@scathach

Active vor 1 Monat, 4 Wochen
  • Die daily Login-Boni sind eine Strategie der Entwickler, euch jeden Tag in ihr Spiel zu locken. Aber was haltet ihr von diesem “Feature”?

    Darum gehts: Fast jeder MMO- oder Online-Game-Spieler wird beim […]

    • Bin kein wirklicher Fan von Daily Login, weil wir erwähnt es einen nur stresst. Bekomme deshalb sehr oft das Gefühl keine Lust mehr auf ein Spiel zu haben. Mein Bruder spielte lange Zeit Age of Wulin. Dort gab es sogar Belohnung offline zu gehen und dein Charakter wurde als npc dargestellt der in der weilt arbeitet. Je nach Tätigkeit war man woanders. Die Belohnungen waren moderat aber würde auch Leute belohnen, die nicht gerade Zeit haben sich täglich einzuloggen.

  • Genshin Impact verschenkt wieder Urgestein, das man für die Gacha-Beschwörungen braucht. Es geht schon heute los.

    Was bekommen wir? miHoYo wird in dem Zeitraum vom 3. bis zum 6. Dezember eine Gesamtmenge v […]

    • Ich denk er meinte um nominieren zu können oder wo votet man für spiele damit diese zum best rpg gekürt werden?

      ✌️

  • Die Streaming-Plattform Twitch hat den Streamer Sebastian „forsen“ Fors (29) permanent gebannt. Der gehört zu den 100 größten Streamern auf Twitch und ist ein Urgestein der Plattform. Grund des Banns ist ein Bi […]

    • Echt fragwürdig. Dabei sieht man wie er den link vorher prüfte und erst nach einigen Sekunden rüber zog. … tickende Zeitbombe trifft es sehr gut. Schade das Twitch dies so nicht einsieht.

  • Das Koop-RPG Genshin Impact wechselt in wenigen Tagen erneut seine Aktionsgebete aus. In den neuen Gebeten, also den Lootboxen, besteht eine erhöhte Chance auf den 5-Sterne-Charakter Zhongli und den […]

    • spare seit 3 Wochen und habe mir knapp 6.5k angespart. Durch das Fischl Event ist da nochmal ne gute Schippe draufgel egt worden. Und mir fehlen ungefähr 30 Würfe damit ich im 70iger Bereich bin und laut Statistiken der beste Bereich 5* zu erhalten. Hätte schon Bock auf den Speer Heini. Die Moves erinnern mich an ein anderen Spiel 👍

  • Die neue Erweiterung Shadowlands für World of Warcraft sammelt gerade haufenweise schlechte Kritiken auf der Review-Seite Metacritic. Nutzer beschweren sich über alles Mögliche. Wie kommt es zu der schlechten No […]

    • Du solltest keine MMOs spielen, denn dir scheint das Konzept von töten oder sammeln nicht zu liegen.😂

      • Du ich stimme ihm in ner gewissne Weise zu. Es gibt mmos die das eindeutig besser machen Eso zum Beispiel. Und Age of Conan hat das auch irgendwie besser verpackt damals. WoW hat viele generic Quests. Liegt am Alter.

        Betrachtet wir wow mit modernen Quest Maßstäben sind sie recht schlecht designed. Es geht in WoW zwar auch nicht um die Quests, aber langweilig ist es sicherlich schon. Vor allem für Spieler mit nur 1-2 Stunden am Tag. Da spielt man dann keien langweiligen Quests in WoW, sondern doch eher andere Spiele wie LoL, Warframe, CoD. Halt spiele mit etwas mehr action und weniger langwierigen Aufgaben.

        Klar braucht Warframe auch ewig um dort Sachen zu machen, aber man kann halt mal so nebenbei ne Mission Laufen und dabei aufgrund der Auto Generation nicht komplett immer das gleiche sehen.
        Ich will jetzt nicht abstreiten, dass es auch Leute gibt, die wow nur 1-2 stunden am Tag spielen, aber neue Spieler bekommste kaum dazu WoW zu spielen. Das liegt jetzt nicht nur am Quest Design, aber das spielt sicherlich auch mit rein.
        Also da hat OP schon recht Blizzard könnte sich da schon mehr Mühe bei Quests geben.

