@rykker-2

aktiv vor 1 Monat, 3 Wochen
  • Dataminer haben in Destiny 2 neue Informationen zum Frühjahrsevent 2020 gefunden, mit dabei ist ein Waffen-Exotic, coole Cosmetics und ein Wettstreit unter den Hüterklassen.

    Das wissen wir zum „Hüter Sp […]

    • Ich habe deine Kommentare bisher immer gern gelesen. Leider stimmst du jetzt auch immer mehr in das Gejammer mit ein. Schade.

      • Darf die Hoffnung nicht langsam mal sterben? Copy paste copy paste copy paste – Hauptsache Trashversum hat 5 Teams die in Handarbeit Cashgrabber designen *sarkasmus….oder doch nicht?*

      • Dafür ein Däumchen hoch, denn das habe ich mir selber auch schon gedacht. Vlt. sollte ich daher einfach mal aufhören, zu kommentieren. Zumindest über Destiny.

        Nicht falsch verstehen, mein Seelenheil ist wenig davon abhängig, was Mitkommentierende so über mich/meine Statements denken oder ob ein Hello-Kitty-hab-dich-lieb-Herzchen (*Nachtrag…nein Zavarius…ich meine nicht dich…sah gerade deinen Avatar unter meinem Beitrag) unter meinen Kommentaren zu finden ist (oder eben auch nicht); ein gänzlich unbedarfter geistiger Dummbatz mit mangelnder Empathie bin ich nun aber auch nicht.

        Bedauerlicherweise gibt es nur in letzter Zeit wenig Positives zu berichten (Nun die „Highlights“ noch mal kritisch zu beleuchten wäre wenig zielfördernd). Oder aber ich kann die genommene Ingame-Marschroute einfach nicht mehr vorbehaltlos akzeptierend mitgehen. Denn dafür gibt es einfach zu viele unbeantwortete Fragen, zu viele Baustellen und zu viel gerichteteten Fokus auf Kinkerlitzchen, die nur der offenkundigen Gewinnmaximierung zu Lasten eines fundierten und nachhaltigen Konzeptes dienen.

        Ist wie so eine Beziehung. Anfangs himmelhochjauchzend mit dem Partner gefühlt Schmettlinge-im-Bauch-Polonaise tanzend die Laken durchpflügend, ist nach einiger Zeit eher die Spannung raus…“Bärchen, (Alternativ Hase, Pupsi, Schatzi, Schnuggel, usw….) was gibt’s denn heute im TV?“. Ok, so ist eben der Alltag, das gilt auch für ein Spiel. Es unterhält, es macht auch Spaß, aber ab und an muss auch mal etwas Zündendes, etwas Neues passieren. Sonst nutzt sich alles ab.

        Ok, Idee: machen wir’s wie im Alltag, da kauft sich Mami dann neue Hot-Schlüpper und Papi freuts…sollte es zumindest. Oder man guckt doch für immer TV. Ist nur wenig prickelnd. Manchen reicht dies, mir nicht. Aber damit muss ich ja klar kommen. Kein Grund, meine Mitmenschen zu belatschern.

        Ergo, ich gelobe Besserung und gebe zukünftig mal meinen Senf deutlich weniger ab. Oder ich schreib mal wieder ein paar unterhaltsame Kurzgeschichten über Destiny (Die sind nur zur Veröffentlichung hier auf dieser Plattform viel zu lang). Oder ich mutiere zum verbalen Gerd Grinsegesicht mit Schnappatmung, sobald L. Smith auch nur das Wort Awesome denkt. Wobei, das will auch keiner. Ich zumindest nicht.

        Mal schauen; momentan gibt’s eh Wichtigeres…

        • Ich finde ja die rosa rote Brille Optimisten echt nerviger.

          Aber am schlimmsten sind einfach die, die den Leuten ihre Meinung nicht lassen, man merkt nicht nur Destiny braucht eine Selbsfindungsphase 🙂

          Das gunplay ist übrigens immer noch toll Oo, ich hoffe das reicht an Lob.

