@namma

Active vor 7 Stunden, 57 Minuten
  • Während der E3 2021 kündigte Sea of Thieves die Story “A Pirate’s Life” an. Ein Crossover mit dem “Fluch der Karibik”-Franchise. Im Trailer sehen wir Captain Jack Sparrow und viele Inhalte, auf die sich M […]

    • Fühl ich, habe es dank dem gamepass mal ausprobiert und war gleich total gefesselt, naja bis es dann aufs Meer ging und da war der Spaß dank pvp schnell vorbei, wusste nichtmal richtig was zu tun ist und hatte dann aber wenig Lust.
      Beim zweiten Versuch paar Monate später kam ich weiter und es macht irgendwie total viel Spaß, auch der Stil und die Atmosphäre saugen einen richtig auf. Nun auch da verließ mich das Glück, aber ich wollte diesmal nicht aufgeben, und habe jeden gamer den ich kenne gefragt ob man es mal zusammen starten will….
      Entweder kein interesse oder sie haben es genauso versucht und jetzt keine Lust mehr drauf 🤣

      Schade drum, hoffe auch sehr das irgend eine singleplayer oder pve koop Modus kommt

      • Immer diese PvEler…. Git Gud

        • Da hast du ja vollkommen Recht ☺ das Spiel ist ja trotzdem klasse, für alle die es so mögen. Ich bevorzuge eher die Möglichkeit zu wählen ob ich pvp will oder nicht und nicht den Zwang dazu, daher ist das spiel für mich persönlich einfach erstmal nichts.
          Dennoch schade, da es eine sau gute Atmo und Spielbarkeit hat 😁

      • Leute…wie wär’s mal mit einer Crew zusammen spielen? Wenn man alleine das erste mal startet, wunderts mich nicht, wenn man sofort angegriffen wird und die Lust verliert…
        Außerdem ist das Wort “Griefer” hier völlig deplaziert…von anderen angegriffen zu werden gehört zum Spiel und ist so beabsichtigt…die einzigen Griefer die ich in SoT kenne, sind eigene Crewmitglieder die, zB die Schätze über Bord werfen, die Heilung wegessen, immer wieder den Anker werfen etc
        Sucht euch wirklich mal einen, der euch zeigen kann, wie das Spiel funktioniert…

  • Lost Ark kommt im Herbst 2021 nach Europa. Derzeit gibt es jedoch einige Diskussionen um den Shop des Spiels. Der galt vor allem zu Release in Südkorea als Pay-to-Win, doch manche Dinge haben sich seitdem […]

    • Da hast du recht, das Spiel selber sieht super aus und läuft auch wunderbar, da kann man wirklich nichts sagen, nur auch hier kommt ein großes ABER ….. 😅
      Neben dem Shop und den Kisten mit Kisten wo Kisten drin sind um sich eine Kiste auszusuchen XD macht mit die Steuerung so unglaublich aggressiv, noch nie sowas erlebt, unnötig fummelig mit der Maus und tastatur, mitm gampad im Kampf besser, nur kann man für die Menüs ständig wieder zur Maus greifen.
      Und darunter leidet für mich das gameplay und der Spielfluss so sehr, daß es leider nichts für mich ist.

      Wünsche aber allen viel Spaß denen es gefällt 🙂

      • Ich werde es einfach nie verstehen wieso Menschen über die Steuerung rumheulen (ja, es ist schon rumheulen)

        Habt ihr alle noch nie ein Game aus der ISO Perspektive gezockt? Noch nie Diablo gespielt oder irgend ein Strategie Spiel wie C&C?

        Solche Spiele steuert man halt mit der Maus und die Skills auf QWERASDF sind auch Super belegt.

        Manchmal habe ich das Gefühl Gamer sind fast alles beschränkte Wesen für die alles zu schwer ist….

