@scardust

aktiv vor 2 Tagen, 18 Stunden
  • Einige Spiele von Activision Blizzard, darunter World of Warcraft, waren kurze Zeit auf Nvidias Cloud-Gaming-Plattform GeForce Now spielbar. Das war offenbar ein Fehler und wer das Angebot genutzt hat, bekommt […]

    • Davon abgesehen das ist das auch für völlig überzogen finde… die EULA muss man sich leider wirklich durchlesen. Es ist halt ein Vertrag den man eingeht, verstößt man gegen diesen muss man mit Konsequenzen rechnen. Ist leider das Rechtssystem, wobei ich aber heutzutage finde das man da viel zu sehr den Firmen (gerade beim Gaming) ausgeliefert ist. Da werden wir leider ohne Rückendeckung vom Rechtssystem den Firmen ausgeliefert.

    • Denke mal von deinem PC auf dein Handy? Glaube nicht das sowas verboten ist weil du ja keinen dritten involviert hast.

  • Das Weltraum-Open-World-Spiel No Man’s Sky hat am 19. Februar mit einem größeren Update überrascht. Das brachte zwar wirklich coole Inhalte, aber die Spieler hätten lieber etwas ganz anderes.

    Was war das für […]

    • Ich hadere auch noch mit mir ob ich es mir mal zulegen soll oder nicht. Die Frage ist halt, kann ich alles auch mit Freunden spielen oder nur gewisse Inhalte? Ist es eher grindig oder hält sich das in Grenzen.

      Das Problem bei Spielen die über Jahre stetig gewachsen sind ist ja immer wie man rein kommt. Ist der Einstieg leicht oder muss ich erstmal zig Stunden irgendwelche Sachen auf einer Website lesen, also finde ich alle Erklärungen was zu tun ist auch ingame?

      Wäre, nett, wenn jemand mir dazu Auskunft geben könnte. Danke.

      • Also das Spiel ist es sicher Wert, dass man es spielt. Allerdings ist das mit dem Multiplayer nicht so prall, um nicht zu sagen sehr bescheiden. Ansonsten kann man ein paar Hundert Stunden schon Spaß haben. Ja, es ist auch ein wenig grindig, aber ich finde es geht.
        Irgendwann wirds dann langweilig, weil es nur eine sehr begrenzte Anzahl an Planeten-Typen und Lebewesen gibt, und sich alles einfach nur wiederholt.

  • Anthem war 2019 die Hoffnung von MMO-Fans auf einen guten Loot-Shooter. Der Traum ist rasch geplatzt. Aber statt das Spiel fallen zu lassen, wollen EA und BioWare es offenbar retten. Die Frage ist: Warum […]

    • Probieren ja, aber für nicht einen einzigen Cent, wir wurden mit etwas abgespeist was sogar von B-F2P-Games in den Schatten gestellt wird. Andromeda war dagegen ja ein Goldstück (ja ich fands nicht schlecht).

      • Ich fand Andromeda auch nicht schlecht. Gibt viele die so denken wie wir 🙂

      • Narbenstaub, hast du denn schon Anthem selbst gespielt? Du hatest ja ganz schön gegen EA/Bioware.

        • Findet man dich und deine negativ Stimmung, ab sofort unter jedem Artikel? Gestern sprengst du den New World Artikel, heute auch schon wieder bei New World am Sticheln und jetzt hier🤦‍♂️ Tausende andere haben sich auf Anthem gefreut, es gezockt und für scheisse befunden… Dazu zählt mit Sicherheit auch Stardust! Stell einmal eine normale Frage, dann bekommst du mit Sicherheit auch eine normale Antwort, probier es mal. Wenn du darauf keinen Bock hast, geh den Leuten , mit deinem Selbsthass nicht auf den Zeiger !

