@rooligen

aktiv vor 21 Stunden, 21 Minuten
  • Twitch hat die Streamerin ShyBear vorübergehend gebannt. Die kann den Bann überhaupt nicht verstehen: Immerhin war sie vollständig bekleidet. Sie fordert die Plattform auf, mehr wie Konkurrent Mixer zu se […]

    • Schätze aber mal das gerissene Frauen hier bewusst versuchen die Grenzen auszutesten…
      Lief ja jetzt mega gut für sie: da hat sie mit ihrem Bann schön für Schlagzeilen gesorgt. Sobald sie entbannt wird zahlt es sich direkt in Form höherer Zuschauerzahlen aus.

    • Gibt es. Einer der größten Streamer überhaupt hat keine Facecam (Lirik). Wenn du ihm mal ein bisschen zuschaust merkst du auch schnell warum er das nicht nötig hat (überzeugt einfach durch seine humorvolle Art).
      Ich kenne allerdings keine erfolgreiche Streamerin ohne Facecam…

    • Sehe ich genauso. Das traurige dabei ist: es funktioniert. Als hübsche Frau hast du tendenziell mehr Zuschauer und das obwohl die meisten nicht besonders gut in Games sind und auch sonst kein Entertainment-Talent besitzen. Zwei Brüste haben genügt einigen Herren anscheinend aus. Wenn das dann auch noch mit tiefen Ausschnitten etc. zur Schau gestellt wird find ichs einfach nur billig.
      Ich würde mir als Zuschauer von einer Frau bei Twitch immer nur wie einer dieser anderen verzweifelten Typen im Chat vorkommen, die um die Aufmerksamkeit der Streamerin buhlen, weil sie im Reallife keine ab bekommen…
      Männer-Streams sind die ehrlichere Form des Streamings.
      Und Nein: ich habe absolut nichts gegen Frauen und bin da sehr tolerant, es ist hier nur leider die Wahrheit.

  • Der Twitch-Streamer Asmongold war der größte Profiteur vom Hype um WoW Classic im Herbst 2019. Drei Monate in Folge hielt der selbsternannte WoW-Nerd die Spitzenposition auf Twitch. Doch seit mehr als zwei M […]

    • Wesker kommentierte vor 1 Monat

      Find ich vollkommen ok. Er ist ehrlich zu sich und sagt: „Es macht mir keinen Spaß mehr, ich habe genug damit verdient, also höre ich auf“. Andere Streamer wie Ninja können den Hals gar nicht voll genug bekommen (so ist zumindest mein Eindruck)…

  • Auf Twitter machte ein möglicher Leak zu Apex Legends die Runde, der eine ganz besondere Waffe aus der Titanfall-Reihe andeutete. Und die Community fürchtete sich schon – Nun gibt es Entwarnung.

    Update vom 2 […]

    • Wesker kommentierte vor 1 Monat

      Als ob man so eine OP-Waffe in einen BR-Modus integrieren würde…und wenn, dann nicht mit der Power welche sie in Titanfall hatte.

  • Der Online-Shooter Star Wars Battlefront 2 gilt 2020 schon als enorm verbessertes Spiel. Heute, am 26.2., bekommt Battlefront 2 ein umfangreiches Update, das unter anderem neue Maps und einen Ewok als weiteren […]

    • Wesker kommentierte vor 1 Monat

      Richtig, wobei man dazu sagen muss: das Spiel war niemals schlecht. Die Kritik kam nur wegen der Pay2Win-Thematik am Anfang, wo man dann ja sehr schnell zurück gerudert ist.

    • Wesker kommentierte vor 1 Monat

      Die verdienen mit dem Spiel so gut wie kein Geld. Ich schätze mal stark, das Disney aus Marketing-technischen Gründen mehr Geld in das Spiel reinsteckt als es abwirft. Und es scheint ja zu funktionieren: nachdem die Stimmung zum Start miserabel war, hat sich das Game durch die ständigen kostenlosten Updates sehr gut rehabilitiert.

    • Wesker kommentierte vor 1 Monat

      Würde ich feiern xD…
      Sofern aber einer der kommenden Filme das Thema Pod-Racing nicht erneut aufgreift (was ich total Hammer fände), stehen die Chancen dafür eher gering…

  • Bethesda hat den offiziellen TV-Spot zu DOOM Eternal veröffentlicht. Der kommt aber gar nicht gut an, zumindest nach den lautesten Stimmen und den Bewertungen. Und das nur, weil etwas eigentlich nebensächliches n […]

    • Wesker kommentierte vor 1 Monat

      Zitat: „Möglich ist allerdings, dass mit dem Spot einfach eine neue Zielgruppe erschlossen werden soll […] Und am Metal im Spiel ändert der Rap im TV-Spot ja nichts“.

