@nthusiast

aktiv vor 52 Minuten
  • Bei Destiny 2 haben die Spieler gemeinsam das Empyrianische Fundament geknackt. Als Belohnung gibt es unter anderem eine neue Cutscene zu bestaunen.

    Um welches Event geht’s? Aktuell beschäftigt ein […]

  • Im November 2019 ist Google Stadia gestartet. Wie steht es nach einigen Monaten um die Plattform. Alles rund um Spiele, Tests, Controller und stellen mögliche Alternativen vor.

    Was ist Google Stadia? Google […]

    • Ich hab ein Dreivierteljahr praktisch gar nicht gezockt und jetzt wieder ein bisschen mit D2 angefangen. Da muss ich sagen, dass ich es lieber auf Stadia spiele. Aber nicht über den Chromecast mit dem Stadia-Controller, sondern über das Macbook mit nem Nintendo Pro Controller, da läuft es irgendwie besser. Allerdings angeschlossen an den Gaming Monitor. Für mich ausschlaggebend ist die flüssigere Optik, es läuft mit deutlich mehr FPS als auf der PS4. Das merkt man schon sofort im Menü. Klar gibt es nen kleinen Input-Lag, aber der ist wirklich zu verschmerzen und man gewöhnt sich schnell dran. Allerdings hatte ich an der PS4 nen kabelgebundenen Controller, das spürt man auch noch ein bisschen. Leider fehlen am Pro Controller die Tasten auf der Rückseite, das ist für mich das größte „Problem“ am Wechsel… Ach ja, es gibt zwar den Input-Lag, dafür aber keine Lagger ^^

  • Der Fortnite- und Mixer-Star Tyler „Ninja“ Blevins hat auf Twitter eine Diskussion losgetreten. Laut ihm zeige es die völlig falsche Einstellung, wenn Spieler ihre Niederlagen einfach so mit „Es ist nur ein Sp […]

  • Bei Destiny 2 sind die Spieler mit den Ressourcen unzufrieden. Besonders die Art wie man die seltensten Materialien erspielt ist eintönig und verbesserungswürdig. Endlich gibt Bungie einen kleinen H […]

    • Shader, Materialien, Quests und und und…
      Da fühlt man sich eher wie ein Mitarbeiter in ner Lagerverwaltung als der Retter der Menschheit..

      • Vom Hüter und Godslayer zur einfachen Konsumenten degradiert.
        Man könnte sagen wir sind unsere Hüter sehr nah als jemals zu vor.
        Arbeit=Meilenstein abgrasen, Haushaltskäufe=Materialwirtschaft. Shoppen=Tress und ein kleine Teil mit ballern.

  • Bei Destiny 2 überraschte ein Video die Spieler. Das Cinematic sorgte für Jubel, aber auch für fragende Gesichter. Wir versuchen, etwas Licht in die Dunkelheit zu bringen.

    Um diese Szene geht’s: Zum Reset am […]

    • Nthusiast kommentierte vor 1 Woche

      Lol, jetzt wird sogar die Fremde wieder ausgegraben… Manche Leute haben wirklich einen grenzenlosen Optimismus 😂

  • Valentinstag steht vor der Tür und wir bei MeinMMO wollen mit euch zusammen unsere Fantasie spielen lassen. Mit welchem MMO-Charakter würdet ihr ausgehen, wenn ihr könntet?

    Worum geht’s hier? Hand hoch: We […]

  • Destiny 2 ist ein Loot-Shooter. Aber wohin mit den ganzen Waffen, Rüstungen und Items? Für Loot-Horter ist der Tresor mal wieder zu klein. Die bestehenden Platzprobleme könnten noch größer werden.

    Warum Plat […]

    • Mit D2 hat Bungie bezüglich Menüs und Materialien „eigentlich“ den richtigen Schritt zu etwas mehr Komplexität gemacht, aber schlecht umgesetzt. Vergleicht man die Menüs der beiden Spiele, wirkt das von D1 was Material, Shader etc. angeht schon fast zu schlicht, allerdings hatte man dort alle relevanten Materialien etc. dabei und musste sich keinen Kopf machen. Schaue ich bei D2 ins Materialien-Menü, würde ich das Spiel am liebsten grad wieder schließen. Das erinnert mich an ein Abstellzimmer, das vollgestellt ist mit allerlei Kram, man aber gar nicht weiß wo man anfangen soll und die Tür folglich grad wieder zu macht. Und ständig kommt wieder irgendwas dazu wenn man was zerlegt etc., das ist einfach nur nervig. In D1 ist es zwar simpel, aber man muss sich nicht ständig mit damit beschäftigen..

