@nudelauflauf

Active vor 48 Minuten
Fun fact: MeinMMO Autoren benötigen laut Redaktionshandbuch keinen Schlaf Anzeigen
  • In Destiny 2 geht das sommerliche Event weiter. Welche Gründe bietet das Action-MMO sonst, damit ihr euch diese Woche einloggt?

    Das passiert in Destiny 2: Diese Woche wird eher ruhig für Hüter. Die So […]

    • Wir zeigen euch die stärksten Kämpfer in Pokémon Unite und bewerten alle 21 Pokémon des neuen MOBAs in übersichtlichen Tier-Stufen. Dazu erhaltet ihr Vorschläge für die besten Items und Attacken, damit ihr euch d […]

      • Endlich verwendet ihr auch die Englischen Namen von den Pokemons. Das wünsche ich mir schon lange für die Pokemon Go Artikel. Bitte übernehmen.

      • Ich vermisse immer noch das stärkste Pokemon ! Mamas Kreditkarte natürlich ! 😀 Spaß ich mag das Spiel so danke für die Liste werde mal gucken welche Pokemon man demnächst kaufen kann ( Ingame Währung )

      • Hab jetzt alleine heute schon 3 komplett unterschiedliche, aktuelle Tier-Lists zu Pokemon Unite gesehen. Was macht diese Tier-List denn zutreffender als die zig anderen Tier-Lists, die im Netz rumgeistern?

    • Xur, der freundliche Händler aus den Tiefen des Universums, schaut heute in Destiny 2 vorbei. Wo steht der NPC mit den Exotics am 30. Juli? MeinMMO verrät euch den Standort am Wochenende und ob sich die Waffen, R […]

      • Danke für die wöchentliche Info!

        Bitte schreib doch auch hin welcher Helm man für Endgame (durchsterben) bekommt.

        Helm aus Trials Set (es gibt 2 Sets) ist nicht präzise genug.
        Ich suche ständig nach dem Orisis Rüstungsset, bekomme aber leider nur das falschd Phyrrus Set 🙁

        Damit meine ich das erste Set hätte ich gerne und nicht dieses Pharao Teil.

    • Destiny 2 bekommt mit der neuen Season 15 vollumfängliches Crossplay. Bungie hat das neue Feature für PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X /S sowie auf dem PC (Steam) und Google Stadia ausführlich vorgestellt. Ih […]

      • Wooow…..und wenn sie nicht gestorben sind dann sind sie Bungiefreunde bis heute.
        Geil…
        Es wird eng mit denn spielerzahlen.
        Planeten sind leer, der Turm ebenso und das matchmaking dauert auch oft lange.
        Aber dank Bungiefreunde kommt jetz abhilfe, und wenn sie jetzt zuschlagen bekommen sie 2 für 1.

        • Und dennoch erscheinen bei mir im PC LFG für VOG in der Minute mehrere Spielersuchen und es ist idR nicht schwer eine Gruppe vollzukriegen.

          • Habe neulich gelernt, dass die PC-Spieler zahlenmäßig die größte Spielergruppe innerhalb von Destiny 2 sind, außer man kombiniert die Konsolen, dann sind die Konsoleros die größte Gruppe. War positiv überrascht.

        • Hast wohl den Solo Enabler an? 😅 Ich jedenfalls sehe überall Leute rumlaufen… das die Zahlen jetzt zu Ende der Season etwas nachlassen ist normal.

      • Ich sehe jetzt schon die Meldung, dass Cheater einen Weg gefunden haben, den Bungie-Servern vorzugaukeln, dass ihr Rechner eine Playstation oder eine Xbox ist. Da gibt es bestimmt Wege und ich meine nicht über die Eingabeoption.

        • Genau das hab ich auch gedacht.
          Mittlerweile kann jede Konsole locker emuliert werden. Da wird es ein leichtes sein dem Spiel mit nicht vorhandenen Anti-Cheat vorzugaukeln man sei eine Console.

        • Naja, wenn ich mir die Spiele die Crossplay schon habe anschaue, fällt mir da keines ein wo das irgendwann mal ginge.

      • Crossplay für Spielersuchen – top
        crossplay gegen Cheater – good bye pvp

        • 7hundercun7 kommentierte vor 2 Tagen

          An die Freunde der Konsole: keine Angst, Crossplay im PvP mit PC`lern wird nicht so schlimm wie von euch befürchtet!

          Ich spiele viel und gerne D2:PvP auf dem PC. Cheater sind da aber meiner Ansicht nach kein Thema. Ich rege mich gerne auf und bin auch sicherlich eher schnell dabei, jemanden als Cheater zu verdächtigen, auch wenn derjenige einfach nur einen richtig guten Tag hat.

          In anderen Spielen wie PUBG, Warzone oder CS:GO denke ich das in jedem 3. Match, in D2 eher in jedem 30. Match. Auch wenn ich z.B. in den Trials regelmäßig untergehe: die Leute sind halt einfach besser! Hängt wie in jedem Spiel stark davon ab wie regelmäßig man trainiert…

          • Lol keine Cheater im PvP auf dem PC. Ich lach mich schlapp. Make my day.

            • …ist halt wirklich nicht so schlimm in D2.

              Aber ist ja auch egal, für Konsolen ist das ja freiwillig. Keiner muss im PvP gegen PC-Cheater oder M&T spielen.

              Ich könnte mir eher vorstellen, dass sich der eine oder andere darüber aufregen wird, dass er im PvE weniger Kills abbekommt. Möglicherweise in Strikes nur der Spur der Leichen folgt, um dann irgendwann zum Endboss geportet zu werden…

              • Dann bist Du nicht im richtigen Bereich, um den Cheatern zu matchen.

                • D2 hat seit 2020 kein ELO MM (SBMM) mehr.

                  • Wir reden auch nicht von Kontrolle. Da haben sie das machmaking in s13 nochmal verändert.

                    Was ist mit “Überleben”?

                    Trials hat Card und Connection based ( was ich nicht glaube erstes match auf der Card 3x flawless x2 typen….^^)

                    • Alles richtig. Sag ja nur, dass D2 auf PC aus meiner Sicht nicht cheaterverseucht ist. Das MM ist ein anderes Thema. Und wird nicht einfacher wenn noch Konsolen dazukommen.

                      Natürlich gibt es unglaublich viele Bastarde mit extrem ärgerlichem Spielstil (Sniper, Schrotenrutscher, Handcannongötter) und die bewegen sich so schnell auf der Map, dass ich nach 2 kleinen Bier nicht mehr hinterherkomme. Aber fast Alles lässt sich kontern und wenn nicht: dann ists halt so.

                      Dass ich wirklich jemanden als Cheater identifizieren kann ist extrem selten. Meist sind die “Verdächtigen” so gut ausgerüstet (alles masterworked, godroll-Waffen, gern noch aufwändige Exos dabei), dass es einfach nicht nach Cheateraccount aussieht. Wer ist so blöd und spendiert hunderte Spielstunden in einen Cheateraccount?

                      • Im normalen Schmelztiegel gebe ich dir Recht, 7hundercun7. Bei Trials weiß ich zwar nicht die Frequenz aber da gibt es wohl durchaus genug Cheater dass es Thema ist für viele.

                        Aber du hast recht, viele vergessen hier dass PVP-Matchmaking mit PC-Spielern und Konsolenspielern NICHT automatisch ist, sondern man muss schon selber einem PC-Freund beitreten und dann wird man auch ins PC-Matchmaking gepackt und reine Konsolen-PVP-Spieler werden GETRENNT gelassen.

                        Aber steht so im Artikel, aber ist wohl für einige zu viel zu lesen?

        • Lingris kommentierte vor 2 Tagen

          Bei PVP und Gambit gibt es ohne weiteres kein Crossplay mit PClern.

          Damit du als Konsolenspieler in die PC-Gruppe kommst, musst du mit anderen PC-Spielern in einer Gruppe sein.

          Wenn du auf Konsole alleine oder nur mit Konsoleros spielst, hasst du von PC-Cheatern nichts zu befürchten.

      • Mir fehlt die Option es vollständig abzuschalten😅

        • Also ich finds dahingehend stark, das ich dann bspw. auch mit PS’lern zocken kann.
          PC’ler sind für mich eher uninteressant, eben wegen dem cheaten.

          • Ich bin dafür, dass das jeder für sich selber entscheiden soll.

            • Na vor allem weil sie immer das Argument bringen, dass die Spielersuche dann schneller wäre.
              Haben sie bei der Änderung des Matchmakings auch gesagt und was ist? Man hängt immer noch teils Minuten im Orbit rum.
              Also das ist für mich kein Argument.

            • Aber so wird es doch umgesetzt. Du hast die freie Wahl einem PC-Freund beizutreten für PVP oder eben nicht. Und solange du PVP ausschließlich mit Konsolenfreunden startest wirst du auch niemals in die PC-Lobby geworfen. Das steht im Artikel so auch drin. Lesen hilft 😉

              • Wrubbel kommentierte vor 1 Tag

                Lesen hilft 😉

                Wer im Glashhaus sitzt sollte nicht mit Steinen werfen.

                Du beziehst dich einzig und alleine aufs Pvp. Davon habe ich kein Wort erwähnt. Mir ging es universell ums Crossplay. Wenn ich nicht mit Pclern in der Openworld spielen will, dann habe ich das nicht mehr selbst in der Hand. Im PVE wirst du einfach gematcht. Es gibt (Stand jetzt) keine Möglichkeit dem zu entgehen.

                Daher gerne zurück: lesen hilft✌

      • Für mich steht und fällt viel mit der Qualität der Ingame Voicechat Funktion.

      • Für mich aktuell nicht so wichtig. Und wenn dann würde ich nur PvE mit PC dudes spielen. PvP in PC Lobbies ohne mich. Mir gehen die MKs auf Konsole schon ausreichend auf die Nerven…

        • Deswegen wird es ja extra so umgesetzt, dass PVP-Crossplay getrennt bleibt zwischen Konsolen und PC, es sei denn du (Konsolenspieler) joinst einem PC-Freund und ihr startet dann eine PVP-Aktivität, dann werdet ihr ins PC-Matchmaking geworfen. Ist recht fair, zumindest für Konsolenspieler ist es sehr fair gestaltet. Kann man doch nicht meckern.

          • Ich mecker doch gar nicht darüber. Wenn man keine Wahl hätte, wäre mein Post ein Rant geworden. So ist das schon in Ordnung.

      • Das Namensschema wie z.B. Bumblebee#2452 ist exakt das gleiche wie jetzt schon in Google Stadia. Ich frage mich, ob die Stadia-Zahl dann direkt übernommen wird?

        Google Stadia ist inzwischen meine Lieblingsplattform zum Spielen, und auch Destiny 2 spiele ich zu 95 % nur noch auf Stadia. Läuft auf jedem Gerät, sogar auf meinem 8 Jahre alten Ultrabook ohne Grafikkarte, problemlos. Und ich brauche mir nie wieder neue Gaming-Hardware zu kaufen.

        Ich freue mich schon auf Crossplay, weil meine Freunde sonst über alle möglichen Plattformen verstreut sind.

      • Kann ich den Mist auch abstellen?Ich brauche den Müll nicht!

        • Warum solltest man Crossplay deaktivieren wollen? Vor allem wenn man bedenkt wie vernünftig sie es scheinbar designt haben, dass auch Konsolenspieler im PVP nicht gegen PC-Spieler gematcht werden, es sei denn sie treten einem PC-Spieler bei.

      • Wieder etwas nach dem niemand gefragt hat und insbesondere für die Spieler die sich explizit für eine Plattform entschieden haben völlig sinnlos. Nur weil jetzt drei Spieler beim überteuerten Stadia jetzt auch mal einen Raid machen können wenn es denn nicht so laggen würde brauchen die anderen diesen Quatsch nicht. Hätte Bungo diese Ressourcen mal in Bugfixes oder oh nein bewahre in neuen Content gesteckt, wären glaube ich alle die das Spiel bezahlen glücklicher gewesen als mit diesem Schmarrn, aber irgendwer wird den Quatsch schon hypen.

        • Doch, viele Spieler haben sich das gewünscht. Vor Crossplay warst du gezwungen auf die Plattform zu wechseln auf die deine Freunde spielen und wenn das nicht zufällig deine sowieso bevorzugte Plattform war, war das nicht so geil. Jetzt hat jeder die freie Wahl und kann dennoch gemeinsam zocken, so wie in Call of Duty oder Rocket League etc.

          • PantherBohne888 kommentierte vor 1 Tag

            Ja klingt logisch, weil Du und Deine Freunde ja auch alle 3 Monate die Plattform wechseln, weil Du wieder nicht in der Lage warst Deiner Oma zu erklären welches Endgerät sie Dir schenken soll. Klar versteh ich voll, dass wir genau das jetzt unbedingt brauchen und keine Bugfixes, neuen Content oder vernünftige Maßnahmen gegen Cheater. Bungo hat seine bescheidenen Mittel hier voll richtig eingesetzt. Ich sag nur awesome Bungo.

          • PantherBohne888 kommentierte vor 1 Tag

            Likest Du Dich eigentlich immer selbst? Sieht ein bißchen danach aus.

      • Also ein Problem hab ich mit dem System. Die Last-Gen Spieler kriegen nichtmal nen FOV-Slider obwohl es möglich wäre,mehrere Spiele haben es ja vorgemacht. Wie soll das mit Crossplay gegenüber den Next-Gen fair sein?

      • wäre cool wenn man die zahl hinter seinem namen selbst aussuchen könnte

      • Finde Crossplay in so einem Spiel wie Destiny 2 richtig gut.
        Im Endeffekt wollen wir alle nur zusammen zocken.

        Außerdem heiße ich es willkommen, dass gerade Gambit und PvP vom Matchmaking getrennt werden solang kein PCler und ein Konsolero in nem Einsatztrupp sind.

        Finde das ganze bringt nur Vorteile – erweitert das LFG für Raids enorm. (Und ja, auch ein Feierabendzocker wird ja wohl Discord kennen, ich bin selber einer …)

        Verstehe wirklich nicht, warum Leute das so dermaßen platt reden.
        Es ist 2021, kommt aus eurer “XYZ ist scheiße, ich habe mir bewusst DIESES Gerät gekauft.)

        Konsolen haben ihre daseins Berechtigung. ^^

        Habe hier auch ne PS4 stehen. Wieso? Ich mag die Sony Konsolen, bin mit denen groß geworden. Mittlerweile bin ich PC Spieler, aber ich grüße jeden Xbler, Psler und Stadia Zocker auf dem Turm!

        Hoffentlich bringt das Crossplay-Update keine Serverprobleme mit sich. (Wir kennen ja Bungie…)

      • Also bin sehr positiv überrascht. Die haben fast auf alle wünsche der Com geachtet. Dachte das wird recht simpel wie in vielen anderen aktuellen Titeln. Dass Konsolen untereinander bleiben und trz Plattformübergreifend miteinander Spielen können ist nice.
        Will aber nicht wissen wie verbuggt das am Anfang sein wird. 😀

        • Vor ein paar Wochen gab’s ja schon mal eine Crossplay-Vorhut-Playlist, in der wir das ausprobieren konnten. Das lief schon ganz gut.

