@paraflyer

Active vor 9 Stunden, 31 Minuten
  • Normalerweise lassen sich Raids in Destiny 2 maximal mit sechs Hütern bestreiten. Nun haben Spieler einen Glitch entdeckt, der euch mit mehr Leuten starten lässt.

    Was ist das für ein Glitch? Normalerweise si […]

    • Werden wir “just for fun” mal ausprobieren. Mit möglichst vielen Titans:). Gibt bestimmt ein heilloses Durcheinander.

  • Destiny 2 gesteht Fehler ein und rudert beim verhassten Feature “Sunsetting” zurück. Bungie hört damit auf die laute Kritik der Community. Wir erklären, was sich für euch ändert.

    Das passiert wirklich: Das […]

    • Trotzdem sind viele gute Waffen verloren. Darunter Waffen wie Gipfel, Luna,… die man sich hart erspielt hat.

      • Naja der Gipfel musste auch weg, eine der wenigen Waffen die wirklich getötet werden mussten, weil die niemals nie balancebar sind ohne sie komplett ihrer Pinnaclefähigkeit zu berauben. Destiny soll ja spaßig aber auch herausfordernd sein. Ein Gipfel ist die Definition von kämpfetrivialisierend, weil die Waffe einfach alles kann, außer ein Ei in der Pfanne braten.

        • Ich persönlich finde dass die Waffen dem Spieler eine Art Schwierigkeitsauswahl bieten sollen. Ich bin zB jemand der in Spielen idR den leichten/normalen Schwierigkeitsgrad spielt und habe in Destiny meist die Anarchie ausgerüstet. Minen auf den Boss etc und dann in Deckung. So mag ich das. Früher war es halt die Kombi Gipfel/Anarchie/Ikelos SMG mit Kriegsgeistzellen Mods.

        • Klar hätte man den Gipfel anpassen können, schaden auf das Niveau aller anderen Granatwerfer und gut ist. Das war das Hauptproblem, der Schaden war wesentlich höher, der perk alleine ist nett aber ich treffe genauso genau mit nen schnell schließenden normalen Granatwerfer, da die meist andere sinnvolle perks haben, würde es mir nur mehr Auswahl bieten, eventuell sogar den Schaden leicht unter den der andern ansiedeln und es wäre perfekt da man so das nicht notwendige ordentliche Zielen ausgleicht, aber ne lieber direkt auslöschen.

        • Den Gipfel könnte man anpassen. Waffen wie Arbalest und Jötun hingegen werden nicht verändert und nerven fleißig im PVP.

  • In Destiny 2 habt ihr jetzt in Season 13 Zugriff auf ein neues Feature – den Feuerprobenprüfungshammer. Wir erklären euch, wie ihr den aufladet, verbessert, richtig nutzt und wie ihr damit euren Loot selbst b […]

    • 👍drölfzigtausend, eingach nur geil. Ansonsten hast Du leider recht.

    • Da gab es mal eine Tributhalle, da konnten Hüter Waffen, Mods, Super…. ausprobieren um sich einen Char nach ihren Wünschen zusammenzustellen. Dort hättest Du jetzt auch den Granatwerfer in Ruhe testen können. Ist leider weg😡

      • Ruiner kommentierte vor 2 Wochen

        Der tributhalle trauere ich am meisten nach. Die H. E. L. M hat soviel ungenutzten Platz da könnten die sie locker noch mit reinpacken.

    • Da hast du es kurz und bündig auf den Punkt gebracht. Mehr ist nicht.

  • Destiny 2 warf die Spieler mit dem Start von Season 13 in den Krieg. Doch nach anfänglicher Action gab es einen Stopp und die Spieler fragen sich, ob es das jetzt war. MeinMMO wirft einen Blick auf die kommenden […]

    • Ich sage nur Gefallenen S.A.B.E.R. Da sieh man mal wie geil die Strikes in D1 waren. Ist das Beste der Saison. Als ich in HELM die Karte zum Aufleveln gesehen habe, war erst mal Schicht. Wer hier noch behauptet, die Videosequenz und die Schlachtfelder wären ein toller Anfang der Story, sollte Kochrezepte schreiben. Schon mal das Wort Storymissionen gehört. Wöchentliche Beutezüge werden in Herausforderungen verpackt. Siegel für die Hüter teilweise recht lange gespielt haben, kann man vergolden. SORRY ist aber nach der Saison wieder weg. Ratet mal was ihr in der nächsten Saison wieder tolles machen könnt. 💩 Ich persönlich werde meinen Hüter auf 1310+× bringen. Dann bekommt er noch eine Rüstung bis 1610 (PVP+PVE) verpasst. Sonst werden nur noch Raids und besondere Quests gespielt. Ich habe ein 3/4 Jahr meines Lebens in Destiny verbracht, jetzt wird die Spielzeit erst mal reduziert.

