@schmile303

Active vor 3 Tagen, 15 Stunden
  • Gespannt warten Spieler auf Patch 1.0.6 bei New World. Das große Update bringt eine neue Waffe, Quests und Feinde. Wir zeigen euch vor den Patch Notes, was offiziell drin steck und auf was sich die Community am […]

    • Ich muss jetzt einfach mal diese Frage stellen: Spielen die Autoren hier bei Mein MMO das Spiel überhaupt? Oder setzt man sich einfach nur hin und übersetzt den Forenpost der Entwickler?

      Zwei Artikel zu New World heute. Es wird mit keinem Wort erwähnt, dass die Handelsposten schon wieder wegen einem Item Dupe deaktiviert wurden.

      Von den Änderungen an den XP für wichtige Life Skills, vor allem Juwelenschleifen und Kochen lese ich hier auch nix. Die Dataminer leisten gerade ganze Arbeit! Das sind zwar alles nur die Analysen des PTR, sollte aber dennoch einen Kommentar wert sein.

      Seid mir nicht böse, aber Eure Berichterstattung zu dem Titel kann ich nur als “Mangelhaft” bezeichnen.

      • Zum Crafting und den geänderten Exp gab es einen Artikel von Sputti.

        Zum neusten Dupe, der seit Samstag in der Breite public wurde….ja keine Ahnung, vielleicht wollen sie nicht wieder einen Krieg in den Kommentaren entfachen lassen. 😄

        Nachdem ich die Balance Änderungen, oder was auch immer AGS darunter versteht, gesehen habe, bin ich bei weitem nicht mehr so positiv gegenüber dem Patch eingestellt, wie ich oben zitiert wurde. Sie öffnen extra gezielte Threads für jede Waffe etc. und dann kommts trotzdem so schwachsinnig, wie sie den Krempel auf den PTS gebracht haben.

        • Du hast vollkommen Recht, allerdings kratzt der Artikel vom 11. November zu den geänderten Crafting-XP auch nur an der Oberfläche.

          Ich möchte es mal anders formulieren: Wenn man schon die Suppe von letzter Woche unbedingt nochmal aufwärmen muss, dann sollte man sie wenigstens mit den aktuellsten Erkenntnissen abschmecken und verfeinern. 😅

          • Ich stimm dir da ja zu. Wobei AGS (Agenda bezüglich Balance, Bans und Co) und das Spiel (detaillierte Stats, Berechnungen etc.) selbst relativ intransparent sind und Datamining zwar spannend ist, aber eben auch nie so live kommen muss.

            Zudem haben die Redakteure eher die Haltung, dass das alles normal für ein neues MMORPG ist und das Spiel von einer längeren Verschiebung inkl. Testrunden nicht profitiert hätte. Das merkt man einfach in den Artikeln und im Podcast.
            Was bei New World als Major-Patch durchgeht, würde bei anderen MMORPGs als Balance-Patch durchgehen.
            Ich kann mir aber auch vorstellen, wenn man sich beruflich mit dieser Alpha beschäftigen muss, dass man sich die virtuelle Welt einfach etwas bunter malen muss, als sie ist. 😄

      • Lohnt sich auch nicht mehr zu spielen. Es gibt keinen Endcontent über den man reden kann oder sonst was spannendes. Als MMO ist das eine reine Enttäuschung, genau so wie Marvels Avengers eine war. Man berichtet nur noch darüber, weil es keine alternativen zurzeit gibt.

        • Alex kommentierte vor 1 Woche, 3 Tagen

          Naja da fande ich Marvels Avangers deutlich schlechter, wenigstens spielen sich in New World die Waffen unterschiedlich, in Avangers ist es quasi Egal was du spielst außer “Kann fliegen/oder nicht” können quasi alle das selbe, aber ich sehe parallelen das sich ein Schwerer Hammer genauso unbefriedigend mit fehlenden impact spielt wie ein Hulk. ^^

  • New World bietet euch mit Expeditionen, Elite Arenen und anderen Inhalten spannende PvE Herausforderungen. Doch in der letzten Etappe der Hauptmission erwartet euch der sogenannte Quellenwächter, der sehr […]

    • Geht auch mit mit einem Team aus 5 Spielern, braucht halt nur einen guten Healer und Tank.

    • Ein Punkt scheint mir nicht ganz korrekt zu sein, es sei denn es wurde von AGS heimlich korrigiert: Es können (meines Wissens nach) nur Spieler die Höhle zum Quellwächter betreten, die diese Quest auch im Log haben. Hat man die Quest bereits absolviert, gibt es keine Möglichkeit anderen Spielern zu helfen.

