@pantherbohne888

Active vor 1 Tag, 15 Stunden
  • In Call of Duty: Warzone gibt es massig Cheater, doch manche sind so frech und streamen ihre Untaten auch noch live und machen sich dabei über ihre Kritiker lustig. Ein besonders dreister Betrüger hat jetzt a […]

  • Im Rahmen eines Podcasts sprachen Bungie-Entwickler offen über Probleme mit Stasis in Destiny 2. Dabei gibt das Studio zu: Man wusste schon zum Release des neuen Elements, dass es noch mehrmals abgeschwächt w […]

    • Du meinst bestimmt die seit gefühlten 5 Jahren durchgewirbelte Shotgun/Handcannon Meta. Bei so viel Wirbel wird einem ja richtig schlecht.

      • 😂😂In der Tat, aber es hat ja auch keiner gesagt, das Bungie das Durchwirbeln auch “gut” macht, wobei das natürlich wieder subjektiv ist^^

        Kenne einige die die Handcannon Meta feiern weil sie z.B. finden das ARs Noob Waffen sind🤷‍♂️ Tja wie mans macht

        • Bungie wirbelt halt so lange, bis sie wieder bei der Ausgangslage angekommen sind. 😅 So unausgewogen fand ich es zuletzt garnicht mal. Es kamen eigentlich recht vielseitige Waffenloadouts vor. Lediglich Shotguns halten sich wie Fliegen an der Sch… Momentan spiele ich nicht viel PvP aber wenn man das letzte Eisenbanner als Gradmaß heranziehen mag, war eigentlich alles an Waffen vertreten. Und auch nicht nur die, welche im Rahmen der Quest gefordert waren.

          Das Matchmaking ist eine andere Sache. Aber da ist es sicherlich auch schwer die Balance zu finden. Ich habe Freunde, die sind froh, weil bei aktivem SBMM jedes Match für sie zum Krampf wurde. Und es gibt Durchschnittsspieler wie mich, die jetzt halt öfter Prügel kassieren und sich wieder mehr dem PvE widmen. Ist aber auch ok. Würde ich mehr Zeit ins PvP stecken, würde sich das auch wieder einpegeln. Richtig problematisch finde ich seit geraumer Zeit die Verbindungsqualität und die damit einhergehenden Lagger des Todes und extrem fragwürdige Trefferregistrierung. 🙃

          • Auf Konsole ist doch die Hitbox= Hüter + 2m Umkreis in alle Richtungen 😂😂 mit Lag dann auch Mal gerne mit 6m in alle Richtungen 🤣🤣

  • SBMM ist ein großes und teils auch kontroverses Thema in Call of Duty: Warzone. Offiziell gilt es nicht mal als sicher, dass diese Matchmaking-Variante tatsächlich im Spiel ist. MeinMMO beantwortet die w […]

    • Ich finde in jeden PVP Modus gehört ein striktes SBMM, welches nicht nur die letzten paar Spiele berücksichtigt, sondern die ganze Historie. Das hat zwei Vorteile. 1. Alle Cheater landen mit anderen Cheatern in einer Lobby und stören nicht die vernünftige Spieler die Spass haben wollen. 2. Die vernünftigen Spieler haben Spass und bleiben dem PVP nicht fern. Und nur weil es wieder ein paar Idioten gibt die wieder meinen das System outzuplayen heisst das nicht das SBMM nicht funktioniert. Das kein SBMM nicht funktioniert sieht man gerade an Destiny.

  • Destiny 2 läutet mit dem heutigen Weekly Reset vom 11. Mai 2021 die neue Season 14 ein. MeinMMO verrät euch, was die Saison des Spleißers ändert und gibt euch die wichtigsten Infos, die ihr zum Start braucht. […]

  • Bei Destiny 2 gab es ein Community Summit zwischen der Elite und dem Entwickler. Es wird jetzt spekuliert, dass Bungie das PvP retten will. Auf Twitter wird von einer “rosigen Zukunft” gesprochen.

    Um dieses […]

    • Man spricht schon wieder mit denen die mit dem Spiel Geld verdienen, nicht mit denen die dafür Geld bezahlen (sollen). Merkt irgendwer den Fehler, dann frohe Ostern. Wer Spieler auf Turm carried vielleicht noch gegen Geld gehört sowieso gebannt und sollte niemals für die Community sprechen dürfen.

      • Jo, grundsätzlich richtig, allerdings gibt es schon auch unter den bekannten Streamern etc. vernünftige, z.B. Nexxos. Den kenne ich zwar nicht so gut, aber in dem Artikel von neulich erschien der mir nett und vernünftig. An sich aber echt panne. Man müsste auch auf Bungie.net bei den Einsatztruppsuchen alle Angebote, die einen garantiert zm Turm bringen, einfach bannen. Sind nämlich auch garantiert Carries, also mit Geld bezahlt. Und das wurde von Bungie auch explizit verboten, meines Wissens nach. Hinzu kommt noch, dass viele von denen wahrscheinlich Haks benutzen.

  • Destiny 2 verzeichnet die höchste Teilnahme für die Prüfungen von Osiris überhaupt, sogar höher als beim Start der PvP-Aktivität. Trotz der Kritik wollen die Hüter die neue Meta-Waffe.

