@nirraven5290

aktiv vor 17 Stunden, 17 Minuten
  • Das koreanische Entwicklerstudio Game Tales arbeitet momentan an einem neuen MMORPG. Es erscheint sogar mit Unreal Engine 5 und bietet eine interessante Besonderheit.

    Was ist das für ein Spiel? Viel ist […]

    • Ob man mobile und PC unter einen Hut bringen kann… naja mal schauen.

      • Naja gerade die UE5 bietet dafür gute Features. Trotz allem kann das natürlich grandios in die Hose gehen. Aber die Wahl mit UE5 (bis es erscheint UE4.5) ist da doch schon mal ein kleiner Hoffnungsschimmer.

  • Der Twitch-Streamer Cohh Carnage gilt als Urgestein auf Twitch und ist sogar im Spieler-Rat der Plattform. Der 35-Jährige hat zehntausende Stunden gestreamt und eigentlich alles gesehen. Doch eine Spende über 3 […]

  • Der Streaming-Star Michael „shroud“ Grzesiek war früher selbst Profi in CS:GO. Jetzt beklagen sich bei ihm viele über das Ranked in Valorant. Er sagt: Matchmaking sei in diesen Spielen immer Müll. Wer wirkli […]

    • Ich finde das etwas aus dem Kontext gerießen, man muss ja mal irgenwie gut werden und da muss man das spiel spielen, und auf low elo wirst du nix finden mit nur customs. Wenn man Immortal/Valorant geschafft hat und sich darüber hinaus verbessern will, dann ist es sinnvoller customs gegen andere gleichgute/bessere Teams zu machen.

      Btw. bitte könnte ihr den redirect vom login einrichten, finde es etwas nervig wieder in den Artikel manuell navigieren zu müssen, glaub auch nicht das es da an meine Browsersettings liegt. Sollte mit simplen postparameter im loginforumlar doch schnell gerichtet sein.

  • Valorant bietet seinen Spielern einen Premium-Cash-Shop und einen Battle Pass. MeinMMO gibt euch hier alle Infos zu den beiden Premium-Währungen „Valorant Punkte“ und „Radianit“ und den Kosten des „Kampfpa […]

  • Genre: Taktischer Team-Shooter | Entwickler: Riot Games | Plattform: PC | Release: 02.06.2020 | Interview-Partner: Joe Ziegler, Game Director

    Valorant feiert heute, am 2. Juni, seinen Release. […]

  • Twitch-Streamer Dr Disrespect hat in einem Video seinen neuen Gaming-PC vorgestellt. Hinter den 10.000 $ steckt einiges an Power. MeinMMO hat sich das Setup angesehen und erklärt, welche Hardware in dem PC […]

    • Es passt zwar zum Ertrag, aber er kann den Rechner nie auslasten, also würde ein ~4000€ Rechner für ihn genau den gleichen nutzen haben.

    • Würde ich so nicht unterschreiben, man könnte bei so viel RAM das GANZE Spiel in den RAM laden und so noch viel schneller sein als mit einer SSD 🙂

    • Ob man den mag oder nicht obliegt einem Selbst, aber möchtegern ist der garantiert nicht, da er eben erfolgreich ist.

      • Darüber lässt sich streiten, auch seine Fanbase wird mal erwachsen, hoffen wir 😄 Trump ist auch erfolgreich & Erfolg sagt nichts drüber aus wie jemand wirklich ist
        ich war einige male in Dr möchtegern Stream und finde ihn einfach 🤢🤮

    • Nicht jeder kann ist hier öfter als alle zwei Tage, ganz mit der Ruhe…

      Die gleiche Leistung wirst du nicht bekommen für weniger Geld, aber sehr wohl den genau gleichen Nutzen.
      Kein Streamer braucht so eine CPU. Warum? Weil man die nicht mal Ansatzweise ausreizen kann beim Zocken/Streamen. Wenn du dir nen 3900x reinknallst wirst du sogar mehr Leistung in den meisten Spielen haben, da der mehr Leistung bei weniger Kernen hat, da bei Spielen oft nicht mehr als 4 Kerne genutzt werden.
      Die zweite 2080Ti bringt genau nix, da in wenn Spiele das nicht nativ unterstützen keinen Mehrwert bringt.
      Wenn er extrem viel Rendern würde, dann würde er die zweite GPU wenigstens nutzen können.

      Oder die tl;dr der wollte einfach nur protzen 🙂

    • Für Streamer macht eine zweite Grafikkarte durchaus mehr Sinn als den Otto-Normalzocker, man kann die Codierung des Streams auf eine zweite Karte auslagern. Aber dafür würde auch eine Lowend Karte reichen.

  • Der Game Director von World of Warcraft hat ein paar Anekdoten aus der Vergangenheit erzählt. Dazu gehörte, dass Spieler WoW früher falsch gespielt haben – und zwar die meisten.

