@robbirob

Active vor 4 Stunden, 4 Minuten
  • Um in Battlefield 2042 alle Aufsätze für eure Waffen zu bekommen, müsst ihr sie durch Benutzung leveln und Kills sammeln. Das geht ganz leicht gegen Bots – und auf einem bestimmten Punkt besonders gut, wie Spie […]

    • Wäre super, wo steht das denn?

      • Ist immer häufiger die Rede im Teamchat. Jedes mal wenn wieder ein Hochhaus kommt. Mal sagen sie am 3. Dezember oder es heisst soon, also bald.
        Seit ca. 2 Tagen lese ich dass immer wieder in den Runden.

        • Was in den teamchats steht is irrelevant solange dice das nicht konkret anspricht tut sich da gar nichts

          • Das stimmt aber es wird geändert das hat auch Dice schon bestätigt das einige Punkte bei Durchbruch geändert wird

  • Genre: Action-RPG und Loot-Shooter | Entwickler: People Can Fly | Plattform: PC, PS4 & PS5, Xbox One & Xbox Series X|S | Release: 01.04.2021

    Mit dem “New Horizon”-Update erhält Outriders seine ersten, bran […]

    • Es ist ein Update und kein DLC!
      Das DLC kommt erst im nächsten Jahr, meine Güte…Hauptsache auf die Kacke hauen..

      Und wenn du die Patchnotes und auch diese Artikel richtig gelesen hättest, hättest du gesehen, dass in den letzten Monaten einiges an Bugs behoben wurde.

      Ich hatte noch nie große Probleme bei den Expeditionen, nur zwischendurch mal.
      Vielleicht suchst du lieber mal den Fehler bei deinem PC oder deinem Internet, wenn es so schlimm bei dir war…

      Und wie schon mehrmals erwähnt (schon seit Release), ist Outriders kein Life-Service Game, also erwartet man auch auch keine ständigen Patches und Updates.

      Coop spielt man übrigens aus Spaß und nicht weil man es braucht und auch vielleicht wegen dem Revive, den es im Solo Modus nicht gibt.

      Und es gibt übrigens Verwüster Builds die mehr Schaden machen, als andere Klassen.

      UND was viele Leute und du wahrscheinlcih auch nicht verstanden haben ist, dass Klassen die schneller auf den Mob ballern nicht gleich mehr Schaden machen, nur weil sie als erstes draufgeschossen haben.( z.B. aufgrund ihrer besseren Fernkampf Skills)
      Und am Ende geilen sich die ganzen Leute daran auf, wieviel dmg sie gemacht haben, obwohl sie nur als erstes draufgeschlossen haben. Oftmals hat z.B. ein Devastator mehr DMG gemacht, aber man sah in der Statistikt nicht, nur weil die ganzen Kiddis geil darauf waren als erstes auf die Mobs zu ballern – schon lächerlich..

  • Knapp eine Woche vor dem Start vom Early Access von Battlefield 2042 diskutieren Fans, ob der Online-Shooter genügend Inhalt bietet. Grund dafür ist ein Leak der kompletten Waffenliste auf Reddit: Den Fans sind n […]

  • Dass man in New World ohne Mounts über die Map reisen muss, stört viele Spieler. In der Community wird gerade eine Idee gefeiert, wie man sich stattdessen schneller über die Map bewegen kann. Und dafür sollen die […]

    • Ich möchte ein Drachen-Flugmount! 😄

      Spaß beiseite, übrigens selbst die Farmerei in NW macht Spaß.
      Muss man halt mögen und ist auch eher ein Spiel für “Erwachsene”.
      Für Leute, die auch gerne nach Feierabend mal ganz gechilled noch ein bisschen Steine kloppen wollen.
      Finde ich im übrigen auch sehr angenehm, was sich auch meistens im Chat oder Verhalten der meisten Leute widerspiegelt.
      Wer nach mehr Action und Klopperei sucht, der kann weiter WoW spielen gehen 😉

  • Das neue MMORPG New World hat das ein oder andere Problem. Eines der größeren Probleme liegt allerdings innerhalb der Community, da sich Spieler teils heftig beleidigen. Amazon steuert nun mit neuen Regeln d […]

    • Naja und wie soll das dann bei der Gruppensuche, bzw. PVE Events funktionieren? 😉
      Warum glaubst du, dass die Regeln nicht viel bringen?

