@mts88

Active vor 1 Monat, 1 Woche
  • Das neue MMORPG New World von Amazon ist schon jetzt ein riesiger Hit auf Steam. Unser Autor Schuhmann glaubt: Für so einen MMORPG-Hit war die Zeit seit 5 Jahren reif. Doch die großen Studios im Westen wie B […]

    • Was für mich bei einem Spiel auf lange Sicht wichtig ist, wenn ich mit Leveln und der Story fertig bin, ist das Endgame und da seh ich bei New World noch große Probleme bei dem was ich bisher gelesen habe! Deshalb werde ich erstmal abwarten bevor ich da mal reinschaue!

      • Gelesen, aha, ok…

      • Ich hab da ein Logikproblem.

        Aus furcht vor zuwenig Endgame spielst du ein Spiel das dich interessiert nicht ?

        Das ist ja fast wie wenn man nicht mehr trinkt, aus Angst je wieder durst zu bekommen….

        • Gerade bei MMORPG denkt man langfristig. Man sieht welchen Spaß man später mal haben kann. Aber auf dem Weg macht nicht alles Spaß. Man erträgt langweilige Inhalte, weil man hofft, dass am Ende viel Spaß wartet.
          Wenn der aber nicht absehbar ist, starte ich eventuell gar nicht erst.

          • Habe ehrlicherweise das Gefühl, bei New World wird es genau anders herum sein. Und das ist vielleicht auch okay. Hoffe allerdings nur, dass das jetzt nicht zum neuen Standard werden wird. Ich vermisse MMORPGs, die man monate- oder sogar jahrelang spielen konnte, ohne das Gefühl zu haben, es mangelt an Dingen, die es zu tun gibt.

          • Ja gut man muss das Gesammtpacket schon mögen.
            Wenn man Farming, Crafting, Housing und PvP nicht mag und sich da durchquälen muss, ist es natürlich unklug, ein Spiel zu spielen das nur 2 Endgameinstanzen und keine Raids hat.

            Aber wenn man langfrisfig denken will, weis man ja, dass ein MMO um viele Inhalte erweitert wird.
            Wer also das Gesammtpacket mag, der wird im Momment mehr als bedient werden.

            Wer nicht nur 60 werden will sondern alle Spielinhalte nutzt, dem garantiere ich dass er mit einem täglichen Einsatz von 2-3h, mindestens bis nächsten Sommer bedient sein wird.

            Ich persönlich setze da den Fokus mehr auf den Entwickler und ob er an seinem Spiel arbeiten will und da sehe ich aktuell “noch” keine Probleme.

            Bis auf die Server ist alles gut mit dem Spiel und das mit den Servern ist ein Problem das tiefer geht als “macht mal schnell mehr Kapazität”

            • Man weiß leider nicht, wie Spiele erweitert werden. Gibt ja genug Beispiele die wegen mangelnden Nachschubs eingestellt wurden.
              Bezüglich der Vorlieben gibt es mehr als Schwarz und Weiß. Aber ging ja auch nur darum, seine Logik zu erklären 😉

        • Mit Furcht hat das wenig zu tun, ich warte einfach lieber noch ein bisschen ab und wenn ich dann sehe das passt für mich dann kann ich auch noch loslegen mit New World! Ich gehöre halt nicht zu den Spielern die alles sofort spielen und haben müssen, denn wenn das spielt gut läuft dann bleibt es uns ja noch länger erhalten! 😁

  • Viele WoW-Spieler träumen davon, dass Horde und Allianz gemeinsam spielen können. Der Game Director äußerte seine Gedanken dazu.

    Der Konflikt zwischen Horde und Allianz war lange Zeit ein wichtiger Aspekt von […]

    • Mich würde es freuen da es auf beiden Seiten Völker gibt die mir gefallen, dann könnte mein Dudu endlich Nachtelfe werden! 😁

  • World of Warcraft knickt (endlich) ein. Patch 9.1.5 bringt freie Paktwahl für alle, besseres Leveln und jede Menge Umsetzungen der Spieler-Wünsche.

