@neo84

Active vor 5 Monaten
  • Im Saturn Prospekt bekommt ihr den PS5 DualSense Wireless-Controller im Bundle mit Returnal zum absoluten Bestpreis.

    Die PlayStation 5 ist noch immer sehr begehrt und selten anzutreffen. Die Konsole ist […]

  • In Outriders gibt es beispielsweise einen coolen, legendären Hut, der für Nahkämpfer besonders nützlich ist. MeinMMO zeigt euch, was der kann und wo ihr ihn finden könnt.

    Was ist das für ein Hut? Das Item […]

    • Ja, ich habe diese Kopfbedeckung in einer Expedition Stufe 9 erhalten, und es ist tatsächlich “nur” ein Hut.

  • Kaitlyn „Amouranth“ Siragusa (27) ist gerade die erfolgreichste Streamerin auf Twitch. Vor allem mit den kontroversen „Hot Tub“-Streams wurde sie populär: Dabei sitzt sie im Bikini in einem Planschbecken in ihrer […]

    • Aber die “Teenager” von heute haben gewollt oder auch nicht gewollt der Eltern, jeglichen Zugriff auf “virtuelle Zahlungsarten”

      Daher finde ich diese Entwicklung als sehr gefährlich von diesem “OnlyFans”

      Es gibt auch immerwieder Fälle wo die Kinder die Kreditkarte der Eltern benutzt haben für irgendwelche kaufbare “Ingame” Inhalte in teilweise hohem Ausmaß.

      Klar ist der Konsum von irgendwelchen Pornos auf diversen Seiten kostenlos und sehr explizit…aber die Frage ist nun, in welcher Anzahl “jüngere” Zuschauer täglich die Streams von diversen Damen verfolgen und nun mehr wollen als das Gebotene, wenn es in OnlyFans noch schmackhafter wird? Ich gehe davon aus das es recht viele “nicht Männer” sind. Twitch sollte diese Entwicklung unbedingt im Auge behalten und auch entsprechend hart eingreifen.

    • Das mag gut sein, denn dann ist es auch besser so wenn sich unsere Jugend auf Twitch`s “Rotlichtmeile” 😉 halbnackte Frauen anschaut, und sich dabei einen von der Palme wedelt, als irgendwelche “Hardcore Pornos” im Netz ansieht oder runterlädt.

      • Alles im grünen Bereich, ich hab mir früher Abends heimlich VOX angeschaut, liefen halt iwelche Softpornos, ich war die Zielgruppe und es gab einen Markt dafür.

        So wie es eben auch für diesen Inhalt einen Markt gibt, heute läuft es auf Twitch, weil sich dort eben die heutige Zielgruppe tummelt – denn TV guckt diese Generation nicht mehr.

        Das ist weder moralisch verwerflich noch sexistisch wenn man es so klar ausspricht wie ich es tue. Es war immer so und wird immer so bleiben, nur das Format verändert sich.

        Die Generation VOR mir hat sich wiederum Zeitschriften am Kiosk geholt.

        • Deine Softporno liefen aber reguliert Nachts. Da haben Deine Eltern versagt. Die Streams laufen 24/7 und da gibt es einen Unterschied.

          • Wieso haben die Eltern versagt? lol Wurdest du geschlagen und ins Kloster geschickt, wenn du dich selbst angefasst hast? Wurde dir gesagt du kommst in die Hölle fürs masturbieren? Eltern versagt… was ein Unfug.

        • Ja, so ist es nunmal…die “Sportclips” auf dem Sportsender (Sport 1 wenn ich mich nicht täusche) laufen ja heute noch ab einer bestimmten Uhrzeit im TV..
          Es ist nun halt alles “digitalisiert” , und die Auswahl für Konsumenten ist enorm.

