@sascha-survive

aktiv vor 2 Tagen, 8 Stunden
    • Wer in Genshin Impact auch die größten Herausforderungen meistern will, benötigt nicht nur passende Charaktere für sein Team, sondern auch starke Waffen. Wir stellen euch die 10 besten Waffen aktuell im Spiel vor […]

      • Den Amos‘ Bogen habe ich, den hat meine Fischl, ein Wirklich guter Bogen.

      • Hab zwar noch keinen 5 Sterne char bekommen aber relativ früh windfalke bekommen und das beste buch hab ich auch:-)

      • Schade das hier nur 5 Sterne Waffen vertreten sind. Diese sind nämlich nicht die besten im Spiel …

        • schaican kommentierte vor 2 Tagen

          Hi da hast du vollkommen recht meine kequin hat das 3sterne Filetiermesser das reicht völlig

      • Und wieder sieht man mal wie Mein-mmo einfach nur 5stars Sachen kopiert und sagt es sind die besten Waffen… Für manche chars sind auch 3 oder 4 stars Waffen besser als die 5stars einfach aufgrund des playstil und team Zusammenstellung…

        Tipp an alle, schaut auf euer team und wählt dementsprechend die Waffen und Artefakte.
        Kurz gesagt : 1 main dps 1-3supporter die den main boosten durch Elemente/Waffen die den ang pushen (grade für Magier Klassen gibt es ein Buch weiß grad den namen nicht aus dem Kopf das pusht auf verfeinerungsgrad 5 den Angriff eingewechselter Figur um 48% für 10 Sekunden mit 20 Sekunden CD) und grade im early drauf schauen das man ein Healer hat so spart man unheimlich viele Material was beim endgame eher gebraucht wird für das bufffood

        Man kann es auch so machen: 1 maindps, 1 vom selben Element damit man den Element Bonus bekommt 1-2supporter
        Grade bei Feuer ist der Elementbonus ziemlich stark mit +25% angriff
        Könnte z.B so aussehen
        Diluc, xiangling, fischl (als element Reaktion durch oz) und Barbara (heal)

        • Oder eher Amber+Xiangling da wohl keiner Diluc mal ebend so aus nem Banner zieht.

          • Dann doch eher xiangling als main dps amber ist nicht so geil zumindest für mich, auch wenn ich gerne mit fischl spiele hab ich an amber kein Gefallen gefunden

            • Mit 1.1 soll wohl ein Greatsword Pyro Charakter 4* kommen.
              so als Alternative zu Diluc.^^
              Keine Ahnung ob diese dann mehr zum DPS taugt als Amber.
              Klee als 5* fällt ja raus und dann bleibt nur noch Benett als Pyro 4*,
              der sich gerne selber in die Luft jagt.

      • Charaktere, Waffen – und alles im Lotteriesystem. Dieses „Gacha“ killt ein bisschen das Spiel für mich, auch wenns natürlich grundsätzlich ohne Investitionen spielbar ist. Meine Gebete gebe ich jedenfalls lieber für Charas aus als für Waffen – da reichen mir auch die regulären im Spiel

      • Wieso nicht einfach nur schreiben „unsere 5 Sterne Waffen Liste von denen die meisten free to play Spieler in den nächsten Monaten nichts sehen werden“?
        Und kaum einer würde wohl bei den Speeren zustimmen, für Xiangling ist Kunwu angeblich das beste, das liegt da dran das 1. Attack Speed selten ist und mit allem skaliert und 2. der Schadensbonus von Xiangling ohne Pause aktiv sein sollte, beide Skills von ihr machen DMG auf Zeit und ihr bester Support funktioniert auch so.
        Die 4 Sterne Waffen, insbesondere die craftbaren, sind eine viel wertvollere Info für die meisten, zumal man die entscheidenden der Materialien dafür 1-2 mal ohne Drop Luck direkt kriegen kann.

        • Tjo nur die 4 Sterne Waffen kann sich jeder beim Schmied anschauen
          oder im Ereignispass.
          5 Sterne Waffen sehe ich nirgends um mal zu wissen,
          was ihre Zusatzfähigkeiten so sind.

          • Du kannst craftbare und BP 4 Sterne Waffen anschauen aber Banner 4 Sterne nicht.
            Genauso gilt es für 5 Sterne, weil es Banner only sind sieht man sie nicht ingame.
            Du kannst aber auf einer Webseite nachschauen auf der alle sind, hier fehlt zB Kunwu’s Iris Rift als Speer welcher als bester gilt, wobei ich nicht sicher bin ob der schon gezogen werden kann oder erst wieder kommen muss.

      • „Das Zweitbeste Zweihandschwert – Stolz des Himmels“

        Schlichtweg falsch, das Schwert hat als Sub-Stat Energy-Recharge und der Waffen Effekt kann nicht mit dem gecrafteten Schwert „Protoype Animus“ mithalten.

        Nur weil etwas 5 Star ist, heißt es noch lange nicht, dass es besser ist als ein 4 Star.

      • Super Informationen die sehr hilfreich sind, Vielen Dank dafür.

        Ich habe sogar eine 5S Waffe bekommen für Xiangling die Himmelsgrat Waffe.
        Jetzt muss ich natürlich immer hoffen wieder welche zu bekommen zum Verstärken.

        Nun setze ich auf Wolfsgrab da ich diese Waffe unheimlich gern hätte.

      • Windfalke ist richtig stark und macht Spaß. Auch das optische Upgrade (Leuchten) mit Stufe 40 oder 50(?) ist schick. 4* Waffen ändern sich ja leider kaum.
        Ich habs mit Qiqi gespielt. Passt richtig gut und hat sie somit zum heilenden DD gemacht, der an sich nicht ko zu bekommen ist.

      • Nora kommentierte vor 1 Tag, 9 Stunden

        5* Waffen sind einfach für 99% der Leute total sinnfrei da die die Leute eh nicht ausbauen können und dadurch selbst 3 Sterne Waffen besser werden wenn es zur Kombination gut passt.

    • Die Gebete im Koop-RPG Genshin Impact, also die zufälligen Lootboxen, werden am 20. Oktober erneuert. Zwei neue Gebete könnt ihr dann benutzen, die vor allem die Chance auf den 5-Sterne-Charakter Klee und zwei 5 […]

      • Blöder Charakter Banner. Ich hab mit Klee durch den Legendenauftrag gespielt und muss sagen sie gefällt mir gar nicht. Der Waffenbanner ist nice aber man kriegt wahrscheinlich eh nie die Waffe die man eigentlich will. Also im schlimmsten Fall gibt man über 400€ aus um Safe Klee zu haben. So teuer sind nämlich 180 Gebete ca.

        • Das Design von Klee gefällt mir nicht besonders. Ich will keine gefühlt 6-Jährige Spielen. Vom Schaden her finde ich Klee jedoch super, gerade wenn es mehrere Gegner sind oder welche mit Schilde.

        • Du hast ein geringes Return Potenzial, alle 10 Figuren mindestens 2/5 eines Wunsches und maximal 5 je normalen Banner und derzeitigen Eventbanner, aber damit kommst nur knapp unter 400€ weil wir 10% extra zahlen müssen.
          Wichtig aus dem Banner finde ich vor allem Xingqui, dessen passiv ist eine 25% Chance beim aufwerten von Talent Büchern Material nicht zu verbrauchen, das spart am Ende etwas Resin.
          Auch sollte man sich dran erinnern das 90 für pity 5 Sterne nicht mit dem Banner abläuft, wer also 20-30 mal zieht und dann auf den nächsten wartet nimmt die 5* Chance einfach mit.

      • Ich würde gerne auf einen Jean Banner warten, denke aber die nächsten Banner drehen sich um die neuen Charaktere im Patch 1.1, allem vorran Rex Lapis. Werde also jetzt Noelle hoffentlich auf constelation 6 bringen und evtl. kommt ein Jean Banner im Dezember oder so.

      • Klee scheint wohl eine billige Kopie von Tiny Tina darzustellen 🙂

      • „Wie lange laufen die Gebete? Eine genaue Laufzeit der neuen Gebete gibt es offiziell noch nicht. Wir können jedoch anhand der aktuellen Gebete von einer Länge von etwa 3-4 Wochen ausgehen.“

        Im Spiel steht doch bereits unter den Ankündigungen, dass das Banner bis zum 09.11.2020 18:59 (bin gerade nicht im Spiel um die Uhrzeit zu prüfen) laufen wird.

        Für mich sind die nächsten Banner erst einmal uninteressant – ich habe bereits Venti C2, Jean, Qiqi, Fischl C5, Barbara C6 und Yiangling C3, das reicht erst einmal für’s erste. Nun heißt es erst einmal wieder Primogems sparen.