      • Wenn man die Leute dann wieder direkt über die App einladen kann – Top. Ansonsten, ja nett ne.

    • Destiny 2 bekommt heute, am 29. Juli ein neues Update spendiert. Der Hotfix 3.2.1.3 erscheint für PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X /S sowie auf dem PC und Google Stadia. Für euch bedeutet das aber auch W […]

      • WEASEL incoming in 3…2…1…

      • Jeden Donnerstag die gleiche Scheisse! Ein Fehler wurde behoben bla bla bla.. ist Donnerstag jetzt der neue patchday? Dann geh ich doch donnerstags ab sofort lieber wieder trainieren 🙂

        • Es war 15 Minuten Server Downtime… 🤔

          • Auf dem PC juckt das auch nicht. Die Ps4-Fraktion kotzt allerdings im Strahl. Daher sehr unterschiedliche Auffassungen von Patches.

          • Naja, 15min Downtime + X
            kopieren dauert bei mir (normale ps4)
            bei diesen kleinen fixes ziemlich genau 45-60min
            nicht die downtime ist das ärgerliche, sondern das es jetzt scheinbar dazu gehört Donnerstag zu fixen, nur marginale Veränderungen stattfinden und trotzdem hinterher Verbindungsfehler und disconnects folgen.

            • Ah ok. Das ist dann natürlich etwas ärgerlicher auf der PS4.
              Auf dem PC gibt’s glücklicherweise momentan kaum Probleme was Disconnects oder sowas betrifft.
              (Also zumindest bei mir…)

            • 45-60 Min! 😳 Autsch! So lange hat es nicht mal gedauerte alle Spiele von USB auf die neue XBox rüber zu schaufeln, was macht die PS4 da?

              • Kopieren. Die PS4 kopiert einfach für ihr Leben gern. Hin und her und wieder hin. Das komplette Spiel. Auch wenn der Fix nur 300 MB groß ist. Und je größer das Spiel insgesamt ist, umso länger dauert es auch. ^^

                • Vermutlich wird alles Kopiert. Eigentlich reicht es ja nur die geänderten Daten zu kopieren, zu Patchen und im Erfolgsfall zu ersetzen. Auf Dateisystemebene wäre nicht mal das Anlegen eine Kopie nötig, ein vernünftiges Filesystem vorausgesetzt.
                  Wie auch immer, mein Beileid.

                  • Mit der PS5 geht es zum Glück vom Zeitaufwand her aber das System existiert nach wie vor. Nun dauert es halt nur 10 Minuten statt 45 aber optimal ist es nicht wirklich. Ein Freund meinte mal, dass das zum Start der PS4 noch nicht so gehandhabt wurde. Aber es gab wohl irgendwelche Probleme mit fehlerhaften Installationen oder so, weshalb diese Sicherheitsebene implementiert wurde. Dauert länger, zerschießt aber nicht das komplette Spiel mit nem Patch. Hab von sowas aber selbst technisch überhaupt keine Ahnung. ^^

                    • Kenne das Sony-System halt nicht und weiß nur wie’s bei NT6 und Linux läuft. Wenn das FileSystem das nicht hergibt muss man wahrscheinlich so handeln. Klingt aber eher nach Techniken zu Windows 95-Zeiten.

      • Wo bleibt der Scoutgewehr Buff? Immer dieser Dreck von wegen “Wir machen alles immer erst zur nächsten Season”. 1h am Tag Arbeiten, 3 Tage die Woche und dann 3 Monate die Eggs Schaukeln?

        Und rausfliegen ist inklusive nach jedem Patch.Never play on a patch hotfix day.

      • Mal davon ab, dass die Downtime überschaubar war (wobei ich an Patchdays eh nicht mehr spiele. Das System ist danach gewohnt instabil, das vorangehende leidige Kopieren auf der PS wurde ergänzend dazu schon zigfach kommentiert), sind die Patchnotes aber mehr als dürftig.

        Ehrlich, viel Wind um gar nichts häuft sich (Ernsthaft? Ein Shader-Anzeigefehler ist jetzt oben auf der Liste der To-Do`s?). Elementare Optimierungen aber sucht man mom. mit der Lupe.

        Ist wohl das Sommerloch (und kurz vor der nächsten Saison). Gottseidank befindet sich mein amüsiertes-zur-Kenntnis-nehmen auch im selbigen. sonst hätte ich doch ehrlich belustigt den Kopf geschüttelt nach Lesen der “Reparaturliste”. Von wegen Hot-, wohl eher “Lukewarm-Fix”

        • Was denn? In der Zeit in der sich die Spieler nicht einloggen können, kann man sich ganz entspannt ne Line ziehen. Du gönnst den wohl gar nix. 😂

          • Ach geht…die Tage sind nett und die Sonne scheint. Noch. Habe Urlaub und knattere oft über die Landstrassen, um meine Kurventechnik mal zu verfeinern.

            Ab und zu logge ich mich aber ein und spiele dann ein paar Stündchen. Aber es gibt eigentlich nur die wohlbekannte Routine ohne besondere Highlights…ist genau das Richtige, wenn man noch morgens früh aufwacht. Die Arbeits-Aufstehroutine muss erst mal abgelegt werden…aber ich hab noch weitere zwei Wochen. Das klappt schon. 😂

      • YEAH

        ein patch so notwendig wie fußpilz….

        noch fragen ?

      • Ich hab mich ne Weile mit anderen Spielen beschäftigt, unter anderem habe ich das MMO “Draußen im Park” angespielt… Spielt sich irgendwie ganz nice 😂

        Deshalb hab ich die Downtimes garnicht mitbekommen 🙂

        Aber ich hab mich gestern Abend mal wieder eingeloggt, dabei ist mir aufgefallen, dass ich alle schon mal fertigen Aufgaben neu bestätigen musste. – Ich wollte mal sehen, was ich für den Spleißer-Triumph noch brauchte.

        Ich musste alle Aufgaben der Triumphe/Siegel der letzten 2 Saisons (inklusive Sommer und so noch mal neu aktivieren. War das angekündigt?

        • Du warst wohl schon etwas länger in Destiny nicht mehr online. Den Effekt hatten wir schon vor ein paar Wochen. Gewollt war er glaube ich nicht, da du so bereits den Spleißertitel erhalten konntest und die letzte Loreseite massive Spoiler enthält zu dem was noch in der Season passiert.

          • Ja, ich war so 6 Wochen glaube ich nicht online. Ich hab vermehrt Outriders gespielt 🙂

            Den Titel hab ich gestern nur durch das aktivieren der Erfolge bekommen 🙂
            Ich dachte zwar das die letzte Lore Seite nur mit dem Abschluß-Event der Saison zu holen ist, aber offensichtlich geht das auch ohne 🙂

            Da ich eh nach 8 Wochen der Saison Rang 150 war und ich nur 1 x die Woche mit allen 3 Chars die Korruption der Woche gespielt habe, hab ich nicht ganz so viel von allem mitbekommen 🙂

            Ich steige erst wieder zum Ende der Saison kurz ein und dann wieder in der neuen Saison 🙂

            • Ich dachte zwar das die letzte Lore Seite nur mit dem Abschluß-Event der Saison zu holen ist, aber offensichtlich geht das auch ohne 🙂

              Genau das war nicht gewollt. Somit weiß man leider was noch passiert, wenn du die Seite gelesen hast. Finde ich ein wenig ärgerlich aber ist jetzt auch nicht mehr zu ändern.

    • In Destiny 2 sollen bald einige Exotics stärker werden, die es gar nicht nötig haben. Woher wissen die Spieler, welche Katalysatoren als Nächstes ins Action-MMO kommen sollen?

      In Destiny 2 können Spieler ihr […]

      • Kat für das letzte Word !!! Arbalest von mir aus auch – tiefe Taschen reicht, nur der killtracker zählt

      • Vielleicht bekommt ja die Anarchie auch gleich nen Kat spendiert, der den anstehenden Nerf revidiert. Ich hab gerade so viel Spaß mit der Waffe, dass sie mit dem Nerf ruhig noch etwas warten können. Aber das Teil ist schon wirklich ganz schön over the top. ^^ Ansonsten bin ich gespannt, was die kommende Saison bereithält. Apropos Katalysatoren: Ich hab noch einige, die ich garnicht gelevelt hab. Der Himmelsbrenner mit mehr Reichweite wäre ganz nett – auch im PvP. Die gezielten Schüsse hauen schon ziemlich rein. Aber drölfzig Kabale umnieten? Da fehlt mir die Lust. Oder der Sleeper-Kat: Ich kann mich momentan einfach nicht aufraffen, meine knappe Zeit bei Shuro Chi zu verplempern. 😅

        • Geh doch zu den Altären der Sorgen auf dem Mond.

          Wenn die Wummen dann leer sind, einfach wieder zu Iltis Morn porten und ein Banner snacken. So habe ich die meisten Katalysatoren easy fertig gemacht.

          Edit: Und für Kabaleros einfach in die Schlachtfelder gehen. Oder in der ETZ das “Unsere Feinde greifen sich gegenseitig an”-Gemetzel abwarten.

          • Wo in der ETZ gibt es so ein Gemetzel? Auf Nessus gibt es das doch auch, da wo XUR des öfteren den Baum besteigt, oder? Oder warum werde ich da immer vom Baum geholt, wenn ich bei ihm einkaufen gehe? 😀

            • In der ETZ vor der Kirche. Hinten in der Ecke der Map ist so ein kleiner “Balkon” in der Ruine. Da kann man sich reinstellen und mit Vollautomatik alles abballern. Die Kabale respawnen im Sekundentakt vor deiner Nase.

          • Ich habe den ein oder anderen Kat bei den Altären gemacht – Lumina z.B., weil dort auch immer viele Hüter rumhüpfen. Es geht mir schlicht darum, dass ich für Nebenbeschäftigungen momentan halt keine Zeit und keine Lust hab. Wenn ich on bin, versuchen wir nen Raid zu spielen (das hab ich bisher nie gemacht) oder haben i.d.R. schon was anderes geplant. Und wenn ich hinten raus mal noch ein Stündchen Zeit habe, gehe ich die Sektoren an, weil mir noch Exos fehlen, oder jage weiter vergebens meinen Wunschroll des Splicer-Granatwerfers hinterher. ^^ Aber vielen Dank für den Schlachtfelder-Tipp. Hatte ich garnicht mehr auf dem Schirm.

        • Himmelsbrenner-Kat lohnt sich und macht Spass. Den Kabale-Counter hatte ich ganz schnell voll. Einfach in die Schlachtfelder und mit Dauerfeuer den Finger gar nicht vom Abzug nehmen. Nicht zielen, sondern aus der Hüfte. Mit Vollautomatik, Zielsucher und Schildbrecher fallen die um wie Fliegen. Oder in die ETZ vor der Kirche, da respawnen sie immer wieder.

          • Ich gehe das mal an, wenn ich Langeweile habe und mal nix mit dem Clan geplant ist. 😂 Aber lieben Dank für den Tipp.

        • Ich fand den Shuro Chi CP noch nie so gut, bspw. beim Altar Event ging das für mich persönlich immer bedeutend schneller. 1. Massen an Gegnern, 2. nicht angewiesen auf Raid Banner und 3. dann noch ne Chance auf eine gute Pumpe oder einen Rocket Launcher.

          • Danke für den Tipp. Die Altäre hab ich auch schon öfter genutzt. Nur momentan hab ich halt keine Zeit und keine Lust. Gerade mit der Sleeper benötigt man ja einiges an Munition und Kills. Das sollte selbst bei den Altären ne Weile dauern. ^^

            • Sleeper empfehle ich dir einfach Strikes zu laufen, wenn Schwere Waffen Buff aktiv ist. Da dropt dir ja die schwere Muni noch und nöcher.

              • Das ist auch ne Möglichkeit. Vielleicht mache ich das kommende Saison, wenn es wieder ans Leveln geht. 🙂

      • Warte immer noch auf den Kat für Le Monarque.
        Kats für Rüstungen wären auch mal nett.

      • Tarrabah Kat 😍

        • Erstmal sollte die Tarrabah überarbeitet werden, das sie nicht den aktuellen Buff verliert wenn man die Waffe wechselt.
          Ist ja bei der Vex genau der selbe Käse, warum muss das so sein? Hier und da muss man eben mal einen Granatwerfer auf den Gegner hauen und zack alle Stacks bei beiden Waffen weg.

      • Hab durch diese News richtig Lust bekommen, heute Abend meine Monte Carlo zu entstauben. Zusammen mit den Karnstein-Armbinden ist das ein richtiger Spaß-Build.

        • In der 600er-Saison war das mein PvP-Loadout und hat für ordentlich Stunk gesorgt. ^^

          • jolux kommentierte vor 3 Tagen

            Man könnte noch ein paar aktuelle Season-Mods aus dem Artefakt draufpacken (Automatikgewehr anti-Barrier und Nahkampf betäubt), dann wird das ne Gaudi 😄

      • Der Xeno würde ein Selbstladehalter perk als Kat. ganz gut passen. Ansonsten find ich die recht gut balanced.

      • Ich hoffe die bringen nächste season endlich den Kat für outbreak und Spindel rein. Ich hatte leider nie ne Truppe mit der ich die hardmode Mission spielen konnte 😅

      • Wundert mich, das es heute gar kein Artikel zu den Wartungsarbeiten und so gibt.

        Hatte mich allgemein schon gefragt, was mit Mein-MMO zu Destiny 2 los ist. Es gab weder Samstag, Sonntag, noch Montag ein Artikel, sonst gibt es immer 1 oder 2 pro Tag🤔

        Edit:
        Doch, Montag schon, aber offensichtlich dennoch 72h zwischen dem von Montag und dem letzten von Freitag 🤔

        • Philipp ist mit Pokémon Unite beschäftigt 🤪😅

        • Das Spiel bietet halt momentan nicht so viel News-Potential. Da sind andere Spiele wichtiger für die Seite. War auch schon öfter mal so und ist vollkommen in Ordnung. Solange Destiny 2 in der Navileiste bleibt, ist alles gut. ^^

          • Update Artikel haben wir. War leider krank (und pokémon natürlich). Aber das mir den News-Potenzial stimmt halt leider. Aber baaald ist ja Ende August

      • Monte Carlo? Immer her damit. Würde mich freuen.

