@noahstruthoff1

Active vor 1 Tag, 21 Stunden
    • Ein fieser Cheater in Call of Duty: Warzone sorgte bei zahlreichen Zuschauern für Lacher. So war der Schummler auf dem Weg zum Sieg, während er einen fatalen Fehler beging und doch noch verlor.

      Das ist die S […]

    • In Pokémon GO startet heute, am 31. März, die erste Raid-Stunde mit der Tiergeistform von Boreos. Wir zeigen euch die besten Konter und verraten, ob man die Stunde ausnutzen sollte.

      Was ist eine Raid-Stunde? D […]

    • Das Battle Royale Fall Guys: Ultimate Knockout löste im August 2020 einen riesigen Hype aus. Ein paar Wochen später wurde es aber wieder ruhiger und viele Spieler vermissten neuen Content. 7 Monate später ist da […]

      • Wenn ihr Fall Guys zum Release mochtet, werdet ihr es jetzt lieben

        Es sei denn, ihr seid Besitzer einer Xbox oder Nintendo Switch *bläst die traurige Posaune*

    • Pokémon GO hat überraschend ein Mini-Event für den 1. April angekündigt. Es geht erneut um “Tricky-Pokémon”, die für einen Tag im Spiel erscheinen. Wir zeigen euch alle Inhalte des Events.

      Was ist das für e […]

    • In Pokémon GO startet heute, am 30. März, die Rampenlichtstunde mit Schneckmag. Wir zeigen euch hier die Boni und verraten, ob sich die Stunde lohnt.

      Was ist eine Rampenlichtstunde? Dieses Event läuft je […]

    • Der kanadische Twitch-Streamer Félix “xQc” Lengyel zeigte in einem Livestream einen Banküberfall auf einem Roleplay-Server von GTA Online. Dabei trug er einen Pulsmesser und zeigte seinen Zuschauern dauerhaft s […]

      • Ist doch nur ein Spiel. Man bekommt doch auch keine Kriegspsychose wenn man Battlefield spielt. Meiner Meinung nach ist das nur typisches aufspielen eines Streamers. Oder aber es ist nicht aufgespielt und er sollte einen Arzt aufsuchen (sowohl für seine geistliche, als auch seine körperliche Gesundheit.

      • 177? fast Ohnmächtig? ich glaub dann war ich beim Sport schon mehrmals Scheintod😂
        Ich sag nur “the Show must go on”😉

      • 177 und wird gleich Ohnmächtig dann sollte er dringend zum Doc, beim Sport ist das vollkommen normal ohne das man umfällt.

        Ok er macht da keinen Sport, trotzdem sollte er zum Doc

      • Kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. 3x 2 1/2h Training die Woche immer über Puls 170+. Ich müsste also schon seit Jahren tot sein.
        Der Kerl sollte mal zum Kardiologen…

      • Bin jetzt kein Sportarzt, aber der Vergleich mit eben Sportlern ist gefühlt nicht richtig, beim Sport ist ja der ganze Körper aktiv, benötigt eben die Mehrversorgung durch die höhere Herzfrequenz (Natürlich auch im Rahmen).
        Beim dagegen nur rumsitzen hört sich 177 schon sehr ungesund an.

      • An meine Vorredner: Ihr seid richtig Krass, das ihr beim Sport über 175 Puls habt und noch nicht Ohnmächtig geworden seid. No Joke. Richtig Krass. Btw: Keinen interessiert, wie viel Puls ihr bei euren Sportarten habt.
        Zum eigentlichen Thema: Klar überspitzt man die Situation und sagt solche Sachen. Ist halt nun mal einer der größten Entertainer zurzeit. #LetEmKnow

      • Wenn ich in Black Desert Online PEN versuche habe ich auch immer 177 Puls 🤢

      • ZCR kommentierte vor 1 Woche, 3 Tagen

        Willkommen bei MeinMMO Sportkreis.xD
        Thema heute: “Wer hat beim Sport den höchsten Puls und lebt noch – um darüber berichten zu können.”

        Meine Fresse …. wie es einige schon richtig erkannten: es juckt keinen, wer welchen Puls beim Joggen oder sonstigen Sport hat.
        Thema durch.

        Back to topic:

        Ich persönlich kann den erhöhten Puls bei einem Heist in GTA nur teilweise nachvollziehen.
        Einerseits ist es ein Spiel, also warum streß empfinden.Anderseits, vergisst man beim Spielen gerne mal, das es nur ein Spiel ist – einem nichts im RL passieren kann, wenn im Spiel was schief geht.

        Eine gewisse Aufregung bei einem neuem Heist – besonders wenn er auf Gaming-Seiten schon vorher als besonder hart beschrieben wird – kann ich verstehen.
        Frust, wenn der Heist – warum auch immer – zum x-ten mal schief ging, ist verständlich.
        Aber einen Puls, der einen kurz vor die Ohnmacht triebt …. hm … da sollte man sich selber hinterfragen, warum ein Spiel es schafft, das man sich so reinsteigert.

