@onions4everyone

aktiv vor 3 Monaten, 2 Wochen
  • Die Überarbeitung der Charakter-Optionen in World of Warcraft wird auch auf den Rest der Welt Einfluss haben. Viele NPCs werden neu gestaltet.

    Eines der größten Features der kommenden Erweiterung World of Wa […]

  • Das koreanische Entwicklerstudio Game Tales arbeitet momentan an einem neuen MMORPG. Es erscheint sogar mit Unreal Engine 5 und bietet eine interessante Besonderheit.

    Was ist das für ein Spiel? Viel ist […]

  • Eigentlich war mit Conan Exiles ein starkes Survival-MMO als Gratis-Spiel für den Epic Games Store angekündigt. Kurz vor der Veröffentlichung machte Epic aber einen Rückzieher.

    Das war gedacht: Eigentlich sol […]

    • Sry aber das auch gut so weil Leute wie ich haben keine Ahnung

      Mehr hättest gar nicht erst schreiben müssen.

      • Du baungat wennst 2wörter mehr reinkopiert hättest dann hättest die den scheiß ab Bauch picken können, und ich kenn mich warscheinlich besser aus als die Hälfte von euch Lappen, übrigens das „aoc“ & „Eva“ was ich erwähnt hab sind die mods von dennen mein-mmo.de spricht aber ich hab ja keine ahnung Affe for real

        • Und beforst nochmal beginnst iwem zu verarschen weil Handy und autokorrektur und so „hättest dir den scheiß am Bauch picken können“

  • In einer Serie von Tweets hat Amazons MMO New World eine weitere Waffengattung präsentiert: Den Kriegs-Hammer. Optisch unterscheiden sie sich jedoch nicht sehr stark voneinander, die Fans sind enttäuscht.

    In A […]

    • Um mal kurz in einem relevanten Beitrag nochmal das NDA Thema aufzugreifen liebes MeinMMO Team:
      Als Plattformbesitzer haftet ihr in einigen Fällen für den Inhalt den andere publizieren. Störerhaftung nennt sich das.

      Ich würde das an eurer Stelle nicht auf die leichte Schulter nehmen und Kommentare die NDAs Verletzen löschen und abwarnen. Zumindestens wenn es bekannt ist das die Software unter NDA steht.

      Aber hey, was weiß ich schon. 😈

  • Das Ende des Streaming-Dienstes Mixer kommt bei den Streamern völlig verschieden an. Während die großen Stars der Plattform wie Tyler „Ninja“ Blevins und Michael „shroud“ Grzesiek offenbar Millionen verdienen, […]

    • Hmm… ja is schon mies.
      Is halt irgendwie in Richtung „…aber der Strandbesitzer hat meine Burg kaputt gemacht!“ Ich mein niemand von denen zahlt was für ne Lizenz oder so, da braucht man auch nichts erwarten. Manche Dinge lernt man leider auf die harte Tour.

      Am Ende bleibt die Erfahrung und damit lässt sich bestimmt was auf Twitch aufbauen.

  • Die Spiele-Firma Capcom hat den Spieler Ryan „FChamp“ Ramirez (Filipino Champ) von all seinen Fighting-Game-Turnieren gebannt. Der Spieler galt früher als exzellenter E-Sportler in Reihen wie „Street Fighter […]

    • Ich warte gespannt auf farblose Schokolade.

    • Digga Alda, du schreibst hier auf ner Platform für Gaming News. Wenn der Durchschnittsleser deines Kommentars mehr als 1 Wort googlen muss, dann solltest du vielleicht deine verwendeten Vokabeln umschreiben. Kenne dein Publikum. N Paar Diggas und n paar Aldas mehr und schon ließt sich das ganze geschmeidiger Captain Pessimist.