        Einer meiner Lieblingsbuilds: Jägerin, Revolverheld Weg des Scharfschützen, Monte Carlo, Ophidia Spatha und los geht’s mit dem Messerwerfen. So kann man auch mal daneben werfen… 😉

        Bei der Gelegenheit mal eine Randnotiz…also mein lieber Herr Gesangsverein. Die Polaris Lanze (inkl. Kat) ist ja momentan nach den Anpassungen eine echte Bombe. Dafür lasse ich grad die MW-Sleeper links liegen (Stichwort Exo-Belegung)

        • was gab es denn für anpassungen für scout gewehre? Ich dachte da kommt erst noch was 😅

          • Dachte ich auch. 😅

            Allerdings habe ich aufgrund diverser YT-Videos einiger Streamer( die sich förmlich überschlagen haben) das Ding mal wieder rausgekramt. Und ich weiß ehrlich nicht, ob da schon was im Hintergrund gewerkelt wurde, aber die Lanze ballert gefühlt alles weg, was nicht bei Drei auf den Bäumen ist. In Kombination mit den saisonalen Mods wirklich ein angenehm zu spielendes Scout (die ich extrem gerne nutze; meist Nachtwache mit Explosivladung und Outlaw).

            Generell hat die Lanze eh die größte gefühlte Stabilität aller Scouts (deutlich mehr als die angezeigten 75). Ist wie ein Laser. Dann die Präzisionstreffer-Magazinauffüllung und die Möglichkeit des Explosionsschadens. Top. Ich nutze das Ding mittlerweile in Kombination mit Elementarsphären-Mods, da die Meisterwerk-Version ja “Libelle” beinhaltet und ordentlich Kawumm macht (hat meine Lichtmods abgelöst). Und Anti-Barriere als Mod schadet auch nie…

            Ich kombiniere das noch mit einem Scout-Nachlademod (saisonal), so ist auch das Spieltempo sehr angenehm.

            • ich warte ja sehnsüchtig drauf das endlich was an den scouts gemacht wird. Aber das hört sich spannend an und werd ich mir mal anschauen 🙂 danke 👍

            • Sie ist der Barriere-Schredder, spiel die seit Prüfgelände letzte Saison gerne im Spitzenreiter wenn es das Loadout bzw. die dort anwesenden Bosse zulassen. Geiles Teil!

            • Einen kleinen Buff gab´s letztens schon für Scout-Gewehre: Die Zielerfassung wurde leicht verbessert (ich glaube der Radius, ab dem der Kugel-Magnetismus greift ist jetzt größer).

        • Spiele die Lanze immer in Grandmaster NF’s wenn Barriere Champions am Start sind. Damit brennst du diese sprichwörtlich in Grund und Boden. Noch dazu kannst du sie ja ebenfalls mit Kriegsgeistzellen koppeln und für noch mehr AoE sorgen……und das eben aus sicherer Entfernung.

          Bspw. der Warden of Nothing GM war damit ein Kinderspiel.

          Allerdings, und das wurde mir von anderen auch bestätigt, scheinen Kriegsgeistzellen nur noch sehr selten zu spawnen. Spiele ja schon Ewigkeiten nur Kriegsgeistzellen Build und ich merke die Reduktion dieser merklich.

          • Hab ich auch gestern festgestellt, 1, max. 2 pro Spitzenreiter Run. Gefühlt gibt es bei anderen Waffen mehr.

        • Wo hast du den Kat damals gelevelt? Ich hab das im Calus Raid gemacht, war mega lustig 😅

          Letzte Woche im Grandmaster hat einer von uns auch die Lanze gespielt. Abgesehen von der Effektivität hat sich das dicke Geschoss dauernd so angehört, als würde neben mir ein Spielautomat stehen 😂

          • Jupps…Calus; erster Checkpoint. Vor und zurück, vor und zurück, usw. usw.

            Die Kabale lernen es in diesem Leben nicht mehr, mir NICHT vor die Flinte zu laufen. War wirklich lustig.

            btw., ich finde sie deutlich unterhaltsamer als den Jadehasen. Der Sound geht gar nicht…das Lustige an dem Ding ist allerdings das Muhkuh-Ornament. 😅

            • Jadehase fehlt der Bumms. Da ist Polaris mit seinem Nachbrenner eine andere Hausnummer.

              Fun Fact: der Jadehase war in D1 Taken King mein erstes Exo und bei meinem ersten King’s Fall Run dabei 😁

              • Fun Fact II: Meins war das Mida Multi-Werkzeug. Sowohl in D1 als auch in D2. Wahrscheinlich bin ich seitdem so konditioniert wie ein Entenküken, dass auch ‘nem Fussball folgen würde, weil es nach dem Schlüpfen das Ding als erstes gesehen hat.

                Seitdem mag ich Scouts-Gewehre… 😅

                • Mein allererstes in D1 überhaupt war die Suros. Gekauft bei Xur, als er sie zum Glück direkt ein zweites Mal in der Anfangszeit dabei hatte 🤭

      • Herrje wieviele alte Exos bzw. Exos allgemein sind immer noch ohne Kat?
        Warum immer so spärrlich Bungie, mit ner neuen Exo sollte auch direkt der Kat verfügbar gemacht werden. Meinetwegen über ne Quest wie damals die Calus Raid Pumpe, die Vex, die Outbreak usw.

      • Nur weil ein Eintrag in der Datenbank erscheint muss das ja nix heißen…

        Wie lange gibt es nun schon die Devils Ruin mitsamt Kat Eintrag?

        Frag für’n Freund 😅

    • Bei Destiny 2 habt ihr mit dem neuen Weekly Reset das letzte Mal für 2021 die Chance am Sommer-Event “Sonnenwende der Helden” teilzunehmen. Sonst lockt vor allem die Dämmerung mit saftigen Belohnungen aus der V […]

        • “Ihr könnt euch ab dieser Woche erstmals in Season 14 den Eroberer-Titel in der Dämmerung holen.“ ✅ 😁👌🏻
        • Gestern Abend gegen ca. 20:30 Uhr zu zweit erledigt.

        • Hehe, mache ich heute auch fertig 😁

          • Der Strike ist einfacher als erwartet. Der Startraum ist am kniffligsten.
            Zündungscode mit grellen Granaten, Treuhand und Anarchie, dann ist der Strike lediglich – selbst solo – ein Geduldsspiel.

            • Ist so 👍🏻

            • Der Stasis Warlock mit dem Geschütz hat sich bisher in allen GMs echt gut geschlagen. Zusammen mit Blinding Nades kann man da gut “entschleunigen” 😉

              • Ich fand den Stasis Warlock eher hinderlich, wenn es um die Anti-Barriere Champions ging.
                Hatte als Leere-Läufer mit “Kontroverser Halt” gespielt. Man kann ja quasi immer Granaten schmeißen.

                • Baya. kommentierte vor 3 Tagen

                  Die Overloads verlieren den Stun sobald sie eingefroren werden, das ist anfangs etwas nervig, ja. Man bleibt einfach, in dem Fall mit der Handcannon, drauf und dann passts aber. Crowdcontrol vom allerfeinsten halt 😉

                  • Im Team spiele ich auch eher Stasis-Warlock. Aber mich persönlich hindert das im dieswöchigen Strike. Bei erhöhtem Arkusschaden und den Kurven-schießenden-Vandalen kann es da halt schnell vorkommen, dass man den Zeitpunkt bei den Anti-Berriere-Servitoren verpasst.
                    Ich bin dann auf Leere gewechselt und komme perfekt zurecht!

                    Grundsätzlich scheint aber bei allen Champions der Schadensbonus verloren zu gehen, wenn man sie einfriert. Im Team nicht tragisch. Aber solo nervig.

                    • Das stimmt. Solo geht nix über Contraverse Warlock oder Sixth Coyote Hunter bei solchen Aktivitäten.

            • Der GW ist halt einfach Gold im GM. Hatte den bei Banshee verpasst, aber dann sind mir zwei Tage später zwei ähnliche Rolls gedroppt!
              Sind noch nicht dazu gekommen, aber solo klingt interessant. Beim Bossraum ist es solo aber sicher auch stressig… Zwar spawnen die Adds relativ geordnet, aber aus dem Stehgreif hätte ich jetzt nicht den Rhythmus im Kopf.

              • Ich habe im Bossraum hinten links in der Ecke gespielt. Ab und zu hüpfen mal Kratzer und Sprenger runter, aber die sind machbar. Unaufhaltsamen hat man da auch unter Kontrolle. Wenn die Hexe im letzten Lebenssegment ist, wandert sie in den Spawn. Dann wechselt man nach links vorne. Dort kann man auch die Ritter gut wegflexen und sich dann auf die Plattform begeben. Die Hexe schießt fast ausschließlich von unten gegen den Boden, wenn man “headglitcht”…
                Solo habe ich 43 Minuten gebraucht. Ich mache das am Wochenende nochmal und lade dann das Video bei Youtube hoch.

      • Alles beim alten geblieben ^^

      • Ist die Palindrom wirklich im Lootpool der Dämmerung. Bei uns im Klan droppen bisher nur die beiden anderen Waffen 🤔

    • Philipp kommentierte vor 5 Tagen

      In Destiny 2 endet in absehbarer Zeit die laufende Season 14. Damit ihr wisst, ob sich Beutezüge horten für Season 15 horten lohnt, worein ihr jetzt investieren sollt oder welche Waffen man besser farmt, haben w […]

      • Baya. kommentierte vor 5 Tagen

        Check. Alles erledigt soweit, bis auf die Mythoclast 😀 Hab ja erst 22 Runs…

      • Momentan liegt das Spiel links mal einloggen gucken welche Legendären Sektor dran ist und welche exo das war’s

      • Wozu vorbereiten?
        Season Pass levelt sich eh wie von alleine in den ersten Wochen.
        Materialien sind absolut hinfällig geworden und werden für nichts gebraucht.

      • Lohnt es sich die Anarchy noch zu holen? Was meint ihr?

        • Wir haben sie uns gestern endlich über die Eroberungsbeute erspielt und sind, nach kurzem Test, begeistert. Mal schauen, wie es dann nach dem Nerf aussieht.

          • Ich habe die nötigen Eroberungspunkte nächste Woche zusammen 🙂 Die Frage ist nur, lohnt es sich noch die Anarchy zu holen oder lieber etwas anderes für die Punkte
            💀

            • Welche Optionen hättest du denn noch?
              Ich würde vorerst abwarten wie ausgeprägt der Nerf ist, sonst ärgerst du dich nur, sollte die Anarchie komplett nutzlos werden.

            • Naja, der Sparrow ist immer noch der schnellste im Spiel und damit die einzige eventuelle Alternative (auch wenn Anarchie besser ist).

              Tarrabah und Acrius haben so einen kleinen Nischen-Anwendungsbereich, dass ich sie mir erst zum Schluss holen würde.

              • Ich möchte dazu anmerken, dass der Sparrow zwar der schnellste ist aber auch Recht schwer zu kontrollieren. Man driftet ziemlich mit dem Teil und fällt in Prophecy dann auch gerne Mal von den Bändern. Also für mich jetzt kein ultimates Must-Have.

                Die anarchy wird auch nach dem Nerv brauchbar sein. Vor allem da man immer noch den Vorteil durch DoT hat mit dem Teil.
                Gerade in Spitzenreiter ist es Gold wert wenn man selber nicht zu sehen sein muss, damit der Boss schaden bekommt.

                • Das die Anarchy auch nach dem Nerf nicht komplett useless wird, halte ich auch für überaus wahrscheinlich. Alternative wäre halt die Tarrabah, wobei wann und wie oft spielt man die? Schneller Sparrow? OK, ich fahre eh überall dagegen 😀

              • Mal ehrlich: wozu braucht man in dem Spiel nen schnellen Sparrow? Anarchy ist geil, momentan mega op, und wird auch nach dem Nerf (garantiert hoffentluch 😁) noch brauchbar sein.

                • Klar lohnt es sich!! Hab sie mir auch über den Tresor geholt. Wochenlang letzte Season hab ich die erste Kiste im Tiefsteinkrypta Raid solo geholt… ist seitdem fester Bestandteil in meiner Ausrüstung. Hoffe (und denke) nicht, dass die zu stark genervt wird. Das würde nerfen 😉

      • Auf der Website von Bungie kann man ja noch die Rewards aus dem Season Pass der vorherigen Saison abholen, die man bis jetzt noch nicht eingesammelt hat. Die verfallen dann in der nächsten Season endgültig.

        Klappt das bei euch? Ich habe kürzlich noch ein paar alte Belohnungen auf der Website eingesammelt, die dann als “eingelöst” markiert wurden. Aber in meinem Inventar oder in meiner Poststelle sind sie nicht angekommen… 🤔

      • ACHTUNG! Destiny 2 Server werden kontaktiert 🤮

      • Wozu Bounties horten?

        – Seasonranks ü 100 sind doch reiner Flex.

        Neulich einen auf dem Mond mit 991 gesehen…Bountysimulator durchgespielt.

        Fühl mich schon mit 307 mies xD

        Liegt aber auch daran, dass ich immoment nen Kollegen begleite, der Destiny frisch angefangen hat.:D

      • Gebt beim Token abgeben acht!!! Nicht dass euch auch Aszedenten Golfbälle aus der Post gelöscht werden!!!!!
        Das Risiko besteht nämlich!!!! 😬

      • Also ich weiß ja diese Vorbereitungsartikel durchaus als für manchen Hüter hilfreich einzuordnen.

        Allerdings zeigt der Spielverlauf selbst mit massiv zurückgenommenen Einloggen (habe heute mit Lachen festgestellt, dass meine Twinkies irgendwelche Anfangs- “Weg des Spleissers”-Quests offen haben) ein Saisonlevel von auf die 250 zugehend. Wozu also die Mühe, irgendwas vorzubereiten? Damit man dann nach 1 Tag in der spielerischen Einöde ausgesetzt zugrunde geht? Lass mal; da kommt noch genug ABM.

        Wir wissen doch nach diversen Artikeln und Beiträgen, das Saison 15 nun evtl. nicht gerade der große Wurf werden wird, aber für das Sommerloch in der Gaming-Industrie ggf. langt. Was machen die ganzen Gamicus Praecox-Vertreter dann die ganzen Wochen? Sich erneut in das durch das viele Rumsitzen doch mittlerweile ganz schön zwickende Hamsterkostüm zwängen und das Laufrad besteigen (komisch…eigentlich müsste man dann ja abnehmen…)? Wieder Bounties wie doof, nur um festzustellen, dass es eigentlich keinen ernsthaft interessiert, was man über der Rübe stehen hat?

        *Ach ja, da war ja was. E-Piepmatz. Ich bitte um Nachsicht, das lütte Ding übersehe ich immer.*

        Vorschlag: Vlt. mal rausgehen? Oder Intervall-Spielpausen einlegen? Oder sich ‘ne Alternative suchen?

        So what, jeder wie sie/er mag.

        Ich freu mich schon auf die kommenden Kommentare à la “Mähhh…ich hab nix zu tun und bin nach 1 Tag schon auf 356, weil alles so pippifax ist.”