    • Ich finde die Regeln durchaus sinnvoll, so lange sie konsequent durchgesetzt wird.
      Z.B. erst eine Verwarnung, anschließend 1 Tages Bann.
      Sollte es wiederholt vorkommen 1 Woche Bann usw.

      Das wird in vielen anderen Spielen leider auch viel zu wenig durchgesetzt und die Communities werden immer toxischer.

      Alternativ sollte man vielleicht die Möglichkeit haben z.B. nur Chats der eigenen Fraktion zuzulassen (z.B. bei Direktnachrichten).

      • Ich denke auch, gerade am Anfang sollte man da hart durchgreifen, damit es nicht einreisst.
        Aber das denke ich schon seit 20 Jahren^^

  • In Apex Legends ist die Season 9 endlich online. Zeitgleich erlebt das Spiel gerade auf Steam einen wahren Höhenflug. Das liegt unter anderem an dem neuen Spielmodus. MeinMMO-Autor Jürgen Horn hat die neuen F […]

    • KCee kommentierte vor 7 Monaten

      Naja, die überschrift hätte ja auch lauten können: “Immer mehr Leute spielen Apex und ich weiß jetzt auch, warum.” Warum schreibt er explizit nochmal Steam dahinter? Wie du schon sagtest: “Die Überschrift sagt lediglich aus, dass die Spielerschaft auf Steam wächst” > und er weiß warum sie auf Steam wächst? Oder ob sie allgemein wächst? Das meine ich halt.

  • Am 28. April startet der Multiplayer-Shooter Scavengers den geschlossenen Early Access auf Steam. Wir haben für euch viele Keys, die ihr hier abstauben könnt. Macht euch selbst ein Bild von dem neuen P […]

  • In der League of Legends schaffte es Hampus „promisq“ Abrahamsson mit G2 Esports ins Finale der Worlds 2019. Zwei Jahre später stellt sich heraus, der 27-jährige Schwede ist selbst für LoL-Verhältnisse ein har […]

    • Spiegelt nur den normalen “LoL” Alltag wieder..
      Bzw. auch gefühlte 50% der gesamte Internet Community.
      Erlebt man leider in fast jedem Online Game mit Chatfunktion..

  • Heute ist der offizielle Release von Outriders. Zu diesem Anlass fasst MeinMMO hier nochmal alle wichtigen Infos zum Loot-Shooter für euch zusammen und zeigt, was euch im Spiel erwartet.

    Was ist Outriders? […]

  • In einem Interview haben sich MeinMMO-Autor Tarek Zehrer mit dem Leser Pannakun über die Demo von Outriders unterhalten. Der hat die höchste Auszeichnungsstufe 21 erreicht und über 100 Stunden gespielt. Uns ha […]

    • Also 10 Std. um mit 4 Klassen lv7 zu erreichen, finde ich etwas übertrieben
      Das schafft man locker in 2-3 Std, inkl. der Story einmal komplett anzuschauen.
      Und ich sehe absolut keinen Sinn, in der Demo bestimmte Achievements zu erspielen, die man in der Kampagne dann sowieso automatisch noch freispielt..
      Sowas wie “töte 500 Gegner mit der Shotgun” oder so..
      Vieles ist später halt viel einfacher, aber wenns ihm halt Spaß macht.. okay..
      Ich habe auch aktuell 45 Std., aber nur fürs Legendary farmen (was mit der droprate aktuell eigentlich auch wenig/keinen Sinn macht 🙂 )

