@ralf-reichts

Active vor 1 Tag, 9 Stunden
  • Die Destiny 2 Trials of Osiris bekommen heute Abend, am 22. Oktober, endlich den lang erwarteten Freelance-Modus nur für Solospieler. Der Modus kommt im Rahmen der Trials-Labore zurück. Wenn ihr Freelance also s […]

    • Flawless ist auch so nichts wert es liegt immer am Spieler selbst we er damit umgeht, Destiny ist ein Spiel in dem auch Solisten für ihr Geld auf ihre kosten kommen sollten, also was soll’s…
      Den Spielern die es stört, dass der Modus zugänglicher für Solisten gemacht wird sollten vielleicht mal ein paar Wochen die Konsole ausmachen.
      Ich begrüße den Modus sehr, er erhöht die Bandbreite an Aktivitäten die ich spielen kann und natürlich freue ich mich wenn ich auf den Leuchtturm komme um schönen Loot abzugreifen.

      • Super kommentar bzgl. Konsole ausmachen…also echt, wie man wieder so einen Schwachsinn heranzieht! Ich hab meine Meinung niedergeschrieben, und das relativ kurz aber objektiv begründet.
        Denkst du meine Meinung ändert sich, wenn ich mehr Abstand vom Spiel habe? Blödsinn!

        Flawless ist nix wert??? Solisten kommen nicht auf ihre Kosten???
        Alles klar…

        2 Fragen ans Team: wenn ich den mittelfinger-smilie poste, zählt das als Beleidigung?
        Würdet ihr bitte einen “facepalm” hinzufügen?

        • Du bist ja richtig in Fahrt, du solltest deine Konsole gleich verkaufen. 🙂

          • Konsole ist für Geringverdiener. Ich spiel am PC (aktuell nicht, zuviele Änderungen, mit denen ich persönlich nicht einverstanden bin).

            Bei blöden Kommentaren bin ich schnell in Fahrt 😉

            • Mir scheint der PC ist mittlerweile der rote Sportwagen unserer Generation 😅

            • Alter was ist denn mit dir nicht in Ordnung. Als ob ne Konsole zwingend was mit Einkommen zu tun hat. Es geht wohl eher um Freundeskreise. Komm mal runter.

              • Das mit dem Freundeskreis, da muss ich dir zu 100% recht geben!
                Wenn meine Freunde zu mir kommen und sagen “komm lass uns doch ne PS5 kaufen und gemeinsam daddeln” müsste ich die Freundschaft aber kündigen, ich lasse keine sozial-schwachen auf mein Anwesen.

          • Du provozierst ganz bewusst Leute, gibst solche Kommentare von dir und im nächsten Atemzug bringst du den “Wieso regst dich auf?”
            Mach einfach nicht die Klappe auf wenn du das Echo deiner Beiträge nicht erträgst.

    • Super ich freue mich drauf, klar muss man mit seinen Mates Glück haben aber das ist im EB Freelance nicht anders, die Spielersuche im EB ist auch oft unausgeglichen aber dafür immer ziemlich flott.
      Im Solomodus sieht man wenigstens nicht schon in der Übersicht das man gleich abgefarmt wird.

  • In Destiny 2 werden die nervigen Überladungs-Champions immer dreister und treiben die Spieler in den Wahnsinn. Sie lassen sich vom Stören kaum beeindrucken und wenn doch, schießen sie eiskalt weiter oder we […]

    • Die Championmechanik macht das Spiel für mich langsam aber sicher kaputt, es bockt einfach nicht ein aufgezwungenes Loadout zu spielen. In so vielen Aktivitäten allen voran die Neuen für diese Season gibt es diese Champions schon… Im zersplitterten Reich sind sie auf normaler Stufe zwar einfach aber wenn ich’s auf legendär schaffen will muss ich wieder das mir aufgezwungene Loadout spielen. Passgenau und andere negative Modifikatoren reichen doch aus.
      Ich war hauptsächlich im PVE unterwegs aber gerade als Solist haben mich die Champions nach und nach dazu veranlasst diese Aktivitäten zu meiden. Wenn man wenigstens die normale Strikeplaylist etwas überarbeiten könnte… sie schwieriger machen aber ohne Champions ebenso die Sektoren.

