@ryznone

Active vor 8 Stunden, 52 Minuten
  • Für MeinMMO-Autor Sven Galitzki stellt die Rückkehr des ikonischen Raids Vault of Glas das mit Abstand größte Highlight der neuen Season 14 von Destiny 2 dar. Dafür kommen sogar seine alten Weggefährten zurüc […]

    • Schon nice das die alten Waffen zurückkehren, jedoch werden diese wohl random Rolls haben und daher nicht automatisch so gut sein wie damals. Was ist ein Schicksalsbringer wert ohne Gesetzloser und Libelle? Warum die Vision der Konfulenz spielen wenn sie verzieht und nicht so stabil und Vollautomatisch ist?
      natürlich können auch andere perks kommen und die Waffen interessant machen aber für mich sind die Waffen nur sie selbst wenn sie kommen wie in D1.. von daher ist die vex die einzige Karotte die ich jagen werde.

  • Bei Destiny 2 ist der Stasis-Aspekt “Dämmer-Wächter” plötzlich deaktiviert. MeinMMO verrät, wie der Stasis-Warlock die Balance vom ganzen Game bedroht hat und warum Bungie so handelte.

    Wollt ihr mit eurem Sta […]

    • Richtig so nur schlecht für Leute die noch den Eroberer brauchen da das Geschütz beispielsweise bei Kargen sehr sehr nützlich war. Tipp: Blendgranatenwerfer und die Legionäre stehen lassen 😉

      • Kargen ist sowohl ohne Geschütz wie auch ohne Blendgranaten/-werfer easy spielbar.

        • Jo, ich spiel sogar mit Absicht mit 24 FPS und ohne Ton. Zusätzlich noch mit 2 Joysticks. So ist es wenigstens halbwegs be Herausforderung.

        • Eben! Wir haben die Spitzenreiter-Dämmerung ohne Stasis gespielt und sind relativ locker durchspaziert. Einer der einfacheren Dämmerungs-Strikes.

          Da war das Prüfgelände schon eine andere Nummer. Da hat einem das Stasis-Geschoss schonmal die nötige Ruhe in der als stressig anzusehenden Panzerraum-Phase verschafft. Ging aber mit der Jäger-Stasis-Super auch ganz gut.

          Wann wird denn eigentlich mal gefixt, dass aufgehaltene unaufhaltsame Champions den korrekten Schaden kassieren, wenn man sie einfriert? Oder überladene Champions im gefrorenen Zustand nicht einfach instant regenerieren, obwohl man sie ständig mit Anti-Überladungs-Waffen weichkocht?
          Ich behaupte mal kackendreist, dass das zum Nachteil der Spieler nicht richtig funktioniert. Auf einen Fix zu Gunsten des Gameplays wartet man seit “Jenseits des Lichts”. Und demnächst sollen weitere Stasis-Waffen hinzukommen. Mir schwant böses…

  • Destiny 2 will das PvP retten. Doch nach 572 Tagen ohne frische Karte für den Schmelztiegel zerbricht die Hoffnung für MeinMMO-Autor Philipp Hansen langsam.

    Ist es wirklich schon so lange her? Das letzte M […]

    • RyznOne kommentierte vor 2 Wochen

      Es ist einfach lächerlich das sie Karten aus dem pvp in den vault tun. Titan ist weg aber wenn sie die Maps auch noch weg nehmen sind es direkt wieder zwei weniger .. scheiss auf die Story. Die juckt im pvp niemanden ..

  • Die neue Season von Destiny 2 bringt ein lange gefordertes Feature. Doch mit der Umsetzung sind die Spieler nicht zufrieden. Über Nacht zerreißen sie Transmog.

    Darauf warten die Spieler: Destiny 2 bekommt in S […]

    • wenn die Spieler wirklich protestieren wollen, dann sollen sich alle keine Beutezüge bei Ada holen und diese Aktivität mit Ignoranz abstrafen. Wenn 90% der Spieler etwas nicht nutzen, Müssen sie aktiv werden.. ist nur die Frage wie geeint die Hüter hier auftreten werden.. das ganze bei redit und allen Gruppen kommunizieren und sehen was passiert.

      • Wenn niemand etwas im everversum kauft, würden dort auch keine Sachen mehr angeboten werden…

        • Leider kaufen zu viele dort was.. ich habe noch nie einen Cent Echtgeld investiert dort.. rein wirtschaftlich wäre es aber auch hier so, wenn es keinen Ertrag macht, kann es so nicht weiter unterhalten werden.

    • Ich schau mir das mal an und entscheide dann ob es mir den Aufwand wert ist.. Ein Limit zu haben ist allerdings absolut lächerlich! Soll jemand der sich alles erspielt es auch alles bekommen. Als wäre es ein Nachteil für Leute mit weniger Zeit..

      im Prinzip verkaufen sie was selbstverständliches als Content. Würde mich nicht wundern wenn die Saisonale Aktivität ein Style Wettbewerb wird 😉 oder wir müssen die Boutiquen in der letzten Stadt beschützen für die Ressourcen 😂✌️

  • Bei Destiny 2 sollt ihr mitentscheiden, welche exotischen Waffen frische Ornamente spendiert bekommen. Denn für Hüter ist nicht nur Kampfkraft, sondern auch die Optik wichtig. Wir zeigen euch alle 12 W […]

  • Destiny 2 bietet den Spielern über 600 exotische und legendäre Waffen. Wir zeigen euch, welche 10 davon in der Saison der Auserwählten am beliebtesten sind und was sie so stark macht.