      • DIO kommentierte vor 1 Woche, 3 Tagen

        Also ungesund ist es, aber was ich frage ist, wie kann seine Hand nicht zittern? Selbst wenn mein Puls in osu! auf “nur” 130 hoch geht zitter ich schon ein bisschen.

      • Nicz kommentierte vor 1 Woche, 3 Tagen

        Verstehe (persönlich!) den Aufschrei nicht.
        Unter Stress ist mein Puls auch so hoch…mein Ruhepuls liegt zwischen 105 und 120.
        Mein höchster gemessener Puls war auch über 200.

    • In Pokémon GO wurden die Details für das Frühlings-Event über die Oster-Feiertage bekannt gegeben. So erwartet euch ein neues Shiny, seltene Spawns und ein neues Mega-Pokémon.

      Wann läuft das Frühl […]

    • In Pokémon GO werden wir morgen, am 30. März, den Release der Tiergeistform von Boreos erleben. Wir zeigen euch alle wichtigen Infos zum Raid-Boss und verraten, ob ihr euch das Pokémon sichern solltet.

      Wie la […]

      • Irgendwie ist die Fragestellung nicht wirklich gut? Sobald in New Zealand Thundurus erscheint werden die Server wieder in der Knie gehen. Das geht dann bis Donnerstag und danach ist der Hype vorbei.

      • Danke für Eure Einschätzung. Hab mich mit Rayquaza Raids fast übernommen, da ists schön über die Ostertage das ganze ruhiger anzugehen.

      • solange es den 5er eh nicht in shiny gibt total uninteressant. gut man kann sich schonmal den eintrag holen fertig ~ finde es aber generell gut wenn es mal keine events gibt ka warum niantic so rumspinnt …. ist nicht so das wir immer noch in einer Pandemie leben! zudem werden die event zeiträume immer kürzer … hab in letzter zeit eh fast nur shiny pech und bekomme nur das was ich schon habe und nicht das was ich noch nicht habe ….

        • Jetzt hast du fast eine Woche kein Event. Gähnend langweilig, wie ich finde 😉 Meinetwegen könnten ohne Unterbrechung irgendwelche Events kommen.

          • ja früher gabs auch lange keine events bis ein neues kam …. inzwischen sind meißt mehrere sachen gleichzeitig was total nervt. wenn man nebenbei job und andere hobbys + family und freunde verbindet ist das echt ätzend. allein das rayquaza wochenende war wieder totaler müll …. zumindestens für mich ich hab von damals noch shinys und brauch echt kein ray mehr. für andere definitiv lohnenswert. warum aber dann noch mit geringer chance der andere 5er drinnen sein muss verstehe niantic :/ …

            achja richtig schlimm und übertrieben wars einmal als so ne psycho pokemon woche, girls day und noch irgend etwas zusammen gleichzeitig statt fand …. der größte fail ever!!!

            • Früher fehlten einem auch noch Dex-Einträge oder auch die Entwicklungen und man konnte Bonbons farmen. Wenn man das nun schon alles hat und evt. nur noch auf XL-Bonbons und Shinys schielt, ist eine eventlose Zeit vertane Zeit 😉 Für mich zumindest. Und ich habe einen Job, 2 Kinder und eine Frau 😉 Alles kein Problem.

              • jo so unterschiedlich spielen leute. ich mach auch viel am tag in pogo aber bin wie gesagt auch froh zeit für anderes zu haben. alles kein problem aber ich lebe gern abwechslungsreich. xl bonbons wayne? war nur wichtig für die level 47 quest. shinys bekommt man oder nicht, bin da nicht mehr so hinterher wie früher.

      • Dadurch das Rayquaza vorher mit Orkan da war, Lohnt sich meiner Meinung nach überhaupt nicht egal in welcher Form.
        Selbst mein Mega Level 50 Tauboss ist mir 1000mal Lieber als Boreos.

    • Die neue Gaming-Show “Teammates” von den Twitch-Streamern Trymacs und Amar feierte am Wochenende seine erfolgreiche Premiere. In der Spitze schauten bis zu 220.000 Fans zu.

      Was ist das für eine Gaming-Show? […]

      • Axl kommentierte vor 1 Woche, 6 Tagen

        Die Show an sich war in der Tat unterhaltsam.

        Allerdings sollte für die nächste Show mehr Organisation her,
        sowie ‘ne bessere Regie und ein neuer Moderator und Kommentator eingestellt werden.

        Ein Moderator der ständig auf sein Handy schaut wirkt extrem unprofessionell und ein steinalter Kommentator, der versucht Jungendsprache zu verwenden und mit Pipi & Kacka bzw. Sexwitzchen um die Ecke kommt, ist einfach zum Fremdschämen.

      • Dave kommentierte vor 1 Woche, 6 Tagen

        habs nich gesehen. erinnert vom konzept aber sehr an die gamevasion von letztem jahr, nur ohne preisgeld

      • Hat mich 0 gereizt, die Streamer die dabei waren sind ebenfalls nicht so meins, die Original Show von Pro 7 wird Twitch und “Streamerpromis” für mich nie wirklich ablösen können, aber wie man sieht hat die Show 200.000 Zuseher unterhalten können, obwohl die generelle Anzahl an Zusehern doch geringer waren, was ich mich so erinnern kann, Knossis Angelcamp hat da einen ordentlichen Maßstab gesetzt.

