@rykker-2

Active vor 3 Wochen, 3 Tagen
  • In Destiny 2 gibt es jetzt ein neues Rüstungs-Set namens „Kunstvolle Rüstung“, welches mit dem 30-jährigen Jubiläum ins Spiel kam. Diese Rüstung bietet jedem, der sie besitzt, einen besonders starken Vorteil […]

  • Tyler „Tyler1” Steinkamp (26) ist der mit Abstand größte Streamer zu League of Legends auf Twitch. Eigentlich ist er als pöbelnder Hitzkopf bekannt, doch in einem Interview gibt es jetzt seltene Einblick in sei […]

    • Das ist die Essenz, die ihr aus dem Artikel der Washington Post zieht?
      Ich empfehle jedem, sich den kompletten Artikel durchzulesen der überwiegend von den Schattenseiten des Streamens handelt und nicht von der kochenden Mutter…

      • Danke für den Hinweis. Der Artikel ist irgendwie ein wenig chaotisch aufgebaut und durch das Herausstellen der Mutter als Privatköchin ist mir das entgangen, dass sich der Artikel zu 80% auf den Artikel der Washington Post stützt (der Link darauf ist auch etwas versteckt in der Aufzählung von Infos). Auch die Bezeichnung “Interview” ist etwas unglücklich gewählt.
        Habe jetzt den Washington Post Artikel gelesen, sehr lohnend.

  • Destiny 2 bietet viele Aktivitäten an, doch eine ist dank unfairer Hitboxen so nervenzerreißend, dass Spieler sich nicht mehr dorthin trauen. Die Rede ist vom Schmelztiegel. Wir von MeinMMO zeigen euch, was d […]

    • Im PVE hab ich mich schon einige Male über genau das Gegenteil geärgert, wenn ich mit einem Raketenwerfer mal wieder genau durch die Beine eines Gegners geschoßen habe 😅

  • Seit dieser Woche kann in Destiny 2 die letzte Dämmerung auf Spitzenreiter abgeschlossen werden. Damit kann man sich den Titel “Eroberer” sichern und vergolden. Ansonsten sind die Bungie-Bountys aktiv. […]

    • Es gibt auch noch einen geheimen Triumpf und eine Funknachricht abzuhören. Es müsste also noch etwas kommen.

      • Ja, den gibt es noch. Aber damit wird wohl keine Aktivität mehr verbunden sind. Es stünde ja nur noch der Wurmexorzismus aus – mal sehen wie Bungie das abschließt. Ob das ein Liveevent ist? oder eher weniger? ist noch offen.

        • Rein spekulativ….

          Einmal zum H.E.L.M. rennen, startende Cutscene, in der wir Savathuns Entwurmungskur beiwohnen dürfen und im Anschluss die Nachricht an der Funke abhören. Was sollte da sonst passieren? Techians sind alle gerettet…mehrfach²…, und das zersplitterte Reich hängt einem, so man denn die Triumphe im Sack hat, eh langsam zum Hals raus. Aszendentenanker sammeln als ABM ist auch eher unnütz, so die 3.000 Ressourcen im Inventar voll sind und die Ergebnisse der first 3 Weekly Truhen (mit kommunizierten guten Werten) sind eher so…na ja…Bruchstücke braucht man immer.

          btw., Ich kann mir nicht vorstellen, dass die noch zu ergatternden individuellen Triumphe an irgendein Live-Event gebunden sind.

          Vlt. wird es aber noch trivialer, denn Bungie scheint ja neuerdings dazu überzugehen, Storyhäppchen bzw. -fortschritte via Twitter zu kommunizieren und so gedanklich voranzutreiben. 😉

  • Unser Autor Schuhmann hat die ersten Stunden des neuen MMORPGs Lost Ark (Steam) gespielt. Er sagt: Von Stufe 1 an hatte ich das Gefühl, ein lebendiges, modernes MMO zu spielen. Ich hatte gleich Spaß und musste i […]

    • Du kritisierst an einem über 20 Jahre alten Spiel, das es nicht so moderne Mechaniken hat wie ein neues Spiel? 🙄

      Ich fand das Endgame von PacMan auch eher mau…

      • Diablo 2 Resurrected ist 2021 erschienen und wird aktuell für 40€ bis 60€ verkauft. Da muss sich das Spiel auch Vergleiche mit aktuellen Titeln gefallen lassen, findest du nicht? 🙂

        Und ich sage: An Lost Ark kann man sehen, wie sich das weiterentwickelt hat. Das finde ich schon legitim.