    Hier gibt’s den Rekord […]

    • Und selbst wenn durch Beyond Light neuer Account und zwei Stunden später sind die selben Cheater wieder da. Bring Null.

    • Die mit der 2 KD sind statistisch gesehen die Cheater die gebannt gehören, da es auch nicht möglich ist 2 mal hintereinander im Lotto den Jackpot abzuräumen.

    • Ich weiß nicht warum immer vom Modus für die Besten geredet wird, es ist ein Modus für Cheater von Leuten die von ihrem eigenem Spiel keine Ahnung haben, da Spieler ohne zu cheaten oder von Leuten die cheaten gecarried werden niemals den Leuchtturm sehen werden. Solange man als Flawless cheater immer wieder seinen Pass zurücksetzen kann werden die Spielerzahlen nicht signifikant steigen, weil keiner gerne gegen Lagcheater und anderes Gesocks spielen mag.

      • So pauschal würde ich das nicht sehen. Cheater und Netzwerkmanipulierer sind sicherlich dabei und je kompetitiver der Spielmodus, umso höher der Anteil.

        Aber vor manchen Hütern, gegen die man spielt, ziehe ich einfach meinen Hut. So gut, wie die sich allein bewegen. Ob dann noch Aimbots oder Wallhacks genutzt werden ist bei dem krassen Movement dann eigentlich schon egal.

        Manchmal sollte man schlicht auch einfach anerkennen, dass das eigene Talent nicht ausreicht, um zu bestehen 😉

        • Tolle Einstellung, weil man sich gut bewegt ( wahrscheinlich noch als Lagporter) darf man cheaten. Kriech wieder unter deinen Cheaterstein, wo Du hergekommen bist.

          • Differenzierung von Aussagen scheint nicht so sehr Deine Stärke zu sein, oder?

            Ich habe schon seit Monaten das ernsthafte Spielen der Trials drangegeben. Weil’s trotz meiner – wie ich selbst einschätze – moderaten Fähigkeiten es einfach nicht reicht, den Leuchtturm zu erreichen. Zweimal war ich dort. Reicht dann auch.

            Die Probleme habe ich ja nicht weggeredet. Die sind da! Aber es gibt dann auf der anderen Seite auch einfach verdammt gute Spieler.

            • Es gibt gute Spieler keine Frage, das dürften aber nach der Gaußschen Glockenkurve nur so 0.1 Prozent sein und nicht in jedem Gegnerteam mindestens 1 was eher so 16 Prozent entspricht und das heißt die Differenz zwischen den beiden Werten cheatet. Und genau so ist auch mein Gefühl. Und Deine Differenzierung kannst Du dir schenken, weil du es genau so geschrieben hast.

  • In Season 13 von Destiny 2 locken die Trials mit starkem Loot. Doch den erspielen sich Hüter nicht, das neue Gear wird “erstorben”. Und das ist ein Problem.

    Das ist im Shooter los: In Destiny 2 hat Season 13 […]

    • Daumen hoch auch von mir.

    • Oh da fühlt sich wohl ein Makellos Cheater auf den Schlips getreten. CronusMax und XIM ist kein Cheaten.ja klar und die Erde ist auch ne Scheibe wissen wir ja alle. Aber wenn einer zu der zu bannenden Grupppe gehört, dann rate mal wer. Ich geb ne Tipp: Schau in den Spiegel.

    • Als erstes sollte man alle Spieler mit Makellos Titel und/oder ToO Turm Emblem 1/2 Jahr bannen, da Sie deutlich gezeigt haben, dass Sie cheaten. Dies gilt insbesondere auch für die Konsole (und wer jetzt kommt mit ist auf Konsole nicht möglich soll einfach cheat Konsole in Google eingeben und staunen, was für 79,90 alles möglich ist), da es momentan nicht möglich ist diesen Titel ohne zu cheaten oder mit einem Carry was auch indirekt cheaten (vielleicht sogar gegen Geld) ist zu erspielen. Die Statistik dahinter erspare ich uns allen. Dann könnten auch mal wieder nicht Cheater ein paar Monate vernünftig PVP spielen. Als zweites sollte es den Loot nach 3/5/7 gewonnenen Spielen nur einmal pro Woche pro Charakter geben. Es ist alles ganz einfach, wenn man es nur wollte und kein Rocket Science. Aber Bungo will anscheinend nicht und hört lieber auf nicht relevante Streamer die das Spiel eh nicht bezahlen müssen, wie wir einfache Spieler die den Loot den sie bezahlt haben, dann eben nicht bekommen. So what.

      • Panther Junge meine Antwort ist noch etwas länger😂

      • Deinen ersten Satz kannst du doch nicht ernst meinen? Jeden Spieler aus ToO bannen, weil er einmal Flawless erspielt hat? Mit der Begründung, dass diese definitiv dafür gecheatet haben? Du scheinst sehr gefrustet zu sein von dem Modus, anders kann ich mir die Aussage nicht erklären. Natürlich gibt es Cheater, egal ob am PC oder Konsole. Es gibt aber auch einfach sehr gute Spieler, die zum Beispiel mit einem ganz normalen Controller ihre 2er KD spielen und definitiv nicht cheaten. Oder meinst du jeder Mensch, der schneller rennt als du, cheatet? 🤣

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.