@reznikov

Active vor 17 Stunden, 25 Minuten
  • Das MOBA SMITE verwendet Götter aus alten Sagen als Helden: Doch der Name einer ägyptischen Göttin macht Probleme. Isis geht 2021 offenbar nicht mehr, denn der YouTube-Algorithmus rastet da aus und de […]

    • Ich finde es ein bisschen frech das Google das Problem (deren Algorithmus erzeugt False Positives) einfach an den Nutzer durchreicht: “Unser Algo demonetarisiert deine harmlosen Videos? Pech gehabt”. Läden die nicht derart lächerlich groß sind können sich sowas nicht erlauben.

    • Bin letztens arbytesbedingt nach über 10 Jahren mal wieder über “IS-IS” (Intermediate system to intermediate system) gestolpert und konnte mir ein Schmunzeln auch nicht verkneifen. Die Abkürzung ist wohl für die nächsten 100 Jahre vorbelastet.

      • Länger. Die Worte Heil, die Swastika, der Name Adolf und das Bärtchen sind es jetzt schon seit fast 100 Jahren und auch da ist kein weiteres Ende abzusehen.

  • Der Streamer DrWitnesser wurde im Januar 2021 permanent von der Streaming-Plattform Twitch gebannt. Er zeigte auf der Plattform vor allem Fortnite und sprach über seinen christlichen Glauben. Im März 2021 will e […]

    • Religion, so unnötig wie ne Eiterbeule am Popo.

      Religion war aber auch unvermeidbar, da die Menschen damals keine Wissenschaft kannten aber Erklärungen suchten.

      • Umso erstaunlicher, dass sie sich immer noch (relativ gut) hält, auch wenn es weniger wird.

        • In der Tat. Ich denke das hat 2 Gründe: der eine ist das Gemeinschaftsgefühl und die Geborgenheit die man in einer Kirche hat (wenn man regelmäßig hingeht). In der Kirche ist man “unter Seinesgleichen”, alle können mit dem Pfarrer schnacken wenn sie was auf dem Herzen haben, alle Leute in der Kirche sind nett und respektvoll zueinander, das ist schon so ein bisschen wie eine extra Famile oder eine Mitgliedschaft in einem netten Verein. Der andere Grund ist, dass die Leute etwas brauchen was sie leitet bzw. anleitet und das auch instinktiv suchen. Sei es Führung fürs alltägliche Leben oder einfach etwas woran man glauben kann wenn man seinen rationalen Glauben in die irdischen Dinge verloren hat. Das ist so der Eindruck den ich in ~10 Jahren, in denen ich aktiv in der evangelischen Kirche war (Chor, kein Mitglied), bekommen habe.

  • Die Alien-Reihe hat schon so einige Spiele hervorgebracht, nun wird sich mit “Aliens: Fireteam” ein Koop-Shooter hinzugesellen. Der Trailer zeigt jede Menge Aliens und Explosionen, lässt einige Fans aber […]

    • Gibts da ne lustige Anekdote zu?

      • Gibt es tatsächlich.
        Dass die Aliens sich im Spiel so dumm verhielten lag an einem Tippfehler.

        Man muss in der Datei PecanEngine.ini diesen Eintrag:
        ClassRemapping=PecanGame.PecanSeqAct_AttachXenoToTether -> PecanGame.PecanSeqAct_AttachPawnToTeather

        auf diesen ändern:
        ClassRemapping=PecanGame.PecanSeqAct_AttachXenoToTether -> PecanGame.PecanSeqAct_AttachPawnToTether

        Also am Ende Tether statt Teather.

        Dann war die KI plötzlich nicht mehr dumm, wurde sogar richtig herausfordernd.
        ‘n kleines a war die Ursache für die dumme KI. Haha.

  • Die 19-jährige Becca „Aspen“ Rukavina ist eine exzellente Spielerin in Overwatch. Sie hat jetzt zweimal den Nummer-1-Rang in Nordamerika erreicht. Doch sie hat noch keine Chance in der Overwatch League erha […]

    • Nicht wirklich. Ich meine, es ist durch den Kontext offensichtlich was gemeint ist aber “Brigitte ist balanciert” und “Brigitte ist ausbalanciert” haben verschiedene Bedeutungen.

