@pexxgo

Active vor 1 Monat, 1 Woche
  • Das neue MMO New World wird derzeit von langen Warteschlangen geplagt. Doch auch bei anderen MMOs kam und kommt es immer wieder zu Warteschlangen. Wir von MeinMMO möchten wissen, ob ihr schummelt, um diese […]

    • Ich finde es ist einfach nur asozial, wenn man für mehrere Stunden ein Makro nutzt um nicht raus zu fliegen. Ich sehe jeden Tag min 20-30 Leute, die afk gegen eine Wand rennen…
      Wenn es keiner machen würde, dann wären vermutlich auch die Warteschlangen kürzer.

      Die Kapazitäten der Server hoch zu setzen macht wenig Sinn. Das Spiel ist nicht ausgelegt für größere Server. Man könnte einfach nichts mehr machen, wenn z.B. doppelt so viele Spieler spielen würden.
      Keiner hat Lust wenn keine Quest-Mobs mehr da sind oder sämtliche Erzen und Co. nicht farmbar sind.

      Man hätte von Anfang an mehr Server auf machen sollen. Jedoch wird vermutlich nach 2 Wochen die Spielerzahl sinken und dann wird es teilweise Server geben, die dann gerade mal 500 aktive Spieler haben werden oder gar komplett leere Server.

      Um zum Thema zurück zu kommen. Ich finde jeder, der AFK-Makros für mehrere Stunden nutzt, sollte für 1-2 Tage gebannt werden. Damit die Leute mal merken, dass deren Aktion nicht angebracht ist und nur die Stimmung in der Community anheizt.

      • Keiner hat Lust wenn keine Quest-Mobs mehr da sind oder sämtliche Erzen und Co. nicht farmbar sind.

        Dann fügt man eine dynamische (re)spawn Rate ein, die die Zeiten verkürzt, wenn viele Spieler da sind und verlängert, wenn wenige da sind.
        Das behebt zum einen das Problem und zum anderen umgeht man damit negative Effekte auf die Wirtschaft!
        Funktioniert in jedem modernen MMO super… aber MMOs in 2021 müssen ja auch sowas verzichten und wieder mit Problemen antreten, die seit über 10 Jahren gelöst sind!

        jeder, der AFK-Makros für mehrere Stunden nutzt, sollte für 1-2 Tage gebannt werden

        Rechtlich nicht haltbar. Für die Nutzung einer Funktion, die mir der Entwickler so zur Verfügung stellt, darf ich nicht bestraft werden. Wenn der Entwickler das versucht zu unterbinden und ich das umgehe, dann ist das etwas anderes. Aber das muss der Entwickler erst mal machen.
        Schaffen 90% aller Games problemlos und das seit mehr als einem Jahrzehnt. Aber ein neues Game in 2021 schafft es nicht. Da Entwickelt man mit dem Wissenstand von 2010 und früher!

        • Aber ein neues Game in 2021 schafft es nicht. Da Entwickelt man mit dem Wissenstand von 2010 und früher!

          Finde es immer wieder erstaunlich das es Leute gibt die mit diesem “ein Game im 2021” argumentieren…

          Dir ist schon irgendwie klar das ein Spiel nicht in ner Woche entwickelt wird oder? Ernst gemeinte Frage…

          Es braucht mehrere Jahre, nur weil ein Spiel im Jahr 2021 veröffentlicht wird, kann es durchaus sein, dass es einen wesentlich früheren Entwicklungsstand hat. Klingt komisch…is aber so.

          Zu deinem rechtlich nicht haltbar…meinst du tatsächlich, dass irgendwo ein Gericht, Richter oder Staatsanwalt, es irgendwie interessiert? Bei einem Streitwert von 40 Euro? Die Fragen höchstens ob du zu viel am Lack geschnüffelt hast.

  • Die Trials of Osiris habe eine lange Geschichte mit den Trials in Destiny 2 und Teil 1. Nun, nach einer endlosen Odyssee entschloss sich Bungie dazu, den Trials einen neuen Modus zu spendieren und die Hüter […]

    • PexxGo kommentierte vor 2 Monaten

      Die “Carry-Streamer” trifft das so garnicht!
      Der Flawless-Pool hat am meisten die große Masse getroffen, was man an den Zahlen im TWAB sehen kann.

      Wieso sollte jeder Flawless schaffen können? Es schafft doch auch nicht jeder Spieler einen Raid oder Grandmaster-Nightfalls.
      Man sollte halt nicht mit zweierlei Maß messen!

      • Chris kommentierte vor 2 Monaten

        Zudem ist der Anteil an Flawless Spielern im Vergleich zur Vorwoche nur Minimal gestiegen (ca. 4%) während der Anteil an Matches rapide runter ist (an die 30%).

