@omwg

Active vor 2 Monaten, 3 Wochen
  • Die Destiny 2 Trials of Osiris bekommen heute Abend, am 22. Oktober, endlich den lang erwarteten Freelance-Modus nur für Solospieler. Der Modus kommt im Rahmen der Trials-Labore zurück. Wenn ihr Freelance also s […]

    • Ich kann ja verstehen das du die Trials als Super Duper Ding für Super Duper wenige Spieler haben möchtest aber als Bungie möchte ich keinen Content für wenige Spieler machen.

      Doch. Genau dafür wurde Trials von Bungie entwickelt. Für die paar Besten der Besten. Dort sollte sich die Elite battlen und nicht das olle Volk prügeln was kaum geradeaus schießen kann. Dafür sind die anderen Gametypes da.

      • Ja aber diese Meinung ist nun geändert. Völlig legitim zudem. Ich find es richtig. In D1 haben die Trials das Spiel monatelang getragen. Das haben die D2 Trials nicht geschafft. Erst jetzt kommt das langsam wieder in Gang. Die Änderungen sind richtig und gut.

        • Ja, weil selbst Anfänger Erfolg haben – ich wiederhole mich: Die trials stehen für etwas andres! Es ist DER Modus für die Elite – wer da nicht mithalten kann, soll eben die Finger davon lassen.
          Aber nein: Die casuals jammern und jammern…und bekommen ihren Anfängermodus.

          Die Videos auf YT sind erschreckend was sich dadrin nun tummelt – keine Ahnung von Waffen, Loadout und Strategie…rennen aber mit Adept-Waffen rum. Für sowas gibts Team-Deathmatch und Kontrolle…

          …denkst du es macht Spaß als “besserer” Spieler solche abzuschlachten??? Das ist Langeweile pur!

          • Der Denkansatz hat sich geändert. Es wird Zeit dazu realisieren. Ich find es okay wenn es dir nicht gefällt. Du kannst das entweder akzeptieren oder etwas anderes spielen.

            Ich persönlich halte die neuen Trials für deutlich besser.

            • Der denkansatz hat sich überhaupt nicht geändert. Du versucht hier nur die ganze Zeit so zu tun als wäre deine Denkweise genau die, die Bungie hat. Es wurde hier schon oft genug gesagt. Den modus spielen mehr als genug. Wenn es danach geht, dass zu wenig ihn schaffen, müsste Bungie sämtlichen PvE-Endgame Content entfernen. Machen sie aber nicht weil sie eben NICHT denken, dass man schlechten spieler jeden Kram an den Kopf werfen muss.

              Bungie versucht es zugänglicher zu machen und das macht auch sinn. Der Modus hatte vorher kaum wiederspielwert, auch für Leute wie mich nicht. Mir hat genauso Trials echt kein Spaß mehr gemacht. Die Spielerzahlen sprechen Bände. Und die 1. Woche war was Spielerzahlen anging wirklich die beste für alle Parteien. Lauter schlechte Spieler hatten da wegen dem abnormal großen Pool auch ne gute Chance flawless zu gehen. Den Pool derart zu splitten wirkt sich negativ auf das Erlebnis aus. Zudem hab ich jetzt schon die 1. gesehen, die für K/D push in die Solo Playlist rein gehen, da fast nur schlechte Spieler dort zocken. Ob das im Sinne schwächerer Spieler/Solos ist… naja

              • Das sie schlechten Spielern alles hinterher werfen hab ich auch gar nicht gemeint. Sie machen es zugänglicher. Und das eben auch für schlechtere Spieler. Deshalb bekommen die aber nichts geschenkt. Und wie sich das genau auswirkt können wir beide nicht beurteilen da wir keine Zahlen dazu haben.

                Also ich bin eher oberes Mittelmaß, spiele ne 2er KD. Und ich hatte keinen dabei der Kills gefarmt hat obwohl ich wirklich das ganze WE Freelance gespielt habe und es geliebt habe.

    • Blödsinn.
      Der Modus ist von Bungie entwickelt worden für die Besten der Besten und nicht für die Masse. Du hast Trials nicht verstanden. Jetzt ist es nicht mehr für die Besten der Besten sondern für die Grütze der Grütze.