          • Ist mega lustig was du hier für Komplexe an den Tag legst. Ich nehme hier die negative Stimmung von dem Kollegen hier auf und frage ganz sachlich ob ers schon gespielt hat weil er hatet. Du bist mir schon gestern aufgefallen. Viel Hass, viel beleidigen aber sachlich absolut null auf der Pfanne. Schade!
            Keine Ahnung aus welchem Unrechtsstaat du auch kommst, aber in Deutschland darf man Fragen stellen und Meinungen kundtun auch wenn sie von denen der Mehrheit der mein-mmo Kommentatoren abweichen, gell?
            Und nun schere dich und deine negativen Vibes bitte von dannen. Merci und Küsschen links, Küsschen rechts. Wird alles wieder gut bei dir.

            • Ich hatte dich gestern zu keiner Zeit beleidigt, du hingegen hast mich als dumm bezeichnet und das, in deinem ersten an mich gerichteten Kommentar. Deine Frage an Stardust ist nicht sachlich, sondern stichelnder Natur und das weißt du auch selber! Und spare dir deine pseudo Eloquente Tour, ich stehe weit über dir, dass hat der gestrige Kommentarbereich gezeigt. Du bist 36 Jahre alt, dann benimm dich auch so, wenn du das nicht kannst, haben deine Eltern als auch dein soziales Gefüge versagt!

              • Er soll echt 36 Jahre alt sein? Wow, okaaaay. Dann ist das aber ganz schwach. Mir fällt der gute Mann auch des öfteren auf. Zuletzt bei einem Kommentar der die Autorin der News auf Rechtschreibfehler hingewiesen hat (waren einige) und der wurde dann auch direkt als Hater diffamiert. 😯

            • Wo war den bitte in deiner Antwort der start für ein vernünftiges Gespräch? Du hast meinen Nick übersetzt, warum? Damit wolltest du indirekt zeigen das du dich darüber lustig machst was einer Abwertung deines gegenübers gleichkommt.
              Dazu dann wieder die Hate Unterstellung. Kritik, kann kein Hass sein. Bin ich verärgert? Ja klar, wie so viele andere auch die von Bioware geprellt wurden. In Deutschland darf man Fragen stellen und Meinungen kundtun, richtig, in Deutschland darf man aber niemanden Verleumden. Wenn du mich, wie schon ein paar mal als Hater klassifizierst obwohl ich Kritik und meine Meinung kundtue, dann bewegst du dich in der roten Zone.

          • Lass ihn, der will nur stänkern. Da er keine Argumente hat kommt er halt mit Unterstellungen, hat wohl vor kurzem die Bedeutung von „Hate“ gelernt. 😉
            Ich hoffe nur das bald ne ignorieren Funktion kommt. Diskutieren, gerne aber sachlich mit Argumenten, gerne auch bissel bashen oder so aber beim Kurt merkt man schnell das wird nix.

        • Und schon wieder diese Unterstellung. Was hast du mit deinem „Hate“? Du bist weder sachlich noch neutral in eine einzige Diskussion gegangen.
          Ich habe mehrere hundert Stunden Spielzeit… wäre sicherlich noch mehr, wenn man den nicht 5 Minuten bräuchte bis man spielen kann nur um dann die Verbindung zu verlieren um dann erneut wieder warten zu dürfen um dann nach 12 Minuten endlich mal in der offenen Welt zu sein nur um DANN rauszufliegen weil die EA Service Server nicht erreichbar wären. Und nein, ich habe mit keinem anderen Online Game Probleme und das beschrieben Problem auch bei 4 Freunden von denen keiner mehr Anthem anrührt. Eigentlich wollte ich mir noch die Platin holen, fehlt nur noch eine Trophäe aber so? Ne Danke.

          Anthem / Bioware hat nicht geliefert! Punkt. Das ist ein Fakt den du nicht mit deiner „Hate“ Unterstellung einfach so wegnicken kannst. Zumal ich gegen EA nichts habe, habe viele Spiele von ihnen und finde definitiv nicht alles schlecht. Bioware ist nicht mehr das was sie mal waren, dass sagt die absolute Masse der Community und die Spiele sprechen für sich selbst.

