@pumper007

Active vor 1 Woche, 5 Tagen
  • Im Februar gab es endlich Bewegung rund um die 4. Bestell-Welle. Die ersten Online-Händler boten nach langer Zeit immer wieder die PlayStation 5 zum Kauf an. Und im Juli geht es immer noch weiter. MeinMMO zeigt […]

    • Bei den häufigen Drops in den letzten Wochen und auch heute wieder bei MM, Saturn und all den anderen muss doch so langsam jeder, der wollte auch eine Konsole haben. Falls nicht, soll ja noch Amazon bald am Start sein.

      • Scheinbar droppen die nur in Deutschland..

      • Kommt halt immer ein wenig darauf an, was man will. Wenn jemand um jeden Preis eine Konsole bekommen wollte, dann hast du Recht, dann gabs mittlerweile wohl genug Möglichkeiten. Wenn man aber nur eine einfache digitale Version möchte, ohne sich irgendein Bundle aufschwatzen zu lassen, dann wirds schon etwas schwieriger. 😀

    • Ich denke, die Händler verkaufen ihren Bestand in windeseile, daher läuft aus der Händlerperspektive alles gut. Warum sollten sie sich mit Vorbesteller-Listen quälen? Diese Listen würden doch dazu führen, dass wir Kunden uns auf allen Listen registrieren, um möglichst schnell dran zu kommen. Das führt nur zu viel Aufwand bei den Händlern und Ware bleibt länger im Lager. Die Nachfrage übersteigt leider noch immer das Angebot.

      • Klar der markt kann die zzt hohe nachfrage wirklich null bedienen. nur meinst du ernsthaft, dass es alles “endverbraucher” sind die amazon mm saturn und co in wenigen minuten leer kaufen? also ich kann mir das nicht vorstellen. ein großteil der konsolen wird auf ebay oder sonst wo landen und zu höheren preisen verkauft. eine art vorbesteller liste würde es zumindest jedem ermöglichen eine konsole zu kaufen. ich denke das hohe stückzahlen per bot/programm oder sonst was aufgekauft werden

        • Das System aus Österreich würde reichen, nämlich das man die Konsole nur im Markt in seiner Nähe persönlich abholen kann und dann immer nur 1 Stück pro Person. Da will ich mal sehen das ein Scalper zu Saturn geht und sagt “Ich hätte gerne die 200 PS5’s die meine Bots bestellt haben” 😅

          Ich hab zwar in meiner Stadt selber kein Saturn oder MM oder ähnliches doch für die PS5 würde ich bis zum nächsten fahren, der entsprechende Markt müsste sie nur in die Filiale geliefert bekommen.

          Außerdem muss Sony endlich mal seinen PlayStation Direct Vertrieb aufnehmen um den Scalpern einen Riegel vorzuschieben. In den USA läuft das System bereits und funktioniert super.

          • direkt bei amazon abholen 😆 nein aber sehe ich ähnlich sowas oder halt wartelisten aber nicht dieses hauen und stechen wie es aktuell ist

        • Leider wird es dem Händler egal sein, sie setzen ihre Ware ab und egal, ob die weiter verkauft werden

          • theoretisch ja klar praktisch ist das aber schon ärgerlich – ob es dann der händler oder sony selber wer da eingreift aber iwas muss da passieren. was ist mit den einzelhander??? wieso landet alles im netz…

            • Deutschland ist dafür viel zu groß um die wenigen Stückzahlen physikalisch in den Einzelhandel zu stellen, erinnerst dich vielleicht noch daran wie groß der Ansturm auf die Märkte beim PS4 Release war? Was glaubst du wohl was passiert wenn sich rumspricht das in Berlin als Beispiel 15 Konsolen im Einzelhandel zu bekommen sind. Da wird sich in die Menge gequetscht und tot getrampelt und jeder der eine bekommen kann muss sie dann mit seinem Leben verteidigen bis er Zuhause ankommt und das dann auch noch in Coronazeiten.

              Onlinehandel ist schon okay, aber dann regulierter. Nicht nach dem Motto “wir haben wieder welche, wer zuerst kommt malt zuerst”

              • ja gut das ist jetzt natürlich ziemlich drastisch dargestellt und um ehrlich zu sein kann ich mir das so auch nicht vorstellen. du hast schon recht das der andrang so zu hoch ist. aber warum kann ich nicht zu dem MM um die ecke, mir eine konsole vorbestellen und dann abholen sobald ich informiert werden wenn sie da ist. dann ist da ganze verteilt und gut ist

                • Drastisch? Eher realistisch. Schau dir mal auf yt die videos dazu an, wie die Leute in die Märkte stürmen, alles umreißen nur um an eine neue Konsole zu kommen. Die meisten werden da zum Tier, da schaltet alles ab und nur der Instinkt übernimmt.

