@schlurkytv

aktiv vor 2 Wochen, 1 Tag
  • Das Battle Royale von Call of Duty: Modern Warfare kommt als Free-to-Play und kann von allen kostenlos gespielt werden. Doch es gibt am Anfang einen Haken.

    Welchen Nachteil haben F2P-Spieler? Spieler der […]

    • Dennis kommentierte vor 3 Wochen

      das die Spieler die es sich gekauft haben 10 Loadouts haben, finde ich, sollten die F2P Spieler min ihre 3 bekommen, das wäre fair. Oder sie bekommen vorgefertigte die etwas schwächer sind aber sich nicht so groß unterscheiden.

  • Kurz nach der Ankündigung von Warzone für Call of Duty: Modern Warfare hat Activision nun neue Infos zum Battle Royale veröffentlicht. Die Features zum Start sehen vor allem für Teams sehr interessant aus […]

    • mh scahde, hätte es doch echt gerne gesuchtet, aber leider kein Solo dabei :/ Man sollte sich kein Beispiel an Apex mit dem Solo Modus nehmen, da geht ganz schnell nach hinten los.

  • Viele haben wochenlang mitgefiebert, nun ist es endlich so weit. Call of Duty: Modern Warfare veröffentlichte den ersten offiziellen Trailer zu Warzone, seinem hauseigenen Battle-Royale-Modus. Auch das […]

    • um wieviel Uhr soll es denn morgen los gehen? und ab wann kann man es laden.

      • ps: kann muss ich das Standard COD MW runterladen und dann ist es mit einem Update dabei?

      • grüß dich dennis,
        ich hab die infos grade nachgetragen. um 16 uhr gehts für alle MW-spieler los. F2P-Spieler müssen noch bis 20 uhr warten.

        • Wird es für MW Inhaber einen Preload geben?

          • Es wird kein Preload erwähnt. Sollte es einen geben, verraten sie es vorher nicht.

            Bisher klingt es, wie „Dann staretet es, dann könnt ihr downloaden“ – sowohl für Besitzer von MW, wie auch alle für anderen.

            Sie sagen sogar explizit bei den Free2Play-Spielern: Das wird dann halt dauern.

  • Nun ist es passiert, ein YouTuber hat das erste echte Gameplay-Video des Battle Royale „Warzone“ von Call of Duty: Modern Warfare veröffentlicht, obwohl er wahrscheinlich noch unter NDA steht. Es sieht so aus […]

  • Der Streamer Matthew „Mizkif“ Rinaudo (25) hatte eine schräge Idee auf Twitch. Statt Games wie WoW zu zocken, legte er sich 5 Stunden hin und ließ die Fans versuchen, ihn aufzuwecken. Er war selbst ersta […]

  • In Fortnite kann man im 2. Kapitel verschiedene Errungenschaften freischalten. Wir zeigen euch eine Übersicht aller Auszeichnungen, die man im Spiel erhalten kann. In Fortnite findet Ihr die Achievements unter […]

  • In Fortnite gibt es einen Code für die Minty Pickaxe, wenn man sich ein Fortnite-Produkt kauft. Nun soll dieser Code auch in Deutschland verfügbar sein. Wir zeigen euch, wie ihr diesen erhalten könnt.

    Was is […]

    • Dennis kommentierte vor 1 Monat

      kann man leider nicht mehr auf legalen Wege bekommen, nur noch überteuert für min 100€ auf mmoga (z.b) oder mit hohem Risk woanders.

  • Die neue Season 2 ist in Fortnite gestartet. Diese brachte einen neuen Battle-Pass mit Skins. Es gibt aber auch ein paar geleakte Skins, die bald im Shop erhältlich sein werden. Wir zeigen euch eine Übersicht a […]

    • Hallo ihr lieben, eine Frage habe ich an euch:
      Es wird ja betitelt das man sich für eine Fraktion entscheiden muss,
      aber nicht jede Variante gefällt mit, bei mir ist es derzeit 50/50.
      Kann ich auch wenn es 6 Skins sind, mich für 3 Shadow und 3 Ghost entscheiden?

