@noobey

Active vor 1 Monat
  • Die Season 14 von Destiny 2 neigt sich langsam ihrem Ende entgegen, nun konnten Spieler den Epilog erleben. Dieser deutet große Dinge für die Zukunft an, die Story-Cutscene erinnert an einen Avengers-Film. Doch s […]

    • Die Cutscene war alles andere als gut.
      Die Vex, welche bzgl. technischem Fortschritt, das Nonplusultra im Universum sind, verfehlen Ziele aus nächster Nähe? Das ist doch Quatsch…
      Der Dialog ist für mich in Ordnung, da es in diesem Universum nicht als cringe gilt so zu reden.
      Wo war denn Krähe als Hüter? Wieso musste Amanda Zavala aushelfen? Wieso war Hawthorne nicht vor Ort?
      Ich will auch gar nicht damit anfangen, dass Ikora erst ne Nova ballert und dann auf einmal den Novawarp aktiviert… endless super cheat aktiviert oder wie läuft es bei ihr?

      Die gesamte Szenerie passte einfach nicht und ergab meines Erachtens gar keinen Sinn.

      Sehr schade, habe mich echt darauf gefreut einen epischen Kampf zu sehen.

      • Die Story in der Season hatte so viel Potenzial. Die cutscene war alles andere aber nicht episch. Episch wäre es gewesen wenn der Heilige in eine Riesen Menge an vex geflogen wäre mit donnerkrachen natürlich. In der Szene hätte der auch gemütlich n Tee trinken können.

  • Destiny 2 erhielt, am 6. Juli auf der PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X /S sowie auf dem PC und Google Stadia ein neues, umfangreiches Mid-Season-Update – den Patch 3.2.1. Die Server machen aber auch einen Tag sp […]

  • Bei Destiny 2 hat Bungie euch aufgefordert, zwischen 2 abgedrehten Kostümen zu wählen. Ihr entscheidet, wer das Duell klassische Filmmonster gegen Dinos gewinnt und tragt den Sieger dann im Festival der V […]

  • Weniger als 2 Wochen vor dem Start der Season 13 gewährt Destiny 2 nun einen ersten Blick auf seine neue “Trials of Osiris”-Rüstung für die nächste Saison. Die kommt gut an, doch reicht das, um Spieler in den Sch […]

    • Folgend meine Antwort, in einer Form, die jeder Mensch auf dieser Welt verstehen sollte:

      Afrikaans
      nee
      Albanisch
      jo
      Arabisch
      laa
      Armenisch
      votch
      Aserbaidschanisch
      xeyir
      Baskisch
      ez
      Weißrussisch
      Не
      Bengalisch
      na
      Bosnisch
      ne
      Bretonisch (keltisch)
      nann
      Bulgarisch

      Burmesisch
      ma hoke phu / hmar te
      Katalanisch
      no
      Chinesisch
      pù shi
      Korsisch

      Kroatisch
      ne
      Tschechisch
      ne
      Dänisch
      nej
      Persisch
      kheyr / na
      Niederländisch
      nee
      Englisch
      no
      Esperanto
      ne
      Estnisch
      ei
      Finnisch
      ei
      Französisch
      non
      Friesisch
      nee
      Galicisch
      non
      Griechisch
      ohi
      Haitianisch
      non
      Hebräisch
      lo
      Hindi
      nahin
      Ungarisch
      nem
      Isländisch
      nei
      Indonesisch
      tidak
      Italienisch
      no
      Japanisch
      iié
      Koreanisch
      ahneo
      Kurdisch
      no / na
      Laotisch
      bo
      Latein
      minime (überhaupt nicht), non
      Lettisch