      • Konnte Klee bereits in der AR32 Quest spielen, hat sehr viel Spaß gemacht. Habe genug Gems für 2 10er Summons, aber für Klee wird es wohl nicht reichen, leider.

        Vielleicht habe ich Glück, aber Geld für Glücksspiel gebe ich keines aus.

        • Im schlimmsten Fall nimmst die Versuche für den nächsten Pity mit.
          xingqui ist der beste Grund auf den Banner auch ein paar Ziehungen so zu machen, der passiv spart n paar Resin im Verlauf der Zeit.

      • Darauf hab ich jetzt gespart? Auf mehr oder weniger low tier Helden? Klee ist mit A Tier noch das Beste, Noelle und Saccharose hängen gemütlich im C Tier ab. Mal davon abgesehen das die Chancen die zu ziehen immer noch eher mittelprächtig sind. Mittlerweile geht es mit echt auf den Keks wie langsam man an Gems kommt. Das ist leider wieder ein typisches Gacha-game geworden. Immerhin ist das Waffengebet ok.

        • Klee ist B Tier
          Noelle ist C
          Sucrose ist auch B

          • Naja kommt auf die Liste an. Bei der die ich mir angeschaut habe (geshin.gg) ist es jedenfalls so wie ich gesagt habe. Allgemein lässt sich aber sagen das die Charaktere echt nix dickes sind und das Gebet dementsprechend komplett uninteressant, für mich zumindest.

            • Ich habe ihr auf mein-mmo geschaut aber du hast rest, so oder so echt nix dickes dabei

              • Nix dickes? Klee ist A Tier wenn man kein Diluc hat ( übrigens der einzige der S Tier ist) ist sie die einzige Alternative für ein Feuerteam im Abyss

                • Klee ist B Tier

                  • Du solltest aufhören deinen Reddit echo Müll als Tatsache zu verbreiten.
                    Im aktuellen Patch gibt es nur 1. anspruchsvollen Content und das ist Spiral Abyss.
                    Im Floor 12 gibt es fast nur Cryo-Gegner, wodurch jeder DPS mit gutem Kit (RIP Amber) und Fire Element automatisch Value mit sich bringt.

                    Dieser Schwachsinn mit „Char x y ist abc Tier weil X“ welcher auf Reddit oder sonst irgendwo täglich gepostet wird ist die Meinung von einem einzelnen Spieler, dies als Argument zu führen und hier 5x „KlEe IsT b TiEr“ zu spammen ist absolut falsch und irreführend.

                    • Das Problem ist das ich als f2p Spieler konstant meine Gems im Auge behalten muss. Wenn also nun eine erhöhte Dropchance kommt, muss ich mich einfach entscheiden. Wenn ich mir mehrere Listen und Kommentare ansehe und sich rauskristallisiert, das Klee nicht komplett „mithalten“ kann, dann spar ich lieber meine hart erfarmten Gems und warte auf Diluc zum Beispiel. Das ist nun mal kein Spiel in dem ich gezielt nach Charakteren farmen kann.

                      • Nur das Diluc wahrscheinlich so schnell kein Banner bekommt warum sollte der Charakter der am meisten Geld einbringt da rein packen? Xiao, Graf und Z… Namen vergessen aka Rex Lapis werden wohl als nächstes kommen.

                      • Wie stellst du dir das „auf Diluc“ warten vor ?

                        • Verm. ist ein Diluc Banner gemeint. Könnte auch sein, dass Diluc irgendwann in den Shop kommt als Char, den man im Austausch für diese Sternteile kaufen kann (vergessen wie die heissen aber da gibt’s zur Zeit z.B den Wolfsjungen und Amber).

                          • Das ist eine sehr weit hergeholte „Theorie“ die sehr sicher niemals eintrifft, zumal es auch überhaupt keinen Indikator für einen „Diluc“ Banner gibt.
                            Bisher gibt es den Klee und den Venti Banner, welche beide eine Unit beinhalten, die man nicht durch den Standart-Banner bekommen konnte.
                            Was also lässt euch vermuten, dass jemals ein „Diluc“ Banner kommen sollte?

                            Außerdem kann man im Shop selbst nur 4 Sterne Units kaufen wie Razor und Amber, also auch kein Indiz dafür, dass jemals eine 5 Star Unit dort angeboten werden wird.

                            • Betonung liegt auf Beispiel. Weil Diluc auch Feuer ist und auch DPS, aber der wäre eben S Tier und eine „sicherere“ Investion. Außerdem ist das Standardbanner ja ohne erhöhte Dropchance. Kann ja später auch noch Banner für ein bestimmtes Element geben, ein Pyro-Sepcial zum Beispiel. Das es erst zwei für Venti und Klee gab liegt ja auch daran, dass das Spiel so neu ist.

                              Wie gesagt, war ein Beispiel. Selbst ein Banner mit Xiangling (welche ja bei Venti mit drin war) wäre für mich besser als Klee. Xiangling kriegt man gratis, das heißt jede extra macht die schon mal stärker. Bei Klee fängt man jetzt bei 0 an. Als f2p Spieler eine große Hürde, da man eh selten genug einen Charakter zieht und man ja sehr wenig Primogems bekommt.

                            • Finn kommentierte vor 1 Tag, 8 Stunden

                              Wie willst du Diluc denn jemals auf full kons. bekommen ohne Banner oder Shop? Als 5 star mit dieser niedrigen drop chance? Also ich fände es nicht verwunderlich, wenn iwann etwas kommt, was auch chars wie ihn schneller dropen lässt. Heisst nicht, dass es so sein muss, aber imo kann man, so finde ich, weder das eine noch andere ausschließen.

                              • Nora kommentierte vor 1 Tag, 7 Stunden

                                Ich kenne nur einen Steamer/Youtuber der Diluc full hat und der hat ~3k- 5k ausgegeben und fast nur ihn gezogen bei den zufälligen Pulls um einen 5 Sterne Charakter voll zubekommen muss man viel Geld ausgeben als fp2 kommt man da nicht ran auch nicht mit Banner, mit Banner braucht man maximal ~2200

                              • Du tust so, als wären „kons.“ eine Voraussetzung um einen Content im Spiel zu schaffen, dabei sind es lediglich „Buffs“ für die Units um Duplicates schmackhafter zu machen.

                                Es gibt bisher nur Banner für Units die noch nicht im Standart Banner existieren, also verbreitet bitte nicht so viel Unsinn.

                                • Wo verbreite ich Unsinn? Ich sagte es KÖNNTE so kommen MUSS aber nicht. Und dass man dann die kons. eher voll oder voller bekommen könnte, was sonst eher schwer möglich ist, wenn man nicht zufällig sehr viel Glück hat oder stink reich ist. Man kann natürlich hinter jeder Aussage einen Angriff sehen, zumindest kommt dein Kommentar unnötig aggressiv rüber. Hab schließlich nie behauptet, dass es nötig ist.

                                  • Aggressiv ? Im Chat kann man alles anders auffassen als es gemeint ist.
                                    Ich denke du hast lediglich nicht aufgenommen, dass nicht du alleine mit dem „Unsinn“ gemeint bist, siehe den Dude der fast unter jedem Post „KlEe IsT b TiEr“ spammt.
                                    Genau wie dieser andere Dude der „Diluc ist besser also ist es dumm Klee zu pullen“ als Meinung vertritt…
                                    Wahrscheinlich müssen hier einige ihren Frust auslassen weil sie mit ihren Tier-Lists nicht weiter als Abyss 8 kommen.🙄

                    • @TapTrix Tier Listen sind dafür da, dass man UNGEFÄHR weiß, wo es sich lohnt “Geld/Ressourcen“ reinzustecken.
                      Warum sollte meine ganzen Ressourcen für Schwache Charakter ausgeben, dafür Gibt es die Tier Listen, dass man eine Richtline hat….

                      • Schwachsinn, Tier Listen geben lediglich die Meinung eines einzelnen Spielers wieder und sonst gar nichts.
                        Im Fall von Genshin sind die Tier Listen sogar absolut falsch und nichts aussagend.

                        • Muchtie kommentierte vor 21 Stunden

                          Informiere dich bitte Vorher wegen die TierListen ( die seit Jahren schon gibt), da macht die Diskussion kein sinn

                          • Informiere dich lieber über das Spiel, bevor du so einen unqualifizierten Müll von dir gibst.
                            „Tier Listen gibt es schon seit Jahren“ was für ein schwachsinniges Argument…

                            • Warum bist du eigentlich so hammer salty? Hast du etwas keine Charaktere gezogen die weit oben stehen? Kein Glück mit den Gebeten? Was dagegen das Leute sich gerne informieren?
                              Bis jetzt hast du nämlich noch nicht ein überzeugendes Gegenargument geliefert. Worüber soll man sich denn genau informieren? Welche Quellen sollte man nutzen? Was ist die Kritik an Tierlists, hast du Gegenbeweise?
                              Nur immer „schwachsinn“ schreiben, ist… naja Schwachsinn.