        Solche Leute vermisse ich Gott sei dank kein Stück in dem Game

        • Echt? Alle Spiele aus der iso Sicht steuert man so? Die of Mana Reihe? Diablo auf Konsolen (seit ps1) jrpgs aus snes era. Alte Klassiker mit wasd, die Wurzeln liegen definitiv nicht bei der Maussteuerung.
          Es nervt mich nur das man sich ständig mittels der Bewegung umdrehen muss damit man den Gegner überhaupt trifft, wenigsten die skills könnten es automatisch zu dem Gegner richten den man auch anklickt, aber das juckt die Figur nicht wo ich mit der Maus hinziele.
          Das ist nervig als range. Erst recht da die Bewegungen oft im Getümmel äußerst merkwürdig sind 😅

          • Diablo gehört für mich einfach nicht auf Konsole.
            Es gibt in meinen Augen Spiele, die einer einzigen Plattform vorbehalten sein sollen und dazu zählt meiner Meinung nach jegliches Hack n Slay aus der ISO Perspektive.

            Muss denn alles “vercasualisiert” werden und für jeden Honk mit zwei Linken Händen erreichbar sein?

            • Finde gerade Hack and Slay in ISO bietet sich perfekt für Controller an.
              Die Skills haste auf den ganzen Tasten und laufen chillig mit dem Joystick. Mehr brauchts ja nicht.

              Parkitect oder Rollercoaser Tycoon etc. (Aufbauspiele im allgemeinen gehören auf PC, da man sehr viel mit der Maus auswählen und modelieren musst.
              Aber H&S is für Controller mega.
              Es wird dadurch ja auch nicht vercasulaisiert. Evtl. kannst du das erklären wie du das meinst.

  • Auf der E3 2021 wurde endlich das Release-Datum zu Diablo 2 Resurrected angekündigt. Schon im September werdet ihr das Remaster spielen können. Wir von MeinMMO verraten euch alle Infos.

    Wann erscheint Diablo 2 […]

    • Ist keiner überrascht, über die Ankündigung dass es in den gamepass kommt?

      So werde ich es mir wohl auch mal anschauen.

  • Das MMORPG Lost Ark erschien 2018 in Korea und wird seitdem sehnsüchtig von Fans im Westen erwartet. 2021 kommt es endlich zu uns. Wir von MeinMMO verraten, was Lost Ark besonders macht und warum sich so viele […]

    • Mmhhh genderlock und ein doch recht voller Shop
      🙁
      Hab mir das Video angeschaut und bewegt scheint die Qualität kein bisschen so zu wirken wie die Screenshots, primär sind mir die schlechten animationen, besonders im Zusammenspiel mit der animationslosen Umgebung aufgefallen, sieht alles sehr steril und steif aus.

      Dazu stelle ich mir die Frage ob es eine direkte Bewegungssteuerung gibt oder nur Maus geklicke?

      • nur maus. aber controller werden auch unterstützt. das kampfsystem fühlt sich grundsätzlich flüssig und auch recht wuchtig an. kleine animationen gehen halt sehr schnell unter weil du durch die ganzen effekte eh kaum was siehst 😀

        • Dafür gibt es die Option andere Effekte auszuschalten (zumindest in KR) durch die eigenen Effekte sollte man schon noch gut den Überblick behalten können.

        • Ah super, fand das bei d3 so unglaublich wieviel besser es sich mit gamepad spielen ließ.
          Dann werde ich einfach mal selber rein schauen, kostet ja erstmal nichts 😄

  • Das Summer Game Fest 2021 diente inoffiziell als Eröffnung für die Woche der E3 2021. Moderator Geoff Keighley spulte in einer „Ein-Mann-Show“ so viele Trailer ab, dass MeinMMO-Autor Schuhmann der Kopf schwi […]

    • Mir hat das Format in der Form wirklich super gefallen 😁
      Diese pseudo versprechen und Stunden voller leerer Worte sind eh noch weniger aussagekräftig wie Trailer oder Gameplay Szenen.

      Das dürfte wohl jeder etwas anders empfinden 😂

      • Dem kann ich nur zustimmen und bin hier genauso der Meinung 🙂 Gameplay bzw. Trailer zeigen und gleichzeitig die News auf div. Plattformen veröffentlichen.