          Da sollte Twitch mit ihren “Bikini” Barbys kaum auffallen, wobei es aber zu weit geht wenn die Angebote gemacht werden mit diesen “OnlyFans” Kram…ich denke da geht es dann zur Sache, und entsprechend nicht nur im Portmonee. Daher ist es wichtig, dass Twitch ein besonderes Augenmerk auf diese “Neuentwicklung” hat. Ich sag mal so ohne Hintergrundwissen, dass der Großteil der Twitch Konsumenten ü16 sind, aber trotzdem viele Kinder auf dieser Plattform unterwegs sind und vor einem solchen Inhalt aktiv Geschützt werden müssen.

      • Dann noch unterschwellig zu behaupten, dass Frauen das Geld ihrer Männer ausgeben, gehts noch. Lies erstmal was du schreibst bevor du auf senden drückst! Dein Kommentar spiegelt genau das Problem wieder, dass ich mit einem einfachen Beispiel aufgezeigt habe, danke das du unfreiwillig als Proband eingesprungen bist.

      • Danke für deine kühle Argumentation.

        Kleine Anmerkung: Diskriminierung ist streng genommen lediglich das Fremdwort für Ungleichbehandlung. Allerdings ist “Diskriminierung” natürlich inzwischen ganz anders aufgeladen und interpretiert, als die klassische Ungleichbehandlung.

        Ein weiteres Problem bei den Gehältern von Frauen ist übrigens die Tatsache, dass sie schwanger werden können. Ich habe mit einigen Personalern gesprochen. Dass sie lieber Männer einstellen, kann man leider verstehen. Ein Beispiel, was ein Freund letztens von mir erlebt hat (ist auch ein Personaler):

        Er suchte dringend eine kompetente Fachkraft, er hatte ein Mann und eine Frau, bei gleicher Qualifikation zur Auswahl. Seine Wahl fiel auf die Frau, um u.a. auch die Frauenquote abzusichern. Sie war zu dem Zeitpunkt bereits schwanger, hat dies aber nicht bekannt gegeben. Sie war dann einen Monat zur Arbeit, dann musste sie aufgrund einer Risikoschwangerschaft in den Mutterschutz. Er bereut es, dass er sie genommen hat – obwohl sie natürlich nichts dafür kann.

        Solche und ähnliche Geschichten habe ich leider des Öfteren gehört. Auch wenn sie bei der Gesamtbetrachtung eher selten vorkommen, wirken sie dennoch prägend.

  • In einem reddit-Post kündigte der Senior Community Manager von Square Enix an, dass die Entwickler von Outriders den schweren Bug angehen werden, der die Spieler um ihren Loot brachte. Es wird außerdem eine e […]

    • Man muss nur mal einen Blick in den Steam Reiter “Diskussionen” vom Spiel werfen. Unbegreiflich und unverzeilich sowas…und mit der “Wiedergutmachungsaktion” Inhalte zurückzugeben an einem bestimmten Tag nächste Woche, können die sich sonstwo hinstecken. Denn die WERTVOLLEN Stats gibt es so nicht zurück! Die Serverprobleme waren ja noch verzeihbar…aber dieser imernoch bestehender Fehler, der all deine Items frisst und nicht wiederherstellbar macht…ohne Worte. Es gibt den Bug ja auch nicht erst seit Gestern und mit dem Patch hat sich in der hinsicht nichts verbessert!

  • Am 1. April ist der Koop-Shooter Outriders gestartet. Seit dem Release-Tag und gibt es aber immer wieder Server-Probleme. Wie ist der Stand beim Server Status? MeinMMO gibt euch den Überblick.

    Was ist da los? […]

    • Läuft ohne Probleme? Dann hast du wohl eine “Zauberleitung zu den Glücksservern” Noch immer sind die Server Probleme Massiv, was nicht sein darf. Aber wie du es ja immer sagst und verteidigst mit den Problemen “wir seien selbst Schuld”. Ich habe sowas noch nie erlebt in einem solch heftigen Ausmaß. TD sowie D1+2 war es nie so schlimm! Aber freut mich für dich, dass du 6h am Stück spielen konntest.

      • Da ein Großteil der Leute die hier kommentieren heute keine Porbleme hat, hab wohl nicht nur ich eine Glücksleitung. Ärgerlich für dich.
        Ich spiel aber auch nur alleine, ka ob es im koop mehr Probleme gibt, das teste ich erst morgen.