      Litauisch
      ne
      Luxemburgisch
      neen
      Mazedonisch
      ne
      Maltesisch
      le
      Maori (Neuseeland)
      kaore
      Mongolisch
      ugui (Yгvй)
      Norwegisch
      nei
      Persisch
      kheyr / na
      Polnisch
      nie
      Portugiesisch
      não
      Rumänisch
      na
      Russisch
      Нет (niet)
      Sardinisch
      no
      Schottisch
      ag
      Serbisch
      ne
      Slowakisch
      nie
      Slowenisch
      ne
      Spanisch
      no
      Suaheli
      siyo / hapana
      Schwedisch
      nej
      Tahitianisch
      aita
      Thai / thailändisch
      ไม่ (maï) / ไม่ใช่ (maï chaï)
      Türkisch
      hayir
      Udmurtisch
      oevoel / ug
      Ukrainisch
      Ні
      Walisisch
      nage
      Zulu
      cha

  • Destiny 2 hat nun überraschend das Aus für sein jährliches Valentinstag-Event “die Scharlach-Woche” verkündet. Doch was ist der Grund für den Bruch mit der langjährigen Tradition?

    Was hat es mit der Schar […]

  • Destiny 2 und Teil 1 bringen es zusammen auf 10 Raids. Weil bald der allererste davon neu aufgelegt wird, wollen von euch wissen: Welcher ist der beste? Dafür wirft MeinMMO einen nostalgischen Blick auf alle […]

    • no_Obey kommentierte vor 8 Monaten

      Objektiv betrachtet:

      GoS, da in diesem Raid alles richtig gemacht worden ist was Story, Encounter und vor ALLEM den Erhalt des Raid-Exos angeht.

      Emotional betrachtet:

      ZdM und VoG

  • Bei Destiny 2 erhalten die beiden DLCs Forsaken und Shadowkeep ein Loot-Upgrade, besonders die coolen Dungeons sollen sich wieder lohnen. Doch das schmeckt so nicht allen Hütern.

    Dieser Loot kommt: Die […]

    • no_Obey kommentierte vor 8 Monaten

      wir wussten alle tief in unserem inneren, dass bungie den sinn des sunsettens maximal verkacken wird.

  • Bei Destiny 2 funktioniert die Waffe „Kältefront“ nicht so wie geplant. Hüter bitten Bungie, den Bug so im Spiel zu lassen. Doch die Entwickler sind aus dem Winterschlaf erwacht und kündigen einen Patch an. […]

    • Ich verstehe die Enttäuschung und bin selber enttäuscht, aber dieser Perk verursacht technische Probleme. Diese zu lösen ist viel schwieriger als den Perk rauszunehmen.

      Wie gesagt bin auch enttäuscht, dass die das nicht anders fixen (also die Probleme tilgen), aber wie es scheint kommt eh eine Kinetik Waffe mit dem Perk aus dem neuen/alten Raid. Somit soll die wohl zusätzlich beliebt gemacht werden ^^

      Und haltet immer im Hinterkopf, dass Bungie eine Firma ist, die nur euer bestes will 😉 ihr wisst schon xD

      • Ja klar, aber hier geht es ja um Bungie und Destiny. Dabei wollte ich begrenzen 🙂

      • Du bringst es ziemlich genau auf den Punkt. Ich für meinen Teil spiele kein Spiel mehr von den genannten Firmen mit ihren “Glücksmechaniken” und sonstigem Blödsinn.
        Da ist Bungie echt noch eher nah am Kunden und versucht die Balance zu halten.
        Ich hoffe nur, dass die weitere Entwicklung wieder eher wie früher wird und die Firmen wieder von “Gamern” selbst geführt werden 🙂

  • Gerade in PvP-basierten MMORPGs machen sich die sogenannten Griefer oder Ganker einen Spaß daraus, andere Spieler ständig anzugreifen, um ihnen den Spaß zu verderben. Wir konnten mit einem solchen Griefer sp […]

  • Hat Destiny 2 endlich mit Beyond Light sein Gjallarhorn 2.0 bekommen? Das neue Exotic “Augen von Morgen” aus dem neuen Raid braucht den Vergleich mit der Kult-Waffe nicht zu scheuen.

    Das sorgt für Wirbel in […]

  • Bei Destiny 2 wurde jetzt in einem 3 Jahre alten Gebiet eine neue Zone entdeckt. Es handelt sich wohl um eine Exotic-Mission, die euch noch in Season 12 mit Falkenmond belohnt.

