@novastone

aktiv vor 1 Tag, 11 Stunden
  • Black Desert Online bekommt in der koreanischen Version schon bald eine neue Klasse spendiert. Der Hashashin hat jetzt einen ersten Charakter-Trailer bekommen, der die persische Assassine in Action zeigt. Dabei […]

    • Man muss sich halt mit seiner Klasse auseinander setzen. Wenn man weiß wie man die einzelnen Skills aneinander reiht dann hat man mit JEDER Klasse (ja auch mit der Gardia) ein absolut flüssigen Kampfablauf.

  • Ein WoW-Spieler hat eine Spielzeit von 1.000 Tagen geknackt und das auf einem einzigen Charakter. Eine absolut irre Leistung – doch wie viel habt ihr?

    In MMORPGs wie World of Warcraft kann man schon gerne m […]

    • 1000 Tage? Lächerlich… in BDO haben viele schon über 40000 Stunden und das sind umgerechnet ca: 1600 Tage und das in nur etwas mehr als 4 Jahren xD

      • Und wieviel ist davon afk-Fischen? 😀

      • Dann warst du permanent online. Ohne Pause.

      • Scaver kommentierte vor 1 Woche, 1 Tag

        Hier geht es um Play Time. Da wird AFK soweit mir bekannt ist nicht mitgezählt!
        Und die Chars setzen sich nach einigen Minuten automatisch ins AFK und loggen sich nach einiger Zeit auch automatisch aus. Mittel dies zu verhindern gibt es, sind aber alle verboten und können zu einen temporären Ban führen (Wenn man nen Bot einsetzt gibt es sogar einen permanenten Ban)!

  • Am 20. Mai veröffentlichte Amazon den Online-Shoote Crucible auf Steam. Doch das Spiel kam alles andere als gut an. 43 Tage später zieht das Unternehmen die Reißleine und versetzt das Onlinegame zurück in den Bet […]

    • Hahaha das selbe sehe ich schon bei New World kommen xD

      Auf die Gefahr hin mich zu wiederholen… ein Unternehmen das noch nie irgendwelche auch nur ansatzweise relevanten Spiele veröffentlicht hat, wird nicht über Nacht zu einen Triple AAA Entwickler. Crap bleibt eben Crap.

      • Bedeutung von AAA Titeln:
        Ein AAA-Spiel (ausgesprochen als „Triple A“, von englisch: „dreifaches A“) ist eine informelle Klassifikation beziehungsweise Einstufung in der Videospielindustrie. Videospiele mit dieser Einstufung besitzen meist das höchste Entwicklungsbudget und die meisten Ausgaben für Werbung und andere Promotion-Leistungen. Spiele in dieser Kategorie bedeuten zudem ein hohes Risiko für den Entwickler und Publisher, da durch den Verkauf des Spiels hohe Absatzzahlen erreicht werden müssen, um die Ausgaben zu decken und profitabel zu wirtschaften.

        Bei AAA geht’s nicht um Qualität und Sicherheit im Gegensatz zur Bedeutung im Finanzsektor.

      • Das kann man schlecht so pauschal sagen, da hinter den unterschiedlichen Spielen auch unterschiedliche Entwicklerstudios stecken. Sie teilen sich Ressourcen in bestimmten Bereichen wie Marketing. Aber hinter der Entwicklung der Spiele stecken unterschiedliche Köpfe, die unabhängig voneinander an den Spielen arbeiten. Es kann also durchaus sein, dass ein Studio das mit Amazon entwickelt dann plötzlich den Nagel auf den Kopf trifft.

        • Zumal New World von Amazon Game Studios selbst entwickelt wird. Crucible war von einem Studio, welches Amazon gehört. Die Konstellationen, die Personen und die Spiele selber sind schon extrem unterschiedlich.

      • Amazon hat sich durchaus ganz gute und erfahrene Entwickler unter den Nagel gerissen. Man darf nicht denken, dass Amazon, nur weil sie erst neu etablieren müssen, lediglich mit ein paar Hobbyentwickler da sitzt, die ihr Studium nicht einmal abgeschlossen haben.

