@noramon

Active vor 2 Wochen, 2 Tagen
  • Das neue MMORPG New World hatte in der Vergangenheit immer wieder Probleme. Zuletzt ist die Situation mit Bots und Gold-Sellern wohl so schlimm geworden, dass die Steam-Funktion Family-Sharing abgeschaltet werden […]

    • Nora kommentierte vor 4 Wochen, 1 Tag

      Ich hab das genutzt weil mein Bruder es gekauft hatte und nach den ganzen Warteschleifeprobleme die Lust verlor. Letzte Nacht hat mir Steam das Spiel geschenkt als sie die Funktion deaktivierten.

  • Das kommende MMORPG Profane (PC) setzt nicht nur den Fokus auf PvP und eine offene Welt, es verzichtet auch gänzlich auf Level oder Klassen. In diesem Game kommt es nur auf eure Fertigkeiten an. Wir von MeinMMO […]

    • Wenn die Ausrüstung “egal” ist warum gibt es dann überhaupt full loot?

      Die Liste der Funktionen im Spiel klingt eher nach einem Brainstorming Meeting,einmal alle Vorschläge für ein Sandbox Mmo aufgeschrieben und dann hat der Praktikant vergessen das wegzuwischen. Egal wie gut das in der Vergangenheit geklappt hat oder ob man das in einem Mmo braucht.

  • In New World spielt der Kampf zwischen den 3 Fraktionen eine wichtige Rolle. Einzelne Gilden können sich Siedlungen erobern und sie gegen die Angreifer verteidigen. Bei einer Gilde ging das jedoch schief. […]

    • Nora kommentierte vor 2 Monaten

      Auf einen Legostein bitte, sonst wird das nie was mit dem Gattungsbegriff.

  • Das MMO New World kämpft auch eine Woche nach dem Release noch mit langen Warteschlangen vor den beliebten Servern: Das Problem sind offenbar „AFK-Schummler“, die Plätze auf den Servern blockieren. Ihnen sagt […]

    • Nora kommentierte vor 2 Monaten

      Mein liebster Bug ist es das im Einlogscreen immer wieder der angezeigte Charakter wechselt so das ich mir immer unsicher bin welchen er jetzt versucht einzulogen.

      • rhazaar kommentierte vor 2 Monaten

        Ich denke dann jedes mal neeeeein bitte nicht mit dem Char einloggen… Und habe auch schon deswegen abgebrochen. Furchtbar 😂

    • Nora kommentierte vor 2 Monaten

      Dann sind aber auch alle Schuld die 3 Stunden durchzocken diese Egoisten können ja mal ne Pause machen für die Anderen 🙄

    • Nora kommentierte vor 2 Monaten

      Welcher Server ist das denn? Ich bin vor 2 Tagen auf einen der neuen Server und hatte heute bereits eine Warteschleife von über einer Stunde.

      • Andre kommentierte vor 2 Monaten

        Der Server heißt Heracleion, dort hatte ich nicht mal zur Primetime ne WS.
        Mittlerweile sollten die Warteschlangen auf neuen Servern aber gehen , weil sie nen Logg eingebaut haben um vor übervölkerung zu schützen. Kp wie sich das auswirkt aber schon mal gut

    • Nora kommentierte vor 2 Monaten

      Tolle Aktion, wenn ich was essen will komm ich den Tag nicht mehr rein, wenn ich nicht vor der Primetime online bin komm ich dann dem Tag nicht mehr rein, wenn ich mehr als 25 bald? 10 Minuten mit meiner Tochter Zeit verbringen will komm ich nicht mehr rein.
      Ich hab jetzt 4 Mal meine Charakter löschen müssen weil ein paar Tage später wieder länger Wartelisten da waren als ich am Tag Freizeit hab.
      Warum gibt es keine Begrenzung wieder Accounts auf einem Server?
      Wenn die Strafe ohne andere Änderungen kommt werd ich das Spiel zurück geben müssen. =(

  • Twitch hat die Streamerin Kaitlyn „Amouranth“ Siragusa gebannt. Das ist die größte Streamerin der Plattform. Die 27-Jährige steht im Verdacht, das neue „Twitch-Meta“ etabliert zu haben: Sie schleckte in engen Y […]

  • Respawn Entertainment und EA haben sich von Daniel Klein getrennt: Er war Lead Game Designer des erfolgreichen Shooters Apex Legends. Wie der Entwickler selbst sagt, wurde er für „furchtbare und bigotte Dinge ge […]

    • Unglaublich wie weit der Youtuber geht um eine andere Meinung tot zu kriegen. Hoffendlich vergisst das Internet dann auch solche Sachen nicht.