  • Bungie hat nun einen Dialog aus dem Online-Shooter Destiny 2 gestrichen. Einige Sätze der Clan-Händlerin Hawthorne im Turm hingen Spielern nach mehr als 3 Jahren nun endgültig zum Hals raus. Die stammten noch au […]

  • Bei Destiny 2 stehen harte Nerfs für die beliebten Schwerter aber auch Buffs für Raketenwerfer und mehr an. Zudem haben es Hüter mit Maus und Tastatur bald schwerer. Das müsst ihr zu den Änderungen eurer Waff […]

    • Franz-Peter kommentierte vor 1 Monat

      und täglich grüßt das Murmeltier.
      Wie schon so oft werden Waffen generft und anderer gebufft. Die Hüter werden wieder im Zusammenspiel mit Mods und Exos neue Combos finden die Bungo dann buffen kann. Schwerter werden überwiegend im PVE genutzt, tun keinem weh und machen zudem noch Spass. Bungo bringt neuen Content raus und wundert sich mal wieder was die Hüter damit machen. Vielleicht sollte man doch besser den Hausmeister progarmmiern lassen. Bungo hat schon so viele gute Waffen wie Sleeper, Rakentenwerfer und Spindel kaputt gemacht. Waffen für die man richtig lange im PVP geackert hat, sind mittlerweile wertlos. Vielleicht sollte man sich mal auf das Spiel konzentrieren und neue Maps für PVP und Strikes schaffen. Schließlich haben sie uns jede Menge Content raus genommen.

      • Entwicklung neuen Contents ist schwer für eine kleine 800-Mann-Entwicklerstudio-Klitsche. Es ist viel einfacher sich auf das „Coregameplay“ zu „fokussieren“. Das heißt: Loot sunsetten, Loot rausbringen, Loot sunsetten, Loot rausbringen, Loot sunsetten, loot rausbringen. Gibt es irgendjemanden der Destiny nicht wegen des Lootens spielt? Na siehste.

        (könnte Spuren von Zynismus und Ironie enthalten)

  • Bei Destiny 2 vermiesen die Stasis-Klassen für viele das PvP, damit soll wohl bald Schluss sein – zumindest den Jägern gehts an den Kragen. Was ist das Problem und wie reagiert die Community?

    Dafür kommt ei […]

    • Für mich hat Stasis im PVP nichts zu suchen. Wenn man eingefroren ist, hat man keine Möglichkeit sich zu verteidigen. Im PVE Spiele ich den Kram auch nicht. Finde die Klassichen Super besser.

  • Heute Nachmittag, am 20. Oktober, stehen in Destiny 2 auf der PS4, der Xbox One, auf dem PC sowie auf Google Stadia Wartungsarbeiten für das neue Update 2.9.2.2 an. MeinMMO präsentiert euch die ungewöhnlichen Ze […]

    • Richtig, immer 750er Ausrüstung. Da es aber nichts Vernünftiges gab, war es auch egal. Das Beste waren die Verbesserungskerne aus den Legendären Tüten bei Eva.

  • Destiny 2 möchte mit dem “Sonnenwende der Helden”-Event die Zeit der Spieler endlich gebührend belohnen. Dafür wurden Änderungen am Loot vorgenommen, die sich die Spieler auch so wünschten – doch viele Spie […]

  • Der professionelle PvP-Clan G1 hat in einer coolen Montage seine Spieler und ihre phänomenalen Skills im Schmelztiegel von Destiny 2 zur Schau gestellt. Selbst, wenn ihr kein PvP mögt, ist der Clip durchaus e […]

    • Waren tolle Kills dabei. Leider kann ich mit der Geschwindigkeit des Videos nichts anfangen. Gestern zwei Runden EB gespielt. Als ich dann mit dem Code der Rakete in einen Dreiertrupp rein bin und anschließend durch einen Nahkampfkill gestorben bin, weil die drei um mich rum standen, habe ich es sein lassen und Prophezeihung gespielt.

      • Als ich dann mit dem Code der Rakete in einen Dreiertrupp rein bin und anschließend durch einen Nahkampfkill gestorben bin, weil die drei um mich rum standen, habe ich es sein lassen und Prophezeihung gespielt.

        Herzlichen Dank; ich musste wirklich laut auflachen, weil ich mich sofort wiedererkannt habe. Tolles Statement. Und mich daran erinnernd, warum ich PVP auch kaum noch spiele.

        😆 😆 😆

  • Bei Destiny 2 ist die Saison 11 live. Die brachte den neuen exotischen Granatwerfer Dürresammler. Doch das Item funktioniert nicht ganz so, wie geplant. Hüter nutzen die Waffen, um Raidbosse unter Gelächter in Se […]

  • Der Online-Shooter Destiny 2 fristete 2020 bislang ein eher ruhiges Dasein auf Steam. Doch das änderte sich in den letzten Tagen im Juni 2020: Das 1. Live-Event vervierfachte die Spielerzahlen plötzlich. Der S […]

    • Nix neues bei Destiny. Mit den Umbralengrammen kann man jetzt gezielt auf Waffen oder Rüstung farmen. Das ist aber auch das einzige. Habe mir den Sololauf von Eso im neuen Dungeon angesehen. Da ist nix mit Mechanik oder so. Habe Probleme beim Sprinten mit dem Warlock. Mal bricht er einfach den Sprint ab und manchmal kommt er nicht ins Sprinten.