        • Es läuft nun tatsächlich etwas besser als noch an den vorherigen Tagen. Hoffentlich bleibt es nun auch dabei, denn die ständigen und manchmal sehr langen Serverausfälle waren schon ärgerlich. Die kamen auch immer zu der Zeit, wo man dann mal die Zeit zum spielen hatte (Abends)

          Ich spiele auch zu 90% Solo. Das Spiel ist an sich wirklich Grandios. Viel Spaß dann noch und Glück beim loot 🙂

    • Selten so einen Blödsinn gelesen wie deinen hier. Ich kaufe doch nicht ein Spiel, welches ich dann erst in einer oder 2 Wochen spielen kann (was für eine verdrehte logik)
      Pcf sowie SE hätten ihre Server ausbauen müssen, weil sie von einem solch enormen Andrang auf die Server ausgehen sollten. Dies ist leider nicht der Fall, es wurde stattdessen Blauäugig und Naiv davon ausgegangen das es mit den Servern schon klappt. Was nun definitiv nicht der Fall ist. Das spiel ist wirklich sehr gut aber dieses Server desaster ist in keinster Weise hinnehmbar!

      • Noch so einer der nicht versteht wie Server funktionieren, reihe dich zu den restlichen mit verquerer Erwartungshaltung.
        Kaufs dir halt nicht zum release, keiner zwingt dich dazu dir das anzutun, meine güte, ist es so schwer sich einzugsetehen das man selbst schuld ist?
        Das ist kein Singleplayer Spiel, ich habe noch NIE auch nur einen einzigen release eines Online Spiels gesehen der nicht irgendwelche Probleme hatte wodurch viele Spieler nicht spielen konnten, selbst mit Warte Schlange.
        Wie im anderen kommentar erwähnt das einzige was man denen vorwerfen kann, ist das keine Warteschlangen eingeführt wurden um die Zugriffe im vertretbaren zu halten. So connectet jeder immer wieder neu und machts dadurch nur noch schlimmer.
        Wenn anderen vorgeworfen wird nichts aus der vergangenheit zu lernen vielleicht mal an die eigene Nase greifen, das ist nicht das erste Online Game das releast wird.
        Du kannst das Problem nicht einfach mit erhöhten Kapazitäten aus der Welt schaffen, das funktioniert so nicht. Ich weis halt echt nicht wie sich das die leute hier vorstellen, offensichtlich garnicht sondern es wird einfach nur gefordert statt die Situation zu akzeptieren und was anderes zu machen als ob Outriders die einzige Beschäftigung ist die es gibt, ich bekomms doch auch hin mich andersweitig zu beschäftigen wenn ich nicht mehr rein komme? Ist ja nicht so das dass problem nur euch betrifft und ich spielen kann während ich versuche den leuten hier zu erklären, “bleibt mal locker, die Entwickler oder Publisher können da wenig bis garnichts dafür.”
        Jedes mal lese ich die selben fadenscheinigen Argumente, jedes einzelne mal.
        “Die Hätten das vorher wissen müssen”
        “Haben ja zahlen aus der Beta/Demo, das kann doch nicht so schwer sein”
        Hätte hätte Fahrrad Kette, so einfach läuft der Hase nicht.

  • In Destiny 2 dürfen sich die Spieler am neuen Strike “Prüfgelände” als Feuerprobe versuchen. Die Mission wurde im ersten Moment belächelt. Doch schnell stellt sich raus: Die Mission ist richtig schwer und vermies […]

    • Die MP Huckleberry sowie Risikoreich sind von mir nicht mehr wegzudenken. Ich spiele sehr gerne damit. 2 Grandiose Waffen…jeder rennt im Game nur noch mit ner Handcannon rum (Meta Rotz) 😉

      Mit ner Handcannon kann ich nicht um, aber dafür im PvP mit Magenknurren oder Wellenspalter. Radiert genauso gut wie manch anderer mit ner Hc.