    • Ich hoffe mal das dieser widerliche Kommentar nicht bei ihrem Arbeitgeber bekannt wird.

      • Ich bitte um eine kurze Erläuterung. Was genau ist widerlich an meinem Kommentar?

        Achja und mein “Chef” kennt jeden meiner Kommentare 😉

        PS Falls es Sarkasmus war 🙂

        • Jona dein Kommentar ist etwas zu allgemein gehalten.

          Zu behauten, dass alle Frauen denken,

          Den Teil mit den Titten kann ich nicht ganz nachvollziehen aber sollte dies ein Kündigungsgrund sein müsste man jede Frau feuern die meinte Männer seien schwanzgesteuert oder Männer denken nur mit ihrem Penis. Also so ziemlich JEDE Frau.

          Ist ziemlicher Blödsinn.

          Und inwiefern treffen denn seine Aussagen zu?

          • Ich habe “viele” geschrieben, genauso wie Männer. Aber ja, den Spruch mit schwanzgesteuert habe ich verallgemeinert.

            Bis auf das “JEDE” trifft die Aussage dennoch zu. Wieso sollte eine Beleidigung gegen Männer nicht geahndet werden ?

            Wo habe ich denn geschrieben dass alle seine Aussagen zutreffen ?
            Ich habe geschrieben die Aussage gegen Männer trifft oft zu.

            Das hier ist das beste Beispiel wie die Sache funktioniert. Man sucht sich einen bestimmten Teil einer Aussage raus und verzerrt den Kontext. Danach unterstellt man Dinge.

            Sind es dumme Aussagen selbst wenn sie einen Kern Wahrheit beinhalten ? Ja, sind es.

            Weißt du in welchem Kontext er diese getätigt hat ? Ich nicht.

            Im Zorn oder unter Alkoholeinfluss macht so mancher dumme Sachen. Unreif? Vielleicht hat ihn seine Freundin verlassen ? Vielleicht war er damals aber auch einfach nur ein asozialer Arsch. Und jetzt den Heiligen bzw. die Heilige zu spielen und zu behaupten “das könnte mir nie passieren” halte ich für scheinheilig.

            Was ich allerdings gar nicht einsehe ist es für Aussagen die vor 14 Jahren ? getätigt wurden seinen Job und seinen Ruf zu verlieren und eventuell ein Problem zu haben wieder eine Anstellung zu finden

            Aber hey, er ist doch ein Mann, das wird schon……

            • Ich bin da komplett bei dir, wegen irgendwelchen Aussagen vor 14 Jahren gefeuert zu werden, ist total übertrieben.

              Und ja, sein Ruf ist hin und auch wieder eine Stelle zu finden wird schwer.
              Da hat der Youtube ganze Arbeit geleistet und einen Hass auf ihn gehabt oder nicht nachgedacht.
              Wie kann man so was ausgraben, solche Kommentare schaden im Moment unglaublich.

              Das ist im Moment ein echt heikles Thema

        • Wenn ich mir Noras Kommentar weiter oben ansehe gehe ich tatsächlich eher von Sarkasmus aus. War zunächst auch ein wenig verwundert.

  • Am 7. Mai startete das neue PvP-Spiel Hood: Outlaws & Legends in den Early Access. MeinMMO-Redakteur Alexander Leitsch hat das Spiel gestern ausprobiert. Obwohl es ihm auf Anhieb viel Spaß gemacht hat, gibt es […]

    • Nora kommentierte vor 7 Monaten

      Marianne spiel ich immer als Lurker und zum Tappen mein Team muss dann zwar 3 vs 4 Spielen aber dafür braucht das andere Team bei jedem Tod die drei bis vierfache Zeit zum respawnen und dann fang ich die auch noch ab so schafft mein Team je nach Map 3-5 Kurbelpunkte pro Gegnerwipe.

    • Nora kommentierte vor 7 Monaten

      Ich fand bis jetzt John am unnötigsten, Tore kann man fast immer umgehen in der gleichen Zeit die John für das öffnen braucht und sonst kann er Nahkampf und eine mittelmäßige Granate. Das hat Brucher Tuck auch nur in besser und kann dann noch Heilen.

  • Auch nach 5 Jahren hat Dead by Daylight noch so viele Kinderkrankheiten, dass Cortyn sich die Haare rauft. Es muss gemeckert werden.

