@ruiner

Active vor 7 Stunden, 13 Minuten
  • Während die Destiny 2-Community Halloween feiert, ist den Spielern ein großes Problem des Spiels bewusst geworden. Die künstlichen Limits von Währungen und Items, an die sie auch während des Events immer wied […]

    • Ruiner kommentierte vor 1 Woche, 1 Tag

      Guter Bericht, da kann ich nur zustimmen. Bungie wird bis zum eintreffen der Hexenkönigin noch viele Spieler verlieren und mit diesen unnötigen Limits auch vergraulen.

  • In Destiny 2 läuft das Event Sonnenwende der Helden und belohnt euch mit richtig coolen Rüstungen. Wir erklären euch, welche Aufgaben 2021 anstehen, wie ihr schnell Elementar-Sphären erzeugt und Son […]

    • Flieg einfach in n Patrouillengebiet und dann stell die Uhr 3 Tage vor. Dann in den orbit und strike, elz, Dämmerung etc. Nach kurzer “Suche” fliegst dann solo in die Aktivität

  • Outriders hatte nach Release mit zahlreichen Problemen zu kämpfen. Zu den größten Kritikpunkten zählte der viel zu harte Grind von legendärem Loot. Mit dem letzten Update hat People Can Fly die Drop-Chancen nun […]

    • Mich hat am meisten damals gestört dass es ja seitens der Entwickler immer hieß dass das Spiel nach der hauptstory erst richtig losgeht. Und dann bekam man diese Mini strikes und das wars. Das, und dass man dieses endgame nichtmal im coop spielen sollte war der Knackpunkt es zu löschen.

      • Ich meine okay, ich hab nun nicht alles gelesen aber wann wurde denn das gesagt?

        Ich meine okay es wurde sehr vollmundig von 30 bis 40 h gesprochen sie man dort versenken könnte. Selten ein Spiel erlebt wo das hinhaut. Aber wo wurde gesagt das Endgame sei das eigentliche Spiel?

        Und ich habe alles im Coop spielen können, die Aussage erschließt sich mir nicht.
        Oder spielst du auf die technischen Probleme an?

        • Wurde in den Trailern immer angesprochen.

        • Jipp wurde in den Trailern so mitgeteilt. Als gäbe es nach der Story nochmal 100% gleicher Inhalt im Endgame.
          Die Expeditionen sind ok, aber auf Dauer reißen sie es halt auch nicht raus. Hätten lieber ein NG+ machen sollen das wäre besser gewesen, oder noch besser, beides!

          Und ich denke mit dem “nichtmal coop spielen sollte” meinte er das es solo viel einfacher ist. Man braucht da halt nicht 1 Millionen Kugeln um einen Alpha/Boss in die Knie zu zwingen.

  • Cortyn regt sich mal wieder über Dead by Daylight auf. Kein Wunder, denn die gleichen Fehler werden wieder und wieder begangen.

    Meine Hassliebe zu Dead by Daylight habe ich schon öfter dargelegt, doch a […]

    • Wieso sollen die Entwickler bei nem Monopol auch auf die community hören? Was wollen die schon machen? Das game braucht ähnlich wie bungies destiny richtige Konkurrenz. Solange die nicht da ist kanns denen ja egal sein wer jammert, zurück kommen sie ja trotzdem.

  • Ihr liebt die Story von Destiny 2 und kennt euch in der verwirrenden Lore bestens aus? Dann hat Bungie ein verrücktes Jobangebot für euch. Und die Chancen sind nicht so schlecht, denn euer stärkster Konkurrent is […]

    • Hab auch alles an Story übersprungen. War aber ne gute Zusammenfassung vom ersten Teil. Teil 2 weiß ich nur das der Turm und Tresor hin ist. Obwohl die meisten exos scheinbar überlebt haben

      • Sämtliche Exotics wurden aus Wolverines linker Hüftprothese gegossen. Somit sind sie aus Adamantium und unverwüstlich. Die wurden bei der Explosion lediglich über das halbe Sonnensystem verstreut. ^^

  • Im Weltraum-MMO Star Citizen, das seit Jahren in Entwicklung ist, kann man unter anderem Raumschiffe für Echtgeld kaufen. Ein Spieler, der sich “JP” nennt, macht das konsequent – und befindet sich mittlerweile […]

    • Ruiner kommentierte vor 4 Monaten

      Sorry aber das ist einfach nur krank. Der Typ ist schlicht n Süchtiger. Der Vegas Vergleich wirkt rein als ausrede um seine Sucht zu verschleiern.

      • Wieso ist das Krank.?
        Es soll Personen geben…die mal eben ihr Auto für diese Summe tunen.
        Oder geben das Geld für Alkohol , Tabak oder ” gewisse ” Frauen aus.
        Es bleibt doch jeden selber überlassen wie er sein Geld ausgeben wird.
        So lange er gut genung verdient und Er es sich leisten kann.