    Das findet ihr hier: De […]

    • RyznOne kommentierte vor 3 Wochen

      Versteht es nicht falsch, ich mag Schwerter, doch ich finde es auch lächerlich das viele Mechaniken damit ausgehebelt werden können. Für Bosse mit Schwert muss man nichts können, nicht mal wissen wie es eigentlich funktioniert. Viele Leute haben 1000 Riven kills und wissen nicht mal das sie Augen hat..

  • Heute, am 23. März ist es in Destiny 2 Zeit für den Weekly Reset. Dieser bringt den Hütern neue wöchentliche Herausforderungen, eine frische Feuerprobe sowie das April-Eisenbanner. Doch was können die Hüter […]

    • wo ist das Problem? Der Titel wird so oder so vergoldet nächste Woche, da alle in der Rotation sind. Insofern geht es genau so schnell also wenn einer diese Woche drinnen gewesen wäre 🙂
      aber grundsätzlich denke ich sie haben einen Fehler gemacht und das nun das gewollt hingestellt. Whatever.. 3 Wochen Eroberer vergoldet, neue Season, 8 Wochen warten und weiter gehts 😉

      • Oli kommentierte vor 3 Wochen, 5 Tagen

        Muss man fürs vergolden alle nochmal spielen oder? Weiß man da schon was?

        • Du kannst diese Season vergolden wenn du den Titel schon hast. Sprich nur wenn du in der Season davor erober warst.

          • Oli kommentierte vor 3 Wochen, 5 Tagen

            Ah ok, das heißt wenn ich mir den regulären Titel diese Season hole dann kann ich ihn nächste Season direkt vergolden?

            • Du musst dann nächste Season erst die Aufgaben erledigen (diese Season: mit jedem Fokuselement eine Spitzenreiterdämmerung abschließen) und dann die saisonalen Spitzenreiter strikes alle Abschlüssen.
              Sprich du musst jede Season wieder alle aktiven Spitzenreiter abschließen + Aufgabe diese freizuschalten, um wieder zu vergolden.

      • Das „Problem“ lag daran, dass ich mich auf die neue Spitzenreiter Dämmerung gefreut habe und dann bekommt man schon wieder Prüfgelände(war mit der schwierigste, aber vor 3 Wochen bereits erledigt) vorgesetzt. Ja, ist super das dann nächste Woche alle in der Rotation sind. Dann kann ich das Siegel noch abschließen. 👍🏻😎

        • Ich verstehe das gut weil somit diese Woche einfach kein fordernder Content da ist.. prüfgelände für shadow Price ? No way 😉

  • Bei Destiny 2 startet bald Season 14 und Bungie zeigt jetzt harte Nerfs, auf die ihr euch schon mal einstellen sollt. Handfeuerwaffen, Schrotflinten und Schwertern geht’s an den Kragen.

    Darauf sollt ihr euch […]

    • RyznOne kommentierte vor 1 Monat

      abwarten.. noch sind es nur zahlen und das nächste Biest lauert im Schatten eines jeden Nerfs..

  • Guy „Dr Disrespect“ Beahm ist eine bekannte Persönlichkeit im Gaming und war früher auf der Streaming-Plattform Twitch unterwegs. Inzwischen hat er ein Buch über sein Leben geschrieben. Doch das taucht in der Be […]

    • RyznOne kommentierte vor 1 Monat

      Ganz ehrlich nur weil 100000 Kids ihm zuschauen heißt das noch lange nicht das sie sich hinsetzen und ein Buch lesen. Vor allem haben sie ihr Taschengeld doch schon donated;)

      • shiZZo kommentierte vor 1 Monat

        donated

        also in Donuts investiert. 😅

      • N0ma kommentierte vor 1 Monat

        dachte das aufgeweckte Computer Kid besorgt sich die Kreditkarte der Eltern 😉

  • In Destiny 2 geht es dem PvP nicht gut. PvE-Spieler hassen es chronisch und auch die Schmelztiegel-Enthusiasten sind richtig wütend. Bungie versucht nun die Rettung, aber lohnt sich das überhaupt?

    Die b […]

    • RyznOne kommentierte vor 1 Monat

      Bungie soll einfach ein reines pvp Spiel bringen .. free to play alle maps rein und alle modies seit d1.. können sich durch eversum finanzieren und haben keine Balance Probleme mehr… es hätte sicher Potenzial, Siehe gunplay, movement 🙂

  • Bei Destiny 2 sollen 2 NPCs wieder mehr Relevanz erhalten. Jede Woche sollen euch potenzielle God-Rolls dazu bringen, die Inventare von Händlern zu durchstöbern – so wie damals in Destiny 1.