          PS: Schön das du Englisch Wort für Wort übersetzen kannst, aber schon in der 5. Klasse lernt man, dass man Namen nicht übersetzt. 😉

  • Seid ihr schon Edric begegnet? Dem Bossgegner des ersten Akts aus dem Action-RPG Wolcen: Lords of Mayhem? Er zeigt euch, dass sich das Hack ’n Slay doch nicht so einfach spielt, wie es zu Beginn erscheint. Er ist […]

    • Bin ich der einzige der sich in den MMO-News über das immer gleiche „Was ist das Problem?“…. „Darum gehts:“ ärgert? Das wirkt so wie ein Baukastensystem das Anfängern (ich weiß ihr seid keine) helfen soll eine News zu einem Thema zu verfassen und leitet sie durch diese.

      PS: Ein Forum wäre echt mal was wo man sich mit anderen Usern über ein Thema unterhalten kann ohne eine News dazu zu missbrauchen.

      • „PS: Ein Forum wäre echt mal was wo man sich mit anderen Usern über ein Thema unterhalten kann ohne eine News dazu zu missbrauchen.“

        Ist der Discord Channel nicht ua genau dafür da?

        • Für mich ist Discord zum Beispiel immer ein heilloses Durcheinander und eher wie eine Kneipe in der jeder dazwischenruft. Ein Forum hätte den Vorteil, dass Dinge sauber sortiert sind und man auch viel leichter bestimmte Dinge wiederfindet. Bleibt allerdings die Frage, ob sich der Aufwand tatsächlich lohnt.

          • Foren sterben aus… Ich fühle deine Argumentation komplett..

          • Wir haben uns gegen Foren entschieden. Wenn ihr was diskutieren möchtet, was im weiteren Sinne zu einem Spiel gehört, könnt ihr das unter einem Artikel zum Spiel machen.

            Fokus unserer Seite sollen klar die Artikel sein.

            Ich seh das auf anderen Seiten, wo dann das Forum quasi ausgekoppelt ist und überhaupt nichts mit der Seite zu tun hat mit einer eigenen Community.

        • Wie wollte man dort auch ausgearbeitet Vorschläge mit dem Feedback anderer ausbauen und diskutieren? Discord ist ein Chat und kein Support würde Verbesserungsvorschläge in einem Massenchat sinnvoll ausarbeiten wollen.

      • Guck dir mal die Einordnungen in diesem Artikel an. Da ist nix mit „ewig gleich, worum geht’s.“

        Das ist eigentlich gut geordnet:

        Wer ist Edric?
        Was ist das Problem?
        Was meinen die Spieler zu diesem Bosskampf?
        Andreas meint

        Da kann man sofort sehen, um was es in dem Absatz geht, und das hilft beim flüchtigen Scannen.

        Ich finde das System ist ideal, um es Mobile zu lesen. Mit der Zeit nehmen Leser das gar nicht mehr so wahr, sondern springen dann dahin, wo es sie interessiert.

        Man muss sich halt klar machen: 85% unserer Leser haben wir auf Mobile, die MeinMMO in den seltsamsten Situationen lesen und oft nur flüchtig drüberscannen. Da helfen solche Ankerpunkte.

        Wer die Artikel am Desktop zu Hause bei gutem Licht und in Ruhe liest, der sieht das wahrscheinlich anders.

        Wenn jede News so immer gleich wäre „Was ist das Problem?“ „Darum geht’s“ -> Das ist langweilig. Das wollen wir auch nicht. Aber so sehen die News auch in der Regel nicht aus.

        • Du fokussierst dich zu sehr auf die wortwörtlichen Beispiele die ich genannt habe (kann ja auch schlecht jetzt alle gewählten Abschnittsmarker hier aufschreiben… aber da gäbs noch „Das ist die Situation?“ 😆 ), gut hätte vielleicht erwähnen sollen das es mir um das Muster geht. Das habt ihr irgendwann mal angefangen, ich kenne euch seit D1 und da waren es fließende Texte so wie man es eigentlich von überall her kennt.
          Ich empfinde dieses immer wiederkehrende Muster eher störend. Wirkt halt wie ein Start / Stop Funkspruch… kanns auch nicht besser beschreiben.