      Ich selber habe bislang noch keine Info dazu befunden, evtl weis ja jemand mehr darüber mit Quelle ^^

      liebe Grüße
      Dennis

  • Im neuen Steam-Hit Wolcen wird das Balancing gerade diskutiert. Denn viele, die auf Zauber setzen, fühlen sich veralbert, weil ein Skill für Nahkämpfer so stark ist. Was hat es mit „Bleeding Edge“ auf sich und wa […]

    • man sollte es nicht immer zu tode nerfen, sondern die anderen Skill wieder Interessanter machen, sprich auf den lvl wie ein Bleeding Edge buffen, ganz einfach ist das. Ich sehe es jetzt schon vor meinen Augen wie es auf jeden Fall so kommen wird, Bleeding Edge wird zu tode generft und dann spielen alle Turret, what ever ^^

      • Ja könnte so kommen…
        Aber man muss den ja nicht zu tode nerven der Wirbelwind ist ja auch ok vom Schaden.
        Wie gesagt ein nerv von 60% auf die Effekte dann wäre das auf dem Niveau von Wirbelwind und den andern Skills.

        In meinen Augen müsste man die Mageskills allegemein anheben so 30-40% und die Bogenskills 10-20% dann wäre alles ungefähr auf einem Niveau mit den Kriegerskills.

        Ist halt nur so mein Empfinden. Ich ab Bogi und Mage erst auf lv30 da ist es natürlich schwer zu sagen wie es obenaus skaliert.

  • Wollt ihr euch mal so richtig austoben und in einem Spiel einfach allen möglichen, verrückten Mist machen? Dann schaut euch das Sandbox-Action-Game MisBits an – am besten mit Freunden und in ausgelassener Sti […]

    • hat für mich was von Toy Story ^^ , ist das Spiel das Gegenstück zu das von der PS4 Dreams?

  • Das neue Action-RPG Wolcen ist offline auf Steam. Seit mehr als 30 Stunden sind die Server zu Wartungsarbeiten unten. Den ganzen Samstag über ging nichts. Wolcen kann nur offline gespielt werden. Fans rechnen […]

    • Ich habe ja absolutes Verständnis das solche Probleme bearbeitet werden müssen und das das auch Zeit in Anspruch nimmt. Das es sicher nicht von der einen oder anderen Minute gefixt ist ist ja logisch.
      Aber was ich nicht verstehen kann, das man dann solch eine Ausrede hört wie “ man habe nicht mit solch einen Ansturm gerechnet “ ahja.

      Wenn ich nen Spiel raus bringe ob klein oder Groß, Hype oder nicht Hype, dann muss man diverse Situationen berücksichtigen wie genug Server zur Verfügung stellen etc.

      • Erzähl das mal Bungie/Activision ( jetzt nur noch Bungie ). Wolcen Studios besteht aus rund 70 Mitarbeitern, mit begrenztem Budget!

      • Ja, aber um feststellen, dass wenn der Spielfortschritt flöten geht, wenn der Server zusammenbricht, sollte eigentlich ein Stresstest durchgeführt werden. Dafür sind die Stresstests ja da.
        Bei Wolcen hab ich keinen solchen Test in Erinnerung.

        • Wie genau soll der Stress-Test aussehen? „Kommt und spielt alle kostenlos, wir wollen mal sehen, was unsere Server aushalten?“ Willst den Leuten eine kostenlose Probe geben und hoffen, dass sie dann kommen? Machen das andere Spiele auch? Ist das vorgesehen?

          Ist gar nicht böse gemeint. Sind ganz ehrliche Fragen. Ich hab keine internen Einblicke, wie sich Spiele auf den Release vorbereiten.

          Wolcen ist ja seit Jahren auf Steam. Das konnte ja jeder spielen. Das wurde ja nicht plötzlich freigeschaltet oder Free2Play oder so. Warum das zum Release plötzlich 50-mal mehr Spieler hat als je zuvor -> Krass.

          Ich denke die Leute nehmen bei einem Indie-Game denselben Standard an wie bei AAA-Spielen, aber auch da gibt’s Schwierigkeiten: EA hat Stress-Tests vor Anthem gemacht und da waren die Server in der Beta auch down.
          EA konnte halt reagieren, weil die die Infra-Struktur haben. Die hat ein Indie-Game nicht.

          EA hat übrigens auch gesagt: Auf das, was bei der Beta kam, zum Stress-Test, waren wir zum Launch vorbereitet. Zum Release kamen dann noch mehr und wir hatten wieder Probleme. 🙂

          Auch da war’s so, dass alle Kalkulationen und Worst Cases noch mal übertroffen wurden.

