@pueschi

aktiv vor 13 Stunden, 18 Minuten
  • Heute, am 18.02., ist es in Destiny 2 mal wieder Zeit für den Weekly Reset. Die Hüter können sich auf neue wöchentliche Herausforderungen, frische Dämmerungsstrikes sowie einen neuen Flashpoint freuen. Außerd […]

    • Rip Elo 😥

      • Ihr überbietet euch förmlich in eurer Eloquenz. Emojis mit interpretierbaren Kürzeln zu posten hat echt was.

        Rip Elo

        Rest in Peace
        Electric light orchestra?

        • Nicht sicher ob du das ernst meinst, aber:

          The Elo rating system is used to calculate the relative skill of players in player-verses-player games like chess, or the Crucible in the case of Destiny 2. It’s actually named after the creator, Arpad Elo, a Hungarian-born American Physics professor.

          Elo wird also verwendet um den Skill der Spieler in bestimmten Spielmodi darzustellen. Bei einem Sieg steigt dein Elo, wenn du ein Match verlierst, sinkt dein Elo, deshalb mein Kommentar^^

          Das ganze ist recht interessant, wenn man sich zB. fragt, warum man ein Match verloren hat, braucht man sich nur die elo-Zahlen der Gegner und Teammates ansehen und hat meistens die Antwort.

          • Das Elo Ranking ist voll fürn Arsch sobald man Solo zockt…
            Bestes Beispiel: 10er Strähne auf 5500 im Comp 300 Punkte gestiegen, danach Solo Freelance 4 Spiele verloren 500 Punkte verloren, bitte was???🤣🤣🤣🤣
            Die eigene Leistung zählt 0!!! Ich habe zum Teil sogar fürs Abschneiden mit extrem hohen K/D 9,0 (nicht KA/D) weniger Punkte erhalten, als mit niedriger K/D 1,9!!
            Dieses Elo System soll mir Bungie mal erklären, an einem Tag habe ich ein Elo von 1600+, am nächsten plötzlich 1200??? Das soll mir mal jemand erklären der dieses System erstellt hat und vor allem wonach „was“ genau berechnet wird???
            Denn lesen kann ich auch, sagt aber trotzdem 0 aus, als nächstes gibt es so viele AccCarries und übergamer die sich dank F2P absichtlich immer neue Accounts erstellen, nur damit sie gegen Neulinge gematcht werden und anschließend Filmen sie das ganze noch wie leicht man doch auf 5500 kommt…
            Finde es genauso schlimm, wie das man plötzlich 5 Runden hintereinander gegen welche aus den 500 besten (Rangliste) gematcht wird!!!🤦🏼‍♂️🤦🏼‍♂️🤷🏼‍♂️🤣🤣🤣🤣

        • 😀 😀

  • Bei Destiny 2 ist heute, am 13. Februar, auf der PS4, der Xbox One, dem PC und auf Google Stadia ein neues Update erschienen – der Hotfix 2.7.1.2 Damit gehen Wartungsarbeiten und auch eine Server-Downtime einher. […]

    • Ich wette 1000 Waffentelemetrie, dass mit dem Update zumindest ein neues Problem kommt.

      Wenn noch ein Rollback kommen sollte, hoffe ich aber, dass sie ihre Müll-Engine für alle Zeiten begraben, so wie es 343 und Microsoft mit der Halo-Engine gemacht haben.

  • Bei Destiny 2 kam es in letzter Zeit zu starken Problemen nach Updates. Bungie gewährt daraufhin interne Einblicke. Der Entwickler klärt jetzt auf, was da schieflief und wie man solche Situationen in Zukunft v […]

    • Crimson Days ist eigentlich mein Lieblingsevent in Destiny – wegen der Crimson Doubles Liste. Gestern war der einzige Abend an dem ich Zeit hatte und jetzt habe ich außer 4-5 Runden (ohne Loot und co., wegen dem Rollback) überhaupt nicht spielen können.
      Ich finde sie sollten zumindest eine Woche dran hängen…

  • Ihr wollt bei Destiny 2 eurem Team ordentlich unter die Arme greifen? Wir stellen euch einen Warlock-Build vor, der voll auf Team-Play setzt und euch den Dank des Einsatztrupps garantiert.

