@salti

aktiv vor 17 Stunden, 25 Minuten
  • Ende August fand in New World ein öffentlicher Test statt. Im Anschluss daran wurde das MMO erstmal überarbeitet. Am 20. Oktober startete nun die nächste Alpha-Phase mit einigen Änderungen. Wir von MeinMMO ste […]

    • Der aktuelle stand der alpha, die wir zum spielen bekommen, muss jetzt nicht zwingend der aktuelle stand der entwicklung sein. Es wäre möglich, dass sie uns immer nur teilweise neue sachen vorsetzen, um feedback dafür einzuholen.

  • Nvidia hatte den Release der RTX 3070 verschoben, um mehr Ware bereitzuhaben. Der europäische Händler Proshop legt seine Zahlen offen, wie viele Grafikkarten man bisher geliefert bekommen hat.

    Darum hatte N […]

  • Das erste große Highlight bei der 2020er Weltmeisterschaft der League of Legends stand an. Im Viertelfinale traf das europäische Top-Team Fnatic auf die Turnier-Favoriten Top Esports. Die Favoriten aus China g […]

    • Es war ab dem draft in game 3 verloren. Keine ahnung, was sich da fnatic dabei gedacht hat.
      Noch dazu kam, dass sich TES darauf eingestellt hat, dass sie immer versuchten, über die botlane zu spielen.

  • Call of Duty: Modern Warfare und CoD Warzone haben seit Kurzem eine neue Waffe – die JAK-12. Und die ist aktuell richtig mächtig. Wir stellen euch hier 3 unterschiedliche Setups für die neue Schrotflinte vor, m […]

    • Diese waffe hätte es nie geben dürfen… auf den kleinen maps ist der MP unspielbar geworden…

      • d-lYx kommentierte vor 2 Wochen

        In WZ ist es auch nicht viel besser. Kann gar nicht mehr sagen, wie häufig mich ein totgelaubter Gegner damit doch noch umgesiebt hat.

  • Wir haben euch gefragt, ob ihr für das kostenlose Koop-RPG Genshin Impact schon Geld ausgegeben habt. Hier sind eure Antworten.

    Worum ging’s? Das beliebte Koop-RPG Genschin Impact kann von jedem kostenlos […]

    • Warum nicht? Jeder kann mit seinem Geld tun und lassen, was er will.
      Wenn man spass an einem Spiel hat, kann man auch ruhig etwas investieren.

      Ich finde es immer wieder witzig, wenn dann Leute daher kommen, und die Leute verurteilen, weil sie Geld in ein „f2p“ Spiel investiert haben.
      Meiner Meinung nach sollte diese Leute sich bei den „big whales“ jedes mal bedanken, wenn sie sich einloggen, da diese „Unmenschen“ ihren liebsten zeitvertreib finanzieren und am Leben halten.

      • Das Problem ist halt das, solange Leute Geld bzw solche Unsummen investieren, diese Praktiken sich weiter ausbreiten und den regulären Markt verdrängen könnten.
        Das wär halt der eine Grund, auf der anderen Seite ist es halt Marktwirtschaft in Aktion.

        PS: Die Whale profitieren auch von einer breiten Masse an Spielern. Diese produzieren Guides, erstellen Tools und bieten PvP Content den man mit dem gekauften Vorteilen gewinnen kann.

