@sapiusdc

aktiv vor 1 Tag, 13 Stunden
  • Es kursieren Gerüchte, dass Lost Ark doch keinen Europa-Release erhält. Unser Autor Schuhmann sagt: Das ist ein Gerücht, das aufhören sollte. Es spricht mittlerweile alles für einen EU-Release durch die Russ […]

    • Dieses Jahr sollte es schon kommen, man sieht an Wolcen dass die Spieler hungrig nach ARPG und Multiplayer sind 🙂

  • Ihr habt Lust, per Vollspannschuss in eure Kindheit zurückversetzt zu werden? Dann dürfte „Captain Tsubasa: Rise of New Champions“ euer Spiel sein. Zeigt zumindest der neue Trailer.

    Das wird das Tsuba […]

  • Mit Doom Eternal bekommen Shooter-Fans das erste neue vielversprechende Futter 2020. Der neuste Teil der beliebten Reihe hat einiges zu bieten – aber viele wissen das gar nicht. Wie viel wisst ihr schon zum n […]

    • Fand den Vorgänger schon lustig 🙂 Allerdings werd ich es erst im Sale kaufen, denn für Vollpreis sieht es mir doch irgendwie zu repetitiv aus…

  • In New World könnt ihr euch einer von drei Fraktionen anschließen, die sich jedoch deutlich unterscheiden. Wir von MeinMMO haben mit den Entwicklern gesprochen und verraten euch welche Unterschiede es gibt und w […]

    • jo, sehe ich auch so… Da das Ausrüstungsdesign doch aktuell eher an historische Zeiten der Realität angelehnt ist, würde ich mich für mehr Auswahl bei den schweren Rüstungen wohl den Covenant anschließen, und Kreuzritter klingt auch nicht schlecht <3

  • Auf einem Presse-Event konnte MeinMMO-Redakteurin Leya Jankowski die Amazon Game Studios besuchen. Dort spielte sie 4 Stunden das kommende MMO New World, noch vor dem Release im Mai 2020. Leya ist davon […]

  • Mit dem neuesten Patch 5.2 wurde im MMORPG Final Fantasy XIV der Gender-Lock auf der Hochzeitskleidung entfernt. Die Änderung wird nicht von allen freudig begrüßt und ein Teil der Community verlangt nach einer „G […]

  • Bei The Division 2 steht mit der Warlords-Erweiterung ein großer Umbruch bevor. Ein Entwickler machte auf Twitter jetzt klar: Kaum etwas von der aktuellen Ausrüstung wird auf Level 40 zu gebrauchen sein.

    Um w […]

    • Neustarts finde ich bei sowas eigentlich immer gut, sonst würden sich auch viele Vielspieler langweilen wenn ihr gefarmtes Gear noch übermäßig effektiv wäre

  • Das MMO New World von Amazon hat die Tests mit Spielern wiederaufgenommen. Das Interesse daran ist groß, weil viele das „neue“ New World ausprobieren möchten. Die Stimmung ist insgesamt eher durchwachsen. […]

    • Was ich recht häufig beobachte ist, dass „PVE Pros“, sobald sie in ein spontanes PVP Match verwickelt werden, plötzlich ihren Fokus verlieren und komische Bewegungen machen, irrationale Skill-Entscheidungen treffen, versuchen wegzurennen um dann irgendwo hängen zu bleiben und dann doch versuchen zu kämpfen etc. Das zeigt einfach dass die sobald sie ihre auswendig gelernte Dungeon/Raid-Rotation nicht mehr anwenden können völlig überfordert sind. Wenn man sich als Veteran eines Spiels bezeichnet sollte man auch wissen welche Skills man wann und wie einsetzen könnte.

      • Es ist doch ganz einfach ihr könnt noch so sehr rum heulen das das Spiel nun eher Richtung PvE geht wen es genug leute gegeben hätte die lust auf ein Full-loot PvP MMO haben dann wäre das Spiel nicht komplett überarbeitet worden.

        Ich hatte vorher auch absolut kein intresse am Spiel nun verfolge ich es und schaue was am ende dabei raus kommt.