        • Ich sehe es genau andersrum. Habe nur wenig Zeit zum spielen und da ziehe ich WoW (sowie zahlreiche andere Spiele) sinnlosem Geballer (CoD, Warframe) und toxischen über-competitiven Wettkampfspielen (LoL) definitiv vor.

          • Seit wie vielen Jahren spielst du denn schon wow, denn das war auf neue Spieler bezogen nicht auf Leute, die das Spiel schon länger spielen.

        • Die einzigen 2 genannten spiele die man mit WoW Vergleich könnte wären ESO und vllt Warframe. Der Rest sind MOBA, Shooter oder Sandbox. Die genannten Genres zielen und bauen sich für mich halt extrem weit auseinander von spielen wie WoW oder ESO, wo es gilt, eine OpenWorld zu erkunden.Und diese muss halt mit Aufgaben gefüllt werden. Selbst in zukünftigen Themenpark MMOs werden immer diese Quest dabei sein, denn sonst wird es nur ein krasser Grind und die heutige Spielerschaft mag es nicht „zu krass“ zu Grinden. Man sieht es ja wie alles immer wieder vereinfacht wird.

          Also Quest wie töte so viele oder sammle mir dies, wird es immer geben in Themenpark MMOs wie ESO oder WoW. Selbst in zukünftigen VR spiele ala SAO wird es diese Aufgaben immer geben. 😊

          • Es ging da nicht um die Genres im einzelnen, sondern um die Zeit, die man generell in Spiele investieren muss
            Ich habe sie nur angeführt um zu zeigen welche Spiele man eher mit wenig Zeit spielen kann.

          • Bei den Quests ja, alles was aber mit Gruppen zu tun hat, oder mit Sinnvollen mechaniken, sowie endgame, dort kann ESO sich dann 9 Scheiben von WoW abschneiden. Man muss das ganze wirklich immer in 2 Richtungen sehen. Und das “Design” der Quests ist bei ESO jetzt auch nicht revolutionär. Es geht auch immer nur ums selbe. Design und Präsentation sind da halt auch nicht das selbe

          • Ich kann dir da nur 100% zustimmen in Bezug auf den Grindfaktor, insbesondere wenn ich auf meine eigene Situation schaue. Mit Beruf, Familie etc bleibt heutzutage nicht mehr soviel Zeit wie früher.
            Die WoW Spieler sind im allgemeinen gealtert und damit natürlich auch die Lebenseinstellung. Das Spiel selbst darf seit diesem Jahr sogar offiziell Bier trinken^^.
            Dennoch mag ich das Game und spiele es immer mal wieder gerne.

            Leute die es grindy mögen haben seit letztem Jahr Classic und bald (hoffentlich) BC Classic.
            Ist doch eigentlich ein guter Kompromiss…

            Warframe ist für mich eher in der Ecke von Destiny und spricht mMn eine andere Zielgruppe an.

      • Da liegst du völlig falsch! 😉

  • Lasst uns zusammen an unsere ersten MMORPG-Erfahrungen erinnern. Erzählt uns, was diese Games für euch so besonders gemacht hat.

    Wisst ihr, was ich gerne mache, wenn es draußen kalt und nass ist? Mich an di […]

    • Mal abgesehen von Tibia was ich 2006 beginnen habe. War mein erstes MMORPG im 3D Modell Silkroad Online . Silkroad ist ein Grind lästiges Spiel und es gab keine Story und Quest nur wiederholbar wie „Sammle 400 davon“ oder „töte 200 hiervon“. ich habe den Grind geliebt und es hat ewig gedauert. Man hatte eine gute Palette an Fahigkeitsbäumen worauf sich Spieler stürzten dürfen.
      was mir besonders gefiel war das Job System. Denn ab einen Level durfte man sich entscheiden einen Job anzunehmen. Es gab die Hunters, Thiefs und Merchant.