      • Das Problem von diesen „Big Whales“ ist aber das sie sich ihrer Macht bewusst sind und es ausnutzen

        z.b. Housing mit Gold. Die teuersten sind einfach ruckzuck weg und einige gehen noch daher und verkaufen es irgendwie im Spiel

        oder PvP Whales, die sind schneller am Ziel und langweilen sich das sie kein „Frisch Fleisch“ mehr haben und hauen dann aus Langeweile die kleinen (aka „lauf nicht weg mein FRAG, lass dich von mir umhauen damit ich führen kann!“)

        Sicher es gibt auch die guten „Big Whales“ aber leider auch die „Schwarzen“ und die fallen auf

  • Das Anime-MMO Genshin Impact soll neue Updates bekommen. Die Entwickler nannten auch schon konkrete Termine. Doch das passt den Fans oftmals nicht, die wollen gerne früher wissen, wie die Story […]

  • In der League of Legends sind die ersten Teams bei der Weltmeisterschaft nun ausgeschieden und eine Gruppe bereits ausgespielt. Und es zeichnet sich eine Tendenz ab: LoL ist bei den Worlds 2020 wieder wie […]

    • Naja, da wird noch ein doch negatives bild gezeichnet… G2 war auch voriges jahr nicht gruppen erster, obwohl 2019 das G2 jahr war.
      Auch fnatic tat sich schwer, und hat sich erst mit nem tie break match aus der gruppenphase als 2. rausgespielt.

      Von mad lyons und rogue hat sich denk ich mal eh keiner einen grossen wurf erwartet…

      Das ist halt BO1. Find ich halt so nicht aussagekräftig.

  • Es gibt den nächsten großen Aufreger bei der PlayStation 5. Ein Leak behauptet nun, dass die PS5 mit 825 GB Speicherplatz fast 200 GB weniger freien Platz hat, wenn alle Systemdateien installiert sind und k […]

  • Genshin Impact begeistert aktuell zahlreiche Spieler. Manche Sachen können aber auch verwirrend sein. Wir zeigen euch 7 Tipps für Neulinge, die nicht gleich offensichtlich sind, aber unbedingt beachtet werden s […]

    • Am PC ESC, dann beim händler links oben.

      • Brezel kommentierte vor 4 Wochen

        Nur mit dem Unterschied das man Items nirgendwo verkaufen kann wie im Artikel wieder fälschlicherweise steht. Beim Gebet bekommt man Staub pro Item und Glanz für Doppelte Figuren, das lässt sich dann eintauschen in einer Rotation die Monatlich ist. Gesammelte Waffen und Artefakte lassen sich z.b als Upgrade Basis nutzen. Oder zum Verfeinern.

        Ein Blick auf die Grafik weiter unten zeigt dir auch die Gebets relevanten Ressourcen mit Herkunft und Nutzen.

    • Hat mit dem char lvl zu tun. Bei 0 sterne kannst den char bis lvl 20 hochbringen. Wenn du ihn dann auf 1 stern hast, kannst ihn auf lvl 40… usw.

      • Bodicore kommentierte vor 4 Wochen

        Ah ok dank dir dann machen ja nur 5 Star Charakteren Sinn zu leveln…

        Bisschen blöd dass ich jetzt in nachhinein nicht mehr sehe welche 4 und welche 5 Sterne haben.

        • The_Flail kommentierte vor 4 Wochen

          Ne sind verschiedene Sterne.

          Die goldenen sagen aus wie stark/selten der Charakter ist während die weißen Aussagen wie weit er „aufgestiegen“ ist.

          Alle 20 Level brauchst bestimmte Gegenstände dann bekommt der Charakter einen neuen weißen Stern , neue (oder verbesserte) Talente und ein neues Level Cap.

          Es lohnt sich also sehrwohl 4er zu leveln vorallem weil es sehr viele starke 4 Sterne characktere gibt.

          • Bodicore kommentierte vor 4 Wochen

            Ah, also war meine Annahme richtig das die Sterne immer gleich sind bei den Charakterblätter und kein Badluck meinerseits 😉

  • Der Journalist Jason Schreier hat jetzt enthüllt, dass Cyberpunk 2077 doch nur mit Überstunden-Arbeit, dem sogenannten Crunch, entsteht. Dafür wird er aber von vielen Spielern kritisiert. Das sei ja kaum der Re […]

    • Ich denk mal, dass du da überstunden und „crunch“ vollkommen verwechselst.
      In einem betrieb, der effektiv was produziert, ist crunch vollkommen normal.
      Wenn man ein projekt animmt, gibt man immer einen kostenvoranschlag an, und einen möglichst kurzen liefertermin, um so die kosten möglichst niedrig zu halten, um gegen ostblock-billig arbeiten konkurrenfähig zu bleiben.
      In den letzten wochen kommt es in ~80% der fällen fast immer zu crunch-times.
      Da müssen halt die leute nochmal reinbeissen. Und bekommen das ja auch bezahlt, so ists ja nicht.

