Saigun

@saigun

Active vor 6 Stunden, 48 Minuten
  • Seit dem 16. November ist schon die neue Klasse von WoW Dragonflight spielbar: die Rufer der Dracthyr. Die Halbdrachen haben mehr Anpassungsmöglichkeiten als jedes andere Volk in World of Warcraft. Trotzdem […]

    • Mein grösster kritikpunkt sind die farbmöglichkeiten. Ich wollte meinen dracthyr eigentlich in den farben des sandsteindrachens gestalten, aber das geht überhaupt nicht. Habs letztlich gelassen und erstmal keinen erstellt. Die klasse ansich interessiert mich nicht so wirklich.

  • Die meisten modernen MMORPGs legen sehr viel Wert auf die perfekte Balance zwischen den Klassen und die maximal Freiheit der Spieler. MeinMMO-Autor Mark Sellner findet aber, dass das ein völlig falscher Ansatz […]

    • MMORPGs sind besser, wenn es einzigartige klassen gibt. Dann spielt es keine grosse rolle wenn mal einzelne klassen over-, oder underperformen. Aber das wiederspricht eben den konzept, bring the player, not the class. Ein konzept, das ich mitnerweile für kompletten quatsch halte. Es hat mehr schaden angerichtet, als das es was gebracht hätte.

  • MeinMMO-Redakteur Alexander Leitsch spielte Lost Ark zum Release, hatte aber damals einige Kritikpunkte. Im November 2022 kehrte er zu dem Spiel zurück und investierte ein paar Euro. Seitdem hat er richtig […]

    • Argumentationen in der Art lese ich echt häufig. Ich finde allerdings auch, irgendwo gehört der Grind in mmo´s mit dazu.
      Frage an der Stelle. Stellen wir uns mal vor, League of Legends währe kein Moba, sondern ein Spiel in dem du dich einfach mit freunden, oder randoms, für Raids und Dungeons anmelden könntest. Ohne Level und Geagrind, wie LoL halt so ist. Währe das nicht was du suchst? Und gibt es sowas eigentlich?

      • Jo, finde ich ein geiles Konzept, wird ja auch dran gearbeitet. Ehemalige LoL-Devs machen das mit Evercore Heroes, und ein Indie-Studio mit Project Fae

  • Bei welchem MMORPG-Kauf habt ihr euch am Ende so richtig geärgert? Erzählt uns von euren größten Fehlkäufen und Nieten.

    Gaming ist ein teures Hobby, vor allem, wenn man sich im MMORPG-Bereich bewegt. Wir spie […]

    • Saigun kommentierte vor 1 Monat

      Same…
      Crowfall hätte wohl mehr sein können, aber der Releasezeitpunkt war maximal fürn Pops… Ihr habt da ja schonmal im Podcast darüber geredet, also wenn da kein zwingender Grund vorhanden war für den Release, dann ja.. keine Ahnung…

  • Der Twitch-Streamer Tyler „Tyler1“ Steinkamp (27) machte sich mit seinem toxischen Verhalten in League of Legends einen Namen. In Blizzards neuem Shooter Overwatch 2 soll er offenbar gar nicht erst die Chance daz […]

    • Wenn er wirklich unbedingt gewinnen wollen würde, dann würde er niemals das eigene Team zur Schnecke machen. Flamen ist die simpelste Variante seine Loserate nach oben zu treiben. Also nein, er will sein Ego in einen Spiel pushen, seinen Chat so richtig zeigen warum er der beste ist und alle anderen nur Schnecken. Darum gehts im Stream von T1. Ich verurteile ihn dafür aber nicht. Ich meine, die Leute zahlen dafür, also wieso nicht.

  • Dienstagnacht startete WotLK Classic bei World of Warcraft und zu meiner Überraschung wurde das Leveln angenehm verbessert. Plötzlich stapelten sich Geschenke in meinem Inventar, die richtig nützlich si […]

    • Die Tränke und Elixiere sind zum teil für unter Händlerpreis im AH. Was ist daran genial einen ganzen Beruf komplet zu vernichten? Ich habe keinen Alchi und es regt mich trotzdem brutal auf! Ernsthaft Blizzard, warum? Was hat das gebracht?

      • Einen „ganzen Beruf komplett vernichten“ ist vielleicht etwas drüber. 🙂
        Fläschchen haben ja immer noch einen hohen Stellenwert und die sind mir beim Leveln bisher noch nicht untergekommen.

        • Das mag schon stimmen, die Trankpreise sind allerdings wohl hinüber für den rest des Addons. Und die Dinger sollten halt auch einfach keine Wegwerfartikel sein.