      • Also sorry aber ein run durchs Spiel dauert schon Minimum 2h.
        Daher ist an den 10h überhaupt gar nichts ubertrieben….
        Zum Thema achievements würde ich dir aber auch Recht geben aber jedem das seine 😉

  • Lange dauert es nicht bis zum Release von Outriders, das Spiel erscheint in weniger als zwei Wochen. Deswegen zeigt MeinMMO euch 5 Dinge, die ihr vor dem Start des Loot-Shooters schon jetzt in der Demo machen […]

  • Der RPG-Shooter Outriders will die Spieler mit kooperativem Gameplay und Loot überzeugen. MeinMMO zeigt dazu 9 wichtige Dinge, die Ihr vielleicht noch gar nicht über das Spiel wisst.

    Was ist Outriders ü […]

    • Dann ist aktuell quasi Schluss, wenn du so möchtest.
      Seasons passen iwie nicht zu einem Spiel, was direkt fertig sein möchte.

      Allerdings finde ich jede der 4 Klassen interessant und würde gerne Jede auf Max-Level und Gear bringen. Da geht sicherlich einiges an Zeit drauf..

      Und ich bin mir ziemlich sicher, dass es vielleicht nächstes Jahr dann auch noch ein oder mehr DLC´s geben wird 😊

      • Naja Diablo 3 ist auch fertig und es gibt Seasons. Es muss ja nicht unbedingt jede Season etwas neues kommen. Aber bei solchen Spielen hier fehlt mir dann irgendwie die Langzeitmotivation und bei mir heißt Langzeit > 1 Jahr.
        Aber wenn der Preis stimmt ist es dann auch nicht so schlimm wenn es nach 1/2 Jahr komplett durchgezockt wurde.

        • Ich glaube nicht, dass das Game bei mir ein halbes Jahr lang “hält” 😉
          Ich hab im Prinzip Destiny 2 in nem halben Jahr “durchgespielt”…

          Einmal alle 4 Klassen durchjagen, alles an guten Setteilen etc. einheimsen und dann wird’s gut sein. Die Entwickler haben aber bereits angekündigt, wenn das Game gut ankommt, gibt’s DLCs…. Also kommt schon Nachschub, wenn’s läuft. Ich bin guter Dinge und hoffe, dass Outriders ein schönes “Zwischendurch-Erlebnis” wird.

          • Genau das! Ich finde es gut das sie schauen wie es ankommt und dann entscheiden ob und wie DLC’s kommen. Und grade das “echte Crossplay auf wirklich ALLEN Plattformen” kann das zu einer WIRKLICH guten Sache machen mit ner fetten Playerbase. Das würde ich mir wünschen für Outriders. Pre Order is done und ich freu mich Hulle auf die Demo am 25ten.

  • Cheater sind ein lästiges Problem in Escape from Tarkov. Ein Streamer hat nun gezeigt, wie man am besten mit den Schummlern umgehen sollte und erntet Applaus.

    So steht es um die Cheater: Escape from Tarkov […]

  • Das Hack and Slay Wolcen: Lords of Mayhem (PC) hat nun das große Update „Chronicle 1: Bloodtrail“ bekommen. Kann es dem einstigen Steam-Hit wieder zum Erfolg verhelfen?

    Was steckt in diesem Update? „Chr […]

    • KCee kommentierte vor 12 Monaten

      Ja… wirklich schwer zu sagen.
      Ich spiele es seit der Alpha mit knapp 244 Stunden.
      Seitdem hat sich immer wieder was verändert und die Entwickler geben sich wirklich Mühe.
      Es ist halt nur ein relativ kleines Studio, aber dafür hauen die schon einiges an Ideen und Content raus. Nur leider sind halt immer wieder viele Bugs aufgetreten oder Sachen die nur halbfertig waren.
      Aktuell ist es halt nervig, dass beim Tod manchmal nicht wiederbeleben kann und erst zurück zum Hauptmenü muss oder dass der Ton auf einmal weg ist.
      Von anderen diversen Dingen mal abgesehen, die mir selber noch nicht aufgefallen sind und man natürlich auch eine gewisse Toleranzgrenze braucht, um das Spiel zu genießen.
      Diejenigen, die gerade noch mit sich hadern und nicht 25 Euro für ein Spiel mit vereinzelten Bugs ausgeben wollen, würde ich empfehlen noch ca 4 Wochen zu warten, da die Entwickler zuletzt eigentlich auch die meisten Bugs aus der alten Season gefixed haben.