    • In Fortnite gehen heute, am 27. Juli, die Server auf allen Plattformen (PC/Mac, PS5, Xbox Series X/S, PS4, Xbox One, Switch, Android) down. In der Zeit wird das neue Update 17.21 aufgespielt. Welche Änderungen […]

    • Destiny 2 spart Hütern, die gut aussehen wollen, bald 150 Stunden Zeit. Transmog kam mit viel negativer Energie ins Spiel, aber auch nach dem geplanten Fix gibt es noch ein großes Problem und das ist nicht w […]

      • Einfach jedes erspielte Rüstungsteil direkt als universelles Ornament freischalten und das Transmoggen an sich bezahlen. 10.000 Glimmer und 50 Legendäre Bruchstücke oder so etwas.
        Ohne Grenzen, ohne irgendwelche Beutezüge.
        Warum das Rad neu erfinden? (Zumindest sind die mir bekannten Räder GW2, Nioh, ArcheAge)

        Ich beschwere mich nicht über das Transmog System an sich. Eher dass es zu einem Problem wurde in das jetzt Zeit und Energie gesteckt wird, obwohl es einige Spiele gibt, die es so haben wie sich die Spieler es wünschen (Copy+Paste->Fertig). Also unnötiges Problem und dadurch unnötig verschwendete Ressourcen, die woanders besser aufgehoben wären.

      • Mich hat das System nicht gestört… Ich hatte die Dinger schon vor Wochen fertig und wüsste auch net was man da alles transmoggen soll. Ist ja eher ein nice-to-have und wer’s unbedingt braucht soll halt dafür grinden oder bezahlen…

      • Meine Meinung: ich brauche nicht jedes Design als Transmog und will auch nicht zuviel Auswahl haben. Hier und da wird mal ein Teil angepasst, aber ich habe noch immer genügend Kapazitäten für weitere Rüstungsteile auf jedem Char. Transmog ist für mich bis hierher sehr gelungen und das mit den Synthetikfäden läuft nebenher. Ich grinde die nicht gezielt, sie kommen einfach innerhalb meiner Spielzeit rein und gut ist.

      • Mich interessiert das nicht wirklich. Was allerdings nervt, dass das Ada-Symbol im Turm ständig blinkt, obwohl es nichts zu erledigen gibt.

        • Ja, und bei mir blinkt auch ständig das Symbol der Fremden Exo auf der Europa-Karte, ohne dass es was zu tun oder zu holen gibt. Hab ich was übersehen?

          • Jo, und das schon voll lange. Aber ich glaub Bungie wollt sich das mal anschauen 😩

          • Zu Thema “Bei mir Blinkt…” Bei mir blinkt bereits die ganze season exklusiv auf dem Titan ein fetter Schriftzug mit semitransparenten Hintergrund am unteren Rand (nimmt ca. 1/8 der Hohe des Bildschirms ein) das ich doch bitte mal im Navigator zu Gambit gehen soll und dieses starten. Mache ich das ist des Schriftzug bis zum nächsten Turmbesuch weg. 🙂

        • Ja voll nervig

      • Mal ehrlich: Ich habe noch nicht mal alle meine bisherigen Transmog-Umwandlungen genutzt. Man hat ja doch meist 1 (oder 2) Lieblings-Outfits.

        Ich renne ja auch nicht in jeden Klamottenladen und heule rum, dass ich nicht gleich ALLES AUF EINMAL, UND ZWAR SOFORT mitnehmen kann.

      • Die gemolkene Kuh lässt grüßen ^^

      • Alleine die Möglichkeit, dafür Geld auszugeben, spiegelt wunderbar den heutigen kommerziellen Gedanken hinter noch so jeder kleinen Ecke wieder🙌 Bravo

        • Dir ist klar, dass Bungie ein Unternehmen ist?

          • Es kommt drauf an, was ein unternehmen zu welchen Preis anbietet.
            Das transmog zu limitieren und nur für echtgeld weiter zu gewährleisten ist assozial.

            • Stimmt nicht. Du kannst nächste Season vollkommen kostenlos weiter machen. Ich versteh das Problem nicht.

              • Tja, es gab/gibt Spiele, wo dieses Feature kostenlos und simpel implementiert ist. Bungie hat sich gegen diesen Weg entschieden und muss nun mit Kritik leben.

                • WooDaHoo kommentierte vor 4 Tagen

                  Off Topic: Kann euch leider nicht anders kontaktieren, da ich mein Handy vergessen hab. Ueber die Clanfunktion auf der Bungie-Seite geht auch nix, da Anmeldung über PSN und Zwei-Wege-Authentifizierung…Sorry. Mir ist morgen Abend was dazwischen gekommen. Kannst du mal bitte fragen, ob wir auch heute Raiden können? 😅

              • Aus meiner sicht ist das problem:
                wir reden hier von einem feature das niemanden im spiel weiterbringt. also so gar nicht, null. warum muss es begrenzt werden auf x transmog pro season, warum muss der aufwand dafür so hoch sein?

                biete es ruhig auch im eververse an, kein problem, aber mach das zu erspielende doch nicht so mühselig. 😀

                ausserdem nervt es mich das es wieder beutezüge sind. es ist immer das gleiche.

                aus meiner sicht: das system ist “okayy”, aber seeeehr ermüdend. bringen tut es dennoch keinem was

                • Warum sie es so umständlich und limitiert haben, ganz klar, größeres Hindernis, mehr Chance das Person x sich entsprechend mit der Abkürzung in Shop zufrieden gibt. Da ist der einzige Grund, es gibt sonst keinen logischen anderen Grund etwas komplizierter zu machen als es ist.

                  • Ich mein, Bungie hätte Transmog einfach generell kostenpflichtig machen können. Ist halt ein Luxus – wer es will, soll es kaufen, so wie alle anderen Sachen im Eververse.

                    Man hat ja sogar die Möglichkeit es zu erspielen, also ich verstehe es echt nicht, warum man sich da so aufregen kann…
                    Freilich manche wollen immer alles kostenlos, aber denen ist eh net zu helfen.

                    Mir wär’s auch lieber ich bezahle meinetwegen 50€ oder 70€ für jede Season und bekomme aber dementsprechend was geliefert. Aber damit holen sie halt die wenigsten ab.
                    Irgendwie muss Kohle irgendwo her kommen, sonst können se zusperren.
                    Und da es bisher eigtl. nur kosmetische Sachen betrifft, ist das absolut nicht verwerflich oder “asozial”.

                    Alles haben, nichts bezahlen wollen, das trifft asozial wohl eher. 😉

                    • Alex kommentierte vor 5 Tagen

                      Naja, über das was Destiny Wert ist und was man bekommt und generell ob Bungie am hungertuch nagt das man ständig nach neuen Monetarisierungs Möglichkeiten sucht, möchte ich eher weniger sprechen.
                      Dafür weiß man einfach zu wenig, hätte man dazu mal Vergleichbare Zahlen was ein skin im everversun so abwirft, könnte man darüber reden, da äußert sich aber Bungie nicht im geringsten drüber, also kann man darüber wenig urteilen.
                      Aber da alleine destiny inklusive season im gamepass enthalten sind, braucht man nicht davon ausgehen das Bungie da jetzt Probleme hätte, Microsoft vergütet sowas durchaus fürstlich.

                      • Dafür weiß man einfach zu wenig, hätte man dazu mal Vergleichbare Zahlen was ein skin im everversun so abwirft, könnte man darüber reden, da äußert sich aber Bungie nicht im geringsten drüber, also kann man darüber wenig urteilen.

                        Verkauft wird scheinbar immer eine ziemliche Menge. Gab mal einen Reddit Post vor ein paar Seasons dazu, wo drauf geschaut wurde wie viele Spieler welches Silber-Item besitzen. Weiß die Zahlen nicht mehr, war irgendwas um die 3 Mio. Dollar über den Zeitraum von 2-3 Monaten oder so. Also Einnahmen seitens Bungie, nicht Profit. Was davon unter dem Strich übrig bleibt, kann man allerdings auch nur mutmaßen.

                        • Joa das sind halt so hints, ich hätte gerne mal harte Zahlen. Aber naja was solls wird bungie nicht liefern, die community würde wahrscheinlich nur wieder berechtigter Weise fragen was die eigentlich mit der ganzen Kohle machen. 😅

                          • Gemessen daran, dass man bei Bungie scheinbar ein recht üppiges Gehalt bekommt, würde ich mal schätzen, dass die ihre Leute bezahlen 😀

                            Mit nem Durchschnittsgehalt von 91.000 $ im Jahr kommt da bei 600 MA ordentlich was im Monat zusammen ^^

                            • Höchstwahrscheinlich ist das die richtige Antwort auf die Frage. 😅 die wollen ja auch noch größer werden, ich frag mich halt immer an welchen kontent jetzt die ganzen gut bezahlten Mitarbeiter sitzen, wahrscheinlich den von der neuen IP die geplant ist.
                              Ich hoffe es zumindestens für diese neue IP das Destinys spar Flamme wenigstens dem zu Gute kommt.

                        • Im Ami Land mit recht moderaten Steuern, wahrscheinlich sehr viel😂

                    • EsmaraldV kommentierte vor 5 Tagen

                      “Alles haben, nichts bezahlen wollen, das trifft asozial wohl eher.” Richtig, aber das ist hier nicht der Fall!

                      Auf was ich hinauswollte: Ein Unternehmen darf gerne mal einen Schritt auf die Hüter zugehen ohne gleich an den Umsatz/Gewinn zu denken.

                      Wir bezahlen Geld (oder eben auch nicht) um recycelte Dinge aus D1 zu spielen – das ist für mich weder motivierend noch verständlich, wie man aktuell mit D2 umgeht. Du als Neuling tust sicher Gefallen daran, die alten Dinge auch kennenzulernen – ich für meinen Teil kann diverse Strikes und Raids nicht mehr sehen!

                      Bungo sollte einen Schritt auf die Hüter zugehen, nicht noch mehr Geld für die Optik verlangen – wäre das nicht ne Idee??? Für was bezahlen wir denn aktuell??? Eine lächerliche PvE-Aktivität die vor Langeweile strotzt! Ein unspielbares PvP, seit 2 Jahren keine neuen Maps usw usf.
                      …bungo setzt noch einen drauf und möchte tatsächlich auch noch aus dem Transmog Kapital schlagen, DAS ist asozial.

                      • Baya. kommentierte vor 5 Tagen

                        Mir hat die Season gefallen, ich fand die Story gut. Klar, könnte etwas mehr zu tun sein, aber so ist’s ja immer…

            • Ich muss 13 € zahlen für WoW, damit ich überhaupt spielen kann… das ist assozial.

          • Marki Wolle kommentierte vor 5 Tagen

            Dir ist klar, dass es wegen solchen Leuten, die es anscheinend nicht juckt, überhaupt erst so weit gekommen ist?

            Es mussten erst Lootboxen in einigen Spielen kommen, bis die Spielerschaft aufgewacht ist!

            Wozu sowas führt sieht man gerade hier wieder😅

          • Dwal1n kommentierte vor 5 Tagen

            Herzlichen Glückwunsch, du bist genau so einer, den sich die Abzocker Unternehmen wünschen! Wie Leute derartige schamlose Kohle Macherei auch noch verteidigen, werde ich nie verstehen. Dir sollte auch bewusst sein, dass es auch anders geht. Schau dir Warframe an 😀 Microtransaktionen sollen Entwickler für getätigte Arbeit belohnen und sollen nicht die Gamer abzocken! Und Bungo verdient nun wirklich keine Belohnung für das was sie bisher geleistet haben!

            • Baya. kommentierte vor 5 Tagen

              Ihr tut alle so als wären ein paar Transmog Skins das wichtigste in diesem Spiel und ihr werdet gezwungen diese zu kaufen 😀 Ich glaub ich bin nicht der, der hier Probleme hat….

              • Du hast die gesamt Problematik dahinter einfach nicht verstanden. Es geht nicht um die Transmaog Sachen als solches, sondern um die Abzocke mit Microtransaktionen. In diesem Fall wird der Kunde mit den Transmog Klamotten gescammt.

                • Hallo?! Du musst das doch nicht kaufen – kapier’s halt.

                  Es bringt dir auch absolut keinen Vorteil im Spiel und darum geht’s doch.
                  Was soll daran also Abzocke sein?!
                  Es sind einfach nur kosmetische Sachen, die man sich kaufen KANN wenn es einem gefällt. Noch dazu kann man sich auch ein paar erspielen.

      • das einzig bescheuerte ist die Beschränkung auf 10 Beutezüge pro Char..
        Der Rest läuft komplett nebenher!

        Nur weil die Leute wieder die theoretische Zeit ausrechnen und heulen wie lange sie „theoretisch“ brauchen, um alles freizuschalten, sollen wir nun 10.000 Glimmer zahlen?

        Hinzu kommt das kein Mensch alle Ornamente braucht weil der Großteil einfach nur hässlich ist!

        Damit ist das für mich dann gestorben.
        Ich konnte 30 Bounty’s machen und die Tante blinkt jeden Tag weil ich noch 750 Materialien habe, die es bald nicht mehr gibt. Bezahlen werde ich dafür nichtmal Glimmer.

      • Hab mir die wichtigsten Ornamente geholt, alles weitere wird “Nice to have” sein.
        Die Synthesen hat man halt nebenher geholt, nie wirklich drauf geachtet wann ich 150/300/450 etc. voll hatte.
        Hab immer mal wieder bei Ada Beutezüge geholt und fertig gemacht.

        Das nun die Beutezüge gegen Glimmer zu holen sind ist für mich auch ok, ich renn eh immer mit 250k Glimmer rum.

      • Bungie ist nun mal richtig Geldgeil geworden, anstatt sie es gleich so erlauben dass man nach Lust und Laune seine Ornamente raus suchen kann, nö, Bungie setzt dann nach einer einer gewissen Spielzeit eine Geldwand, damit wir schön in die Tasche greifen müssen. Das Team von Bungie ist nicht dumm, die wissen schon was die Programmieren.

      • Wie sagt das alte Sprichwort: “Wer schön sein will muss leiden”. Nur gut das ich mit den Ornamenten nichts am Hut hab. Ob meine “Rüstung” nun so oder so aussieht, ist für mich eher unwichtig. Wichtig ist was sie kann. Mir würde auch ne “Super-Schlüpfer” reichen 😅.

      • Alter Schwede. Diese Community würde auch meckern, wenn das Limit aufgehoben wird und Bungie den Spielern monatlich 200€ zahlen würde fürs zocken…Kein Mensch würde 4.000 Rüstungsteile transmoggen wollen. Und 10€ fürn Set zahlen wir doch auch für Eventrüstungen…und wer eh schon das Limit erreicht hat und unbedingt seinen Look täglich ändern möchte zahlt halt.

        • OlD_HOwx kommentierte vor 5 Tagen

          Jup. Meckern = Alltag, Grund liegt sehr wahrscheinlich komplett woanders 😐

        • EsmaraldV kommentierte vor 5 Tagen

          toller Vergleich “facepalm”

        • Baya. kommentierte vor 5 Tagen

          So isses leider. Manche Spieler sind einfach überdrüssig.
          Da könnte Bungie bringen was sie wollen, es wird immer gemeckert.