      Ja gut, aber durch sowas schürt man doch eine völlig falsche Erwartungshaltung. Stell dir vor einer der den Spot sieht steht total auf Rap aber hasst Metal. Der kauft das Spiel und hat dort dann aber nur Metal…
      Ob man sich damit also einen Gefallen tut?

  • Dem Battle-Royale-Urgestein Playerunknown’s Battlegrounds geht es im Moment nicht so gut. Das Spiel verliert stetig an Spielern und die Verbleibenden sind nicht zufrieden. Selbst der größte Streamer auf Twitch w […]

    • Wesker kommentierte vor 1 Monat

      Wieso war Blackout ein Desaster? Aktuell ist es zusammen mit Fortnite und Apex im Vergleich zu PUBG eine absolut stabile BR-Erfahrung ohne nennenswerte Bugs. Natürlich wird Blackout nicht ewig gespielt werden, da es ja keinerlei Updates mehr geben wird. Dennoch kann man sagen das der Modus für das was er bot durchaus ein Erfolg war.
      Das Fortnite und Apex am sterben sind halte ich auch für Unfug… das Spielerzahlen schwanken ist ein normaler Prozess in nahezu jedem Spiel.
      Also willst du uns mitteilen, dass der BR von MW ein totaler Misserfolg wird, wenn technisch nicht sofort alles auf Anhieb läuft?
      Insgesamt wirfst du hier mit einer Menge Behauptungen und Prognosen um dich. Der Wahrheitsgehalt davon ist derweil mehr als fraglich…

  • Bei Destiny 2 ist einem Spieler ein Detail aufgefallen: Bungie scheint das exotische Fusionsgewehr Telesto zu benutzen, um Hinweise über die Zukunft des Spiels anzudeuten. Im Lore-Text und in den Ornamenten […]

    • Wesker kommentierte vor 1 Monat

      Du darfst aber auch nicht vergessen, dass Games damals wesentlich günstiger in der Entwicklung waren. Doch trotz der stark gestiegen Entwicklungskosten hat sich der Preis für Spiele in den letzten Jahren nur geringfügig nach oben entwickelt (auch auf dem N64 kostete ein Game schon 120 DM, heute ca. 70€).
      Nicht falsch verstehen: ich bin kein Befürworter von Dingen wie Seasonpass, kostenpflichtigen DLC’s, Skinshop, etc.. Das soll lediglich ein Erklärungsversuch sein, warum Entwickler immer mehr auf dieses „Hintenrum-kassieren“ setzen.

  • Seit seinem Release hat Apex Legends tausende Spieler begeistert, teilweise mit neuen, innovativen Features. Eines davon hat nun sogar einen der größten Shooter inspiriert, es zu kopieren: Rainbow Six: S […]

    • Dieses Feature ist für ein Spiel wie Rainbow Six Siege längst überfällig. Das wird das Game nochmal deutlich aufwerten. Eigentlich erstaunlich, das es so lange gedauert hat.

  • Der Twitch-Streamer „Pestily“ gilt als einer der besten „Escape from Tarkov“-Spieler überhaupt. In einem Video beweist er nun, dass selbst John Wick besser einen Bogen um den knallharten Streamer mach […]

    • Naja, bei diesen Runs ist natürlich auch viel Glück dabei. Wenn man in Tarkov wen rennen hört und dann selber leise bleibt, dann kann man den Gegner ganz einfach überraschen, ohne das dieser auch nur irgendeine Chance hätte. Außerdem hatten die meisten seiner Gegner kaum Equip (kein Helm, keine Weste, etc.). Einer hatte sogar nicht mal eine Waffe xD…
      So nen Video kann im Prinzip jeder der halbwegs gut in Shootern ist machen, man braucht lediglich ein bisschen Geduld bis man einen guten Run erwischt.

  • Der Fortnite- und Mixer-Star Tyler „Ninja“ Blevins hat auf Twitter eine Diskussion losgetreten. Laut ihm zeige es die völlig falsche Einstellung, wenn Spieler ihre Niederlagen einfach so mit „Es ist nur ein Sp […]

    • Solange man seine Wut nicht nach außen trägt und anderen damit den Spaß nimmt, ist an dieser Aussage von ihm grundsätzlich nichts verkehrt. Allerdings gelingt das vielen nicht :p …

  • Nach neuen Gerüchten plant Activision Blizzard bei Call of Duty: Modern Warfare einen besonderen Coup. Sie koppeln den Battle-Royale-Modus „Warzone“ vom Hauptspiel aus, bringen ihn als Standalone-Titel Free […]

    • Da hätte ich absolut nichts dagegen, hoffe es kommt wirklich so. Das reguläre MW bot für mich keinen wirklichen Kaufanreiz. Ein reiner BR-Modus wäre schon was, zumal F2P.
      Allerdings glaube auch ich, das man Fortnite damit nicht wirklich gefährlich werden kann. Es sind halt doch zwei ziemlich unterschiedliche Games. Hinzu kommt die höhere Altersfreigabe von MW. Bei Apex oder PUBG wird man allerdings ordentlich Spieler wildern können. Fragt sich nur, ob man die dann auch langfristig halten kann.