        • HP68 kommentierte vor 4 Monaten

          Bei deinen gennanten Beispielen habe ich aber einen Gegenwert bekommen, auch wenn der nicht immer Gesund ist. Mit dem was er gekauft hat kann er nichts anfangen. Und selbst wenn SC irgendwann mal fertig werden sollte, wäre es doch viel spannender sich die Schiffe mit Ingamewährung zu kaufen die er sich erarbeitet hat.

      • Klabauter kommentierte vor 4 Monaten

        Er hat schon recht, mit richtigen Glücksspiel Süchtigen verglichen. Aber das kann man so halt nicht auf normale Leute mit Hobby anwenden. Ich finds okay wenn man Geld für sein Hobby ausgibt. Ne Freundin hat ein Pferd das kostet jeden Monat 350 Euro Stallmiete(all incl.) da kommen dann auch immer noch weitere Kosten dazu. Es gibt also auch ausserhalb des Gamings Hobbys die richtig viel Geld kosten. Aber ist natürlich kein Vergleich zu 100.000 Kohlen. Aber gut, er scheint es ja zu haben. Richtig übel sind die Fifa Kids die dann das Konto der Oma plündern um bescheuerte PAcks zu kaufen. Und dann trotzdem in Div7 versauern.

      • Dannek kommentierte vor 4 Monaten

        Kann man eigentlich genauso auf die sogenannten Gamer ummünzen die F2P Spiele spielen und Monatlich mehrere Tausend Euro in den Sand setzen. Aber natürlich total davon überzeugt sind, dass sie nicht abgezogen werden weil es natürlich was vollkommen anderes ist.

        Soll der Typ im Artikel doch seine 100.000 Dollar in SC versenken ist nicht unser Brot.

        • Dein Brot …würde hier nicht davon sprechen das alle deine Meinung teilen. Hier sind bestimmt einige die im Verhältnis Ihrer Möglichkeiten, genauso viel Geld für gaming ausgeben. Inklusive mir. ^^

      • Malo kommentierte vor 4 Monaten

        Nun, reiche Leute spielen mit Summen die unvorstellbar sind, ich bin mal in einem der vielen mobile mmorpgs in eine whalegilde aus Dubai geraten. Die hatten einen eigenen Chatraum auf ihrem discordserver wo die sich täglich mit inapp-Rechnungen regelrechte Flex-battles geliefert haben. Da wurde sich dann z.B auch beschwert wie Google bei 30.000€ inapp Käufe an einem Tag die Konten gerne mal für nen Tag lahmlegt und wie stressig das ja sei. Das ist einfach ne andere Welt.

        • Klabauter kommentierte vor 4 Monaten

          Ja wenn man mal überlegt das Top Spieler zu Beginn einer neuen Fifa Periode gute 7500 Euro für Packs weg hauen. Das dann entweder gesponsert bekommen oder einfach als Berufausgabe(Kein Plan wie man das wirklich nennt) von der Steuer absetzen. Echt heftig.

          • Die Leute haben einfach was gelernt und verdienen gut. So einfach ist das, da kann man hinkommen wenn man genug Schneid hat. Oder man erbt ^^

  • Der Loot-Shooter Outriders (PC: PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series, Stadia) hat seit seinem Release im April auf Steam 11 von 12 Spielern verloren. Nun greift das Team zu drastischen Maßnahmen: In einem Update wird […]

    • Also wegen ausbleibendem oder schlechtem loot habe ich das game nicht deinstalliert. Ich hab es deinstalliert da es einfach nicht fertig wirkte und die Entwickler nicht in der Lage schienen es fertig zu bekommen. Jetzt dieses “loot Update” das die Spielerzahlen wieder hochtreiben soll bestätigt für mich nur dass die Entwickler unfähig sind das Spiel bugfrei zu bekommen.

  • Am 3. Juni hat Entwickler People Can Fly mit Patch 1.09 das nächste Update zum Loot-Shooter Outriders veröffentlicht. Das fokussiert sich vor allem auf das Matchmaking und versucht zudem, das Troll-Problem in d […]

    • Ist in der Spiel info auch was gestanden dass total verbuggt ist und man coop Aktivitäten solo spielen sollte? Hab ich gar nicht gesehen

      • Erstens hatte SneaX sich auf den Endgame-Content bezogen. Und wiedermal wer lesen kann…
        Zweitens ist Outriders nicht “total verbuggt” sondern besaß einen gravierenden Bug, welcher sich auf Loot bezog, weshalb ein Spiel aber nicht unspielbar und “total verbuggt” wird. Mit Patches dann eingeschlichene Bugs hinsichtlich Rüstung der Spieler u.ä. wurden bereits gefixt bzw. befinden sich auf höchster Prio-Liste der Entwickler. Und betreffs Multiplayer-Probleme…
        Drittens konnte man Outriders mit eigenen Freunden in großer Mehrheit problemlos spielen und Co-Op hieß mal vor allem mit eigenen Freunden. Aber auch das Zusammenspiel mit Randoms wird ständig verbessert.

