@ryznone

aktiv vor 1 Stunde, 7 Minuten
  • Bei Destiny 2 könnt ihr bald im Rahmen einer Exo-Quest seltene Waffen abstauben, die ab Herbst 2020 nicht mehr erreichbar sind, aber gerade für Titel-Jäger und Sammler wertvoll sind.

    Um diese Quest geht’s: In […]

    • schwieriger als die strike spezifischen Waffen ist meiner Meinung nach die Kelvin Pistole auf dem Mars.. gibts nie zu kaufen, dropped sehr selten und ist der letzte Krümmel zum Wanderer bei vielen die ich kenne.
      Wäre nice wenn die vorher im Angebot wäre bei Anna oder die Chance sie zu droppen exorbitant erhöht werden würde. man darf ja noch träumen 😉

      • Die ist doch mittlerweile relativ leicht über die Sleeper Knoten zu farmen 🤔 als mir zum Anfang von Shadowkeep aufgefallen ist, dass die noch fehlt, habe ich einfach einen gemacht und hatte sie.

        • Mach ich seit 2 Monaten 😉 immer mach dem Daily reset.. ist wie immer, willst du was dann bekommst du es nicht, brauchst du es nicht mehr fliegt es dir hinterher.. that’s destiny 🙂

      • Das war die einzige, die mir für den Titel damals fehlte. Es war ein Krampf, bis die Mars-Uschi das Teil endlich rausrückte 🙂

  • Bei Destiny 2 haben sich einige Spieler langsam damit abgefunden, dass sie ihre liebsten Waffen eines Tages austauschen müssen. Aber dass sie ihre Rüstungen verlieren, leuchtet ihnen immer noch nicht ein. Sie h […]

    • Mountain Top ist ein Witz im Vergleich zu redrix oder der not forgotten 😉 aber ich bin absolut bei dir

  • Zahlreiche Spieler haben das Gefühl, Destiny 2 wäre mit der Season 11 spürbar schwerer geworden und diskutieren das Ganze eifrig auf reddit. Was genau ist das Problem und wie sind eure Erfahrungen?

    Darüber rät […]

    • Jetzt ist alles heroisch 😉

    • Ich verstehe das Problem nicht.. etwas herausfordernd sollte alles doch sein. Wenn alles einfach umfällt bei einem Schuss in den Fuß macht’s einfach keinen Spaß. Ein bedrohliches Universum muss auch bedrohlich sein.

      • Nicht nur das problem…den inhalt des textes wohl auch nicht?! Angenommen du laufst ne großmeisteraktivität problemlos durch, anschliessend hilfst du bei einer aktivität aus die weniger anspruchsvoll ist, z.b. die grube, du bist >20ll höher als die anderen teammates aber ständig am sterben von 2-3 treffern… „kein Problem“? Wie schon im artikel geschrieben, hat wohl noch nicht jeder die erfahrung machen müssen…

      • Auch an dieser Stelle der freundliche Hinweis, den Artikel auch zu lesen. 😉

        Nicht eine angepasste KI ist das Thema (denn das wäre super, mal vernünftige Gegner zu haben), sondern ein inkonsistentes System, dass manchmal ein und dieselbe Aktivität, welche kurz vorher locker zu absolvieren war, bockschwer macht. Gepaart mit NPC deutlich unter LL, die plötzlich unsterblich sind, aber drei Sekunden später an ein und derselben Stelle vom leisesten Windhauch umplumpsen oder dir kaum dmg machen.

        Aber mich wundert eh nix mehr, seit bei mir im Tresor-Inventar Items (mehrere Hymne der Entweihung) abhanden gekommen sind. Das Gleiche mit einem erhaltenen letzte Woche; also noch im Iventar. Wurden von mir nicht angerührt…oder gibt es da jetzt auch ein MHD drauf? 😆

        • Danke – endlich jemand der „das problem“ auch versteht 😀 „ist doch gut so“ kann ich hier nicht mehr lesen 😳

  • Bei Destiny 2 gab es im neuen Dungeon „Prophezeiung“ einen Exploit, wodurch Spieler am Ende mehrfach wertvollen Loot abstauben und auch andere Hüter damit versorgen konnten. Das ist nun vorbei.