        Um das ganze mal auf cruicible umzumünzen: Auch hier steht ein Entwicklerstudio dahinter, die bereits über Erfahrung verfügen… nur… naja, was die bisher ablieferten, also noch vor der Übernahme durch Amazon, war… sagen wir… qualitativ auf einem ähnlichen Stand^^

        Oder wie du es gesagt hast: „Crap bleibt crap“ und in dem Fall stimmt das auch^^

      • Auf New World bin ich auch gespannt. Da hört man von den Testern zu 98% das es durchweg langweilig sein soll. Da werde ich definitiv erst einige Wochen warten bevor ich es evtl. kaufe.

        • Das Problem ist dann, dass man diese Tester schlecht zuordnen kann, da anonym und schlecht zurückzuverfolgen. Es gibt auch immer wieder die Leute, die einfach nur sehr laut schreien, wenn sie unzufrieden sind. Wer zufrieden ist, der sagt das selten.
          Ich würde in diesem Fall empfehlen, mindestens die Beta noch abzuwarten, wenn auch die NDAs weg sind, Leute streamen dürfen, Videos teilen usw. Ich rechne schon mit einem holprigen Start für New World, aber denke, dass sie da was haben auf das man gut aufbauen kann. Ich könnte mir vorstellen, dass ein Early-Access-Release fürs Spiel gesund sein könnte, aber vom Label Amazon erwartet man natürlich ein fertiges Spiel.

          • Wenn man von seinen Produkt überzeugt ist, braucht man i.d.R. kein NDA. Sowas macht man eher bei Spielen wo es tatsächlich zu Spoilern der Story etc. kommen könnte. Aber bestimmt nicht bei einen MMO, wo man sogar eher mehr Leute dazu bringen könnte es sich anzusehen wenn man vorab auch etwas vom Spiel sieht um sich ein Bild davon zu machen. Aber Amazon hält sich hier bedeckt weil sie selber nicht wirklich wissen, was sie mit ihren Spiel liefern wollen.

      • Naja es ist nicht so das ich nicht empfänglich und aufgeschlossen dem Spiel gegenüber bin. Aber ich habe arge Zweifel das es gut wird. Und wenn so viele Leute, auch in Kommentaren, immer wieder sagen das es langweilig ist, dann ist da schon irgendwie was dran. Wenn auch nicht in dem dargestellten Umfang.
        Ich warte auf jeden Fall ab. Aber das wird mir auch leicht gemacht. Anfang September kommen mit Tony Hawk und Marvel Avengers 2 Spiele auf die ich mich wirklich freue.

        • Ich stimme Leya da absolut zu und werde auch auf die ersten Streams warten.

          Diese ganzen Kommentare hier (und auf so ziemlich allen anderen Seiten auch) sind leider oftmals nur „hate“ und wollen alles von vorne herein schlecht reden – egal ob sie es selbst überhaupt gespielt haben (dürften)….

          Und gerade bei New World kommt dann immer: „Ja aber ich darf nicht mehr dazu sagen/beweisen weil NDA!“

          • Ja, das verstehe ich aber es kommt auch über viele andere Quellen. Leute aus meinem Destiny Clan die Alpha Zugang haben, reddit sowieso.

            Also da scheint schon was dran zu sein. Aber klar man darf das nicht für bare Münze nehmen. Es reicht bei mir aber auf jeden Fall um es nicht vorzubestellen und Anfang September kommt halt einfach Zeug raus auf das ich richtig Lust habe. Daher ist es für mich persönlich eine einfache Entscheidung zu warten und zu schauen wie das Feedback nach Release ist.

            Vorher ist es nun mal so das ich eher negatives vom Spiel erwarte. Lasse mich da aber gern überraschen.