                              Wären Tierlists wirklich zu unzuverlässig, gäbe es die wohl kaum seit vielen Jahren. Oft entstehen die auch in Zusammenarbeit mit einer größeren Gruppe. Gleiche Erfahrungen, unterschiedliche Meinungen… Und jemand der sich viele hundert Stunden damit beschäftigt hat, dem glaube ich so eine Einteilung schon, vor allem wenn er sie gut begründen kann. Natürlich sind die nie das Maß der Dinge, aber als Richtlinie sehe ich echt nicht das Problem.

                              • Warum bist du so salty?
                                Wurde etwa deine Welt erschüttert weil einer dir erklärt hat, dass die vermeidliche Tier-List Religion auf Meinungen beruht ?

                                Nur weil etwas längere Zeit existiert ist das kein Argument dafür, dass es wahr ist, aber ich denke, sowas geht über euren Horizont hinaus.

                                • Ok werd halt beleidigend. Beantwortet keine der Fragen. Scheint also so als hättest du keine Argumente oder tatsächlich sinnvolle Kommentare. Schade.
                                  Meine Welt wurde übrigens nicht im geringsten erschüttert, ich hab Fischl und Xiangling die in den oberen Rängen stehen und bin sehr zufrieden. Die Tierlists unterstützen das wunderbar.

                                  Aber vielleicht hast du ja doch noch was Konstruktives beizutragen?
                                  Ach ja… das die Tier lists natürlich auch subjektiv sind, hat nie jemand bestritten. Sie sind aber auch gleichzeitig oft von vielen Leuten bestätigt und anerkannt, was sie zu einer guten Richtlinie macht.

              • @TapTrix Tier Listen sind dafür da, dass man UNGEFÄHR weiß, wo es sich lohnt “Geld/Ressourcen“ reinzustecken.
                Warum sollte meine ganzen Ressourcen für Schwache Charakter ausgeben, dafür Gibt es die Tier Listen, dass man eine Richtline hat….

            • Wichtiger als die subjektive Einschätzung einer Person mit der man vielleicht oder auch nicht eine Meinung teilt sollte die eigene sein.
              Macht einem selber der Spielstyle Spass?
              Ja oder nein?
              Klee ist nicht so gut weil die null supporten kann, die ist nun einmal Main DPS aber als AoE Figur ist das nicht schlecht.
              Xiangling + Klee ist super, grade wenn Xianling C6 ist und massiv mit ihren Skills den DMG output bufft.
              Ansonsten sind Eis Chars guter support weil der Feuer Hit auf Eis 2X DMG macht, zB Kaeyas Ulti ist da sehr praktisch.
              Schlecht hingegen ist Diluc, nicht nur will der selber Main DPS sein er bietet auch wenig Synergie um mit ihr zusammen zu arbeiten.

              Wenn ich also Klee spiele und da drauf bestehe meinen Diluc weiter zu nutzen ist es klar das die schlechter abschneidet.

        • Saccharose und Xingqiu mögen vielleicht nicht die besten im Kampf sein, aber ihre passiven Utility-Fähigkeiten für die Alchemie sind extrem wertvoll, besonders die von Xingqiu. Saccharose hat eine 12% Chance die Materialien von „typischen“ Bossmonstern beim kombinieren zu verdoppeln und Xing hat eine 25%(!) Chance, Material bei z.B. Talentbüchern einzusparen. Auf lange Sicht kann man dabei enorm viel flüchtiges Harz sparen.

      • Mir egal welches „tier“ die chars sind. ich spiele die chars die ich mag. egal wie stark sie sind^^ Klee ist knuffig und ich mag ihre bomben^^

      • Jeder der im Spiral Abyss mit den ersten 8 Bereichen durch ist und nicht nur Geld gegen die Wand geschmissen hat weiß eine wichtige Sache.
        Tier Listen sind in diesem Spiel fast vollständig wertlos.

        Amber ist das Paradebeispiel dafür das die Tierliste und die Memes nicht zu ernst zu nehmen sind.
        Amber vs Fatui Eis Schild, 2 gezielte Treffer!
        Fischl hat ein viel höheres Tier und ihr DPS an normalen zielen ist viel höher, aber!
        Wenn Fischl mit Blitz ein Fatui Wasser Schild angreift…
        Wir erinnern uns, Fatui Schilde fügen Blitz Typ hinzu wogegen Eis gut ist statt Wasser was dann Blitz übernimmt! Weil Elemente im Spiel leider nicht konsequent zu sein scheinen -.-!
        dann braucht Fischl deutlich mehr Treffer um ein dagegen schwaches Schild weg zu bekommen als Amber. Dazu kommt das Fischls Skills deutlich langsamer ausreichend Treffer landen als Ambers einzelner Skill der schnell nachlädt.

        Wichtiger als Klees Tier ist wie gut man sie einsetzen kann.
        Dafür bekommen wir einen Test von Klee, AR32 Dungeon lauf und können Youtubern zusehen wie die sich schlagen. Damit sollte jeder merken „hab ich Spass am Skillset“ und „was macht sie, brauche ich jemanden in der Position“.
        Was Klee etwas schadet ist aber das die einfach kein guter supporter ist sondern als Main DPS stehen will. Das Problem ist das genau Main DPS eben schon Tierlisten artig funktionieren kann aber ist es das was der Ersteller im Sinn hatte? Wenn nein dann kann die S Tier für DPS sein aber weil sie sonst nichts kann endet sie vielleicht in A oder B Tier.

        • Das Amper gegen die Schilde gut ist liegt aber nur am Pyro, Duluc, Klee, Xaingling und Bennet sind da um Welten besser.

          • Ich finde es erstaunlich das du Klee schon ordentlich gegen Fatui testen konntest obwohl die gar keine Fatui in Klees Quest hatten. In welcher Beta hast du das getan? Hast du ein Video davon?
            Meine das bei Tests Lisa deutlich besser abschnitt als Fischl, der Grund war entweder weniger Hits nötig und/oder weil Fischl nicht schnell hinter einander treffen kann. Werde es nachher noch einmal selber testen.
            Xiangling braucht mit Guoba etwa so lange wie Ambers geladener Schuss und ihr Ulti ist nicht schneller sondern langsamer gegen das Schild.
            Benett hab ich nie richtig getestet und Diluc und Klee habe ich beide nicht.

            • Nora kommentierte vor 1 Tag, 9 Stunden

              Klee musst du dafür nicht extra testen die ist min so gut bei den Schilden wie Lisa einfach nur weil sie den selben schweren Angriff haben ihr Minenfeld muss man noch testen aber schlechter als die Puppe von Amper hat es nicht sein schon alleine weil der Feld dreimal und Ampers Puppe nur zweimal nutzbar ist und das sogar nur nach mehreren Sternbildern. Bei Xiangling darfst du den Letzten Hit nicht vergessen als Main dps ausserdem ist sie mehr Supporter der Bär macht so viel wie Ampers Schuss ja aber Xiangling wechseln man zu dem Zeitpunkt schon aus auf Diluc oder bald Klee.

              • Du bist der Zweite der ein Beispiel nicht versteht, gratulation.

                • Nora kommentierte vor 1 Tag, 8 Stunden

                  Ich bin sogar der selbe vielleicht solltest du schreiben zum Beispiel wenn es ein Beispiel ist zum Beispiel =)

                  • Traurig aber Wahr, du bist so schlecht da drin es zu erkennen das du es mehrfach nicht hast.
                    Zum schreiben von Beispiel:
                    „Aber generell“ heißt das es nicht um diesen Punkt sondern um die Sache allgemein geht, da mag ich nicht wörtlich „Beispiel“ stehen aber der Satz Anfang zeigt es eindeutig auf.
                    Und hier habe ich wörtlich „Amber ist das Paradebeispiel dafür“ im ersten Post geschrieben und da drüber war die Rede.

                    Merkst selber warum von mir zu verlangen „Beispiel“ zu schreiben nicht gut kommt oder? Wenn du es nicht liest bringt es nicht viel und das hast du hier eindeutig nicht.

                    PS. Ich habe auch nicht von Ambers Bär gesproche sondern ihrem Charged Shot und Ulti der deutlich schneller lädt als der vieler anderer mit nur 40 Energy. Auch so ein Ding wo du entweder nicht in der Lage warst zu lesen, es nicht verstanden hast oder absichtlich mit falscher Absicht argumentiertest.

      • Das Problem mit neuen Chars sind viel mehr die fehlenden Mats zum Aufstufen der Charaktere. Meine aktuelle Party ist gerade dabei von 60 auf 70 zu gehen (Aufsteigen, Level, Waffe Aufsteigen, Waffe Level, Talente). Dabei kann ich praktisch nur noch ca. 30min am Tag spielen (4 tägliche Quests + Domains/Bosse für 120 Resin).

