@rhetoteles

aktiv vor 1 Woche
  • MeinMMO-Redakteurin Leya Jankowski hat seit ihrer Kindheit auf den PlayStation-Konsolen gespielt. Nun möchte sie zur Xbox Series wechseln. Schuld daran, ist vor allem der Xbox Game Pass.

    Warum ich nie eine […]

    • Mein Hauptargument für ne PS sind JRPGs. Gibt es bei der Xbox quasi nicht. Dazu dann die exklusiven Games. Aktuell werde ich aber erstmal keine PS5 kaufen und in meinen PC investieren. Die PS5 ist in Sachen fehlender PS3 abwärtskompatibel und fehlenden Games am Start ne schwache Nummer. Da kann ich dann auch locker warten. Dazu habe ich nen zweiten PC mit Xbox One Controller am TV. Reicht völlig.

  • Auf YouTube wurde ein Teaser zum kommenden Fraktal in Guild Wars 2 veröffentlicht. Im „Sunqua-Gipfel“ geht es zurück nach Cantha und zudem wird es einen zusätzlichen Hardmode geben. Das macht viele Spieler gl […]

    • Es würde die Spieler nicht spalten, sondern neue Spieler in die Open World ziehen. Es wäre eine so einfache Umsetzung.

      • Sorry, aber das ist doch Blödsinn, angenommen, da sind 100 Spieler, 70 gehen in den HM, 30 in den NM, die im NM können niemals Tequatel legen, geschweige-den, das Event, Widerstand des Drachen machen, viel zu wenig Spieler, und deshalb ist das eine blöde Idee.

        • Die Gefahr besteht nicht 😀 GW2 ist vor allem auf Casuals aufgebaut, es würde wohl der HM gnadenlos aussterben. Ich stelle mir vor, wie in Xtausend Stunden ein HM für alle Gebiete entworfen wird und nur 3 Gilden haben da überhaupt Interesse die Weltbosse im HM zu legen. Und dann meckern alle, weil ja 12 Monate kaum neuer Content kam und alles in den HM gebuttert wurde.

          Die Leute, die hier HM für eine offene Welt fordern, sind wohl die, die GW2 nicht spielen und damit auch mit nem HM nicht zurückkehren würden. Sonst wüssten sie, dass Raids und Challenge Modes in Fraktalen nur von einem winzigen und fast vernachlässigbaren Teil der Spieler gespielt wird.

          • Ich spiele sehr wohl aktiv GW2 und zwar viel WvW und ein wenig was an neuen Inhalten kommt. Raids und Fraktale finde ich persönlich nicht ansprechend und nachvollziehbar, wieso da keiner Bock drauf hat. Ein Hard Mode würde ich auch nur in einer Skalierung als sinnvoll sehen und nicht irgendwelche speziellen neuen Skills bei den Gegnern etc. Das wäre dann mal eine spaßige Herausforderung und stelle ich mir wie die Fraktale vor der Überarbeitung vor. Und per Gruppensuche kriegt man auch bestimmt für bestimmte Bosse genügend Leute zusammen.

      • Wenn es ja scheinbar eine so einfache Sache für dich zu sein scheint, warum bringt man diesbezüglich keine realistischen Argumente dar, die für diese „einfache“ Sache spricht?
        Zu sagen es ist eine einfache Sache, aber dann keine Gegenargumente liefern, ist immer so eine lustige Sache, bei der ich schmunzeln muss. ^^

    • Sehe ich genauso. Da ein Distrikt auch nur eine Instanz ist, sehe ich überhaupt keinen Grund einen Hard Mode in der Open World einzuführen. Im Gegenteil müsste wahrscheinlich erstmal nur eine Formel für eine Skalierung der Werte entwickelt und eingebunden werden und ein entsprechendes Menü zum Wechsel zwischen Hard Mode Distrikt oder Normal Mode. Mit sehr wenig Arbeit könnte hier guter Endgame Inhalt geschaffen werden.