  • Die PS4 und der Dualshock 4 haben ein paar tolle Features. Doch die wenigsten Spiele verwenden die Features wie das Touchpad. Und es gibt weitere Eigenschaften, die eher selten verwendet werden. Einige Fans nun […]

    • Das selbst Sony diese Features in den Controllern kaum nutzt ist nicht weiter verwunderlich. Hierfür sind sie im Gegensatz zum DualShock1 (Analog-Sticks) und DualShock3 (Bewegungssteuerung) wo sie die Features von Nintendo geklaut haben, selbst mal kreativ geworden. Aber beim DualShock4 sind es nun mal keine Schlüssel Features. Sony sollte die Innovationen im Controllerbereich lieber Nintendo überlassen und dann einfach kopieren… das können sie eh am besten 🙂

  • Heute, am 17. Juni, starteten die Season-Server in Black Desert. Die haben einige Besonderheiten, die besonders für Neueinsteiger und Fans von PvE-Inhalten interessant sind. So gibt es unter anderem kein PvP auf […]

    • Vorteil bringt an sich nur das Lager und ein Gaul. Übers Lager kann man die Failstacks nutzen um die Season Ausrüstung hochzudrücken. Das Geld hat hier ausnahmsweise wenig Gewicht. Die Season Ausrüstung kann man nicht für Geld kaufen sondern nur über Items die man beim Questen oder grinden bekommt. Und das man Asulas Accesoires nutzen kann ist jetzt nicht unbedingt ein Vorteil… klar für den Anfang (und damit meine ich nur bis man nach Valencia kommt) danach sollte man doch das neue Tuvala Gear nutzen und es upgraden.

    • Was reine PvE Server bringen würden sieht man jetzt schon am Season Server. Total überfarmte Spots. Und zwar wirklich JEDER Spot. Wenn man ne halbe stunde braucht um 50 Mobs zu killen die man für die Hauptquest braucht ist das schon extrem nervig. Und so wäre es dann STÄNDIG. Wie will man auf so einen Server auf dauer vorwärts kommen? Gar nicht. Bitte Danke.

      • Und nicht falsch verstehen. Ich spiele BDO seit beginn an und weiß was ich tun muss um schnell an meine Mobs zu kommen, aber selbst so dauert es lange. Ich will nicht wissen wie sich da Neulinge fühlen. Deswegen ist es gut das es keine reinen PvE Server gibt.

    • Des ist ähnlich wie bei Diablo 3. Im herbst ist die Season zu ende und ein paar Monate später gibts dann wieder eine neue Season wo man dann wieder frisch anfängt. Dazwischen kann man den Charakter als normalen Char auf den regulären Servern weiterspielen.

  • Sony erklärte nun, warum die PS5 so groß ist. Denn vor allem ein mögliches Hitzeproblem kann man mit der Größe der PS5 in den Griff bekommen. Denn die 7nm-Fertigung der PS5 sei zwar immens leistungsfähig, führt […]

    • Also ich würde auch eher zur Xbox tendieren… es ist einfach ein Riesenvorteil den man durch den Game Pass hat. Als PC-Gamer kann ich so meine Xbox Games aufm PC laufen lassen wenn ich vor eben diesen sitze… wenn ich mal gemütlich auf der Couch chillen will, spiele ich diese eben auf der Xbox. Bei der PS MUSS man entweder vor der PS sitzen und kann nicht einfach die Games am PC zocken… ist für mich… ein Nachteil.

      • Oder du hast deinen PC sowohl mit Bildschirm als auch mit dem TV verbunden. Dann brauchst du da auch keine Xbox mehr um entspannt auf der Couch zu daddeln und kannst einfach switchen.

  • Im Rahmen der PC Gaming Show veröffentlichte Amazon einen neuen Trailer zum MMO New World. Darin ging es um das Kampfsystem. Doch einige Kommentare zu dem Trailer, auch hier auf MeinMMO, fallen eher negativ aus. […]

    • Ja und gerade diese Massengilden sind die ersten die sich wieder auflösen oder in der Bedeutungslosigkeit verschwinden. Wenn ich eins aus MMORPGs gelernt habe ist das sich große deutsche Gilden nicht sehr lange halten. Sehr häufig kommt es zu Meinungsverschiedenheiten oder Beef der Leute veranlasst diese zu verlassen. Das Problem unter uns deutschen ist das wir lieber in kleineren Gilden unterwegs sind wo man eher alle Leute kennt als in unpersönlichen Masssengilden. Und natürlich sind viele auch Machtgeil indem sie eine Gilde gründen um über entsprechende Inhalte vor allen anderen bestimmen zu können. Hab schon alle diese Phasen mitgemacht… vom einfachen Gildenmitglied zum Offi und wieder zurück… und sogar zum Gildenmeister. Das Problem dabei ein GM zu sein ist aber das man viel Zeit opfern muss um die Gilde am laufen zu halten… und das ist etwas schwer als Berufstätiger. Entweder man delegiert Aufgaben nach unten weiter oder lässt es ganz sein. Es ist schwer eine von sich selber gegründete Gilde abzugeben.

