Raibo

@raibo

Active vor 1 Woche, 4 Tagen
  • Die Season 17 in Destiny 2 ist definitiv anders. Zuerst ein schwacher Start, der vielen Hütern zu wenig Content versprach. Dann spalteten Probleme im PvP-Modus Rift die Community. Und gestern Abend, kurz nach […]

    • @Britta: Bist Du eigentlich schon verheiratet? 😅😘 Ich mag Deine Kommentare.

    • Mich persönlich überrascht der psychologische Tiefgang positiv. Verdrängung ist keine (Auf-)Lösung und die meisten Menschen verdrängen ihre Päckchen (meist) aus der Kindheit. Daher finde ich die bisherige Vorgehensweise durchaus positiv, wenngleich sie mich in einem Weltraumshooter doch überrascht.😄

      • Sehr cool, dass Dir das aufgefallen ist. Ich finde es manches Mal schade, wenn man bei anderen Hütern bemerkt, wie oberflächlich sie eigentlich dieses Spiel spielen.
        Ja, Bungie geht hier neue Wege und das merkt man immer mehr. Aber ich bin mir nicht sicher, ob damit alle Spieler zurechtkommen werden.

  • Es ist wieder so weit: Destiny 2 bekommt ein Update und hat dazu gestern bereits die Server in einer Hintergrundwartung auf den heutigen Hotfix vorbereitet. Die Server werden also heute, am 10. Mai, offline […]

    • Dass ich den Kat vom Erbe schon hatte, hab ich natürlich auch erst gemerkt, als ich damit durch war 😂🙄

  • In Destiny 2 locken derzeit die Hüterspiele 2022 mit einer neuen starken Waffe, die einen einzigartigen Vorteil bietet. Doch wer zum Start des Events schnell eine gute Roll ergattern wollte, wurde enttäuscht. E […]

  • Vergangene Woche wurde in Destiny 2 ein groß angelegter Copyright-Strike bekannt. Mehrere Content-Creator wurden wegen ihrer Destiny-Inhalte mit DMCA-Meldungen bestraft, sogar Bungie selbst. Der Entwickler hatte […]

    • Raibo kommentierte vor 3 Monaten

      Für mich schon erstaunlich, wie viele Menschen von YouTube Videos abhängig sind. Sind die mal paar Stunden weg, soll die Verursacherin am besten gleich auf den elektrischen Stuhl. Ne, ne…dafür bin ich echt zu alt, sowas noch zu kapieren. 😅

      • kotstulle7 kommentierte vor 3 Monaten

        Naja, wenn dir aufgrund eines betrügers deine Lebensgrundlage zusammenzubrechen droht, würdest du womöglich auch etwas am rad drehen

      • DasOlli91 kommentierte vor 3 Monaten

        Stell dir vor, du verlierst deinen Job, weil jemand Externes Mist baut, der eigentlich nur deinem Arbeitgeber schaden möchte. Dann wärst du wohlmöglich nicht mehr „zu alt“ um das zu verstehen.

        • Raibo kommentierte vor 3 Monaten

          „Job verlieren“ war meiner Ansicht nach nie eine Frage. Das war doch klar, dass das richtig gestellt wird, also immer locker durch die Hose atmen.

  • Mit Witch Queen hat Destiny 2 viele neue Exos ins Spiel gebracht. Einige davon sind nützlich, andere wiederum werden gar nicht erst angefasst. Ein Jäger-Exo jedoch sorgte dank Glitch für krasse Schadenszahlen, ob […]

    • Raibo kommentierte vor 3 Monaten

      Wenn die Rüstungswerte über 70 gewesen wären, Fix innerhalb von 24 Stunden oder Xur gesperrt! 😂

  • Destiny 2 bietet viel Abwechslung mit verschiedene Aktivitäten, doch eine solltet ihr ab sofort meiden: Gambit. Der PvEvP-Hybrid, wird gerade durch eine kaputte Waffe terrorisiert und das macht den Modus zu […]

    • Sorry, aber was für ein Blödsinn. Nachdem ich 3x mit Eriana gekillt wurde, hab ich sie mir halt auch ausgerüstet. So what?! Als wäre Eriana die einzige Waffe, die onetapped. Da nervt mich ein „Augen von morgen“ aber deutlich mehr, da macht es auch nur bumm und es sind gleich mehrere weg. Außerdem onetapped Eriana gar nicht immer. Absolut vergleichbar mit ner Sniper.

  • Kennt ihr in Destiny 2 schon Xur? Er ist ein Reisender, der seltsame und exotische Kuriositäten an die Hüter verkaufen muss. Auch dieses Wochenende verbeugt er sich wieder vor seinen fernen Meistern, den Neun, u […]

    • Die Stats aller Rüstungen ist hoffentlich ein einmaliger Bug?!

      • Durchaus bei den Werten. ein ordentliches Stück schlechter als letzte Woche, ja. Ist mir auch aufgefallen.

      • Deine Frage wird wahrscheinlich nicht ganz ernst-gemeint gewesen sein, nichtsdestotrotz möchte ich das RNG hinterfragen:

        Ich habe seit Witch-Queen 3 Exos erhalten: 3 x die Sonnenarmschienen…

        3 x hintereinander das selbe Exo bei SO VIELEN Optionen – das ist aus stochastischer Sicht ein 6er im Lotto…

        Irgendwas kann da nicht stimmen.
        Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

        • 5 x in Folge den Häkke-Raketenwerfer mit seinen Schneckentemporaketen.