      • Das seh ich halt als großes Problem, wenn später mal neue Leute kommen.

        • Stimme ich Dir voll zu. Wenn ich mir den Chatlog auf meinem Server anschaue wird mir etwas mulmig. Die Leute fragen teilweise 1-2 Stunden im Global-Chat bis genug Leute am Start sind. Echt traurig für eine so wichtige Story-Quest.

      • Genau deshalb haben die Solo Kill Methoden ja die Runde gemacht. Das dauert ewig, aber Gruppen zu finden dauert mittlerweile länger.
        Da kann man schlicht nicht aushelfen, was beknackter nicht entworfen werden könnte.

  • Lost Ark ist zwar ein MMORPG, setzt aber auf eine typische Hack’n’Slay-Steuerung. Ihr bewegt euch also mit der Maus und führt darüber auch die normalen Angriffe aus. Zum Start entscheidet ihr euch dabei für ei […]

    • Schmile303 kommentierte vor 3 Wochen

      Mmh … Um hier Missverständnisse zu vermeiden formuliere ich mein Feedback mal lieber als Frage:

      Ist es professionell als Autor auf so einen Kommentar gleich so salty zu reagieren?

      Und nur so nebenbei: In dem Artikel wird neben Lost Ark auch der Titel New World in Bezug auf das Kiten erwähnt (vorletzter Absatz).

      Um welches Spiel geht es denn jetzt genau?

      • Ich weiß was du meinst, sollte das einem “Team” Mitglied, einem Autor passieren mal “salty” zu sein. Nein. Aber ich kann mir denken das man als Autor viele Kommentare bekommt, ich mein, ich habe versucht hier Sachliche Diskussionen zu führen und es ist mit einigen Kandidaten eeeecht schwierig.

        Man darf auch nicht vergessen, auch Autoren sind Menschen 🙂

        Uuuund einige vom Team “opfern” auch Ihre Zeit am Wochenende um uns up to date zu halten oder Tips/Infos zu geben. Daher großen Respekt ans Team.

      • Ich finde die Autoren müssen sich hier nicht alles gefallen lassen.
        Gerade bei solch unnötigen Kommentaren, die reine Provokation sind oder einen einfach dumm anmachen.

        Es trägt ja 0 zu einer Konversation/ Diskussion bei.

  • In Destiny 2 schaut heute, am 20.11., der mysteriöse Händler Xur vorbei und bringt seine exotischen Waren mit. Doch wo kann man ihn finden und welche Items verkauft er? Hier erfahrt ihr alles zu Xurs Standort und […]

    • Schmile303 kommentierte vor 1 Jahr

      Das Inventar ist korrekt. Er befindet sich auf Nessus … oberer Spawnpunkt. Watcher’s Grave bzw. das Wächter-Grab heißt es wahrscheinlich auf deutsch. Viel Spaß 😀

    • Schmile303 kommentierte vor 1 Jahr

      So … genug mit dem Spaß hier. Gibt es auch noch fundierte Infos von einem erfahrenen und Destiny spielendem “Redakteur”? Das hier beschriebene Gebiet auf der Karte existiert seit Beyond Light nicht mehr.

      • Jessie kommentierte vor 1 Jahr

        😂😂😂😂😂
        das glaube ich eher nicht…wurde schon oft genug von Ihnen bewiesen 😂😂😂😂😂

      • Der_Frek kommentierte vor 1 Jahr

        Freche Frage von jemandem, der nicht weiß, dass Nessus noch im Spiel ist 🤫

    • Schmile303 kommentierte vor 1 Jahr

      lets keep trolling rollin’ rollin’ …

  • Ein Streamer hat Anfang 2020 über Nacht einen riesigen Erfolg auf Twitch hingelegt und ist auf Platz 1 geschossen. Dabei profitiert er vom massiven Erfolg von Escape from Tarkov und einem besonderen Feature auf […]

    • Sehr entspannter Streamer! Ihm und Veritas schaue ich auch gern dabei zu und lerne. Beide haben ihre ganz eigene Art, wobei ich Veritas wegen den musikalischen Darbietungen sogar noch bevorzuge. 😀

  • In Destiny 2 rotieren heute, am 07.01., mit dem Weekly Reset die wöchentlichen Aktivitäten. Es erwarten euch frische Nightfall-Strikes sowie ein neuer Flashpoint. Doch was gibt es sonst noch für die Hüter zu tun […]

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.