      • Das ist schon ein riesen unterschied, PvP ist eine komplett andere Stress Situation als PvE dem kommt man nur mit Übung bei, hat nichts mit Skills zu tun sondern einfach mit der Sitaution umgehen zu können, dafür wird Person XYZ vielleicht einen deutlichen besseren DPS im PVE haben als der PvPler der Spielt wie ein junger Gott, einfach weil seine Roation besser sitzt und er eventuell schnelller und geübter auf Mechaniken etc reagiert.
        Ich finde den vergleich sehr seltsam, dem einem liegt halt das eine dem anderen das andere, spielt doch einfach worauf ihr lust hat und lasst das die anderne auch und gut ist, Poser und möchtegern Helden gibt es doch überall, auf beiden Seiten.
        Ich hatte auch genug die andere SItuation wo PvPler sich im Raid einfach nicht gerafft haben das zu machen was man von ihnen verlangt hat, gibt halt solche und solche.
        Auch ein Grund weswegen mir das beste PvP was es je gab damals in HDRO auf Belegaer unter gekommen ist, dort hat man sich im PvP bekriegt, gehasst und wieder gemocht und hat sich danach zusammen gesetzt und PvE Raids aus dem Nichts organisiert, nur weil man Bock hatte.
        Beste Com ever und ich bin der festen Überzeugung wirklich gutes und spaßiges PvP geht nur so, in kleinen Coms, alles was ich seit dem an Open PvP erlebt hab war der Pure Krampf.
        Alles andere wird einfach zur selbstdarstellung.

    • Vor allem wenn die PVPler ein New World als reines Full-Loot-PVP Spiel bekommen hätten, wäre trotzdem gemeckert worden… Es gibt zu wenige Mitspieler, keinen weiteren Content, keine neuen Ideen, etc. PVP ist gut um ein gut laufendes PVE Spiel auszuschmücken und für abwechslung zu sorgen, wird aber allein immer scheitern weil es die meisten Spieler ablehnen und damit wirtschaftlich nicht kompetitieren kann

  • Vaevictis eSports machte 2019 damit Schlagzeilen, dass sie in League of Legends ein reines Frauen-Team ins Rennen geschickt haben. Das Team wird nun jedoch aus der Liga entfernt, weil es nicht ein Spiel gewonnen […]

    • War wohl ein Marketing Versuch ein paar hübsche Frauen in den E-Sport zu befördern und Nachahmer zu generieren, hat anscheinend nicht funktioniert…

  • Ihr spielt das Action-RPG Wolcen: Lords of Mayhem im Online-Modus und eure ganzen Items oder sogar der Charakter sind weg? Kein Grund zur Panik, es gibt Hilfe.

    Was ist das aktuelle Problem? Am vergangenen […]

    • Ich würde sagen die Tageszeit macht viel aus, je nachdem wie viele Spieler zu einem Peak da sind. Je mehr auf die Datenbank zugreifen wollen, desto mehr gibts Probleme…

    • das ist das Problem, 4 Jahre EA und vllt 2000 Tester, verteilt über die tageszeiten, im Peak vllt 500-800… Und jetzt zu Release kommen auf einmal 60000 im Peak angerauscht, das kann man erstens nicht vorhersehen und so leicht handhaben und zweitens schaffen es selbst große Studios wie Blizzard nie, den ersten Ansturm so zu bändigen, das problemfreies spielen möglich ist

  • Erinnert ihr euch noch das erste MMORPG, das ihr gespielt habt? Wir haben fünf Erfahrungen für euch, die ihr sicher mit diesem Spiel verbindet.

    Das erste MMORPG hat bei vielen Spielern einen festen Platz im H […]

    • Zu Punkt 5, ich glaube einfach dass viele Spieler heute immer nur noch geringe Ausdauer bei diversen MMOs haben und relativ schnell ein neues Spiel suchen… Das hindert das Knüpfen von Kontakten automatisch. Es ist natürlich nicht unmöglich, aber deutlich schwieriger durch die Fluktuation

      • Vielleicht liegt es auch am unpersönlichen Matchmaking, der Verfügbarkeit von Discord/Teamspeak/Reddit etc wo man sich für z.B. Raids zusammenschließen kann. Ich weiß noch in meinem ersten MMORPG waren diese Dienste nicht existent/verbreitet. Man hat sich im globalen Chat gefunden oder einfach Leute angeschrieben die vor einem standen und manchmal sind dabei auch gute Freundschaften oder einfach schöne lange Unterhaltungen entstanden.

