@pineapple

Active vor 1 Tag, 22 Stunden
  • Die deutsche YouTuberin Gnu ist Opfer eines Diebs geworden: Der ist aber nicht bei ihr eingebrochen, sondern hat ihre Thumbnails und Videoinhalte dreist gestohlen. Dabei ist Gnu leider keine Ausnahme, wie viele […]

  • New World wird ein klassenloses MMORPG. Statt einen Magier zu spielen und ewig in dieser Klasse festzuhängen, könnt ihr mit Hilfe von verschiedenen Waffen euren Spielstil komplett verändern. Doch hat das Sy […]

  • In den letzten Tagen gab es eine hitzige Rassismus-Debatte zwischen zwei Streamern, die Genshin Impact Inhalt produzieren. Darin ging es um Scheinheiligkeit und Beleidigungen gegenüber Chinesen. Doch was genau […]

    • Er hat einen Koreaner mit einem Chinesen verwechselt, wenn ich als Deutscher mit einem Schweizer verwechselt werde, juckt mich das auch nicht. Und Chinaman ist auch kein rassistischer Begriff, vor allem nicht in Europa. Der Asiate hat sich zu erst daneben benommen, indem er den Spanier copyright striken wollte, daraufhin war der andere angepisst und da er wohl nur schlechte Erfahrungen mit Asiaten gemacht hat, wurde er dann emotional und hat sie als die schlechtesten Menschen auf der Welt bezeichnet – muss nicht sein, aber ist jetzt auch nicht der große Skandal.

      • Nur weil jemand sein Recht auf Copyright durchsetzen will,benimmt er sich daneben? Wie dämlich ist deine Argumentation bitte?

        • Wir reden hier von einer Person des öffentlichen Lebens, wenn da einer nett fragt, ob er eine Reaktion auf dessen Video machen darf, welches ohnehin fast ausschließlich aus Gameplay und ein bisschen reden bersteht, finde ich das unangebracht das abzulehnen. Davon abgesehen hätten die Meisten wohl nicht mal um Erlaubnis gefragt.

          • Und? Trotzdem kann man ablehnen! Ich kann ja auch überspitzt zu dir gehen,dich freundlich fragen ob ich dich auf Bahn schubsen kann und du dürftest,nach deiner Logik, nicht ablehnen. Verstehst du was ich meine?
            Es ist SEIN Content,ER entscheidet wer was mit dem machen darf. Und ist es jetzt sooooooooo verwerflich für dich das jemand sein Copyright durchsetzen will?

  • Respawn Entertainment und EA haben sich von Daniel Klein getrennt: Er war Lead Game Designer des erfolgreichen Shooters Apex Legends. Wie der Entwickler selbst sagt, wurde er für „furchtbare und bigotte Dinge ge […]

    • In deiner verdrehten Grünlinks-Welt hättest du wohl gerne, dass jede ”sexistische” und ”rassistische” Aussage Lebenslang im polizeilichen Führungszeugnis vermerkt wird, lachhaft. 😂

  • Zu Ingame-Shop von Amazons MMO New World gab es in den letzten Wochen harte Kritik. Auch der Begriff “Pay2Win” fiel in diesem Zusammenhang. Jetzt erklärt das Team, wie es mit dem Shop nach dem Launch […]

    • AOC ist auch eine ganz andere Liga als der der Crap New World. In dem Spiel wird es im Gegensatz zu NW auch bei kosmetischen Items bleiben.

      • Und da haben wir genau das was ich oben beschriebe. Das eine ist blöd, weil wird eventuell P2W und das andere ist gut, weil Abo-Modell. Ich verstehe nicht, warum man sich nicht auf beides einlässt. Reviews zu New World abwarten und wenn es nichts ist, dann kann man es auslassen. Aber dem Spiel offensichtlich nicht ein Mal die Chance zu geben ist in meinen Augen falsch. Wenn es deine Entscheidung ist, dann ist dem eben so.

        Ich hab mir übrigens mal ein paar deiner Kommentare angeschaut… Da sind ja unter anderem einige Sachen dabei, wo man auch merkt, du scheinst dich mit New World bisher noch nicht auseinander gesetzt zu haben. Da sind ja einige total fehlerhafte Informationen dabei, die du da erwähnst in deinen Kommentaren.

      • Wenn du AoC meinst.
        Die haben bereits gesagt das sie kein p2w einbauen werden. Und genau deshalb verkaufen die bereits jetzt mit den pre order packs so viele skins. Und soweit ich weiß verkaufen die sehr viele pre order packs was gegen eine künftige Änderung spricht. Bei New World wurden QoL Items bereits angekündigt. Auch wenn man nie genau weiß was diese beinhalten. Mich soll es nicht stören.
        Leider hat mir New World vom Game play nicht so zugesagt. Was aber nicht heißt das es gut wird.

        Ich drück allen New World Spielern die Daumen das durch den hate das Spiel nicht kaputt gemacht wird. Und vorallem das es kein P2W wird.

  • Am 6. Mai startet das neue MMORPG Elyon seinen ersten englischen Beta-Test. Wir verlosen 1.000 Keys für den Beta-Zugang und ihr könnt euch sofort einen sichern, wenn ihr schnell seid.