    Die Pakte von World of Warcraft Shadowlands sind schon seit d […]

    • Marco kommentierte vor 3 Monaten

      Kann das mit dem Paktwechsel schon verstehen, einer aus unsere Gilde spielt halt alles (PvP, M+ und Raid) und der hat glaub 3 Pakte auf einer hohen Ruhnstufe da er immer wechselt je nach dem was er gerade mehr spielt in einer Woche, ihn wird es sicher freuen! Für mich machts keinen Unterschied da ich einfach immer den besten Pakt für den Raid bei meiner Klasse genommen habe da ich Raid am meisten spiele, also im großen und ganzen ne gute Änderung und die Abschaffung der Medienenergie finde ich am besten, da es schon genervt wenn man alle Specs einer Klasse spielt und dann mal wieder etwas nicht wechseln konnte!

    • Marco kommentierte vor 3 Monaten

      So weit ich es verstanden habe kann man die Paktkampagne des jeweiligen Paktes doch nur skippen wenn man sie mit einem anderen Char schon gespielt hat oder versteh ich das falsch? Wenn es so ist finde ich die Lösung was die Kampagne angeht gut, da ich mittlerweile mit 3 Chars die Kyrianer Kampagne gespielt habe und beim 3. mal ging es mir dann doch langsam auf die nerven

      • Zarthan kommentierte vor 3 Monaten

        Ja und wer zwischen allen 4 Pakten wechseln will muss ja trotzdem erstmal bei allen einmal die Paktkampagne gespielt haben und die Ruhmstufen erspielen. Bevor man mit allen Charakteren immer wechseln kann.

  • Nach 20 Jahren ist Diablo 2 wieder da. Die Neuauflage Diablo 2 Resurrected war in einer Beta zu spielen. Unser Autor Schuhmann sagt: Das, was Blizzard vor 5 Jahren bockig zu WoW Classic sagte, trifft für mich […]

    • Für alle die noch nie Diablo 2 gespielt haben freut es mich das sie eines der besten Spiele zur damaligen Zeit spielen können, aber da ich es früher schon mehr als genug gespielt habe brauch ich es eigentlich nicht! Trotzdem für alle die sich freuen viel Spaß!

  • Neue Systeme sind ein Verkaufsargument bei World of Warcraft. Doch braucht das MMORPG das wirklich?

    World of Warcraft entwickelt sich ständig weiter. Seit vielen Jahren ist es ganz normal, dass mit jedem […]

    • Genau so habe ich das erst kürzlich einem Kumpel erklärt der gerade mit WoW angefangen hat und davor nie ein Spiel in diese Richtung gespielt hat!

      Kann deshalb die Aussage gut verstehen das es für einen Neuling kompliziert ist, wenn man schon seit Ewigkeiten WoW oder andere Spiele in diese Richtung spielt ist es natürlich nicht kompliziert!

    • Für Twinks sind die vielen System nicht so angenehm, aber auch machbar wenn man sich ein bisschen überlegt was ich wann und wie mache! Bei meinem Main-Char finde ich die Systeme vollkommen ok und sie halten mich bei Laune! Man hat ja die ganze Woche Zeit um zB 2mal Thorgast zu laufen für die Asche bzw Glut! Habe selber ein paar Twinks und ganz ehrlich wenn einer der Twinks mal nicht alles in einer Woche schafft stört mich das nicht, ist ja nur mein Twink!

      • Ich finde ja ein Spiel wie WoW sollte so designt sein das man mit einem Main die Woche sich gut beschäftigen kann ohne 24/7 online sein zu müssen. So das weder das Hobby noch Familie und Beruf leiden. Twinken sollte “nice to have” sein. Und sich dem allgemeinem Spiel unterordnen. Aber wenn das Spiel nicht in allen Bereichen Twinkfreundlich ist wird es ja schon als schlecht eingestuft.

  • In der vergangenen Woche konnten die Vorbesteller die geschlossene Beta von Diablo 2: Resurrect ausprobieren. In der aktuellen Folge des MeinMMO-Podcasts reden wir über das Remaster und weitere Themen aus dem […]

    • Schön das man bei manchen nicht mal ne eigene Meinuhg haben darf! Ich mag Avengers auch nicht, aber dafür hat mich Diablo 3 mit vielen vielen Spielstunden gut unterhalten! 😂

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.