@perrycox

Active vor 4 Tagen, 19 Stunden
  • Der Twitch-Streamer Asmongold wird von einem Blizzard-Mitarbeiter auf Twitter beleidigt. Der nimmt es ausgesprochen gelassen.

    Auf Twitter kommt es häufiger zu Konflikten und raschen, unbedachten Aussagen. […]

    • Wenn er FFXIV spielen will, dann soll er es, ich finds super. Ist halt auch Werbung für FFXIV, alleine wegen ihm geht FFXIV aktuell auf Zahlen wie 200k Zuschauer und nicht alle die Ihm ggf. zuschauen sind “Toxic” und wenn diese dann mit dem Game anfangen, super! Mehr Einnahmen für SE. Das dann solche Leute wie diese Fury oder wie auch immer dann sich so ausdrücken als würde sie für alle in FF spreche finde ich fürchterlich, habe mit einige darüber geredet und die Leute mit dennen ich geredet habe finde das oke das er es Spielt und dem Game eine faire Chance geben will. Dieses Argument auch, das Toxic Leute nicht willkommen sind xD in FFXIV hat man die doch auch immer gehabt. (Glaube einige Laufen mit Pferdeklappen durch Eorzea). Was richtig schlimm ist, ist diese postive Toxicity in FFXIV, keine Kritik machen, immer alles hinnehmen usw. Ist genauso Mist das ist der Fehler von der FF Community. Naja nun denn. Jedenfalls, ich hoffe er hat Spaß mit FFXIV 🙂

  • Die Fans von Final Fantasy XIV konnten sich am Wochenende über richtig dicke Infos zu dem neuen Addon Endwalker freuen. MeinMMO-Autorin Irina Moritz ist allerdings der Meinung, dass die Hardcore-Spieler des […]

    • Ich finde den aktuellen Stand des Spiels letztlich okey. Das die HC Leute jammern und meckern kann ich verstehen. Andererseits denke ich mir halt einfach, ggf. sollten diese sich doch mal öffnen für den Casaul Content. Denke mal die haben sich zu sehr versteift auf ihre Sichtweise und klar wenn man nur Raidet ist das Game halt unglaublich langweilig. Diese Situation hatte ich in zur Stormblood Zeit. Nun spiele ich selber akutell das Game mehr Casual und muss sagen ich genieße es. Kann entspannt meine Dinge nachgehen ohne mich zu stressen. Hab sogar ein Ultimate geschafft wobei ich mich persönlich als midcore/Causal Raider ansehe. Außerdem ist halt von Unternehmensicht die Casual Zielgruppe wichtiger als die 1% die einen Ultimate Raiden. Somit wundert es mich nicht das, dass Spiel einfacher wird. Aber stören tut es mich nicht. Spiele das Game wegen dem Sozialen Aspekt, Nette Leute= Spaß zumindest für mich und ich liebe die Story. Raiden ist für mich ein coole Nebentätigkeit. 😀

      • Hat nichts mit Jammern zu tun und bin kein Elite Spieler aber ein MMO wo man Zeit und Geld Investiert sollte vielfältig und Interessant ein….
        Bei erleichterungen gehen oft auch eine Menge Content drauf die keinen Sinn mehr ergeben udn man schläft dann nur noch ein,wenn man solche stark erleichterte MMOs spielt.
        Solche MMOs sind nur noch Beschäftigung Therapie für Menschen die nicht schlafen können 😛

  • Die Bann-Wellen gehen im MMORPG Final Fantasy XIV weiter. Vor einigen Tagen wurde einer der größten Twitch-Streamer des MMORPGs wegen Fehlverhalten gesperrt.

    Wer ist Arthars? Der Streamer aus Singapur g […]

    • Hmm, andere wegen ihren DMG anzufahren finde ich nicht richtig. Andererseits kann ich ihn schon auch verstehen. Wenn man Endcontent machen will sollte man schon seine Klasse beherrschen gibt genug Guides, Tipps oder etc. um sich zu bessern. ACT ist Fluch und Segen, wenn jemand es benutzt um sich selber zu bessern, super. Sollte man aber andere Spieler deswegen ausgrenzen, no go. Das man ihn sofort Bannt, finde ich persönlich nicht richtig. Es fand nicht statt im Spiel, er hat ja weder im Chat oder sonst wo da was erwähnt es war außerhalb des Spiels. Wenn man nun auch außerhalb Beweise nutzen kann müsste gefühlt sowieso 90% der Community einen Bann kriegen, wegen Mod’s, Triggers usw. Auch nicht richtig.

      • 1. Kann es jeden passieren nicht wirklich die “Top Form” in Raids zu bringen, sei es Wiederkehrer, einfach nur ein schlechten Tag usw.
        2. Finde ich es richtig solche leute zu bannen, ACT für sich zu nutzen ist ok aber andere leute zu beleidigen, egal ob im Chat oder im Stream ist nicht richtig, denn man sieht den Charakternamen und es gibt immer Idioten im Streamchat die Leute für so ein scheiß beleidigen.

        Das allein SQ es duldet das man ACT für sich nutzen darf, sollten die Spieler schon glücklich machen, dieser Schwanzvergleich in DMG gemessen ist einfach nur schwachsinnig.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.