    Das soll euch j […]

    • Die sollen einfach wieder die Fraktionen mit ihren Pools und ihren Rängen bringen, so wie sie in D1 waren. Wieso sie das rausgenommen haben wissen sie wohl nicht mal selbst.. bei 50 Rängen wieder einen exotischen Klassen Gegenstand zu haben wäre absolut nice .. aber am Ende wohl genau so Wunschdenken, wie die Idee das sparrow Rennen zurück kommen und man bei den Hüter spielen immer in warlocks, Titans und Jäger ausgeteilt wird. So wäre es irrelevant ob es von einer Klasse mehr gibt und es gäbe mal Content der Abwechslung bietet und nicht nur stumpfes grinding fordert

  • Sony hat vor Kurzem die neuen kostenlosen Games bekannt gegeben, die die PlayStation-Plus-Mitglieder im April 2021 erhalten werden. Dabei sind wie immer 2 Spiele für die PS4 und ein exklusives PS5-Spiel. Und […]

  • In Destiny 2 dürfen sich die Spieler am neuen Strike “Prüfgelände” als Feuerprobe versuchen. Die Mission wurde im ersten Moment belächelt. Doch schnell stellt sich raus: Die Mission ist richtig schwer und vermies […]

    • ist doch geil das es nicht so einfach ist.. 2 Champions, und ? Im letzte neuen strike ware es 6-8 😉 man muss sich halt mal ein paar Gedanken machen wie es am besten geht und nicht stur durchlaufen.

  • Das Action-MMO Destiny 2 sollen in Zukunft alle Plattformen zusammen problemlos zocken können – schon 2021. Wir erklären, was das bedeutet und welche konkreten Pläne es für die beiden Next-Gen-Konsolen PS5 und […]

    • Ich finde das grundsätzlich gut. Sehe ich die aktuelle Situation jedoch, haben ps4 Spieler klare Nachteile zu ps5 Spielern im pvp.. und seit ich Wochen ist der lag teilweise so übel, dass ich mich schon an d1 erinnere zu seinen übelsten pvp Zeiten.

      • Na ja wer auf veralteter Technik spielt ist halt selber schuld, das nochmal zu trennen würde ja die Playerbase komplett auseinander reissen.

        • Stell dir vor das würde ein PC-Spieler sagen, dann wären aber die Höllentore geöffnet.

          • Ich mag es nicht so pc mit konsolen zu vergleichen weil es halt einfach was anderes ist. Aber die Aussage würde ich z.B auch treffen wenn sich einer beklagt das er mit seinem 10 Jahre alten 700€ PC nen nachteil gegen nen topmodernen 2500€ PC hat

        • Problem ist hierbei, dass viele mehr als gerne auf der NextGen spielen wollen, aber einfach keine PS5 abgreifen können. Da sind die PS4 Nutzer natürlich nicht selbst schuld…

          • Das gibt es auch, jedoch muss man bedenken das längst mehrere verkaufswellen raus sind. Am anfang war das definitiv ein krasses argument aber ich sehe es ja bei mir im Clan. Wer vorbestellt hat und es nicht in die 1. Welle geschafft hat, hat ende Februar die Ps5 gehabt. Andere haben sich über Apps pushnachrichten senden lassen und so zugegriffen. Also mit anderen worten, die leute die sich aktiv um ne ps5 bemüht hatten haben bei uns im clan eine, der rest nicht

            • Bei uns lief das nicht ganz so. Einige haben es noch immer nicht geschafft, trotz Bemühung. Und manche haben es wirklich erst in den letzten Wochen hingekriegt. Die Verkaufssituation bleibt echt ein Desaster.

              Ich selbst hatte direkt zum Release eine und spiele nun mit riesen Vorteil auf 120fps im PvP. Aber Stasis kann ich damit auch nicht besser bekämpfen 😂

        • ich finde die aussage ziemlich anmaßend.
          die Person die sich keine PS5 leisten kann oder nicht rechtzeitig eine bekommen hat soll selber schuld daran sein das sie “veraltete Technik” spielt und sich deswegen nicht beschweren?

          • Ja, das mit dem „nicht leisten können“ ist ein argument. Aber was sollen die hersteller denn machen? Jemand der genügend geld für equiment hat, hat ja nicht nur vorteile was ne konsole betrifft sondern auch nen scuf, gaming monitor, besseres headset und so. (Oder im pc bereich bessere grafikkarte und alles so zeugs)
            dann müsste man sich ja über alles beschweren.

  • Bei Destiny 2 haben die frostigen Stasis-Klassen den Schmelztiegel für viele in einen Albtraum verwandelt. Bungie geht das Problem an und nerft endlich PvP und PvE in weiten Teilen getrennt.

    Deswegen ist PvP […]

    • Es wird Zeit das der Titan nicht mehr mit der super über die ganze map Rennen und einen zwei bis dreimal töten kann.. keine Super ist dermaßen übertrieben wie der stasis Titan im Moment.. er kann vier Aspekte nutzen, rutscht in highspeed durch die Gegend und kann sich, seit ps4 und ps5 einen Pool teilen, teilweise sogar teleportieren 🙄

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.