    Um diesen Build […]

    • Pueschi kommentierte vor 2 Wochen

      Genau. Ich glaube jeder Warlock (zumindest Main) kennt diesen Build…

  • Bei Destiny 2 arbeitet die Community gerade unter Hochdruck daran, ein neues gigantisches Rätsel zu lösen – die Quest „Erkundung der Korridore der Zeit“. Doch so wie es aussieht, werden die Hüter noch länger […]

  • Aktuell klagt so manch ein Spieler darüber, dass Destiny 2 wieder eine zu casual-lastige Ausrichtung verfolgt – obwohl Bungie eigentlich etwas anderes sagt. Eine Serie von Tweets des bekannten Profi-Spielers […]

    • Jein.
      Wenn sie den lächerlichen Content, der in letzter Zeit kam schwerer machen, macht’s aber noch weniger Spaß 😉

  • Bei Destiny 2 sind die meisten Entwickler im Winterurlaub, aber der Community-Manager Dylan „dmg04“ Gafner hat sich Zeit genommen, um auf 3 drängende Probleme der Spieler zu antworten.

    Das ist die Situation: […]

    • Mir ist klar, dass es mit Bounties besser geht. Aber ich verstehe nicht, wieso ich dafür in den Turm muss (= noch mehr Ladezeit). In Halo Reach waren alle Bounties einfach immer aktiv und man hat sie erledigt oder auch nicht, ganz egal.

    • Made my day.

    • Sry. aber ich zahle auch für den Content und möchte nicht nur 30% davon haben, nur weil ich nicht Zeit und Lust habe, wochenlang nonstop irgendwelche 08/15 Beutezüge abzuarbeiten.
      Im Rahmen der Story (lach) und des Levelns (noch besser^^) gern, aber sonst nicht. Ich spiele Destiny zum Spaß, nicht als Zweitjob. Und wenn ich spiele, dann PvP und zwar wie ich will, und den Modus den ich will. Da muss sich der Season-Pass ausgehen, sonst hat Bungie eindeutig was falsch gemacht.

      • dann must auch nicht rum mimimmi machen wenn nur PVP zockst, da kommt halt nix zustande was den LVL angeht selber schuld.

        • Alter…
          Wenn Destiny die Raid/ Strike/ Gambit/ PvP -Spieler nicht einigermaßen gleich für ihre „Zeit“ belohnen kann oder will, dann kann Bungie einige Bereiche des Spiels auch gleich streichen. Und der einzige Grund, warum ich fast keine PvP Beutezüge mache ist, dass ich an die 10 Minuten Matchmaking und Ladezeit nicht noch 5 Minuten für den Turm pro Match dran hängen will.

          Sonst geh ich entweder zurück zu Destiny 1 oder zur Halo MCC (Reach ist meiner Meinung nach noch immer Bungies bestes Werk, zumindest bei der Kampagne).

          • Bin kurz vor Level 98 mit fast nur PvP. Auf allen 3 Chars immer brav Bountie. Daneben bissl backen und schon geht es. Und ja ich arbeite 😉

  • Der Streamer Gladd hat ein Video veröffentlicht, das ohne viele Worte auskommt. Im Clip zeigt er die Macht von Pistolen in Destiny 2. Das scheint einen kleinen Hype auszulösen.

    Was ist das für ein Video? Es is […]

    • Pueschi kommentierte vor 2 Monaten

      Pistolen sind meiner Meinung nach schon immer gut (Destiny 1 Eisenbanner-Sidearm!). Das Problem ist nur, dass man im 1vs1 gegen einen guten Spieler mit Schrotflinte oder Fusionsgewehr kaum eine Chance hat. Spaß machen sie aber trotzdem, vor allem mit Löwengebrüll^^

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.