@paradox

Active vor 2 Wochen, 1 Tag
  • Blizzard, das Studio hinter World of Warcraft, Overwatch und Diablo, ist seit einiger Zeit in einen Skandal verstrickt. Das könnte sich auf zukünftige Verkäufe auswirken, da viele Fans nun zweifeln, ob sie das Ga […]

    • Kein Crossplay kein Geld. Ist mir rätselhaft warum man das im Jahr 2021 nicht schafft.

      • Anscheinend weil sich die Steuerung so stark unterscheiden würde…
        Na dann läuft und schlägt der PS4 Barbar eben etwas anders als der PC Barbar, das juckt doch beim Spielen keiner!
        Bei der Switch können nur 4 Spieler im Co-op spielen, bei den anderen 8. Na dann erlaubt man eben nur 4 Spieler Lobbys mit der Switch und fertig.

      • TNB kommentierte vor 3 Wochen, 4 Tagen

        Ist mir rätselhaft warum das Kaufentscheidend sein sollte. Ist ja nicht so das Crossplay Standard ist 😀 Und die letzten 20 Jahre bin ich auch ohne klar gekommen.

        • Ich will es auf der Switch spielen und meine Leute aufm PC. Ich verlange nicht dass sich die Leute extra dafür ne Switch kaufen. Blizzard kann doch gerne mal bei HiRez anrufen und fragen wie die es schaffen bei ihren Spielen Crossplay und Crossprogression anzubieten und das für lau.

          • TNB kommentierte vor 3 Wochen, 4 Tagen

            Wenn alle auf dem PC sind, außer du, weißt du bereits was du zu tun hast. Nämlich auch auf dem PC zocken, so einfach ist das. Warum sollten sich die anderen alle eine Switch kaufen lol

  • Wie eine Statistik zeigt, hat DOTA 2 insgesamt 235 Millionen US-Dollar an Preisgeldern verteilt. Doch nur 6.300 $ gingen an Frauen. Ein Bericht der BBC beschäftigt sich damit, warum Frauen zwar erfolgreiche […]

    • ParaDox kommentierte vor 1 Monat

      Ich möchte da ein wenig widersprechen. Das Interesse ein Managers gilt vor allem dem finanziellen Background. Frauen und Personen jeglichen Geschlechts die über 35 Jahre alt sind würden von jedem Team sofort aufgenommen werden, wenn die nur das Potential sehen würden diese auf Profiniveau zu bringen. Das Potential für Zielgruppenerweiterung und damit verbundenen sogenannten non-endemic Sponsoring, wäre gigantisch.Jedes Team würde sich lieber von L‘Oreal und Gilette sponsern lassen, deren Werbebudget gigantisch ist, als von ner zwielichtigen eSportswettseite und nem Maushersteller.
      Nebenbei wäre der Werbeeffekt für die Publisher auch unbezahlbar.

  • Diese Woche gab es Neuigkeiten von Blizzard und Amazon sowie eine Protestaktion auf Twitch. Erfahrt mehr darüber in unserem MeinMMO-Podcast.

    Das sind die Themen: Bei Blizzard gab es im Quartalsbericht erneut […]

    • ParaDox kommentierte vor 1 Monat

      Adele, ich musste lachen so hat noch nie jemand die Künstlerin ausgesprochen. Bei ca. 35:50 herum wird gesagt dass Qualität subjektiv sei, dem möchte ich widersprechen Qualität ist durchaus objektiv messbar.

      • Es ist richtig, dass man Qualität objektiv messen kann. Wo man den Maßstab für sich selbst ansetzt ist jedoch oft eine individuelle und subjektive Wahrnehmung. So war es gemeint 🙂

  • Für mehr als 5 Jahren war WoW das meistgesehene MMORPG auf Twitch, so war es auch noch im Juli 2021. Doch jetzt ist Final Fantasy XIV an WoW vorbeigezogen. WoW hat innerhalb eines Monats mehr als die Hälfte a […]

    • ParaDox kommentierte vor 1 Monat

      Kein König herrscht für immer mein Sohn. Terenas Menethil

      • Scaver kommentierte vor 1 Monat

        Naja, auf Twitch zu herrschen ist wie über den Spielplatz um die Ecke zu herrschen. Hat am Ende kaum Bedeutung!
        Wer herrscht und wer nicht, wer wirklich die Nummer 1 ist, entscheidet sich definitiv nicht auf Twitch!