  • Am 25. September 2009 erschien das MMORPG Aion bei uns im Westen. Seitdem hat es viele Updates und Neuerungen bekommen. Einige Spieler wünschen sich jedoch das “alte Aion” zurück. Und sie wurden erhört, denn wi […]

    • Deine Informationen klingen eher so nach aion 2.5 oder 2.6.
      Nicht von deinen Beschreibungen passt zur Ur Version von aion.
      Kann sein das ich mich täusche, hab es damals zum Release gespielt und kann mich an nichts davon in dieser Form erinnern, es hat eher über die Jahre eine extreme Wandlung hinter sich, so das aion 5 komplett unterschiedliche Spiele hätte sein können, wie wow eben 🤣

    • Nach deinem Text, könntest du Politiker werden, an sich greifst du haltlos und ohne reale Argumente wow Spieler an, während du es selber an anderer Stelle kein Stück anders machst. Doppelmoral.

      Eventuell solltest du dich bei dem Thema erstmal mit Sucht, Sozialen Online Bindunguen, Heimgefühl in Onlinewelten, Flucht aus dem Alltag, beschäftigen, dazu noch dass jeder Mensch anders ist und dies akzeptieren, danach dürfte es dir leichter fallen es zu verstehen.

      Dazu kommt, dass vielen wow früher einfach mehr Spaß gemacht hat, solltest du das Spiel und dessen teils dramatische Entwicklung nicht kennen, solltest du auch hier Informationen einholen, bevor man urteilt.

      Das selbe gilt für aion, es war damals ein ganz anderes Spiel.

      • Sorry, aber was hast du Bitte für ein Problem, Meinung anderer nicht Akzeptieren.

        Was hat meine Meinung zu Classic mit angreifen Zutun, ich sage lediglich das ich es nicht verstehe sonst nix.

        Und wo Bitte mache ich das selbe, wo Spiele ich Classic den Text musst du mir zeigen, ich habe und werde nie ein Game 2 mal Spielen, also nicht noch mal ganz von vorne anfangen, bitte richtig Lesen bevor du andere/mich angreifst.

        Zum Schluss noch, das was ich sagte ist meine Meinung und die solltest du akzeptieren, oder einfach nichts dazu schreiben.

        • Du solltest nochmal lesen, ich habe nirgends erwähnt dass du classic spielst XD

          Deine Meinung akzeptiere ich und verstehe ich auch sehr gut, spiele ich selber keine classic Spiele.
          Nur macht deine Aussage keinen Sinn, du verstehst die Spieler nicht die ein völlig demoliertes Spiel, lieber in hier Ursprungsform spielen wollen, was ein völlig anderes Spielgefühl bietet, selber spielst du aber seit 9 Jahren GW2?
          Da gäbe es auch bessere Alternativen, ist es doch seit 9 Jahren das selbe ohne nennenswerte weiter Entwicklung.

          Am Ende soll doch jeder das machen was er mag, und somit hätte dein Kommentar am Ende einfach so aussehen können:
          “Nach 9 Jahren GW2, freue ich mich schon auf die neuen mmorpgs die kommen, ganz besonders auf New World.
          Die Veralteten Classic Versionen von mmorpgs sind für mich aber überhaupt nichts, wünsche aber allen viel Spaß damit, die es sich wünschen.”

          Dann hätte ich dir einfach ein Daumen hoch gegeben, unabhängig davon ob ich deine Meinung teile oder nicht ☺

          • Richtig, du sagst nicht das ich Classic Spiele, aber du sagst ich mache im Grunde genau das selbe, und das liest man eben so als würde ich Classic Spielen, ein Game wie GW2 hin und wieder besuchen ist aber was völlig anderes.

            Und wenn New World da ist werde ich so gut wie kein GW2 mehr Spielen, jedenfalls nicht so wie in den lenzten 8 Jahren.

            Und was die besseren Alternativen zu GW2 angeht, da liegste ebenfalls falsch, es gibt kein MMO wo so ist wie GW2, außer jetzt New World, würde es das nicht geben, würde ich ganz sicher weiter GW2 Spielen, den das ist was besonderes, nur die meisten wollen das nicht sehen/erkennen, immer noch TOP Grafik klasse Animationen, Kampfsystem Super, Chars sehen klasse aus, alles auf Deutsch auch die Sprachausgabe und das sogar Lippensynchron, es Spielt sich wie ein Film, mittendrin statt nur dabei.