          Man kann sich da beschweren, ich versteh das auch. Aber wenn 50-mal mehr Leute kommen, als je zuvor da waren -> Was willst du da machen? Da brichst du halt zusammen. Darauf kannst du dich,nach allem, was ich weiß, einfach nicht vorbereiten. Das sagen im Prinzip alle, die in dieser Situation waren. Auch die Super-Profis von Blizzard. Sogar denen raucht ja zum Start einer neuen WoW-Erweiterung immer mal wieder alles ab.

          Jedes Mal sagen Spieler: Ja, wie kann das denn passieren! Die müssen da doch wissen. Wir haben 2020.

          Aber in 99% der Fälle, wo halt kein Hype da ist und wo nix passiert, da haben die Devs richtig gehandelt. Dieses „Da bricht alles zusammen“ passiert ja nicht ständig, sondern nur bei Spielen, die aus irgendwelchen Gründen im Hype sind.

          • Wobei die letzten beiden Erweiterungen ziemlich gut zum Release liefen.
            Hearthstone, Warlords of Draenor (und tlw. Diablo 3) waren katastrophal.

          • Zudem weiß man ja nicht wie hoch der Stresstest denn ausfallen soll, wenn man nicht weis wie groß die Probleme zukünftig werden können.

            Gleiches Problem wie der Bankenstresstest. Man testet mit den Daten die man vermutet und wirds im Endeffekt mehr, hat der Stresstest halt nichts gebracht.

          • Einen Stresstest gabs doch auch bei Temtem. Und ja, da hat man es so gelöst, dass man die Spieler gelockt hat, in dem man das Spiel allen für eine kurze Zeit kostenlos zur Verfügung gestellt hat.
            Ich war auch einer der Early Access Käufer und hatte das Spiel monatelang nicht mehr gespielt. Hätte aber auf alle Fälle nochmal vor Release reingesehen, wenn der Entwickler den Akt 2 oder sonstige neue Inhalte für einen kurzen Zeitraum zur Verfügung gestellt hätte.
            Hätte man das Spiel dann am Wochenende für 3-4 Stunden kostenlos allen kostenlos zur Verfügung gestellt, dann wären weitaus mehr als die bisherigen 2.000 Spieler zusammengekommen.
            Und mir gehts wie oben beschrieben nicht darum, dass durch einen Stresstest verhindert wird, dass die Server bei Release nicht mehr unter der Last zusammenbrechen. Denn wie du schon richtig geschrieben hast, bekommen das selbst Großkonzerne kaum gelöst.
            Aber bei einen Stresstest sollte schon auffallen, dass wenn der Server zusammenbricht, plötzlich alle Daten weg sind. Das ist für mich nämlich die eigentlich Blamage. Und nicht die Tatsache, dass so lange Wartungsarbeiten sind oder man häufig Disconnects hat.

          • Obwohl ich Diabo und Path of Exile zocke hatte ich Wolcen nie auf dem „Radar“
            Erst als diverse Gaming Seiten darüber berichtet haben, wurde ich aufmerksam, auch weil es sehr an Diablo und Co erinnert und jetzt wohl ein guter Zeitpunkt für dieses Genre ist?!

            Ich würd´s gerne zocken, auch weil bei Diablo, für mich, die Luft raus ist und ich auf neues warte. Bis D4 kommt vergehen sicher noch ein paar Jahre, Path of Exile ist mir, auf Dauer, einfach zu komplex, da kommt Wolcen gerade Recht.

            Ich werde mal warten bis das Game stabil läuft, dann werde aber auch einsteigen.

            Und um nochmal fix den Hate anzuheizen…… Immer die Deutschen… Sry aber… Ne lass ma das besser……

      • Das ist halt schon krass: Wolcen war ja ewig spielbar und die hatten maximal nicht mal 2000 gelichzeitige Spieler. Jetzt zum Release hatten sie fast 100.000 -> Das geht einfach nicht.

        Das hat man auch bei vielen anderen Spielen gesehen, die plötzlich zum Hit wurden wie Friday the 13th: The Game -> Die rechnen damit nicht und müssen sich erst darauf einstellen.

        Sogar Fortnite, was von Epic kam, die ja echt riesig sind, hatte Schwierigkeiten damit klar zu kommen, als das plötzlich jeder spielen wollte. Die waren auf unheimlich viele Spieler vorbereitet, als es dann aber „Unheimlich viele Spieler mal 2“ wurden, war’s da auch vorbei.