          • Das ist die Situation, nehm ich immer. Das finde ich super. 🙂 Also ich kann verstehen, wen das stört. Aber ich hab das Gefühl, es mögen auch viele.

            Ich finde es macht einen Text besser scanbar und hilft, wenn man ihn flüchtig liest. Wer ihn intensiv liest, für den kann’s sicher störend sein.

            Aber man muss halt auch sagen: Wir schreiben ja nicht NUR für die Leute, die hier 10 Artikel am Tag lesen – wir schreiben ja auch für Leute, die nur einen lesen.

            Wir haben aber auch immer wieder mal Artikel ohne solche Einordnungen. Was sicher richtig ist: Das System könnte noch besser sein mit mehr Abwechslung in den Einordnungen.

            Das mit Start/Stop-Funkspruch kann ich verstehen – ich find’s aber nicht so störend. 🙂

      • PS: Ein Forum wäre echt mal was wo man sich mit anderen Usern über ein Thema unterhalten kann ohne eine News dazu zu missbrauchen.

        Wir haben da Umfragen gemacht, ob Leute sowas wollen, sowas nutzen würden – und haben uns dann dagegen entschieden.

        Viele empfinden das heute nicht mehr als zeitgemäß.

        • Gut also, mich würde jetzt zum Beispiel mal interessieren was die Community hier vom letzten Warframe Update hält…. In einem Forum würde ich jetzt einen Thread öffnen, hier such ich bei Warframe die letzte News, diese ist 2 Monate alt… dann soll ich dort einen Kommentar hinterlassen und hoffen das irgendjemand mal drüber stolpert.

          Gut, sowas wie Foren verschlingen Ressourcen damit letztendlich auch Geld, Wenn das hier nicht gewünscht ist, dann bleiben halt nur die kurzen Unterhaltungen, wenns mal irgend ne neue News zum Thema X gibt.

          PS: Wir brauchen mehr Emoji´s!

          • Gut, sowas wie Foren verschlingen Ressourcen damit letztendlich auch Geld

            Bringen wie du auch erwähnst aber auch wieder eine Möglichkeit die Leute noch besser an die Seite zu binden und eine weitere Werbeplattform. Was am Ende dann auch wieder Geld und möglicherweise noch mehr Reichweite bedeutet. Gerade das von dir angesprochene Thema mit Inhalten die nicht topaktuell sind, man aber trotzdem drüber reden will sind da ein sehr guter Punkt.

            Ja, es gibt einen mein-mmo Discord aber das ist eben wirklich eher unstrukturiert und unübersichtlich. Was nicht an mein-mmo liegt sondern einfach an der Tatsache das Discord eben eher eine Kommunikations-App ist als eine Diskussionsplattform wie es zum Beispiel ein Forum wäre.

            Wir haben da Umfragen gemacht, ob Leute sowas wollen, sowas nutzen würden – und haben uns dann dagegen entschieden.

            Viele empfinden das heute nicht mehr als zeitgemäß.

            Das mag vllt daran liegen das viele sich erstmal denken „ne geht ja auch so“ weil es diese Möglichkeit eben momentan nicht gibt. Wäre sie aber vorhanden bin ich mir ziemlich sicher würde sie auch durchaus stark genutzt werden. An Reddit sieht man dann doch sehr gut, dass das Prinzip Forum eben nach wie vor zeitgemäß ist aber es hat sich eben auch verändert.

            Man sieht ja oft in den Kommentaren sehr ausführliche, vernünftige Diskussionen, und die gab es hier schon immer, die aber leider irgendwann in der Versenkung verschwinden weil die News eben nicht mehr aktuell ist und somit keine neuen Leser findet die sich vllt an den Diskussionen beteiligen. Das wäre im Falle eines vorhandenen Forums aber deutlich übersichtlicher und strukturierter.

