@nemesis1104

aktiv vor 1 Tag, 2 Stunden
  • Bei Destiny 2 tut sich mit der Erweiterung Beyond Light endlich was in Sachen Story. Der YouTuber Andy Edition fast die komplette Vorgeschichte des DLCs auf Deutsch für euch zusammen, damit ihr direkt zum Start […]

    • ich finde die Zusammenstellung der einzelnen Informationen zu dem 54min Video eine tolle Erzählung von Andy Edition!

  • In Destiny 2 startet heute, am 3. November die letzte Woche vor der großen Erweiterung Jenseits des Lichts. Wir schauen, was der finale Reset von Season 12 für euch bereithält.

    Das steht in Destiny 2 an: Soe […]

    • Nemesis1104 kommentierte vor 3 Wochen

      heisst die Geisthülle wirklich so?

      Das sind die Glanzstaub-Highlights dieser Woche:

      Die exotische Geist-Hülle „Gebsatelte Hülle“

      Ich glaube das sollte eher gebastelte Hülle sein…

  • Destiny 2 spricht endlich über Themen wie Wirtschaft, Materialien und angepasste Wechselkurse von Jenseits des Lichts und zukünftigen Seasons. Das interessiert besonders Vielspieler, denn die sitzen auf einem g […]

    • naja, aber Bruchstücke und Prismen kann man ja auch durch die betreffenden Aktivitäten erspielen, dachte ich…😏

      • Klar…kann man. Ich aber eher selten. Nach 6 Jahren hab ich es nicht mehr so mit dem ständigen Gegrinde nach Ressourcen. Und so scharf bin ich auch nicht auf Spitzenaktivitäten solo rauf und runter (trotz sehr aktivem 100 Mann-Clan spiele ich gerne für mich).

        Brauch ich auch nicht; die Rüstungen (inkl. bevorzugter Exos) sind auf MW und bis Saison 14 inkl. „haltbar“. Alle Waffen, welche ich gerne nutze, sind auf MW und MHD 1.360 (den anderen Kram seit Y1 habe ich komplett gelöscht).

        Im Inventar/Tresor schlummern noch Bruchstücke, Prismen, Kerne (wenn auch nicht mehr viele, um die 400) und Module. Durch die Abgabe der Materialien werde ich mit Glück auf ca. 10-11k legendäre Bruchstücke kommen (mom. bei ca. 9k). Also ich bin eigentlich gut aufgestellt und schaue mir Europa tiefenentspannt an.

        Tja, warum also Zeit investieren für Dinge, die ich nicht so wirklich brauche? Ich nutze meine Freizeit eher dazu, zu spielen, worauf ich grad Lust habe…meist ist Destiny daher eher so Nebenbei-Beschäftigungstherapie, um zum Feierabend runterzukommen.

  • Die kommende Season 12 schließt offenbar eine große Story-Lücke bei Destiny 2 und bringt einen unserer ärgsten Feinde, den Mörder von Cayde-6, als Verbündeten zurück. Endlich erfahren wir, wie es mit dem Erwach […]

    • Nemesis1104 kommentierte vor 4 Wochen

      oh Mann, Uldren, ausgerechnet der Kollege… Ich hoffe ich kann bei jeder Interaktaktion ihm erstmal eine Schrotladung ins Gesicht ballern… 😂
      Immerhin scheinen mehr und mehr Handlungsstränge zusammen geführt zu werden…

  • Bei Destiny 2 bekommen besonders fleißige Hüter über das Festival der Verlorenen 2020 ein mysteriöses Item – die Aszendenten-Linse. Doch wirklich etwas damit anfangen kann bisher niemand. Die Spieler rätseln nun […]

    • irgendwas stimmt in deiner Rechnung nicht… Beim Dämmerungsrun auf 750 droppen 2 Dekoder und die Gartenwelt läuft man in einem eingespielten Team zwischen 6 und 7 min, mit Randies 10 min… Und nein, ich hab nicht non stop gespielt und das Ding in 2 Tagen gemütlich durch gespielt

      • Du musst aber noch in deiner rechnung die 18 Minuten Forst mit einrechnen á 9 Läufe 🙂

        • das ist wahr für die Gesamtzeit! Allerdings bezieht sich der liebe WooDaHoo auf die Zeit zum Erspielen der 45 Dekoder in seiner Theorie

      • Dafür müsste man aber die Dämmerung laufen. Nun leide ich unter einer zunehmend schlimmeren PvE-Allergie und kann nur meine Erfahrungen von letzter Woche Donnerstag als Grundlage heranziehen. Fazit: eine Stunde PvE + zwei Stunden normaler PvP = vier Schlüssel. ^^

      • Ich hatte es in drei Tagen fertig!

  • In Destiny 2 ist es schwer an die begehrtesten Belohnungen aus den Prüfungen von Osiris zu kommen, doch vom 9. bis 13. Oktober bekommt ihr die beste Primär-Waffe nur fürs Mitmachen.

    Warum jetzt in die Tr […]

  • Spätestens seit dem jüngsten Trailer zu den neuen Exotics von Destiny 2: Beyond Light ist unser Shooter-Experte Sven Galitzki wieder richtig im Destiny-Fieber. Doch er steckt gleichzeitig in einem Dilemma. Denn a […]

  • In Destiny 2 erwarten euch heute auf der PS4, der Xbox One, auf dem PC sowie auf Google Stadia Wartungsarbeiten – inklusive Server-Down und einem neuen Hotfix – Update 2.9.1.1. Lest hier alles zum Ablauf und P […]

    • Und wenn nichts gemacht wird, dann wird auch gemeckert. Ich bin froh, wenn aktiv am Spiel, den Bugs und der Performance gearbeitet wird.