    Was ist Elyon? Das M […]

  • Am 28. April startet der Multiplayer-Shooter Scavengers den geschlossenen Early Access auf Steam. Wir haben für euch viele Keys, die ihr hier abstauben könnt. Macht euch selbst ein Bild von dem neuen P […]

  • Ende 2019 kündigte New World an, das PvP in der offenen Welt nur noch optional anzubieten. Wer möchte, sollte das MMO auch komplett ohne den Kampf gegen andere Spieler erleben können. Allerdings gingen damit au […]

  • Der Branchen-Insider Jason Schreier hat herausgefunden, dass Amazon nicht länger an dem neuen Herr der Ringe-MMO arbeitet. Grund dafür soll ein Zerwürfnis mit der Firma Tencent sein. Die Einstellung des MMOs is […]

    • WoW classic ist über 15 Jahre alt und 10x besser als new world. Das Kampfsystem ist zwar überholt, aber als ich new world mal in der Alpha gespielt hab, war deren Kampfsystem auch ziemlicher Crap.

      • Das liegt am Misstrauen der Spieler gegenüber neuen Projekten. Daher kaufen und schlucken lieber viele die gleiche … um zumindest etwas gewohntes zu haben, obwohl die Qualität da immer schlechter wird.

        Solange sich die Käufer immer wieder von den großen Studios blenden lassen, wird es schwer für neue Spiele.

        • Ach wenn man sich den Erfolg von etlichen Indiespielen und dann immer wieder auftretenden Onehit-Wondern wie Hades oder Valheim ansieht.

          Auch senuas Sacrifice 1 war eine Granate…..

      • Auch nach 15 Jahren noch beliebt und kein Entwickler bekommt ein ähnliches Spiel hin.
        Die angeblichen WoW-Killer wurden von Entwicklern programmiert die nie WoW gespielt und verstanden haben!

      • Moin….

        Beobachten Spielentwickler von Amazon nicht den Markt?
        Gerade bemerken viele ältere Studios doch das unglaublich viele Spieler klassische MMORPGs lieben und diese mit Begeisterungsstürmen erwarten.
        WoW-Classic,Diablo2,…….
        Warum bekommt kein Entwicklerstudio mehr ein MMORPG alter Schule hin?
        Ist es so schwer ein Spiel ähnlich WoW-Classic zu entwickeln?
        Mit alter Schule meine ich MMORPGs in denen nicht nur das Endgame zählt sondern auch der Weg dorthin?
        Mit toller Gebietsmusik,Atmosphäre,einem langen Quest und Levelprozess,mit RP Anteilen wie Pets füttern,Pfeile kaufen,……
        Tolle verschiedene Startgebiete,normale Quests,ruhige Abschnitte in den Questgebieten,….
        Ich verstehe es nicht,können Entwickler wie zum Beispiel Blizz nur sowas wie Schattenlande ,wo die Spieler nach 6 Wochen durch sind und ihr Abo kündigen?
        🤔

        Ich hatte mich insgeheim sehr auf das MMO gefreut.schaaaade

        • Ich glaube nicht dass viele ein klassisches MMO haben wollen. Heute ist nicht der Weg das Ziel sondern nur das Ziel zählt. Ich glaube es wollten so viele WOW Classic haben weil sie ein “Gefühl” damit verbinden, aber das kommt nicht wieder.

          Ich merke es ja selber bei mir. 38 Jahre, verheiratet, 2 Kinder – Den Schrank voll mit MMOs + anderen Spielen – Manche noch nicht einmal angefasst ( Steam Sale sei dank)

          Ich suche aber nicht ein bestimmtes Spiel, sondern das was mir WoW vor 17 Jahren als Gefühl gegeben hat. Etwas spannendes neues erleben. Bei jedem MMO Boxe ich mich zum Endlevel um da anzufangen wo ich “damals” aufgehört habe – Nur um dann festzustellen dass es das nicht ist. Also ab zum nächsten Spiel. Immer dann wenn Routine eintritt bin ich weg.

          P.S. übrigens ist nicht der Weg das Ziel, sondern die Gefährten mit denen man den Pfad beschreitet.

  • Der erste Alpha-Test von Diablo 2 Resurrected läuft für die ersten Tester und wir von MeinMMO haben für euch eine besondere Verlosung.

    UPDATE 9. April, 16:26 Uhr: Die Verlosung ist beendet und die Mails mi […]

  • 2017 erschien das MMORPG Swords of Legends Online (SOLO) in China. In diesem Jahr soll es zu uns in den Westen kommen. Der Publisher Gameforge (TERA, AION) wird das Spiel für den PC in Europa und Amerika […]

    • Breaking news! 4 Jahre altes Asia Game will nochmal in Europa abcashen.

      • Für unsere MMORPG-Community ist sowas schon breaking. Viele hatten gehofft, dass Swords of Legends im Westen erscheint, aber die Hoffnung schon aufgegeben. Im Moment gibt es so wenig in dem Bereich und viele Hoffnungsträger sind noch soweit entfernt, dass das hier für uns als Überraschung kam

      • Bei YouTube gibt es zB diverse Gameplay-Videos von Leuten, die es sich angeschaut haben und entsprechende Kommentare dazu.

  • Mehr als 50.000 Tweets sind in den letzten Stunden mit dem Hashtag „#BoycottGenshin“ auf Twitter erschienen: Spieler rufen dazu auf, dass Gacha-Spiel Genshin Impact (iOS, Android, PS4, PC) nicht mehr zu spi […]

  • Das Team hinter dem vielversprechenden neuen MMORPG Ashes of Creation (PC) hat ein über die kommende Alpha One gesprochen. In der Testphase dürft ihr schon einige interessante Inhalte erwarten: darunter 7-8 D […]

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.