    Dass World of Warcraft sich […]

    • Das ist genau solange lustig solange sich jeder oder zumindest deine Gilde dran hält.

      • Wenn ich Lust habe einen Dart-Stammtisch zu gründen frage ich ja auch nicht bei Volleyball-Spielern nach. Sondern bei Leuten die Dart spielen.
        Was ich damit sagen will, dass man sich dann eben eine Gilde sucht/aufbaut mit Spielern die den gleichen Weg verfolgen.

    • Das klingt so als wäre es vorwurfsvoll eine Gelddruckmaschine haben zu wollen, damit hab ich kein Problem.
      Wenn das Spiel nicht gut ist schon eher.

  • Grafik spielt im Gaming-Bereich eine Rolle. Doch gerade bei MMORPGs sind Grafikperlen rar gesät. Dabei wünschen sich Spieler endlich wieder ein Online-Rollenspiel, in dem sie sich dank fantastischer Optik v […]

    • Nirraven kommentierte vor 2 Monaten

      Ich würde mir wünschen das jemand ein richtig gutes Tool zum Erstellen für MMORPG’s veröffentlicht damit die Fans selber in einer Art Opensourcegemeinschaft das BESTE MMO entwickeln können. Ich finde man hat in der Vergangenheit schon öfter gesehen das extrem gute Spiele entstehen wenn man der Breiten Masse Editoren oder ähnliches in die Hand drückt, siehe Dota oder viele gute Skyrim-Mods(Enderal <3).

      Google oder andere gehen wenigstens schon in die Richtung das man den Content leichter generieren kann, ist imo eh die richtige Idee, aber noch immer zu wenig.

      Finanziell sollte das auch nicht so ein Thema sein, man müsste sich Hausnummer das Tool kaufen um die damit erstellten Spiele zu spielen oder ähnliches.

      MMORPG's sind halt echt schwer, auf der einen Seite braucht man richtig gute Ideen, was viele Fans auf jeden Fall haben. Auf der anderen Seite braucht man massives technisches/wirtschafliches Wissen, sieht man an sehr vielen Indieprojekten das die das eben nicht korrekt einschätzen können.

  • YouTube hat in einer überraschenden Aktion verkündet, dass Felix „PewDiePie“ Kjellberg im Mai 2020 einen exklusiven Streaming-Deal mit ihnen geschlossen hat. Dadurch wird der Schwede nur noch auf YouTube strea […]

    • Nirraven kommentierte vor 2 Monaten

      Du implizierst da aber sehr viel, er hat nur die Gemeinsamkeiten von Söldnern und Sportler/Streamer aufgegriffen, von Verwerflichkeit sehe ich da nicht viel, das liegt ja an einem Selber ob man da was Verwerfliches in dem Zusammenhang rausliest.

      • Mapache kommentierte vor 2 Monaten

        Verwerflichkeit sehe ich da nicht viel

        Na ja das ergibt sich ja schon rein aus seiner Aussage sie seien alle wie Söldner. An diesem Wort gibt es eben nicht viel positives und es wird heutzutage halt vornehmlich als Verunglimpfung genutzt. Weiß nicht wie man aus dem Satz :

        Streamer sind wie Sportler,die reinsten Söldner,arbeiten nur da wo das Geld stimmt

        etwas positives, nett gemeintes rauslesen will. Zumal es auch absolut pauschal formuliert und ohne jegliches Hintergrundwissen zur Entscheidungsfindung ist.

        • Söldner arbeiten „nur“ für Geld, viele Streamer auch, und daran ist nichts falsch, die müssen auch von was Leben. Klar gibt es Dinge die Viele aus Prinzip nicht machen, z.B. für „RAID:Shadowlegends“ Werbung machen xD

  • Während einer Tour durch die Alpha von World of Warcraft: Shadowlands war der Twitch-Streamer Asmongold ziemlich neugierig und wollte verbotenes Gebiet erkunden. Die Game Master (GMs) von Blizzard reagierten und […]

  • Das Shadowlands-Addon von World of Warcraft führt neue Grafikoptionen ein. Darunter offenbar die Möglichkeit, Raytracing für die Beleuchtung einzuschalten. Wie könnte dies aussehen?

    In den Dateien von WoW Sha […]

    • Ist bei mir von Spiel zu Spiel unterschiedlich, wenn ich kompetitive Spiele spielen möchte Frames > Ästhetik, bei Single-RPG’s oder wo Immersion wichtig ist schaut es genau anders rum aus.

    • Um einiges besser, die können sich ja die shader die sie brauchen maßschneidern.

    • Vor allem die 200fps sieht man in einem 30FPS Video sehr gut raus xD
      Aber RTX war echt ruckelig.

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.