            Und New World schlägt da genau rein, es hat vieles was auch GW2 hat, deshalb sagte ich wird das mein neues MMO und GW2 rückt nach hinten, den wie du sagst es ist halt dennoch schon 9 Jahre alt, es muss mal langsam was neues her.

            Und ob ich nun sage das ich es nicht verstehe oder das Classic nichts für mich ist, ist doch fast genau das selbe, also Bitte, natürlich soll auch jeder Spielen was er mag, keine frage.

      • Lol warum so Aggro?
        Er greift keinen an und hat sich nur dazu geäußert.
        Völlig unnötig offensiv

        • Es scheint wohl immer ein wenig so zu sein wie man es liest, meine Antwort sollte nicht aggressiv rüber kommen 🙂
          Ich empfand seinen Kommentar allgemein als etwas gehässig und widersprüchlich. Das er es etwas anders meinte hat er ja schon geschrieben 😀

  • Die letzten Jahre boten für Fans von MMORPGs nur wenige Highlights. Doch 2021 könnte das erste Jahr werden, das wieder richtig gut wird. Im Rahmen von Find Your Next Game stellen wir von MeinMMO euch neue S […]

    • Namma kommentierte vor 1 Woche

      Steh zu deiner Meinung, wer bestimmt was du nicht sagen darfst, ausser du selbst?
      Sie muss nicht so sein wie die der Mehrheit und wenn doch ist es auch nicht schlimm.
      Alleine das brechen der Regeln auf der jeweiligen Seite könnte im extrem Fall ein Bann mit sich bringen, aber du wirkst nicht so als ob du so jemand wärst 😊
      Selbstbewusstsein aufbauen ist nie verkehrt 😉

  • Die E3 2021 steht vor der Tür und wir wissen schon, welche Konferenzen dort stattfinden werden. Worauf freut ihr euch am meisten? Stimmt ab in unserer Umfrage.

    Das bringt die E3 2021: Nachdem die E3-Messe im […]

    • Namma kommentierte vor 1 Woche

      Nintendo, Microsoft und Ubisoft.
      Eigentlich Square Enix, allerdings sind dort keine Spiele dabei die mich interessieren und zu Dragon Quest gab es ja schon eine Vorstellung 🥰

  • Mit The Legend of Neverland (Android, iOS) wurde in Korea ein neues MMORPG vorgestellt, das stark an Genshin Impact erinnert. Angeblich soll es bald zu uns kommen. Wir von MeinMMO verraten, was hinter dem Spiel […]

    • Namma kommentierte vor 1 Woche, 1 Tag

      Sehe ich genauso, musste mich schon sehr anstrengen und ziemlich genau hinschauen um da genshin impact zu sehen XD immerhin die Gebäude sehen ziemlich ähnlich aus, und auch alles andere hat absolut null von genshin 🤔

      Es sieht halt einfach aus wie die anderen 0815 anime mmorpgs ausm playstore

  • Das MMORPG Crowfall hat nach 6 Jahren in der Entwicklung endlich sein Release-Datum angekündigt. Wir von MeinMMO verraten, was hinter dem neuen Spiel steckt und für wen es interessant sein könnte.

    Wann er […]

    • Oh man ey 🙁
      Eventuell sollte man mal die Strukturen weltweit überdenken, irgendwie scheinen die Gelder in alles zu gehen, aber nicht mehr in die Produkte selber.
      Naja Corona und Holzpreise sind ja gerade ziemlich berühmte ausreden 🤣🤣🤣

  • Das neue MMORPG Swords of Legends Online machte bei der ersten Ankündigung vor allem durch seine PvE-Inhalte auf sich aufmerksam. Lange war vielen nicht bewusst, dass auch das PvP eine wichtige Rolle spielt. […]