      • Wobei bei CD Projekt man ja selber der Ostblock Anbieter ist 😉😁

      • Nex kommentierte vor 4 Wochen, 1 Tag

        Ich weiß das die Leute bei CDPR das alles bezahlt bekommen allerdings, was bringt ein alles Geld der Welt wenn Familie, Freizeit, Freunde etc zu kurz kommt ? Bournout und Depressionen lassen sich nicht mit Geld verhindern, die Körperliche und Geistige Gesundheit nimmt ab. Und das ist jetzt auch nicht nur auf die Spieleentwicklung bezogen.

  • Mittlerweile gibt es erste Erklärungen, was die Abstürze bei der RTX 3080 verursacht. Schuld an den Problemen ist wohl ein Bauteil: Kondensatoren auf der Grafikkarte halten die Leistungssprünge der GPU nicht st […]

    • Im grunde schenkt sich es von der leistung nicht, ob man eine FE oder eine custom kauft. Die customs haben halt eine bessere kühl-leistung. Mit selbst angepasster lüftersteuerung auch leiser.
      Wem das egal ist, sollte zur günstigeren FE greifen.

    • Wobei ja nicht klar ist, dass die schuld haben… die asus TUF OC hat bessere verbaut, und stürzt trotzdem ab.
      Meine meinung ist ganz einfach, wenn man eine gold sample karte erwischt, hat man glück….

  • In den letzten Monaten gab es Ärger zwischen dem YouTuber LeafyIsHere und der Twitch-Streamerin Pokimane. Leafy warf der Streamerin vor, Zuschauer finanziell auszunutzen, weil die in sie verliebt seien. Nun ist […]

    • So, wie er sagt, „seelisch“. Letztens mal nur so kurz zu ihm auf youtube geschaut, und hatte da aktuell 76.000 zuschauer, ohne großen kontent. Das hatte er auf twitch nie.

      • Finanziell sicher auch. Auf Twitch hatte er einen Exklusiv-Vertrag, der ihm richtig Schotter gebracht hat. Auf YouTube hat er keinen großen Vertrag.

        Aber klar geht’s Dr Disrespect finanziell gut.

        YouTube ist halt von der Reichweite riesig, weil das so eine allgemeine riesige Plattform ist. Twitch ist sehr Gaming-fokussiert.

        • Twitch ist mittlerweile auch nicht mehr Gaming Fokussiert. Wenn sich jemand da hinsetzt, stundenlang Zeug erzählt und sich das Zehntausende anschauen. Dann nimmt Twitch das gerne mit und lässt die Zügel dort lockerer.

          Gleich dem Programm der Privaten Sender. Alle regen sich auf und motzen, aber die Einschaltquoten sind zu gut um etwas zu ändern.

          was aber auch daran liegt, wer etwas gut findet der genießt es einfach nur. Wer etwas scheisse findet, kotzt sich bei jeder Gelegenheit überall darüber aus.

          • Ja, das ist richtig. Es ist nicht mehr ausschließlich Gaming. Aber der Fokus liegt immer noch stark auf Gaming – im Gegensatz zu den Konkurrenten YouTube und Facebook, die viel breiter aufgestellt sind. Und jetzt erst „Gaming-Livestreaming“ in den Fokus rücken.