  • 14 Jahre lang herrschte Funkstille um StarCraft: Ghost. Jetzt gibt es plötzlich Screenshots und bewegte Bilder aus dem von Blizzard unveröffentlichten Spiel.

    Blizzard war in der Vergangenheit immer dafür be […]

  • Adam “Killa” Sloss, ein ehemaliger Profi von Call of Duty, hat in einem Gespräch auf den Missbrauch des Medikaments Adderall aufmerksam gemacht. So sagt er, dass viele Kollegen in der eSports-Szene von Firs […]

    • Wundert mich nicht. Wenn ich höre, wie lange einige Profis täglich trainieren, dann frage ich mich wie das ohne Medikamente auf Dauer möglich sein soll. Denke das Zeug ist in erster Linie dafür da, das man länger mit voller Motivation trainieren kann und seine Leistung dadurch noch weiter steigert.
      Drogen-Test sollten im Profi E-Sport zum Standard werden, anders kann man das nicht eindämmen.

  • In Fortnite könntet ihr demnächst auf einer altbekannten Map gegeneinander spielen. Allerdings kennt ihr sie wohl aus dem Shooter CS:GO.

    Um diese Map geht es: Offenbar haben einige Spieler es geschafft, ei […]

    • Da würden dir einige Profi-Teams aus CSGO aber widersprechen. Auch da erfreut sich die Map weiterhin großer Beliebtheit. Außerdem ist es die wohl bekannteste Shooter-Map aller Zeiten. Ich glaube jeder der Shooter liebt hat diese Map schon mal gezockt oder hat zumindest davon gehört (so schlecht kann sie daher gar nicht sein). Allein deshalb lohnt sich meiner Ansicht nach eine Umsetzung, denn das öffentliche Interesse daran ist viel höher als wie wenn man beispielsweise ein Overpass oder Mirage umsetzen würde.

      • Da würden dir einige Profi-Teams aus CSGO aber widersprechen. Auch da erfreut sich die Map weiterhin großer Beliebtheit. Außerdem ist es die wohl bekannteste Shooter-Map aller Zeiten. Ich glaube jeder der Shooter liebt hat diese Map schon mal gezockt oder hat zumindest davon gehört (so schlecht kann sie daher gar nicht sein).

        Hättest du genau gelesen dann wäre dir aufgefallen, dass ich auch erwähnt habe das sie sehr bekannt und beliebt ist. Das macht die aber noch lange nicht zu einer der besten.
        Nur weil etwas beliebt ist muss es ja noch lange nicht auch besonders gut sein. Oder würdest du Germany’s next Top Model, Bachelor, Dschungelcamp als gut bezeichnen nur weil es seit Jahren sehr beliebt ist und sehr viele es kennen?
        Eher weniger. Es macht den Leuten Spaß, ja. Alles gut. Aber das macht es deswegen nicht gleich besonders gut.
        Dust2 lässt sich relativ leicht spielen. Und eben das macht sie auch bei Turnieren so beliebt. Fans kennen sie und sie ist relativ simple und risikofrei zu spielen.

        • Aha. Und DU bist also demnach derjenige, der genau beurteilen kann, was gut ist und was nicht xDDD? Du schreibst, das sie relativ leicht zu spielen ist und deshalb so beliebt ist. Nun, schon mal daran gedacht das eben dieser Fakt die Map zu einer guten Map macht? Deiner Ansicht nach kann also nur eine komplexe Map, auf der man viel wissen muss, eine gute Map sein? Die meisten Leute würden wohl eher das Gegenteil behaupten.
          Ist das gleiche mit den von dir aufgezählten Unterhaltungsformaten. Die meisten Menschen sind nun mal eher einfach gestrickt und nicht jeder ist an hochintellektueller Unterhaltung interessiert. Der Erfolg gibt diesen Formaten daher recht.

          • Sinnerfassendes Lesen scheint wahrlich nicht deine Stärke zu sein. Kein Wunder, dass du also die von mir angesprochenen Formate verteidigst Du. scheinst ja genau in der Zielgruppe zu liegen. 😀
            Lassen wir dieses Gespräch dann lieber einfach sein, sonst dreht sich das hier nur noch weiter im Kreis. Und ich habe nicht unbedingt die Zeit alles mehrmals zu erklären. 😉

            • Stimmt, da drehen wir uns wahrlich im Kreis, denn du willst es ganz offensichtlich nicht kapieren… 😉

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.