  • Der Twitch-Streamer Cohh Carnage gilt als Urgestein auf Twitch und ist sogar im Spieler-Rat der Plattform. Der 35-Jährige hat zehntausende Stunden gestreamt und eigentlich alles gesehen. Doch eine Spende über 3 […]

    • Die Aussagen von Leuten zu editieren weil euch seine Ansicht nicht passt finde ich unangebracht, löscht den Kommentar doch einfach und verwarnt sie wenn euch das nicht passt. Vielleicht möchte er diese Person nicht als Frau bezeichnen, und ihr verfälscht das.

      • Dann würde er im zweiten Teil seines Posts nicht „wo die sich wie ein Reh benahm“ schreiben. Dieser Teil wurde von mir nicht editiert 🙂

        • Kann ja niemand wissen was editiert wurde. Vielleicht werden viele Kommentare editiert ohne einen [Mod edit] tag! Ich such grad nen Alustück um mir einen Hut zu basteln.

          Versteh mich nicht falsch, moderieren muss man bei dem Haufen anonymen Junggebliebenen die im Netz umher wandeln. Mich triggert nur das Prinzip vom abändern eines Kommentares.

          • Nein, ich verstehe deine Bedenken schon. Danke für das Feedback, ich schreib’s mir mal auf die Liste, dass wir da in Zukunft eine bessere Lösung finden 🙂

  • Im MMO New World erstellt ihr einen Charakter und könnt diesen leveln und ausrüsten. Nun wurden neue Details veröffentlicht, die sich mit den Themen Attribute und Fähigkeiten beschäftigen.

    Wie sieht die Char […]

    • Sofern Sie an einem Vorabveröffentlichungs-Test teilnehmen, den wir als vertraulich qualifizieren, sind Sie zur Geheimhaltung aller Informationen über einen solchen Vorabveröffentlichungs-Test (einschließlich des im Rahmen des Vorabveröffentlichungs-Tests zur Verfügung gestellten Spiels, der Game-Inhalte und damit verbundener Features und Funktionen) sowie Ihrer Teilnahme verpflichtet. Dies gilt auch über die öffentliche Bekanntgabe des Vorabveröffentlichungs-Tests hinaus, bis wir Ihnen die Genehmigung erteilen, diese Informationen offenzulegen.

      Auszug aus der NDA. Hast du anscheinend wohl nicht gelesen, ebenso wie Bauer und andere die meinen dagegen verstoßen zu müssen in dem sie was aus dem Test berichten.

  • Wenn ihr jetzt plötzlich in ein MMORPG versetzt worden wärt – von welchem typischen Gegner würdet ihr die Rolle übernehmen? Findet es heraus in unserem Personality-Quiz.

    Worum geht’s hier? Die Gegner geh […]

  • Ein Fan hat das Schlingendorntal von World of Warcraft in der Unreal Engine 4 nachgebaut. Eines der wohl besten Projekte bisher.

    Immer mal wieder kommt es vor, dass einige Fans Gebiete aus World of Warcraft in […]

    • das wird aber nicht passieren. Weil kein MMORPG abseits vom tab targeting wirklich ein Riesenerfolg ist.

      Was hat das eine mit dem anderen zu tun? Abgesehen davon das es nachgewiesen eine große Community rund um Action Combat gibt. Das Problem ist nur das die restlichen Systeme meist einfach Schrott bzw. nicht den Geschmacksnerven einiger treffen und somit eher als sehr guter Erfolg in der jeweiligen Nische gelten.

      WoW ist auch schon lange nicht mehr ein riesiger Erfolg in der Gaming Industry. Und wer schmückt sich gern mit alten Lorbeerblättern.

      Grafik wird auch niemals so gut wie sich das vlt einige wünschen weil auch ältere Rechner das Spielen können sollen.

      Ist auch nicht mehr ganz zeitgemäß die Aussage. Gameentwickler bauen Grafikregler ein die die Grafik bis ins unermäßliche senken können. Beste Beispiel: Renderscale.
      Black Desert ist ein solides Beispiel wenns um MMORPG Grafik geht, und das kannste auf nem Office-Laptop in der Arbeit zocken.