        • Raibo kommentierte vor 4 Monaten

          Doch, meine Frage war ernstgemeint. Das Angebot ist damit sowohl für legendäre, wie auch exotische Rüstung nahezu unbrauchbar. 😐

  • Wie war der erste Abend in Destiny 2: Witch Queen? Erstaunlich stabil und mit einer Prise Erkenntnis. Die Thronwelt von Savathun und auch die anderen Inhalte haben die Hüter bereits gestern Abend vollkommen in […]

    • Doch, bin bislang echt positiv überrascht! Das ist der Vorteil, wenn man niedrige Erwartungen hat 😋Ja, fühlt sich alles ganz gut an und das allgemeine Facelifting gefällt mir auch. Fühlt sich bislang alles ein wenig „runder“ an.

  • Bei Destiny 2 steht die letzte große Downtime vor Witch Queen an, bevor die Spieler in Witch Queen und die neue Season 16 starten werden. MeinMMO wird den Serverdown kontinuierlich für euch begleiten und i […]

    • Kabale an unserer Seite?! Hoffentlich ist friendly Fire deaktiviert…nur wegen der Gewohnheit…😬😄

    • Also, die Musik am Startbildschirm gefällt mir schon mal Welten besser, als die Alte. 😎

  • In Destiny 2 steht die neue Erweiterung „Witch Queen“ an. Einer der Schurken in der Erweiterung wird der „Schar-Geist“ Immaru sein. Er wird der Schar Befehle erteilen, die den Missionen ähneln, die Hüter au […]

    • wäre schon, wenn die Dialoge etwas „aufgepeppt“ würden. Krieg im Turm jedes Mal nen Fön, bei dem Gesülze der NPCs.

  • Es ist nur noch etwa einen Monat bis Destiny 2 seine nächste Erweiterung „Die Hexenkönigin“ veröffentlicht und ihr ein neues saisonales Artefakt mit interessanten Mods bekommt. Damit ihr zum Start schnell leveln […]

  • In Destiny 2 bedeutet das neue Waffen-Crafting vor allem eins: Wer die beste Waffe will, der muss viel spielen. MeinMMO durfte bereits exklusiv einen Blick auf die genauen Details sowie Kosten werfen und verrät, […]

    • Liest sich so, als würde ich es so viel nutzen, wie das tolle Transmog-System. Nämlich gar nicht. Bungie muss immer alles verkomplizieren und gönnt den Spielern nichts. Und dann kommen noch die Hardcore-Gamer und finden es Klasse, da nicht jeder so tolle Waffen haben kann, wie sie. 😅 Als müsste man sich in einem Videospiel was beweisen. 🙄

      • Ja genau so siehts aus. Es gibt sehr viele Leute die sich in Spielen anderen was Beweisen müssen oder sich selbst.

        Ich hatte so eine Zeit als WoW erschien da war ich so um die 20. Völlig normal in dem Alter denke ich. Kritisch wirds meiner Meinung nach erst wenn man so gegen 40ig geht und immer noch denkt Erfolge in Spielen seien von gewissen Wert. Jedenfalls wenn man es über alles andere stellt.

        Ich finds immer Witzig wenn es ein neues Emblem zu erspielen, freischalten gibt, dass man damit Angeben muss egal wie Kacke es aussieht 😃

  • Bei Destiny 2 wurden in der vergangenen Woche viele Details zu Bungies erschreckenden internen Problemen bekannt. Mitarbeiter hatten offen über Diskriminierung, Sexismus und ein höchst toxisches Arbeitsumfeld g […]

    • Üblicherweise gibt es ein (paar) Bauernopfer, viele gute Absichtserklärungen und alles geht weiter, wie bisher. Dafür ist einfach zu viel Geld im Markt zu verdienen und das zieht schlecht Menschen an, wie Motten das Licht.

      • Es besteht trotzdem die Chance, dass sich das in Zukunft bessert. Gerade amerikanische Investoren üben da in letzter Zeit mehr Druck aus, weil solche Geschichten schlecht fürs Geschäft und den Aktienkurs sind.

        Aktuelles Beispiel: BILD-Zeitung und Julian Reichelt. Dem Springer-Vorstand war früher immer scheißegal, was da in der Redaktion abging, und Reichelt hatte Narrenfreiheit beim Machtmissbrauch gegenüber den untergebenen Frauen. Doch jetzt ist der mächtige US-Investor KKR im Aufsichtsrat von Springer, und dann kam noch die Uebernahme der US-Plattform Politico hinzu. Bei den Amis kommen solche Geschichten gar nicht gut an und deshalb wurde Reichelt endlich rausgeschmissen.

  • Die Season 14, die Saison des Spleißers, für Destiny 2 ist angebrochen und traditionell gibt’s wieder neue exotische Waffen und Rüstungsteile, denen Spieler hinterherjagen können. MeinMMO zeigt euch, welche neue […]

    • Raibo kommentierte vor 1 Jahr, 1 Monat

      Sagt mal, ist die Katalysator-Quest verbuggt oder muss ich tatsächlich die drei Aufgaben (Kalibierungsdaten, Hüter besiegt und Kämpfer besiegt) 2x abschließen? Ich war damit durch, aber jetzt fang ich wieder von vorne an?!

      • jolux kommentierte vor 1 Jahr, 1 Monat

        Genau das gleiche hatte ich auch gerade. Die Katalysator-Quest ist offensichtlich kaputt.

  • Die neue Season von Destiny 2 bringt ein lange gefordertes Feature. Doch mit der Umsetzung sind die Spieler nicht zufrieden. Über Nacht zerreißen sie Transmog.

    Darauf warten die Spieler: Destiny 2 bekommt in S […]

    • Ich kenne kein anderes Spiel, das Abläufe dermaßen verkompliziert. Der Verantwortliche muss ne Inselbegabung haben.

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.