@muadru

aktiv vor 2 Tagen, 17 Stunden
  • In EVE Online tobte diese Woche eine riesige Schlacht zwischen vielen verschiedenen Fraktionen, doch der Anlass dafür war freudig. Es wurde der Geburtstag eines Mitspielers gefeiert.

    Was war in EVE los? Am […]

  • Aktuell läuft bei MeinMMO der Themenmonat „Find Your Next Game“. Im Zuge dessen hat sich unser Redakteur Noah Struthoff in ein neues Genre gewagt: Er hat erstmalig ein MMORPG angespielt.

    Darum soll es hier […]

    • Also halten wir mal fest: In dem Artikel geht es darum, dass ein unerfahrener MMORPG Spieler zum allersten Mal ein MMORPG spielt. Und dank dem Titel weiß ich auch worum es geht. Dein Aufplustern ist hier gerade sehr künstlich.

      • ?
        wo plustere ich mich denn bitte auf?
        Ich habe nur geschrieben ich mag die Überschrift nicht, nicht mehr.
        Und ich bezog das nur auf mich. Ich habe auch nicht geschrieben das der Text nicht gut ist.

        Lass mal Meinung meine Meinung sein ich sag ja auch nicht das du total übertriebst.

  • The Elder Scrolls Online bekommt heute neue Lootboxen und darin sind einige der coolsten Mounts, die es im MMORPG je zu sehen gab. Doch leider wird fast niemand die besten dieser Reittiere sein Eigen nennen […]

    • Ja da geh ich dir recht. ESO ist nüchtern und sachlich betrachtet eine unverschämte Geldmacherei.

      Und ja, nirgends wird diese Monetarisierung kritisch hinterfragt oder gar direkt und offen angesprochen. Sehr fragwürdig und schade

    • letztenendes aber zu einem Spiel der überschätzten Egos mit Tendenz zur absoluten sozialen Inkompetenz gemausert hat….

      Oh wie recht du doch. Auch wenn deine Rechnung oben leider etwas falsch und auch irreführend ist, so stimmt doch dein letzter Satz sowas von!

      • Naja ich denke die Kosten für einen kompletten Charakter mit allen Skilllinien belaufen sich auf Stufe 1 alleine schon fast in dem Bereich für einen Twink, sofern man eben Zugriff auf jene Skilllinien hat. Da ist sicher ein Stück weit auch vieles dabei was je nach Spieler variieren wird. Das was ich daran schlimmer finde sind dann eher die laufenden Kosten die das Spiel tatsächlich noch generiert, sprich ps plus und eventuell eso Plus und die Lootboxen an sich. Und die sind definitiv eine Frechheit im Endeffekt ist es egal wie lange du bei Eso dabei bist, du wirst nie was besonderes sein, egal ob du seit der Beta spielst oder seit greymoor 🤔

  • Mit Dual Universe (PC) erwartet uns eine riesige Weltraum-Sandbox, die euch viele Möglichkeiten bietet. Dass es dabei nicht nur um Aufbau und Wirtschaft geht, zeigen die beeindruckenden PvP-Schlachten des neuen […]

    • Ich hab’s: weniger hübsch anzuschauen 😛

      • Das… erschien mir irgendwie offensichtlich 😆
        Bin allerdings nicht sicher ob man mit dieser Strategie tatsächlich neue Kunden anwirbt bzw. Leute von anderen Spielen abwirbt? :whew:

    • Ja, sehe ich auch so. Zumal mich die Grafik nun gar nicht vom Hocker gehauen hat

  • Die Erweiterung Greymoor des MMORPGs The Elder Scrolls Online (ESO) ist nun für PC, PS4 und Xbox One erhältlich. Mit einem neuen Gameplay-Trailer wird den Fans ganz schön der Mund wässrig gemacht.

    Was ist im […]

  • Mit Fractured entsteht derzeit ein interessantes MMORPG, das sich an Sandbox-Fans richtet und schon in der Alpha den Eindruck eines modernen Ultima Online macht.

    Genre: MMORPG | Entwickler: Dynamight Studios […]

    • Gebe dir recht – sehe diese Kopplung auch als kritisch an. Mal abwarten was da noch geändert wird.

    • Und warum nennt man dieses Spiel dann bitte „MMORPG“?
      Sorry, aber die Charakterentwicklung in Form des Levelns ist für mich einer DER Grundpfeiler schlechthin eines jeden MMORPG’s!
      Das würde ich mal als erster riesiges FAIL im gesamten Konzept dieses Spiels bewerten!

      Hmm, sehe ich nun nicht so. Characterentwicklung kann auch anders ablaufen und muss nicht zwingend an eine originäre Zahl gekoppelt sein. EVE Online hat keine Level – dennoch entwickelt sich dein Charakter weiter.