    Was hat es mit […]

    • Sie könnten mal in komb fixen das du Punkte verlierst wenn deine mates abhauen .. spielst 2 gegen drei und wirst bestraft weil du nicht frostbolt mäßig alle alle alleine killst.. ganz miese Nummer

  • Destiny 2 will Waffen nach einer Zeit in den Ruhestand schicken. Was das genau heißt, kann man nun bereits in einigen Fällen sehen. Und es nervt jetzt schon, meint der MeinMMO-Shooter-Experte Sven G […]

    • Ganz ehrlich ich habe damit kein Problem, ABER der Aufwand für die Not Forgotten, die Luna und vor allem das Breitschwert hinterlässt hier schon einen Faden Beigeschmack..
      Ist das der neue Weg die Meta zu diktieren?
      Nehmt ihnen ab was wir Bock schwer im PvP vergraben haben damit sie spielen mit was WIR wollen..
      da sind mir Buffs und Nerfs, wenn auch nervig, absolut lieber.
      Sie haben das damals auch gemacht.
      Der Schicksalsbringer konnte nicht auf das aktuelle Lichtlevel, wurde dann aber am Ende von D1 als Exo gebracht..
      Ich hoffe sie legen bei den Erweiterungen wieder mehr Wert auf die Waffen, deren Vielfalt und Charakteristik und bedienen sich nicht nur an ihren Bausteinen..

  • Bei Destiny 2 wollen viele Spieler nicht mehr aktiv PvE zocken und bereichern sich im Schlaf, was zu großen Problemen führt. Jetzt äußert sich auch Bungie dazu.

    Das treiben die Spieler: In Destiny 2 hat vor […]

    • Umbralengramme steigen nach dem auspacken um bis zu 4 Punkte, aber nicht immer alle..
      Dürfte aber schon jeder gemerkt haben wie ich denke

      • Aber nur bis softcap 1050, danach auf dem Grundlevel – zum Glück, sonst wäre schon jeder Lappen auf hardcap

  • Der Profi Tyler „Ninja“ Blevins hostet 6 Wochen lang seine eigenen Fortnite-Turniere unter dem Namen „Ninja Battles“. Doch seinem Profi-Kollegen Turner „Tfue“ Tenney ist das Preisgeld zu niedrig. Als Lösung […]

    • Kann dem Dummkopf nicht mal einer ne Schelle geben und ihn mit „Dogshit“ einreiben ?
      Sorry aber der Typ kann nichts außer haten, flamen und Knöpfe drücken.. für die Schule hat’s ja bekanntlich auch nicht gereicht 😉

  • Die BILD ist online und am Kiosk die größte deutsche Zeitung. In einem Online-Artikel stellen sie das Reveal-Event der PlayStation 5 von Sony am 11.6. als Enttäuschung hin. Denn dort wurden „nur“ Spiele und da […]

    • Ganz ehrlich wer Bild liest und dieser hetze und Meinungsmache glaubt, brauch sich über nichts mehr zu wundern. Wäre Bild eine Partei wären sie auf dem Niveau der A.. wobei die ihre Wähler ja auch aus dem Bildpool zieht .. das der Müll noch existiert ist schon krass.

  • Bei Destiny 2 ging überraschend der komplett neue Dungeon „Prophezeiung“ (Prophecy) live. Erfahrt hier spoilerfrei alles wichtige zum Start der kostenfreien PvE-Aktivität.

    Das wartet jetzt in Destiny 2: Vor w […]

    • RyznOne kommentierte vor 1 Monat

      Sorry ein Dungeon mir randys die nur durch rennen für loot oder permanent sterben weil sie nicht hoch genug sind? Bin froh das es das nicht gibt.. Ist bei den strikes manchmal schon nervig!
      Wäre übrigens ne tolle Sache – Solo Strike Playlist 🙂

      • Ron kommentierte vor 1 Monat

        bei allem Respekt, aber was soll man in den Strikes und Dungeons denn sonst machen außer durchrennen und loot abgreifen? Klar, das erste mal kann man ja ruhig mit seinen eigenen Leuten rein und sich alles in Ruhe reinschauen, aber auch in Destiny ist es ja nicht grad so, dass jede Wand und jede Decke Geheimnisse birgt oder spannend anzuschauen ist.
        Zumal dir deine Option mit eigenen Leuten rein zu gehen doch gar nicht genommen wird. Also ich lese bei dir keine wirklich guten Argumente gegen LFG.

        • RyznOne kommentierte vor 1 Monat

          wenn ich nen strike laufe will ich alles killen was rum läuft und nicht permanent nachgezogen werden weil jemand nur durch rennt und alles stehen lässt.. ja ich verstehe auch das dies eben Spiel Mechanismen sind die einfach genutzt werden.. whatever wenn ich was mache dann richtig. Ich denke das verstehst du sicher

          • Mal ganz davon zu schweigen dass man auch Beutezüge abschließen möchte oder einem Buffs (z.B. beim Wendigo) durch Verbündetenbetritte flötten gehen.

            Mal davon abgesehen dass oft Mechaniken komplett gecrasht werden wenn Leute rushen und der Strike neu gestartet werden muss. Gerade aktuelle bei der Korrumpierten ist mir das diese Woche 3mal passiert. Ich hing dann in einer Ebene fest und musste bis zur Bossphase warten.

