@prototypemk00

aktiv vor 2 Tagen, 17 Stunden
  • Das PvP in Destiny 2 wird im Moment hart kritisiert. Sogar der populäre Twitch-Streamer Gigz sagt, es reicht ihm jetzt. Das Problem wachse seit 6 Monaten und es gebe keine befriedigende Antwort. Grund für den Ä […]

    • Prototype kommentierte vor 1 Monat

      Weils mir aktuell zu langweilig war in D2, hab ich in D1 meinen Warlock neu gemacht. Xbox natürlich

  • Die Season 10 von Destiny 2 brachte eine Menge beliebter Rüstungen zurück, doch diese haben einen deutlichen Nachteil, den Bungie aber bald ausbessert.

    Was ist das Problem der neuen Rüstungen? Mit dem Start de […]

    • Prototype kommentierte vor 2 Monaten

      ich find´s ja schön und gut, dass die alten Fraktions-Rüstungen wieder da sind, wenn sie dann mal auch droppen würden… hab jetzt seit beginn der Season gerade mal !!! ein !!! Rüstungsteil aus den Fraktionen bekommen… EIN EINZIGES… was läuft da falsch bei denen? bringen Rüstungen wieder rein: Geil. Vergessen aber, sie an die derzeitigen begebenheiten anzupassen und die Mod-Slots entsprechend freizugeben: Geil, NICHT! immer wieder passieren so kleinigkeiten in letzter Zeit, und kommt mir jetz nich mit: is ja Homeoffice wegen Corona… Das geht schon seit mitte des letzten Bungie Jahres so. Es muss überall immer mehr nachgebessert werden… haben die zu viele Leute entlassen, oder was da los…

      • Moin @Prototype…

        Zu dem versemmelten Einbau der Mods habe ich mich weiter unten schon ausgelassen; hinsichtlich der Fraktionsrüstungen mache ich allerdings andere Erfahrungen. Momentan bin ich sehr selten am spielen (gestern mal mit Erschrecken festgestellt, dass die Clanbuddies alle 1000+ sind…ich dödel da bei 985 rum mit 9 Powerups inklusive…), nichtsdestotrotz droppen Monarchen & Co. -Rüstungen aber durchaus regelmäßig.

        Fazit: Wohl einfach Lootpech…viel Erfolg.

      • Kannst die Rüstungen beim Kryptarchen für 25 legendäre Bruchstücke farmen 🙂 hab die Tage 9000+ reingeballert für ne God Roll Dire Promise.
        Leider nur Schmutz bekommen………

        • Oh, danke für die Info. Wusste ich noch nicht bzw. hab es wohl übersehen. Den Turm habe ich gestern gemieden wie der Teufel das Weihwasser, weil das Spiel gefühlt im Schneckentempo dort stattfand…

  • Bei Destiny 2 wollen selbst die PvP-Pros die harten Trials nicht abschließen. Der Grund ist eine Shotgun. Wir sagen euch, was die Waffe so besonders macht, wie ihr an die neue, beste Pumpe kommt und geben Tipps […]

    • Prototype kommentierte vor 2 Monaten

      Einfach den Schmelztiegel und die Trials auf Destiny 2 Vanilla setzen… Dann sind alle Fusies, Sniper, Schrotzen und Granatwerfer wieder schwere Waffen… Dann herrscht endlich wieder Skill im PvP. 60% der Spieler werden sich dann zwar aus dem Tiegel verabschieden, aber soll nur recht sein. Wer Vanilla nichts reißen kann, hat im Schmelztiegel nichts verloren… Forsaken war das schlimmste, was dem PvP jemals passieren konnte… Meine Kd ist von 3.78 auf unter 1.5 gefallen, weil so gut wie nur noch Skill-loses Gesindel im Tiegel unterwegs ist. Einfach ekelhaft… Und jetzt kommt noch eine weitere META-Schrotze dazu, na wunderbar…

      • Der_Frek kommentierte vor 2 Monaten

        Dann werde halt so gut mit 2 Primaries, dass es dir egal sein kann, ob die anderen Spezialwaffen benutzen. Alles möglich. Man muss nur Skill haben.