      • Wenn sie die Zuschauerzahlen so halten können, ist es ein Erfolg. Bis dahin bleibt es erstmal der typische Twitch Hype um was neues.

      • Ron kommentierte vor 1 Woche, 5 Tagen

        Trymacs ist für mich echt so ein Beispiel dafür, wie unfassbar langweilig es auf Twitch zugehen kann. Kaum ein Mensch hatte den auf den Schirm, dann hatte er die gute Idee mit den alten Pokemon Karten und seitdem ist sein Kanal explodiert. Was die Leute daran hält ihm zuzuschauen, ist mir wirklich ein Rätsel. Der haut kaum Witze raus, ist ein absoluter Durchschnittsspieler, wirft mit Standardsprüchen um sich etc. – ich verstehe es wirklich nicht 😀

    • Legendäre Raids in Pokémon GO sind oftmals nur mit den richtigen Kontern zu besiegen. Wir zeigen euch hier 5 Pokémon, die im Kampf gegen zahlreiche legendäre Pokémon stark sind und ihr unbedingt im Team habe […]

      • Für Darkrai ist Despotar noch eine Alternative. Generell sind für viele Menschen andere unlicht sinnvoller, da Darkrai nicht tauschbar ist, sprich nicht als kostengünstiges Glückspokemon möglich ist.

        • Alternativen gibts wirklich viele und wenn man garkein brauchbares hat nimmt man einfach 1-2 Leute mehr mit und dann geht das auch, aber so ne Liste ist schon nicht verkehrt.

          Bei Rihornior braucht man ja auch die ComDay Attacke bei Stein z.b.

          Ich fände so eine Liste mit leicht zu bekommenden aber dennoch guten Pokemon cool. Oft gibt es gute alternativen die sich jeder holen kann, die aber in Ranglisten nie geführt werden. Dazu wird oft als Moveset die beste DPS Attacke empfohlen, obwohl das Pokemon dann bei Rüpel kämpfen schlechter ist.

          Klar man kann sich für alles und jeden spezielle Pokemon machen, aber ich nutze Raid Pokemon auch gern für Rüpelkämpfe und da sind schnelle Ladeattacken häufig auch einfach besser.

        • Kann da nur sekundieren, Tyranitar ist die eindeutige Alternative, jeder der etwas intensiver spielt, hat 3 Gemaxte und gut ist es.

          • hab lieber als gestein 6 gemaxte rihonier

            • Es geht um Darkrai Alternativen und nicht Rock, da greife ich einige der 24 gemaxten Rhyperiors zurück. Das alte Double Rock Tyranitar ist nur etwas für die Nostalgie – funktioniert bei 4 100ern aber auch noch erstaunlich gut.

      • Alte Regel für Newbies, drei bis sechs gute gemaxte Machamps, helfen einem die drei bis sechs Tyranitars zu ergattern, mit diesen erprügeln wir uns die Mewtwos, drei pure Psychics und drei mixed Ice Beam, Shadowball etc., danach kommt der ganze Rest.

        Rayquaza kann man sich sparen. Wird zwar andauernd genannt ich aber noch nie Rayquaza massiv im Einsatz gesehen, mit der kleinen Ausnahme Latias, wenn die Tyranitare nach dem 10 Raid langsam ausgehen und man zu faul für’s heilen ist.

        • servus, Despotar war so ziemlich das non plus ultra vor 2 jahren …so lange spiel ich fast wo jeder gesagt hat du brauchst so 3 gute despotar aber jetzt……hält zwar was aus, macht aber zu wenig schaden als gestein würd ich ihn gar nicht hernehmen,und unlicht zieh ich sogar snibunah vor
          …mfg Trainer Hanswurst12

      • Naja die Liste da oben ist wirklich nur was für absolute Neulinge.
        Hier fehlen entscheidende Kämpfer. Rayquasa ob als Drachenmoveset oder mit neuem moveset Orcan wird sogut wie gar nicht in Raids vorgeschlagen.
        Da gibts einfach viel bessere und die sind auch noch leichter zu bekommen.
        Wasser, Elektro, Eis, Feuer, Fee, Metall, Pflanze fehlt hier vollkommen und diese werden viel öfter als Flug oder Psycho in Raids vorgeschlagen.
        Einfach mal googeln nach top Angreifer jeden Typs und sich 1-3 jeweils davon maxen.
        Das reicht eigentlich auch schon 😉

    • In der deutschen Community zu Pokémon GO ist vor allem ein Name bekannt: Daniel “Spieletrend” Schilling. Der Österreicher versorgt seine Zuschauer auf YouTube regelmäßig mit neuen Infos und sprach nun im Int […]

      • Spieletrend kommentierte vor 2 Wochen

        Die Zeit der MMOs auf meinem Kanal war schon spannend und ich denke sehr gerne daran zurück. Es gab Monate, da kam regelmäßig ein neuer Free2Play-Hit nach dem anderen auf den Markt und ich hatte Videomaterial ohne Ende. Mit dem Wachstum des Mobile-Gaming hat sich aber irgendwie ein Wechsel des Trends (des „Spieletrends“ wenn man so möchte) abgezeichnet. Browsergames und Browser-MMOs waren eher altbacken, Flash wurde mehr und mehr verdrängt, Mobile-MMOs mit Autoplay-Modus überschwemmten den App-Store. Die guten alten Free2Play-MMOs meiner Zeit gingen offline oder wechselten monatlich den Publisher. Wir als Spieletrend-Community konnten irgendwie kein neues Spiel mehr für uns gemeinsam finden, welches über mehr als nur eine Spiele-Vorstellung hinausging.