        • Sehe ich genauso. Wenn Diablo noch genau dasselbe Game wäre wie vor 20 Jahren OK dann. Aber es wurde ja komplett überarbeitet. Außerdem ist ja schon ein Riesen Unterschied was die Server betrifft. Ich hab jetzt 12 Stunden Lost gespielt und nicht Mal einen Ruckler gehabt und konstante FPS

        • Ich bin deiner Meinung, allerdings fängt man Dank rausgeschmissener Klassenprologe nun auf Stufe 10 an, und nicht auf Level 1.

        • Du vergleichst aber ein hack snd slay mit einem mmorpg.

          Selbst wenn man Lost Ark mit Path of Exile vergleicht passt das nicht.

        • Nein, finde ich absolut nicht. Es ist das gleiche Spiel wie vor 20 Jahren nur mit aufpolierter Grafik. Nicht mehr und nicht weniger.

          Ganz ehrlich: einen sinnloseren Vergleich von zwei Spielen, habe ich noch nicht gelesen.
          Das eine ist Spiel um das alte Gefühl des alten Spieles noch einmal mit moderner Grafik zu erleben und das andere ist einfach ein neues und modernes Spiel.

          • Das eine ist Spiel um das alte Gefühl des alten Spieles noch einmal mit moderner Grafik zu erleben und das andere ist einfach ein neues und modernes Spiel.

            Ja, und beide existieren im selben Universum und richten sich an dieselben Spieler. 🙂

            Ich versteh dein Problem nicht.

            Die Frage: “Soll ich Diablo 2 Resurrected oder Lost Ark spielen?” ist doch für viele Leute relevant.
            Und gerade an Diablo 2 Ressurrected kann man doch wunderbar zeigen, was Lost Ark anders macht.

            Du beurteilst den Artikel im Prinzip aus der Sicht “Ist der Vergleich fair für Diablo 2?” – Das ist doch aber für Spieler völlig unerheblich.

            Der Artikel ist doch auch nicht dazu gedacht, um zu sagen: Guckt mal, wie doof Diablo 2 ist, sondern um z u zeigen, wie sich die Spiele unterscheiden. Es wäre doch schlimm, wenn sich in 20 Jahren gar nichts getan hätte, oder?

            “Sinnloser Vergleich” -> Aus welcher Perspektive? Aus der Perspektive “Ich kenne Diablo 2 und möchte was über Lost Ark erfahren?” Ist er aus der Perspektive sinnlos?

            “Man kann die Spiele nicht vergleichen” -> Doch kann man, hab ich ja gerade gemacht.
            “Man sollte die Spiele nicht vergleichen?” -> Wem genau schadet man damit?
            “DIablo 2 will ja was ganz anderes sein” -> Ja, klar. Aber ist mir doch als Spieler egal, was ein Spiel sein will – ich beurteile es danach, was ich davon habe, oder?

            Diablo 2 wird ja auch nicht mit der Warnung verkauft: “Kauf das bitte nur, wenn ihr das 20 Jahre alt Spiel gemocht habt – sonst nicht.”

            • (Gelöscht).

              • Du wirst persönlich beleidigend, weil du offenbar keine Argumente mehr hast und keine Geduld mehr für eine vernünftige Auseinandersetzung.

                Solche persönliche Angriffe sind bei uns, laut den Regeln, ein absolutes No-Go. Dafür gibt’s bei uns einen permanenten Ausschluss von der Kommentar-Sektion.

                Du kannst gerne weiter Artikel hier lesen, aber an den Diskussionen zu den Artikeln kannst du nicht mehr teilnehmen, weil solche Kommentare die Stimmung hier nachhaltig vergiften.

                Auf so ein Niveau lassen wir uns hier gar nicht ein. Ciao.