        Alleine diese Party aufzuleveln dauert Wochen…

        Und dabei ist gar nicht daran zu denken, mal einen neuen Charakter nachzuziehen. Wenn man Welt Level 4 ist, muss man neue Charaktere schon mindestens bis 50 hochziehen (Charakter Level, Waffen, Talente), um hier nicht komplett unterzugehen.

        Woher sollen die Mats dafür denn herkommen?

        Ich hoffe mal, dass mihoyo an dem Resin System etwas macht oder eine Art Catchup Mechanik für neue Charaktere einbaut, denn so ist es aktuell kaum mehr möglich das Spiel zu spielen, geschweige denn, sich über neue Charaktere zu freuen (die man dann effektiv gar nicht einsetzen kann).

        • Es ist fast sicher das man bald mehr Ausdauer hat dann soll man 2 mal pro Tag kostenlos Ausdauer aufladen können.

          Ausserdem hast du doch auch noch Wochen Zeit um leveln.

          • Das wäre schon mal ein Schritt in die richtige Richtung.

            Dennoch wird es zunehmend schwieriger neue Charaktere nachzuziehen. Man stelle sich vor man ist später im Bereich Level80 (was einige heute schon sind) oder noch höher.

            Mit jedem „Addon“ werden neue Charaktere veröffentlicht, die dann auf 80+ hochzuziehen ist ja fast eine Lebensaufgabe…

            Wöchentliche Bosse (aktuell 2, werden sicher mehr) – 60 Resin
            Bosse für Charakter Aufstieg – 40 Resin
            Domains für Waffen Aufstieg und Talente – 20 Resin
            Blumen für EP Bücher und Mora – 20 Resin

            Selbst mit 2mal auffüllen (2* 60 Resin vermutlich) wird das sehr, sehr zeitaufwendig werden und ermöglicht kaum längere Spiele Sitzungen, wenn dann nicht nach 30 sondern 45min sämtliches Resin aufgebraucht ist.

            Zumal einem auch sehr schnell das Mora ausgeht (Talente und Aufstiege werden sehr teuer) und man dann die Blumen farmen muss -> die aber auch wieder Resin kosten und einem dieses Resin dann wieder für die Domains fehlt.

            Ich finde ein System, dass einem aktiv am spielen hindert, Quatsch.

            • Die Story ist zurzeit bei Ar 30 zu ende alles weitere ist purer Grind als Vorbereitung auf die nächsten Patches oder wenn man aktiv Abyss spielen möchte. Warum also so rushen? Wenn du aktiv spielen willst kannst du den ganzen Tag Mora grinden an Mobs und Truhen suchen für mehr ist das Spiel noch nicht ausgelegt.

              • Wenn du auf AR 30 Dungeons machst kriegst du deutlich weniger Loot als auf AR 40, das gleiche gilt für Bosse und generellen Loot auch.
                Der Grund zu rushen ist also das man so deutlich schneller dazu kommt effektiv zu farmen, in einem Spiel in dem man sogar nach dem Rushen noch tausende von Stunden warten auf Resin ein planen muss ist das Rushen eben eine Option es minimal zu beschleunigen.
                Aber generell, warum ist es besser 10 Tage je 2 Stunden zu spielen als 5 Tage je 4 Stunden? Du hast am Ende die selbe Zeit gehabt die man dich unterhalten hat.

      • Mir sagen keine der gepushten Chars des neuen Banners zu, werde meine Gems lieber sparen. Hab z.z sowieso ein festes Team (Keqing, Xiang (bzw dann und wann auch mal Fishl), Venti und Barbara). Würda da höchstens wen austauschen wenn ein Char kommt der passt und mir optisch / vom Kampfstyle her zusagt.

      • Der Grund, warum ich aufgehört habe: Dutzende Pulls und nicht mal ein passendes Team bzw. einen DPS. 😒

        Von Waffen ganz zu schweigen 😂 Scheiß Gachas! 🙄

        • Keine Fischl? Die ist nicht nur reiner Supporter, sondern kann auch gut als DPS-Carry fungieren. Gibt gute, umfassende Guides dazu. Und demnächst soll sie auch gratis verteilt werden, so wie man Barbara und Xiangling schon über Gewisse Aufgaben erhalten konnte.

      • Sie sollten die Chance für das Standard Gebet von 0,6 Prozent auf 4,5 Prozent oder auf 5 Prozent erhöhen sollten ICH WILL UNBEDINGT DILUC Haben

        • Nora kommentierte vor 1 Tag, 9 Stunden

          Wenn es dir nur um Diluc geht rerolle doch einfach bis du ihn hast sonst nur mit ganz viel Glück oder ganz viel Geld.

    • Ein wesentlicher Bestandteil des beliebten Koop-RPGs Genshin Impact ist das Gacha-System. Eine Art Glücksspiel, um weitere Charaktere oder Waffen zu bekommen. Wir von MeinMMO erklären euch, wie das Gacha f […]

      • „Hier empfiehlt es sich, immer auf ein 10er-Pack zu sparen, da hier ein garantiertes 4-Sterne-Objekt dabei ist.“ Ich habe gelesen (glaube im Wiki zum Spiel) das im Hintergrund ein Zähle mitläuft und damit auch bei einzel Käufen spätestens nach zehn Versuchen ein 4-Sterne Item gezogen wird. Dadurch wäre es gerade für Spieler die kein Geld ausgeben deutlich sinnvoller ein neues Gebet zu kaufen sobalt man genug Urgestein hat und da nicht zu sparen

        • Ist auch so. Man kann im Log sogar einsehen was man zuletzt bekommen hat und kann mitzählen wann der 10. kommt.
          Entweder wieder nicht selbst gespielt oder einfach schlecht recherchiert.
          Aber Hauptsache nen Artikel zu genshin impact gebracht…

          Hab den Artikel nicht gelesen. Aber pay2win kann es meiner Meinung nach nur bei pvp spielen geben. Bei Pve erstmal nicht. Einzig wäre wenn man tatsächlich echtes Geld investieren müsste um irgendwo weiterzukommen. Das ist hier aber auch nicht der Fall.
          Von daher alles ok meiner Meinung nach.

          • Die Artikel zum Genshin Impact sind in letzter Zeit eh von dürftiger Qualität. Entweder schlecht recherchiert oder völlig sinnlos. Und falls doch mal ein nützlicher Beitrag kommt dann sind noch Fehler drin. Ja ihr seid keine Maschinen ich weiß, aber man darf ja wohl etwas erwarten.

          • Den Artikel nicht gelesen ?
            Na dann ist die Kritik zum Artikel natürlich berechtigt…
            Wir kennen das ja alle aus unserer Kindheit, noch nie Grünkohl gegessen aber schmeckt einem nicht.

        • Das spiel nutzt sogar eine Log Funktion was man alles bisher gezogen hat

        • Danke für die Info. Ist mir beim Spielen selbst nicht aufgefallen, aber du hast natürlich Recht. Alle 10 Ziehungen kommt ein garantiertes 4-Sterne-Objekt. Ob man jetzt spart oder direkt alles ausgibt, ist demnach aber irrelevant.

          Am besten spart man aber auf den richtigen Charakterbanner 🙂

      • Ich mag das Spiel sehr, aber das rng ist so grotten schlecht hier. Wie viel Pech muss man und zweimal Venti und zweimal Mona als 5 Star zu ziehen, dazu noch zwei schlechte 5 Star Waffen. Gegen einmal Venti und Mona sag ich nichts, aber ich will erstmal mehr Chars bevor ich die ein zweites mal ziehe. Aber das schlimmste ist das Artefaktfarmen. Es ist teuer und die Drops sind so schlecht, da frag ich mich wie die ganzen Streamer daran kommen. Die Stats sind sowas von daneben und beim aufbessern von Artefakten mit einem guten Grundstat, kommt danach nur immer Müll raus. Was zum Teufel soll ich mit Verteidigung und leben auf einem Dmd char. Ein Reroll system wäre angebracht oder andere Verbesserungsmöglichkeiten die dringend nötig sind. Durch das beknackte Harz system hängt man ewig an einem char. Und lange spielen kann man auch nie das es keine andere Aufgaben gefühlt gibt. Wer hat schon Lust 3 Wochen lang jeden Tag die Kopfgelder zu farmen oder sämtliche Truhen zu sammeln wo meist eh nur kacke rauskommt die keiner braucht.

        Und kommt mir nicht damit das das so ein Spiel sein soll. Weil erstens sollte es nur auf PC und Ps4 rauskommen sollte und nicht auf handy. Zweitens gibt es bessere Modelle diese Spielsystems. Z.b das ihn summoners wars. Hier wird einfach nur einfach ein Spielprinzip noch mehr verschlimmert indem man, so früh wie möglich eine pay Wall einbaut, die aber auch eine Grenze hat.