                  Physische Anwesenheit in einem Markt war ja damals zum Release der PS5 wegen Corona nicht erlaubt. Ist nachvollziehbar, aber mittlerweile gibt es Impfstoff, die Inzidenz ist stark rückläufig und und und.

                  Ich hab auch letztens versucht im Saturn meines Vertrauens ->anzurufen und mal pro forma nachzufragen wie es um die PS5 steht. Ich kam gar nicht bis zum Markt durch sondern wurde von einer Bandansage begrüßt die mir die Coronaregeln erklärt hat und das war es.

                  Aber wie in den meisten Fällen sind immer wir, die Endkunden die gear******.

                  • Ja, verstehe euch, aber es doch „nur“ die Sicht des Verbrauchers. MM, Amazon etc werden keine Vorbestellung aufnehmen. Alles verkauft sich wie geschnitten Brot, also warum ändern?? Vielleicht kann man es mal vor Ort bei einem Expert oder Euronics-Laden versuchen. Wäre vlt noch eine Möglichkeit, wenn man noch sucht.
                    Die Situation wird sich bessern. Letzte Woche habe ich bei MM im Laden Xbox Series S und X stehen sehen, die waren vor einiger Zeit auch immer ausverkauft und nun offenbar nicht mehr.

                    • War vor ein paar Tagen war ich bei Expert der Mitarbeiter hat mich mit großen Augen angesehen… PS5… hier im Laden… NEEEIN DAS DAUERT NOCH… könne er selbst nicht sagen und ich soll mich auf der HP von Expert auf dem laufenden halten die Konsole in die Filialen kommt…

    • Amazon Drop heute,
      hatte noch jemand Glück? Scheint nur eine relativ kleine Zahl gewesen zu sein. In letzter Zeit droppen recht viele, wünsche allen weiterhin viel Erfolg 👍

      • nein – sofortkauf und in den warenkorb legen hat nur zu einer fehlermeldung geführt und nach 3 – 4 min war auch alles schon wieder vorbei

        • Kleiner Tipp: Bei Amazon hilft es tatsächlich meistens, wenn man die PS5 auf die Wunschliste packt und von dort aus in den Warenkorb, dann kommt die Fehlermeldung nicht.

      • Ja hab eine bei Amazon.fr bekommen. Amazon.it hat auch gedroppt

    • Absolut verständlich, nur im PC Bereich eine Grafikkarte zu bekommen, geht derzeit nur, wenn man bereit ist, einen mehrfachen Aufpreis zur UVP zu bezahlen.
      Da ist es leichter, PS5 oder Xbox zu kaufen.

      • Ob ich nun 1 Jahr auf die PS5 warte oder auf eine Grafikkarte, kommt aufs Gleiche raus. 😉🤣

    • Absolut verständlich, nur im PC Bereich eine aktuelle Grafikkarte zu bekommen, geht derzeit nur, wenn man bereit ist, einen mehrfachen Aufpreis zur UVP zu bezahlen.
      Da ist es leichter, PS5 oder Xbox zu kaufen.

    • Also, meine PS5 ist gestern gekommen. Mittwoch bestellt, Dienstag geliefert, finde ich jetzt OK, zumal Euronics sicher einige hundert/über tausend Einheiten versenden musste. Klar hätte ich die Konsole auch gern sofort gehabt, aber was Geduld macht die Freude umso größer.

    • Um welche Version handelt es sich bei euch? Meine Bestellung für die digitale Version (Warteplatz 8) ist auch noch in Bearbeitung.

    • Seltsam, mein Euronics Händler ist Pirmasens, also wurde dezentral verkauft, wie es scheint.

      • Das kann sein vielleicht je nach Wohnort wird zugeteilt um schnelle Lieferungen zu optimieren! Wer weiß das schon

    • Freie Zahlungswahl, man hat bequem Zeit, sogar sich zu registrieren. Drücke die Daumen, daß es noch klappt trotz der hohen Wartenummer.

    • Scheint also eine größere Menge zu sein, falls es nach Listenplatz geht und evtl dann sicher der eine oder andere aufgegeben hatte oder technische Probleme o.ä. hatte

    • Platz 441 – konnte auch die Disc Version bestellen. Ich warte ab, ob es zu Stornos kommt, bevor ich mich freue.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.