@saracen

aktiv vor 1 Monat, 3 Wochen
  • Im MMO New World läuft derzeit das Preview-Event und viele nutzen die Zeit bereits, um ihre Charaktere zu leveln und auszurüsten. In diesem Guide möchten wir euch verraten, wie ihr schnell auf das maximale Le […]

  • Im Laufe der Jahre wurden nicht nur ständig neue MMORPGs veröffentlicht, sondern auch viele wieder eingestellt. Doch welches dieser toten Spiele wünscht ihr euch am dringendsten zurück?

    Worum geht es hier? MMO […]

    • Saracen kommentierte vor 2 Monaten

      Dragons Prophet, aber bitte NICHT mit gamigo als Publisher. Deren Unfähigkeit zieht sich mittlerweile auch durch Trion.

  • Am 23. Juli erschien das neue MMORPG V4 (PC, Android, iOS) von der Firma Nexon, das ihr nun kostenlos spielen könnt. MeinMMO-Redakteur Alexander Leitsch hat den neuen Titel bereits einige Stunden ausprobiert, um […]

  • Neue MMORPGs werden derzeit mit Spannung erwartet. Wir schauen, welche interessanten MMORPGs ihr für 2020 oder sogar noch darüber hinaus erwarten können.

    Die Liste fängt mit MMORPGs an, die 2020 erscheinen sol […]

    • Momentan sieht es wohl für die meisten Spiele hier eher mau bis bäh aus. Sollte das Ende für MMORPGs wirklich eingeläutet sein ?
      Nicht mal halbherzige Schrottspiele aus Asien erregen Aufmerksamkeit, was bei diesem Müll allerdings eher positiv zu sehen ist.

  • Das MMORPG Elyon hört sich immer interessanter an, je mehr Informationen dazu veröffentlicht werden. Ihr solltet das Onlinespiel definitiv im Auge behalten.

    Was ist Elyon? Das MMORPG ging aus dem O […]

    • Nach „Korea“ hatte es sich erledigt. Der nächste „Asia-Itemshop-P2W-Grinde dir den Hintern ab“ Schrott.

  • Wir wollten von euch wissen, welches MMORPG ihr für Anfänger empfehlen würdet. Anhand der ausgewerteten Umfrage stellen wir euch die 8 Spiele vor, die ihr gewählt habt.

    Der Einstieg in ein neues MMORPG kan […]

    • So richtig „repräsentativ“ ist diese Voting an Hand der Beteiligung wohl eher nicht. Irgend wie alles was hier genannt wird ist leider schon ziemlich ausgelutscht, Von der Umgangsweise einiger Coms mit Neueinsteigern will ich gar nicht erst anfangen. Leider passt zu der momentanen MMO-Szene nur der seit Jahren ausgelutschte Kommentar von Herrn Trappatoni.
      Kommt hier nicht bald was wirklich innovatives, bei dem alle erst mal von Null anfangen, dann werden MMOs wohl endgültig als Nischengenre untergehen.
      Elektronische Musik hat den Rock getötet und genau so ging es MMOs mit der ganzen Asia-Mmo-Suppe.

  • Im Shop von Amazon wird das kommende MMO New World nach einigen Verschiebungen mit einem Release-Datum gelistet. Ursprünglich hätte New World noch dieses Jahr veröffentlicht werden sollen. Es hieß, dass das MMO […]

    • Einfach stornieren, geht über den Amazon Servicechat schnell.

      • Das ihm zu hoch. Lieber Flamen und Haten und direkt die MeinMMO Community noch mit Beleidigen macht doch viel mehr spaß als 30sec den Kopf einzuschalten.

    • Das nächste, megagehypte Spiel, das entweder nie fertig wird, oder dann als Totgeburt in die MMO-Analen eingehen wird.
      Hätte man Einblick in die Details, dann würde sich mit Sicherheit bestätigen, dass die massive Stornoquote mit Anlaß zu dieser Entscheidung war.

  • Das MMORPG Dragon’s Prophet schließt Ende Mai, wie der Publisher Gamigo mitgeteilt hat. Schon 2019 machte das Spiel in seiner Heimat Taiwan die Server dicht. Nun erwischt es auch unsere westliche Version. […]

    • War schon ein gutes Spiel, bei dem man den Shop nicht zwangsläufig brauchte (Savage Hunt).
      Was dem Spiel letztendlich das Genick gebrochen hat ist die Tatsache, daß gamigo seine Spieler nur als Melkkühe betrachtet. Unfähige. Mitarbeiter, angefangen beim Reserve CM / GM bis hin zur IT Abteilung. Entweder hatte bei denen keiner wirklich Lust oder es lag an der Inkompetenz. Support gab es so gut wie gar nicht, das Forum wurde von den CM/GMs regelrecht gemieden. Unterm Strich war die Abschaltung schon vor einem Jahr vorauszusehen, aber es gab noch einige Dumme, die weiterhin kräftig Bares reingeschaufelt haben. Für mich persönlich nie wieder ein Spiel von gamigo.

  • 2019 war kein gutes Jahr für das MMORPG Guild Wars 2. Doch 2020 könnte besser werden. Unser Autor Alexander Leitsch schreibt seinen ganz persönlichen Wunschzettel an den Entwickler ArenaNet.

    Warum gibt es di […]

    • Servus zusammen,

      eigentlich mag ich GW2 sehr.

      Eigentlich….

      Ich versuche dem Spiel alle Jahre wieder eine Chance zu geben, um mein Stammspiel zu werden.

      Leider schafft es die Com aber jedes Jahr wieder, dass ich GW2 wieder den Rücken kehre.
      Unfreundliche, oft beleidigende Antworten auf Fragen, Gilden deren Member ihr Ego an ihren Spielerfolgen festmachen, auf Dauer langweiliges WvW….

      Da kann die Story und Content noch so toll sein, die Mitspieler schaffen es schon einem den Spaß an GW2 zu nehmen.

      An all dem wird sich leider auch 2020 nicht viel ändern.

      • Hm, leider kann man keine privaten Konversationen führen, sonst würd ich dir nen ganz netten Trup empfehlen die sich wirklich immer über neue Mitstreiter freuen 🙂

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.