@patjag

Active vor 6 Monaten, 3 Wochen
  • Quests sind aus modernen MMORPGs mittlerweile nicht mehr wegzudenken. Oder doch? Wie würdet ihr ein MMORPG völlig ohne Quests finden?

    Das Konzept der Quests ist so alt wie das RPG-Genre selbst und wurde s […]

    • Ich kann mir nicht helfen…….
      Gibt es nicht bereits solche Projekte in Form von Survivalgames?!
      Wäre es wirklich “Der” Unterschied wenn z..B. aus einem Ark das Survivalsystem gestrichen wird um es mmorpg zu bennen?!

      Neben bei, mir fällt schlagartig ein, Raknarok-Online in seiner Ursprungs-Beta-Version ein…..
      zu hunderten spielten wir es ohne eine Story, Quest nur für Klassenwechsel, katastrophalen Verbindungen und Latenzproblemen, man hangelte sich ausschließlich von Gebiet zu Gebiet um stärker zu werden, Equip zu bekommen die sonst “Nur” über Spielerhandel zu bekommen war… alles nur um im nächsten Gebiet oder stärkete Worldbosse weitergrinden zu dürfen. Die Lootspierale im Reihnheitsgebot halt…. da hat keiner von uns auch nur eine Quest oder NPC-Dialog wirklich vermisst, wir waren halt von dem großen zusammen sein und optischer Hingabe genug fasziniert trotz zahlreichen Problemen wo heute Spiele für sterben.
      Waren es einst Zeiten, werde langsam wirklich alt xD

      Ich bin sehr für Inovationen, als Pionier der das Zocken damals mit C64 startete habe ich wirklich viel gesehen.
      mit am Interessantesten waren die Versuche von Nintendo die Spielweise ansich neu erfinden zu wollen.
      Was man jedoch heute sieht ist ziemlich traurig.

      Klar es gibt sie noch, diese besonderen Titel, der E-Sport hat sich auch gemacht.
      Ansonsten ist die vermarktung von Spielsucht zu einer extremen Droge geworden und so schlecht Betrieben das man froh sein sollte das Straßendealer dagegen recht sauber arbeiten…

      Wenn ich sehe in welchen Maß Spieler betrogen und belogen werden, mit Suchtstruktur wie aus Casinos ums Geld gebracht werden um dann unfertige Produkte als Vollwertig zu verkaufen erschreckt es einen nurnoch.

      Zocken ist heute nicht mehr das was es einst für Nerds gewesen ist, für all denen die sich sonst in ihren Romanen und Pan&Paper spielen verloren.
      Heute ist es reihne Suchtvermarktung und zumeist vergeudete Zeit.

  • Bungie bekommt die verbuggten Rüstungs-Exotics von Destiny 2 nicht in den Griff. Jetzt musste das Studio deshalb 2 weitere exotische Rüstungsteile deaktivieren. Damit hat man in der Season 10 mittlerweile mehr R […]

    • Ich kann mir nicht helfen aber ich fing mit Destiny eins an als es jedem frei gewesen ist ob er wie im Klickergame vor einem Lochstand zum Grinden und dabei eine Art CommunityHUB entstand wo man neue Freunde kennenlernen konnte.

      Man die gebotenen Aktivitäten allein oder im Team gespielt hat.

      Man die wahl hatte Bosse von Kanten zu schubsen, sich im Nahkampf mit denen zu prügeln, mit endloser Schwerer Munni zu penetrieren, daraus eine Style-Challange zu drehen.

      Klar vieles wahr ermüdentleicht je nach Weg nutzung doch wir erlebten die Philosophie, “Werde zur Legende und folge deinen eigenen Weg”.

      Dann wurd es immer Linearer, klar es kamen auch schöne neuerungen dazu so wie gelungene Aktivitäten (Liebe das Gambit☺) aber wo ist die Uhrsprungsphilosophie von früher?

      Nun neu, 1060 Feuerprobe mit Modifaktoren des zurrück in Orbit beim Whipe…. pro section begrenztes Wiederbeleben….
      Nannte man das nicht eins Dämmerung oder Raid-Hardmode?!?

      Das versprechen das nun alles anders wird, alle probleme mit dem Bezahlmodell zusammen hänge….
      Anders…. jup….
      Besser und bezahlmodel das Prob gewesen🤔🤔….😂😂😂😂

      Atmospherisches Gameplay dafür lässt sich Destiny noch immer bewerben. Alles andere ist und bleibt eine Berg und Tal fahrt.

      Für mich weis ich nur, immer mal Pause machen erhält mir die Freude zurrück zu kommen. Zeiten des durchgängig bei destiny zu bleiben ist mit D1 zusammen ausgestorben. Aber um fair zusein, die meisten Service-Games kämpfen mit solch Problem. Zumindest gibt es bei Bungie überhaupt regungen nach solch langer Zeit was nicht immer selbstverständig ist.
      *hust…Anthem… keuch..😅*
      🤗✌

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.