@rappeldizupf

aktiv vor 3 Monaten, 3 Wochen
  • Über die kommende Season 3 von Jahr 5 in Rainbow Six Siege wird immer mehr bekannt. Jetzt haben sich der Creative Director und der Lead Game Designer des Spiels ebenfalls dazu gemeldet – und noch mehr an […]

  • Der neue Title Update 10.1 von The Division 2 ist online. Es bringt besseren Loot und lässt euch gezielter auf Exotics Jagd machen. Auch viele Bug-Fixes sind am Start. MeinMMO fasst die Patch Notes für euch auf D […]

  • Ubisoft schraubt am Loot von The Division 2. Im Title Update 10.1 wird es höhere Mindestwerte für Gegenstände geben und die sollen sich der entsprechenden Schwierigkeit anpassen. Außerdem will man Loa […]

  • Der neue Raid „Operation Stahlross“ stellt einige Spieler von The Division 2 vor eine Herausforderung. Dabei zeigen Speedrunner aber, dass der Raid schon in etwa 30 Minuten geschafft werden kann. Geht das mit rec […]

    • Wer wie schnell da durch rennt ist mir egal. Aber es ist schon auffällig mit wie wenigen Schüssen diverse Clans die Gegner strecken. Die Builds der Pros sind sicher gut aber eben nicht 3x so gut wie die anderer um das zu erklären. Faul ist da definitiv was.

      • Aber der Raid ist doch auf Normal. Sind die Gegner da dann nicht auch Normal skaliert oder ist Raid Normal = Open Worl Heroisch? Keine Ahnung, ernst gemeinte Frage.

        Aber alle über SHD 1000 und einer bei 9000, WTF, macht der noch was anderes als Division zocken? Wobei doch alles über 1000 nur noch Ressourcen und ggf. mehr Leben bringt oder?

      • Naja mit entsprechenden builds und Wissen wie sich die damage Berechnung verhält, welcher Schaden amplified und welcher nur addiert wird mit entsprechender Synergie im Team ist das kein Problem… Alleine das sacken von coyotes mask ist doch schon ein immenser Bonus im Team, mit entsprechenden Talenten wie focus (+60% waffenschaden), vigilance (25%waffenschaden), overwatch etc kommt da ne Menge Schaden zusammen… Und two tappen von Gegnern, timen von skills zum erhöhen des teams hardens etc spielt alles ne Rolle. Und ja, das ist durchaus machbar. Bei dem was ich in open world und anderen Spielern sehe, wundert es mich manchmal wirklich nicht wenn die Probleme haben content zu schaffen… Vor allem wenn die damage builds sehr schwach gebaut und ausgefeilt sind, keine teamsynergien haben und Talente nicht genutzt werden. 2 Millionen headshots sind da ganz normal, je nach Waffe bis zu über 50 Millionen locker zu schaffen.
        Und ja, ich mache durchaus raid carries (habe ich beim ersten auch getan) und sehr viele Leute haben keine guten damage builds für einen raid. Sehe ich sehr oft dass da schon ein kernproblem anfängt

  • The Division 2 (PC, PS4, Xbox One) hat einen neuen Raid bekommen. In diesem legt ihr euch mit den True Sons an. Wie kommt die neue Herausforderung bei den Spielern an?

    Worum geht es im Raid? Operation […]

    • Du musst keine Baker spielen um ordentlich auszuteilen. Aber weine nur wenn du dich dann besser fühlst.

      • Auf solch ein Comment brauch man auch nie lange warten. Wer lesen kann ist klar im Vorteil. Ich hatte starke Builds, dann pausiere ich 2 Monate und muss feststellen das sie allesamt in den binsen sind. Mir ist schon bewusst das es auch ohne Baker funktioniert. Hatte es zuvor auch und das äußerst gut. Um allerdings da wieder hinzu gelangen bedarf es Neu bauen, Rollen bis der Arzt kommt blablabla. Schön für dich wenn du so scharf darauf bist Wochenlang Sets zu bauen und immer mal wieder von Null anfangen musst.