  • Destiny 2 hat ein wachsendes Problem. In seinem aktuellen Zustand ist es für neue Spieler unheimlich schwierig, die Welt von Bungies Live-Service-Game zu verstehen und dann auch richtig zu erleben. Und das ist […]

  • Destiny 2 bricht mit alten Dungeon-Traditionen und wird dafür hart kritisiert. Wie Bungie nun mitgeteilt hat, sind die neuen Dungeons nicht mehr in den Standardversionen von „Die Hexenkönigin“ oder den Seaso […]

    • Nein, in dem Deluxe Geburtstagsbundle für 99€ ist alles enthalten. 3 Dungeons + Fluff.
      In der normalen Deluxe anscheinend nur 2 Dungeons.

    • Ich kaufe eh immer die Deluxe Edition. Dann hab ich Ruhe und muss nicht wieder wegen der Seasons rumhampeln.

      Aber das da ne Dose Scheiße für Bungie aufploppt, wussten sie sicher vorher 😅
      Trotzdem ungeschickt irgendwie…

      • Ich find es straight. Das mag ich. Die sagen was Sache ist und dann kann der Shitstorm kommen. Ich mein sie werden ja sehen wie gut sich das verkauft. Wenn es schlecht läuft dann ändern die das sicherlich. Aber naja, meine 100 haben sie schon… 🙂

  • In Destiny 2 ist das „Festival der Verlorenen“ noch in aller Munde. Falls ihr noch nicht alle Masken gesammelt habt, habt ihr diese Woche auch noch die Chance dazu. Unterdessen wird die heroische Variante der „As […]

    • Das kann dir beim Matchmaking natürlich auch passieren.
      Ich habe es grad mit einer Gruppe über die App gemacht. Das Ding ist wirklich knackhart!

      Nichts desto trotz würde ich auch mehr Matchmaking begrüßen. Gerade Dungeons würde ich mir wünschen.

  • Nach der Bekanntgabe, dass Destiny 2 die Wirrbucht in den Content Vault packen wird, waren viele Spieler nur mäßig davon begeistert. Sie fühlen sich erneut von Bungie bestohlen. Warum gibt es in Destiny 2 üb […]

    • Rykker kommentierte vor 3 Monaten

      Ist nur mir aufgefallen dass die Seiten und Süßigkeiten runtergedreht wurden? :))) (z.b Dämmerung 1320, 500+ -> 160).”

      Zersplittertes Reich gibt immer noch 525 Süßigkeiten + 5 Seiten

      • Zavarius kommentierte vor 3 Monaten

        Oh, das ist gut zu wissen. Baut die Motivation deutlich auf (wirklich). Hoffentlich bleibt es lang genug 😛

  • Bei Destiny 2 geht Space-Olympia in die heiße Phase, aber der Titelverteidiger bei den “Hüter-Spielen” ist aus dem Wettkampf schon ausgeschieden. Sind die Jäger noch aufzuhalten?

    Darum kämpfen die Spieler: In […]

    • Welcher wird dir nicht angezeigt? Wie Chris sagte, kann man den Titel schon freispielen.

      • Ich hab es gerade rausgefunden: Mir fehlt “Verstreute Einzelteile” da muss man offensichtlich 15 Dinge auf der Glykon scannen.

        Kann ich das jetzt noch machen? Oder ist das hinter einem Zeitschloss verborgen?

        Wenn nicht werde ich mich diese Woche mal darauf konzentrieren 🙂

        • Ja genau der fehlt dir.
          Du kannst wöchentlich nur 1 Set scannen (2 x 5 Stück und einmal 4 Stück wenn ich mich recht erinnere). Also brauchst du 3 Wochen dafür.
          Hast aber bis Ende der Saison 15 Zeit, nur für die Plakette aus dem Bungie Store ist es wohl zu Spät.

          • Achso 🙁 ich muss das jetzt doch in 3 Wochen machen? – Ich hatte drauf spekuliert dass mach 3 Wochen nun alles auf einmal geht 🙂

            Ok, dann also erst nächste Saison damit durch 🙂

            Danke schön 🙂

        • Die waren timegated. Aber die Glykonmission sollte auch in der nächsten Saison noch spielbar sein.

