@naooanszwoa

Active vor 5 Monaten, 2 Wochen
  • Die beliebten Tier-Sets in World of Warcraft (WoW) wurden mit dem Addon Battle for Azeroth abgeschafft. Nun warten die Spieler auf ihre Rückkehr – doch das kann noch etwas dauern, wie Blizzard verriet.

    Warum […]

    • Dem kann ich nur zustimmen.
      Die abschaffung der Boni find ich sogar gut.
      Die rüstungssets selbst als optische Komponente müssen aber wiederkommen. Vllt mit beliebt balancebaren werten oder so wär ne Möglichkeit.

    • Ich hoffe dir ist klar, was für absolut absurder blödsinn das ist.

      • Weist du wie viel Zeit und somit Geld das einbauen von 12 Sets kostet?
        Du beginnst mit dem Artwork für die Rüstungen, die müssen von jemandem erstellt werden und das kostet … Zeit & Geld.
        Die Artworks werden dann für jede Rasse UND Geschlecht noch angepasst … Zeit & Geld.
        Dann werden die als 3D Modell erstellt … Zeit & Geld.
        Und jemand muss sich noch um die Set Boni kümmern … Zeit & Geld.
        Zum Schluss gehts ans debuggen und balancing… Zeit & Geld.

        Dabei haben wir uns noch nicht mal den nötigen Personal Bedarf hierfür angesehen, die Leute kann man halt auch für andere Dinge Dinge nutzen. So massiv wie Blizzard Personal abgebaut hat und auch durch die Abgänge werden dann halt Elemente gestrichen die man für entbehrlich hält um die Deadline zu halten.

        Wenn nur für die Sets 3 Leute anstellen müsstest dann kostet dich das im Entwicklung Zyklus von 2 Jahren ~200.000$ lagerst du das aus an Freelancer dann nehmen die üblicherweise 150% von dem also rund 500.000$.

        Also erkläre mir mal was genau daran “absolut absurder blödsinn” ist? Das ist normale Projektplanung, da wurde nur die Priorität, meiner Meinung nach, falsch gesetzt. ^^

        • Vanion hatte das Thema mal in einem podcast. Die Sets wurden abgeschafft, weil die Leute mal was anderes wollten. Die Klasse war auch erst spielbar, wenn du das SET hattest. Das Thema Geld, spielte für die Sets keine Rolle.

          • Fehlen da Text Teile? -.^
            Mir ist nicht ganz klar was eigentlich sagen möchtest.
            Vanion ist Spieler und blogger und sagt dazu seine Meinung bzw. gibt das wieder was bei einem Interview gesagt wird. Ion kann sich da nicht hinstellen und sagen das Inhalte aus der pipeline fliegen weil damit Geld sparen.
            Da würden am selben Tag die Foren anfangen zu brennen und sein Job ist eben auch sowas als voll super Sache zu verkaufen.

            • Und wer bist Du denn?
              Dein Argument in Bezug auf die Aussagen von Vanion strafen deine vorherigen Aussagen direkt Lügen!

              Wenn jemand wie Vanion es nicht wissen kann, dann Du ERST RECHT NICHT!

              • Du kennst den Unterschied zwischen einer News und einer These?
                Den rest lass ich mal unkommentiert, da wird Schuhmann sonst unleidlich … -.^

  • Ist WoW: Shadowlands Top oder eher Flop? Wir wollen es von euch wissen und erfahren, was ihr zur neusten Erweiterung von Blizzards MMORPG denkt.

    Nach gut zwei Wochen ist World of Warcraft: Shadowlands nun aus […]

    • Tatsächlich ist SL super,
      Das einzige was ich fragwürd find ist das aktuelle balancing. Ich bin DH, wenn mich ein sub in einem stun (von denen er genug hat) umlegt denk ich mir “ok krass” wenn der meinem grad anwackelnden retadin freund das direkt darauf antut find ichs komisch, und wenn der dem 40m weiter stehendem bär direkt darauf das selbe Schicksal zu teil werden lässt ist mehr unpraktisch. Dafür liegt der aber ehrlichgesagt ganz gut ohne stealth. (wir waren übrigens top gear vor season und raid kamen)
      Selbiges gilt für Marksman und angeblich shadowprists wobei ich letzteres nicht bestätigen kann, kann aber an meinem DH darsein liegen was mir den Umgang mit castern imens erleichtert.
      Dafür leiden dudus beispielsweise in meinen augen recht stark im pvp.

      Sonsz Top addon

  • Method war über lange Jahre die europäische Top-Gilde im PvE von World of Warcraft. Nach einem Skandal um einen ihrer Raider befindet sich die Gilde aber in Auflösung. Einer der deutschen Top-Spieler von Me […]

    • Nao kommentierte vor 1 Jahr, 3 Monaten

      Ja klar, Vergewaltigung? Ach quatsch was willst du bei der Polizei mit sowas. Das ist Gildensache. Jetzt mal ernsthaft keiner kann von jemandem erwarten, dass ein Gildenmitglied oder ein Gildemleader irgendeine Verantwortung tragen was einer von ihnen im Reallife macht.
      Abgesehen davon ist das halt auch so ne Sache, da es aktuell trent ist jeden bekannten man desen zu beschuldigen. Oft ist das inhaltlos und oft wird sogar gesagt, dass der jednige nichts gemacht hat und das in der “Gesichte”. Siehe swifty.
      Aber is quasi Vergewaltigung.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.