        Pokémon GO war dann endlich dieser neue grüne Nenner und brachte auch für mich persönlich frischen Wind rein. Ich hatte das Gefühl, dass sehr viele, die ähnlich frustriert von der MMO-Dürre waren, ihre Liebe in Pokémon GO gefunden haben. Anfangs habe ich ja noch andere Spiele nebenbei gebracht. Aber wenn sich die Community mit der Zeit so gewandelt hat, dass ein Let‘s Play-Video zu Browsergame XY etwa 5% der Aufmerksamkeit meiner Abonnenten im Vergleich zu Pokémon GO bekommen hat, dann kam ich schon ins Grübeln. Entweder man geht mit der Zeit, oder man geht mit der Zeit. Ich habe mich privat dann auch immer mehr mit Mobile-Gaming befasst, um diesen Wandel genauer nachvollziehen zu können.

        Und mit alledem habe ich mich leider von Personen wie dir entfernt. Was ich aber nicht bereue und du nimmst es mir offenbar ebenso nicht übel. Wer weiß, was nach Pokémon GO kommt, sollte das jemals enden. Ich werde am Start sein.

        • Ich persönlich spiele erst seit ungefähr einem halben Jahr und bin Level 32, aber
          verfolge mittlerweile jedes deiner Videos und freue mich wenn ein Neues kommt.😃

          Außerdem finde ich es nur in Ordnung, dass du nach einiger Zeit ein Spiel für dich gefunden hast, das ist für jeden das Beste finde ich.

          Hier noch eine Idee für ein Video: Du könntest doch mal deine ganzen besonderen
          Pokemon zeigen, das heißt deine Shinys und die Legendären. Das ist für Leute wie mich echt spannend und würde mich ziemlich freuen, da wir ja noch nicht so lange dabei sind. Ich wünsche mir beim Schauen deiner Videos manchmal echt mehr Überblick deines Accounts🙂auch warum du welche (besonderen) Pokemon nicht fängst usw.

          Ich hoffe dass Pokemon GO noch lange im “Spieletrend” bleibt weil ich eben gerade erst anfange zu spielen, aber natürlich würde ich es dir nicht übel nehmen, wenn nicht mehr so oft Pokemon GO-Videos auf deinem Kanal kommen wie sonst. Ich habe nur eine Bitte: wenn Pokemon GO mal out sein wird, bitte beende das Ganze nicht mit nur einem Video oder so. Das Ganze ist so groß geworden und so viele Menschen hängen an deinen Videos, das kann man nicht einfach so mit einem Video wieder beenden.

          Viele Grüße, GrindelwaldHP
          PS: es wäre einfach genial, wenn wir über Pokemon Freunde wären. Wirklich: das wäre für mich die größte Ehre!!! Klar, dass du deinen Freundescode nicht öffentlich zeigen willst, aber kannst du mich vielleicht adden??? –>der Code ist 697794234578)

      • Wer soll das bitte sein?

      • Als PokemonGo raus kam hatte ich mich noch gewehrt dieses Runterzuladen, wollte diesen Hype nicht mit gehen, vorallem da ich die Versionen auf dem GameBoy usw geliebt habe und mir das nicht vorstellen konnte auf dem Handy zu Spielen.
        Der 21.07.2016 hat dies dann geändert als ich das 1. Video vom Spieletrend gesehen habe und dann bin ich PokemonGo verfallen und das bis heute.

        An die Spieler die erst 1-2 Jahre Spielen, schaut euch mal die alten Videos an und schaut wie sich das Spiel verändert hat.
        Das alte Arenasystem, Taubsi Entwicklungsmarathon, Lapras aus dem 10er Ei Mega Gefeiert.
        Damals eine Entwicklung zu fangen war echt selten und etwas besonderes.
        Dieses Jahr dann schon 5 Jahre, Respekt wie die Zeit vergeht.

        • Wenn ich nach längerer Zeit mal wieder ein ganz altes Video von mir anklicke, bin ich oft schockiert über die Entwicklung, die Pokémon GO mit der Zeit hingelegt hat. Von den grafischen Elementen, den neuen Features bis hin zur Art und Weise, wie man früher im Vergleich zu heute gespielt hat. Ich hoffe auf weitere fünf Jahre mit sehr vielen positiven Veränderungen.