  • Der größte Streamer auf Twitch, Turner „Tfue“ Tenney, soll angeblich in Fortnite: Battle Royale cheaten. Das behauptet zumindest ein Profi-Spieler: Tfue soll verbotene Macros und Key-Binds benutzen, heißt es […]

  • Bei Destiny 2 gibt es heute auf der PS4, der Xbox One, auf dem PC sowie auf Google Stadia Wartungsarbeiten – inklusive Server-Down und einem neuen Patch. Das große Update 2.9.0 läutet dabei die neue Season 11 ei […]

    • RyznOne kommentierte vor 1 Monat

      Ist nur ne zwischen Season und der Sommer kommt also nicht schlimm wenn nichts los ist und es kein neues cap gibt .. der Plan sieht gut aus und das gameplay stimmt seit Jahren. Also gehts nur um die 5500 bis zur Erweiterung 😉

  • Das Ende der Season 10, der Saison der Würdigen, zelebrierte Destiny 2 mit seinem 1. Live-Event. Das endete mit einem spektakulären Knall, doch war für viele zu sehr in die Länge gezogen. Wie fandet ihr es? […]

    • RyznOne kommentierte vor 1 Monat

      Ich fand es gelungen im Nachhinein.. war pünktlich im Turm und bin um 19.30 was anderes machen gegangen, da einfach nichts passiert ist.
      Die Inszenierung ab dem Einschlag der Raketen war mit dem großen Knall am Ende klasse.
      Lernen sie jetzt noch das es 90 gehen, dann aber auch mehr passieren muss, sehe sie das auf einem guten Weg.
      Grundsätzlich ist die Tatsache das es sowas hier endlich auch gibt absolut positiv. Jetzt das Ganze so gut aufziehen wie ihre Trailer und es wird Wahnsinn 😉

  • Nicht verpassen! Destiny 2 veranstaltet heute Abend zum Finale der Season 10 sein erstes Live-Event. Erfahrt hier, um was es dort geht, und was ihr dabei beachten solltet.

    Update 19:37 Uhr: Das Event hat nicht […]

    • RyznOne kommentierte vor 1 Monat

      Hmm 19.18 … nichts passiert.. ???

    • RyznOne kommentierte vor 1 Monat

      Neben Zavala steht doch ein Fernrohr 😉 musst nur 5 Silber reinwerfen 😂😉

    • RyznOne kommentierte vor 1 Monat

      Bei fortnite feiern es alle das sie zuschauen dürfen, bei Destiny wird gejammert .. schon interessant zu beobachten

      • CandyAndyDE kommentierte vor 1 Monat

        Weil sich beide Spiele auch so gut vergleichen lassen….
        Das eine ist ein kostenloses Battleroyal mit Comic-Optik und einer FSK 12.
        Das andere ein Online-Shooter mit MMO-Elementen, buy to play-Erweiterungen und einer FSK 16.

        • Takumidoragon kommentierte vor 1 Monat

          Und deshalb darf Destiny keine Live-Event haben? Weil man Geld bezahlen muss? Bei einem Live-Event, welches nicht voraussetzt das du die Season gekauft hast sondern nur New Light brauchst?

          • RyznOne kommentierte vor 1 Monat

            @candyandy: das am free to Play fest zu machen ist lächerlich .. sorry

            • Alex kommentierte vor 1 Monat

              An der Zielgruppe aber schon sind nunmal hauptsächlich kids die den kram spielen, die sind zum ersten schon an häppchenweise Kontent und diese Art „Story telling“ gewöhnt und zum anderen leichter zu begeistern.

            • CandyAndyDE kommentierte vor 1 Monat

              OK, ich schreibe es nochmal ganz deutlich, damit es auch wirklich jeder versteht. Fortnite richtet sich mit seinem kinderfreindlichem free to play Comic Design an jüngere Spieler (12-16 Jahre).

              Destiny ist auch free to Play, war aber früher buy to Play und richtet sich vom Design her eher an ältere Spieler (+16 Jahre).

              Das die nun einen höheren Anspruch haben, arbeitstätig, vielleicht auch familiäre Verpflichtungen haben und deshalb nicht 24/7 online sein können, sollte für jeden nachvollziehbar sein.

              Du hast Bananen mit Äpfel verglichen.

          • CandyAndyDE kommentierte vor 1 Monat

            Hab nie behauptet, dass Destiny keine Event haben soll. Weiß nicht wie du darauf kommst.
            Es geht um die Zielgruppen der Spiele, darauf wollte RyznOne doch hinaus.
            Mal abgesehen davon, dass Bungie die letzten Jahre nicht geliefert hat. Das weiß jeder hier, der regelmäßig liest.

      • Cameltoetem kommentierte vor 1 Monat

        Irgendwann lernt man die ganzen Nörgler zu ignorieren… 😉

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.