  • Genre: Open-World-MMO | Entwickler: Amazon Game Studios | Plattform: PC | Release: 25.08.2020 | Interview-Partner: David Verfaillie

    Amzon Game Studios enthüllte während der PC Gaming Show, dass New World s […]

    • Das Spiel wird das was ich von Amazon Games Studios erwartet habe… ein Flop. Ich habe es schon öfters gesagt. Ein Studio das noch nichts brauchbares Zustande gebracht hat, wird nicht plötzlich zu einem Triple AAA Entwickler.

  • Im PS5 Reveal-Stream wurde endlich das offizielle Design der PS5 vorgestellt. Wir zeigen euch Bilder und ein Video zum neuen PlayStation-5-Design sowie erste Reaktionen.

    Sony hat im Live-Stream vom 11.6. die […]

    • Alexander kommentierte vor 1 Monat

      Ein Design das bestimmt keine leise Kühllösung bieten wird… have fun mit PSDüsenjet version 2.

    • Alexander kommentierte vor 1 Monat

      Dem Design nach zu urteilen ist die PS5 entweder gleich laut wie die PS4 Pro oder „nur“ noch auf dem Niveau eine Haarföns. In so ein Design bekommt man keine Kühllösung die auch noch extrem leise ist. Da tendiere ich eher dazu das die Xbox Series X um einiges leiser sein wird… mal wieder.

      • Tony Gradius kommentierte vor 1 Monat

        Aha. Findest du die XBox One X eigentlich laut?
        Ich nämlich nicht. Die ist klein, flach und leise.
        Und jetzt sag mir mal, ob die vom Gehäusedesign eher der PS5 oder der Series X ähnelt…

        • Alexander kommentierte vor 1 Monat

          Das ist ein Argument… aber genauso kannst du sagen das die PS4 Pro auch in einen flachen Gehäuse steckt und trotzdem extrem laut ist. Aber die Xbox One war auch sehr leise… die X natürlich kaum noch wahrzunehmen. Aber die PS4 war laut und die Pro noch lauter. Ich habe auch nicht gesagt das die PS5 extrem laut wie die PS4 Pro wird, aber auch nicht sehr viel leiser als die normale PS4.

          • Mc Fly kommentierte vor 1 Monat

            Um die Lautheit zu bewerten, sollte man sie gehört haben.
            Hat man das nicht und will jedoch Vermutungen als Fakt darbieten, sollte man wenigstens die technischen Details kennen.
            Also erleuchte uns.
            Welchen Aufbau hat die Kühllösung der PS5, welche Lüfter werden verwendet und wie viele…..????

        • Mr.Tarnigel kommentierte vor 1 Monat

          Er schreibt doch das die xbox leiser als die playstation ist.
          ?

    • Alexander kommentierte vor 1 Monat

      Also für alle die es vielleicht nicht direkt sehen:

      Marvel’s Spider-Man Miles Morales (PS Exclusiv)
      GTA V (PS5 und Xbox SX)
      Godfall (PS5 und PC)
      Horizon Forbidden West (PS Exclusiv)
      Pragmata (PS5, Xbox SX und PC)
      Gran Turismo 7 (PS Exclusiv)
      Ratchet & Clank: Rift Apart (PS Exclusiv)
      Returnal (anscheinend PS Exclusiv)
      Sackboy: A Big Adventure (PS Exclusiv)
      Project Athia (PS Exclusiv)
      NKA 2K21 (PS5 und Xbox SX)
      Resident Evil 8 Village (PS5 und Xbox SX)
      Kena: Bridge of the Spirits (PS5 und Xbox SX)
      Deathloop (PS5 Exclusiv)

      Vor ein paar Tagen hat hier noch jemand geschrieben das MS nur Fortsetzungen bringt…. Genau Sony macht sowas ja gaaaaaar nicht. Mal sehen was ist hier alles eine Fortsetzung… von PS Exclusives zumindest…

      – Spider-Man
      – Horizon
      – Gran Turismo
      – Ratchet & Clank
      – Sackboy

      Wirklich neue Exclusives waren es nur 3 (zumindest aus dieser Liste… keine Lust mir den Trailer nochmal anzutun^^)

      – Returnal
      – Project Athia
      – Deathloop

      Und keins hiervon ist von Sony selbst.