  • Im neuen Event von Destiny 2 wurden Spieler über Nacht reich. Entwickler Bungie griff sofort ein und schloss das Schlupfloch. Spieler schimpfen, weil immer nur Fehler schnell gefixt werden, die gut für Hüter si […]

    • Rykker kommentierte vor 9 Monaten

      Ich habe den Triumph beim dritten Mal tatsächlich bekommen, nachdem zwei Mal nur die Meldung kam. Aber was beim dritten Mal anders war, weiß ich leider nicht 😐

      • Gut zu wissen, trotzdem wäre mir ein Fix lieber.
        Ich könnte ja mal nen Support Ticket eröffnen, dass ich den Triumph alle 50 Kills neu abholen kann und somit endlos Medaillen Farmen kann.
        Dann sollte es eigentlich in den nächsten Std. Zumindest überprüft werden.

        • Musst ihn momentan noch vor Abschluss des Strikes nach der Meldung annehmen, dann geht es. Hat Bungie drauf hingewiesen, hat auch bei mir so funktioniert.

  • Knochenwanst gilt als die erste große Hürde, die Spieler in Valheim nehmen müssen. Er selbst und der Sumpf, in dem er lebt, sind besonders für Neulinge eine große Herausforderung. Ein Spieler hat sich nun aber […]

    • Wenn man sich an die gedachte Reihenfolge hält, also die Rüstung und Waffen des jeweiligen Bioms auf Maximallevel aufgewertet hat, sind die Endbosse wirklich alle machbar. Auch Knochenwanst. Schwierig wird es nur, wenn man es zu früh versucht.

      • schaut mal in youtube nach grebog tv. der macht den knochenwanst ohne rüstung und buffs. es ist nicht gecheatet, es gibt nur einen kleinen trick bei diesem boss 😂
        der ist echt der leichteste wenn man weiss wie.

        • Klar, Tricks und Kniffe gibts immer 🙂 Aber selbst solche eher normalen Tipps wie Kiten mit Frostpfeilen, geschweige denn Baumhaus bauen und von oben mit Frostpfeilen ballern, sind nicht nötig. Mit Eisenrüstung Stufe 4 und entsprechender Waffe, kann man Knochenwanst Solo locker wegtanken 😊

          • Eben. Hatte auch wunder gedacht, was mich da fürn schwerer Bosskampf erwartet, nachdem was man so am Rande mitbekommen hat und dann wars ein Boss, den man sogar problemlos im Nahkampf umkloppen konnte.

            Die 3 Angriffe die er hat, sind ja nun auch alles andere als ne komplexe Bossmechanik. Greift er sich unter den Arm, hinlaufen wo er den Glibber hinwirft und fix die Adds zerkloppt, fängt er zu kotzen an, weggehen und ihn aus der Giftwolke pullen, seinen direkten Angriff mit dem Schild parieren und dann volles Mett für maximalen Bonusschaden draufkloppen, so lange wie er betäubt ist.. und das wiederholt man dann halt 5+ Minuten lang. Ausrüstungstufe 3 hat bei mir auch gelangt.

            Aber wundert mich jetzt auch nicht, nachdem ich im Nachhinein das ein oder andere Video gesehen hab, wie die Leute den Boss bekämpfen… schön die ganze Zeit in seinen Giftwolken am rumlungern und sich dann beschweren, das er zu schwer wäre. 🙄

          • lach, du hast nicht gelesen. er macht ihn ohne rüstung, nackig. nur um zu zeigen das er keinen schaden bekommt.
            du brauchst ein portal, steine und den hammer. das ist alles.

      • Klar, nur gilt das eben auch bei den von mir genannten Beispielen, dennoch haben viele Leute bei den Missionen abgebrochen, weil sie ihnen zu schwierig waren, obwohl man sich nur an das halten muss, was auf dem Bildschirm steht. Haha.

    • Auf jeden Fall. Man kann das Spiel komplett solo meistern.

  • Diablo 2 bekommt mit Ressurected ein offizielles Remaster, das noch 2021 erscheinen soll. Neben den bereits bekannten Anpassungen an dem Spiel haben die Entwickler nun ein Highlight für Veteranen angekündigt: d […]

    • Ah ok. Ich hatte mit Patch 1.09 aufgehört. Da gab es noch keinen Respec.

      • Dann könnte es sich für dich frischer oder anders anfühlen, war schon eine Veränderung nach 1.09. habe meine Hauptspielzeit auch bis 1.09 gehabt aber bin bis 1.13d immer mal wieder am rheinschnuppern gewesen. Jetzt stehen wir ja bei 1.14 aber freue mich schon aufs remaster.

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.