        Und die brauchen nicht mehr so geizig so zu sein. Die haben schon in der ersten Woche ihr Produktionskosten wieder eingenommen. Jetzt ist es bestimmt schon das Doppelte.

      • Gerade als der Grind fürs Abenteuerlevel und der Charakterentwicklung losging, hab ich ziemlich schnell die Lust am Spiel verloren. Wenn man kurz nach dem Einloggen nach 20 Minuten Dungeon- und Bossfarm schon das ganze Harz aufgebraucht hat, macht es für mich keinen großen Sinn mehr weiterzuspielen, weil man eben genau das an viel zu vielen Stellen im Spiel benötigt.

        • .. was ich auch als vollkommen normal und in Ordnung finde.
          Spieler die diese Art von spielen nicht kennen sind meistens enttäuscht wenn sie an dem Punkt ankommen.
          Es war aber vorher kla das dieses System auch in genshin Impact so umgesetzt ist.
          Natürlich für neue Spieler nicht sofort ersichtlich.
          Zu eurem Glück hat das Spiel hier bei uns sehr großes Interesse geweckt, somit besteht die Möglichkeit das dieses System angepasst wird, was allerdings keine Selbstverständlichkeit für so eine Art von Spiel ist.

      • Auch die Dauer des Mondsegen stimmt nicht. Das Maximale sind 210 Tage. Man kann allerdings nur verlängern, wenn nicht mehr als 180 Tage auf der Uhr stehen…
        🙃 naja. Zumindest ich werde immer trauriger beim lesen von Artikeln hier. 😷

        • Im Spiel steht in der Information zum Mondsegen.
          1.“..der Mondsegen kann nur während einer verbleibenden Gültigkeit von bis zu 180 Tagen verlängert Werden.“

          2.“..bei mehr als 180 Tagen verbleibender Gültigkeit ist keine Verlängerung des Mondseges möglich…“

          Somit steht hier im Artikel das was ich ebenfalls unter dem was in der Information inlm Spiel zum Mondsegen steht, verstehe.

          Sollte man das also falsch verstanden haben bin ich der Meinung, ist es im Spiel ungünstig formuliert, somit finde ich es übertrieben auf Grund dessen die Artikel Qualität hier auf mein mmo zu Kritisieren.

          LG

          • Im Artikel steht, dass das maximale an Mondsegen bei 180 Tagen liegt.
            Fakt ist, dass ich bei 180 noch einmal verlängern kann und somit auf 210 Tage als Maximum komme.
            Also ist das falsch im Artikel geschrieben. Hinzukommt noch das mit der Empfehlung für den 10er Zug, der aber Quatsch ist, mit dem Zähler in Hintergrund, der auch bei Einzelziehungen aktiv ist und einen 4 Stern nach Max 10 Zügen garantiert.
            Wenn wir uns dann noch die anderen, zum Teil fehlerhaften und zum Teil leeren Artikel ansehen, dann merkt man recht schnell das ein bisschen Kritik mehr als gerechtfertigt ist.

            • Ich beziehe mich nur auf die Kiritik aus deinem Ursprungsbeitrag.
              Ich habe ja oben den Auszug der Beschreibung des Mondsegens Zitiert und aus dieser Lese ich nicht heraus das die Maximale anzahl an Mondsegen bei 210 Tagen liegt sondern bei 180.
              Somit gehe ich davon aus das der Artikel verfasser/in das selbe gelesen hat wie ich.
              Wenn du nun recht hast, das man den Mondsegen auf insgesammt 210 Tage verlängern kann ist das in meinen Augen nicht gut in der Beschreibung des Mondsegens beschrieben.

              • Ja, das habe ich dann wohl auch falsch verstanden. Beim erneuten Lesen der Beschreibung stimmt das mit den 210 Tagen wohl. Bis 180 übrige Tage kann man nochmal 30 Tage kaufen, um auf 210 zu kommen. Aber alles, was über 180 ist, ist ein Kauf erstmal nicht mehr möglich.

                Danke für die Info, ich werde das anpassen.

              • Hmm. 🤔
                Sie zitieren selber, den Text:
                1.“..der Mondsegen kann nur während einer verbleibenden Gültigkeit von bis zu 180 Tagen verlängert Werden.“
                und können da nicht raus lesen, dass dadurch das Maximale bei 210 Tagen liegt?
                Hmm. 🤔
                Ich sage es mal einfach und vielleicht arrogant: Wir haben das Selbe gelesen, aber scheinbar nicht das Selbe verstanden.

                MfG

                • Tim kommentierte vor 1 Tag, 12 Stunden

                  Nein Nein, das hat nichts mit arrogant zu tun. Das wir beide das selbe gelesen haben steht außer Frage.
                  Ich habe ja auch geschrieben das „ICH“ die 210 Tage nicht aus dem Text herauslesen kann.
                  Jetzt auch noch mal nach der Erklärung von Sascha Asendorf und erneutem lesen der Beschreibung, habe ich es verstanden.

                  Kern Aussage aus meiner Sicht war auch nur, das wenn ich das So lese wie der Autor und auch meine Freunde das so lesen dann ist es Ungünstig formuliert. Somit finde ich es nicht in Ordnung auf Aufgrund Dessen die Artikel Qualität zu kritisieren.

                  Jetzt haben wir das ja geklärt und ich wünsche noch nen angenehmen Tag/Abend.
                  lg

      • In der Routine bleibt dann doch nur ein künstlich sehr beschränktes Mobile Game übrig. 4 Tagesaufgaben, das Harz aufbrauchen und ausloggen.
        Auf Weltrang 3 bekomme ich zumindest nicht ansatzweise die Artefakte, die ich benötige, um meine Charaktere spürbar zu verbessern. Ich bin aber auch nicht total motiviert auf AR35, für den nächsten Weltrang, zu spielen. Ich ahne, das wird nun nicht DER Gamechanger sein. 😄
        Nachdem ich gestern mal wieder Fischl in der 10. Ziehung bekam und ich merkte, dass mich das irgendwie geärgert hat, hab ich das Spiel beendet und für mich beschlossen, dass solche Spielsysteme nichts für mich sind. Zumindest nicht mit dem Anspruch an ein RPG, den ich ansonsten auslebe.

        Das Gacha System auf alle 5 Ziehungen = garantiert 4*+ zu ändern wäre ein kleiner Anfang, um ala New World Kisten zu grinden. Dazu 240 Harz pro Tag. Sowas wird aber im Leben nicht passieren.

        Ich hab es für mich als eine Art Teaser zu Blue Protocol abgehakt, wo es sicher auch die ein oder andere schräge Sache in der Monetarisierung geben wird. 😄

        • Stimme dir zu.
          Nach der erkundung und der story gibts da ja auch nichts zu tun.
          Die erkundung ist gut und macht spaß, die story is wie die typischen asia mmo/mobile game storys,vielleicht einen hauch besser.
          Dannach sehe ich persönlich keinen reiz oder irgendwas interessantes zu tun.
          Man könnte die täglichen quests und ein paar dungeons farmen, aber wofür?
          Um die chars und waffen zu verbessern? Braucht man doch für nichts außer für vielleicht für die härtesten dungeons die auch nur verbesserungen für chars und waffen bieten.

          Ist ein gutes spiel dass viele stunden von unterhaltsamer erkundung bietet und das noch gratis.
          Dannach geht man halt weiter zu einem anderen spiel, wie auch in den meisten anderen spielen selbst, bis dann eventuell neuer kontent kommt.

      • Noch keinen Cent hab ich ausgegeben^^ Aber den mondsegenpass hab ich bei dem einen gewinnspiel gewonnen:D

      • Genshin ist ganz cool bis man durch die Welt gereist ist und die Rätsel gelöst hat danach kann man es eigentlich deinstallieren.

        Ich sehe nicht ein warum man da hunderte Euro reinballern muss nur um die viel zu leichten Monster mit einem andern Element zu grillen.

        Der Abgrund die einzige Herausforderung ist nur desshalb eine Herausforderung weil man Zeitlimiten erreichen will und dafür Gegner mit viel zu starken Schilden klopfen muss. Interessante Kämpfe gehen anders.

        Naja das Spiel bleibt installiert weil dich die Spielwelt mag.
        Geld ausgeben reizt mich aktuell nicht wirklich.
        Die Preise sind selbst mit Erstkaufbonus zu hoch. Ich zahl doch nicht 20Euro für 10Züge von denen 9 fast garantiert Schrott sind.