    • Ich sehe es wie Baya und Shin Malphur.
      Ich frage mich wo das Problem ist, einen Zehner in ein Game zu investieren welches man eh häufig und gerne spielt. Ich persönlich trauer nicht einem Euro hinterher, den ich bereits in D2 ausgegeben habe. Nur mal so, was bezahlt man eigentlich heutzutage für eine Schachtel Zigaretten? (Der Vergleich hinkt meiner Meinung nach nicht hinterher) Ich rauche nun schon seit 3 Jahren nicht mehr. Klar, wenn es zuerst laut Entwickler heißt ” für alle frei verfügbar” und nun plötzlich nur für zahlende Kunden, ist nicht die feine Art. Aber, ist der Strike in der normalen Dämmerung für alle frei zum spielen und nur nicht in der Spitzenreiter Aktivität? Ich bin seit dem Reset noch nicht wieder im Spiel gewesen (heute Abend aber) und konnte mir noch kein Bild davon machen. Ich bin auch kein befürworter dieses f2p Modells von D2, und wer Content spielen möchte, sollte auch dafür zahlen. Genauso wenn jemand, der f2p dieselben Sachen hat wie ich als zahlender Kunde, würde ich mich vom Game definitiv distanzieren.

  • Ihr könnt ab sofort die AMD Radeon RX 6700 XT kaufen. Wir zeigen euch, wo ihr sie kaufen könnt und sagen euch, für wen sich der Kauf lohnt.

    Um wie viel Uhr startet der Verkauf? Seit dem 18. März 2021, um 14 […]

    • Karl kommentierte vor 7 Monaten

      Ne, da fällt einem nichts mehr zu ein. Man sollte zu Gegenwärtiger Zeit nicht EINE Karte kaufen…außer man bekommt sie direkt beim Hersteller für den “normalen” Preis, was die Karte auch tatsäschlich Wert ist.

      Ein unding finde ich nur (wie auch bei pcgh usw.) die Karten mit Händler und dem wiederwertigen anstößigen Preis hier noch zu katalogisieren.

  • Bei Destiny 2 startet die härtste PvE-Herausforderung von Season 13: die Spitzenreiter-Schwierigkeit der Feuerprobe. Wie macht man mit und was ist die Belohnung für die Qual?

    Um diese Herausforderung geht’s: D […]

    • Karl kommentierte vor 7 Monaten

      Bisher keine Probleme gehabt bei Dämmerung auf GM oder auch Empire Hunt GM mit Randomys (Kommunikation war über Chat) “Hallo” und “Tschüss” und ein “alle bereit”. Lief alles zur vollsten Zufriedenheit. Bei Raid und Trials ist eine Kommunikation eher angebracht. Wer mit guter Ausrüstung und nem PWL von 1325 in den Strike geht, dürfte auch ohne Kommunikation klarkommen.

      • Furi kommentierte vor 7 Monaten

        Es gab bisher keine Dämmerungen GM in dieser Season(Grandmaster / Spitzenreiter auf deutsch) und erst recht gibt’s keine GM Empire Hunts.
        Bei einem Spitzenreiter Strike, also Grandmaster Nightfall bist du immer, egal wie hoch dein PL ist 25 Powerlevel darunter. Also ich glaube einfach keinem, dass das mal so nebenbei, ohne irgendwelche Absprache geht.
        Ein normaler Master Nightfall, aktuel PL1330 Vorgabe ist was ganz anderes, wennst da mit 1325 oder gar darüber rein gehst….

        • Schwaebmen kommentierte vor 7 Monaten

          Finde am Anfang der Season sollte man schon mit Freunden oder Clankollegen in den Gm um den strike mal kennenzulernen, später ist dann egal, dann kann man auch ins lfg springen um den zufarmen oft auch mal ohne vc

          • Furi kommentierte vor 7 Monaten

            Hast du denn überhaupt schon mal nen Grandmaster gespielt?
            Du kannst am Anfang der Season da noch nicht rein, weil die net freigeschalten sind. Nochmal, die “normalen” Varianten, wo du ziemlich auf dem Powerlevel der Aktivität bist, sind absoluter Kindergarten dagegen.