      • Ich sehe da jede Menge Gründe die gegen einen HM in der open World sprechen. Argumente und Begründungen, wurden ja schon einige genannt. ^^

        Denn, wenn ich einfach nur für einen bestimmten Inhalt in der open World auf HM umschalten könnte, würde man wieder im Prinzip einer Instanz landen, was dann schlussendlich nichts weiter wäre, als Fraktale/Raids.

        Wie gesagt, ist die Mehrheit der Spieler wohl gegen Challenges oder Raids. Wie also sollte man es umsetzen können, dass man in der open World zwischen HM und NM auswählen kann, ohne das solche Spieler davon betroffen sein würden?

        Alleine schon, dass sich die Systeme der „offenen“ Welt in GW und GW2 vollkommen unterscheiden, würde man es ohne Instanzierung nicht wirklich schaffen, ohne das man einer Spieler-Gemeinde den Spass am Spiel vermiest.

        • Ich kann das Argument der Instanzierung überhaupt nicht nachvollziehen. Jeder weiß doch, dass es, sobald eine Karte das maximale Limit von Spielern erreicht hat, eine neue Karte aufgemacht wird. Also könnte man sagen, das es auf eine gewisse Art und Weise Instanzen sind. Genauso würde es sich auch bei einem NM und HM verhalten. NM-Spieler landen auf einer NM-Karte und HM-.Spieler auf einer HM-Karte. Ich sehe das Problem nicht.
          Das tolle war bisher, das niemand in GW zu etwas gezwungen wird. Wer als auf bestimmten Content keine Lust hat, muss es nicht machen, aber anderen, die sich solch einer Herausforderung stellen würden wollen mit merkwürdigen Argumenten das abreden wollen, ohne darüber konkret nachgedacht zu haben, um zu überlegen, wie die Karten dann gestalten werden müssten, ist leider reaktionär. (Meine Antwort betrifft alle und nicht nur dich speziell, aber irgendwo musste ich sie unterbringen, hätte also auch eine andere Stelle sein können.)

          Man könnte erst mal ein Gebiet anbieten und schauen, wie das ankommt.

          • „Ich kann das Argument der Instanzierung überhaupt nicht nachvollziehen. Jeder weiß doch, dass es, sobald eine Karte das maximale Limit von Spielern erreicht hat, eine neue Karte aufgemacht wird.“
            Mit dem Unterschied, dass es halt bisher auch nur einen Modus gab und nicht 2. Wie stellst du dir das denn vor? Erklär das doch mal „nachvollziehend“ für mich, bitte?

            Weil, ich habe ja bereits nachvollziehend erklärt, dass man die Spielerschaft spalten würde, sobald man einen HM in die open World einpflegen würde. Es sind schlussendlich Instanzen, ja, allerdings solche, die als „Platzfüller“ zählen und nicht, dass auf einer neuen Instanz etwas verändert wurde.

            „die sich solch einer Herausforderung stellen würden wollen mit merkwürdigen Argumenten das abreden wollen, ohne darüber konkret nachgedacht zu haben, um zu überlegen, wie die Karten dann gestalten werden müssten, ist leider reaktionär.“

            Ich verstehe was du meinst und kann deine Reaktion durchaus nachvollziehen.

            Allerdings ist es halt schwierg für mich z.B., nachvollziehen zu können, wie sich Spieler sowas vorstellen (HM in der open World). Niemand hat bisher eine nachvollziehbare und leicht verständlich, logische Idee dargelegt, wie das Ganze ohne Nachteil implementiert werden könnte.

            Ich selbst würde einen HM doch auch spielen wollen, bin nach wie vor auch total unterfordert mit dem Schwierigkeitsgrad und der Belohnungsart in der open World.
            Aber auf Grund meinen Beispielen, bin ich halt auch sehr davon überzeugt, dass ein HM in GW2, in der open World, mit dem aktuell bestehenden System, nicht funktionieren würde, ohne das Nachteile für die „gesamte“ Spielerschaft entstehen würden.