  • Bei The Division 2 findet heute auf der PS4, der Xbox One und auf dem PC eine Wartung statt, die Server gehen für mehrere Stunden offline. Welche Zeiten sind heute wichtig und was ändert sich? Lest hier alles W […]

    • Korrekt Saturn is durch.

    • Bei mir auch. Allerdings dropen bei meinem Cousin Exos täglich auf normal. Und das sogar mit echt guten Werten. Kurios

      • Bringt es vielleicht etwas, wenn man all seinen Loot komplett verkauft (auch aus der Kiste) oder gar das Spiel neu installiert? Wäre nur so eine Idee, denn es muss ja einen Grund geben, warum manche guten und manche schlechten Loot bekommen.

        • Ich glaube eher weniger 😉

          RNG ist eben ne Bi*** ^^

        • Glaubt man Gerüchten, sollte man alle schlechteren Items aus Inventar und Lager entfernen. Ich denke aber, das ist nur zufälliges Empfinden und nicht wirklich hilfreich. (So hat sich nach Ausmisten meines Lagers hinsichtlich Loot-Qualität auch Nichts geändert.) Daher…

          Wenn man weiß wie ein Zufall programmiert wird, könnte man vermuten, die Account-ID ist Teil der Berechnung. Das würde erklären, warum einige Spieler Glücksesel und andere Pechvögel sind. Die Account-ID kann man aber nicht ändern. Weil für eine Zufallsberechnung aber meistens auch das aktuelle Datum verwendet wird, würde ich an einem Glückstag etwas länger spielen 😉

  • Bei The Division 2 steht heute auf der PS4, der Xbox One und auf dem PC eine außerplanmäßige Wartung an. Unter anderem wird der umstrittenste Nerf aus TU9 rückgängig gemacht. Dabei gehen auch die Server offl […]

    • Wir kleinen Spieler kucken es bei den großen ab und investieren relativ wenig Zeit. Aber eben diese große trifft es hart wenn nach hunderten Stunden quasi immer wieder alles auf 0 gesetzt wird. Es sind ja nicht nur 40% der Baker sondern inkl. dem Build ca 50% weniger Schaden. Da geht nicht zu rechtfertigen. Das war komplett daneben.

      • Ich bin dankbar das die großen auf solche Build Ideen kommen.

        Und na klar nehmen wir kleinen diese meist mit da die Build „effektiv“ sind.

        Aber auch die kleinen (u.a. auch ich) die diese Builds quasi klauen investieren Zeit für die suche der einzelnen Teile. (Es ist nicht so das man bei einem Lauf gleich die perfekten Teile bekommt)
        Und wenn man endlich einen Fortschritt erreicht hat das dieses Build greifbar in die nähe rückt wird sie durch Massive zerstört.

        Ich weiß nicht seit dem DLC N.Y. wird Massive, Bungie immer ähnlicher zumindest fühle ich das so.

        Wo ich Massive lobe ist die schnelle Reaktion wenn es zu Fehlern kommt. (jaja hätte nicht sein müssen) aber Fehler passieren. Andere Studios warten bis zum nächsten offiziellen Weeky Reset.

        ——Off Topic——

        Hatte jemand schon mal das Gefühl gehabt das Division 2 nicht zu seiner eigenen Story passt?
        Division 2 spielt in einer Zeit wo die meiste Bevölkerung durch einen Virus vernichtet wurde und die Produktion still steht und wir quasi zurück in die Steinzeit gingen und wir nur das benutzten können was noch existiert.
        Und doch gibt es unlimitierte Munition(lass ich nocht gelten), unlimitierte Granaten, Spezialmunition in jeder Ecke(war einmal in TD1 anders).
        Wer produziert die NEU in einem Land wo die Produktion still steht? Die BT nutzt nur Waffen die bereits fertig sind. z.B. Hunde und Drohnen die in Entwicklung waren.
        Die Software können Programmierer schreiben und die fertige Hardware verändert werden (Solarzellen) aber man kann nichts neues herstellen.

        Es gibt viel Schrott das tatsächlich Schrott ist, aber einiges davon was zum Herstellen von Waffen geeignet wäre oder einfach nützlich ist. (Molotov Cocktail, Seil+Greifhaken).