      • Die Performance, wenn man das noch so nennen kann, wird von Woche zu Woche schlimmer. Sie wird auch nach diesem Update nicht besser werden, sie wird auch nach dem Update am 21.07 nicht besser werden, sie wird bis zum 22.09 nicht besser werden. Vielleicht wird sie besser wenn sie die Hälfte der Planeten dann aus dem Spiel genommen haben, wetten würde ich drauf aber nicht.

        • Kann mich nur Nemesis1104 anschließen, lieber was warten als ein Spiel ohne anständigen Support. Außerdem konnte ich meine Ladezeiten enorm Dank meiner externen SSD verkürzen 😀

  • Seit Kurzem kann bei Destiny 2 das neue Waffen-Exotic Verfallenes Abbild (Ruinous Effigy) erspielt werden. Doch die Waffe kann mehr, als für so manch einen auf Anhieb ersichtlich ist. Wir erläutern ihre b […]

  • Bei Destiny 2 wurde mitten in der Woche die Dämmerung: Feuerprobe ausgetauscht. Denn Spieler farmten die sonst so harte Aktivität deutlich einfacher als gedacht hoch und runter.

    Diese Aktivität wurde ge […]

    • Grund für die Farm-Bereitschaft war jedoch ein Fehler: Statt den Spielern beim Großmeister-Schwierigkeitsgrad Feinde auf geplanter 1080 Power entgegenzusetzen, hatten die Gegner nur ein 750er Powerlevel

      Das hat NICHT Redeem so falsch programmiert, verstehe deine komische Argumentation jetzt überhaupt nicht…

      • Er hat vergessen, das Sarkasmus-Schild dabei hochzuhalten 🧐

        • Selbst wenn, viele denken hier wirklich so. Irgendwas schlechtes passiert „Die Streamer sind Schuld.“

          • In gewisser Weise ist das auch so. Wenn es früher einen glitch, cheesespot oder sowas gab dann kannten den meist nur Leute die sich auch mit dem Spiel etwas mehr beschäftigt haben. Oft blieb sowas dann sehr lange aber von der breiten Masse und besonders den Entwicklern unentdeckt.
            Da heutzutage aber nahezu alles was in Spielen passiert gestreamt wird und somit viel viel mehr Aufmerksamkeit erregt, auch die der Entwickler, werden Sachen auch oftmals schneller behoben, gesperrt o.ä. . Was natürlich nicht immer nur negativ ist.
            Von daher ist es gar nicht mal so weit hergeholt zu sagen die Streamer haben eine Mitschuld. 😀

            /* Achtung dieser Post ist stellenweise mit etwas Humor versehen und könnte auch Spuren von ironie und Sarkasmus enthalten */

            • dann sollten wir wohl Reddit vom Netz nehmen, da wurde es früher diskutiert… Achwas, wir deaktivieren am Besten das gesamte Internet… 😀

          • Darüber macht er sich doch eben lustig 🤷🏿‍♂️

          • „Die Streamer sind Schuld.“ Aber die Trage viel dazu bei , Sie müssen Ihre Publikum unterhalten.
            Und langsam nehmen immer mehr Teile in Destiny eine Sport Charakter an.
            Wer ist der schnellste beim Raid, wer hat max Punkte in kürzeste Zeit bein schwersten Aufgaben.
            Ich möchte nur spielen und mein Spaß haben und nicht nur ständig Wettkämpfe ausführen.
            Mittelweile ist Sport für mich nichts anderes als eine andere Arbeitsform in der Entertainment Branche.
            Und Spielwelt gesellt sich langsam immer mehr dazu.

            • „Ich möchte nur spielen und mein Spaß haben und nicht nur ständig Wettkämpfe ausführen.“ Dann mach es nicht? Ist doch deine Sache.
              „Wer ist der schnellste beim Raid, wer hat max Punkte in kürzeste Zeit bein schwersten Aufgaben.“ Du definierst grade die Videogamescommunity der letzten 20 Jahre. Speedruns und Highscores gibt es schon so lange wie es Games gibt. Früher lag darauf sogar mehr der Fokus als heute. Das hat nix mit Twitch zu tun. Zudem ist Destiny als Spiel nicht gezielt auf Speedruns ausgelegt und war es auch nie. Es gibt Games, die gezielt auf E-Sports ausgerichtet sind. Aber daran ist nichts verwerfliches dran oder liegt an Streamern. Die Gamingbranche breitet sich nur einfach in alle Richtungen aus, was wohl absehbar war/ist.

  • Bei Destiny 2 könnt ihr jetzt das Waffen-Exotic Verfallenes Abbild (eng. Ruinous Effigy) erbeuten. Dafür müsst ihr eine mehrteilige Quest absolvieren, durch die wir euch in diesem Guide führen. Ihr findet hie […]

  • In Destiny 2 macht gerade ein Exploit die Runde, der Spielern eine Menge zusätzlichen Loot einbringen kann. 

    Update 25.06.: Das ging diesmal schnell: Destiny 2 schiebt dem krassem Dungeon-Exploit einen R […]

  • Destiny 2 zeigt, welche Inhalte euch in der Saison der Ankunft bis zur großen Herbst-Erweiterung „Jenseits des Lichts“ (Beyond Light) beschäftigen. Dabei gibt man sich bewusst geheimnisvoll.

    Pläne für die Zuk […]

    • Die Sonnenwende der Helden: Vom 11. August bis zum 08. September könnt ihr hier eine neues „glühendes“ Rüstungsset erspielen

  • Nicht verpassen! Destiny 2 veranstaltet heute Abend zum Finale der Season 10 sein erstes Live-Event. Erfahrt hier, um was es dort geht, und was ihr dabei beachten solltet.

    Update 19:37 Uhr: Das Event hat nicht […]

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.