      • Die Dinger waren im „ersten“ Wotlk schon Wegwerfartikel, weil man sie als Alchemist in unfassbaren Mengen zum Berufeleveln herstellen muss, sie aber schon sehr früh keiner braucht und es zig Alchemisten gibt und ich gehe nicht davon, dass sich dies in der Revival-Version stark geändert haben sollte. Das ist eher ein Manko des Berufssystems, dieses Verschenken, um den Leuten den Einstieg etwas zu vereinfachen, ändert daran wenig bis gar nichts.

        • Zeigt aber immer wenn man was verändert hat das Auswirkungen.
          Irgendwann ist man dann bei Retail.

      • Kp ob lesen so schwer ist, aber es hat das Leveln erleichtert. Außerdem ist kein Beruf dadurch vernichtet oder auch nur eingeschränkt. Das sind paar low level items.

        Aber ich bewundere, dass du im selben Atemzug sagst, dass du selbst gar nicht den Beruf benutzt und dir damit offensichtlich jegliche Ahnung fehlt, aber dir dennoch eine extreme Meinung bildest.

        • Ach du heilige… 😂
          Ok du bist im money making nicht tief drin. Man muss nicht zwingend einen Beruf ausüben, um mit dem Geld zu verdienen. Ja es stimmt schon, ich sollte idealerweisse alle berufe oben haben, aber ich hab einfach kein bock gehabt, alchi zum 73759 mal hoch zu skillen.

        • Low Level Items, die aber jeder Alchi herstellen muss und nun kein Gold damit machen kann.

          Und man muss den Beruf nicht haben um zu wissen, dass das Leveln der Berufe massiv ins Gold geht. Und wenn man sich dann nicht mal nen Teil zurück holen kann, ist das scheiße.

          Und warum das Leveln erleichtern? Hat niemand nach gefragt. Weil Leveln schwerer und langwieriger war als in Retail heute gilt es als besser. Es zu vereinfachen ist also genau das Gegenteil von dem, was die Community will.
          Sieht man, wie wenig Ahnung Du hast!

          • Die Pots wurden eh meist direkt gelöscht weil die kein Schwein gekauft hat. der Markt war so geflutet das es sich mit den AH gebühren schon 0 gelohnt hatte die zu sellen bzw 100 mal neu reinzustellen.

            was heißt denn vereinfachen ? Vielleicht bekommt ein pleb wie du es jetzt auch mal hin fliegen zu kaufen, da du ja beim Leveln jetzt Gold für consumables sparst.
            heftiger Einschnitt ins gameplay Gold zu sparen!!!!

          • Jeder muss sie herstellen, ergo sind sie nichts wert. Ist so ziemlich das Grundkonzept von Angebot und Nachfrage.

            Dass der Beruf Vorraussetzung für Wissen ist, wurde nicht behauptet. Nur dass weder der Beruf, noch das Wissen vorhanden ist.

            Leveln erleichtern ist so ziemlich genau das Motto von Wrath mit seinen Erbstücken, also schonmal schwache Argumentation.
            „Niemand hat danach gefragt“ ist wirklich eine dumme Angewohnheit, die du dir angewöhnen solltest. Natürlich haben danach viele Leute gefragt, gerade nach Vanilla und TBC Classic und schon ein einzelner widerlegt deinen Unfug.

            Der Vergleich zu Retail war ebenfalls schwach, ich spiele beides, mag beides und hab auch schon mit dem originalen TBC angefangen. Dein weirder „Classic Spieler sind bessere Menschen“ Unfug kannst du dir klemmen.

            Was „die Community will“ ist nicht deine Definition. Ich bin Teil der Community und ich will auch, dass du nachdenkst. Wird trotzdem in naher Zukunft nicht passieren.

        • Also die Heil- und Manatränke sind Endlevel und werden in jedem Raid gebraucht.
          Und davon bekommste durch Quests bis Level 75 schon jeweils ca. 150 Stück.
          Mal schauen wie der Bedarf später sein wird wenn weniger leveln, aber derzeit ist es ätzend als Alchi

      • Sehe ich auch so, den Krempel vom skillen meines Alchi kann ich getrost in die Tonne kloppen.
        Lediglich die Flask sind irgendwann interessant, aber bis 435 muss man erstmal kommen.
        Mit Alchi verdienste jedenfalls nix mehr

  • Die Beta von World of Warcraft: Dragonflight ist in die Finale Phase übergegangen. Die Zeit der Experimente ist wohl vorbei.