      • WoW mag nicht mehr so erfolgreich wie einst sein, das ist Richtig, aber selbst die Verkäufe zum start es eines addons sind schon nicht zu verachten.

        Black Desert auf einen office pc haha ist klar 😉 Viel spass bei der Dia show sobald man in die Städte kommt. Sorry aber das ist einfach fakt das sie deswegen die Grafik nicht so hochschrauben. Versuch doch mal mit einen office Rechner in WoW zu Raiden…

        Du verstehst das mit dem Combat System übrigens wohl nicht, wieso sollte das Kampfsystem eines bestehendes Spieles ändern? um dann evtl neue Spieler anzulocken aber die ganzen bestehenden zu verlieren? Macht garkeinen Sinn, hat auch kein Spiel zuvor gemacht….

        Wenn dann müssten neue Action Combat Spiele kommen und die sind alle so naja, New World wird ja das nächste…. mal schauen…..

      • Abgesehen davon das es nachgewiesen eine große Community rund um Action Combat gibt.

        Definitionssache. Gerade in den letzten 2 Jahren ist die Community rund um Tab Targeting wieder gewachsen und die meisten kamen zurück, da sie gemerekt haben, dass man mit Action Combat den Charm von MMORPGs verliert!
        Zudem ist und war die Tab Targeting Community immer größer. Kein Action Combat MMORPG konnte auch nur ansatzweise in die Nähe der 3 größten MMORPGs kommen (die alle Tab Targeting nutzen!).
        9 von 10 Action Combat MMORPGs kommen nicht mal an die Zahlen eines heutigen WoW oder Final Fantasy heran… und die muss man auch noch bezahlen, um sie spielen zu dürfen!

  • Shirley Curry veröffentlicht seit Jahren Videos auf ihrem YouTube-Kanal. Im Fokus steht dabei das Spiel The Elder Scrolls 5: Skyrim. Im neusten Video verrät sie jedoch, dass sie zukünftig kürzertreten wird. Gru […]

    • Subjektive 90% der Community bei Plattformen wie Youtube und Twitch in Bezug auf für mich interessanten Content sind cringe.

  • Aaryn Flynn arbeitete bei Bioware unter anderem an Dragon Age und Mass Effect mit. Nur entwickelt er ein MMORPG, das auf der Technologie SpatialOS basiert. Diese soll spannende Dinge ermöglichen und könnte eine A […]

    • Dafür benötigt es eher Geschichten und ausgearbeitete Abläufe oder Herausforderungen.

      Warum vorgefertigte Geschichten wenn man selbst einfach was erleben kann, das wär mal eher der mMn bessere Ansatz.
      Leeroy Jenkins in WoW hat auch nicht Blizzard geschrieben. Die Geschichten um Mor’Ladim/Stitches/Fel Reaver (WoW) kommen auch hauptsächlich von anderen Spielern.
      Schlingendorntal als Kriegsgebiet war nie so erzählt vom Spiel selbst und trotzdem gibt es tausende PvP Stories rund um dieses Gebiet.
      Brachlandchat.

      Naja mir fallen grad nur WoW Beispiele ein. Aber jeder sollte nun wissen was ich meine.

      Auch glaube ich, dass Sandboxspiele überbewertet werden.

      Aber spätestens bei dem Satz weiß ich das du MMORPGs eher als Film siehst und nicht als halbleeres Buch das nur wartet damit du die Geschichte mit deinen Freunden weiterschreibst.
      Wie schön dass du dann sehr gut bedient bist am derzeitigen MMORPG Markt. Alles Themeparks, soweit das Auge reicht.

      • Keupi kommentierte vor 5 Monaten

        Ne, ich muss ehrlich sagen, dass mir die große Story und Videos in MMORPGs am Pöppes vorbei gehen. Für mich zählt das Gameplay, das Gruppenspiel und die Atmosphäre. Ich weiß nicht, ob Spartial das verbessern könnte.