    Das wurde gefunden: Spieler […]

    • Es ist jedem selbst überlassen, das Spiel so zu spielen, wie man es will.
      Man muss sich die Videos und Infos nicht anschauen und selber alles suchen und herausfinden 😉

      PS:
      Sowas gab es früher auch, jedoch nur in bezahlten Zeitschriften 🙂

      • Es ist nun aber mal Fakt, sobald man Co-op etwas angehen möchte. Dass Videos schauen und auswendig lernen von einigen gefordert wird.

        „Was du hast diese Waffe nicht?“ – guck dir ein Video auf YT an ist dann die Standart Antwort.
        Eine Woche nach Release ist das Netz voll mit RAID Mechaniken und nur die wenigsten versuchen noch selber dahinter zu kommen.

        Und dann kommt der Zeitfaktor bei Destiny hinzu, wenn Aufgaben usw. hinter Zeitschlösser stecken. Oder bestimmte Mechaniken, die man nur durch probieren nicht lösen kann(Niobe Labs). Bungie beschwört die Zusammenarbeit der Community ja eigentlich. Aber dass Ausmaß das alles und jeder furz vorgekaut wird und so verteilt wird ist mit früher nicht vergleichbar.

        Klar gab es früher Lösungen, Chests und Guides in diversen Printmedien. Nur war das Ausmaß nicht so hoch wie heute. Damals hat man für die Infos gezahlt, heute bekommt man alles für „Lau“.

        • Du sagst genau das was ich bereits erwähnt habe. Man muss das Spiel nicht spielen wie es einem gesagt wird, außer man will es. Sofern du immer vorne dabei sein willst, kommst du eben nicht daran vorbei dir auch manchmal hilfreiche Videos anzuschauen, sofern es deine Fähigkeiten übersteigt diese selbstständig in der vorgegebenen Zeit zu lösen.

          Klar ist auch, dass der Contentzuwachs mit der Zeit immer mehr wird. Sonst beschwert man sich ja darüber, dass er zu klein ist 😉

          Wie dem auch sei:
          Es bleibt die Wahrheit, entweder spielt du des Spaßes halber und hast halt nicht alles, oder du hast alles und grindest eben nur heftig mit Hilfe. Das ist Destiny 2 zurzeit.

          • Aber eben weil einem alles vorgesetzt wird, macht sich doch keiner mehr die Mühe. Ich habe echt Lust den Großteil alleine herauszufinden, aber die Mitspieler eben nicht und dann wird man da quasi mit reingezogen. Sprich die Anforderung um Co-op beizutreten usw.
            Bei Raids nur mit Erfahrung und Clears.

            Am Ende findet dort niemand etwas selber heraus. In den Raids werden nebenbei andere Streams geschaut und bei sammelsachen wird sich auf Reddit ausgetauscht.
            Natürlich wird diese Art von Content immer mehr, weil eben alles mit Hilfen in Tagen weg geraucht wird. Das bekommen dann aber eben alle Spieler zu spüren. Daher finde ich es eben Gift.

  • Am Dienstag, den 10. November, erscheint die neue Erweiterung Beyond Light für Destiny 2. Doch der Shooter steht auch in der Kritik. Wir von MeinMMO möchten wissen, ob ihr euch Beyond Light kauft oder erstmal d […]

    • Mir fehlt es hier etwas an Details. Kannst du noch sagen welche Hand du genutzt hast beim klicken? Achja und vielleicht noch deine Haarlänge an dem besagten Tag. Danke dir.

      • Bei mir war es die rechte Hand an einem sonnigen Tag um 13.45 als ich mich entschieden habe es nicht zu kaufen.

      • Tja, das ist halt der unterschied zwischen dir und mir, ich denke halt etwas weiter als du, den es gibt immer wieder anfragen von Neulingen, die nicht genau wissen was oder welche Version sie kaufen sollen.