  • Falls ihr in Destiny 2 eure Waffen-God-Rolls erlangt habt, kommt ihr an den Punkt, wo die Rüstung einen gewissen Feinschliff benötigt. Das ist jedoch nicht so leicht, da vieles vom guten RNG abhängig ist. Wir ze […]

    • Mit der Belastbarkeit finde ich sehr interessant, 4,5% sind ja ein richtiger Witz ich hoffe Bungie bessert da mal nach um diesen Wert wenigstens im PVE zu verbessern.

  • Irgendwie haben es manche Spieler in Destiny 2 bereits geahnt und seit heute haben wir Gewissheit. Eine der seltensten und im PvP effektivsten Exotics, die Vex Mythoclast, bekommt den erwarteten Nerf.

    Seit der […]

    • Ralf kommentierte vor 1 Woche, 1 Tag

      Reicht schon wenn sie den Perk der Wahrheit bekommt, bei der die Projektile in der Nähe eines Ziels automatisch explodieren.
      Ich finde einen Kat sollte sie trotzdem erhalten auch wenn es nur zum produzieren von Sphären ist, dass stört mich bei vielen Exos ohne Kat.

  • Jeder Hüter hat seine Lieblingswaffen in Destiny 2, mit denen er durch dick und dünn geht. Da ich euch nicht vorenthalten möchte, welche meine besten Gefährten im Kampf sind, zeige ich euch 5 Waffen, die ihr unb […]

    • Ralf kommentierte vor 1 Woche, 6 Tagen

      Siebter Seraph Revolver (Fallmagazin, Vierfach, Zeitladung)
      Ikelos Schrotflinte (Röhrenlauf)
      Doppelschwänziger Fuchs (ich hoffe dafür gibts bald mal n Kat)

  • In Destiny 2 sorgt schon für eine geraume Zeit ein bestimmtes Exotic für Ärger. Die beliebten Titan-Schuhe „Dünenwanderer“ leiden an einem Bug, welcher von vielen Spieler ausgenutzt wird. Wir zeigen euch, wie Bun […]

    • Die Masse spielt Jäger im PVP, ergo fordert die Masse auch eine Anpassung für besagte Schuhe des Titans, wenn sie denn nicht so funktionieren wie sie sollen ist das natürlich berechtigt, ist mir im PVP aber noch nicht störend aufgefallen. Die
      Gletschergranate samt Sprung sollte endlich mal angepasst werden, die ist dezent nervig im PVP, liegt aber wahrscheinlich auch daran, dass die meisten Jäger spielen mit genau diesem Build und da sind wir wieder bei der Masse, wer fordert schon eine Anpassung bei seiner eigenen Klasse wenn sie zu stark ist.…

  • Destiny 2 soll seit einem Jahr heimlich verraten, welche Waffen in Zukunft dominieren. Spieler meinen nun, dass sie schon die Meta der nächsten Erweiterung kennen.

    Das steht an: Anfang 2022 bringt Destiny 2 […]

    • Ralf kommentierte vor 4 Wochen

      Ich spiele gerne Raketenwerfer, die mit Kettenreaktion sind der Knaller, ich finde eine Stärkung bestimmter Waffen mit dem Artefakt für eine Season eine gute Idee um auch mal aus seiner Komfortzone herauszukommen.
      Was mich bis heute stört sind Champions und der regelrechte Zwang bestimmte Archetypen zu spielen, ich finde daran einfach keine Freude.
      Ich würde wieder mehr negative Modifikatoren ohne Champions begrüßen wie noch zu D1

  • Die Trials of Osiris habe eine lange Geschichte mit den Trials in Destiny 2 und Teil 1. Nun, nach einer endlosen Odyssee entschloss sich Bungie dazu, den Trials einen neuen Modus zu spendieren und die Hüter […]

    • Ralf kommentierte vor 4 Wochen, 1 Tag

      Ich bin mir nicht mehr sicher aber vielleicht ist vorher noch eine Quest nötig, am besten nochmal in der Questübersicht schauen. Ich kann mich aber auch irren.

      • Okay, danke. Leider hat er aber keine Quest. Und Saint14 hat auch keine. Ich dachte der Zugang zu den Trials sollte von Bungie vereinfacht werden? Sieht aber nicht so aus. Habe auch schon gegoogelt, aber da ist irgendwie nichts brauchbares zu finden.