      • Ich muss zugeben das ich wegen dem Transmog System ebenfalls auf die Barrikaden gegangen bin. Hauptsächlich weil es zu kompliziert und zeitintensiv war, die Paywall war für mich nur die Kirsche auf der Torte. Zu meinem Gemotze steh ich auch, allerdings muss ich ehrlicherweise sagen, dass ich das System gerade mal für eine Handvoll Teile genutzt habe und auch in Zukunft nutzen werde.

        Von daher warte ich nun erstmal ab. So viele Rüstungssets kommen nicht pro Season und dann sind die halt Geschmackssache.

        Nichtsdestotrotz finde ich das System und auch die Begrenzung immer noch albern. Und ganz schön mutig, wenn ich mich daran erinnere wie wir in Monster Hunter Peak Fashion erreicht habe.

      • galadham kommentierte vor 5 Tagen

        ähja, transmog… braucht man das hab ich mich gefragt, und entschieden: NEIN.

        ich hab noch kein teil transmogrifiziert…. wozu eigentlich, es bringt keinerlei vorteile. die rüssi oder knarre wird kein bischen besser.
        also komplett nutzlos

      • Ausser einem nervig blinkenden Symbol interessiert mich das nicht mehr im Geringsten. Man hat seine Favoriten hinsichtlich Ornamenten und Shader schon lange erspielt und gut ist. Danke. Ist abgehakt. Wenn das die Themen sind, welche ernsthaft das entwicklungstechnische Dauersommerloch mom. füllen und User beschäftigen (bis hin zur Kritik), dann ist ja alles in Ordnung. Ich troll mich mal wieder und warte auf echte Lichtblicke an Information seitens Bungie.

        Ornamente…pfft…während meines Urlaubes merke ich gerade, wie grottenübel die Performance des Games geworden ist. Aber Hauptsache das rosa Tütü sitzt. Geil. 🙄

      • Gut das die Fäden verschwinden und aus dem Inventar entfernt werden.

        Seit Anfang Juli pausiere ich Destiny 2 (…und das nur noch 4 Raidbeute Punkte von der Anarchy entfernt, doch seit der Ankündigung des Nerfs ist die Luft des “haben wollen’s” raus 🤪🤪), hatte es aber zuvor reichlich exzessiv gespielt und renne seit “Monaten” mit dem Maximum an Synthetikfäden herum. Meine 10 Transmog’s hatte ich bei meinem einzigen Charakter, den ich spiele, verbraten und ein Mehr an Rüstungen brauche ich nicht, das was ich aktuell trage gefällt mir. Sollte ich nächste Saison noch einmal zurückkehren, wobei mir derzeit jede Motivation dafür fehlt (ich zähle nicht nochmal alle Fehler und die Arbeitsweise von Bungo auf), freue ich mich über weitere kostenlose Transmog’s.

    • Der bekannte Streamer Cr1TiKaL hat in Pokémon Unite 100 Dollar in die Hand genommen und in starke Items investiert. Er will so zeigen, wie unfair es im neuen MOBA zugehen kann und wie deutlich die Vorteile sind, […]

      • Ich finde das auch echt krass teilweise. Es gibt mittlerweile so viele Snorax die Cashen. Nen “Normalen” Spieler macht man ganz easy tod, aber kommt einer mit Cash Items, alter Falter. Son Snorax zerlegt in Sekunden das ganze Team ohne einen Punkt HP zu verlieren^^

      • Finde es wirklich Schade, dass es aktuell diese P2W Möglichkeit gibt. Das hat, meiner Meinung nach, in einem Moba nichts zu suchen.

        Ich wäre für folgende Upgrade Methode der Item:

        Jeder Spieler sucht sich während der Teamzusammenstellung seine drei Items aus (alle Items starten mit Lvl.1).
        Die Items bekommen dann EXP durch abgegebene Punkte im Spiel und leveln dadurch für das jeweilige Spiel. Damit haben alle zu Beginn des Spiels die selben fairen Bedingungen.

        Pokemen Unit hat genug weitere Möglichkeiten, Geld zu verdienen.

        Dazu gehören: Battle Pass, Pokemon Skins, Trainer Outfits, EnergieSpin (Gatcha Mechanic).

        Selbst die Pokemon zu kaufen wird auf Dauer wirklich teuer sein, da es ein wöchentliches Limit gibt für die Kaufwährung (Name ist mir entfallen). Für Beispielsweise Gengar (10k Punkte) müsste man ca. 4-5 Wochen sein Limit erreichen oder halt mal 8€ ausgeben.

        Ich hoffe einfach, dass es genug negative Presse über dieses p2w Modell geben wird, damit Pokemon Unite dies überarbeiten kann.

        • Das mit den pokemon und coins stimmt so leider überhaupt garnicht. Habe an Tag 2 gengar for free kaufen können und das wöchentliche Limit von coins die du durch games verdienst nichtmal ansatzweise erreicht.
          Du wirst überworfen mit coins durch dailys und weeklys.
          Für items hab ich anfangs (leider) auch coins ausgegeben, die meisten davon kamen ein paar Tage später in die dailys for free was nochmal 4k coins gewesen wären die ich gespart hätte.
          Zudem gibt’s nichtmal viele chars die du mit coins kaufen musst da du 5 for free als challenge oder login bonus bekommst darunter sogar sehr teure.

          Bei den item Sachen gebe ich allerdings allen recht. Lvl 20 auf items ist free2play nach 1 Woche gut machbar aber lvl 30 wird ne ganz andere Sache, da muss ich wohl auf die veteran ranked rewards der season warten bzw hoffentlich noch höher climben.
          Fände es auch besser wenns garkein lvl system der items gäbe oder die für jede runde neu anfangen zu leveln innerhalb einer runde

      • Das ganze System ist doch schon wieder kompletter Schmutz. Ich hasse es eh wenn Mobas die “Möglichkeit” geben die Stats von Helden noch vor Spielbeginn zu manipulieren.

        Da lobe ich mir doch Dota 2 oder Heroes of the Storm. Wenn da jemand mit einem Helden in das Spiel startet, dann ist dieser immer gleich, egal ob man ein Neuling im Spiel ist oder schon tausende Stunden auf dem Buckel hat.

        Die Runden werden entschieden durch Spielkenntnis und Skill. Und nicht weil manche Spieler von Haus am Start 20% effektivere Helden haben. UND wenn dann noch ein Ingame shop kommt der genau dort Ansetzt, wie jetzt hier, dann ist das für mich ein direktes KO-Kriterium. Das Spiel rühr ich nicht an.

        • Naja, das Eine muss das Andere ja nicht ausschließen.

          LoL hat auch ein Runensystem, bei dem man sich vor dem Match für verschiedene Runen entscheidet und den gewählten Champion dadurch leicht modifiziert: Bspw. etwas mehr Angriffsgeschwindigkeit wenn du einen gegnerischen Champion angreifst oder etwas Bonus-Rüstung wenn du CC auf einen gegnerischen Champion ausübst.

          Hierbei gilt Chancengleichheit: Die verfügbaren Runen und die Anzahl, die man wählen kann, ist immer gleich. Egal welches Accountlevel man hat und wie viel Geld man in das Spiel steckt. Wer das Spiel, seine Gegner und den/die eigenen Champion(-s) am besten kennt und versteht (das was du auch beschreibst), kann auch die Runen am effizientesten einsetzen.

          Was spricht gegen solch eine Mechanik? Das beschert dem Spiel in erster Linie ja nur etwas mehr taktische Tiefe und Abwechslung.

          Sobald das Accountlevel oder mein Kontostand darüber entscheiden, wie hoch oder stark diese Boni und Zusatzattribute ausfallen, ist das natürlich murks. Da gebe ich dir Recht.

          • Bei LoL hatte ich das früher auch immer als kritisch gesehen, aber das hat sich ja zum Glück gebessert. Das frühere/klassische Runensystem von LoL war nämlich auch so eine Nummer. Nicht ganz so extrem, aber man musste sich die Runen auch mühsam erfarmen oder man hat sie sich gekauft. Und neue Accounts mit niedrigeren Level hatten nur schlechtere Runen zur Auswahl und weniger Slots. So hatten sie nicht nur das Handicap von wenig Spielerfahrung, sondern die alten Hasen hatten auch krassere Runen am Start. Das war auch riesen Murks.

            Aber wie gesagt, das haben sie ja schon vor längerer Zeit geändert.

            Trotzdem finde ich das Runensystem in LoL nicht optimal. Das kommt mir halt wie eine Notlösung von Riot vor um zumindest etwas Variabilität in LoL reinzubringen. Im Spiel selber sind Champions, Builds und Items einfach zu statisch, dass sie das ganze nach außen verlagern. So kann man wenigstens seine Champions vorab auf tank/carry/brawler/jungler etc trimmen und so zumindest einige Champions auf verschiedenen Positionen spielen. Ansonsten wäre ja jeder Champion tatsächlich auf eine Position hardlocked und die taktische Vielfalt liegt komplett bei Null.

      • Schade…Ich hatte mir vor Jahren, etwa als HotS rauskam, schon vorgestellt, wie cool denn bitte ein Pokemon-MOBA wäre.

        Das man das Ganze nun so versauen muss, indem man eine Mechanik einführt, die (machen wir uns mal nichts vor) den Spieler zum Geld ausgeben animiert, finde ich ziemlich traurig.

        Natürlich gibt es grundsätzlich immer das Argument, dass man das Ganze ja auch ohne einen einzigen Cent schaffen kann und das es Spieler gibt, die das auch schaffen. Klar geht das, allerdings soll spielen ja auch Spaß machen und den habe ich wahrscheinlich eher weniger, wenn ich 100 Games gespielt habe, aber trotzdem immer wieder von jemandem gestomped werde, der 50 Games weniger gespielt hat, dafür aber 50 € mehr ausgegeben hat als ich. Ich will ja möglichst nach den ersten 5-10 Matches (sobald ich das Spiel halbwegs verstanden habe) Spaß haben und nicht erst nach unzähligen Stunden, wenn ich dann endlich den Vorsprung der P2W-Kiddies aufgeholt habe und man sich endlich unter annähernd gleichen Voraussetzungen begegnet.

        Es ist dasselbe wie bei FIFA: Selbstverständlich kann ich so lange grinden und traden, bis ich genug Coins gefarmed und genug Reward-Packs abgestoßen habe, um mir endlich Ronaldo, Messi oder Mbappe zu kaufen. Aber wie viele Spieler gibt es denn tatsächlich, die überhaupt so viel Zeit haben und wenn ja, sie auch investieren wollen, wenn sie auf dem Weg dahin immer wieder von Cedric und Mamas Mastercard weggeklatscht werden?

      • Es ist einfach unlustig wenn man das Spiel startet und 1 vs 1 gegen das selbe Pokémon kämpft und der andere einfach 10% mehr Schaden macht und schneller zuschlägt…

      • Wenn es nur Skins wären oder (!) ein Premium Model womit man mehr ingame sachen verdient ok aber DAS ist sogar in mein Augen schon P2W :/

      • …und das perfideste daran ist, dass solche “Spiele” als Zielgruppe Kinder haben.
        Sollen sie mit ihrem Drecksgame in der Hölle schoren *kotz*

      • Nice nun ist Pokemon beim P2W angekommen.
        Einfach nur traurig.
        Mal schaun beim nächsten Spiel am besten Lootboxen-packs für 100 euro.

      • Das Problem wird hier sein, das man mit Geld teilweise das Spielsystem ad absurdum führen kann. Item-Verstärker und wumms sind die Attacken auf einem Schlag 20, 30 % stärker… man ist in ähnlichen Faktorbereichen schneller oder hat ein Schild beim Punkte machen und und und… und der “Normal”-Spieler steht nur da und wundert sich das sein an sich überlegenes Vieh das ein oder andere mal ratz-fatz tot umfällt oder das Leute scoren obwohl man daneben steht und direkt angegriffen hat usw.

        Und wenn man die Viecher nimmt… ich sag mal bei hunderten Viechern die da noch kommen werden, ja da kann man gut Geld loswerden… insbesondere wenn der Spielhersteller immer wieder das Balancing nachjustiert (was sicher passieren wird) und neue Topviecher durchs Gameplay getrieben werden.

      • Ich bin jetzt in der Master Liga angekommen mit 2 items auf lvl 20 und viele auf lvl 10. Habe keinen Cent ausgegeben aber viel gespielt. Klar das System ist Mist aber so schlimm wie viele hier tun ist es auch nicht.

    • Zur feier des Releases von Pokémon Unite könnt ihr euch kurze Zeit Zeraora auf die Nintendo Switch holen. Das Monster gibt es nicht im Shop. Wir verraten euch, wie ihr die neue Lizenz als “Launch Bonus” in e […]

    • Heute, am 22. Juli erscheint für Destiny 2 der neue der Hotfix 3.2.1.2. Das Update erscheint für PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X /S sowie auf dem PC und Google Stadia und bringt Wartungsarbeiten und sogar e […]

      • Genau wie beim …letzten Patch… wissen wir überraschend wenig über die geplanten Änderungen heute. Eigentlich untypisch für Bungie, die sonst immer eine Preview der Änderungen bekannt geben.

        Na ja, wenn man sich mal im Bungie-Forum und auf Twitter bewegt, dann könnte man zumindest annehmen, dass u.a. die Problematik der Bungie-Konto-Verlinkung u. Verknüpfung mit den Spieldaten angegangen wird. Es gibt massive Probleme seit der Einführung des neuen Bungie-Stores. Die Kontoverknüpfung funktioniert immer noch bei vielen nicht; der europäische Store zickt weiterhin massiv rum und trotz gegenteiliger Meldungen via Twitter sind die Passwort-Reset-Mails (ist notwendig beim neuen Store seit dem 20.07.) bei vielen Usern nach Tagen noch nicht angekommen (das Forum ist voll von solchen Themen. Wohl meist, weil die Hüter irgendein Emblem so nicht bekommen… 😉).

        *Kann natürlich aber auch sein, dass alle Everversum-Items komplett auf Glanzstaub umgestellt werden, wir alle einen mal so richtig dicken Batzen Staub erhalten, weil Bungie leider eine 5,25% zu geringe Dividende ausgeschüttet hat, und wir uns alle an tollen Optik-Leckerbissen erfreuen werden* 😂

        • Ob das so schnell geht, ist immer fraglich. Viele Updates müssen von Sony und MS vorher zertifiziert werden. Wenn’s aber was Serverseitiges ist, kann Bungie das natürlich auch so fixen, vllt schon heute

          • Na ja, viele Hüter haben ja erfolgreich die Store-Verknüpfung hinbekommen. Aber wohl bei weitem nicht alle. Nun, das Ding heisst ja auch erst mal “Beta Store” (Aber so viel kaufe ich da eh nicht. Geht eher um die digitalen Prämien).

            Nomen est Omen.

            Abwarten…

            Aber danke für deine rasche Einschätzung Philipp; ich dachte, du hängst nur noch den ganzen Tag an der Switch. 😅

            • Dies ist eine automatische Bandansage, die ihnen mitteilt, dass Philipp derzeit leider nicht verfügbar ist. 😜

      • Warum hab ich mir nochmal den Donnerstag als festen Daddelabend ausgesucht? Das muss wohl mit Frau und Kind neu verhandelt werden. 😂

        • Weil du wusstest, dass Patches zukünftig auf einem Donnerstag liegen würden.