            Manchmal wissen die Leute eben erst, dass sie etwas wollen wenn sie es haben.

          • Jo, Warframe ist da echt eine Schwachstelle. Das geb ich zu. Aber zu den meisten Spielen, bei denen es viel Diskussionsbedarf gibt, haben wir ja sehr regelmäßig Artikel.

      • Verstehe was du meinst und leider taucht das auch durchaus direkt in den Newsüberschriften auf. Sieht man ja bei der Steam vs Epic News heute auch wieder. Ich finde das wirft immer ein etwas schlechtes Licht auf eigentlich vernünftige News. Als ob man auf einem Teenie-Blog unterwegs wäre anstatt auf einer News-Seite. Leider sind mittlerweile auch manche Artikel vom Niveau her etwas abgeflacht. Damit meine ich nicht generell die Inhalte sondern den Schreibstil. Oftmals wirkt es zu krampfhaft versucht locker und cool geschrieben zu klingen. Gerade so als ob man unbedingt zeigen wollen würde wie Hipp und nah an der Jugend man sei. Es wirkt halt manchmal echt wie ein Aufsatz aus einer 8. Klasse. Vermeidbare Fehler, Wortwiederholungen etc. Das würde man hier eben nicht unbedingt erwarten. Aber gerade im deutschsprachigen Raum gibt es eben keine wirkliche Alternativen zu dem was mein-mmo mittlerweile bietet.
        Die Vielfalt an Themen und die Aktualität sind eben nach wie vor sehr gut.
        Und mit einer der größten Pluspunkte der Seite ist eben die mehr als angenehme Community.

        Und ja ich fände ein Forum bzw ein Reddit-ähnliches System auch sehr angenehm.

        P.s. Eine bessere Strukturierung der Kommentare wäre auch sehr angenehm. Manchmal steigt man gar nicht durch wer denn nun wem geantwortet hat.

  • Vor einigen Tagen gab es unter einem MeinMMO-Artikel zu Destiny 2 eine hitzige Diskussion. Ab welchem alter können Eltern erlauben, ihren Kinden den Shooter zu spielen?

    Worum ging es? In einem unserer […]

    • Bei der Altersempfehlung gehts ja nicht immer nur um die Gewalt an sich oder das es hier „nur“ Aliens sind. Da spielt noch viel mehr hinein. Hast ja schon richtig angemerkt, gerade Online Spiele wo man auch irgendwie immer mit anderen teils nicht gerade netten Menschen zu tun hat da muss man schon etwas vorsichtiger sein.

  • Auf Steam kündigten die Entwickler von Wolcen: Lords of Mayhem einen Hotfix an. Dieser soll viele gravierende Fehler beheben. Außerdem wurde über die allgemeine Update-Situation gesprochen. So kann aktuell nur ei […]

    • „Es kann nur ein Update pro Woche veröffentlicht werden und das muss mit den Partnern genau koordiniert werden. Das verhindert, dass kleinere und schnelle Hotfixes herausgebracht werden.“ – also dass sollten sie wohl etwas genauer ausführen… sowas einfach rauszuhauen ohne Erläuterung stößt doch direkt auf Unverständnis und dass zu Recht.

      Irgendwie schon bissel merkwürdig das drum herum bei Wolcen.

  • Der Twitch-Streamer Benjy „Benjyfishy“ Fish (15) hat sich den Traum erfüllt. Er ist ein richtiger Fortnite-Profi geworden. Seine Mutter hatte ihn dafür aus der Schule genommen. Es scheint sich auszu […]

    • Wo steht hier denn Kritik? Er hat auf ein paar Fehler hingewiesen ganz ohne Wertung, ist doch vollkommen in Ordnung.

      • Ja, jetzt kommen die Hater wieder aus den Löchern. Lass mal die Eilyn in Ruhe. Ist vielleicht auch gar nicht Muttersprachlerin.