    Vor einigen Wochen war die Sorge der Fans von World of Warcraft noch ziemlich […]

    • Saigun kommentierte vor 2 Monaten

      Protpaladin ist noch sehr weit von fertig entfernt. Der WoG-Hot funktioniert nicht richtig, egal ob man 1pkt, oder 2 rein steckt, die heilung ändert sich nicht. Die Heal-Erhöhung durch die Weihe auf WoG funktioniert nicht mit den 5 Holypower talent aus dem allgemeinen baum. Die Stat-Erhöhung auf Blessed Hammer und seinen Kollegen funktioniert nicht. Die erhöhte Proc Chance auf Grand crusader und die Stat-Erhöhung funktionieren nicht. Und ja kp, im Protpala stecken mehr Käfer als in AQ40….

      • Cortyn kommentierte vor 2 Monaten

        Das nennt sich dann „Bugfixing und Polishing“.

        Es geht darum, dass das grundsätzliche Design der Bäume fertig ist.

        • Saigun kommentierte vor 2 Monaten

          Ja ist richtig. Aber sollten nicht jetzt erstmal die bugs gefixt werden, dann anständige tests, mit anschliessenden änderungen und nochmehr tests durchgeführt werden, bevor die beta beendet wird? Gefühlt braucht das ganze noch sehr viel mehr zeit.

          • Scaver kommentierte vor 2 Monaten

            Passiert doch. Nach aktuellen Plänen läuft die Beta min. noch bis zum 17.10. (bis dahin laufen die Raid Tests). LT. Leak ist Release des PrePatchs am 25.10.2022. Also noch mehr als genug Zeit, damit man nun Bugs fixen kann und diese dann wieder getestet werden können.

  • Einer der größten Pluspunkte von World of Warcraft: Dragonflight? Ihr müsst Shadowlands nicht mehr spielen – nicht einmal zum Leveln.

    Es ist nicht gerade ruhmreich, dass einer der größten Verkaufspunkte der nä […]

    • Das borrowed Power zeug hat in SL echt mal wieder richtig überhand genommen, aber he der quark geht ja jetzt. Ansonsten hat aber SL in sachen PvP viel wieder in gute bahnen gelenkt. Ich konnte PvP spielen und habe doch tatsache mein Gear dort bekommen!!! Verrückte sache. 😮 Hatten wir 2 Addons lang nichtmehr. Das wird aber wohl mit Dragonflight nochmal deutlich angenehmer.
      Die Gebiete in SL haben mir tatsächlich nicht so gefallen. Ich mochte die zerteilte Welt nicht. Das leveln wiederum war super! Zumindest nachdem der erste Char mal durch war. Das ich einfach frei entscheiden konnte welche Gebiete und welche Quests ich spielen möchte war richtig nice.

  • Seid ihr ein richtiger WoW-Veteran? Oder habt ihr erst spät in Azeroth Fuß gefasst? Wir wollen es in unserer Umfrage ganz genau wissen.

    World of Warcraft ist eines der MMORPGs, die bereits am längsten la […]

  • WotLK Classic ist noch gar nicht raus, aber World of Warcraft fragt schon nach dem nächsten Addon, Cataclysm. Geht Classic zu weit? Oder sollte das auch noch kommen?

    Auf Fans von World of Warcraft kommen […]

  • Mit Dragonflight will das MMORPG World of Warcraft zu seinen Wurzeln zurück. Wie das gelingen soll und wie es dennoch etwas Neues bieten kann, verraten die Entwickler von Blizzard im Gespräch mit M […]

  • Multiplayer-Spiele und MMOs sind „Endlos-Games“, in die man Unmengen an Zeit reinstecken kann. Wie viel ist es bei euch?

    Gaming kann ein sehr zeitintensives Hobby sein. Gerade im Multiplayer- und AAA-Bereich […]

    • Also in den 5 Wochentagen schaffe ich so 30 Stunden. Am Wochenende sind es so zwischen 2 und 20 Stunden, kommt ganz drauf an. 😂

  • AFK-Spieler in Schlachtfeldern von WoW Classic wurden gebannt. Die haben sich darüber beschwert – aber es gibt erdrückende Beweise aus dem Alltag.

    Im Pre-Patch von WoW WotLK Classic gab es vor einigen Tag […]

    • Wenn du 6h durchgehend epic bg gefarmt hast um twink nummer 63826 auszurüsten, neh da bekommst du nichtsmehr mit. 😂

    • Das ist halt eher so eine Sache von Unachtsamkeit. Die erste Minute beim deffen past man noch auf, in der zweiten werden die Augen Glasig und ab der dritten sinkt dann der Kopf langsam Richtung Tischplatte. Ist halt eine absolut langweilige, aber leider notwendige Beschäftigung im AV.

    • Das war ganz normales Ninjacapping. Manchmal klapts, manchmal nicht. Ernsthaft, solche Videos könnt ihr von mir mehrere pro Tag haben…

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.