    • Ralf kommentierte vor 4 Wochen, 1 Tag

      Spiele jetzt seit ca. 2h Solo Trials, 1 Match gewonnen auschließlich Einsatztrupps mit Makellosen Spielern, verdammt viele Heal Rifts mit Arkusseelen, die Zonen laden dazu natürlich noch mehr ein, verstehe auch nicht warum man die Arkusseelen im PVP gestärkt hat.
      Ein Match war der Knaller, wir lagen 2:0 hinten, die Pros mit Sniper und HC unterwegs, dass verdient immer meinen Respekt, dann haben wir irgendwie auf 2:2 aufgeholt, dann auf einmal regnete es Dürresammler und Fusiprojektile (Danke Xur für deinen PvP Godroll) Fazit nach dem Patch wieder unspielbar für Solospieler. Die Zonen machen es nicht besser, da hockt man in einem Minifeld perfekt für den Abschuss bereit.
      Das einzig Gute sind die 200 Rufpunkte auch nach einem verlorenen Match an diesem We.

      • Geht mir genauso, 3 Matches waren bis jetzt das höchste was ich solo diese Woche geschafft habe, danach nur noch MAKELLOSE 3er Teams Arkusseelen + Vex, meistens gesellt sich dazu gerne noch ein Stasisgletschergranatenhüpfer (Shatterdive) mit einer Pumpe…
        Und dieser Zonenquatsch macht es für Solospieler einfach nur noch lächerlicher und gefühlt 20x schwerer.🤦🏼‍♂️🤮🤦🏼‍♂️🤮🤦🏼‍♂️🤮😤😤😤😤

  • In Destiny 2 sorgen die Trials für Rekorde, doch jetzt wettern Streamer gegen den gelobten PvP-Modus und immer mehr durchschnittliche Spieler schimpfen auch, dass Bungie nach nur einer Woche alles wieder kaputt […]

    • Ralf kommentierte vor 1 Monat

      Macht doch dazu mal eine Umfrage,

      ich für meinen Teil als Solospieler finde es gut so wie es jetzt ist, der Leuchtturm ist mir Wumpe auch die Meisterwaffen sind mir Wumpe aber kleine Karotten aus den Trials zu erhalten, sei es auch nur Spitzenloot finde ich eine gute Änderung.
      bekannten Streamern ( Ausnahmen gibt es immer) die anderen durch die Trilas helfen gehts doch nur um Zuschauerzahlen und den damit verbundenen Einnahmen, so rennen schon seit Jahren Spieler rum, die diese Waffen nicht wirklich verdient hätten weil sie durchgezogen wurden und jetzt wird sich aufgeregt wenn es für diese Streamer zu schwer wird… einfach lächerlich, ich glaube ich werde schnell einkaufen sonst gibts bald keine Taschentücher mehr.

      • Pascal kommentierte vor 1 Monat

        Sehe das absolut genau so. Dann müssen sich eben jetzt auch mal die Streamer anstrengen, oder wie auch in den Kommentaren geschrieben wurde, besser werden. Ich finde die Änderung super, man bekommt auch als nicht so guter PVPler die Chance auf besonderen Loot. Gute Entscheidung von Bungie. Habe es durch Zufall mitbekommen dass sich viele aufregen, es wäre nach dem ersten Flawless zu schwer 😅 meiner Meinung nach ist das genau das richtige. Jetzt kann man sich mit den besten messen. Und, ach Gott, die armen Streamer. Sorry aber ich hab da kein Mitleid.Die können jetzt mal zeigen was sie können.

  • In Destiny 2 schimpfen viele Spieler derzeit über das seltene Raid-Exotic Vex Mythoclast. MeinMMO möchte von euch in einer Umfrage wissen, ob die Waffe zu stark ist und erklärt, warum viele Hüter neidisch sin […]

    • Ralf kommentierte vor 1 Monat

      Ich habe sie nicht aber stört mich auch nicht im Pvp , liegt wahrscheinlich daran, dass nicht jeder Spieler in Besitz dieser Waffe ist. Viel anstrengender ist es gegen einen Einsatztrupp in den Prüfungen mit 3 x Jötun zu spielen, diese verdient für mich einen Nerf, ja man kann ihr gelegentlich ausweichen aber als Titan ist es auf offener Fläche recht schwierig wenn man sich gerade auf den Gegner fixiert hat, geschweige denn kurz in der Luft ist.