      • Wie ich gerade schon geantwortet habe ist das Gelaber von gestern. Die Meinung von Bungie hat sich geändernt. Face it or leave it.

        • Die Meinung hat sich eigentlich nicht geändert. Denen sind nur die guten Spieler reihenweise weggebrochen weil PvP durch Stasis totaler Schrott geworden ist. Die Top-Aktivität für Grützespieler zu öffnen ist da nicht der richtige Weg. Wenn man wissen will, wie man ein beschissenes Spiel noch beschissener bekommt, braucht nur Bungie fragen, die haben das perfektioniert.

  • Die Streamerin Missbehavin ist aktuell das Thema auf Twitch. Die hat sich in einem Live-Stream nackt ausgezogen und vor der Kamera in Reizwäsche posiert, sogar ihre Genitalien in die Kamera gehalten. Doch Twitch […]

    • OMWG kommentierte vor 1 Jahr

      vierfache Zahl an Abos danach, Glückwunsch.

      4fache anzahl Follower, nicht Abonenten. Ein Follower ist noch lange kein Abonnent. Ein Follow kostet nur klick, ein Abo rund 5€ minimum pro Monat.

  • Bei Destiny 2 drohen die Spieler zum ersten Mal ein Community-Event zu verlieren. Ausgerechnet an Weihnachten.

    Wie zur Weihnachtszeit üblich, steht in Destiny das Anbruch-Event an. Der Turm ist festlich […]

    • OMWG kommentierte vor 1 Jahr

      Und wie willst du das 7. Upgrade freischalten ohne den Köder noch zu haben?

    • OMWG kommentierte vor 1 Jahr

      Wenn du Essenzen farmen willst geht das im 1250er Lost Sektor schneller als in Strikes. Den gerade aktuellen (dieser mit den Höhlen im Kosmodrom) läuft man sogar Solo in unter 2 Minuten und bekommt genau wie in Strikes (die teilweise 10x so lange dauern) 16 bis 17 Essenzen pro Abschluss. Wer läuft da die verbliebenen Strikes die eh schon jedem PvEler zum Hals raushängen.
      Das es im Raid beim Abschluss nur 5 gibt ist dagegen ein echter Witz.

      • Kuhsel kommentierte vor 1 Jahr

        Moment: beim Raid gibt’s Essenz?? 2x geraidet, 2x nichts! Na toll! 🙄 Dafür beim ersten Mal Crypt direkt den Exo Raketenwerfer bekommen, da verzichte ich gerne auf die Essenz! 😁😉
        Aber da ich eh keine Essenz mehr wirklich farmen will… Es gibt einfach nur schrottigen Loot für. Dafür ist mir meine Zeit echt zu schade.
        Meinst du den Schar Sektor mit dem unaufhaltsam Oger und dem Ritter zum Schluss? Der ist echt nice, mein Favorit unter den legendären Sektoren. Das Erbe, Graviton Lanze, Raketenwerfer… Geht flott. Wobei ich letztens mal Graviton Exo gegen Augen von Morgen Raketenwerfer Exo getauscht hab. Der macht am Ende ganz schnell kurzen Prozess.
        Ich finde, als Warlock ist der sogar nochmal einfacher zu laufen. Mit Stasis und den richtigen Fragmenten, Klauen des Akahamkra (schreiben die Handschuhe sich so 🧐😅🤷🏻‍♀️) geht das auch recht gut. Mitm Titan ist man mit Solar oder Leere evtl besser dran… Geht aber eigentlich mit allem. Man hat halt so seine Favs. Hast du ein bestimmtes Lost Sector Loadout? Mal so aus Neugier gefragt… 😉 Muss meinen Jäger noch durch die Kampagne jagen, bin aber schon gespannt wie der sich so mit Stasis spielt.
        Generell muss ich allerdings gestehen, dass mir der Warlock bisher übelst Spaß macht. War immer Titan oder Jäger Main. Je nach Season. Warlock kam nie wirklich in Frage, da ich mit seiner Schwebsprung Technik überhaupt nicht warm werde. 🙄 Aber diese Season? Genial! Verdammt! Warum muss der so blöd schwebhüpfen?? 😅 Das ist das Einzige, was mich wirklich stört.