  • Mittlerweile ist es fast ein Jahr her, dass Xbox und PS5 veröffentlicht worden sind. Doch noch immer sind Konsolen und exklusive Titel Mangelware. Wir von MeinMMO schauen auf die aktuelle Situation.

    Wie steht […]

    • Ich kann schon verstehen, dass die Blockbuster auf der PS5 noch warten müssen. Wenn ein nicht unbedeutender Prozentsatz an Konsolen irgendwo zum Weiterverkauf liegt, wäre es nicht besonders klug Blockbuster auf den Markt zu werfen die sich dann nicht so verkaufen wie gedacht.

      Es mag zwar für Sony egal sein wer ihre Konsolen kauft, wenn jedoch nicht genug Leute deren exclusives und Blockbuster kaufen, kann das ganz schnell nach hinten losgehen.

      • Genau. Viele vergessen dass ein großer Teil der “verkauften” PS5 und Series X gar nicht zu Hause unterm TV sondern bei Skalpern im Keller stehen.

  • Aktuell zählt Battlefield 5 zu den beliebtesten Spielen auf Steam. In den letzten Wochen ging die Spielerzahl rasant nach oben. Wie kommt das und lohnt sich der Einstieg jetzt?

    So sieht es gerade bei […]

  • Der Release von Lost Ark findet erst 2022 statt. Viele Spieler kritisieren nun, dass Amazon das MMORPG verschiebt, um das eigene Spiel New World zu pushen. MeinMMO-Redakteur Alexander Leitsch sieht das jedoch […]

    • Das unternehmerische Risiko ist bei New World um ein vielfaches höher, schon alleine wegen den Produktionskosten. Daher macht es schon Sinn wenn man sein Inhouse Produkt mit einem höheren Marketingbudget und Priorität ausstattet, als ein Lizenzprodukt.

      Die Meinung kann man teilen oder nicht, jedoch das Amazon auch gelangweilte und/oder enttäuschte New World Spieler gerne dann Q1/Q2 2022 in Lost Ark, inklusive deren Geld für Founder Packs, gerne begrüßt, kann man auch nicht ignorieren. Kann durchaus Zufall sein, der Synergieeffekt durchaus weniger.

  • Lost Ark sollte eigentlich 2021 erscheinen und ließ bereits im Juni die ersten Spieler testen. Doch nun wurde das MMORPG auf 2022 verschoben. Offiziell heißt es, dass mehr Anpassungen für den Westen nötig sei […]

    • Danke New World war durchaus mein erster Gedanke.

      • LOL… dieser Asia grinder P2P wird eh nicht so laufen wie manche es sich vorstellen…

        • Das denke ich auch, wenn man kein Geld ausgeben möchte wird es ein wirklich harter grind werden (nach Gold) um sich im AH die Upgrade Materialien zu kaufen.
          Man kann ja auf dem RU Server sehen wie das ganze läut: Täglich mit 5 oder mehr Charakteren Gold farmen bis die Finger taub werden und das Tag für Tüg nur um das Gear Upzugraden.
          Wer dann noch Rüstungen kaufen will (die natürlich vorteile bieten) muss dafür auch Gold farmen…und da die Rüstungen bis zu mal 3 mal gehandelt werden können wird man erstmal warten bis sich die leute die Geld bezahlt haben neues Gear kaufen und das alte dann im AH verkaufen. = man wird nie das Aktuelle haben ohne Echtgeld einsatz. +Charakterplätze kosten natürlich Echtgeld + Neue Klassen (wenn man die will)kosten Echtgeld. Ich höre lieber auf, sonnst denken manche das ich haten will…will ich nicht und viel spass beim grinden an alle die f2p spielen wollen 🙂

          • Du hast das Spiel nie gespielt oder dich generell mal darüber informiert oder?
            Wenn du wirklich so negativ drüber denkst, wirst du sehr erstaunt und froh sein, wie das Spiel wirklich ist, wenn du es mal spielst.

            • Ich denke nicht Negativ über das Spiel ganz im gegenteil. Aber du darfst mich gerne auklären wenn ich etwas falsches geschrieben habe, und nein ich habe außer der Open Beta nicht gespielt.