    • „Brigitte ist perfekt balanciert – Hahahaha.“

      Ich lehn mich mal weit ausm Fenster: das hieß im Original bestimmt “perfectly balanced” und die Übersetzung dazu wäre “perfekt ausbalanciert” oder “perfekt ausgewogen”.

      [Mod-Edit: Teile des Kommentars entfernt]

      • Der Wortsinn ist der selbe und das hier nur motzen um zu motzen. ^^

      • Es steht da auch LMFAO, was wir mit “Hahahaha” übersetzt haben.

        Das mit “Balanciert” – hm, ich glaube tatsächlich, dass man sowas auf Deutsch nicht mit “perfekt ausbalanciert” oder “perfekt ausgewogen” sagen würde. Beides klingt gekünstlet und nicht nach Gaming.

        Vielleicht wäre hier tatsächlich eine Umschreibung mit “Balance” am besten. Also “Aber Brigitte liegt ja perfekt in der Balance …” oder “Aber bei Brigitte ist die Balance ja perfekt …”

        Der Gamer-Slang ist dann wieder an anderer, als dann manche in den Kommentaren es gerne übersetzt haben würde. Im deutschen Gamer-Slang nehmen wir Balance eigentlich nur als Nomen mit und das “balancieren” kaum.

        Es dann dicht am Original zu übersetzen – so spricht dann kein Mensch – das trifft dann auch überhaupt nicht mehr den Geist der Postings.

        Die Leute, die sich dann eine “korrektere Uebersetzung” wünschen -> Das finde ich meistens echt furchtbar.

        Wenn ich dann immer lese: “Die bei MeinMMO können gar kein Deutsch! -> “Die schreiben ja wie 12-Jährige” -> Wir versuchen uns verständlich auszudrücken und nahe an die Zielgruppe ranzugehen, ohne uns da anzubiedern.

        Wenn wir so übersetzen würden, wie das manche Leute gerne hätten, wären unsere Texte in der Stilebene meilenweit von den Original-Texten weg.

        Du kannst ja mal versuchen, wörtlich zu übersetzen, was xQc so sagt. Viel Spaß.

        Da stell ich mich dann gerne hin, mach einen Kommentar, zwei dumme Sprüche und lächel ein bisschen. Dazu komme ich viel zu selten.

        Aber danke für dein Feedback, ich hab den Artikel angepasst. Mir wäre es aber sehr recht, wenn dann einfach das sachliche Feedback kommt, ohne irgendwelche Spitzen dazu. Die triggern mich nämlich.

  • Valheim bietet die Möglichkeit, sich kreativ voll auszuleben und sein eigenes Heim zu errichten. Ein Spieler hat sich offenbar ein großes Ziel gesetzt und die Möglichkeiten beim Bau einer Basis voll au […]

    • Dabei musste er penibel darauf achten, nicht zu sterben, sonst hätte er 5 % seiner Skills wieder verloren. Er sei lediglich dreimal gestorben – zweimal davon beim Bauen selbst

      Rookie numbers. Ich habe mir einen riesigen Drachenkopf gebaut und bin dabei… 20..30x verreckt. Die Pyramiden wurden ja auch nicht ohne Opfer erbaut!!

      • So schauts aus.

        Hab mir ne Base auf nen Monoliten in den Plains gebaut.
        Dabei bin ich sicher 20x krepiert, besonders doof wenn man einfach vergißt zu essen und dann mit 12 Hp über nen Balken stolpert, 1m tief fällt, und tot ist 🤣

  • Mit dem Addon Blackwood bekommt das MMORPG The Elder Scrolls Online in diesem Jahr ein neues Tutorial mit einer Starterzone, die für alle Neueinsteiger gilt. Das ist auch dringend nötig, meint MeinMMO-Autor A […]

    • Könnte Destiny 2 auch vertragen. Nach der Intro-Mission und der Vorstellung bei einem NPC in irgendeiner Space base hieß die nächste Quest: erreiche Gear level XY. Als ich nach 2h in verschiedenen Gebieten keinen Loot bekommen habe der auch nur in die Nähe dieses Gear levels kam, hab ich das Spiel aufgegeben.