      • Nun Franz-Peter…durch die Umbelegung des Controllers seitens Bungie bist du mit dem Sprint-Thema nicht alleine. Leider.

        Ich kann nur für die PS4 sprechen, drücken des L3 Buttons aktiviert dies wie gewohnt…aber dann heisst es gedanklich Finger weg, denn jedes noch so sanfte erneute “Drücken” deaktiviert den Sprint. Versuch es doch mal, indem du die Tastenbelegung änderst.; Bungie hat dies ja nun implementiert.

        Generell muss ich auch feststellen, dass sich das Movement deutlich zähflüssiger anfühlt. Das fällt mir massiv beim Jäger auf. Wenn auch nur mit einer mom. 81/100 er Mobilität…so lahm war der noch nie. Gestern in der 2. Storymission 2x in den Abgrund geplumpst, weil er gefühlt bei den Sprüngen verzögerte. Das gefällt mir ganz und gar nicht, denn das Movement war ein elementarer Bestandteil des Gameplays. Hier sollte Bungie dringendst (!) nachbessern.

        • Unterschreibe ich dir voll und ganz. Bin auch Jäger Main und muss sagen das Movement fühlt sich gerade nicht mehr gut an. Destiny ist sowieso schon eher ein langsamer “Shooter” aber jetzt kriecht man ja gefühlt nur noch vor sich hin. Hoffe da ändern sie nochmal etwas.

          Beim Sprint habe ich mir leider angewöhnt L3 zu hämmern das muss ich mir abgewöhnen sonst wirkt mein Jäger doch etwas dämlich mit seinen Zuckungen :silly:

        • Da bin ich bei dir. Die Mobilität ist schrecklich. Beim Titan ist das Problem nicht so stark ausgeprägt.

  • Bei Destiny 2 ging überraschend der komplett neue Dungeon „Prophezeiung“ (Prophecy) live. Erfahrt hier spoilerfrei alles wichtige zum Start der kostenfreien PvE-Aktivität.

    Das wartet jetzt in Destiny 2: Vor w […]

  • Bei Destiny 2 fand zum Season-Finale erstmals ein großes Live-Event statt. MeinMMO möchte von euch wissen: Wie fandet ihr das umstrittene Spektakel?

    Was ist in Destiny passiert? In Destiny 2 neigt sich die a […]

  • Ein neuer Teaser für Destiny 2 wurde vorgestellt. Der kündigt die „Zukunft“ des Spiels an – was ist da zu sehen?

    Das ist der Teaser: Am Mittwochabend, dem 3. Juni, veröffentlichte der offizielle Twitter […]

    • Franz-Peter kommentierte vor 9 Monaten

      Im Bericht steht 9. Juni also die Saison 11

      • Farr kommentierte vor 9 Monaten

        Keine Ahnung was du da lies…

        Stammt aus dem TWAB von letzter Woche:
        “Ihr erfahrt Neues über die nächste Saison von Destiny 2, während wir gleichzeitig über das nächste Kapitel dieser Geschichte reden, die sich jahrelang entfaltet hat.”

        Bungie wird beides vorstellen, Season 11 und die Herbst Erweiterung.

        Und oben das Video ist eher ein Teaser für die Herbst Erweiterung, was auch so dort steht “Kapitel” so nennt Bungie die Erweiterungen von Destiny.

        • Mizzbizz kommentierte vor 9 Monaten

          Also wenn der Drifter NICHT am 09.06.2020 Richtung Europa startet und das bedeutet, dass unser Hüter ebenfalls NICHT Europa zu Gesicht bekommt, dann wäre das schon arglistige Täuschung! Wenn ich so einen Teaser sehe und am Ende steht 9.06.2020, dann lässt das ja nun mal so gar nicht auf eine Herbsterweiterung schließen.
          Und im Trailer steht nix von Vorschau auf neues Kapitel… 😉

  • So manch ein Spieler hofft, dass wir beim anstehenden Finale der Season 10 von Destiny 2 aktiv mitwirken können. Doch einige denken, dass uns nur die Zuschauer-Rolle bleibt. Warum?

    Achtung, mögliche Spoiler v […]

    • Franz-Peter kommentierte vor 9 Monaten

      Einfach nur enttäuschend. Habe mich nach zwei Wochen Pause am Dienstag eingeloggt, um das Finale der Saison zu spielen und es kommt rein gar nichts außer der Cutscene von 20 Sekunden. Es ist ja nicht das erste Mal, dass von den Hütern ein Highligt zum Abschluss der Saison eingefordert wird. Erschreckend wie wenig Bungie auf die Wünsche der Hüter eingeht. Ich habe Angst vor der Saison 11. Und eine Stimme sprach: Sei froh es könnte schlimmer kommen. Und ich war froh und es kam schli…..

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.