@porter

aktiv vor 6 Tagen, 16 Stunden
  • In MMORPGs übernehmen Spieler oft drei Rollen: Damage Dealer, Tank und Heiler. Dies wird als „Holy Trinity“ bezeichnet. Woher kommt das und ist das überhaupt noch zeitgemäß?

    Was genau ist die „Holy Trinity“? […]

    • Mir fällt es auch schwer mich für RPGs zu begeistern wo es eben keine dedizierten Rollen gibt. Egal ob GW2, TESO oder oder oder, gefällt mir nicht wenn ich keine reinen Heiler spielen kann bzw es keine festen Rollen gibt.

      • Genau, Heiler braucht das Land! Was ist ein Raid ohne Heiler? Ein Dungeon ohne Tank? Ist das dann wirklich eine Gruppe oder eher eine Meute?

  • Die Entwickler von The Division 2 zeigten bei ihrem Dev-Blog endlich eine Roadmap. Doch die meisten haben sich darunter wohl etwas komplett anderes erhofft. Auch ein neu vorgestelltes Feature bekommt Kritik, […]

    • Porter kommentierte vor 3 Monaten

      Wir wollen doch am liebsten ein Spiel was einem über Monate/Jahre fesselt, wo man nach Feierabend bock hat zu spielen um mit seinen Leuten was zu erleben, auf Arbeit daran denken was man heute Abend denn erreichen möchte wenn man einloggt…
      So viel Potenzial, so eine interessante IP und dann versauen sie es schon zum zweiten mal.
      Klar kann man nie so viel Content zeitnah bringen wie ihn die schnellsten/intensivsten Spieler erledigen aber hier ist es ja mal wieder ein Paradebeispiel dafür wie die Community verschaukelt wird, die wichtigen Probleme ignoriert werden und es keinen Plan gibt wo diese IP denn hin will.

      • Seh ich auch so, ich liebe das Universum von Division, und gehe täglich rein, weil die Atmo einfach gut ist. Das DLC debakel ist echt mies, die Bugs auch. Einfach ein geiles spiel wo alles funktioniert und wo man über mehrere jahre spaß hat und immer mal was neues kommt.

    • Porter kommentierte vor 3 Monaten

      Genau das…
      Die gleichen Fehler wie bei Teil 1, nichts daraus gelernt und bei Teil 2 wieder in den gleichen Hundehaufen getreten…
      Ich hatte 200+ Stunden Spaß mit dem Spiel, der Kaufpreis hat sich damit für mich gelohnt, es ist aber immer wieder traurig zu sehen wie Spiele die ein tolles Potenzial haben gegen die Wand gefahren werden und man die Community verschaukelt anstatt auf ihre Wünsche einzugehen (Nein nicht jeder Wunsch muss erfüllt werden aber Bug Fixes und ein funktionierendes Lootsystem in einem Lootshooter sollten wohl machbar sein!).
      Ebenso fehlt ein Mittel bis Langzeitplan der auch dafür sorgt das man gerne weiter spielt und sich auf kommendes freut/einstellen kann.

  • 2014 erschien Wildstar, doch nach rund 4 Jahren schloss es bereits seine Pforten. Trotzdem wird immer wieder über das MMORPG gesprochen. In einer neuen Petition fordern mehr 10.000 Spieler eine Rückkehr. Doch w […]

    • Habe das Steelbook noch immer gerne im Regal stehen <3
      Ich würde mich sehr freuen wenn Wildstar eine zweite Chance bekommen würde, habe damals nur aufgehört weil ich noch an der WOW Nadel gehangen habe und an den Leuten.

  • Das Gaming-Jahr 2020 ist das Jahr der Verschiebungen. Was macht ihr so, um das aktuelle Sommerloch zu überbrücken?

    Spiele und Content, die verschoben wurden: Seit Anfang des Jahres 2020 hagelt es in der G […]

    • Porter kommentierte vor 4 Monaten

      Habe durch einen Zufall Assasins Creed Odyssey für mich entdeckt und da schon zig Stunden drinne versenkt (wenn ich es durch habe schaue ich mir evtl noch Origin an).
      Fallout 76 bekommt auch ein paar Stunden meiner Freizeit geschenkt und Maneater mag auch noch ein wenig bespielt werden.
      Rechner einmal zerlegt, WLP auf CPU und GPU neu gemacht und n bissl modding betrieben und System neu aufgesetzt um bereit zu sein 😉

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.