  • Valheim baut auf Schwierigkeit und Herausforderung, um spannend zu bleiben. Einer der härtsten Gegner im Spiel, der Boss Knochenwanst (engl. „Bonemass“), scheint dabei eine besonders große Gefahr zu sein. Die E […]

    • Eine Anmerkung zur HIT IT TILL IT DIES Taktik: Honig bietet satte 5 HP Reg. Ich bin mit Fleisch+Würstchen+Honig echt gut gegen ihn gefahren (Eisenkeule/Streitkolben, k.A. wie das Ding auf Deutsch heißt). Frostpfeile sind auch super, vor allem wenn man direkt neben dem Boss einen kleinen Turm samt Bett baut. Der sollte aber hoch genug sein sodass die Schleime nicht hochspringen können.

  • Wie steht es eigentlich um das Action-RPG Dying Light 2 von Techland? In den vergangenen zwei Monaten haben mindestens 20 Mitarbeiter das Studio Techland verlassen. Ein Report, in dem mehrere ehemalige […]

  • Der Release des interessanten Open-World-MMOs New World wurde zwar auf August verschoben, dennoch gibt es Grund zur Freude für EU-Spieler. Denn schon bald starten eigene EU-Server für die Alpha. Wir erklären euc […]

  • Der Twitch-Streamer Félix „xQc“ Lengyel hat sich die aktuell schnellste Gaming-Grafikkarte für sein Gaming-Setupgekauft. Doch die ist so groß, dass sie gar nicht in seinen PC passt. Jetzt muss er sich etwas […]

    • Das ist jetzt aber nicht nett. Für ein neues Gehäuse muss er 27 Sekunden lang streamen.

      • Einfach komplett den ganzen PC fertig bestellen mit den Wunschkomponenten, wenn man schon keine Ahnung oder Bock auf das Gefummel hat. Hätte ihn 10 Minuten mehr gekostet.

      • Schuld sind die ganzen Pfosten, die diesen unfähigen Stück 💩 auch noch grundlos Kohle in den 🍑 schieben, anstatt mal selber etwas zu spielen.

  • Dass die WoW-Inhalte der BlizzCon 2021 im Vorfeld bekannt wurden, ist vor allem für eine Gruppe ziemlich bitter: die Entwickler. Das sagt Cortyn von MeinMMO.

    Die wohl wichtigsten Inhalte für das W […]

    • Kann ich als “fellow developer” so unterschreiben. Die Arbeit soll ordentlich sein und am Ende nicht für die Katz. Ob die Manager dann die Präsentation versemmeln ist mir relativ egal. Relativ nur deshalb, weil ich Bonuszahlungen kriege die vom Jahresumsatz abhängig sind 😋

  • Die Bann-Politik von Twitch wird immer häufiger hart kritisiert. Die Plattform hat permanente Banns gegen große Streamer ausgesprochen, musste die aber zurücknehmen. Offenbar war der öffentliche Druck zu gro […]

    • Der Vorteil von YouTube: man kann vor- und zurückspulen und man muss nicht die Passagen ertragen in denen die Streamer ihre Subscriber betuddeln. Außerdem haben viele Gaming Videos bei YouTube eine deutlich höhere Qualität als son Livestream.

  • In Valheim gibt es verschiedene Möglichkeiten im Koop gemeinsam zu spielen. Im MeinMMO-Guide erklären wir euch, wie das geht. Ihr erfahrt, wie ihr ein Spiel lokal hostet, wie ein dedizierter Server aufgesetzt w […]

    • Ich habe meinen Dedicated Server bei g-portal gemietet und war anfangs etwas verwirrt weil ich via FTP den Ordner nicht gefunden habe in den ich meine lokalen world files hochladen kann. Einmal den Server mit einer neuen Welt starten und dann wieder stoppen hat die Ordner angelegt und ich konnte meine Welt aus

      C:Users%USERNAME%AppDataLocalLowIronGateValheimworlds

      importieren. Übrigens meinte der Support von 4netplayers zu mir dass man bei denen zwar seine lokale Welt importieren kann aber ohne die Gebäude. Ob es stimmt weiß ich nicht, habs nicht ausprobiert.