        Wenn es so einfach wäre, müsste es von Spielen mit Spartial nur so wimmeln. Aber vielleicht kommt das noch. Bei den meisten Spielen z. B. mit user generierten Content, setze ich mal mit Spartial gleich, ist der Content dann trivial und austauschbar.

    • Abgesehen davon wird unser Internet in Deutschland nicht schneller oder besser.

      Hoffen wir aufs beste dabei, dein Punkt steht aber halbwegs, das Internet bottlenecked die informationen die ein Client (Spieler) verarbeiten kann.

      However, ich denke das bei deren Lösungansatz mehr Dinge gemeint sind die den Spieler nicht direkt betreffen sondern zB ne Kuh in nem Gehege wo kein Spieler in relevanter Distanz ist und demnach bei konventiellen Modellen den Trog nicht real time leert weil die Kuh nicht simuliert wird. Und die denken damit könnte man das eben immer ohne Probleme realisieren, sodass die Kuh für Clients nicht relevant sein muss um trotzdem zu „leben“.
      Die wollen einfach dynamisch die Serverlasten aufteilen. Ist jetzt nichts bahnbrechend Neues in der Informatik.
      Amazons Lumberyard hat son inbuilt Feature fürs Clouding soweit ich den Part der Dokumentation noch in Erinnerung habe.
      Irgendwie rieche ich bei dem ganzen Connection- und Synchronous-Calls-Probleme. Aber ich hab mich mit dem Thema nicht so stark auseinander gesetzt.

  • Das chinesische Unternehmen NetEase hat mit Project Ragnarök ein neues MMORPG angekündigt. Die Story basiert auf nordischer Mythologie und die Entwickler planen, interessante Features zu integrieren.

    Was ist P […]

    • Was ist das Besondere am MMORPG? Laut NetEase soll das Spiel nicht die typischen wiederholbaren Tagesaufgaben besitzen. Die Entwickler möchten euch stattdessen mit besonderen Herausforderungen erfreuen.

      Hjahjahja, das wird bestimmt so sein. 😆

      Es soll möglich sein, so gut wie überall hinzugelangen.

      Darüber hinaus gibt es ein dynamisches Wettersystem

      2020 und ein dynamisches Wettersystem und eine Spielwelt in der man überall hinkommt ist als Eckpunkt eines Announcements fast alles was man ließt?

      Aber der Osten ist ja bekannt für seine CopyCats und Plagiate. Deren Kreativität hatte beim Feuerwerk ihren Höhepunkt.

      Das Gameplay wird eine extreme Tiefe aufweisen – in den Geldbeuteln.
      Brace your wallets, brave nordic roleplayers.

  • Der WoW-Streamer Asmongold geht hart mit Blizzard ins Gericht. Aber dieses Mal hat er ein paar ziemlich gute Argumente.

    Asmongold ist einer der größten Streamer im Bereich World of Warcraft und gilt oft als u […]

    • Nur weil Gamer einige Systeme nicht gut finden heißt das nicht das sie ihren Zweck nicht einwandfrei erfüllen.
      Gamer sind halt keine Game Designer und meine Güte bin ich froh das die Game Studios teilweise nicht auf die Community hören sondern erst wenn die zahlen es Ihnen sagen wie der statistische Stand des „Ich mag das“ ist.

      Einige glauben sie wüssten was sie in nem mit Systemen verwebten Game Design ändern können damits besser wird. Und kaum wer weiß was passiert.

      Ich muss mal wieder über diese Community kachen.
      Sie jammern rum, dass sie nichts zu tun haben.

      Zitat von Kyriae

      Mal abgesehen das es glücklicherweise nicht alle aus der Community sind, sieht man natürlich größtenteils nur die die sich beschweren weil selten wer auf ne Platform geht und sagt: „Hey toll gemacht, gefällt mir.“
      Auch völlig verständlich, wenn man das für die Artist macht gibts kaum hate, aber wehe du lobst was vom Game Design, da haste die Maulwürfe die aus ihren Löchern kommen und dir sagen wie falsch du liegst.

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.