      die hinters bildeten die Beschützer vor Thiefs und die Thiefs raubten die Karawanen aus von den Merchant. Als Merchant kaufe ich Ware in einer Stadt und transportiere die mit einem Kamel oder Pferd oder n Bullen in die nächste Stadt. Dabei war man vor Spielern geschützt, wenn man nur bis 1* sich auflud. Ab 2* war man Freiwild und man musste Huntrrs anheuern. Je weiter die Stadt entfernt war, desto größer die Belohnung. Damals schön und gut. Den sobald man 1* hatte sind Mobs in Form von Thiefs erschiene die mein Level Cap hatten. So war immer etwas los. Aber auch Spielet Thiefs sind diese erschienen. Und so war man damals drauf und dran als Spieler Thiefs immer 1* oder mehr zu haben und suchte sich n Händlet und begleitete ihn. Das Monster Thiefs von Spieler griff in spwan immer den Merchant an. Und da das Monstet am Spieler Level Cap skaliert wird, kann dies böse Enden für den Händler.

      es war cool damals. Schleich Wege gelaufen. Sich versteckt und abgewartet. Und vieles mehr.

      würde heute nur noch private Server empfehlen.da ich schon damals für ein Lv Up 1 Woche brauchte (30-31)

      spiele müssen für mich Grind sein wie Tibia oder Silkroad. Das lässt meine Freude hoch hüpfen.

  • Am 19. November erschien die PS5 bei uns in Deutschland und mit ihr kam eine 3. Welle an Vorbestellungen. Die lief erneut chaotisch ab und ließ viele interessierte Käufer enttäuscht zurück. Doch für einige, die […]

    • HUPILA kommentierte vor 7 Monaten

      Ich finde es eh blödsinn und nicht mehr Verbraucher freundlich, wenn es einen nicht möglich ist, Dinge bei einem Händler zu bestellen die nicht auf Lager sind. Jetzt kann man nicht einmal etwas bestellen, wenn man etwas haben möchte was eine hohe Anfrage hatte. Ich muss es ja nicht sofort bekommen. Sobald es auf Lager ist und ich an der Reihe bin können die es einen ja zukommen lassen. Bezahlt ist es ja. Ich frage mich was das Konzept zerstört hat, dass man dies nicht mehr kann. Jetzt kann man nur noch bestellen, wenn die Dinge auf Lager sind und werden aus den Sortiment entfernt, wenn es nicht zur Verfügung steht…

      • exelworks kommentierte vor 7 Monaten

        Warum sollte ich auch Produkte zum Verkauf anbieten, von denen 1.) keine vorrätig sind und 2.) zusätzlich unklar ist wann es wieder welche gibt und in welcher Stückzahl?

        Alleine die ganze Arbeit im Hintergrund mit Auftragserfassung, Rechnungserstellung/-stornierung oder unzähligen Fragen wann es denn nun da ist.

        Unnötige Ressourcen und Kosten die man damit verschwendet.

        Alleine wenn ich überlege dass manche schon mittels Vorkasse überweisen und diese Transaktionen alle wieder rückgängig gemacht werden müssen..am besten wenn noch eine Quartals- oder Jahresabrechnung dazwischen liegt.

  • In Genshin Impact sind eure Charaktere in den letzten Tagen häufiger gestorben. Schuld ist ein Feature, das so unbeliebt war, dass einige es für einen Bug hielten.

    In den letzten Tagen gab es verdammt viele T […]

    • Also jetzt ist viel besser. Vorher hat man es einfach nicht wirklich wahrgenommen außer um eine Reaktion auszulösen.Jetzt überlege ich mir 2x wie ich den Kampf gestalte.

      letztens im Venti Side Quest (Legendenauftrag) ist mir n Manöver passiert. Da gab es n Raum mit ein 4eckigen Wasser Becken und je 2 Feuer Laternen an den Ecken. Bin mit Wind und Blitz Kombis dadurch und da kam plötzlich n extremer Lichtblitz der mich weg gesägt hat. Der blieb um die 10 Sekunden aktiv und reagierte in Sekunden Tackt mit den Blitz, Feuer und Wasser zusammen.
      Hatte dies bisher auch nur dort gehabt. Ob dies sich nur dort begrenzt? War schon mächtig.

