@schaican

Active vor 15 Stunden, 37 Minuten
  • New World hat endlich die lang ersehnten Server-Transfers bekommen. Diese bringen jedoch ein Problem mit sich: durch Ausnutzung eines Fehlers können endlos viele Taler erzeugt werden, die Währung von New World. A […]

    • oh mann, ohne Rollback von 14 tagen wird das nichts werden, dann ist ach die gefahr unbeteiligte zu bannen fast gleich null.
      wieder dieselbe schuldfrage?
      die spieler die nichts anderes machen als spiele auf Fehler abzuklopfen um diese dann auszunutzen statt zu melden oder die Entwickler die für diese Fehler verantwortlich sind.
      meiner persöhnlichen meinung nach sind “leute” die nach spielfehlern suchen und ausnützen und die durch verschicken von unberechtikten erworbenen gütern auch noch unbeteiligte zu mittäterb machen um ihre eigenen taten zu verschleiern einfach nur “heuschrecken” die nichts anderes machen als um ihrer eigenen gier spiele kaputt zu machen und danach zum nächstem spiel zu ziehen.

  • Am 17. Oktober beginnt in Elyon der Headstart, am 20. Oktober findet dann der offizielle Release statt. Das MMORPG aus Asien möchte vor allem mit seinem besonderen Fertigkeitssystem und dem PvP punkten. Doch […]

    • schaican kommentierte vor 1 Woche

      New World hat pvp aber der unterschied zu Elyon ist das trotz verschiedenen Fraktionen der Spieler immer die Wahl hat ob er pvp machen will oder nicht.

  • In New World macht derzeit ein Glitch die Runde, mit dem sich Spieler unverwundbar machen können. Dazu benötigt es nicht mal eine externes Programm, sondern nur die Fenster-Version des Spiels. Amazon hat sich b […]

    • laß sie doch wieder kaufen, diese “Leute” sind meist “wiederholungstäter”, so unterstützen se wenigstens das spiel und “wer weiß vieleicht nach dem zehnten mal neu anfangen sind se geläutert” was mich persöhnlich sehr überraschen würde.

    • lol “immer dasselbe, die bösen entwickler sind schuld für den fehler, also ist es nicht meine schuld wenn ich den ausnutze”

      ich spiele schon sehr lange online und kann diese ausreden für jeden noch so kleinen vorteil nutzen nicht mehr hören.
      mann kann nur hoffen das Amazon hier nicht wie in anderen spielen nur “du böser” macht sondern “Bud Spencer” mäßig eine volle kanne auf das fressbrett Account löschung und fertig.

      • 1. Werden ein paar besondere gebannt, ein kleiner Teil.
        Um ein “möchtegern” Exempel zu statuieren und den berufsemphörten Mob zu befriedigen.
        2. Wird der Bug behoben.
        3. In 2-3 Wochen nach Fix wird sich keiner mehr darum scheren.

        Verstehe mich nicht falsch.
        Klar ist es nicht die feine Englische im PvP nen Exploit zu nutzen, wenn der Gegenüber nicht den selbigen Vorteil daraus ziehen kann.
        Aber der Fall hier ist bei weitem nicht relevant genug um nen Bud Spencer liken Bannhammer zu schwingen.
        Das Thema wird viiieeeelll zu heiß diskutiert.

        • N0ma kommentierte vor 1 Woche, 1 Tag

          Man kann auch 7 Tage bannen.
          Für einen Fullbann sehe ich aber auch keine Notwendigkeit.
          Davon ab kann das auch unabsichtlich sein.

  • In New World wurde anscheinend die angekündigte große Bannwelle durchgeführt. Im Forum und im reddit melden sich jedoch viele Spieler, die es nach eigener Aussage zu Unrecht getroffen hat. Wir verraten, was pa […]

  • Bots und Goldfarmer sind schon kurz nach dem Release ein großes Problem in New World. Nun hat Amazon mitgeteilt, dass bereits Schritte eingeleitet wurden, um tausende von Accounts zu sperren. Es wird zudem […]

    • “Zumindest gehe ich davon aus das es noch keine Bots gibt so komplexe Entscheidungen treffen können”

      hi leider gibt es solche, habe jahrelang Wot gespielt da hat mann leider in dieser richtung einiges gesehen und wer nach sowas sucht der wird auch fündig.
      je nachdem wieviel geld mann investieren möchte, da gibt es einmahlzahlungen oder auch abos
      zb wot “werde nicht den namen sagen sucht selber” 10-50 euro pro monat für zb nen aimbot den mann so einstellen kann das jeder schuß ein modul trifft, das teil spielt auch für dich wenn der spieler AFK ( schule, beruf, familie usw) der für 50 euro kann auch chatten, zwar nur einfache sätze aber schon krass was diese “teile” können