      • Chris kommentierte vor 2 Monaten

        D2 Vanilla war ein Teamgeshote-Festival.
        Bei dem Netcode etc. isses glückssache ob man nen Kill bekommt oder nicht. Mit Skill hat das nicht viel zu tun. Und so nebenbei, das größte Problem ist aktuell keine Spezialwaffe sondern Hartes Licht.
        „Wer in Vanilla nix reißen kann, hat im Schmelztiegel nix verloren“
        Jo wenn du meinst. Teamshot hat sooo viel mit dem Skill eines einzigen zu tun.. hast recht.

      • yan kommentierte vor 2 Monaten

        also wenn etwas nichts mit skill zu tun hatte dann das d2 first year. langsam und träge.

      • Alitsch kommentierte vor 2 Monaten

        Schmelztiegel lebt und blüht mit Ihrer Population.
        Hast PVPler erlebt die nur unter sich sind ? Die PvPler mit der 1,5-2,5 Kd wo jeder Match zum Schwitzer Tournament wird für ein blaues Engramm. (D1 Trials Endtage Population knapp über 50000 da haben Cheater/Lagger viel höher Chansen zum Turm zu kommen als Hüter)
        D2Y1 da es weniger Möglichkeiten gab die Skillsdiferenzen zu überbrücken ( außer die Schwere zu bewachen) blieb , gekuschle.
        Beides führte zu Stare und Langeweile

  • Ein Spieler will mit einem Speedrun-Rekord der etwas anderen Art auf eines der nervigsten Probleme von Destiny 2 aufmerksam machen – die teils enorm langen Ladezeiten. Damit dürfte er vielen Hütern aus der S […]

    • Ich als Streamer nutze neuerdings eine Stream-Intro-Scene, um die immer länger werdende Log-In Phase zu überbrücken…

  • Ein Clip sorgt aktuell für Diskussionen bei PvP-Spielern von Destiny 2. Dort ist zu sehen, dass man nicht mal genau zielen muss, um präzise Treffer zu setzen. Und das schmeckt vielen nicht.

    Was hat es mit d […]

    • Prototype kommentierte vor 4 Monaten

      „Klingt nach Vanilla-Pvp. Ne lass mal gut sein“

      Warum eigentlich nicht? Dann braucht man nämlich wieder etwas, dass sich SKILL nennt, und genau das haben gefühlt 80% der Spieler nicht, die eben diese OH-Waffen nutzen. Nimm ihnen diese möglichkeit, und sie sind selbst nur noch Casuals. Richtig so.
      Destiny 2-PvP muss wieder auf Vanilla zurückgestuft werden, dann isses auch wieder fair und Balanced.

      • Hans Wurst kommentierte vor 4 Monaten

        Vanilla war doch kacke, weil die TTK viel zu hoch war…

      • Wrubbel kommentierte vor 4 Monaten

        Und total langweiliger Einheitsbrei wie jeder andere 0815 Shooter. Ne Danke, dann lieber OH-Waffen und vllt. mal eine Überarbeitung der Spezialmunition. Davon gibt es aktuell gefühlt wieder zu viel.

    • Prototype kommentierte vor 4 Monaten

      „Und das schmeckt so manch einem PvP-Liebhaber nicht.“ *Nachäff*

      Is mir im Grunde Lachs wie Hering. Stinkt beides nach Fisch. Genauso, wie diese S****ß-Diskussion.
      Wenn das so weitergeht, sind im Schmelztiegel nur noch Cracks und Über-Pros unterwegs, Casuals werden nicht mehr spielen, weil die eh nichts mehr reißen.
      Ich mein, man wird eh schon gegen Leute gematchd, die schon 2 Resets in dieser Season haben, obwohl man selbst noch nicht ein einziges PvP Match gespielt hat, DAS ist kein SBMM.

      Ansage an Bungie: Bekommt erstmal dieses so genannte „Skill-Based-Matchmaking“ auf die Reihe und lasst die Zielhilfe auf der Konsole, wie sie ist. Lass die „PC-Master-Race“ *Nachäff* meckern, soviel sie wollen. Die haben sich ihre Vorteile zwecks M&T und FOV selbst gewählt, aber auch da gibt es nicht nur Cracks, auch da gibt es Casuals. Lasst denen doch ne kleine Hilfe, Gottverdammt.

      Destiny ist für uns alle, nicht nur für die, die alles Solo machen. Jeder soll sich als Hüter gebraucht fühlen.

      Per Audacia Ad Astra

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.