      • naja mir ist er zu unkritisch manchmal hauptsache das meißte an pogo einfach hochloben. dabei ist niantic ein Verein den man keineswegs hochloben sollte ~ …. das arena system sorgt für streit zwischen den spielern und feindschaften! einiges mitbekommen schon ~
        und wenn man mal denkt was auf dieser einen salamis insel passiert ist wo die leute 8 9 monate keine pokemon fangen konnten ….. keinen hats gejuckt.

        und warum spieletrend seine tragweite an events wie dem earthday nicht genutzt hat und einfach ein video hochlädt wo er müll sammelt versteht wohl echt keiner …. das fand ich so traurig. gerade so jemand hätte ein event für alle (oder zumindestens in seiner umgebung) aufstellen können. in deutschland gabs damals 4 offizielle events und man musste sich da echt durchboxen das die leute das von niantic raffen das es auch spieler in deutschland gibt die das event mitmachen wollen. eine spielerin aus meiner gruppe hat durch meine hilfe niantic erreichen können und 3 offizielle events in der umgebung aufstellen können !!!

        sry bin nur ehrlich musste aber mal raus!

    • In Pokémon GO startet morgen, am 27. März, das Raid-Wochenende mit Rayquaza. Wir zeigen euch die besten Konter und verraten, was euch da erwarten kann.

      Wann läuft das Raid-Wochenende? Los geht es am Sa […]

      • Eigentlich schade, keine Gratispässe usw. An sich aber toll, hab selbst bisher nach über 80 Raids kein Shiny…
        SPAß. Hab zwar wirklich kein Shiny bekommen, aber nur ca 5 Raids gemacht

        • Geht mir nicht anders 😀 Bin nun bei 54 Raids seit es das als Shiny gibt und bisher noch keines erhalten^^ Dann warte ich mal geduldig auf die nächste Möglichkeit

          • Hab es endlich bekommen das Shiny, nach ü100 Raids seit es als Shiny da ist war es am Samstag der 9. Raid.
            Wenn man bedenkt das es Spieler gibt die bei 10 Raids 2 Bekommen steh ich mit über 100 Raids und einem Shiny gut da 😀
            Manchmal ist das Spiel nicht zu Verstehen aber so ist das Shiny für mich etwas besonderes und das sollte es für dich dann auch sein.
            Ganz wichtig ist das du dich nicht von anderen Spieler blenden lässt die es Mehrfach haben und für diese es nichts mehr besonderes ist.
            Man muss nämlich auch immer sehen wer wieviel in dieses Game Investiert.
            Viel Glück weiterhin 🍀

    • Ein Leak zu Genshin Impact lässt die Hoffnung steigen, dass wir bald eine neue Form vom Reisenden sehen werden. So wurde der Elektro-Traveler gefunden, der bald ins Spiel kommen könnte.

      Das ist der Leak: D […]

      • Vor Inazuma kommt noch Chasm, was wohl frühstens mit 1.6 kommt, dann mindestens ein filler patch … heißt Inazuma is vor 1.8 eher unwahrscheinlich.

        • Quelle das chasm vorher kommt ?

        • DK kommentierte vor 2 Wochen, 1 Tag

          Ich würde eher wetten das erst mit 2.0 ein neues gebiet kommt

          • Ich halte es nicht sonderlich unwahrscheinlich das mit 1.6 n neues Gebiet kommt. Denn Mihoyo hat auch nicht mehr so viele Events die sie für „filler” Patches benutzen können. Da gäbe es zwar noch das Ludi Harpastum welches 15 Tage gehen dürfte aber wir haben aktuell ja schon das Windblume Festival.

        • Falsch, Zhongli hatte selber am ende der aktuell letzten Storyquest gesagt das wir als nächstes nach Inazuma sollen. Es gibt absolut keinen Grund die Spieler zuerst nach Chasm zu schicken.

      • Bis Inazuma werde ich weiterhin pausieren,
        nur kurz reinschauen und Rosaria holen.
        Die letzten Updates haben mich eher gelangweilt,
        ich brauche neue Gebiete.

      • Langsam an der zeit das neues gebiet kommt ? es ist schon längst überflüssig, die releasen das game mit 2 gebieten welche jetzt viele patches die einzigen sind, hätte schon 1-2 patches zurück was neues kommen sollen und nicht nur ne neue höhle mit nen mini kack geo boss und nen eisberg der nach ner woche useless war.

        Einige sind schon seit 2 paches auf pause, wenn die in 1.5 nicht nen neues gebiet liefern werden die viele spieler verlieren, es ist langweilig auch mit dem aktuellen event was in ner stunde durch ist(immer wenn ein neuer step frei gegeben wird) und sonst das selbe langweilige nichts zu machen haben.

        Die sollten mal nachdenken nach irgendwas was die leute im spiel hält, neben aktivitäten ohne cap, die von mir aus wenig loot bringen oder mats aber dennoch etwas zu tun und das auch ohne harz welches eh nach 5 min alle ist.