        Vielleicht hätte sich PCF aber einfach jeden Patch sparen und wirklich nur den unerwartet großen Release-Verkauf einsacken sollen. Damit wär so manche Heulsuse und Meckertante bestimmt glücklicher 🙈

        • Du kannst dir ja weiterhin alles schön reden, die restlichen Spieler werden weiterziehen und keinen Dreck mehr um das game geben

  • Heute, am 3. Juni, erwartet euch bei Destiny 2 auf der PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X /S sowie auf dem PC und Google Stadia ein neues Update – der Hotfix 3.2.0.3. Hier gibt’s alles Wissenswerte zum Ablauf de […]

  • Die jüngste Diskussion im Internet, ob die Heldin Aloy aus dem neuen Spiel Horizon Forbidden West angemessen „weiblich“ und „schön“ sein soll, hat unseren Autoren Jürgen Horn echt wütend gemacht. Er fragt sich: […]

    • Bei der Diskussion würds mich mal interessieren wenn Lara croft in nem tomb raider so pummeling daher gekommen wäre. Überhaupt wie kann die so zulegen, das Szenario wirkt ja von Robotern überlaufen, knabbert die am Altmetall rum?

      • Metalle können sich durchaus im Körper ablagern. Vielleicht hat sie nen Freund und ist weniger unterwegs und hat dadurch zugelegt? Vielleicht ist sie ja krank? Sie könnte auch durch das was sie geleistet hat von den Stämmen verwöhnt worden sein…. wer weiß wer weiß. Man kann sich vorab auch so dermaßen das Hirn zerknittern und wird doch keine logische Schlussfolgerung finden weil einfach Informationen fehlen.

        Vielleicht geht sie auch durch eine Massephase um diese in noch mehr Muskeln umzutrainieren?

  • In Destiny 2 stehen mit Update 3.2.0.3 große Änderungen an Stasis bevor. Die Spieler haben langsam genug von den Eisfähigkeiten, die das PvP terrorisieren. MeinMMO hat die wichtigsten Änderungen für euch […]

  • Mit Patch 1.08 will Outriders ein schwerwiegendes Problem lösen, das die Schadensberechnung betrifft und zu frustrierenden Spielertoden führen konnte. MeinMMO fasst die Patch Notes für euch zusammen.

    Was st […]

  • Destiny 2 bringt mit dem Weekly Reset vom 25. Mai frischen Content für die neue Season 14. Es gilt unter anderem, Cross-Play zu testen und eine mysteriöse Mission zu laufen – was hat der MMO-Shooter sonst zu b […]

    • Ruiner kommentierte vor 5 Monaten

      Für n 10er ists schon guter content, allerdings kenne ich keinen destiny Spieler der nicht mehr bezahlen würde wenn er alle 3 Monate n dlc wie forsaken bekommen würde. Destiny braucht meiner Ansicht nach keine dieser fortnite seasons da wir ne Erwachsene community sind.

      • Furi kommentierte vor 5 Monaten

        Vom Content her gefällt mir diese Season schon wesentlich besser als die letzte, was mir aber stinkt, ist dass sie uns die Rüstungsteile aus’m Seasonpass genommen haben. Gerade in der Pinnacle-Phase macht das, dass Ausgleichen des Gears viel schwerer / zeitintensiver. Das nervt gewaltig und am allermeisten kotzen mich diese Random-Drops an. Heute schon 4x ne Kinetik-Waffe als Pinnacle bekommen 🙁
        Da sollten sie unbedingt was dran ändern….

        • Ruiner kommentierte vor 5 Monaten

          Ja, geht mir genauso. Kann im Grunde nur den Raid in Sachen nützlichen powerlevel loot empfehlen. Bei allen anderen Aktivitäten hab ich das Gefühl es wird ermittelt was ich nicht brauche und das kriege ich dann

  • In Destiny 2 erscheint heute, am 25. Mai, das neue Update 3.2.0.2 auf der PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X|S sowie auf dem PC und Google Stadia. Während der Wartung für den Hotfix fahren die Server komplett ru […]

    • Ruiner kommentierte vor 5 Monaten

      Also damals zu destiny 1 Zeiten war der reset um 12 Uhr mittags und da wurde ja erfolgreich rumgeheult bis es geändert wurde, demzufolge hilft jammern

      • So gesehen haste natürlich recht…ich erinnere mich. 😂

        Aber ein wenig Technikverständnis (wie ich oben schrieb) erwarte ich ja von den Quakhanseln. Und da zum Reset nun mal am besten Patches eingebaut werden können, macht es natürlich Sinn.

        Vlt. mal ein Reset, was sowohl die USA als auch Europa berücksichtigen würde. 07:00 Uhr morgens bei uns? Dann wäre es in den USA (New York) 01:00 Uhr…

  • Jeder kennt in Destiny 2 Saint-14 als strahlenden Helden der Menschheit. Doch ein neues Video macht euch jetzt ein richtig schlechtes Gewissen und zeigt den Titanen als gewissenloses Monster und vermeintlich […]

    • Find ich gut dass der 14te überhaupt n paar kills nachweisen kann, auch wenns nur vex und gefallene sind.

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.