@schubi

aktiv vor 4 Monaten, 2 Wochen
  • Die Spieler von Dead by Daylight gehen gerade auf die Barrikaden und lassen ihrem Hass freien Lauf. Zu Recht, findet Cortyn.

    In der Community von Dead by Daylight rumort es gerade, das Subreddit ist voll von […]

    • Ich finde in diesem Artikel hat sich der undefferenziertre und unreflektierter Zorn eines Teils der Community nieder geschrieben.

      Habe gestern auf den Testserververn gespielt unter anderem auf hohen Rängen gegen Killer, die Ruin hatten.

      Nach anfänglicher Verwirrung haben sie die Strategien geändert und die Spielweise angepasst, so dass sie Ruin zum bestmöglichen nutzten.

      Wenn sich solche Spiele wie DBD nicht ändern, werden sie langweilig und bieten keine Lernkurven mehr. Erstmal selber spielen und dann malen.
      Btw die neue Doktor Map ist wunderschön…

      • Die neue Doctor-Map gefällt mir auch grundsätzlich gut.

        „Nach anfänglicher Verwirrung haben sie die Strategien geändert und die Spielweise angepasst, so dass sie Ruin zum bestmöglichen nutzten. “

        Das jedoch halte ich persönlich für Unsinn. Um das neue Ruin „bestmöglich zu nutzen“ gibt es genau einen Weg – alle Generatoren permanent patroullieren und alle Überlebenden herumscheuchen. Das kannst du als Killer nicht. Und das kannst du erst recht nicht, wenn du dann auch noch jemanden mal aufhängen willst.

        Zumal der Perk noch immer ein Hex ist und das wohl nur aus dem Grund, weil er zur Hag gehört. Die Stärke des Perks rechtfertigt das nicht mehr.

        Das neue Hex: Ruin wäre vor allem im Lategame sinnvoll, wenn es nur noch 3 oder 4 Generatoren gibt. Da man beim Loslassen eines Generators aber sofort angezeigt bekommt, dass Hex: Ruin im Spiel ist, überlebt das Totem kaum bis dahin.

      • Die neue map is mega. Wenn manche doch eh egal ob mit ruin oder ohne die gens durch Knüppeln versteh ich hier wirklich dieses Gejammer von manchen nicht. Macht doch dann nun wirklich keinen Unterschied.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.