  • Call of Duty: Black Ops Cold War erscheint auf der PlayStation mit einer Handvoll exklusiven Boni. Darunter sind ein eigener Spielmodus, zusätzliche Loadout-Slots und weitere nützliche Features. Das kommt aber b […]

    • „Menge3267 bevorzugt wegen solchen Dingen mittlerweile Microsoft: „Diese verbraucherfeindlichen Richtlinien sind der Grund, warum ich auf Xbox statt PlayStation spiele. Ich spiele hauptsächlich Spiele von Drittanbietern, sodass ich nicht beide Systeme benötige. Microsoft ist so viel verbraucherfreundlicher geworden als Sony, und ich gebe ihnen gerne mein Geld statt Sony“

      finde hat sich selbst ins Bein geschossen und wird jetzt eher von den „verbraucherfeindlichen Richtlinien“ getroffen. Hat ihn nichts gebracht. 😂

      ich selbst spiele kein CoD aber exklusives gab es schon immer. Finde in Zeiten gerade jetzt, wo es fast egal ist welche Konsole du dir anschaffst, muss einer der beiden Seiten mit etwas punkten was lukrativer wirkt. Von daher 🤷‍♂️

  • Der PS5-Release ist bei uns am 19. November 2020. Heute gingen bereits die ersten Tests zur PlayStation 5 online. Wir stellen euch vor, was die Tester über die Konsole von Sony denken.

    Um was geht es? Nachdem […]

    • Ich wäre dafür spiele zu testen wo viel geladen wird. Wie just cause 4, Witcher 3, no Mans Sky oder ubisoft spiele AC oder ghost reacon. Denn da wird selbst die ps4 pro lauter als bei anderen spielen. 😄

  • MMOs können sehr unterschiedlich aufgebaut sein. World of Warcraft ist schwer mit Spielen wie Fortnite oder League of Legends zu vergleichen. Doch eines verbindet sie: Das Kämpfen. In diesem Beitrag möchten wi […]

    • Wurm Online hab ich ganz früher mal gespielt. Dabei waren wir zu acht als wir es begonnen haben und somit direkt die größte Gruppe auf den Server. Hat echt viel Spaß gemacht, jeder hat Tätigkeiten gemacht, so dass alles gut aufgeteilt war. Geteraformt haben wir nichts, deswegen waren Straßen und häuser schief. N Nachbar meinte das hätte ein gewissen Touch für „Germanen“ 😂 . Minen Schächte sind eingestürzt, weil diese nicht abgesichert wurden. Wälder habe ich gerodet, dass selbst die Nachbarn die Landschaft nicht wiedererkannten. Ich weiß nur das die riesige Palisaden Mauer viele Stämme gekostet hat und bei der Hälfte um die Siedlung rum, durfte ich am anfangen auch wegen der Vegetation wieder reparieren. Was für n Akt hab ich Bäume gefällt
      . N Nachbar rief immer nur „Attention, the Germans are coming“ .

      war schon cool das ganze mit mehreren. Alleine würde ich ewig für alles brauchen 😂

  • Wir stellen euch die Top 10 der seltensten Reittiere in Final Fantasy XIV vor. Spoiler: Es sind mehr als 10 Mounts.

    In Final Fantasy XIV gibt es mittlerweile weit über 100 verschiedene mächtige Reittiere u […]

    • Kann sagen das ich Astrope besitze. Hat im ganzen 1 1/2 Jahre gedauert. Dabei habe ich täglich mindesten 5 erfolgreiche Mentoren Läufe gemacht. Hat mir sehr viel Spaß gemacht und wenn ich nichts zu tun habe melde ich mich immer wieder mal an. Auch mehrer Male hintereinander 😅👍

      • Whoa, Respekt. Ich bin da noch weit von entfernt, aber so in 3 Jahren wird das Mega-Horsie auch mein sein 😀

        • Dankeschön. Hier ein Tipp meinerseits um Progress zu haben. Es hat sich für gut dargestellt als Heiler sich anzumelden. Dadurch hat man seltener als bei den anderen Rollen eine eine Instanz für 8 Spieler 2x hintereinander. Und wenn man selbst vieles kennt, dann kann man auch carrien 👍 Es liegt immer an den Heilern ob so ein Inhalt frühzeitig aufgeben werden kann oder zum Erfolg führt. Und gefühlt hatte ich auch 500x Sastasha. 😅

  • Der Streamer Marcel “MontanaBlack” Eris ist nach einem Bann für 33 Tage zurück auf Twitch. In seinem ersten Stream nach der Zwangspause schauten über 100.000 Leute gleichzeitig zu.

