@rush

aktiv vor 1 Tag, 2 Stunden
  • Bei Battlefield 5 kommt Rush zurück – einer der beliebtesten Modi der Shooter-Reihe. Mit an Bord ist dabei eine ganze Reihe Änderungen, die sich Fans gewünscht haben. Doch etwas lässt zahlreiche Spieler noch grü […]

  • Wir wollen von euch wissen, welche Aufgaben ihr am liebsten in einer Gruppe übernehmt. Seid ihr einer Rolle treu oder spielt ihr alles gerne? Erzählt mal!

    Was ist die „Holy Trinity“? In vielen modernen MMOs w […]

    • Rush kommentierte vor 1 Woche, 5 Tagen

      Shamy , tank heal und bissl dd in einem. Das waren zeiten in classic wow . Natürlich nur in inis

  • In Destiny 2 ist es heute, am 07.02., mal wieder an der Zeit für einen Besuch vom Exotic-Händler Xur. Doch auf welchem Planeten hält er sich auf und welche Items bietet er den Hütern an? Erfahrt hier alles zu Xur […]

  • Bungie hat einen ersten Vorgeschmack auf die Sandbox-Änderungen in der Season 10 von Destiny 2 geboten. Es steht eine Generalüberholung der Schwerter an. Wir erklären, was sich dort im Detail ändert.

    Erste Inf […]

    • Rush kommentierte vor 1 Woche, 5 Tagen

      Worldline zero wird für speedruns benutzt

    • Rush kommentierte vor 1 Woche, 5 Tagen

      Schleifendes feuerzeug 🙂 oder schliff zündler hihi 😂

    • Rush kommentierte vor 1 Woche, 5 Tagen

      Vllt wird die munitionskapazität erhöht, das gute am Schwert ist ja dass man nicht nachladen muss. Hoffentlich wird noch etwas anderes angekündigt Seitens pvp netzcode . Hoffen darf man ja 😇

  • Sony könnte bei der PlayStation 5 auf die neueste Generation von Samsung-SSDs mit PCI Express 4.0 setzen, die noch nicht im Handel erhältlich ist. Doch das Top-Modell dürfte für die PS5 zu teuer werden. Wie kön […]

    • Rush kommentierte vor 1 Woche, 6 Tagen

      Die bigfat steht bei mir nochimmer rum, funzt nach all den jahren, wird aber selten benutzt.

  • Bei Destiny 2 läuft die Community-Challenge „Emyprianisches Fundament“. Wir werfen einen Blick auf den aktuellen Fortschritt und warum die nächsten Schritte teurer als gedacht ausfallen könnten.

    Das be […]

  • Bei Destiny 2 ist das neue Event „Empyreanisches Fundament“ gestartet. Doch nicht jeder kann aktuell mitmachen, so manch einem Spieler fehlt die entsprechende Starter-Quest von Saint-14. Das ist der Grund und so […]

  • Heute, am 31. Januar, stattet uns der mysteriöse Händler Xur mal wieder einen Besuch in Destiny 2 ab. Doch wo findet ihr das Nudelgesicht und was hat er für uns dabei? Hier erfahrt ihr alles zu Xurs Standort und […]

  • Warcraft 3: Reforged ist eine Katastrophe und könnte einer von vielen Sargnägeln für Blizzard sein. Es zeigt, dass bei Blizzard vieles nicht stimmt – das findet zumindest Cortyn.

    Die letzten Tage und Woch […]

  • In Destiny 2 verdichten sich die Hinweise auf die baldige Rückkehr der schmerzlich vermissten Prüfungen von Osiris (Trials). Diesmal sogar im Spiel selbst.

    Das ist gerade los in Destiny 2? Aktuell b […]

  • Warcraft III: Reforged ist gestartet und die Kritik der Spieler schlägt in negative Bewertungen über. Kaum ein Spiel wurde je so schlecht bewertet.

    Vor knapp einem Tag startete Warcraft III: Reforged und s […]

    • Ich bin zufrieden, einige kleinigkeiten gibt es. Aber das mit den trailern und der aufregung versteh ich nicht.