      • Kenne mich bei wot nicht aus. Aber das aufwendigeste ist der anti cheat Bypass. Hat man den einmal sind die Funktionen die du beschrieben hast in nicht mal einer Woche (ca. 6-15h) geschrieben. Spreche aus Erfahrung. Hab für ein anderes Spiel quasi die gleichen Features programmiert

  • Die Kriege um Territorien zählen zu den wichtigsten und interessantesten Inhalten von New World. Doch vor allem auf amerikanischen Servern werden anscheinend fiese Tricks genutzt, um diese zu gewinnen. So werden […]

    • sicher mann sollte nicht alle über einen kamm scheeren aber ihr “PVPler” habt euch euren schlechten ruf seit jahren erarbeitet da ihr in keinster weise gegen eure schwarzen schafe vorgeht.

      “Wegen Leuten wie dir, geht die ganze Gaming-Community den Bach runter”

      na ja pvp ist nur ein teil der Gaming-Community nicht mehr und nicht weniger und den bach runter gehts nur wegen Leuten die meinen in einem spiel kann ich alles was nicht explitzit verboten ist machen.

  • Man kann darüber diskutieren, ob New World ein MMORPG ist oder doch nur ein MMO aber unser Autor Mark Sellner würde den MMO-Part gerne komplett streichen. Er spielt New World als Single-Player RPG und hat dabei n […]

    • sicher mann kann in BdO alles zusammen machen aber zb in einer gruppe belommst du weniger xp/h als alleine.

  • Die ersten Spieler haben in New World bereits das maximale Level von 60 erreicht. Sie starten damit so langsam in das Endgame des MMOs. Doch was bietet New World dort eigentlich? Wie wird man sich später die […]

  • Mit der letzten Ausgabe der Legends of New World Trailer Reihe macht Amazon die Fans noch einmal richtig heiß. Der neue Trailer vom 23. September zeigt die Fraktionen im Kampf gegen die Gefahren von Aeternum, […]

    • schaican kommentierte vor 1 Monat

      Mit nw kommt endlich mal wieder ein Spiel wo man als Spieler die Freiheit hat das zu machen was er möchte und das ohne Zwang.

      • Chiefryddmz kommentierte vor 1 Monat

        Word! 👌
        hab einfach nur Bock drauf in aeternum zu versumpfen und zu machen worauf ich Bock hab 🙂

  • Die Mischung aus RTS und MMORPG klingt erstmal ziemlich gut. Doch trotz positiver Kritiken schließt das MMO Kingdom Under Fire 2 schon im Oktober seine Server. Auf Steam spielten zuletzt noch 14 Spieler im […]

    • Sorry aber es war genau anders rum wenig neuer Inhalt, Updates und Pflege also so wie man es von money äh gameforge gewohnt ist dass dann die Spieler abwandern ist kein wunder
      BTW
      Wenn sich ein Spiel nicht mehr lohnt warum es nicht zu einem Single Player offline spiel patchen ?

      • Zu hoher Aufwand für ein Spiel, dass eh nicht mehr viele interessiert. Es gibt wenige Ausnahmen wo das klappen kann, weil das Coding dafür gemacht ist (hat bei Pagan Online z.B. ganz gut funktioniert), aber im Allgemeinen ist das für ein MMO vermutlich zu kompliziert, um das zu umzuprogrammieren.

  • Fast ein Jahr nach dem Release von Genshin Impact haben es nun die ersten Spieler geschafft, den höchsten Abenteuer-Rang zu erreichen. Etliche Stunden Grind waren dafür nötig. Doch war es das wert? Die Be […]

    • ab 56 wenn ich mich recht erinnere, und nachdem ich die belohnung gesehen hatte hab ich mit dem spiel aufgehört.

      • Ernsthaft?

        Das nimmt man nebenbei mit und ist nichts was man gezielt farmt…….

      • Alex kommentierte vor 1 Monat, 1 Woche

        Muss sicherlich jeder selbst wissen, aber ganz ehrlich das ist halt nichts worauf ich achte, wenn irgendwann mal ein höherer AR aufplopp auch ok aber um die “Belohnung” dabei gehts mir sicherlich nicht. xD Gleich damit aufhören würde ich aber sicherlich nicht, dafür hat das spiel zu viele andere gute Punkte, ich spiel doch nicht für den AR grind. xD

  • Vom 9. bis zum 13. September in der Früh lief die Open Beta von New World. Die sollte vor allem die Server stressen. Doch es kamen einige alte und neue Probleme zum Vorschein. Viele Spieler zweifeln deshalb, ob […]

    • keine ahnung was die anderen haben aber auf meinem system lief die New World open beta ohne Probleme außer der warteschlange
      i7-4790K CPU 4.00GHz
      32,0 GB Ram
      GPU 1070 TI
      spiel auf ner samsun evo 1TB ssd installiert
      250 mb internet

  • Eigentlich wollte Amazon bei der Open Beta von New World nur wenig ändern: Doch eine Änderung im Patch vom 9. September sorgt jetzt für viel Kritik: Das Scaling im PvP. Wer da ein hohes Level hat, der kann nun kl […]

    • Hi bin ja normalerweise nicht so der pvpler aber gestern nachmittag gingen in einem 18ner questgebiet mir und anderen schwer auf den Sack waren zu 10 und haben die questmobs ohne Pause umgenietet, war lvl 20 mit 20er gear Kumpels mit gleichem lvl und gear beischeid gegeben und die Jungs solange geklatscht bis sie ausloggten.