          So kannst du jovial den Controller beiseite liegen lassen, dich zu den Liebesten umdrehen und ihnen mitteilen, dass du doch lieber die Zeit mit Ihnen genießen möchtest, als in einem Daddelspielchen abzuhängen.

          Ich garantiere dir, das gibt aber so was von Bonuspunkte auf dem Ehekonto… 😂

          • Ich weiß dann nur langsam nicht mehr, auf welchen Tag ich´s schieben soll. ^^ Das Wochenende ist mittlerweile dicht, weil der Kleine groß genug ist, freitag- und samstagabends lange wach zu bleiben. Und die Zeit gehört dann auch ihm und seinen Interessen. Da bin ich ganz Papa. Sonntagabend gehört meiner Frau, sobald der Kleine Ruhe gibt. Montag ist bei mir ja klassisch Spieleabend. Bleiben nur noch Dienstag oder Mittwoch, was dann aber der Liebsten wieder zu nah beieinander liegt, was jedes mal zu Diskussionen führt, wenn ich damit komme (“Spielst du etwa schon wieder? Du hast doch gestern/vorgestern erst!?”). Es ist nicht einfach, das Familienleben. Bleib ich halt beim Donnerstagsglücksspiel und schau ggf. (nicht) in die Röhre… 😂😜

          • 😂😂😂😂 geil, sehr schön , ich liebe so eine Kreativität 👍 10 von 10 Punkte 👈😋

        • Wieso denn verhandeln? Einfach Ansage machen und gut ist 😀

          • Unsere Couch ist nicht sonderlich gemütlich. Also bleibe ich bei der Verhandlungsstrategie. 😂

      • Ich lehne mich mal weit aus dem Fenster und sage es wird ein schader-anzeigefehler, nicht korrekt ausgezeichnete Silberpreise im everversum und ein falsch angezeigter loretext angepasst.

        das wäre mehr bungie like als die aktuellen Verbindungsprobleme etc. anzugehen

      • Hi! Dein Kommentar zu den Waffen ist ja wohl ne glatte Lüge!!! Ich spiele regelmäßig und habe erst zum Reset aus der Spitzenreiter Dämmerung die Sniper als Meister bekommen und die Wochen zuvor gab es auch Waffen. Also vielleicht öfters als nur 1 Dämmerung spielen – da hattest wahrscheinlich einfach nur Lootpech! 😎

      • Kann ich nicht bestätigen. Sowohl die Anzeige der Medailien als auch der Drop der Waffen funktioniert. Die Waffe ist natürlich ein Random Drop.

      • Hi, das ist leider nur loot Pech! Hab ein paar mal am Wochenende auf allen Schwierigkeitsgrad gespielt, ja auf Held von 10 bis 15 runs nur 1 mal gedroppt , ist aber normal, auf Spitzenreiter 2 x gezockt und 2 x Meister Waffe bekommen. . . . Also einfach nur loot pech

      • Held ist von der Ausbeute her natürlich notorisch ineffizient, es muss ja nicht gleich Spitzenreiter sein aber in den üblichen LFG Gruppen solltest du ohne Probleme 2 für nen 1340er finden, das dürfte schon besser funktionieren.

      • Als vlt. hilfreicher Tipp…konfiguriere deinen Geist so, dass er bei Strikes und Dämmerungen die Rate erhöht, dass man mit Glück eine weiteres legendäres Ausrüstungsteil erhält (Perk “Wohlstand” der Vorhut).

        So erhöhst du die Chancen, wenngleich das keine Garantie ist. Ich spiele selber oft auf Held mit Spielersuche und da kann es schon mal 10 Runs oder mehr dauern…

      • Alles wird gut✨ Wer den Sarkasmus findet, kann ihn für sich behalten 😁

      • Gibt’s nicht auch noch einen defekten Triumph? Der mit den Bosse killen am Prisma Tag… oder blick ich nur nicht wad Prismatag ist?! Kann mir da jemand weiterhelfen???

        • Prisma Tag Triumph= Bosse killen in der ELZ mit dem ausgerüsteten Fokus, der dem täglichen Sonnenwende Prisma (also Fokus) entspricht.

          • Das ist nicht richtig. Am Prisma-Tag sind alle 4 aktiv. Heute – Solar, gestern – Arkus, vorgestern – Leere/Stasis…demnach müsste heut nach dem Reset Prisma-Tag sein.

        • Schau auf dem Turm auf das Symbol zum starten der ELZ – da siehst du welcher Fokus aktiv ist. Gerade ist Solar-Tag.
          Prisma-Tag = Alle 4 sind aktiv!

          • Bei mir zählt der Triumph auch einfach nicht. Solartag 5x gelaufen mit Solar Fokus und nicht 1x mal hat’s gezählt.

            • Solar-Tag = Solar Fokus
              Arkus-Tag = Arkus Fokus
              Leere/Stasis-Tag = Leere/Stasis Fokus
              Prisma-Tag = Alle 4 Fokusse

              Bei mir funktioniert das am Prisma-Tag ohne Probleme. Es ist also ein 4 Tage Wechsel und kein 3 Tage Wechsel.

              • Hmm komisch bei mir nicht. Zb heute solartag mit Solar Fokus gespielt kein Fortschritt. Mal schauen vlt nach dem hotfix heute.

                • Uff….das kannst du NUR am PRISMA-Tag machen und NICHT am SOLAR-Tag (oder auch nicht am Arkus, Leere/Stasis-Tag). Da muss nix gefixt werden weil es funktioniert.

                  Mach den Navigator auf und wähle den Turm. Da ist ein blaues Symbol und da musst du drüber gehen mit deinem Cursor.
                  Es geht ein Fenster auf und in dem steht in der Überschrift welchen Tag wir haben.
                  Heute ist aber Solar-Tag und NICHT der Prisma-Tag!
                  Wenn also Prisma-Tag ist steht es in dem Fenster und an dem Tag ist es völlig egal welchen Fokus du benutzt!

                  • Vll nochmal betonen dass es AUSSCHLIESSLICH an diesem einen Tag alle 4 Tage geht.

                    Und man muss noch dazu sagen, dass nur die BOSSE zählen. Die normalen sind Mini-Bosse.

                    Es zählen nur die Besessenen (Spawn alle 2 Minuten) und dann der Boss.
                    Bei Schar zählt zb jede Hexe. Bei dem Servitor nur der große. Die ganzen kleinen zählen nicht.

                    Alles in allem ein ziemlich mühseliger Triumph.

                    P.S. pro Run sind es so im Schnitt 3-4. Bei guten Runs maximal 6

                    • Danke hab’s beim haudhi auch schon verstanden aber dir auch ein Danke. Glaube die Triumphe lass ich aus. Auf MW bring ich die Rüstung eh net da ich der letzte aus meiner alten Runde bin der noch D2 spielt

                  • Ahh aso jz checks ich’s 😂 dachte das ist wie bei den strikes😂. Jz ist alles klärchen danke😂

        • Haudhi kommentierte vor 1 Woche, 1 Tag

          Heute ist Prisma-Tag

      • Aber mal doof gefragt, weil ich seit einiger Zeit keine Dämmerung gelaufen bin. Gibt’s da nicht eine saisonale Herausforderung (3x Dämmerung auf “Held”), die dich mit einer Dämmerungswaffe belohnt? Ich nehme nun in meiner Naivität an, dass ich ggf. die aktuelle Waffe aus der Woche erhalte, sobald ich die Herausforderung absolviere? 😅

        Oder gibt’s nur Schrott?

      • Also jedes Mal wenn ich solche Kommentare lese, wie es fehlen mir Leute dazu könnte ich schreien: denn es geht so easy z.B. über die D2 App: da kannst ganz unkompliziert andere Hüter zum gemeinsamen Zocken ganz schnell finden. Und schon kannst du auch Legend oder höher spielen! Selbst Spitzenreiter klappt – aber nur wenn man halt auch möchte! Also bitte hör auf rumzuheulen und werde aktiv! Ist nun mal kein Singleplayerlootshooter. 😎

      • Steckt da nicht auch der Scout-Gewehr Buff drinn?

      • Schön wäre natürlich mal wenn die endlich den Anzeige Bug im Tresor fixen würde. Es ist einfach nur mühsam wenn man keine Perks sieht. Kann ja nicht sein das man fast ne ganze Season dafür braucht. Aber für anderes wo Spieler nen vorteil haben dauerts keine Woche😡

        • Für dich könnte die App “Kleines Licht” (auf Tablet oder Smartphone) was sein. Da kannst du nicht nur übersichtlich die Perks sehen, sondern auch die Rolls direkt miteinander vergleichen. Der Vergleich schließt dabei nicht nur den Tresor ein, sondern wenn du willst auch die Exemplare dieser Waffe, die du auf den 3 Charakteren ausgerüstet hast. Empfohlene Perks werden farblich hervorgehoben, sogar separat für PvE (blau) und PvP (rot). Sehr praktisch.

          • …und mit der App hast du von überall Zugriff auf den Tresor, nicht nur im Turm. Wenn du z.B. mitten im Strike eine Waffe im Tresor hast liegen lassen, dann kannst du sie mit einem Fingertipp aus dem Tresor holen und ausrüsten.

            • Ich weiss kenn ich danke. Es geht mir aber nicht darum, es kann ja nicht sein das ich ne app benutzen muss wenn ich mir mal schnell ne waffe ausem tresor ziehen möchte wenn ich da grad am aufräumen bin oder was suche, ich möchte die funktion im Spiel nutzen aber die funktioniert nicht richtig seid ewigkeiten und das kanns ja nicht sein das ich dann extra ne app nutzen muss um die stats zu sehen. Ich bin halt altmoldisch und flieg lieber zum Turm ausser ich wechsle den char nach nem raid um nochmals zu raiden dan nutze ich die app☺

      • Das UI des Events „Prismatischer Besessener“ könnte mit dem UI anderer Zielvorgaben überlappen, wenn bei Spielern mehrere Buffs aktiv sind.”

        Täusch ich mich oder hat es jetzt drei Jahre gedauert den Fehler zu beheben? Könnte schwören das es in 2019 bereits so war. 😂

      • Na das wird wohl heute nix mehr mit zocken wenn PSN down 😂

      • PSN ist Down….

      • Saison des Wiesels.

      • Erst das Update und dann chicken am laufenden Band – happy Thursday

      • Weiß man eigentlich wann genau der Buff für Scout Gewehre kommen soll?

      • Ein Problem wurde behoben durch welches sich Spieler nach einem Patch erfolgreich anmelden konnten 🤦🏻💁‍♂️😉

      • 5 Anmeldeversuche = 5x Fehlercode Chicken
        Da haben sich die ca 200 MB Update und 30 min kopieren doch richtig gelohnt…

      • Geiler Patch…für mich weiterhin nur altes Zeug in der Träumenden Stadt…Stimmung 🍾🥳

        • Es sollte mit diesem Patch auch kein neuer Inhalt reinkommen. Verstehe die Reaktion darauf nicht.

          • Er spricht wohl davon, dass die neu aufgelegten Waffen aus der Träumenden Stadt, die seit über zwei Wochen offiziell im Lootpool sind, nicht dropen. Seitdem gab es zwei Patches aber an der Stelle wurde halt nichts gefixt. Das ärgert dann verständlicherweise diejenigen, die sich diese erspielen wollten.

          • Daruma kommentierte vor 1 Woche, 1 Tag

            Nach dem 2. Patch alle Aktivitäten in der Träumenden Stadt gemacht und wieder gab es nicht das Automatik, die Sniper oder das Schwert. Kann Pech sein, aber es nervt…

      • Kann man den Wahrheitssprecher mit God Roll nun endlich zum Meisterwerk machen konnte es noch nicht testen bin noch auf der Arbeit

      • Das ist mir schon klar, aber du schmeisst das was durcheinander…bin ja auch ein paar mehr Dämmerungen für meine Items gelaufen.

        Ich spreche von der Herausforderung “Auserwählte der Vorhut”, welche die Dämmerungswaffe (bzw. EINE Dämmerungswaffe wie Nolando unten korrigierte, 2x extraviele EP und Glanzstaub) bei Absolvierung von 3x Held einmalig als Belohnung generiert.

        Aber nun weiß ich ja, dass das Item, welches in der Woche als die Herausforderung heraus kam, droppen wird. Ergo muss ich also für die mom. aktuelle Sniper einfach ordentlich Dämmerung laufen.

        • Moin, ach so hatte ich falsch verstanden. Sorry. Die Herausforderungen lass ich eh links liegen daher kenn ich das gar nicht 😂 Nix für ungut, dicken gruss

      • Du bekommst aus der Herausforderung immer das Fusi soweit ich weiß. Bei der Osiris Herausforderunge
        zum Beispiel kriegst du ja auch nicht die wöchentliche Waffe bei 3 Wins sondern die MP

    • Das neue MOBA Pokémon Unite hat unsere MeinMMO-Autor Philipp Hansen gefesselt. Lest, was er in seinen ersten Stunden alles erlebt hat und warum ihm und Glurak nun ein heißer Sommer auf der vernachlässigten Ni […]

      • Zuko kommentierte vor 1 Woche, 3 Tagen

        Danke für den Tipp. Überhaupt nicht mitbekommen.

        Macht ordentlich Spaß.

      • Momo kommentierte vor 1 Woche, 3 Tagen

        Ich hab gestern auch ein paar Stunden gespielt und es hat echt Spaß gemacht.
        Mit der Absprache ist es aber noch etwas kniffelig. Da hoffe ich noch ein bisschen das das Spiel hier gut gecoverd wird und es im Discord dann Sprachräume gibt.

      • Für alle die, die MOBAs lieben, freue ich mich natürlich, dass sie ein Spiel in Pokémon Manier gefunden haben, das Suchtpotenzial hat.

        Leider kann mich persönlich das Genre MOBA so gar nicht abholen… Ich hatte es vor Urzeiten Mal mit Heroes of the Storm versucht und es war “mall ganz nett” für ein- oder zweimal reinschnuppern, aber mehr erreicht ein MOBA bei mir auch nicht. Da spiele ich lieber Shooter wie zB Overwatch oder MMOs wie Final Fantasy, das ist eindeutig mehr meine Schiene.

        Nichtsdestotrotz wünsche ich allen Pokémon Unite Spielern viel Erfolg beim Zocken und Gewinnen der Arena Runden 👍🏻

      • Ansich ist Pokemon Unite ein absolut nettes zwischendurch oder Pausengame wenn man zwischendrin mal was braucht. Klar die Internetanbindung ist logisch.

        Klar das Game ist an die switch und später Mobile gebunden, also für reine PC-Spieler nicht wirklich “erreichbar”.