      • du verstehst also nicht wenn ein sagen wir mal 20 jähriger das Spiel kauft (zuvor kein wc3 gespielt hat) sich die werbe trailer anschaut, und dann was anderes bekommt und dann aufregt

        dazu gibt es ettliche bugs und und viele downgrades bzw verschlechterungen.

        • Erklär mir bitte wann ein werbetrailer je 💯 % aussagekräftig war und noch dazu alles ingame war. Da fällt mir der forsaken trailer zu d2 ein wo man mit dem sparrow bei der brücke war, is im trailer möglich, ingame jedoch nicht. ( skandal ? ) 😊

      • So blauäugig kann man garnicht sein. Es sind Features verschwunden, die jahrelang funktioniert haben, es ruckelt das Menü fühlt sich sowas von unrund an, der Artistil (Grad vom.menü) eine Katastrophe.

        Blizzard hat es hier absolut verkackt und es ist wirklich eine schade für eine solche Spieleschmiede.
        Ich vermisse Mike morhaime wirklich man merkt seit er weg ist gibt es MASSIVE Probleme, es ist wirklich nur noch traurig.

        • Vor allem der Mission Endescreen. Früher war es ein Vergleich und du hast gesehen, wie du dich im Vergleich zur VI geschlagen hast. Heute sind es nur mehr Zahlen wo du keine Ahnung hast, wieso weshalb warum und dich deshalb kalt lassen.

  • Nach dem Update 2.7.1 fanden Data Miner heraus, dass die Rückkehr der so ersehnten Trials bei Destiny 2 bevorsteht. Doch längst nicht jeder freut sich darüber. Woran liegt das? Und wie seht ihr die Rückkehr der […]

    • Also wenn bei der sandbox in dem pvp zustand trials kommen , dann freut es mich nur ,dass die Probleme sichtbarer werden. Vielleicht wird ja dann erst etwas getan . Evtl im sommer oder herbst 🍂

  • Heute Morgen erschien Warcraft 3 Reforged, die Neuauflage des RTS-Klassikers. Jedoch sind viele Spieler enttäuscht von der neuen Version. Ihnen fehlen wichtige Inhalte, besonders im Multiplayer. Zudem hat […]

    • Rush kommentierte vor 3 Wochen

      das mit dem Mod support ist zwar ärgerlich, aber kein Grund das Leute aufhören gute maps rauszubringen, da die meisten Top mods gleich mit einer beschäftigung angewerbt werden. Siehe Dota, LoL geschichte.

      Man sieht die eigenen Profile nicht, das finde ich natürlich blöd. Ansonsten muss ich sagen ist es genau so, wie ich es in Erinnerung habe. Gefällt mir ♥

      • Ich glaube nicht, dass da noch großartig viel abgeworben wird. Nach den ganzen Einsparungen und Profitoptimierungen, die bei Blizzard zuletzt gelaufen sind, wird man eine erfolgreiche Idee einem hauseigenen Entwickler auf den Tisch knallen und sagen „Wir brauchen das als Standalone/Spielmodus, da drüben sind drei Leute die helfen dir. Mach!“ Wozu die eigentlichen Urheber ranholen und auch noch bezahlen müssen?! Die Rechte liegen doch ehh schon bei Blizzard.

        Die Community liefert Blizzard Ideen und Content, inkl. aller Urheberrechtsansprüche und das alles für lau. Dazu kommt, dass Blizzard damit wahrscheinlich auch noch das Recht besitzt Mods und Maps die ihnen nicht passen einfach aus dem Verkehr zu ziehen.

  • Das neueste Update 2.7.1 / 1.46 von Destiny 2 sorgte für große Probleme. Vielen Spielern fehlten plötzlich wichtige Materialien – teilweise jene, die am schwersten zu bekommen sind. Doch endlich gibt es eine Lösu […]

    • Rush kommentierte vor 3 Wochen

      Im notfall an sich rumspielen :))) hoffe das macht er au

  • In Destiny 2 sahen wir vor Kurzem bereits unser eigenes Grab und lauschten sogar einer Trauerrede – allerdings zu einer anderen Zeit. Könnte unser Hüter tatsächlich sterben? Das spricht dafür.