    Mit der Rückkehr des Mecker-Mittwoch nutze ich die Gelegenheit, um gleich […]

  • Der Fortnite-Profi Deyy sorgte mit einer Aktion in einem Turnier für viel Aufsehen. Er schlief mittendrin ein und verpasste ein Match. Seine Teammates beschwerten sich später auf Twitter.

    Was war passiert? D […]

    • Nora kommentierte vor 9 Monaten

      Wie kann man sich nur so selbst widersprechen? Ich geb mal einen Tipp das “Spielen” ist der “Beruf” des Jungen.

      • McPhil kommentierte vor 9 Monaten

        Das ist nicht der “Beruf”. Nur weil ich während der Schulzeit in der Handballliga gespielt habe, war das trotzdem nicht mein “Beruf”.

        • Nora kommentierte vor 9 Monaten

          Wie nennt man es dann wenn man damit Geld verdient?

          • theMIKster kommentierte vor 9 Monaten

            auf jeden Fall nicht Arbeit.
            Beschäftigung Minderjähriger kommt nicht gut, gerade bei den Amis.
            Preisgelder fallen nicht unter “regelmäßiges Einkommen”

            • McPhil kommentierte vor 9 Monaten

              Eben. Ich hab auch etwas Geld bekommen für’s spielen von Ligaspielen.

      • Nora kommentierte vor 9 Monaten

        Vielleicht sollten sie mal das Wort Profi nachschlagen.

        • SmoKinGuN kommentierte vor 9 Monaten

          Und Sie sollten mal “Minderjährig” “Schulpflicht” nachschlagen!!! Aber Sie werden zweiteres nicht kennen 🙂

          • Bevor sich alle hier “umbringen”😎…wir betrachten das alles aus dem Winkel der westlichen Welt.Erzähle mal in Deutschland deinem Rektor an der Schule “Ich komme morgen nicht mehr.Ich bin jetzt Fortnite Profi”die Antwort könnte spannend werden.Das gleiche gilt für den “Arbeitgeber”.Jugendliche als ESport Profis anstellen?Das erzähl mal dem Jugendamt.Was er mit 18 macht ist sein Problem,bis dahin aber nicht.
            ESport ist bei uns kein Beruf.
            Asien/Amerika sehen sowas bekanntlich etwas anders.
            Der Junge hat auf jeden fall Recht wenn er seine Schule vorzieht.Fortnite ist keine schulische oder berufliche Ausbildung und wird dir im Alter nicht viel nutzen.

      • Esport system dort und im meisten rest der Welt ist halt “noch” hängengeblieben und nicht so weit wie zB in Korea.

      • Die Definition von Profi ist nun mal Berufsportler. Bitte unterlassen sie irgendwelche Vermutungen und Beleidigungen.

        • Naja du hast schon recht was die Definition des Wortes ist. Nur sollte man sich nicht auf ein Wort verlassen.. Sondern die realen umstände beiziehen. Okay er verdient bisschen Geld damit cool.. Kann er damit sein ganzes Leben finanzieren? Da die Preisgelder zurück gehen aber die Konkurrenz bleibt ist es sehr unwahrscheinlich das er Irgendwann damit Finanziell ausgesorgt hat. Ein Turnier wo man auf Einschlag 3 Millionen gewinnt wird es in FN nicht mehr geben. Ja er könnte zu einem Lukrativeren Spiel wechseln aber ob der da auch genug gut ist um an die Spitze zukommen ist Fraglich. Dan gibt es noch die Option das er ein Vertrag hat oder bekommt von einem ESport Clan und somit evt. ein festen Lohn hat. Aber bekanntlich ist man ja auch da schnell weg wen man mal nicht liefert.
          ALSO ich glaube die Schule sollte bei ihm eher noch Priorisiert werden den Profi zu sein ist sehr vergänglich..

  • Auch 2021 haben Frauen mit Widerständen und Vorurteilen in der Gaming-Branche zu kämpfen. Anlässlich des Weltfrauentags gaben einige deutsche Influencerinnen, Journalistinnen, die Marketing-Chefin von Xbox, di […]

  • Twitch hat eine neue Funktion eingeführt, mit der man Subscriptions nach dem Abschluss noch Rückgängig machen kann. Dabei konnte man sogar angeben, dass man das Abo nur für die Benachrichtigung im Stream abg […]

    • Nora kommentierte vor 9 Monaten

      Du hast vergessen das man auch erst mal auf Folgen klicken muss. XD

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.