      • Dann hast du entweder kein movement oder kein Überblick übers Match. Die Waffe ist nur gut gegen Gegner die dich nicht bemerkt haben und sich nicht bewegen . Im wo wo Chaos ist kann man die spielen . Aber sobald man gegen etwas skill spielt triffst du nix mehr

  • Seit ihrer Einführung in Destiny 2 konnten die Prüfungen von Osiris nicht an ihre alten Glanzzeiten anknüpfen und hadern bis heute mit zahlreichen Problemen. Das soll sich jedoch in Kürze ändern, denn mit eine […]

    • Sehe ich auch so, auf dem Papier echt gute Änderungen, das Unterbinden von Accountcarries finde ich auch gut, denke aber die Umsetzung wird schwierig.

  • Bungie hat bekannt gegeben, dass sie in Season 15 gehörig an euren kostbaren Rüstungen in Destiny 2 schrauben werden. Die Exo’s, die euch Super-Energie zurückgeben, erhalten ordentliche Nerfs. Andere alte Ex […]

    • Die Änderung bei den Eislawinenhandschuhen finde ich unnötig, mit der längeren Aufladezeit komme ich klar aber das man den Mantel nicht vor Ablauf der Zeit abwerfen kann nervt im Pve mega, es macht einfach keinen Spaß. Es liegt wahrscheinlich wieder daran, dass sie Pve von Pvp nicht trennen können, denn im pvp wäre es wahrscheinlich zu stark.

  • Die Season 14 von Destiny 2 neigt sich langsam ihrem Ende entgegen, nun konnten Spieler den Epilog erleben. Dieser deutet große Dinge für die Zukunft an, die Story-Cutscene erinnert an einen Avengers-Film. Doch s […]

  • Bei Destiny 2 steht die neue Season 15 vor der Tür und hat allerlei Änderungen und Neuerungen im Gepäck – unter anderem auch für zahlreiche Fähigkeiten aller 3 Hüter-Klassen. MeinMMO zeigt euch, was sich alles […]

    • Überwiegend gute Änderungen,
      warum der Stasisjäger wieder gestärkt wird (Pvp) verstehe ich nicht, war bis jetzt und wird es dadurch auch bleiben die stärkste Subklasse des Jägers im Pvp in Kombination mit der Maske von Bakris und Gletschergranate + Abwärtssprung.
      Fürs Pve natürlich cool wenn die Super beim Boss bleibt.

  • Destiny 2 will einer verstaubten exotischen Waffe zu altem Glanz verhelfen und wird die Schläfer-Simulant richtig aufmotzen. Erfahrt hier, wie der Buff im Detail aussieht.

    Um diese Waffe geht’s: Es geht um […]

    • Anarchie wird kein heavy exo ersetzen können solange man diese enorm große Munitionskapazität hat, ich würde einen Nerf der Kapazität sehr begrüßen. Wenn ich mir im Gegensatz die Kolonie anschaue, viel weniger Schaden und weniger Munition da fehlt mir die Balance.

  • Heute, am 3. Juni, erwartet euch bei Destiny 2 auf der PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X /S sowie auf dem PC und Google Stadia ein neues Update – der Hotfix 3.2.0.3. Hier gibt’s alles Wissenswerte zum Ablauf de […]

  • Zum Start der neuen Season 14 sind viele genervt von Stasis im PvP von Destiny 2 und fordern weitere Anpassungen. Nun hat sich ein Sandbox-Verantwortlicher von Bungie gemeldet.

    Das ist die aktuelle Situation […]

    • Ich würde die Super auf eine Verwendung pro Match begrenzen, danach lädt sie einfach nicht mehr auf. Klassenfähigkeiten sollten der jeweiligen Aufladezeit angepasst werden, nur als Beispiel Jäger 8 Einsätze pro Match, Titan 6 mal und Warlock 4, danach lädt auch diese nicht mehr auf und man würde sie mit mehr bedacht einsetzen und nicht nur drauf losspammen.
      Das gleiche mit Nahkampf und Granaten.

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.