      • Oli kommentierte vor 12 Monaten

        Es ist halt nur ein relativ kleines Studio, aber dafür hauen die schon einiges an Ideen und Content raus.

        Was für Content soll denn da rausgehauen worden sein? Das ist der erste mit dem gestrigen Update.

        • KCee kommentierte vor 12 Monaten

          Nein, mit mit Bloodtrail kam der erste ZUSÄTZLICHE Content.
          In der ersten Version hattest du z.B. zwei verschiedene Portale mit verschiedenen Modifiern.
          Außerdem mehrere Skills mit verschiedenen Varianten und einen relativ großen Skillbaum für verschiedene Skillungen und Builds.
          Unique items und eine Story über 3 Akte und die Möglichkeit mit Edelsteinen dein Build zu verstärken.
          Außerdem eine Möglichkeite deinen Charakter individuell zu gestalten und auch später mit Cosmetics zu versehen.
          Und ja, das ist alles Content und auch noch mehr..
          Manche finden es halt schon selbstverständlich…

      • Naja, also Diablo 3 hat z.B. keinen Skillbaum und auch keinen Charakter-Editor und
        POE keine Edelsteine und auch keinen Editor und die Cosmetics kostenpflichtig.
        Bei Last Epoch gibt es auch keinen Editor usw…
        Also selbstverständlich ist das lange nicht 😉
        Auch wenn die dafür andere Sachen haben, aber es ging um Content und der ist nunmal vorhanden.

  • Die düstere Welt von Warhammer wird bald in einem neuen Spiel zum Leben erweckt. Warhammer: Odyssey wird ein kostenloses Mobile-MMORPG, das auf Inhalte wie Autoplay oder Pay2Win verzichten will. Dazu soll bald […]

    • KCee kommentierte vor 1 Jahr

      Ich dachte so “oh nice, Warhammer MMORPG, könnte interessant sein”.
      Und dann lese ich nur “mobile” und es war komplett uninteressant 😄

      Zudem ich mit Vermintide 2 aktuell auch echt wieder Bock drauf bekommen habe.
      Da kann ich “Cameltoetem” auch nur Recht geben in Bezug auf FatShark. Entweder zu wenig Content oder zu lange Entwicklung.. leider..

      Tja, aber wie wir schon alle mitbekommen haben, sind mobile Games nunmal stark im Kommen.
      Der eine Teil beschwert sich darüber und der andere Teil freut sich einfach auf neue Games auf dem Handy.. Vielleicht auch, weil er/sie sich einfach keinen Gaming PC leisten kann.
      Und das betrifft wahrscheinlich auch meist die jüngere Generation.

      • Brezel kommentierte vor 1 Jahr

        Wenigstens wurde es diesmal in den Kurztext eingefügt, siehe Link oben. Den Klick auf den Artikel konnte man sich diesmal ausnahmsweise mal sparen.

  • Die Entwickler von Friday the 13th haben angekündigt, dass die dedizierten Server mit dem nächsten und letzten Update abgeschaltet werden. Das Spiel, das 2017 noch recht erfolgreich war, liegt seit einem R […]

    • KCee kommentierte vor 1 Jahr

      Das Spiel fand ich immer schon interessant, aber wenn ich mich recht erinnere war mir das grundsätzlich zu teuer. Ich weiß den Preis allerdings nicht mehr.
      Jetzt kostet es 17 Euro, das fände ich vollkommen okay, aber lohnt ja jetzt auch nicht mehr 😄

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.