      • Nein kommentierte vor 1 Monat

        Vieles davon sind auch nur so 0815 Spiele. Die es halt nicht wert sind, dafür eine sagen wir mal 600€
        Konsole zu kaufen.

        Ratchet & Clank würde ich nur aus Nostalgie spielen…

        Sackboy naja.. ist halt son PS Franchise, keine Ahnung wie beliebt das ist, aber scheint genug Spieler zu haben 🙂

        Gran Turismo ist wie jedes andere Rennspiel, viel ändert sich da nichts mehr, mehr als Foto-Realistisch geht halt nicht, da ist man auf dem PC ja schon lange angekommen.

        Horizon ist einfach nur <3 (aber das muss man auch mögen)

        Spider-Man… der erste Teil war ganz gut, aber jetzt unbedingt nochmal dasselbe nur mit einem Dunkelhäutigen.. . naja xD

        Bei Resident Evil, bin ich mir ziemlich sicher, dass es auch für PC kommen wird, genauso wie Horizon.

        Also steht für mich quasi eigentlich nur im Raum: Last of Us 2 + Horizon (da ich es hasse zu warten)

        Faziz: Zu Release 2x PS5 kaufen, eine im Schrank lassen zum Cracken und die andere Gewinnbringend verkaufen. Sollte die PS5 nicht schnell gecrackt werden, dann packt man die einfach nach einem Jahr aus und kauft sich die Spiel einfach gebraucht oder schnorrt die sich bei Freunden zusammen 😀

  • Sony hat in ihrem Stream eine Reihe neuer Spiele für die PS5, sowie die Konsole selbst vorgestellt. Was ist eure Meinung zu dem Event?

    Was hat Sony gezeigt? Nach der ursprünglichen Verschiebung fand heute A […]

    • Alexander kommentierte vor 1 Monat

      Also für alle die es vielleicht nicht direkt sehen:

      Marvel’s Spider-Man Miles Morales (PS Exclusiv)
      GTA V (PS5 und Xbox SX)
      Godfall (PS5 und PC)
      Horizon Forbidden West (PS Exclusiv)
      Pragmata (PS5, Xbox SX und PC)
      Gran Turismo 7 (PS Exclusiv)
      Ratchet & Clank: Rift Apart (PS Exclusiv)
      Returnal (anscheinend PS Exclusiv)
      Sackboy: A Big Adventure (PS Exclusiv)
      Project Athia (PS Exclusiv)
      NKA 2K21 (PS5 und Xbox SX)
      Resident Evil 8 Village (PS5 und Xbox SX)
      Kena: Bridge of the Spirits (PS5 und Xbox SX)
      Deathloop (PS5 Exclusiv)

      Vor ein paar Tagen hat hier noch jemand geschrieben das MS nur Fortsetzungen bringt…. Genau Sony macht sowas ja gaaaaaar nicht. Mal sehen was ist hier alles eine Fortsetzung… von PS Exclusives zumindest…

      – Spider-Man
      – Horizon
      – Gran Turismo
      – Ratchet & Clank
      – Sackboy

      Wirklich neue Exclusives waren es nur 3 (zumindest aus dieser Liste… keine Lust mir den Trailer nochmal anzutun^^)

      – Returnal
      – Project Athia
      – Deathloop

      • Zur Ergänzung:
        Deathloop und Project Athia sind keine Exclusives, die kommen auch auf dem PC.

      • Und was heißt das? Für viele sind das wünschenswerte Fortsetzungen von Spielen die einfach super waren und ein Gran Turismo gehört zur Playstation wie ein Forza zur Xbox.
        Nur das Forza eindeutig das bessere von beiden ist.