        Bosse und loot muss auch verbessert werden, nach AR 45 lohnt es nicht mehr WR zu steigern, laut spiel wird der loot besser, wüsste nur zu gerne wo genau denn auf AR55 bringen die cubes z.b. immernoch nur einen splitter und einen bruchstück was ne frechheit ist. weekly bosse sollten mindestens das 10fache an XP geben da man diese eh nur einmal die woche bekommt, da sind 300xp auch egal, können die sich spaaren.

        ich logge aktuell seit wochen nur ein um mondsegen + daylie primogems zu holen und mache schnell event für die eventshop sachen, sonts gehe ich da nicht rein, lohnt sich 0.

        • Ich kann das was du da schreibst sehr gut nachvollziehen! Habe selber auch paar Monate pause gemacht und jetzt wieder rein geschaut! Dennoch muss ich sagen, bedenke es ist Free to Play und für ein Free to Play Game verdammt gut! Das Problem was du hast und ich und viele anderen auch haben, ist ganz einfach der es macht uns Spaß! Und grinden den ganzen shit ab 🙂 und wir Idioten denken uns dann „verdammt wo bleibt der Rest ich will mehr mehr mehr“ 🙂 Mann möchte so gerne weiter zocken es ist aber nichts mehr da 🙁

        • DK kommentierte vor 2 Wochen, 1 Tag

          Dann zieh ich dir gleich den zahn mit Version 1.5 kommt kein neues gebiet. Auf genshin-impact.de gibt eine Auflistung was kommt mit 1.5

          • Cah0s kommentierte vor 2 Wochen, 1 Tag

            ich weis das mit 1.5 kein gebiet kommt, schade für die entwickler weil sie langsam wie bungie arbeiten, mit krümel und man siehe was seit monaten mit dem spiel los ist, die die am meisten leal waren, spielen kaum noch wenn nicht sogar keine einzige sekunde mehr, zu recht.

      • measy kommentierte vor 2 Wochen

        Man muss leider sagen anhand der verkaufszahlen dass Genshin nach wie vor sehr gut läuft. Der Venti rerun verkauft sich sehr gut… das ist leider ein kernproblem was mihoyo hat: es interessiert sie wenig was die Spieler wollen solange geld reinkommt. Das überhaupt so viel geleakt wird liegt doch nur daran, dass den Spielern langweilig ist und man auf mehr content hofft… mihoyo könnte doch sogar neuen content selbst anteasern oder durch videos veröffentlichen und damit den Spielern wenigstens einen Knochen zuwerfen worauf sie sich freuen können… stattdessen wird hart gegen leaker vorgegangen was ich echt nicht verstehe…

        So wie es aussieht wird in 1.5 kein Chasm (die große Kluft) kommen dafür andere Sachen… Chasm könnte in 1.6 kommen oder in 1.7 je nachdem ob Ludi Harpastrum vorher oder danach kommt. Viele gehen mittlerweile davon aus dass inazuma mit dem anniversary da sein wird als 2.0. Damit dann logischerweise auch der elektro traveler, da inazuma elektro gebiet ist.

        Mihoyo scheint mehr oder weniger mit Absicht Content hinauszögern was vielen Spielern missfällt. Aber das liegt zum Teil auch daran dass manche Sachen noch gar nicht fertig sind. Für das Dendro Element wurde vor kurzem erst in China eine Umfrage gemacht wie die Reaktionen mit anderen Elementen funktionieren sollen unter Spielern… das lässt schon tief blicken, denn Dendro soll eigentlich mit Chasm zusammen rauskommen und wir reden hier immernoch von Lyue Charakteren und keinen Inazuma Charakteren…

    • In Pokémon GO gibt es neue Leaks rund um ein Lockmodul. So dürften wir bald das Regen-Modul erwarten, was wohl gleichzeitig als Entwicklungsitem fungiert. Gleichzeitig gibt es Hinweise auf eine neue Art der E […]

      • Bezüglich “upside-down”-Entwicklung und eurer Bemerkung “Bisher ist noch nicht klar, wofür diese Entwicklung gebraucht wird und wie genau man sie auslösen kann.”:
        Sucht mal nach Iscalar und wie man diesen in den Hauptspielen entwickelt. 😉

    • In Call of Duty: Warzone erregt gerade eine Waffe die Gemüter von zahlreichen Profis: die AUG. Das Taktikgewehr scheint für viele Spieler nämlich einfach zu stark zu sein. Wir zeigen euch, was das Problem mit de […]

      • Hm die Burstwaffen M16 und AUG zu nerfen find ich schwierig ehrlich gesagt. Bei beiden Waffen ist die Wahrscheinlichkeit extrem hoch das auch ein kleiner nerf dazu führt das beide useless werden.. ist bei burstwaffen definitiv schwerer sinnvoll zu Schwächen als bei 0815 ARs.

        • Gibt ein Video von Truegamedata von gestern, wo er sich genau dazu Gedanken macht, wie schafft man es, dass die Waffen noch brauchbar bleiben, aber generft werden. Finde seine Ideen zur Aug recht brauchbar.
          So bleiben wie jetzt kann es ohnehin nicht…

          • XclusiveAce hat auch ein Video rausgebraucht. Der Headshotmultiplier von 1,8 ist halt extrem. Den zu reduzieren würde schon was bringen. Und dann verstehe ich immer noch nicht wieso immer nur über den Schaden und die Reichweite generft/bufft wird. Wieso nicht über die Läufe. Gebt den Läufen mit höhere Feuerrate größere Schwächen wie niedrigere Kugelgeschwindigkeit oder höheren Rückstoß. Dann könnten die Leute das Teil nicht so druchtriggern. Mit langsamer Feuerrate wäre die Waffe dann immer noch sehr gut auf longrange aber auf kruz bis mittel zieht man den Kürzeren.