    Das war passiert:

    Am 24 […]

    • Bin mit Menschen wie Monte groß geworden. Mein ältere Bruder mitten drin in der Szene und immer auf das schnelle Geld aus. Ich hingegen war eher ruhig. Dennoch sind diese Leute die normalsten Menschen für mich. Klar mit Macken und Ticks aber weitaus normaler als die obere Mittelschicht. Den Hype um Monte habe ich nie wirklich nachvollziehen können. Viele andere dafür umso mehr, liegt wohl daran der Monte die Bandbreite nutzt, die Menschen aus meiner Jugend mehr interessiert.
      das er Platz 1 ist, heißt noch längst nicht da DE vor die Hunde geht. Was sind schon 100k zu 87kk. n Tropfen auf n heißen Stein und das nach n Comeback. 🤷‍♂️ Da guckt doch jeder mal rein um zu sehen was der gerade so macht nach der letzten Aktion .

  • Eine Liste zeigt, welche Spiele bisher am meisten auf der PlayStation 4 gezockt worden sind. Welche davon habt ihr auch gespielt? MeinMMO stellt euch die 10 Spiele vor.

    Um was geht’s? Im PS4-Subreddit wurde […]

    • Rocket League habe ich früher Dinge Zeit gespielt und Minecraft und GTA V zu Beginn der Ps4 auch, weil zur der Zeit echt wenig gute Spiele da waren. Shooter und Battle Royal gucke ich lieber nur in Streams zu.

      ich verstehe nur FIFA in der Liste nicht , mit Fußball kann man mich erschlagen 😂

  • Urgestein ist eine der wichtigsten Ressourcen in Genshin Impact. Das Farmen von Urgestein ist daher besonders wichtig. Wir zeigen euch unterschiedliche Wege, wie ihr an diese begehrte Ressource […]

    • HUPILA kommentierte vor 8 Monaten

      Also, ich spiele da spiel jeden Tag 1-2 Stunden und kam bisher gut voran Urgesteine zu erhalten. Bin leider gottes mit Abenteuerstufe 27 immer noch um Mondstadt herum und war auch nicht weiter. Aber dort ist laut Karte ja auch echt viel zu entdecken und mit meiner Spielweise sammle ich jeden Tag so schon 200 dieser Steine. Mit teilweisen allen oben genannten Möglichkeiten.

  • Bosskämpfe spielen in MMORPGs eine große Rolle. Den Endgegner zu besiegen, ist eine große Errungenschaft. Doch wann kamen Bosskämpfe überhaupt auf?

    In MMORPGs kämpfen die Spieler gegen jede Menge Feinde. Diese […]

  • Endlich: Sony hat nun knapp einen Monat vor Release der PS5 endlich den ersten Blick auf die Benutzeroberfläche der PlayStation 5 gewährt. Schaut euch hier das Video zum neuen User Interface an, mit dem Sony e […]

    • Finde es toll das man mit verfolge. Kann in nem Dual Mini Screen was der Kumpel macht. Inwieweit man das erweitern kann. Skyrim zwar Solo. Dank „splitscreen“ gemeinsam unterwegs

  • In Genshin Impact stehen euch etliche verschiedene Charaktere zur Auswahl, mit denen ihr die Welt erkunden und Feinde bezwingen könnt. Wir von MeinMMO wollten von euch wissen, welche die besten Charaktere sind […]

    • Also ich habe sacharose sehr früh gezogen und fand sie einfach zu gut. Seitdem ich stark auf elemntarkunde gehe und sie selbst Wind ist, lässt sie den dmg echt raus. Da Wind sich mit jedem Element kombinieren lässt.

      ich finde sie gut und die Animation der Ulti gefällt mir sehr. Ist und bleibt mein online Chat 😅

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.