        Leute die das machen jammern bestimmt auch rum das 99Euro zu teuer ist für die Goldedition von AC:V

      • Das Problem sehe ich darin, das das Gacha-system extrem teuer ist. 10 mal ziehen ist mit 1600 Primogems echt hart teuer, auch wenn man dann immerhin garantiert einmal 4-Sterne kriegt. Außerdem ist der Loot-pool sehr frustrierend. Wenn ich im Charakterbanner eine 4 Sterne Waffe ziehe (und nicht einen Charakter) dann sind das rausgeschmissene Gems. Klar, es gibt bis jetzt eh nicht viele Charaktere zum ziehen, da muss man das auffüllen, also kann sich das noch ändern. Aber bis jetzt dauert es einfach viel zu lange um mal an einen neuen Charakter zu kommen und neue Charaktere sind der Reiz eines Gachas.
        Schade, dass es keine tägliche oder wöchentliche Gratisziehung gibt, um sorgenfrei einfach mal ziehen zu können. Das Verhätnis von Preis zu Leistung ist einfach unterirdisch und will einen überdurchschnittlich stark zum Echtgeld drängen.

        Natürlich kann man auch so viel Spaß haben, aber wenn die Hauptmechanik so frustriet, zieht es das ganze Spiel runter.

    • Das Survival-MMO Conan Exiles hat am 15. September mit Isle of Siptah eine neue kostenpflichtige Map erhalten. Nach nicht mal einer Woche liegt die Bewertung auf Steam mit 51% im Keller. Spieler kritisieren vor […]

      • Zord kommentierte vor 1 Monat

        Spiele aktuell im Einzelspielermodus, da ist natürlich der PvP Aspekt obsolet, aber auch hier fehlen mir die Dörfer. Die machen doch einen größeren Teil des Flairs aus als ich dachte. Finde auch die Rohstoff Verteilung etwas zu Großzügig (kann natürlich auf einem belebten Server anders wahrgenommen werden). Habe schon ziemlich frühzeitig schwarzes Eis und Schwefel in größerer Menge gefunden, farme aktuell nur noch um auf Max Level zu kommen um das Zeug auch vernünftig nutzen zu können. Wollte eigentlich mit ein paar Kollegen wieder einen Server mieten um gemeinsam zu zocken, denke aber wir warten jetzt noch ein wenig ob FC auf die Kritik Punkte eingehen.

      • Kolbe kommentierte vor 1 Monat

        Ich merke eigentlich nur das die Dörfer fehlen wegen den Götter Kram wenn ich Herzen farmen möchte oder so.
        Aber wegen den Kritik Punkten…

        1. PvP Fokus… sehe ich nicht so den das ganze ist eine reine Einstellungssache. Wenn der Admin abstellt das man die Risse auf der Map sieht dann sieht der Spass nämlich ganz anders aus. Zusätzlich kann man die Schreine wenn man sie verwendet ausbauen so wird es für Angreifer deutlich schwerer.
        2. Man kann sehr wohl gezielt Thralls farmen. Nur die random Map Risse sind wirklich random! Die man selbst aktiviert kann man aussuchen!

        Wo ich aber recht gebe ist das mit den Gruppen. Wir spielen auf einem PvE-C Server mit mehr dmg und da kloppen dich dann auch die schwächsten Thralls fix weg wenn einen falschen Schritt machst 😀
        Sonst kann ich bisher sagen das die Map sehr geil ist. Sie ist neu und das Game fühlt sich dadurch frischer an. Die kleinen Änderungen bringen einfach frischen Wind rein… egal ob es ist das die Thralls schwerer zu bekommen sind oder die Dungeons wieder Sinn machen es macht einfach wieder Spass wie ich finde!
        Aber ja hier und da dachte ich mir auch das sie sich Chancen entgehen lassen. Die Dungeons z.B. könnten sie komplexer machen mit mehr Rätseln usw wie sie es erst angesagt haben. Es gibt ein zwei wo es sowas gibt aber das wars auch. Berichtigt mich da gern würde mich freuen 😀
        Ich hoffe das die Devs sich nicht zu sehr beeinflussen lassen und wieder alles ändern. Wer Thralls Dörfer möchte weis ja wo er sie findet… 😉

        • Was mit Random gemeint ist, ist eher der Punkt, dass die Thralls aus den Portalen Random sind. Du kannst dir zwar ein Portal an einen Schrein rufen, aber du entscheidest ja nicht, welche Art von Thralls da rauskommen. Ob es nun Krieger, Tänzer etc. sind.

          Und auch wenn so ein Portal nicht auf der Map angezeigt wird dank Admin-Einstellung, sieht man die Portale doch trotzdem am Himmel in der Ferne. Zumindest war das in meinem Test so.

          • Kolbe kommentierte vor 1 Monat

            Ja das stimmt das die sagen wir mal Klasse random ist. Ja man sieht die noch am Himmel dann. Aber ich mag es so… es ist fast alles etwas aufwendiger und dadurch interessanter.

      • diesel kommentierte vor 1 Monat

        in den letzten Monaten/Jahren hab ich auf Steam generell nichts gesehen, was irgendwie positiv bewertet wurde. Bis auf generischer 2D/Indie EA-Schrott der immer komischerweise die höchsten Wertungen einstreicht, Spiele die auf dem Handy genauso aussehen und funktionieren. Steam verkommt zur Ramschkiste mit enormen Triple-A Hate. Die Com verhält sich dabei wie ne Sekte.

        • Ich verstehe nicht wie man solche Sätze bringen und dann von Hate, Fanboy oder Sekte sprechen kann und dann noch überzeugt ist, das man ohne jeglichen Nachweis damit recht hat.
          Die meisten deiner Aussagen machen keinen Sinn.

          „in den letzten Monaten/Jahren hab ich auf Steam generell nichts gesehen, was irgendwie positiv bewertet wurde.“

          Wenn ich auf Steam gehe, dann sind darunter enorm viele Spiele (darunter auch Neuerscheinungen, wie zum Beispiel das Marvel Spiel) die weder 2D, Indie oder EA sind die auf positive Bewertungen zwischen 60% und 90% kommen.
          Das ist die Masse, umgekehrt kommen gerade die von dir angeprangerten Spiele, sofern sie wirklich nicht gut sind, auf geringe Bewertungen.

          „Steam verkommt zur Ramschkiste mit enormen Triple-A Hate.“

          Den ersten Teil der Aussage stimme ich sogar zu, denn Steam muss nicht zwangsläufig jedes Spiel aufnehmen (Zum Beispiel die RPG-Maker-Spiele), jedoch ist die zweite Aussage mehr als zweifelhaft.
          Steam ist nur eine Plattform, welche Möglichkeiten gibt, aber auch gegen eben solches ungebührliches Verhalten vorgeht. [Zum Beispiel die Anti-Review-Bombing-Funktion)
          Würden die Leute dieses Verhalten nicht auf Steam ausführen, würden sie es auf Reddit machen oder in irgend einen Forum
          Und selbst diese Leute stellen eine erschreckend geringe Minderheit dar.

          „Die Com verhält sich dabei wie ne Sekte.“

          Mit solch einer Aussage würde ich mehr als Vorsichtig sein, da du bis auf ein Beleidigendes und Herabschauendes Verhalten noch nichts getan hast, um diese Position zu rechtfertigen.
          Ebenso wie du eine solche Aussage tätigst, könnte ich dich auch einfach als „Hater“ abstempeln, weil du genau das im Moment tust.
          Du tust ohne ersichtlichen Grund und ohne eine Argumentationsbasis deinen freien Hass gegen einer Distributionsplattform ausleben und scherst alle die diesen Benutzen über einen Kamm.
          Das ist Unhöflich und Falsch.

      • Bodicore kommentierte vor 1 Monat

        Hä bei Conan Exiles kann man ja selber einstellen wie man spielen will oder einen entsprechenden Server auswählen.
        Wenn man auf einen PvP Server geht muss man sich ja wohl kaum drüber aufregen, dass man weggeklatscht wird.

        Ausserdem wurde ja bereits Entwicklerseitig gesagt das die Mechaniken eher auf das Gruppenspiel ausgelegt sind.

        Man muss sich die Infos natürlich schon erst holen bevor man sich aufregt.

      • Die Map mussten sie ja der literarischen Vorlage nachempfinden und hatten da keine komplette Freiheit, ändert natürlich nichts an Kritik aber an der ersten Map haben sie auch Jahre gearbeitet bis sie überhaupt fertig war.

      • Mich würde eigentlich interessieren, wie die Erweiterung aus der Sicht ist von Gamern, die eigentlich nur am Bauen interessiert sind oder der Story (Privat Server), das wäre zumindest meine Intension. Für mich scheint die Erweiterung mit Schwerpunkt PVP & öffentlichen Servern schon wieder uninteressant zu sein.

      • Naja würde sie ja gerne spielen aber meine bisherige suche nach einem geeigneten server bzw ner gruppe läuft leider eher schlecht:d

    • Der Indie-Entwickler Hello Games hat ein weiteres Update zum Space-Sandbox-Spiel No Man’s Sky angekündigt. Bereits nächste Woche soll „Origins“ erscheinen und der Anfang von etwas Neuem sein.