              • Anders gesagt beruht deine Erfahrung auf hörensagen ohne wirkliche personelle Grundlage. Du kennst dne Kontent nicht oder die Mechaniken. Also ja du willst nur haten XD

                • Nun was ist denn konkret falsch an dem was ich geschrieben habe?
                  Und bitte nicht mit “man kann alles ohne € ereichen” schreiben denn ja das kann man in jedem f2p. Die Frage ist nur wie viel Zeit muss man Investieren um das gleiche zu ereichen wie jemand der die Kreditkarte zuckt.

          • Danke für deine Fake News. Hoffentlich hast du damit den ein oder anderen abgeschreckt und er wird niemals LA spielen. Daumen hoch!

            Sorry, aber ein ganzer Batzen Text und davon bleibt am Ende nicht viel Wahrheit übrig. Im aktuellen Patchstand gibt es die Möglichkeit Gold über Twinks zu generieren nahezu nicht mehr (braucht es auch nicht mehr). Und selbst wenn wir nach RU schauen, wo man mit Twinks Gold generieren kann, dann spielst du alle deine Twinks täglich abwechselnd, nämlich so, dass du pro Tag an sich mit unter einer Stunde für einen Twink auskommst. LA ist eins der Spiele, mit einem verhältnismäßig einfachen Equip-Progress, dass es wirklich noch so jeder Hinz und Kunz nach kürzester Zeit auf den Equip-Stand schaffen kann, mit dem jeglicher Content machbar ist.

            Also Geld für Gear auszugeben… ist einfach dumm. Gibt solche Leute, ja, aber jeder free 2 play Spieler kann da problemlos mithalten. Einzig gegen Wale kommst du nicht an, die cashen dann 10000€ und sind dann ein paar Prozent stärker. Aber wozu? Du kannst ohne einen einzigen Cent bezahlt zu haben, den gleichen Content spielen…

            PvP ist zudem Balanced, also who cares?

            Und Characterplätze kosten in jedem MMO. Ich meine 8 hast du frei, was ja auch erstmal komplett ausreichen sollte. Neue Klassen kosten zudem kein Echtgeld, wer erzählt so einen Müll? Wenn eine neue Klasse kommt, kann sie jeder komplett frei spielen. Will nicht wissen wieviel BS sonst noch in deiner Liste ist.

            • Ja klar Fake News. Ich habe das geschrieben was ich so mitbekommen habe mit der Information das ich selbst außer Open Beta nicht weiter LA gespielt habe.
              Ich habe ausdrüklich um aufklärung gebeten oder nicht.
              Du musst ja nicht gleich patzig werden, was für eine Mentalität lol

              • In deinem Ausgangspost legst du das alles als harte Fakten dar. Als man dich ertappte, dass du hier nur Quark erzählst, bist du zurückgerudert… wow. Könnte also auch einfach Lügengeschichten über dich schreiben und später einfach sagen “das hab ich so gehört”… Was eine Logik…

          • Ne man kanns eigentlich gut ohne Geld spielen man hat genug charplätze frei.
            Auch der Einsatzt von Echtgeld für Aufwertungen wird sich nicht lohnen für den Normalverdiener.

            Aber alles andere was du schreibst stimmt. Das Game ist überbewertet.

            Das Spiel ist cool zu spielen die Bosskämpfe machen Spass aber es ist halt ein Zweitjob mit festen Arbeitszeiten.
            Der Spass hält auch nur 60Min pro Char und dann kannst du wechseln wenn du 4 Charaktere hast, dann hast du halt einen für den Content und 3 Materialzulieferer die hinterherhinken.
            Das ist easy für Leute die jeden Tag spielen können aber für Spikezocker ist das nix.

            • Danke für die Info.

            • Naja wenn du willst kannst du auch locker 10Std am Tag mit einem charakter spielen. Gibt tonnenweise sachen zu sammeln und inseln zu entdecken etc. oder einfach pvp spammen 😀

              • Ja sicher. Regelmäßige Inselevents wie Ressort werfen ja auch ganz gut was ab.

                Ich bin nur etwas gehässig weil die Zutritte der Instanzen so hart limitiert sind und die beste Action halt in den Dungeons stattfindet.