        Ohne Pokemon würde ich das ganze z.B. nicht mal anspielen, weil MMOBA mich 0 interessiert, das ganze ist jedoch auffällig meher “Pokemon” als MMOBA gefühlt bzw die Pokemon dominieren für mich.

        Da ich nicht soviel Zeit habe fasse ich mal mein Fazit zusammen:

        Positiv:

        • Runden sind nicht zu lange
        • Das Spiel ist einsteigerfreundlich und holt auch Neue Spieler echt gut ab
        • Gutes und einfaches Englisch

        Negativ:

        • Unbalanced as hell (manche Pokemon drehen durch selbst wenn der spieler nen Depp ist)
        • Laggs und FPS-Drops auf einer Konsole (WTF?)
        • Pay4Skins ist zwar inzwischen normalität, aber genau genommen ist Unite ein Pay4Actfaster (Man muss nicht, aber man kann sich alles “freikaufen”)

        Neutral:

        • Simple English wäre schön gewesen für die nicht-Englischsprachigen
        • Suchtpotenzial ist stark durchs “leveln gebunden”
        • Man sieht eigentlich das ganze Kosmetische nicht^^
        • Ich habe auch nur wegen Pokémon zugeschlagen und finde alle Monster schön unterschiedlich. Hattest du tatsächlich lags? Ich würde bisher verschont.

          • Ja ich hatte teilweise durchaus heftuge lags mit bis zu 10 sekunden.

          • Bei mir hat es auch extrem gelaggt. Teilweise so sehr, dass ich mein Pokémon nicht mehr steuern konnte. Es ist nur geradeaus gelaufen und hat keine fähigkeiten ausgelöst. Dann gab es bei mir auch Momente, wo ich komplett die Verbindung verloren hatte und ich ewig auf nen reconnect warten musste (währenddessen stand mein Pokémon einfach AFK rum). Teilweise ist auch mal für 5 Sekunden das Bild eingefroren.

            Außerdem reagieren manche Menüs bei mir manchmal etwas verzögert.

            Ich denke mal die Switch ist mit ihrem veralteten Netzwerkmodul nicht so gut für dieses Spiel geeignet. Vor allem wenn man mit Wlan spielt. Und ja ich weiß es gibt nen Lan Adapter, aber im Handheld Modus ist so ein Lan adapter etwas unpraktisch.

    • In Destiny 2 bemerken die Spieler, dass sie heimlich weniger Cash für den Shop als früher bekommen. Selbst der große Glanzstaub-Haufen in Season 14 enttäuscht. Was sagt Bungie zu den Vorwürfen?

      Was wurde heim […]

      • Früher oder später wird der glanzstaub komplet verschwinden.
        Und Bungie zeigt uns dem Mittelfinger.
        So wie sie es die ganzen Jahre schon machen.

        • Glanzengramme bringen zu 99,9 % eine legendäre Geisthülle/ – Sparrow, das ist der Freude eines erhalten zu haben, seit Monaten stark abträglich .

          “Osiris” ist Teil einer saisonalen Herausforderung, ich könnt kotzen

          die Preise in Shop haben angezogen

          … da gabs mal einen, der hat mit Postkarten Malerei angefangen 😂😉

          • Du musst für die Herausforderung 7 Runden gewinnen, also stell dich net so an. Das kriegt man innerhalb von 2 Matches hin wenns halbwegs gut läuft. Außerdem musst du die Herausforderung garnicht machen, weil es 2-3 Herausforderungen mehr gibt. Die sollen ja alles vom Spiel abdecken

      • Hitzewelle in Amerika, Ueberflutung in Deutschland, der Orbit voller Schrott von uns Menschen, die Erde überbevölkert, die Meere gleichen einer Müllhalde…….aber die Welt der Videospiele schreit auf wegen ein wenig digitalen Bits und Bytes die einem irgend einen Firlefanz geben 🙂

        • Seh ich genauso zumal es im Shop seit Wochen nur Schrott für Glanzstaub gibt ^^

        • „Was kümmert mich der Schiffbruch der Welt, ich weiß von nichts, als meiner seligen Insel.“

          • Genau! Allerdings irritiert mich seit einiger Zeit, dass meine selige Insel weiß, dazu noch verdammt kalt ist, und seit einiger Zeit irgendwie schmilzt und immer kleiner wird. Komisch…na egal. Das wird schon irgendwie. Wer wird denn da gleich nasse Füsse bekommen?!

          • eine Frage off-topic…
            Was hat es mit dem Zug auf sich???

            • Das frage ich mich auch 😅

              welcher Zug?

              • …in Anbetracht deiner Antwort scheint der wohl abgefahren zu sein. 😉

              • Ich vermute, dass wir neulich einen Strike zusammengelaufen sind… In (ich vermute) Deinem Clan Text wurde ein Zug erwähnt. Sehr verwirrend. Nun erhoffte ich mir Aufklärung. Kann natürlich sein, dass Du im PSN einen Namensvettern hast. Dann tut es mir natürlich leid. 🙂

        • Also nach der Logik dürfte es überhaupt keine Kritik/Shitstorm/Aufschrei in der Welt der Videospiele/Filme/Fernseher/Radio geben bis andere Probleme gelöst wurden?
          An sich hast du schon Recht. Es gibt wichtigeres als bisschen Glanzstaub aber ich kann mich ja über die von dir genannten Probleme aufregen UND über Probleme in der Welt der Videospiele..
          Diese Logik kommt auch den Entwicklern zugute, denn dann können die irgendeinen Mist machen und ernten keine Kritik o.Ä. weil es gibt ja andere Probleme und erst wenn die behoben sind, darf man andere Probleme ansprechen.

          • Darum gehts doch garnet. Es geht einfach darum, dass sich diese gottverdammten 500 Glanzstaub in keinster Weise auf irgendwas auswirken. Aber die Leute fucken sich drüber ab, weil sie offensichtlich sonst keine Probleme haben. Und das ist mittlerweile nur noch so in Destiny. Knapp 60-70% von dem, worüber sich die Spieler aufregen fällt auf diese Schiene. Bungie ist mittlerweile in einer position in der sie wirklich NICHTS mehr richtig machen können, weil jede Kleinigkeit direkt in der Luft zerfleischt wird, als wäre Destiny der einzige Lebensinhalt, den die Community hat

            • Gebe ich dir absolut Recht.
              Die Aufregung um die 500 Glanzstaub ist schwachsinnig. Es ist aber auch schwachsinnig zu sagen, dass es andere größere Probleme gibt, die das aktuelle Problem über das diskutiert wird relativieren soll.
              Jeder hat andere Prioritäten für Probleme. Vielleicht regen sich die Leute auch über die größeren Probleme auf. Man kann ja an mehreren Fronten kämpfen.

              Und Chriz hat nicht direkt die Aufregung über den Glanzstaub angesprochen sondern die über

              Bits und Bytes.

              Und ich habe es so verstanden, dass er damit JEDES Problem in der Welt der Videospiele meint.
              Vielleicht war es von mir einfach falsch interpretiert worden.

              • Nein es ging mir ansich einzig um diese lächerlichen 500 Glanzstaub….das hab ich halt mit Bits und Bytes gemeint. Das es in der Videospielbranche auch “echte” Probleme gibt möchte ich gar nicht in Relation zu Umweltverschmutzung etc. setzen.
                Es sind alles Probleme für sich, aber 500 Glanzstaub sind in meinen Augen kein Problem sondern Bullshit.

            • Danke, das war im Großen und Ganzen mein Problem……lächerliche 500 Glanzstaub.
              Wahrscheinlich wird darüber wieder in drölftausende Reddit Posts gemeckert…….junge junge so Leute haben echt Zeit ohne Ende.

        • Das alles hat mit dem anderem nichts zu tun. Ich denke man soll auch mal an andere sachen denken und reden können als über das was alles in der Welt passiert, davon haben wir nämlich reichlich. Man kann nicht immer nur über die Negativen dinge des Lebens reden, sondern auch mal über dinge die nicht so wichtig sind.

        • Ich bin stolzer Besitzer einer Xbox Series X. Wahrscheinlich noch Playstation5 habe immer die beste Gaming Ausstattung. Monitor etc. Brüste mich ja auch des öfteren hier damit. Kinder arbeiten in Kobalt Minen damit ich diese Geräte habe. Also inwiefern kannst du selbst dazu beitragen das es der Welt besser geht? Von daher verstehe ich deine Aussage 0

          • Bspw. indem ich mich nicht lauthals über solche Kleinigkeiten wie dieses Thema hier aufrege, eher ignoriere ich den Store zu 100% und setze meine gewonnene Zeit lieber produktiv in meine Kids und bringe denen etwas bei was ihnen wiederrum in ihrem Leben später weiter hilft (Respekt, Kritikfähigkeit usw.)

      • Wer immer noch glaubt, die vor geraumer Zeit eingeführte Umstellung auf F2P mit kostenpflichtigem Saisonmodell würde nahtlos an den Möglichkeiten vorbeigehen, mit denen Bungie Geld verdient, der ist nur noch zu bedauern und darf gerne in seiner kleinen Gamer-Nerd-Blase dahinvegetieren. Oder vlt. mal ein Buch kaufen “BWL für Dummies.”

        Das damit einhergehend Item-Preise peu à peu angezogen und Möglichkeiten der Staubgewinnung reduziert werden (und komm mir jetzt bitte keiner mit “Aber es gibt doch so viel Staub gratis”…das ist lächerlich im Vergleich zu Y1 und Y2) ist doch wohl logisch.

        Und dabei fange ich noch nicht mal damit an, dass man Echtgelditems, die einen beherrschenden Platz im Everversum einnehmen, früher komplett gratis droppen konnten. Oder will mir jemand erzählen, dass die Glanz-Engramme alle 5 Level-Ups ihren Namen wert sind? Wohl eher Rostiges-Blech-Engramm! Letztens ein Video gesehen, in dem ein User ironisch abgefeiert hat, als er doch tatsächlich ein exotisches Ornament aus einem Glanzengramm erhielt. Titel “One of the rarest things happening in Destiny.”.

        So what, ist mir schnurz, wie hoch die Erwerbsmöglichkeiten sind. Wer nach so vielen Jahren immer noch dermaßen viel Geld verpulvert (die Saisonmodelle akzeptiere ich durchaus…aber dort geht es um Spielen, nicht um vorm Spiegel wie so ‘ne Barbiepuppe posieren) und sich jeden noch so albernen Mumpitz zulegen muss (Stichwort Sonnenwende Items…was ist da eigentlich der Plan? Lodernder Werbeträger für Fa. Fackelmann werden? Klar, Axel Schulz und sein Cap ist auch echt in die Jahre gekommen.), um dann leider mal irgendwann vor abgeschalteten Servern zu stehen, hat’s auch nicht anders verdient, als das man sich in Bellevue einen feixt.

        Wir haben, wie Chriz bereits kommentierte, echt andere Dinge auf der Agenda. Und wenn ich mir das alles beherrschende Thema der letzten 1 1/4 Jahre und dessen momentane exponentielle Entwicklung und damit einhergehend drohendes erneutes Homeschooling zu Lasten der Eltern, Unis und Ausbildungsmöglichkeiten für die junge Generation massiv eingeschränkt, Kontaktbeschränkungen, Arbeitsplatzunsicherheiten, eine Welt, in der nur Industrienationen über ausreichend Impfstoffe verfügen (…schon mal ‘nen Globus angeguckt ihr Aluhut-Schlaumeier? Die Welt besteht leider nicht aus einigen wenigen Nationen) und und und so anschaue, dann ist in den nächsten Wochen/Monaten irgendein 0815-Daddelspielchen so was von nebensächlich.

        Luxusprobleme!

      • “Hier muss man aber anmerken, dass Shader dafür nun permanent gekauft und keine Einmal-Käufe mehr sind.”

        Waren auch für 40 Glanzstaub schon permanent also dumme ausrede von Bungo

        • permanent, aber du musstest nachkaufen wenn er benutzt wurde. das ist nicht permament 😉

          • Das Nachkaufen, war aber mit legendären Bruchstücken, weshalb die Null mehr, doch auffällt.😉

            • ich sag ja nicht das es nicht auffällt das es teurer ist. Jedoch bezahl ich (ich bin einer der sehr oft das aussehen ändert mit shader wechsel etc) lieber 300 glanzstaub einmalig und nutze den shader so oft ich will, als das ich (auch wenn ich genug habe) immer wieder legendäre bruchstücke dafür ausgebe.

              zumal ich seit dieser änderung nur drei shader kaufen “musste” da ich sonst alle im eververse habe 😀

          • Aber net für Glanzstaub…

      • Ich finde das einfach nur noch unangenehm bis maximal peinlich, weswegen destiny spieler teilweise ein fass auf machen. Dann hat man eben in dieser saison ein paar hundert glanzstaub weniger, man kriegt das zeug zur zeit hinterher geschmissen wie nichts gutes und die leute beschweren sich auch noch, ich weiß nicht wie man sich so anstellen kann. Dann sollen die sich die Differenz einfach über Beutezüge farmen

        • Sorry muste erstmal ne min. Lachen das war die steigerung von geil…

        • es hat nichts mit dem thema “fehlender Glanzstaub” per se zu tun.
          der Aufschrei bezieht eher darauf, das nur noch fehler und falsche Kommunikation seitens bungie herrschen.

          du hast jede woche nur noch nachrichten hier fehlt was, da haben wir was vergessen, hier funktioniert das nicht wie eigentlich geplant, ein fix wird kommen (kommt aber erst in 4 monaten), oh nein das funktioniert ja besser als wir dachten das wird generft und und und

          und das staut sich halt alles an, weswegen viele auch nur wegen 100 glanzstaub meckern würden

          • Aktuell werden Bugs sehr schnell von Bungie gefixt. Und natürlich ändern die mal heimlich was mit patches. Das macht jeder Entwickler, weil man viel schneller eine Abwechslung schaffen kann, wenn die Spieler nix davon wissen. Bei Destiny ist das halt anders, weil die Spieler wirklich jede einzelne Änderung akribisch untersuchen und sich bei der kleinsten Abweichung von den Patchnotes wie kleine Babys aufregen. Bungie hat sich als Entwickler nicht verschlechtert, die Spieler vergessen nur jedes Mal wieder, dass es ein F2P Spiel ist wo man einmal im Jahr 40€ für ein DLC bezahlt. Und dann regt man sich über das fehlen von 525 Glanzstaub auf weil es ja „NiChT rIcHtiG kOmMunIzIert“ wurde. Wenn man sich schon bei jeder Kleinigkeit komplett aufregt, dann sollte man mal darüber nachdenken, ob einem das Spiel überhaupt gefällt.

            • Wobei ich hier schon Trennungen vornehmen würde.

              Ein Spiel, welches mir gefällt, bemisst sich an meinem Unterhaltungswert. Kann es mich binden, habe ich Spaß, gefällt mir das Setting, wie ist das Gunplay, usw., usw.