    • Ein Strafensystem? Das ergibt kein Sinn…..
      Wenn man bestraft wird weil man in einem Spiel etwas nicht tun soll, kann man es auch genauso gut optional machen. Dann haben die einen ihre ruhe und die anderen müssen nicht bestraft werden ….
      Naja die Entwickler werden wohl wissen wen sie ansprechen möchten 🤷‍♂️

      • Nico kommentierte vor 1 Woche, 4 Tagen

        Es geht darum das man neutrale ganken kann aber dafür bestraft wird…. so hat jeder quasi pvp an und kommt vlt mit der zeit an den geschmack davon. Finde solche Systeme viel besser als optional an oder aus…

        • Sicher nicht. Die, die gekankt werden werden sich nicht mal wehren und sich einfach instant umhauen lassen, da dies viel schneller geht… denn verlieren werden sie eh zu 100.000.000 Prozent!

          • Nico kommentierte vor 1 Woche, 4 Tagen

            genau solches denken ist viel zu einfach, die meisten werden sich wehren und merken hey der ist garnich so gut…. Es ist immer eine sache der Balance…

            • Geb ich dir recht. Anfangs war ich damals in Aion auch so: “Ach hab doch eh keine Chance”. Irgendwann hab ich mich gewehrt (und anfangs ziemlich auf’s Maul bekommen😂) und hab gemerkt, da geht was. Ich muss nur meine Klasse besser beherrschen. Und nach etwas Übung hab ich die Täubchen reihenweise gerupft xD.

        • Das musst du genauer erklären, mit diesem System werde ich jederzeit dazu gezwungen, wäre es einfach optional, kann jeder es ausprobieren und bei nicht gefallen deaktivieren.

          Wo genau soll da ein Vorteil sein für den, der es nicht mag?
          Versteh mich nicht falsch, deswegen finde ich das Spiel jetzt nicht schlecht, auch open pvp kann Spaß machen, allerdings wenn ich ein mmorpg spiele, will ich auch mal in ruhe was farmen oder quest usw. Von daher weiss ich sind diese mmorpgs mit erzwungenen open pvp nichts für mich, damit wird es halt keine Alternative für mich persönlich.

      • Ich würde nie PK anmachen um willkürlich Leute umzuklatschen. Aber es gibt da eine Person die würde ich aus persönlichen Gründen auf Sicht direkt ins Nirvana schicken und dafür wäre ich auch bereit in den Knast zu gehen. Genau dafür ist die Mechanik optimal.

  • Swords of Legends Online ist ein MMORPG aus China, das im Sommer 2021 von Gameforge in den Westen gebracht wird. MeinMMO-Redakteur Alexander Leitsch hat während der Alpha, Beta und in der Version aus Taiwan […]

    • Nenne mal bitte drei Stück, wo es denn so ist, denn in WoW,Gw2,Tera,Teso,Rift,Aion,FF14,SWTOR,BD,B&S,WS,RO,TSWO,WO,GW1,PSO1&2,HDRO,EQ1&2,DAOC,AOC,FF11,BU und noch ein paar ist es identisch, liest man sich die Fähigkeiten nicht durch, muss man eventuelle passive, sowie passive Boni raus suchen, um zu verstehen was da passiert, wenn man dies macht oder jenes skillt.

      • Ich rede auch von Beschreibungen die Skills erwähnen,
        die gar nicht so heissen.
        Wenn ich einen Tiger Strike mache,bleibt das ein Tiger Strike vom ersten bis zum 3 Treffer
        und heisst nicht bei jedem Schlag anders.
        Ganz einfach.

  • Das MMORPG Swords of Legends Online startet heute, am 1. Juni, den zweiten Beta-Test. Passend dazu gab es am Vortag einen Livestream, in dem über Neuerungen in der Beta und den kommenden Release gesprochen […]

    • Darum beobachte ich es jetzt erstmal 😊 und dann sehe ich was die Praxis macht und die ersten Änderungen die kommen.
      Ich seh das ganz locker, sollte es zu sehr auf open pvp gehen oder in eine falsche Richtung, ist es halt einfach nicht mein Spiel, allen anderen wünsche ich dennoch viel Spaß damit 😁

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.