  • Für nur 3,99 € pro Monat konntet ihr bisher den Xbox Game Pass für PC abonnieren. Doch dieses Angebot gibt es nicht mehr lange. Beeilt euch, wenn ihr jetzt noch sparen wollt.

    Was ändert sich beim Xbox Game […]

    • Hmm… Der MS store für 4€ wäre schon interessant gewesen. Aber jetzt mit dem EA store und mehr als doppelt so teuer? Nein, danke.

      • Es war von Anfang an geplant, dass er teurer wird. und es ist immer noch billiger als sich die ganzen games zu kaufen, viel billiger.

      • Hä? Das läuft nach wie vor über die XBox-App und alle Spiele aus dem EA-Abo Angebot werden im November/Dezember zusätzlich in den Gamepass aufgenommen. Für 9 Euro durchaus fair.

        • Wer für die älteren games was über hat, klar.
          Ich bin nur gespannt drauf, wieviele leute drauf reinfallen, dass sie die neuen spiele, wie fifa21 usw. nicht enthalten sind 😂

        • Sofern man tatsächlich genügend Zeit mit games aus dem Store verbringt klar. Das Angebot an sich ist Top. Aber bei 4 Euro lässt man vllt. Mal eher das Abo laufen als bei 9. So geht’s mir Zumidnest. Aber ja man kann ja jeder Zeit auch wieder nen Monat buchen 😊

      • Das ist auch nicht etwas das man das ganze Jahr über laufen lässt 😉 Man sammelt 5 Spiele an und zockt diese dann in 2-3 Monaten durch und hat somit um die 200Euronen gespart.

  • Die Ankündigung von Nvidias RTX 3070, 3080 und 3090 sorgt bei einem der wichtigsten Hardware-YouTuber für große Gefühle. Er sagt, die neuen Karten machen alles andere obsolet. Was er damit meint und wie die PS5 […]

    • Du meinst wohl, dass eine 2080ti rund 30% schneller als eine 2080S ist…

    • Aber dafür diesmal auch mit der dementsprechenden mehrleistung…

    • Big Navi wird mit der 3070 konkurieren. Amd selbst sagte, dass sie die doppelte leistung einer 5700XT erreichen. Die leistung einer 3080 wird sie nicht erreichen.
      Das ist aber nur ein kleiner teil, was es unmöglich macht, dass amd um die krone kämpft. Viel wichtiger ist, was nvidia an neuer software bringt, wie dlss 3.0, I/O, …

      • Naja laut eigener Aussage AMDs werden wohl 35-50% mehr Leistung als bei einer 2080Ti erwartet und da sind wir im Bereich einer 3080 ;). Zudem ist bessere Fertigung in 7nm nicht zu unterschätzen was da noch an Taktreserven für Costum Modelle drinsteckt. Der GDDR6X ist zwar schnell, läuft aber auch schon am Limit. Ich hoffe immer noch auf ein AMD 6000er Modell mit HBM2(+) Speicher!

  • Die neuen Grafikkarten RTX 3070, 3080 und 3090 von Nvidia wurden jetzt offiziell vorgestellt. Für unseren Redakteur Patrick Freese ist die RTX 3080 nun ein Grund, seinen Gaming-PC aufzurüsten.

    Das ist neu: I […]

    • Moment… es gibt ne 2050/ti?

      • ne aber sowas wie 1660 und 1660ti. Da NVIDIA aber mit der Namensgebung aufräumt, kannst du fest mit 3050 und 3050ti rechnen. Vorallem schon deshalb weil man die neue technologie auch dem kelineren Geldbeutel zugänglich machen will, auch im hinblick auf AMD. 2050 und 2050ti gabs ja auch nur deswegen nicht weil die 16xx Karten kein RT und Tensor Cores hatten. Da AI upscaling und RT nun aber Standart wird bzw ist, werden das auch die kleinen Karten haben und somit muss man die Namentlich auch nciht deutlich abgrenzen.

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.