  • Bei Destiny 2 sollen bald die Trials ihre Rückkehr feiern. Doch der Zustand vom PvP ist aktuell ausbaufähig. Ein YouTuber glaubt, die Lösung gefunden zu haben.

    Das sagt der Experte: Der bekannte YouTuber Mt […]

    • Dann bräuchte ne Sniper 3 präzise Treffer? Und ne Handfeuerwaffe dann 9 oder so? Puh, ich glaub die Runden gingen dann alle 0:0 aus..😅

  • Das Action-MMO Anthem muss sich auf Twitter gerade einige Sprüche gefallen lassen: Denn BioWare hat im Februar noch nicht die Weihnachts-Deko aus dem Spiel entfernt. Aktive Spieler verteidigen BioWare aber gegen […]

    • Ist doch wie im wahren Leben. Da hängt man so viel (Programmier-) Arbeit in die Weihnachtsdeko und soll sie dann nach ein paar Tagen wieder wegmachen? Ist doch schade drum…^^

  • Der Profi-Spieler Tyler „Ninja“ Blevins streamte gerade Fortnite als er von seinen Teammates im Stich gelassen und daraufhin eliminiert wurde. Auf diese Aktion reagierte der Profi ziemlich wütend und ließ alle d […]

    • Ne wirklich schlimme Sache! Ich hoffe nur, dass alle Beteiligten ohne (weitere) bleibende Schäden davongekommen sind.

  • In Destiny 2 ist ein neues Event, das „Emyprianische Fundament“, gestartet. Lest, warum die Hüter dafür ihre Spendierhosen anziehen und was die Spenden bislang interessantes offenbart haben.

    Was ist in D […]

    • Nthusiast kommentierte vor 3 Wochen

      Ist doch völlig egal.. Ich hatte in D1 nicht ein Mal Flawless, hab mich aber jedes Wochenende auf die Trials gefreut. Genau das macht doch den Reiz aus ein Spiel immer und immer wieder zu spielen, nämlich es immer wieder zu versuchen um es irgendwann zu schaffen. Das war auch mit den Exos in D1 so: Man hat sie nicht so einfach bzw. durch Zufall bekommen, also hat man viel gespielt und sich auch wirklich gefreut, wenn was gedropt ist. Dieses Prinzip hat D2 nie verstanden. Bungie hat tatsächlich zu viel auf die Community gehört, denn die Spieler wollen alles ohne großen Aufwand, was nicht förderlich für die Motivation ist. Wenn du nem Esel die Karotte nicht vor die Nase hältst, sondern ihm nen Berg davon ins Maul stopfst, geht er freiwillig keinen Meter mehr.. 💁‍♂️

      • Antiope kommentierte vor 3 Wochen

        Naja es ist ein Unterschied. In PVE kannst du mit Geduld und Übung irgendwann alles schaffen. Aber manche Spieler werden niemals in PVP gut werden, weil sie entweder kein Talent haben oder schlicht zu alt sind und gegen 13-Jährige mit superguten Reflexen die jeden Tag PVP spielen, weil sie die Zeit haben, einfach keine Chance haben.

        Stell dir mal vor da ist jemand mit sagen wir mal 40 Jahren und der wird in der Regel gegen einen 15-Jährigen chancenlos sein. Ausnahmen gibt es. Aber in der Regel hat der 15-Jährige bessere Reflexe, bessere Augen und viel viel viel mehr Zeit zum spielen und damit auch zum üben.

        • Nthusiast kommentierte vor 3 Wochen

          Für Flawless mag das sicherlich stimmen, trotzdem hat der Modus irgendwie allen Spaß gemacht. Auch den Ü40-jährigen, die nicht viel konnten😅 Jetzt spielen die alle kein D2 mehr, also so schlecht können die Trials für die Motivation nicht gewesen sein, auch ohne Aussicht auf den Leuchtturm.
          Ich hoffe halt, dass Bungie es in ähnlich motivierender Form wieder zurückbringt und die Leute zurückkommen.