  • Das neue Action-RPG Wolcen ist ein Phänomen auf Steam: Während die Steam-Reviews in kurzer Zeit katastrophal gefallen sind, schießen die Spielerzahlen seit dem Release in ungeahnte Höhen. Die Höchstzahl der glei […]

    • Jeder der einen PC zum spielen benutzt sollte mit Bugs und Fehlern klarkommen können und diese ggf. auch selbst beheben. PC-Systeme sind nun mal verschieden ohne Ende und es kommt zwangsläufig immer mal zu Problemen, Spiele sind da ganz vorn mit dabei…. Wem das nicht passt der sollte auf dem PC halt keine Spiele spielen.

  • Das Action-RPG Wolcen: Lords of Mayhem ist gestern Abend auf Steam gestartet und steigt direkt in die Top 10 der Steam-Charts ein. Und das trotz einiger nerviger Bugs, die auf die Steam-Reviews drücken. Auf […]

    • Schön zu sehen, wie schnell sich deine anfängliche Skepsis von vor ein paar Tagen gewandelt hat 😉

  • Das neue Action-RPG Wolcen: Lords of Mayhem hat für ein so großes Interesse auf Steam gesorgt, dass die Server dem Ansturm der Spieler nicht standgehalten haben. Zum Glück gibt es einen Offline-Modus, da sind di […]

    • Lustig wie alle immer nach Offline-Singleplayer-Spielen gieren, sich aber als erstes über den nicht 100% funktionalen Multiplayer-Modus beschweren ^^ Ich glaube das Problem ist einfach wirklich, das in Umfragen und Statistiken das Interesse an Wolcen eher mittelprächtig war und dann zum Release 60.000 Leute gleichzeitig ins Spiel wollen. Dass der Entwickler da überrascht ist sollte jedem klar sein… Gebt den Leuten mal noch ein paar Tage Zeit, dann wird der Hase schon hoppeln…

      • Andy kommentierte vor 1 Woche, 1 Tag

        Es ist doch eher genau das Gegenteil der Fall.
        Ein relativ kleines Indie Studio muss und wird knapp kalkulieren und nimmt lieber zuwenig Server zum Start in Kauf und schiebt wie jetzt aktuell neue nach, als vom Start weg zu viele Server zu haben, das können die sich Schlichtweg nicht leisten.

        Trotz allem waren wir zu dritt gestern Abend doch enttäuscht, das kein Online Gaming möglich war.
        Überrascht hat es mich zumindest nicht, nach dem Review Desaster, das Studio scheint von der Gesamtsituation sehr überfordert zu sein.

        Mit etwas Glück klappt es heute Abend …

        • Tipp: In den Netzwerkeinstellungen einen US Server mit gutem Ping auswählen. So klappt es auch bei uns. Die EU Server sind leider komplett dicht.

    • ich denke mal das bleibt so, quasi als Anti-Cheat Mechanismus

  • Der Twitter-Account von Final Fantasy XIV hat ein Video von ihren Büro-Räumlichkeiten veröffentlicht. Sie sind vollgestellt mit Schokolade zum Valentinstag.

    Was ist passiert? Es ist mal wieder so weit: Der Va […]

  • Das MMORPG Blade & Soul bekommt eine grafische Überarbeitung wird auf die Unreal Engine 4 umgestellt. Neue Videos zeigen, wie modern das Spiel dadurch wirkt.

    Was bringt der Wechsel auf die neue Engine? Blade […]

    • Am besten B&S 2 Unchained – Frei von den Ketten des Mobile-Marktes 😆

    • Ja stimmt, wird nur leider nicht so schnell passieren, da Yoshi P schon mal gesagt hat, dass man die Spieler auf schwächeren Systemen nicht verlieren will 🙁 Manche Texturen sind in FFXIV wirklich leider sehr matschig, aber das bleibt wohl noch ein Weilchen so…

      • Andy kommentierte vor 1 Woche, 2 Tagen

        Ganz Lustig finde ich z.b. immer in Castum Meridianum(oder Praetorium?)wenn Cid auf die Tastatur tippt um den Aufzug zu rufen,dann ist ist da immer so eine Riesenelefanten Hand die quallvoll versucht irgendwelche Nummer zu drücken auf einer krummen Tastatur.Für mich das schlimmste an Graphikhässlichkeit welches es geben kann in Ffxiv

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.