            • Ron kommentierte vor 2 Wochen, 2 Tagen

              Die Aufsätze gibt es ja auch für andere Waffen. Wenn man die verändert, dann würden andere Waffen, die nur mit diesen Aufsätzen halbwegs gute Waffen wären, noch schwächer.

              • “Gleiche” Aufsätze haben bei unterschiedlichen Waffen z.T. unterschiedlich starke Wirkungen. Daher sehe ich das nicht als Hindernis.

            • Falls du das TGD Video gesehen hast, langweile ich dich jetzt möglicherweise, aber er spricht nicht nur über Schaden und Reichweite. Ein Vorschlag ist, die Kugelgeschwindigkeit bei der AUG auf 950m/s zu begrenzen. Ein anderes Thema ist die 3x Optik und eigentlich ein alter Hut. Das VLK Visier heißt zwar in MW 3x, ist aber tatsächlich vom Zoom her eher der 2x Optik aus CW vergleichbar. Das 3x aus CW hat in etwa die gleiche Vergrößerung wie das KAR98 Sniper Scope. Das Problem mit dem fehlenden Sniper Glint bei CW Optiken ist aber nach wie vor nicht behoben und betrifft auch die 4x, 6x und 2x/20x Optiken. Vorschlag von TGD ist daher, dass das behoben werden muss und auch das CW 3x Scope Sniper Glint braucht. Die Leute würden dann bei Waffen wie der Aug auf das 2x gehen und in Kombination mit der verringerten Kugelgeschwindigkeit wird es dann schwieriger, Distanzschüsse zu treffen.
              Das Problem mit dem CW 3x Visier gab es ja schon in der DMR Meta Zeit, auch da wurden Snipergewehre zwischenzeitlich obsolet. Das Thema muss dringend mal angegangen werden.

              • Nein das Video kenne ich noch nicht. Werde ich mir anschauen. Klingt alles richtig was TGD laut dir da sagt. Ich finde ja die Taktikgewehre sollten ja eine hohe Kugelgescgwindigekeit haben. Schließlich sind sie für Long Range gedacht. Aber dann bitte nicht noch eine schnellere Feuerrate und kaum Rückstoß. Ich hab kein Problem damit wenn mich jemand auf ordentliche Entfernung holt. Aber man sieht die Gegner nicht mal hat man schon 2 Bursts in der Fresse. Die Visiere sind mir auch ein richtiges Dorn im Auge. Ich mag das 3x von CW sehr aber es ist halt einfach viel zu groß. Nicht mal das 4x von MW kommt da ran.

      • Oh man, wie Hart mich so ein rumgejaule abfuckt!!! Sei es in Destiny, Division, Warzone …
        MiMiMiiiii’s die rumheulen wie OP oder was auch immer irgend eine Waffe ist sterben wohl nie aus was?!?
        Junge Junge …….

      • Hans kommentierte vor 2 Wochen, 1 Tag

        Das gesamte Spiel ist momentan einfach nur lächerlich. Es ist so krass wie die cold war Waffen gepusht werden, damit sich die Leute das Spiel kaufen um die stärksten Waffen spielen zu können. Aus Prinzip spiele ich mittlerweile nur noch ne Waffen. Die Aug und M16 sind mit eigentlich ziemlich egal und stören mich nicht so. Was aber abfuckt ist die FFAR. Ich schieße mit der MP5 (mit Spezialmunition) und der Gegner mit seiner FFAR tötet mich zu erst. Das ist einfach nur lächerlich.

      • Die AUG ist definitiv zu stark, es nervt langsam das jeder mit AUG und FFAR rumläuft… mit der AUG muss man meiner Meinung nach nicht wirklich gut sein um Kills zu machen. Ich Spiele absichtlich nicht mit solchen waffen weil ich das übelst lngweilig finde wenn alle mit der gleichen spielen. Hoffe das die AUG angepasst wird, mit der FFAR komme ich noch klar aber die AUG ist echt zu stark momentan. Zocke gerade mit M13 + MP5 und werde das auch weiterhin ❤️👌

    • In Pokémon GO kennt man nun die meisten Events aus dem Monat April. Wir zeigen euch die Starts und Enden der Events und verraten, welche Ereignisse sich besonders lohnen.

      Was sind das für Events? Für den Mo […]

      • Ich freu mich auf Demeteros, denn den konnte ich Anfang März nicht fangen und man braucht ihn ja für diese Spezialforschung.
        Außerdem freue ich mich auf diese Team Rocket Forschung Anfang April mit dem Giovanni-Radar😊

      • WARUM AUSGERECHNET QUABBEL ALS DURCHBRUCH?! FRÜHER GAB ES ALOLA KOKOWEI, TOGETIC ODER LEGENDÄRE ALS DURCHBRUCH UND HEUTE: QUABBEL😱

    • In Pokémon GO startet heute, am 24. März, die Raid-Stunde mit Voltolos. Wir zeigen euch die besten Konter und verraten, ob ihr die Stunde ausnutzen solltet.