          • Das gunplay ist übrigens immer noch toll

            ..ist es ja wirklich 😉

            Ok, ich hab ja eigentlich in der Mehrheit ingame Spaß, aber ich bin auch manchmal komisch. Ich hab auch Spaß, wenn ich nach einer Flasche Bordeaux meine Hüterin zu lauten Beats über’s Headset lustige Tanzeinlagen vollführen lasse und alle Emotes durchteste. Dafür ist Destiny auch super geeignet (mein ich ernst).

            Stell mir grad vor, ich müsste dabei selber rumhopsen wie z.B. bei Just Dance für PS4. Nenene…lass mal.

            • Wenn ich gunplay lese, denke ich immer an eine HC. Letztens mal COD angetestet, weil Deadstiny echt abgenutzt und buggy ist wie L. Smith Gesicht unrasiert, und muss sagen…das Gunplay dort geht auch fit. Natürlich nicht so spacig goil wie nach nem Headshot mit Pikass…aber man hat seine Erwartungen seit dem Start der Season 10 reduziert hat- ja fast eingeäschert, tuts gar nicht weh…

              Fühlt sich trotzdem wie zweitklassiges an….irgendwie Destinyverseucht und Forsakenverwöhnt.

        • Die Kurzgeschichten als Artikel bei MeinMMO einreichen. Das wär ganz großes Kino!

  • Aktuell klagen zahlreiche Hüter über die neuen legendären Waffen, die mit der Season 10 bei Destiny 2 neu hinzugefügt wurden. Sie alle hätten eine nervige Schwäche, die es vor der Saison der Würdigen so nicht […]

    • zum Glück hab ich nun das Upgrade freigeschaltet, wo nach PvP-Matches Bitdingens dropen können.

      Zwar OT, aber vielleicht weiß es noch nicht jeder: man kann, wenn man genug Bits hat, auch die Erweiterungen aus den unteren Reihen freischalten, auch wenn man die Oberen noch nicht komplett hat.

      In der unteren Reihe gibt es z.B. eine Erweiterung, mit der Upgrades generell weniger kosten. Es lohnt sich dieses Upgrade so schnell wie möglich freizuschalten, somit sind auch alle Upgrades für die Oberen Reihen günstiger.

      Leider hatte ich schon die oberen beiden Reihen komplett bevor ich das erfahren habe. Vielleicht hilft es ja noch dem Einem oder Anderen 🙂

      • Die Kostenreduzierenden-Upgrades reduzieren nur die Kosten für die jeweilige Reihe, sie stacken also nicht. Daher keine Panik, du hast nichts falsch gemacht. Aber ja, wenn man mit einer Reihe anfängt, sollte man sich zuerst die hinterste Verbesserung nehmen.

        • Danke, das mit der Kostenreduktion wusste ich nicht. Aber z.B. das Upgrade, damit Strikeabschlüsse Bits geben, wäre z.B. sinnvoll früh freizuschalten.

      • Danke für den Tipp. Man sollte halt öfter mal lesen, was bei den Erweiterungen steht… 🤣

      • Apropo OT: Wo kann man denn eigentlich die Materialien abholen, die angeblich von Rasputin gesammelt werden? (Ist eines der Upgrades) Im Spiel steht das wäre dort im Bunker, aber ich hab nichts gesehen.

  • Mit Season 10 steigt das Power-Level in Destiny 2 höher als gedacht. Zusätzlich gibt Bungie Änderungen an der Spitzenausrüstung bekannt und spricht über die Rolle vom Artefakt in den Trials.

    Das müsst ihr z […]

    • Normale Drops aus allen Quellen wurden auf 950 Power erhöht (Soft-Cap)

      Sollte das nicht 990 heißen? :hmm:
      950 war/ist das Softcap dieser Saison.

      • Gear drops from nearly all sources will continue to be upgrades until 950 Power, and powerful reward sources will not be required to progress to 950.

      • Da scheinst du was falsch verstanden zu haben.
        Das Softcap lag bei 900.
        das Hardcap bei 950.
        Nun steigt das Softcap auf 950.

        • Finde ich aber schade wegen der softcap Änderung. Fands gut das man für trials bis 960 steigen muss um überhaupt rein zu können. Jetzt werden die cheater nichtmal 1 tag brauchen

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.