      Das ist los: In e […]

      • Namma kommentierte vor 1 Monat

        Da bin ich mal gespannt, seit letztem Update hat es leider seinen Zauber verloren.
        Es ergibt zu oft keinen Sinn mehr.
        Dieses alleine Gefühl, was auch die Story eigentlich so übermittelt ist irgendwie sofort dahin wenn man am Anfang 100 Raumschiffe im Himmel fliegen sieht 😅
        Und dann nach kurzer Zeit in einem hub landet wo andere Spieler rum rennen.
        Das mit dem Strom und Kabel verlegen hat mir den Rest gegeben, habe regelmäßig reingeschaut als Abwechslung zu wow, aber mittlerweile nutze ich da lieber wieder minecraft

        • Alzucard kommentierte vor 1 Monat

          Ich würde riesige Städte garnicht so schlecht finden. Hätte irgendwas.

          Macht halt kaum sinn, dass es zwr Raumstationen gibt, aber die Planeten sich doch recht leer anfühlen.

      • chack kommentierte vor 1 Monat

        Survival Open World PvP mit jede menge griefing und lowies schlachten.

      • Nomad kommentierte vor 4 Wochen, 1 Tag

        Ich habe auch schon einige Zeit nicht mehr gespielt. Zu eintönig waren die Planeten und Szenarien. Keine Spur von überraschenden Entdeckungen, sogar die Galaxien sind alle gleich. Die letzten Updates waren alles nur Kinderkram fürs Housing, „ontheground“ Gedöns, usw. „Multiplayer“ ist eh ein Witz.
        Bin mal gespannt, ob sie jetzt etwas Substanzielles (Biome, Planetenvielfalt, etc) ändern, oder wieder nur simples „Grasumfärben“.

    • Das Survival-Action-RPG Craftopia befindet sich erst seit dem 4. September in der Early-Access-Phase auf Steam und verzeichnet seither über 20.000 aktive Spieler bei einer positiven Wertung von 79%. […]

      • Shut Up and Take my Money!!! *Trow at the Screen, but nothing happen*

        🙂

        Wuahh, mein Mundwasser sabbern will ned aufhören. Aber wie in der News stand, der Multiplayer ist noch nicht richtig eingebaut. Bitte dem eine Priorität geben, Peer to peer und das nur max 6-8 Auf den Privaten Server drauf können ist mir egal. Aber man muss mit den Freunden spielen können und es sollte stabil sein

        Es ist also für mich hier ein wichtiger Meilenstein, den Rest kann ich verschmerzen und abwarten. Wobei das Übersetzten kann man aus Community (oder Mod) aushelfen lassen. Problem sehe ich eher in der Textlänge der verschiedenen Sprachen

      • Schade, leider kein richtiger Multiplayer drin. Das Koop Zeug mit lediglich ein paar anderen Spielern sagt mir nicht so zu. Da hätte man ruhig mehr in Richtung Minecraft oder Rust etc. gehen können.

      • Wenn das spiel irgendwann maö fertig ist, werde ich es mir definitv kaufen.Hört sich super an, aber mein freund meint es ist extrem buggy. Aber so ist das heute immer. Alles als EA raus hauen, obwohl es nicht mal EA status hat *g*

      • Ich habe es angespielt und trotz der frühen Phase ist vor allem für Baulustige schon einiges drin. Durch die Zeitaltermechanik besteht die möglichkeit immer mehr hinzuzufügen für die Entwickler. Das Kampfsystem und die Ki sind eher mäßig. Aber wer Kreativität feiert beim bauen kann auch jetzt schon zuschlagen. Wobei ich in Richtung exploring und dungeons auch durchaus Potential sehe. Was mich da ein wenig gestört hat ist, dass die Gegner so schnell respawnen. Ich habe eine Gruppe aus 3 Wölfen in ca 5 Sekunden gekillt pro Wolf. Als der zweite tot war ist der erste schon wieder gespawned.

      • Oha, da hat man sich aber mal krass von Breath of the Wild inspirieren lassen…
        Schaut ganz nett aus, allerdings würde ich erst einmal warten bis es fertig ist. Mit EA ruiniert man sich doch ein ganzes Stück weit das Spielerlebnis.

      • Jona kommentierte vor 1 Monat, 1 Woche

        Hab es angespielt und es macht Spaß- Bugs gibt es noch, klar. Aber wenn ich ein Spiel spiele, auf die Uhr gucke und es ist 2 Uhr morgens dann macht besagtes Spiel etwas richtig.

      • sieht schon spaßig aus was da alles passiert.

        mir wurde da aber zu dreist von Zelda geklaut. Inspirieren lassen ist das eine. aber das wirkt so als hätte man mechaniken UND VORALLEM modelle und texturen übernommen und noch ein paar andere scripte aus anderen spielen zugefügt.

        wenn ich bilder von zwei künstlern nehme, teile ausschneide und zusammen klebe habe ich ne collage geschaffen, aber kein neues kunstwerk. fühlt sich für mich einfach falsch an.

      • Sieht super spaßig aus! Bin kein Fan von Early Access, daher werde ich das Game im Auge behalten, aber dieser bunte Mix klingt echt gut.
        Für meinen Geschmack muss insbesondere bei Multiplayer (Coop), Story und Tooltips noch was gemacht werden. Ich hoffe während der EA-Phase arbeiten sie noch an der (englischen) Übersetzung.

    • Auf der offiziellen Website des beliebten Survival-MMOs Conan Exiles ist vor Kurzem ein mysteriöser Countdown aufgetaucht. Auch auf den sozialen Kanälen zum Barbaren-Spiel gibt es Teaser zu möglichen neuen In […]

      • ja ist bei allen Spielen so das man irgendwann alles gesehen hat.

      • Darf ich mal fragen, wie viele Stunden du so auf dem Tacho hast?

      • Ich wollte eh schon länger mal wieder rein schauen, auch wenn ich eher von einem neuen Biome auf der vorhandenen Karte ausgehe als eine komplett neue. Ich hoffe nur der Release beist sich nicht mit Cyperpunk

        • weiß nicht ob das aktuell ist aber 2019 haben sie gesagt das sie die karte nicht weiter ausbauen können weil das Spiel performance mässig nicht aushält.

          • Genauso hatten sie gesagt Mounts wären nicht möglich.
            Da sie aber durch die Tencent Übernahme enger mit Epic zusammenarbeiten mit der UnrealEngine, kann man von einer Map-Erweiterung oder massiven Änderung ausgehen

          • Daher wohl eher ne komplett neue, oder Funcom ddreht sich wieder um 180 grad , wär nicht das 1. mal.

      • Locker bleiben es kommt nur ein Set Rüstungen und Strukturen in blau 😉

      • Also, ich spiele Conan Exiles zur Zeit auf einem Server mit Mods, wo der Admin die Dungeons modifiziert hat. Also macht der Admin die Arbeit von Funcom. Wenn es wirklich nur ein neuer Dungeon ist können sie es vergessen. Die Modder machen bessere Arbeit

        Sie sollten sehen das das Spiel runder ist. Ich mein nicht nur Bugs und so entfernen. Quality of Life zeugs gehören auch dabei.Z.b. das Selber herstellen Menü ist noch nicht ganz rund, das könnte verbessert werden usw

        Aber langsam stosse ich an das Spieles grenze, habe fast alles erkundet, gebaut und mit einem Freund sogar eine Stadt aufgebaut (ok er ist mehr der Erbauer). der reiz ist langsam weg

        edit:
        Eben ein chat Diskussion gehabt

        – Einen NPC einführen der die Funktion eines Warenhaus Managers erfüllt. Er steht sozusagen hinter einem Tresen, und der Spieler legt die Items einfach bei ihm rein.
        – Natürlich kann man das Gebäude mit ihm erweitern für mehr Stauraum
        – Sozusagen eine Schatztruhe/Tresor mit NPC Manager am Kopf
        – Der eine „sortieren/stacken“ Funktion besitzt und eine „Inventur liste“ am Start hat
        – Vorteil es ist eine Datenbank, keine unzähligen Kisten die in der Welt stehen mit passenden Inhalt
        – vielleicht auch den NPC GUI mit Reitern Anzeigen ausrüsten für sein Inventory
        – und aussehen.. Ja gebt dem NPC einfach das klische aussehen eines „Denkers“ mit.

        So weiss man direkt dank „Inventur Liste“ was man an Zeugs hat ohne alles durchstöbern und nachzählen weil er Buch führt

      • mir würde schon reichen, wenn man die großen Fledermäuse als Flugtiere verwenden könnte, aber dann wären die Pferde völlig umsonst gewesen. Fliegen ist einfach besser (y) Habe mir bestimmt im laufe der Zeit 4-5 DLCs geholt, nur um dann irgendwann zu merken, das es eigentlich keine Begrenzung gibt. Jetzt bin ich so zugebaut, das sich das Game nur noch aufhängt. Was Bringt mir da eine neue Map, wenn man nicht weis, wie viel man maximal hinstellen kann.