  • Der Streamer Jens “Knossi” Knossalla wurde auf Twitch gesperrt. Derzeit sind die genauen Umstände des Banns noch nicht geklärt. Doch es gibt bereits Vermutungen, warum es den größten deutschen Streamer erw […]

    • OMWG kommentierte vor 1 Jahr, 1 Monat

      Ob jemand nur einen zeitlichen Bann bekommen hat oder einen für immer, kannst du bei StreamerBans eigentlich leicht herausfinden (jedenfalls bei Partnern). Wenn ein Partner für immer gesperrt wird, folgt gleich nach der Meldung des Bans auch gleich eine Meldung, dass diese Person auch kein Partner mehr von twitch ist.

      Und wie Dumm Knossi ist kann ich nicht beantworten, aber das Dummvolk was sich um ihn scharrt, ist auf jeden fall dümmer als er.

    • OMWG kommentierte vor 1 Jahr, 1 Monat

      Twitch ist aber kein deutschen Unternehmen sondern eine amerikanisches. Die Messen Inhalte nach amerikanischen Moralvorstellungen (Waffen z.B. auch in Kinderhänden sind völlig ok. Nacktheit, ganz besonders weibliche Brustwarzen, sind ein absolutes Nogo). Dabei spielt es keine Rolle wo auf dieser Welt der Ersteller des Contents lebt, oder wo der Content angeschaut wird.

  • Das Action-MMO Destiny 2 sollen in Zukunft alle Plattformen zusammen problemlos zocken können – schon 2021. Wir erklären, was das bedeutet und welche konkreten Pläne es für die beiden Next-Gen-Konsolen PS5 und […]

    • OMWG kommentierte vor 1 Jahr, 1 Monat

      Es sollte für den PvP eh ne Wahlmöglichkeit geben, mit welchen Plattformen man zusammen zocken will. Im PvE wäre mir das egal. Ich selber spiele auf Playstation und PC. Wenn ich die Möglichkeit hätte auf dem PC mit meinen Freunden auf der Playstation zusammen zu Raiden oder Quests etc. zu spielen, dann begrüße ich sowas. PvP interessiert mich persönlich nicht sonderlich.

    • OMWG kommentierte vor 1 Jahr, 1 Monat

      Weißt du was das Lustige an der Sache ist? Auf der PC-Version beschweren sich Maus und Tastaturspieler über die Controllerspieler, weil die in deren Augen einen unfairen Vorteil nutzen (weil sie mit Controller Aim-Assist haben).

  • Bei Destiny 2 könnt ihr euch jetzt das neue Waffen-Exotic Falkenmond (Hawkmoon) holen. MeinMMO erklärt euch, wie das geht und wo ihr alle versteckten Federn dafür findet.

    Um diese Exotic-Waffe geht’s: Lange ha […]

    • OMWG kommentierte vor 1 Jahr, 1 Monat

      Am schnellsten geht dies wohl, wenn ihr eine Imperium-Jagd auf 1.220 startet. Pro Aktivität lauern euch etwa 6 Champions auf und ihr braucht keine 10 Minuten für einen Run.

      Viel zu umständlich und zu langwierig.
      Noch schneller geht es, wenn man die 1250er Feuerprobe spielt. Direkt im ersten Raum befinden sich 4 Champions. Nur diese killen und dann sich selbst killen (dauert ím Einsatztrupp gerade mal eine Minute). Man spawnt direkt wieder in dem Raum mit 4 neuen Champions. In den 10 Minuten oben für einen Run hat man so den kompletten Questschritt erledigt 😉

    • OMWG kommentierte vor 1 Jahr, 1 Monat

      Was hältst du von 4 Champions gemütlich in einer Minute? Geht in der Feuerprobe 😉

      • ja aber die dauer eine feuerprobe zu starten, anzufliegen, an den Punkt zu laufen wo die sind, wieder in den Orbit zu fliegen, die wartezeit des blackscreens abwarten, wieder anfliegen und so weiter dauert sehr viel länger als
        in 4,5 min den Sektor durchzulaufen, die truhe zu plündern, loot für abschluss erhalten um dann wieder bei der flagge zu landen und direkt zu starten.