    Achtung, pot […]

    • Wieso nicht? Benutzt du y1 waffen oder armor 1.0? Welche waffen benutzt du in feuerprobe / raids / albtraumjagden?

      • Exos nutze ich noch aus Y1 Legendäre auch, auch wenn sie mittlerweile neue perks haben bleiben sie Y1 Waffen. Albtraumjagd und Feuerprobe spiele ich nicht solang Bungie nicht endlich aufhört mir vor schreiben zu wollen welches Loadout ich nutzen soll, dümmstes System ever dieses Champions System, zumindest bis sie Mods für Exos und Generell Universal Mods raushauen ist das für mich toter Kontent und das hab ich schon von mehreren in ähnlicher Ausführung gehört.

      • Naja, also sehr viele J1 Sachen (Waffen, Rüstungen, Stichwort: Exo) sind ja in J2 wieder gekommen obwohl ja aaaaaalles zerstört wurde.

      • Darum gehts nicht primär. Hab fast 2.000 Verbesserungskerne, 30.000 Waffenteile etc.
        Alles was sich so angesammelt hat, wo man „sinnlos“ gespielt hat. Sowas hat mich immer motiviert. Diese Hardresets kotzen mich an oder besser gesagt, die Kommunikation dazu kotzt mich an. Was ist daran so schwer zu sagen ob es einen gibt oder nicht ? Natürlich kenn ich die Antwort – keiner würde mehr die neuesten Pässe etc kaufen aber trotzdem nervt mich das.

        • Ist aber gang und gäbe in MMO´s. Egal ob WoW oder sonstwas, wenn das Level Cap angehoben wird ist der Rest für die Tonne, egal ob du 2 Tage oder 2 Monate für Gegenstand XYZ gefarmt hast. Ich meine, irgendwie muss es ja weiter gehen, sonst würden wir heute noch mit dem G-Horn oder der Vex zocken.

          • Ja aber ich könnte trotzdem meine angesammelten Gegenstände gegen neue eintauschen. Irgendwas, was mir das Gefühl gibt, dafür belohnt zu werden und die Zeit nicht „umsonst“ gewesen ist. Das ich wahrscheinlich keine alten Waffen oder Rüstungen tragen würde, ist ja klar. Jetzt konnte ich beispielsweise ohne Probleme meine Rüstung aufs Meisterwerk aufrüsten, da ich fleißig Kerne und Glimmer (Schiffe) im Tresor hatte. Sowas würde ich mir auch als Übergang zu D3 wünschen.

            • Am besten machen sie mit D3 einen klaren Schnitt und hören mit dem Recycling auf. Alles neu, ich möchte da ehrlich gesagt nichts aber auch gar nichts vom alten sehen (also NPCs die Story relevant sind und sowas sind natürlich eine Ausnahme), weder Waffen noch Rüstungen.

              Und am allerbesten, getrennter Loot für PVP und PVE damit dieses ständige generfe (weil Waffe X in PVP zu stark ist) aufhört. Da kann sich ein Team ums PVP und eines ums PVE kümmern, getreu dem Motto, Teile und Herrsche. Anders bekommt es Bungie sowieso nicht in den Griff.

            • Hast halt mats ohne ende, musst nie wieder was farmen in d2 . Das ist deine belohnung als fleißiger ressourcen manager 🙂 aber ich versteh dich, ist halt viel zeit und blut reingeflossen

      • Pat kommentierte vor 3 Wochen, 1 Tag

        Bungie soll einfach den gesamten loot, den man sich hart erarbeitet hat, für D3 überarbeiten bzw. gegebenfalls anpassen. Und wenn ich D3 spiele,dann erwarte ich halt neue(zusätzliche) Rüstungen und neue Waffen. Ich habe kein Bock Waffen aus Teil 1 und Teil 2 in Destiny 3 zu farmen, nur weil unser Hüter wieder Mal alles verloren hat…

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.