      Was ist eine Raid-Stunde? Dieses Event läuft je […]

      • ich finde die 2t oder dritt besten angreifer eines types werden hier manchmal so schlecht geredet. die sind immer noch richtig gute damage dealer wer keine guten elektro angreifer hat kann sich ja zumindestens ein gutes sichern oder warten bis es als shiny kommt.

        • Ach allgemein ist das ganze mit der maximalen DPS in Pokemon Go unsinn… außer man will mit 2-3 Leuten den Raid machen(und selbst da ist ein Crypt/Mega weitaus wichtiger). Ich richte mich auch danach, so ist das nicht… aber ich nehm die halt als grobe Richtlinie(dazu geht die DPS Rangliste auch immer davon aus, dass man mit 0 Energie stirbt…).
          Mir sind auch allgemein in Raids Pokemon die ein wenig aushalten weitaus lieber. Crypto Elevoltek ist das beste Bsp. … steht in jeder Rangliste oben find ich aber so schlecht, dass ich keinen Staub reinstecken möchte.

          Ab 5+ Leuten kannst du jeden Raid mit einer Evoli Entwicklung machen(was auch gut so ist).

          Hier Voltolos ist doch ein guter Angreifer + er ist sehr lange in den Raids mit 3garantierten XL Bonbons. Daher kann ihn jeder leicht auf lvl43+ bringen.

          Am Ende auch mit den IV, da gehts am Ende um 1-2% differenz die selten bis nie zum tragen kommen. Das aller lustigste ist, dass um die IV so ein riesen Faß aufgemacht wird, während Crypto/Mega Pokemon gern ausgeklammert werden(und bei Crypt/Mega Pokemon ist der Vorteil wirklich spür und meßbar… ganz besonders bei Mega Entwicklungen mit ihren Dmg Buffs)

          Ich versteh schon das leute 100% IV suchen und wollen, aber rational sinnvoll ist das nicht. Da gehts dann allein ums sammeln(ist auch gut so, nur aus Gameplay sicht nicht wirklich zu begründen). Auch nicht im PvP, wo es lags, extra attacken, Schilde, Wechsel, verschiedene schwächen usw. gibt.

    • In Pokémon GO ist die Wetterwoche gestartet. Sie hält neue Spawns, Quests und Raid-Bosse bereit. Eine große Überraschung wartet auf die Trainer, denn Rayquaza feiert sein Comeback.

      Wie lange läuft die Wett […]

      • Niantic weiss wie man Geschäfte macht, die Spieler beschweren sich das sie zu wenig Drachen Pokemon finden bzgl der Mew Shiny Aufgabe, dann bringt man einfach Rayquaza ins Spiel. Die Spieler verbraten Haufen an Pässen bezgl der Aufgabe, dem Shiny und vor allem der XL Bonbons.
        Ich selbst werde auch wieder im Ausnahme Zustand Spielen 😜

        • Naja aber sie können es auch keinem Recht machen.

          Gibts wenig Drachen meckern alle (die sind halt allgemein selten und nicht nur gerade).

          machen sie 2 Tage Rayquaza in die Raids ist es auch wieder nicht recht.

          Ob die da jetzt so den dicken Reibach machen? Selbst als 0cent Spieler kann man zumindest 3-X machen, je nachdem wieviele gratis Fernraidpässe man aufgehoben hat, Punkte man ausgeben wil.

          Ich freu mich aktuell über die Spawns, besonders Wingull fürs PvP freut mich, dazu hier und da ein Schnuthelm etc. Nichts weltbewegendes aber dennoch ok.

          Auch das es so viele Formeo über Quests gibt ist gut gelöst, bei dem ein oder anderen wird’s nicht regnen und da ist das Gold wert.

          Gefällt mir um einiges besser als das Elektro Event von letzter Woche

          • War keine Kritik, ehr lob da sie auf viele Spieler eingehen die keine Drachen finden, und nebenbei nehmen sie den ein oder anderen Euro mit für Rayquaza 🙂

      • Ist doch, okay so, das Thundurus wird ohnehin langweilig. Nachdem man es ein paar Lucky hat ist der Reiz raus. Ich freu mich darauf mein Sextett an schwarzen Handtasche zu komplettieren.

    • In Pokémon GO startet heute, am 24. März, die große Wetterwoche. In diesem Event geht es vor allem um Pokémon, die vom Wetter beeinflusst werden. Wir zeigen euch hier alle Boni und weiteren Infos zum Event. […]

    • In Pokémon GO startet heute, am 23. März, die Rampenlichtstunde mit Gehweiher. Wir zeigen euch alle Boni und verraten, welche Trainer die Stunde ausnutzen sollten.

      Was ist eine Rampenlichtstunde? Dieses E […]

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.