  • Die Season 2 brachte einen neuen, aber geheimen und bislang noch unzugänglichen Modus zu Call of Duty: Modern Warfare. Viele sind sich sicher – Warzone ist das neue Battle Royale. Nun hat ein Glitch den Namen […]

    • OH mein Gott, heute ist Wolcen Release, wie soll ich das denn auch noch zocken. Ich warte schon die ganze Zeit auf eine BR ankündigung sprich Release. Ich freue mich hart.

      • ps: kommenden Freitag (den 15.2) ? wenn dann wäre es der 14. oder nächste Woche der 21.2 (kommende Freitag) ^^

  • Heute Abend startet bei Call of Duty: Modern Warfare die neue Saison. Wir fassen zusammen, was man bereits über die Season 2, den Battle Pass sowie neue Inhalte wie Waffen, Modi oder Maps weiß.

    Was hat es m […]

    • für mich hört es sich so an als ob man 3-4 neue Waffen ins Spiel bringt, ein paar nette Skins in den Battlepass + Maps und mehr nicht. Auch wenn ich damit fast allein dastehe , erwarte ich selber einen BR Modus, Zombie Modus wäre auch lecker gewesen aber okay. Aber nen BR Modus würde mich wieder richtig abholen, mh aber sonst hätte die das ja auch schon in den letzten Tagen angekündigt oder? Oder man will uns überraschen ka ^^

  • Das Rennen um den World First von N’Zoth in WoW ist beendet. Der Sieger ist dieses Mal Complexity Limit, die Profi-Gilde aus den USA.

    Nur etwas länger als eine Woche dauerte dieses Mal das Rennen um den World […]

    • ich mag diese Zeitunterschiede auch nie echt doof, aber dennoch gönne ich es Limit, sprich eine US Gilde auch mal wieder. Seit Jahren hat es keine US Gilde mehr geschafft einen WF zu holen, immer ging alles nach EU, daher Good Job. Man muss aber auch sagen das die es sehr verdient haben, da wo Method noch die ganze zeit nur rum gepimmelt hat und Split Raids , pausen ohne ende gemacht haben, hat Limit viel mehr investiert und das Rennen ernster genommen als Method. zudem hatte Limit bei G’huun ja auch echt dummes Pech gehabt und dieses mal war es andersherum ^^

  • Am 4. Januar ging das letzte Update vor der Season 2 online und für die jetzt laufende letzte Woche der Season 1 zeigt sich Call of Duty: Modern Warfare besonders großzügig. Denn derzeit sind Shoothouse 24/7 un […]

  • Im Pokémon-MMO Temtem hat jeder eurer Begleiter mehrere Attribute, die auch von den sogenannten TV/SV-Werten abhängen. In diesem Guide verraten wir euch, wie die Zahlen zusammenhängen und wie ihr eure Temtems ge […]

    • Dennis kommentierte vor 2 Monaten

      könnt ihr evtl noch nen Guide machen zum level UP System und der Verwandlungen von Temtems?
      Ich bin immer noch stark verwirrt was damit genau gemeint ist ab wann/wie sich nen Temtem entwickelt.
      Bei Wiki steht zwar immer sowas wie das nen Temtem sind Entwickelt bei +27 level oder so, aber ich weis nicht ob es sich erst entwickelt wenn es level 27 geworden ist oder wenn ich es mit lvl 10 fange, es dann erst mit lvl 37 entwickelt oder ganz anders. Ich bin verwirrt. ^^

      • Waldspecht kommentierte vor 2 Monaten

        Wenn dort steht +27 Level, dann muss dein Temtem 27 Level aufsteigen um sich zu entwickeln.

        Beispiel: Du fängst ein Level 10 Temtem welches sich +27 Level entwickelt. Dann musst du es auf 37 Leveln um es zu entwickeln.

        Du musst die Level immer addieren

        • Dennis kommentierte vor 2 Monaten

          hab ich mir schon fast gedacht 😀 ,ja ich finde diese Methode schon echt kacke, aber naja was will man machen ^^

  • In Fortnite ist das Winterfest-Event gestartet. Man kann sich durch die Geschenke täglich eine gratis Belohnung freischalten. Aber was steckt in den Geschenken? Wir zeigen euch, was ihr bekommen könnt.

    Was s […]

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.