                Wenn Amazon das ändert würde sie von mir aus auch erst nächsten Juli releasen 😉

        • Wenn die nach 90 Tagen 99% aller Spieler verlieren wäre mir das ziemlich egal. Für mich ist das nur ein Platzhalter bis Street Fighter 6 Q3 2022 kommt, oder ev. Project L von Riot Games Der einzige Unterschied zwischen LA und NW ist, dass ich ein LA für Lau zocken kann bis ich es auf’n Müll werfe und die Kohle die mich ein NW kostet, in Street Fighter 6 versenke.

          Wenn es mir schon vorher auf den Geist geht oder sich die Server leeren ist auch ok, Spiel ich dann wieder Street Fighter V oder Warframe.

  • Deutsche WoW-Fans kennen sicherlich die Seite Vanion, auf der man stets aktuelle News und Guides zu World of Warcraft bekam. Doch der Betreiber der Seite will nicht mehr weitermachen, seine Leidenschaft sei […]

  • World of Warcraft braucht seit jeher ein Abo. Aber warum eigentlich? Das fragen sich immer mehr Spieler und sind nicht bereit, das noch zu bezahlen.

    Als World of Warcraft damals auf den Markt kam, war es ganz […]

    • Ich sehe einfach das Preis/Leistungs Verhältnis nicht mehr gegeben bei einem Abomodell, das WoW hat.
      Wenn ich die Leistung die mir Blizzard anbietet mit einem XBox Game Pass Vergleiche, sind da schon große Unterschiede.

      Auch wenn ich Abomodelle bei einem MMORPG per se nicht schlecht finde, würde ich das koreanische Modell, zahle Summe X pro Minute, bevorzugen, da die Leute für ihren tatsächlichen Konsum bezahlen und nicht für die 24/7 Bereitstellung des Service.

  • New World befindet sich gerade in der Beta und lockt bereits zehntausende Spieler an. Das neue MMO von Amazon macht Spaß, ist aber nicht vergleichbar mit etablierten MMORPGs – findet zumindest MeinMMO-Autor Be […]

  • Cooler Master hat einen Gaming-Chair vorgestellt, der euch Spiele und Filme fühlen lassen soll. Der Stuhl ist aber mit 1700 Euro auch nicht gerade günstig. MeinMMO stellt euch den neuen Gaming-Stuhl v […]

    • ParaDox kommentierte vor 3 Monaten

      In ein derartigem Preissegment würde ich nur einen Stressless Office Stuhl kaufen. Das ganze haptische Feedback ist zwar cool, nur würde mir das nach einem Monat auf den Sack gehen und in Puncto Ergonomie und Bequemlichkeit kann der wahrscheinlich nicht mit anderen Modellen in diesem Preissegment mithalten.

  • Das neue MMORPG Lost Ark hat mit dem großen Sommer-Update in Korea einen Battle-Pass erhalten. Noch ist unklar, ob Amazon Games dieses System für unsere Version übernehmen wird, es wäre aber denkbar. Wir von Mei […]

  • Habt ihr Lust, das neue MMORPG Swords of Legends Online zum Release zu spielen? Dann macht mit bei unserer Verlosung und gewinnt eine Vollversion des Spiels.

    Das ist Swords of Legends online: Das neue MMORPG […]

  • Endlich hat das MMORPG Lost Ark ein Release-Zeitfenster für Europa erhalten. Wisst ihr schon, welche Klasse ihr als Erstes zum Release spielen wollt? Stimmt ab in unserer Umfrage.

    Während des Summer Games F […]

    • ParaDox kommentierte vor 4 Monaten

      Artillerist. Fand den Gunner in Skyforge schon cool, mal schauen ob mich der überzeugen kann

      • SapiusDC kommentierte vor 4 Monaten

        Gunner in Skyforge hab ich auch bis zum umfallen gezockt, guter Geschmack 🙂

        • ParaDox kommentierte vor 4 Monaten

          Wer braucht schon Magie oder anderen Boomer Firlefanz wenn man eine fette Wumme voll mit feiner Technologie haben kann.

          Wilkommen in der Zukunft Gandalf.

  • Am 15. Juni findet mit der Nintendo Direct ein weiteres Highlight der E3 2021 statt. MeinMMO verfolgt das Event in diesem Ticker live für euch mit und sorgt mit dieser Übersicht dafür, dass ihr keine wichtige An […]

    • ParaDox kommentierte vor 4 Monaten

      Liegt durchaus im Bereich des Möglichen, da Nintendo in seinem eigenen Kosmos lebt.

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.