        Die Liste wird noch lang. Neue Spiele sind definitiv auf dem Weg. Als ob Sony darauf keinen Wert legen würde ^^
        Ausserdem sollte das hier kein Vergleich werden zwischen MS und Sony wer wie viel Fortsetzungen von irgendwas bringen.
        Konsolen Krieg erreicht ja mittlerweile ganz neue Tiefen 😀

    • Alexander kommentierte vor 1 Monat

      Dir ist auch klar das nicht alle Spiele die hier gezeigt wurden auch exclusives sind?

      • Atain kommentierte vor 1 Monat

        der Gameplay Anteil war hier ja leider nicht wirklich größer. Überwiegend in-engine sequenzen, aber bis auf ratchet&clank und GT war ja kaum Gameplay zu sehen. Hätte mich schon sehr gefreut, wenn Gameplay gezeigt worden wäre. Valhalla hatte auch nicht weniger gameplay

        • exelworks kommentierte vor 1 Monat

          Bei GT hat man aber einiges gesehen. Es wurde kurz durch die Menüs geklickt und dann konnte man ungefähr eine Runde in der Cockpit-Ansicht verfolgen.

          Bei Valhalla gab überhaupt kein richtiges Gameplay. Das waren nur 4 Minuten Render-Cutszenes.

          Da hätte man wie z.B. bei RE8 einfach Gameplay-Szenen mit normalen Zwischensequenzen kombinieren können.

          • Atain kommentierte vor 4 Wochen

            Dann nehmen wir die gante Xbox 20/20 aus dem Mai: The Ascent, Bright Memory und andere hatten ähnlich viel Gameplay wie R&C oder GT. Finde das aber einfach zu wenig, wenn mir „erstes Next-gen Gameplay“ oder „The future of gaming“ angekündigt wird. Keiner hätte sich über 30min mehr beschwert, wenn dafür jedes spiel ein paar minuten mehr für gameplay gehabt hätte. In-engine trailer sind ja schön und gut, aber davon hab ich letztendlich immer noch keinen Eindruck, wie das Spiel letztendlich ist.

            • Völlig richtig nur liegt das oft auch an der Absprache mit dem Entwickler. Manche wollen auch noch nicht zu viel zeigen um an Ende nicht wieder die Probleme zu haben wie „das sah im Trailer aber alles ganz ganz anders aus“.

              Ich hätte mir auch gerne Gameplay von Demons souls gewünscht und mehr von Project Athia…keine Frage

              Aber es war ein netter Ausblick in die Zukunft weil man zumindest mal endlich etwas Gemaplay gesehen hat.

  • Im MMO New World erstellt ihr einen Charakter und könnt diesen leveln und ausrüsten. Nun wurden neue Details veröffentlicht, die sich mit den Themen Attribute und Fähigkeiten beschäftigen.

    Wie sieht die Char […]

  • In einem Gespräch mit der BBC erklärt Xbox-Chef Phil Spencer, dass für sie die Verkaufszahlen der Xbox Series X keine Priorität haben. Andere Dinge seien wichtiger. Außerdem habe er Verständnis für jede Famili […]

    • Alexander kommentierte vor 1 Monat

      war doppelt gemoppelt^^

      • Alexander kommentierte vor 1 Monat

        Ah ok dann habe ich dich falsch verstanden… sorry dafür. 🙂

      • Platzhalter kommentierte vor 1 Monat

        – God of War ist nicht mehr Konsolen Exklusiv (God of War als Vater Figur)
        – The Last of US gibt es nicht es auch auf dem PC?
        – Horizon Zero Dawn wird auch für den PC kommen
        – Nier und Nier:Automata wurde erst gross auf der Konsole. Okay es gibt sie nun auch auf dem PC sogar als Raid in FF14

        Ich kann dir nicht folgen. Wo habe ich Sony „in den Himmel gelobt“? ich habe doch andere Beispiele genannt die nicht Sony exklusive Spiele sind

        Es gab Spiele die mal was anders sein wollten. Aber die Kunden/Spieler waren zu wenige um daraus mehr zu machen. Vampir und Steampunk Spiel? Detroit:Become Human? (Ok, es gibt es nun auch auf PC)

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.