        • naja, die kids haben eben den kopf frei für sowas. wir müssen und halt mit haushalt, arbeiten gehen, familie und rechnungen bezhlen rumärgern.

  • Das „Australian Open Summer Smash“-Turnier fand am Sonntag, dem 2. Februar 2020 statt. Ein Spieler hat das Fortnite-Turnier zum ersten Mal mit einem Controller gewonnen. Kommt jetzt ein Nerf für den […]

    • Ich hab noch nie Fortnite gespielt, aber die Überschrift hat mich neugierig gemacht..
      – M+T Spieler gewinnen jedes Turnier ➡️ alles gut
      – Erster Controller-Spieler gewinnt ein Turnier ➡️ M+T Spieler fordern Nerf

      Es wäre doch viel besser, wenn man M+T so nerfen würde, dass die Siege ca. 50:50 an M+T und Controller-Spieler aufgeteilt werden würden. Das wäre definitiv ein gelungener Tweet für Epics Twitter Account am 1. April 😂

  • In Destiny 2 sollte das jüngste Update die beliebte Waffe „Halsbruch“ wieder kampftauglich machen. Wir schauen, ob die Spitzenwaffe sich jetzt wieder lohnt.

    Um diese Waffe geht’s: Das legendäre A […]

    • Es gab ne kleine Chance auf Exos nach Strikes und PvP-Matches. Da bekommt man den Loot ja direkt wenn ich mich recht erinnere. Ich bin mir aber nicht sicher, ob das zum Schluss auch noch so war…
      Da bekommt man direkt wieder Bock auf D1..^^

  • Unser Leser heathcliff63 hat sich viele Gedanken zu dem aktuellen Stand von Destiny 2 gemacht und eine Liste aus Verbesserungsvorschlägen zusammengestellt, die wir euch in diesem Gastbeitrag präsentieren. […]

    • Nthusiast kommentierte vor 1 Monat

      👍👍👍
      Warum ist man denn in D1 Woche für Woche mit allen Charakteren die Raids gelaufen? Weil man den geilen Shit
      halt nur da bekommen hat.. Der Zufall, egal ob bei Waffen, Random-Rolls oder Lichtlevel, hat einen monatelang bei der Stange gehalten. Und wenn man das Teil seiner Träume endlich bekommen hat, war die Freude dementsprechend groß.
      Bei D2 weiß man aufrund der Exo-Quests im Prinzip genau, was man wo bekommt und wie lange es noch dauert. In diesem Moment geht ein gutes Stück Motivation flöten, ganz nach dem Prinzip „ich könnte, wenn ich wollte..“..

  • In Destiny 2 sahen wir vor Kurzem bereits unser eigenes Grab und lauschten sogar einer Trauerrede – allerdings zu einer anderen Zeit. Könnte unser Hüter tatsächlich sterben? Das spricht dafür.

    Achtung, pot […]

    • Nthusiast kommentierte vor 1 Monat

      Wieso mit einem neuen Hüter? Wir sterben, wie unser Geist, und unsere Ausrüstung verrottet über die Jahrzehnte. Allerdings findet uns dann ein neuer Geist, sagen wir mal z.B. auf einem Autofriedhof, und wir können uns frohen Mutes von neuem in den Kampf gegen die Dunkelheit stürzen.. 😊

  • Ein Clip sorgt aktuell für Diskussionen bei PvP-Spielern von Destiny 2. Dort ist zu sehen, dass man nicht mal genau zielen muss, um präzise Treffer zu setzen. Und das schmeckt vielen nicht.

    Was hat es mit d […]

    • Nthusiast kommentierte vor 1 Monat

      In D1 gab es doch diese kleinen Schweber auf der Erde, die irgendwas geschweißt haben. Bei denen war kein Aim-Assist („Magnetismus“ des Fadenkreuzes) aktiv. Um ehrlich zu sein: Ohne Aim-Assist hätte ich das Spiel nach 10 Minuten wieder gelöscht, weil man (ich) absolut gar nichts trifft.. xD

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.