  • Mortal Online gilt als eines der härtesten MMORPGs, die es auf dem Markt gibt. Im Oktober startet nun der Nachfolger Mortal Online 2. Den bezeichnen die ersten Tester bereits als das “beste PvP-Spiel”, das sie […]

    • Mortal Online 2

      das kramt eineige erinerungen hevor, habe den ersten teil gespielt, ich weiß noch ein schurke beklaute mich in der startstadt, ja so hatte ich ne “daily quest”, den schurken killen bis er ausloggt.
      hat spass gemacht aber mann wird älter
      wems gefällt viel spass
      

  • Bless Unleashed ist ein neues MMORPG, das im August für den PC auf Steam erschien. MeinMMO-Autor Alexander Leitsch hat es ausführlich getestet und sogar richtig Spaß dabei gehabt. Doch 2 Probleme sorgen da […]

    • schaican kommentierte vor 2 Monaten

      hi mein persöhnlicher grund es nicht zu spielen
      ich will dieses “Friedenserklärung” system, also no PVP flag für echtgeld in keinster weise unterstützen, ganz egal wie gut oder schlecht dieses spiel sein mag.

      • Dann kauf die friedenserklärung doch einfach nicht?! 😀

        • wenn es anders rum wäre und du jede stunde fürs pvp bezahlen müßtest
          würdest du so ein system unterstützen?

          • Nein würde ich nicht. Ich unterstütze den echtgeld Shop auch nicht. Wenn ich dann pvp spielen wollen würde, würde ich mich einfach für die Schlachtfelder und Arenen anmelden. Deswegen macht deine Aussage keinen Sinn für mich. Wenn du das System mit dem echtgeld nicht unterstützen willst dann lass es. Nur das Spiel deswegen komplett zu meiden macht keinen Sinn für mich ( meine Meinung) dann dürftest du heut zutage gar kein Mmorpg mehr spielen da mittlerweile alle etwas für echtgeld anbieten.

            • du scheinst mich nicht richtig verstanden zu haben?
              ich meinte mit meinem vorschlag das du sonnst kein pvp ( also keine schlachtfelder und arenen ) machen könntest ohne jede stunde zu bezahlen, das würde dir auch nicht schmecken nehme ich an
              sicher fast jedes spiel hat nen shop heutzutage aber müßen wir spieler uns jeden scheiß gefallen lassen?
              heute diese “friedenserklärung” und was morgen?
              wer sowas unterstützt brauch sich nicht wundern wenn auch noch andere auswüchse kommen zb wie ich anfangs erwähnte das fürs pvp auch jede stunde gezahlt werden muß.

              • Meine Antwort bleibt die selbe. Nein würde ich nicht. Da ich, genauso wie du den ingame Shop mit echtgeld nicht unterstützen möchte. Fertig. Wenn ich dann bock auf pvp habe spiele ich halt nen anderes game aber für pve würde ich das Spiel weiter spielen. Warum sollte ich ein Spiel meiden, wenn nur ein minimaler Teil am Spiel mich stört? Wie gesagt ich kann verstehen wenn du das nicht unterstützen möchtest… aber dann kauf das item doch einfach nicht?! Wenn der Rest des Spieles aber geil ist warum soll ich dann mit den Aspekten keinen Spaß haben. Das ganze Spiel deswegen nicht zu spielen finde ich super lost. Wenn du das Spiel allgemein nicht feierst ok dann ist das halt so. Aber das ganze Spiel zu meiden wegen 1 item. (Was man nicht mal braucht)
                anstatt den Entwicklern den richtigen Weg zu zeigen und das Potenzial zu fördern, lieber das game direkt meiden. Ja macht Sinn das spiele so dann besser werden 😂 Wenn das item nicht gekauft wird, merken die schon selber das es keinen Sinn macht. Und wie gesagt… Open PVP mag fast niemand. Deswegen erlebst du es auch nicht. Und wenn doch… einfach den Kanal wechseln und gut ist.

                Wenn du so denkst wirst du in Zukunft gar kein Spiel mehr spielen können. Die spielindustrie verarscht die Spieler seit Jahren. Und das ist nichts neues.

    • schaican kommentierte vor 2 Monaten

      du hast da die 2 und mehr kolegen von dem Blackstar vergessen

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.