        • Sag mal hast du einen an der Waffel? Wo ist den hier Hass? Also, wenn mein Post „Hass“ sein soll, dann machst du dich der Verleumdung schuldig. Nur mal so am Rande.

          • Drohst du jetzt mit Anzeige weil ich sage du hatest?
            Hahahhaha. Wie geil bist du denn.

            • Davon mal abgesehen das du mir sicherlich nicht die Mühe wert bist solltest du nicht vergessen das das Internet, kein Rechtsfreier Raum ist und ja, man kann sehr wohl bei solchen Dingen belangt werden!

              Ich frage mich aber was du mit deinen ständigen Unterstellungen versuchst zu erreichen? Eilyn kann als Autorin erstmal für sich selbst sprechen und dazu war es konstruktives Feedback auf ein paar kleine Flüchtigkeitsfehler. Wenn man auf Fehler nicht aufmerksam gemacht wird, dann wird man nie lernen und nie besser werden.

              Ich kann es nur nochmals betonen, der andere User hat Fehler aufgezeigt, ganz ohne Wertung, Beschimpfen oder sonstwas, also so wie es eigentlich wünschenswert ist.

              • Aus meiner Sicht fühle ich mich nicht angegriffen. Ich bin auch dankbar für das Feedback und die Fehler wurden im Artikel korrigiert 🙂 Konstruktives Feedback, ohne den Autor zu beleidigen, sind ja völlig ok 😉

    • Das ist natürlich die Art und Weise wie man eine zielführende Diskussion startet. Anstatt auf das geschrieben und die Ansicht einzugehen, mit Argumenten und Beispielen zu antworten kommt ein „Schon ok, Boomer“, also einfach der Versuch den anderen vor den Kopf zu stoßen.

      Andere Ansichten sind doch ok, also lieber mal reflektieren. Zudem ist noch hinzuzufügen das du nicht weißt ob der Spruch überhaupt auf ihn zutrifft. Oder hast du dich gefreut endlich mal den Spruch vom Stapel lassen zu können? Egal ob es jetzt passt oder nicht.

      • Sorry, aber mit mit solchen Leuten ist eine Diskussion absolut nicht zielführend.
        Man kann da echt nur die arme Tochter bemitleiden.

        • Wenn du selber mal groß bist und Kinder hast, wirst du anders denken.
          Aber ja wie du sagst … mit „solchen“ Leuten wie dir (also kleinen Kindern ohne großer Lebenserfahrung) kann man wirklich nicht diskutieren … das beweist du wirklich eindeutig 😉

        • „Mit solchen Leuten“… wenn man das schon liest, damit disqualifizierst du dich höchstens selbst von jeglicher sachlichen Diskussion. Wenn man nichts zu sagen hat, ja dann haut man halt so Einzeiler raus die jeglicher Grundlage entbehren.

          Wenn du anderer Meinung bist, versuch es mal mit Argumenten oder dergleichen. Man liest von dir aber immer wieder die gleichen Unterstellungen oder versuche mit Beleidigungen oder Dinge in der Art den Leuten vor den Kopf zu stoßen. Ich glaube ja du bist einfach nur zum stänkern hier.

          Du kennst den ratzeputz nicht, ich finde seine Ansicht nicht aus der Welt und Eltern müssen sich schon vorab Gedanken um dieses Thema machen weil es früher oder später eben eines werden kann. Wir zocken, die kleinen sehen das und wachse damit auf. Sie werden Berührungspunkte mit dem Thema Streamern, Twicht etc. haben und vielleicht auch auf die Idee kommen oder den Wunsch äußern es auch probieren zu wollen.

          Teil doch mal deine Gedanken zu diesem Thema mit. Sowas ist brauchbar und das macht auch so Spaß hier, aber anderen nur was an den Kopf werfen, dass ist toxisches Verhalten und ich weiß mit absoluter Sicherheit das sowas hier nicht erwünscht ist. Du denkst ich reden Blödsinn? Dann frag mal den Gerd, der wird dir das schon erklären.

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.