            Ich versuche da z.B. auch nicht, mich strikt „dagegen“ zu wehren, einen HM anbieten zu wollen, sondern überlege, was für die Allgemeinheit gut/schlecht wäre. ^^

  • Die Neuauflage von Blizzards Strategie-Klassiker Warcraft III: Reforged ist jetzt live. Aber lohnt sich der Kauf? Für wen ist das Spiel zu empfehlen?

    Nach einer langen Wartezeit mit ungeplanter Verzögerung w […]

    • Tobias kommentierte vor 8 Monaten

      Da die alten Custom Maps, oben gennante funmaps, haben quasi die Vorläufer für wow dargestellt. Da sollten einige coop survival und RPG Maps dabei sein.

    • Tobias kommentierte vor 8 Monaten

      Hab es mir gekauft wegen der Custom Maps. Macht auch wieder Laune und schaut auch auf einem Ultra Widescreen super aus. Die Story werde ich aber nicht spielen. Habe ich beim Classic auch nicht.

      Habe zig Stunden alleine heute im Towerdefense verbracht, also der Suchtfaktor ist da.

      Im Battlenet Chat haben einige aber von Problemen berichtet, sind aber nicht ins Detail gegangen.

      • Linkl kommentierte vor 8 Monaten

        das spiel hat nichtmal ultra widescreen support das bild wird einfach nur gestreckt. 21:9 und 32:9 wird nicht supportet.

        Alles nur weil Blizzard jemanden der geld ausgibt für gute hardware keinen vorteil bieten will. 😆 oder aus meiner sicht weil sie einfach zu faul sind gute resolutions ins spiel zu integrieren 😀

        • Aha, schaut bei mir ziemlich gut aus und wird nicht gestreckt. Einfach mal fenster vollbild versuchen 😉

  • Wie sahen meine ersten Schritte in League of Legends aus? Ist die Community wirklich so toxisch wie allgemein geschimpft wird? Lest hier, welche Erfahrungen ein Noob in LoL gemacht hat und warum ich es jedem nur […]

    • Ich spiele Lol seit Anbeginn der Zeit und seit langem nur noch ohne Chat. Man kann das Chatfenster außerhalb des sichtbaren Bereiches unter die UI ziehen, dann sieht man den Bull der anderen Noobs nicht. Man selber ist ja eh der King und carried solo 😂. Teilweise hat Riot aber immer wieder richtig Scheiße gebaut. Alle paar Seasons ist das Matchmaking super schlecht und regelmäßig werden neue Champions duper überpowert ins Spiel released. Da muss ich dann irgenwann aufhören. Diese Probleme gibt es aber deutlich schlimmer auf den anderen Mobas, von daher bleibe ich bei LoL und spiele meine paar Runden Ranked dann und wann und hoffe endlich mal Diamant zu erreichen 😅

      • Du kannst auch einfach den teamchat deaktivieren und sieht immer noch Statusmeldungen, pings etc. im chatfenster.
        Ist doch viel sinnvoller, als es komplett verschwinden zu lassen.

  • Das MMORPG Guild Wars 2 hat die Pläne für das erste Quartal 2020 veröffentlicht. Trotz vieler Updates sind viele Spieler unzufrieden mit der Roadmap, weil einige beliebte Spielmodi nicht erwähnt wer […]

    • Ich sehe GW2 langsam den Spieletod erleiden. Ja, es ist schon nochmals das ein oder andere Event zu spielen, aber die ganzen Heimatinstantz Cash Items nerven und die neuen Inhalte sind langweilig. Es braucht min. die Ankündigung von GW3 im neuen Jahr oder es die Spielerzahl wird sich weiter ausdünnen. Ich bin jetzt schon oft vom System aus auf nicht deutschen Servern. Das spricht für sich. Ich hoffe auf ein GW3 mit mehr Nähe zum Kampfsystem von GW1.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.