    • PexxGo kommentierte vor 2 Monaten

      Man sieht aber auch an den Zahlen, dass die Änderung mit dem Flawless-Pool bei der großen Masse nicht gut ankam und nicht nur bei den “Pro-Schwitzern”!!!!
      Also hat Bungie die Änderung wieder “halb” zurück genommen. Was total verständlich ist.
      Man konnte als Durchschnittsspieler nicht mehr spielen, sobald man Flawless geworden ist!

  • In Destiny 2 sorgen die Trials für Rekorde, doch jetzt wettern Streamer gegen den gelobten PvP-Modus und immer mehr durchschnittliche Spieler schimpfen auch, dass Bungie nach nur einer Woche alles wieder kaputt […]

    • PexxGo kommentierte vor 2 Monaten

      Die Streamer und PvP-Götter haben keine Probleme mit den Änderungen. Es geht um die Durchschnittsspieler!
      Wenn diese Flawless geschafft haben, spielen diese nur noch gegen bessere Spieler und werden dann abgefarmt.
      Ein PvP-Gott gewinnt weiterhin mehrere Matches in Folge nach dem Flawless-Run.
      Der Wiederspielwert ist einfach nicht mehr vorhanden für den Durchschnittsspieler.
      Sieht man auch an den gespielten Matches an diesem Wochenende.
      Es wurde ca. 30% weniger Matches gespielt bei ca. 5% weniger Spieler als zum vorherigen Wochenende.
      Man bedenke auch, dass es dieses Wochenende eine sehr gute PvE-Waffe gab. Also ein sehr guter Grund dieses Wochenende zu spielen.

    • Wenn man jedoch einen guten Roll auf der Adept-Waffe haben will muss man mehrere Male die 7 Siege holen. Das ist jedoch fast unmöglich in der Flawless-Spielersuche.

      • Dann muss man eben bis zum nächsten Wochenende warten. Dann kann man ja wieder Anfänger abfarmen und schnell flawless holen. Ausserdem ist das Gefühl sich eine Waffe hart erkämpft zu haben doch viel besser als sie schnell und ohne Anstrengung zu bekommen. Oder irre ich mich?

        • Aber für die casuals ist es anscheinend ok, wenn sie ohne Anstrengungen die guten Waffen bekommen snail?

          • Was ich halt wieder blöd finde, ist dass die Reed’s Regret ja eigtl. eine absolute 1A PvE Waffe ist und keine für’n Tiegel. Ich will mich net beschweren, ich hab einige normale PvE God-Rolls, halt keine Adept, aber meiner Meinung nach, sollten im Tiegel die PvP-Rolls / Waffen bleiben und nix was einzigartig oder herausstechend im PvE ist.

          • Wo habe ich das gesagt? Keine Waffe die exzellent in einem Modus ist sollte leicht verdient sein. Sieht man doch an der Mytho. Sie kriegt man nur durch den RAID und sie ist gut in PvE und PvP.

          • Lies mal dein kommentar noch einmal und denke darüber nach was an dem nicht stimmt.

    • Sofern man überhaupt noch Lust hat zu spielen nachdem man Flawless erreicht hat. Sobald du nämlich Flawless erreicht hast wirst du von den Schwitzern abgefarmt als Durchschnittsspieler.

      • Ich seh’s mal so: Wenn ich tatsächlich mal flawless schaffe, was jetzt heute echt knapp war (Leuchtturmspiel 4:5 verloren), dann hätte ich mir die Adept-Waffe freigespielt und würde halt noch Engramme farmen um diese dann beim Saint zu kaufen…. Also ich denke das System hat echt Potenzial. Mir gefällt’s und ich bin / war einer der PvP verteufelt hat^^

        • Du kannst maximal eine Adept-Waffe kaufen, brauchst jedes malein Flawless-Ticket und ein Engramm um die Adept Waffen zu kaufen zu können. Das Ticket ist nach dem Kauf weg.

    • Deswegen sollen sie ja auch die Änderung zurücknehmen, damit der Titel und der Leuchtturm etwas besonderes ist. Bungie macht die Grandmaster-Nightfalls auch nicht einfacher. Dort gibt es ja auch Adept-Waffen.

    • Durch solche Änderungen wirst du Ewigkeiten in der Warteschlange sitzen. Keiner hat Lust 10-15 min zu warten bis man ein Match findet.

      • Deswegen gibt es ja sowas wie Brackets

        Zuerst wird nach gleichen Spielern gesucht
        Wenn nach 30 sec nichts gefunden wurde wird nach ähnlichen Spielern gesucht
        Nach 2 Minuten wird du dann zufällig jemandem zugewiesen

      • Es war einfach nur ein Vorschlag, um das jetzige System etwas faier für alle zu machen.
        Die Chance das ein Flawless Spieler zB. 2 Freunden helfen könnte und nicht auf 3 Flawless Team trifft.
        Aufgrund von Crossplay und den hohen Spielerzahlen könnte das Matchmaking auch nicht all zu lange dauern.
        Ich dachte anstatt das Sytem zu feiern oder es schlecht zu reden, wollte ich mal einen
        neuen Ansatz bringen 😉

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.