        Vielleicht solltest du das auch mal machen, (vorher nachdenken), falls Möglich, und dich nicht über andere lustig machen.

      • Ich benutze immer beide Hände, mal die Rechte mal die Linke, und Haare, die sind schon lange ausgefallen, willst sonst noch was wissen?

        Ach ja, ich kaufte die Steam Card mit einem 50€ Schein, und den Code Rubbelte ich mit einem 50 Cent Stück frei.

        • Hahaha danke an alle, die den Spaß mitgemacht haben. @OP, entschuldige, war nicht böse gemeint, nur ein Späßle 🙂 hoffe du kannst mir verzeihen ^^ tschööö

  • Wer den Seitenverkleidungen seiner PlayStation 5 eine andere Farbe spendieren wollte, hat jetzt kaum noch Möglichkeiten – zumindest vorerst. Denn nach Drohung von Sony gibt der einzige größere Cu […]

    • Anstatt mit den dudes zusammen zu arbeiten und das ganze Thema per Lizenzvertrag handzuhaben, hat sich Sony dafür entschieden dem Endkunden eine schöne Option zur Eigengestaltung zu nehmen.

      Naja… dann halt selber folieren und Sony sieht keinen Cent 🙂

  • Die Nachfrage nach der neuen PlayStation 5 ist laut Sony enorm hoch. In einem Interview hat PlayStation-Chef Jim Ryan nun unter anderem erklärt, wie es um die Verfügbarkeit zum Launch der PS5 steht.

    Woher k […]

    • Sprich doch bitte solche unangenehme Wahrheiten nicht offen aus. Das verärgert die ganzen Fanboys und Simps nur und die heulen dir dann die Ohren voll xD

  • Mit Jenseits des Lichts wird Destiny 2 sogenannte Meister-Waffen (Adept) bei den Prüfungen von Osiris einführen. Diese sollen zusätzliche Anreize bieten, sich auf den Leuchtturm zu kämpfen. Wird das rei […]

    • PVP in Destiny ist mit massivem Abstand die schlechteste Umsetzung eines großen Entwicklers was PVP angeht. Die sollten den Modus an einen Entwickler übergeben, der fundierte Erfahrung mit der Gestaltung dieses Modus hat und bis dahin PVP begraben.

      Es tummeln sich so oder so zu 90% Cheater (auch nach der Klage) und Streamer in diesem Modus. Achja die Schwitzer hab ich vergessen, aber die machen den Braten auch nicht mehr fett.

      Was total erbärmlich ist, ist die Tatsache, das die das nicht einsehen und immer wieder versuchen die Spieler da reinzulocken. Dieses Mal gehen die jedoch etwas zu weit, mit der Tatsache, dass es echt gute Waffen auch für PVE sein werden. Das ist massiv unfair und ein weiterer Beweis für deren Unfähigkeit Balance ins Spiel zu bringen. Ich will auch gar nicht auf die nutzlosen nerfs und buffs eingehen, die jede Season durchgedrückt werden.

      Danke fürs lesen
      Peace up

      • Ohne jetzt die zukünftigen Mods zu kennen, aber ich kann mir schlecht vorstellen, dass die Trials Waffen dadurch plötzlich irgendwelche PvE Monster werden.

        Aktuell gibt es da zu jeder Trials-Waffe ein PvE-Äquivalent, wenn nicht sogar etwas, dass das ganz locker toppt. Und ich kann mir nicht vorstellen, dass Perks wie +10 Reichweite daran etwas ändern….

  • Der Streamer Marcel „MontanaBlack“ Eris (32) ist der größte deutsche Streamer auf der Plattform Twitch. Im Moment macht er Urlaub auf Malta, aber streamt auch von dort. Sein Verhalten vor der Kamera, gerade Fraue […]

    • Der Mann hat offensichtlich psychische Probleme und sollte sich schleunigst Hilfe suchen. Wer sein Verhalten gutredet oder nur als Spaß abhackt, befindet sich im gleichen Bereich der Hilfebedürftigkeit.

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.