      • Also mit knapp 4000 Stunden Admin und Spielerfahrung auf unserer Donnerkuppel kann ich sagen alles andere als eine neue Map würde die Community enttäuschen. Allerdings kann das bei Funcom immer alles bedeuten , so eine Ankündigung kann auch einfach wieder ein DLC sein. Wir werden sehen ^^

        • Es kommt nur ein Set Rüstungen und Strukturen in blau, oder Flugtiere als Begleiter oder aber Magie Fähigkeiten &&&& wo man wieder mindestens 4000 Stunden drin investieren kann 😜

    • Dragon Ball erhält ein Free2Play MMORPG für den PC, in dem ihr als Kind startet und während des Spiels zum Erwachsenen werdet. Dragon Ball Online Zenkai ist dabei eine Fan-Neuauflage vom eingestellten Dragon Ba […]

      • Stör mich ja null wenn erst im text erwähnt wird ob mobile oder pc.
        Aber erst ganz unten im Text erwähnen dass es sich um ein mehr als 7 jahre altes game hält dass von fans umgebaut wird..
        Dann schreibt es in den Text oben drüber oder so. Aber das ist für mich kein neues game und ne info die weiter hoch gehört

        • „Fans wollen Dragon Ball Online zu neuem Glanz verhelfen – Open Beta“

          Das ist ne headline von euch von vor 2 jahren. Damals konnt man solche Infos ja auch noch in die Überschrift packen. Jetzt steht’s im vorletzten Absatz

          • Grundsätzlich ist es ein neues MMORPG, welches auf das alte Spiel aufbaut. Die Info, dass es für den PC erscheint, füge ich noch hinzu, danke für den Hinweis.

            • Ich würde es nicht als neu bezeichnen. Neu heißt von Grund auf neu entwickelt und nicht was nehmen was schon mal da war und dann bissel daran rum doktern. Die eingefrorenen Reste von letzter Woche die es heute gibt sind auch kein neues Gericht, sondern eben nur aufgetaut und aufgewärmt, auch wenn es ggf. ne andere Beilage gibt und man ggf. noch etwas nachwürzt.
              Dabei ist es nämlich unerheblich, was da als Ergebnis raus kommt. Der Ursprung sagt aus, ob es neu ist oder nicht (das sieht so auch die rechtliche Definition von neu, z.B. im Marketing).

          • Ich verstehs auch einfach nicht …
            die Überschriften und die ersten Absätze im allgemeinen sogar .. sind einfach nur noch grauenhaft teilweise.

            Ich würd ja auch nix sagen, wenn es damals schon so gewesen wäre 😅

            • Leider mittlerweile bei mindestens 8 von 10 Artikeln so (egal von welchem Autor).
              Ist echt schade. Durch so etwas macht es mir immer weniger Spaß, hier noch zu lesen.

              • Wirklich jedes einzelne dieser Worte, in genau dieser Reihenfolge, ist mir bereits mehrmals durch den Kopf gegangen.
                Ich mein.. ich bin wirklich oft hier unterwegs, und das schon ziemlich lang, aber es macht einfach immer weniger Spaß – leider.

                Naja, man kann nur hoffen, dass sich das wieder ändert 🙂

                • Eure Kritik ist in so weit berechtigt, dass sofort in der Einleitung und in der Beschreibung schnell ersichtlich werden muss, dass es sich um ein Reboot handelt. Das habe ich angepasst. Ebenso habe ich den fehlerhaften Satz korrigiert, dass es Dragon Ball Online Global nicht gegeben haben soll.

                  Die Grundsatzdiskussion von wegen 8 von 10 Artikeln hier wären falsch oder hätten grauenhafte Überschriften teile ich definitiv nicht. Wenn ihr konkrete Kritik habt, dann teilt sie gerne mit uns. Aber solche „Generalisierungen“ helfen hier niemandem

                  • [Spiel Name + Zustand] [Platform/-en] was ist die Nachricht dazu.
                    zB [Dragon Ball Online Remake] [PC] lässt die Spielfigur aufwachsen.
                    Alternativ schauen wie früher die Überschriften waren, immerhin waren die Leute dabei explizit.

                    Wenn sich mehrere Leute beschweren über etwas, auch ohne konkret zu sein, gibt es die Information das es Leser gibt die nicht zufrieden sind. Das hat einen Wert.
                    Wenn man konkrete Beispiele möchte ist das eine Arbeit die man vom Gegenüber erbittet.

                  • Bei aller Liebe, es ist keine „Generalisierung“ wenn es wahr ist. Mir fällt das ja auch bei so vielen Artikeln auf wo man bei der Überschrift einfach nur den Kopf schütteln kann. Neulich erst bei „Neues Koop-RPG Genshin Impact startet auf PS4, PC, Switch – Alle Infos zum Release“ Startet halt aber erst übermorgen und die Überschrift lässt mal wieder darauf schließen das es schon da ist. Und gerade bei Release Artikeln ist die Überschrift eben genau so vermurkst. Man freut sich das was draußen ist, aber dann erst im Artikel ist der Release halt eben doch noch ein paar Tage weg. Wieso?

                    • Würde ja sonst keiner draufklicken. Und das Infos am Ende / unten gelistet sind, hat sicherlich auch ein- zwei Gründe. Angestellte haben Richtlinien. Natürlich allgemein gehalten.
                      In wie weit das hier zutrifft, ist mir persönlich egal. Sollte man sich lediglich im Hinterkopf bewahren. Mich persönlich stört es nicht. Die Beiträge hier sind dafür angenehm und zerren nicht am Blocker wie die Partnerseiten, die mir erst ein Video *blocked* aufknüppeln wollen.

                      • Eigentlich haben wir intern sogar die Richtlinie: Das wichtigste nach vorne. Deswegen sollten eigentlich keine wichtigen Infos unten stehen^^

      • Das Spiel gibt es seit 3 Jahren bereits wieder unter dem Namen dragonball online global.
        An diesem Artikel ist nichts neu!
        Das Spiel ist alt und es gibt bereits einen privat Server auf dem man zokken kann.

      • Mir egal, ob alt, neu oder aufgewärmt. Ich freue mich drauf 🙂

      • Die Serien/Filme waren und sind super und prägten meine Jugendzeit, aber jegliches DBZ Spiel, was ich angespielt habe hat kläglich versagt.
        Ich erwarte hier nix :-/

    • PC-Spieler erfreuen sich bereits seit Jahren an der beliebten Crystal Isles Mod Map. Anfang Juni wurde die Map auch offiziell vom ARK-Entwicklungsteam veröffentlicht. Nur Konsolenspieler kamen noch nicht in den […]

      • um valguero abzuschließen, haben wir nun mehrmals versucht, die bossgegner zu schlagen aber es ist immer am manticore gescheitert, weil der ständig in der luft abhängt und höchstens mal für 3 sekunden runter kommt. zu wenig um den boss innerhalb des zeitlimits zu schlagen. wie soll man das schaffen?

        • Eine Möglichkeit ist es, so viele Deinonychus mitzunehmen wie möglich. Diese verursachen mit jedem Angriff einen Blutungseffekt, der pro Sekunde 1,6-1,7% Schaden verursacht. Sobald der Manticore davonfliegt, erhält er so für eine Weile weiter Schaden.

      • ,,Ab dem 25. August ist es PC-Spielern möglich, Items und gezähmte Dinos von und zur Crystal Isles Map hin und her zu transferieren.

        Konsolenspieler müssen noch warten, bis dieses Feature freigeschaltet wird. So soll verhindert werden, dass große Clans die Map zu Beginn überrennen und alles platt walzen.“

        Also kann ich quasi nur nackt ohne alles auf die map switchen oder kann ich meinen char nicht nicht mit rüber nehmen?

        Edit: hat sich erledigt xD habe von meinen admin gerade erfahren das es nur auf den offi servern so ist.

      • Um welche Uhrzeit soll die neue map kommen?

  • DC und Warner Bros. haben auf dem DC Fandome Event am 22. August eine virtuelle Bombe platzen lassen. Gemeinsam haben sie das Koop-Action-Spiel Suicide Squad: Kill the Justice League angekündigt und erste […]

    • Ich würde nicht sagen, dass es ein rein westliches Phänomen ist. Nehmen wir als Beispiel mal Japan, da sind es weniger die typischen Superhelden, sondern die Animes wie Dragonball & Co. Und dazu gibts auch massenweise Spiele. In Amerika haben sich die Comics durchgesetzt, die ja weltweit gerne gelesen werden.

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.