        Es fehlt irgendwie der Mad Max(Game) Touch.

        • Dein offtopic ist richtig gut beobachtet ➡ Respekt. Aber Shootern nur mit Bogen, Axt, Schwert und Steinen? Also ehrlich …….. damit kann ich leben……. 😎

          • Naja das wäre viel zu weit weg von dem Zeitalter der Geschichte.

            Schwerter haben in einem Shooter in dem Spielezeitalter nichts zu suchen und Äxte zum töten auch nicht höchsten zum Holz hacken.

            Aber es sind minimale Dinge die zu einem perfekten Spiel in so einer Story fehlen.
            Ja i know realität und Game kommen sich da in die Quere.

            Und der Loot Shooter bezieht sich halt nur um bessere Waffen/Rüstung zu farmen und alles mit Waffen abzuknallen. Da wird die eigentliche Story dahinter ignoriert.

            Aber was mir z.B. abgeht. Wer das N.Y. DLC gespielt hat.
            [spoiler title=“Aaron Keener er konnte…“]
            unsere Technik übernehmen ggf. mit einem Fingerschnips ausschalten.
            Das erinnert mich an Crysis 3.
            Wieso kann das mein Char nicht?[/spoiler]

            Die Agents bestehen hauptsächlich nur aus ehemaligen.
            Ärzte, Kindergärtner/innen, Busfahrer, Anwält usw.

            -abgeschlossen

            PS: Es ist nervig einen Spoiler im DarkMode zu lesen.

        • Ich sag mal hier passt…….die abk. Für aron keener ist übrigens A.K. fragt sich nur wann wird der 47 ……..

    • Ich wiederhole mich. 550 Schaden bei 180SPM ist angemessen zumal man bei diesen Werten auch von keiner Rüstung mehr sprechen kann. Vorallem bei dem Spielzeugmagazin. Ohne dem Talent Glückstreffer wäre sie eh nicht so beliebt. Ich spiel eher die MK17. 280SPM und 40er Magazin. Da machste mehr Schaden als mit der Baker.

      • Lol 😂 wer Spielt die bitte mit LuckyShot ? Mit abstand das schlechteste Talent überhaupt…. Boomerang und RifleMan sind die TopTier Talente für diese Waffe 😉 wer luckyshot braucht hat überhaupt kein Aim.!

    • Nenn halt Alternativen für Heroisch. Außer Schilder seh ich da auch nichts. Da sind die Leute mir ner Baker schon aus andrem Holz geschnitzt. Die flitzen wenigstens rum und stehen nicht mit nem unzerstörbarem Schild und ner D50 vorm Endboss.

      • Mk17 oder Sturmgewehre, drückt man genau so viel schaden

        • Sturmgewehre, Sniper, LMG’s, MP’s oder halt andere Gewehre wie die Diamantklapperschlange oder oder oder

          Alternativen gibt es genug, auf YT findet man aber halt immer nur die Metabuilds und das ist halt die Bakers. Dies heisst nicht das es keine Alternativen gibt, die Bakers verstaubt bei mir in der Kiste. Für Heroisch reicht mir mein G36 ohne irgendeinen Schild hinter dem ich mich verstecke.

  • Bei The Division 2 gab es nach dem großen Title Update 9 (TU9) richtig dicke Luft. Dabei sorgte besonders ein heftiger Nerf einer beliebten Waffe für viel Ärger. Nun haben sich die Entwickler dazu geäußert und […]

    • Nimm die MK17. Dann merkst erst wie wenig stark die Baker ist.

    • Keine Ahnung was an der Waffe zu stark sein soll. Der Schaden war aufgrund der miesen Schussfrequenz angemessen. Mit der MK17 und nem 40er Magazin haut man wesentlich mehr Damage raus als mit der Baker.

      • mit der Baker brauchst du aber 3-4 schuss um einen zu downen. und wieviel brauchst du mit der MK17? 20?

        • die MK17 hat aktuell den selben Schaden. Daür 280SPM statt 180SPM. Vor dem Nerv warns evtl 3-4 Schuss mehr nötig allerdings in den selben Zeit und trotzdem war das Magzin noch doppelt so viel wie das dere Baker.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.