        • OMWG kommentierte vor 1 Jahr, 1 Monat

          Feuerprobe ist die verdrehte Säule. Du startest die Feuerprobe, killst die Gegner am Anfang um die Säule zu aktivieren, Springst durch die 2 Portale und läufst in den ersten Raum. Dort sind 4 Champions. Nur die 4 Champions killen und sich dann selber töten (das ist dort eine Todeszone, sodass man am CP neu startet, wenn das ganze Team dort stirbt). Man spawnt direkt wieder in diesem Raum und kann wieder die 4 Champions killen. Du musst weder nochmal dahin laufen noch musst du in den Orbit. Das ganze dauert in der Regel nicht mal eine Minute pro Durchgang.

          • Da muss ich dir recht geben, als ich gestern feuerprobe gelaufen bin habe ich mich an deinen Kommentar erinnert und muss dir recht geben 😀

            ich hab noch nie bemerkt das in diesem einen raum so viele Champions sind 😀

    • OMWG kommentierte vor 1 Jahr, 1 Monat

      ist die effektivste Variante von allen

      Nicht ganz, aber fast

    • OMWG kommentierte vor 1 Jahr, 1 Monat

      In der Feuerprobe dauern 4 Champions nicht mal ne Minute. Man kann immer den selben Raum farmen.

  • Seit dem Launch von Jenseits des Lichts für Destiny 2 sind mittlerweile mehr als 3 Wochen vergangen. Zeit genug, um sich ein umfassendes Bild davon zu machen. Was haltet ihr aktuell von der neuen Erweiterung? […]

    • OMWG kommentierte vor 1 Jahr, 1 Monat

      Bei der Season wird wohl noch was kommen, sieht man schon an den Triumpfen. Bei einem Triumpf muss man z.B. den Köder auf Lvl 7 aufrüsten, geht aktuell aber nur bis 6. Und für das Siegel muss man 19 Triumpfe abschließen, es gibt dort aktuell aber nur 15 (von denen einer der, mit den 7 Upgrades ist).

  • Rund um FIFA 21 ist ein Streit um die Spielerlizenzen im Spiel ausgebrochen. Nachdem Zlatan Ibrahimovic auf Twitter gefragt hatte, wer sein Mitwirken im Spiel eigentlich erlaubt hat, führte Berater Mino Raiola […]

  • Bei Destiny 2 könnt ihr jetzt für alle Klassen, also Warlocks, Jäger und Titanen 6 neue Exo-Panzerung bekommen. Wir zeigen euch, wie ihr die Items aus den Verlorenen Sektoren holt und was ihr alles beachten mü […]

    • Ja. Ist wie bei Dämmerung/Feuerprobe so. Deine Munition behältst du, deine Super ist zu beginn weg.

  • Noch vor dem Start von Beyond Light spendiert Destiny 2 der auslaufenden Season 11 ein Finale in Form eines Abschluss-Events. Bungie bestätigt nun offiziell den Termin und der ist bei uns zu einer richtig […]

  • Bei Twitch löschen Streamer wie LIRIK, Gronkh oder MontanaBlack nun all ihre Clips und Videos aus Angst davor, von der Plattform gesperrt zu werden. Hintergrund ist der Streit mit der Musik-Industrie um die […]

    • Die Videos und Clips waren/sind ja auf den Servern von twitch. Da hat sich kaum einer darum gesorgt die selber lokal nochmal zu sichern. Und das jetzt zu machen verschlingt endlos viel Zeit. Sicher du mal Clips und Videos von bis zu 10 oder mehr Jahren.

      • Wenn man jetzt erst damit anfängt schafft man das sicher nicht. Mitdenken wäre ja aber durchaus eine Option gewesen.

        • Als ob das irgendwer gemacht hätte; wieso auch?! Gab ja nie die Notwendigkeit dies zu tun

          • Ist doch egal ob es eine Notwendigkeit gab oder nicht. Wenn ich was hab dass ich nicht verlieren möchte mach ich ein Backup oder sogar zwei. Das ist doch quasi eine der goldenen IT Regeln 😁

          • Man macht ein Backup doch nicht weil es notwendig ist, sondern um sich abzusichern. Ist es erstmal notwendig, ist es für gewöhnlich zu spät.

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.