      Generell erscheint es mir, dass du dem Konzept „Sandbox“ nichts abgewinnen kannst, dieses sogar als schlecht erachtest. Vollkommen in Ordnung. Wenn es um ein MMORPG geht, benötigst du vielleicht ein klassisches Theme Park MMO – fair enough – aber einem Spiel, welches sich in der pre pre pre Alpha befindet derart runterzuputzen, ohne es selber gespielt zu haben…..nunja 🙂

  • Im MMO New World erstellt ihr einen Charakter und könnt diesen leveln und ausrüsten. Nun wurden neue Details veröffentlicht, die sich mit den Themen Attribute und Fähigkeiten beschäftigen.

    Wie sieht die Char […]

    • Puh, das sieht aber sehr düster aus. All meine Bedenken scheinen sich ein wenig zu bewahrheiten. Einfach mal abwarten, aber mein Hype ist definitiv verflogen.

  • Im Rahmen von „Find Your Next Game“ haben sich Leya Jankowski von MeinMMO und Julius Busch von der GameStar mit zwei Legenden aus der MMO-Branche unterhalten. Dabei kamen interessante Ansichten zur Geschichte der […]

    • Interessanter Artikel, bzw. interessante Meinungen, welche ich im Ansatz absolut teile.

      Der Erfolg von WOW ist nicht zu bestreiten, ebenfalls die Tatsache, dass WOW zur absolut perfekten Zeit auf den Markt gekommen ist. Und ja, ab 2008 haben alle Entwickler nur noch versucht MMORPGs auf den Markt zu schmeißen, welche WOW entsprechen und diese Spielerschaft auch abholt.

      Neue Ideen, bzw. Neuentwicklungen waren zu riskant. Die Spieler wollten WOW, sie liebten WOW. Ander Spiele, mögen sie noch so innovativ sein, hatten es damals einfach schwer gegen den brranchenprimus anzutreten. Große Studios, Publisher und Entwickler hielten sich lieber an altbewährtes – das Risiko war einfach zu hoch. Ähnliches erleben wir, bzw. erlebten wir in Hollywood. Die Schubladen der großen Studios sind voll mit bahnbrechenden Derehbüchern. Die Studios setzen bzw. setzten jedoch auf Nummer sicher und drehten lieber Teil 768 einer altbekannten Filmreihe bzw. einen neuen Superheldenfilm als etwas neues zu wagen. Das Risiko wirtschaftlich abzustürzen war einfach zu groß. Zu einem gewissen Teil sind wir Verbraucher auch selbst daran Schuld.

      Fraglich ist, wann die Innovation wieder Einzug in das MMO Genre erhält. Wenn ich mir anschaue was aktuell in der Pipeline liegt, sieht dies doch ganz nach dem alten Schema F aus. Hier und da ein wenig mehr Sandbox, aber im Großen und Ganzen drehen wir uns immer noch im Kreis.

      Dennoch bin ich gespannt wie sich das Genre weiterentwickelt und hoffe, dass bald wirklich große Änderungen bzw. Neuerungen auf uns zukommen werden. Denn genau dieser altbekannte Einheitsbrei ist es der mittlerweile grenzenlose Langeweile in mir aufkommen lässt.

      so long
      fly safe

  • Wir schauen auf die besten, neuen MMOs und MMORPGs, die wir 2020 und 2021 in Deutschland erwarten. Was für Spiele haben ihre Betas oder Releases für die nächsten Jahren angekündigt, mit welchen Perlen der Onl […]

    • Also bitte was definiert den Erfolg von Spielen wenn nicht ausnahmslos ihre Spielerzahlen?

      Ich muss in diesen Punkten Guybrush leider recht geben. Nimm mal EVE Online als Beispiel. Die Spielerzahlen liegen sehr weit unten denen anderer MMOs und das Spiel hält sich dennoch seit nunmehr 17 Jahren unfassbar erfolgreich am Markt. Da sind Spiel mit größerer Spielerbasis bereits gestorben.

      Bzgl. BDO kann ich mich leider nicht äussern da ich es nie gespielt habe und maße mir diesbezüglich auch keine Meinung zu. Bzgl. des Punktes „Aufschwung im Bereich Sandbox“ kann ich jedoch zustimmen. Gerade bei EVE sehe ich stark wie viele neue Spieler dem Spiel beitreten.

      • Also für mich wäre auch der Umsatz ein tatsächlich messbarer Erfolg. Ein Spiel mit 4 Millionen aktiven Spielern kann wirtschaftlich weniger erfolgreich sein als ein Spiel mit 400.000 Spielern. Spielerzahlen definieren ggf. die Beliebtheit und möglicherweise auch den Mainstream-Charakter eines Spiels. Den Erfolg jedoch nur bedingt. Aber ich verstehe schon worauf du hinaus willst und hast mit deinen Punkten natürlich nicht unrecht. 😉

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.