              Einen Entwickler messe ich an seiner Performance, unter anderem beispielsweise an seiner Kommunikation. Nicht unbedingt von Haus aus, aber Bungie hat sich dermaßen selber auf die Schulter geklopft, als sie ihre große “Kommunikationsoffensive” in allen einschlägigen Medien breit getreten haben, dass sie sich nun daran messen lassen müssen. Und da ist mittlerweile wieder deutlich mehr Luft nach oben als noch vor Monaten.

              Und ich rege mich im Kern nicht auf, aber nehme dies alles amüsiert zur Kenntnis (mich regen nur Idioten auf, die solche virtuellen Kinkerlitzchen als das Ende der Welt deklarieren…).

              Nun aber gleich die Brücke zu schlagen, dass man das Game am besten deinstalliert, halte ich für eine äußerst gewagte These.

            • Vorab: ich bin voll bei dir, das die leute sich über 500 fehlenden Glanzstaub aufregen ist auch für mich etwas übertrieben. mal abgesehen davon, das ich ohne diesen beitrag das nie bemerkt hätte. ich spiele das spiel und nehme was ich bekommen kann.

              worauf ich versuchte anzuspielen ist, wie auch von Millern schon geschrieben, das Bungie sich sowas von groß in Selbstlob wälzt das selbst ein Donald trump neidisch werden könnte. (weiss nicht ob das vielleicht typisch Amis sind)
              Wer mir groß erzählt wie toll die dies und jenes planen und umsetzen, dann solches verkacken der muss mit entsprechenden Reaktionen rechnen. und ich rede nicht von einem dringenden fix der dann nicht die nötige änderung gebracht hat.

              ich rede von fixes die wochen voraus angekündigt werden “alles wird besser ab season xx, wir haben das und das und das gemacht und warten nur noch darauf eure große augen zu sehen, wenn ihr das erste mal unsere neue geile lösung begutachtet” und wenn dann der tag gekommen ist, kommen direkt meldungen der spieler was alles nicht funktioniert und verbuggt ist und dann kommt “oh das ist uns nicht aufgefallen (perfektes beispiel für nicht aufgefallen “Hohn-Champions”, Upps die gibt es ja gar nicht)

              Letztendlich werden dann ganze aktivitäten gesperrt, wie ein wochenlanges sperren von Osiris weil eine Änderung, wieder einmal nicht getestet wurde oder was auch immer da passiert ist.

              und nach alle dieses Jahren des selbstlob und des “wir-hören-euch” werden immer wieder die selben aktionen gestartet und verkackt. das ist der punkt wo die hüterschaft sind dann über die noch so kleinste abweichung lautstark beschwert.

              PS: ich finds übrigens ziemlich lustig das du schreibst es ist ein F2P game aber man muss einmal im Jahr zahlen um weiter zu spielen. hierzu kann ich nur sagen “bungie muss endlich F2P begraben. war ne nette PR-Aktion, aber macht vieles mittlerweile nur kaputt. #Everversewirtschaft

      • Kontoauszug

        21.07.2021 12:18 Uhr

        Aktueller Kontostand: 107.943 Glanzstaub

        Mit freundlichen Grüßen
        Ihre Destiny Bank

        • Wir stellten gerade fest das wir ihnen die letzten Jahren keine Konto Gebühren abgezogen haben. Das war ein Technischer Fehler unsere Seite.

          Dies haben wir jetzt behoben. Wir danken für Ihr Verständnis.

          Destiny Bank
          Master CEO

          21.07.2021 12:37 Uhr
          Aktueller Kontostand: – 200 Glanzstaub
          Mit freundlichen Grüßen
          Ihre Destiny Bank

          • 🤣😂🤣😂🤣😂

          • Ist ein Bug. Ingame Fehlermeldung: “Greedy Lobes”.

            Bungie sammelt gerade Feedback der Community; ich denke, wir können irgendwann mit einem Fix rechnen. Aber kein Hot- sondern eher ein Cold-Fix. Kann also noch etwas dauern…

          • 😂🤣😂🤣😂🤣

            Freundchen, ich rufe deinen Hausmeister an und sage ihm, er soll die Hecke in deinem Vorgarten entfernen. Dann war es das mit deinem Winterquartier 😂

      • Komisch, schaut doch bitte nochmal über den Artikel, da stimmt was nicht. Ich lese da leider nur “Mimimimimimimimi” 🤷‍♂️

      • “Die Menge von Glanzstaub aus saisonalen Herausforderungen soll von Season zu Season schwanken – je nach Schwierigkeit der Herausforderungen.”

        Die Mitarbeiter dort haben also so wenig zu tun, dass sich Gedanken darum gemacht werden kann, dass die Herausforderungen der aktuellen Season 5,25% leichter ausfallen als in der vorangegangenen?

        Lass ich mal unkommentiert…😏

      • Warum und wieso diese aufregung wegen ein bissel Glanzstaub, im Shop gibt es doch seit Tagen/Wochen/Monate nichts wofür man Glanzstaub ausgeben könnte oder würde, is alles nur Schrott.

        Ja gut, manche wollen eben alles haben, oder einfach nur Glanzstaub Horten.

        • True, ich sitz auf meinen 40k weiß nicht wohin damit und mach diese Season erstmalig alle Herausforderungen. Wusste gar nicht, dass nach der Woche jetzt keine mehr kommen, umso besser.

          Noch Gambit Ränge und ich bin durch 😁

      • Ich hab ne Idee Bungie behält den Glanzstaub und verdoppelt dafür meinen Tresorplatz 😎
        Oder gleich für jeden Char einen kompletten Tresor. Wär doch mal was feines, da Ich mittlerweile mehr Zeit beim entscheiden welche Waffe ich im Tresor zerlege verbringe, als wirklich zu zocken. Oder von einem auf den anderen Char schieben, is auch ne super ABM. 😆

        • Nanu? Verschieben geht doch ratzfatz via DIM (DestinyItemManager) oder offizieller Bungie Gefährten-App und kostet nur ein paar Sekunden.

          Kein Mensch macht das noch handisch wie zu D1-Zeiten, oder?

          • Das Problem mit dem Löschen hab ich allerdings auch. Erst vor Kurzem hatte ich mir mal richtig Zeit genommen und meinen Tresor auf 460 belegte Plätze „herunter gelöscht“. Jetzt bin ich wieder bei 495 belegten Plätzen.

            Und jedes Mal, wenn ich wieder ein paar Items löschen will, das selbe Problem: Bei jeder zweiten Waffe oder Rüstung werden in see Detailansicht keine Perks und Stats angezeigt. Das betrifft Poststelle und Tresor. So klappt das natürlich ganz Klasse… 😒

            Also lösche ich, was korrekt angezeigt wird und weg kann. Viel ist das dann jedes Mal nicht. Das Spiel hat so viele Baustellen, dass ich manchmal nur noch blöde den Fernseher anschaue, den Kopf schüttle und unverrichteter Dinge ausschalte.

            • Das mit dem Tresor-Messie hatten wir doch schon mal. 😂

              “Kann das weg?”
              “Oh nee, biste verrückt?! Besser mal aufbewahren. Wer weiß, ob das nicht noch mal Meta wird!”

              Ich verstehe ja bis heute nicht so richtig, wo das Dilemma beim Tresor ist. Mit bei mir nun ca. 250 Items (dazu gehören auch Ressourcen) hab ich noch viel Luft nach oben. Was spiele ich denn schon an Items? Mein Loadout variiert hinreichend; ein Pool von ca. max. 150 Waffen deckt dies aber so was von locker ab. Alles sog. godroles und mittlerweile auch wieder das erfarmt, was Sunsetting zunichte gemacht hat. Rüstungen entsprechend.

              Was will man mehr? Man muss doch auch mal loslassen können.

              Und immer, wenn ich gespielt habe, schnappe ich mir den DIM, gebe is:dupe ein und gucke, was “besser” ist oder eher meiner Spielweise entspricht. Da helfen die Perk-Modifikationseinstellungen enorm. Der Rest wird gnadenlos gelöscht. Auch ehemalige Meisterwerke. Ab dafür; ich hab genug Kerne angespart. Für was eigentlich?

              Und ich habe schon lange aufgehört, in der Stadt mir Items angucken zu wollen. Das laggt und hapert dort so gewaltig, dass ich keinen Spaß daran habe. Wie gesagt; DIM und den Plunder auf die Twinkies geschoben. Beim nächsten Einloggen wird erst mal gelöscht und dann auf den spielenden Charakter (Jägerin) gewechselt.

              …und wenn man auch endlich mal Engramme via App dekodieren könnte, würde ich den Ruckelturm gar nicht mehr anfliegen.

              • So ein Tresor-Messie bin ich auch. Man weiss ja nie, ob nicht in der nächsten Saison bestimmte Perks plötzlich aufgewertet werden…

                Aber ich bin von anderen Spielen wie z.B. Borderlands oder ESO gestählt, da ist der Tresor viel kleiner. 😅

              • Das war für mich richtig fies, bis auf 460 auszusortieren. 🤣 Irgendwie finde ich immer nen Grund, diese und jene Perkkombi aufzuheben. Bei Rüstungen ist es auch kompliziert. Vielleicht möchte ich mich ja mal im PvP komplett auf Stärke und Intellekt skillen? Was weiß ich.

                Es kam auch durchaus schon vor, dass ich mich wegen vermeidlich sinnloser Perks, die ich gelöscht hab, im Nachhinein ärgere. Bestes Beispiel ist der Fels-in-der-Brandung-Perk auf Fusis. Da hatte ich allesamt mal gelöscht und erst im Nachhinein gemerkt, dass das blöd war. Seitdem dropt der garnicht mehr.

                Erschwerend kommt dann noch das PL hinzu, weil ich erstmal alles aufheben muss, was mich pusht. Wenn möglich sogar mehrfach. Ich spiele nämlich tatsächlich mal in Richtung Großmeister-Dämmerung, oder wie das heißt (aktuell PL 1334). 😅

                Aber ja: Ich bin ein Tresormessie und meine Twinks sind allesamt so voll wieder aktuelle Main. 🤪

                • ja…die finalen Varianten locken mich auch mal…um wohl gnadenlos zu vergeigen. Bin nun 1337 (für ‘nen Solisten ohne ständig Spitzencontent und unregelmäßigen Spielzeiten ganz ordentlich) und wäre mal neugierig, wie ich das so gebacken kriege.

                  …und das Schöne am Löschen bei mir ist, dass ich danach komplett vergessen habe, was ich mal besessen habe. Daher kann ich mich auch nicht ärgern, wenn ein Perk saisonal wieder dominant wird. 😉

          • Übrigens: mit der App “Kleines Licht” kann man Items nicht nur verschieben und ausstatten, sondern sie hat sogar einen Modus “Doppelte Items”, in dem man dann direkt die Perks und Stats miteinander vergleichen kann. Sehr praktisch.

            Nur das direkte Zerlegen von Items geht in App noch nicht, das gibt wohl die API von Bungie nicht her.

            • Na ja, ich hab mich halt an den DIM gewöhnt, weil er eben auch für den Laptop UND das Handy gut umgesetzt ist. Uebersichtlich, funktionell und optisch sehr ansprechend. Und der wird ja ständig weiterentwickelt. Die Vergleichsfunktion ist ja auch mittlerweile integriert und ich weiß die Community-Perk-Bewertungen dort sehr zu schätzen.

              So hat sich mir schon manche Kombi aufgetan, die ich selber so nie ausprobiert hätte. Meist erfolgreich.

              Leider aber auch hier kein Zerlegen oder Infundieren möglich. Schade. Und Bounties hole ich mir über die Gefährten-App… 😂

              • Gibt es eigentlich eine App, in der es Community-Bewertungen von Items UND von Perks gibt? Am besten mit Rankings?

                Die Apps, die ich kenne, haben entweder Item-Bewertungen (z.B. “The Vault”) oder Perk-Bewertungen (z.B. DIM oder Kleines Licht).

                Für beides kenne ich nur light .gg, aber da ist das etwas umständlich, weil man da auf jedes einzelne Item klicken muss und auf dem Handy keine richtige Übersicht hat.

                • Nicht das ich wüsste; daher behelfe ich mir auch mit mehreren Apps bzw. Lesezeichen im Browser.

                  Ich such mir überall das Beste heraus. 😅

          • Das verschieben an sich mit App is nid das Problem. Wie oft man das macht aber schon. Und Ich glaube du spielst auch eher solo, das heisst, kein Raid, Spitzenreiter, Trials… da kommen einige Waffen und Rüstungen zusammen. Klar könnte man auch immer bis auf einen “god roll” alles löschen, aber nööö. Deshalb macht es doch so viel spass. Gerade auch bei Soloruns spiele ich oft anderes Loadout als im Team und ich probiere gerne Builds und Kombos aus. Und Meta könnte es ja auch noch werden 😆

            • Korrekt, ich bin meist alleine unterwegs und dies hat selbstverständlich Auswirkungen auch auf den Tresor. Aber ich muss doch sagen, dass ich die Apps sehr häufig nutze (für die Twinkies).

              Und natürlich treibe ich mich auch gerne in der Stadt rum; nehme dort aber längere Ladezeiten in Kauf.

              Ich verstehe aber das mit dem Aufbewahren; meine Aktivitäten sind eigentlich fest vordefiniert (ist auch eine Frage der Spielzeit); insofern habe ich im Laufe der letzten Monate doch mein Loadout gefunden. Aber mehr Variation an Aktivitäten = mehr Items im Tresor.

              Und ehrlicherweise würde ich eine Inventar- und Tresorvergrößerung auch begrüßen (auch wenn ICH sie nicht brauche); warum es da hapert, verstehe ich nicht.

          • Manchmal mach ich das noch händisch, zumindest die sachen die bereits im tresor liegen. Ansonsten natürlich nicht.

            Manchmal ist es mir irgendwie, warum auch immer lieber es im Spiel zu sehen. Da die Ladezeiten zum helm super sind gibts da auch keine Probleme.

            • Ja…die Erfahrung machte ich auch. Helm klappt wie am Schnürchen. Bedauerlicherweise kann man dort aber keine Primus-Engramme einlösen.

              *aber irgendwas ist ja immer*

        • Dann würdest du nach kurzer Zeit halt wieder meckern, dass 1.000 Plätze zu wenig sind 😉

          DIM bräuchte ein Filterkriterium – “wie häufig genutzt”, damit würde das Aussortieren etwas leichter gehen 🙂
          Hab ich denen auch schonmal vorgeschlagen, aber scheinbar geht das nicht so einfach, bzw. die API gibt’s so nicht her.

          Ich hab’s die Season jetzt so gemacht, dass ich wirklich alles infundiert habe. Was zu Ende der Season dann noch unter 1320 ist, war’s net Wert zu infundieren, wurde nicht genutzt und fliegt in den Müll. So bin ich am Ende bei ca. 400 / 500.

      • Die F2P-Spieler wollen ihr Geld zurück. Oh wait…

      • Better call Saul!

      • genauso wie ihnen der fehler unterlaufen ist das man am anfang der Saison schon Ränge für echtgeld kaufen konnte sicher nur ein versehen ^^

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.