            • Schwaebmen kommentierte vor 7 Monaten

              Ja, seit gestern sind die ja wieder aktiv geworden und am Ende der Season selben gibs die ja wieder als playlist Aktivität

        • Karl kommentierte vor 7 Monaten

          Natürlich gibt es GM Imperium Jagd (1x pro Woche)

          • Furi kommentierte vor 7 Monaten

            GM steht meistens für Grandmaster (=Spitzenreiter auf deutsch).
            Etwas irreführend vielleicht wenn du auf deutsch Großmeister / Spitzenreiter verwechselst.

            Also Nein, es gibt keine Grandmaster Empire Hunts 😉

            • Karl kommentierte vor 7 Monaten

              Genau das meine ich ja auch 😉 Großmeister xD

              Der Sprung von Legende auf Großmeister war schon ein merkbarer Unterschied…daher denke ich, dass die nun neue Spitzenreiter Aktivität extrem Hardcore ist.

              • Furi kommentierte vor 7 Monaten

                Du hast ja beim Spitzenreiter den Wettkampf-Modifikator,
                d.h. die Aktivität ist 1350 und du bist auf 1325 gekappt,
                egal wie hoch dein Powerlevel ist.

                Bei 25 Powerlevel unter der Aktivität, steckst du z.B. knapp 110% mehr Schaden ein und machst auch ca. 40% weniger Schaden als wenn du auf dem Level wärst. Dazu kommen dann auch noch die ganzen anderen Negativ-Modifikatoren…

                Wobei man aber sagen muss, dass der GMNF diese Woche, einer von der leichteren Sorte ist und auch die Modifikatoren halt noch ziemlich gnädig sind.
                Mit ‘nem halbwegs eingespielten Team und den richtigen Waffen / Mods, ist der gut machbar.

                • Karl kommentierte vor 7 Monaten

                  Ja, genauso wurde es ja auch kommuniziert. Egal ob du PWL 1350 oder 1390 usw. bist, werden alle auf 1325 gesetzt. Deshalb wird es bei dieser Aktivität auch kein “mitschleifen” geben, möglich sein. Weil wenn schon einer nicht das PWL erreicht, ist es unmöglich die Aktivität erfolgreich abzuschließen. Finde diese Anfragen “magst mich mit durchschleifen” eh zum Kotzen.

      • Interessant. Am Dienstag kam der Grandmaster raus, du hast am Mittwoch sofort 2 Randoms gefunden und “ohne Probleme” den GM, der auch noch den neuen Strike Grundlage hatte, erledigt? Glaube ich dir sofort. Nicht.
        Empire Hunts gibt es nicht auf GM, sondern nur auf M(aster). Ich glaube wir reden hier von zwei völlig unterschiedlichen Dingen.
        Grandmaster: Powerlevel 1350, man selbst ist auf 1325 beschränkt. Wiederbelebungen sind eingeschränkt und nach 45min gibts keine Wiederbelebung mehr.

        • Interessant…ja, ich rede von GM (Großmeister Schwierigkeitsstufe) Das waren bisher die schwierigsten Aktivitäten abgesehen vom Raid. Nun ist es die Spitzenreiter Akitivität.

          Keine Ahung was du nun von mir möchtest, aber alles was du schreibst, ist mir bekannt und sag ich ja auch. Das ich nun 2 Randomplayer hatte und die neue Aktivität ohne Probleme abgeschlossen habe, dichtest du dir selber zusammen!

  • In Outriders könnt ihr aus 4 verschiedenen Charakter-Klassen wählen. MeinMMO gibt euch hier eine Übersicht zu ihren Eigenschaften und Fähigkeiten.

    Das ist Outriders: Bei Outriders handelt es sich um einen Thi […]

    • Die Demo hat tatsächlich sehr gut Gefallen, was ich mir nicht hatte vorstellen können aufgrund der bisher nur “gesehenen” Gameplay Videos. Nun habe ich ganze 5 Std. mit der Demo verbracht, und freue mich sehr auf den 1 April wo das Spiel erscheint.

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.