      • Hmm immer wenn ich den file system link in einen Code Block packe, geht die Formatierung nach einem F5 wieder verloren.

  • Was erwartet uns auf der BlizzConline? Wir haben die 5 heißesten Gerüchte zusammengetragen, was Blizzard ankündigen könnte.

    In nur zwei Tagen ist es so weit. Am 19. Februar 2021 findet die BlizzCon statt. Zum […]

    • Vllt. gehöre ich damit ja einer Minderheit an aber ich habe damals Diablo 2 bis zum Erbrechen gespielt und entsprechend 0,00 Interesse daran, das Spiel nochmal anzufassen. Selbst mit Grafikupdate und wenn die Belts 2000 Potions fassen können habe ich in diesem Spiel einfach schon alles gesehen. Granted, ich hab nie bis Lv. 99 gebaalt…

      • Ron kommentierte vor 2 Wochen, 3 Tagen

        Ich habe mich erst mit Diablo 3 für die Serie angefangen zu interessieren und die oldschool Grafik von Diablo 2 konnte mich nicht mehr abholen, also ich würde ein Remake echt begrüßen.

        • Geht mir genauso ^^ Diablo 3 hat mir im Koop echt Spaß gemacht, aber auch da war ich schon hinten dran. Würde hoffen, dass bei einem Remake von Diablo 2 wieder genug Leute Bock drauf hätten, dass ich das nachholen kann. Vor allem, da es auch so einen hohen Stellenwert bei den Genre-Fans hat.

        • Genau da liegt IMHO der Hund begraben. Die Engine von Diablo 2 ist richtig alt. Zwischen D2 und D3 liegen WELTEN. Ich kann mir einfach nicht vorstellen dass ein D2 Remake mit der alten Engine nicht floppt. Nun weiß ich natürlich nicht was man aus der alten Engine noch rausholen kann aber viel wirds nicht sein. Und von der Grafik mal abgesehen ist der Rest vom Spiel auch nicht mehr up2date. Die Story ist OK wird aber hauptsächlich in unvertonten Dialogen erzählt, Zwischensequenzen gibt es nur am Anfang (?) und am Ende und die Quests sind alle recht banal. Das Farmen hat damals ziemlich viel Spaß gemacht und das Skill- und Itemsystem ist um Größenordnungen besser als in D3. Schauen wir mal was sich Blizzard einfallen lässt. Ein tolles Remake wär’ schon toll aber da muss dann Arbeit reingesteckt werden.

  • Der Streamer Nicholas „Nickmercs“ Kolcheff ist eine große Nummer auf Twitch mit Call of Duty: Warzone. Jetzt geriet er aber an den Falschen. Er ließ sich auf ein Kräftemessen mit dem Boss von G2 Esports ein, d […]

    • Hmm also “degenerate” mit “Weichei” zu übersetzen ist sehr wohlwollend. Ein deutsches Wort dafür fällt mir jetzt auch nicht ein. Urbandict sagt:

      Someone who is a disgrace to society.

      Immer wenn das Wort in meinem Beisein durch die Gegend flog, war damit eher sowas wie “du nutzloses Stück Scheiße” gemeint und auch der Kontext im dem es fiel, entsprach dem. Aber je nach Kontext kann es sicher auch eher in die Richtung “Vollidiot” gehen.

      • Ich hab das gar nicht übersetzt in dem Fall, so wenig wie Lmaooo. Es sind halt einfach typische “LOL-Flames.” 🙂 Deshalb hab ich ja extra das Original dazugeschrieben – ich wollte einfach zeigen, auf welchem Niveau sich das bewegte.

      • Degenerate lässt sich im häufig genutzten Kontext wohl eher mit “zurückgeblieben” übersetzten.🥚

        • Halt einfach “degeneriert”, wir haben das Wort doch auch im deutschen da muss man keine Synonyme finden. 😅

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.