@mr-meargi

Active vor 9 Stunden, 21 Minuten
  • Genre: Action-Shooter| Entwickler: Rockstar| Plattform: PC, PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X / S | Release: 19.09.2013

    Das Online-Action-Game GTA 5 Online ist vor allem für seine offene Welt und […]

    • ich find das rp dort recht langweilig, da es kaum ordentliche sachen zu tun gibt außer cop, medic oder krimineller. So als Zivilist kann man gta rp komplett vergessen.

  • Ghost Recon Breakpoint war zum Release im Oktober 2019 ein dicker Flop für Publisher & Entwickler Ubisoft. MeinMMO hat sich die Militär-Simulation nochmal angesehen und stellt fest: Der Soldaten-Spielplatz ist j […]

  • Tanken in WoW ist für viele Spieler nervig geworden. Häufig rennen Tanks nur noch im Kreis und kiten die Gegner hinter sich her. Muss das so sein?

    Das Tanken in MMORPGs wie World of Warcraft ist oft ein u […]

    • du kannst nicht das gear als tank erreichen um das zu tanken das ist das problem

      • Das hat er doch im text selbst ausgesagt o.O öhm hast du das nur überflogen beim lesen :D?

      • Das Problem ist nur nicht die Ausrüstung. Wie Naedras bereits schreibt, selbst wenn die Ausrüstung reicht um den Schaden bis M+20 quasi „wegzustecken“, fängt man halt dann ab M+21 mit dem kiten an. Bessere Ausrüstung, wie auch jede anderen Anpassung die nur das Niveau des „Schaden wegstecken“ der Tanks verbessert, wird das Problem nicht ändern, sondern nur verschieben.

        Das kiten der Tanks fängt immer dann an, sobald der einkommende Schaden nicht mehr kompensiert werden kann. Solange das kiten eine Spielbare Option bleibt, wird sie auch genutzt um eben über das eigentliche Ausrüstungsniveau hinaus die M+ zu schaffen.

        Will man etwas dagegen unternehmen, müsste man das kiten selber unterbinden. Das könnte man recht simpel erreichen, wenn man das aktuelle Aggro-System überarbeitet. Die Möglichkeit zu kiten sollte so aufgebaut sein, das der Tank es kurzfristig machen kann, dann aber recht schnell die Aggro verliert, wenn er dies zu lange betreibt.

  • Das MMO New World hat neue Patch Notes aus der Alpha veröffentlicht. Im Januar wurden einige Anpassungen vorgenommen, die vor allem das Crafting- und das Kampf-System betreffen. Auch eine neue Waffe ist mit […]

    • Nico kommentierte vor 4 Tagen

      Naja ich find das halt doof, und gut das sie das geändert haben. mit 3 waffen konnte man viel zu vielseitig sein. vorallem bei der geringen auswahl an waffengattungen

      • Genau diese Vielseitigkeit hab ich so gefeiert. Du könntest dich direkt auf verschiedenste Szenarien vorbereiten und müsstest nich extra um’s killen, oder umequippen wenn du von PvE in nen Festungskamlf gehst bspw.

        • Die Vielseitigkeit war ein Blender jede Waffe nutzte andere Charakterstats ein Waffenwechsel funktionierte nur innerhalb der Waffenart und war ob der geteilten Abklingzeiten völlig sinnlos.

          • Nicht, wenn du es dir orden ich zusammengebaut hast, dein Kit.
            Mit ner Hatchet, dem neuen Speer und nem Bogen, schön auf DEX gekillt, ist man auf alles vorbereitet 😀

            Und die geteilten Abklingzeiten gibt’s ja jetzt auch nicht mehr 😉

            • Die vielseitigkeit macht aber meiner Meinung nach das Spiel kaputt, wenn du einfach alles kannst dann fördert es einfach nicht das zusammenspiel. Geschweige ist dann das balancing noch schwerer.

              Und zusätzlich find ich das persönlich einfach nur affig aussieht wenn du 2 waffen auf den rücken trägst ^^

    • sehr sinnvolle Änderungen, vorallem das der 3te waffenslot wegfällt gefällt mir sowie eine neue waffengatung

      • Der 3te Slot wäre zwar schön gewesen, aber soweit habe ich nicht gespielt bis dieser frei war. Allerdings wie ich lese zwei Waffen am Rücken muss ja echt nicht sein.

        Ich hoffe das bis zum Release noch die Sense dazu kommt, bisher kamen eher langweilige Waffen die man in vielen Spielen hat. Aber wie ich bei der Preview das mit der Kampfsense vorschlug waren die meisten sogar der Community manager sehr begeistert.
        Bin mal gespannt wann die ins Spiel findet.

    • in vielen anderen mmorpgs wird sie geteilt, aber man bekommt in gruppen im allgemeinen mehr Erfahrung pro mob, also z.b. wenn ein Oger 200 xp gibt alleine dann gibt er in der gruppe bei einer gruppen größe von 4 dann 280 xp.

      • Cah0s kommentierte vor 4 Tagen

        Nicht immer, es gibt games die keine boni geben für gruppen xp da wie angesprochen wurde in gruppen, mobs farmen einfacher und schneller ist.

        • nicht immer das ist richtig 😉 daher hab ich nicht alle mmorpgs geschrieben sondern vielen anderen ;P

      • Ah stimmt, jetzt wo du es sagst. So ein System macht auch Sinn.

  • Quests gehören zu den meisten MMORPGs mit dazu. Doch manchmal lässt das Design zu wünschen übrig. Wir stellen euch 10 Quest-Designs vor, die einfach nur nerven.

    Helden haben in einem MMORPG alle Hände voll […]

    • mh 6,5 gehören da nicht rein

      und 2 und 1 naja ist halt standard, was will man den sonst so für quests machen ?

  • Was steht bei The Division 2 im neuen Jahr an? Was ist aktuell los und was kommt noch? Eine neue Erweiterung? The Division 3? Gar nichts? Erfahrt hier, was bislang darüber bekannt ist.

    Zu Beginn von 2021 […]

    • Nico kommentierte vor 1 Woche

      sollen division 2 paar coole sachen integrieren wie den Survival modus von teil 1 (fand ich mit das besten bei division 1), und paar missionen

  • Crimson Desert von Pearl Abyss sollte ursprünglich ein MMORPG werden, doch die Entwickler entschieden sich anders. In einem Interview bezeichnen sie das Spiel als „ein eigenes Genre“ und reden über den M […]

    • Nico kommentierte vor 1 Woche

      man kann auch gleich direkt den helden erstellen ohne sp zu spielen

  • Der deutsche Twitch-Streamer und YouTuber Jens „Knossi“ Knossalla entdeckt plötzlich seine Verantwortung als Vorbild für die Jugend. Er kündigt an, mit seinen Casinos-Streams aufzuhören, die ihn zu einem der grö […]

    • Nico kommentierte vor 1 Woche, 2 Tagen

      Vorbild? diesen satz das er kein glücksspiel mehr macht kam 1 tag bevor der deal mit rtl verkündet wurde, Er hätte niemals im leben das gesagt wenn er den deal nicht in der Tasche hat.

      Meinmmo wird immer mehr zur BIldzeitung in sachen News

  • Das schwedische Ubisoft-Studio Massive arbeitet an neuen Spielen zu Avatar und Star Wars: Da machen sich die Fans von The Division Sorgen um ihre Spielreihe. Denn für die Postapokalypse scheint in Malmö nun k […]

  • Die deutsche Twitch-Community hat einen Server zum Survival-MMO Rust erstellt. Dort kam es am Samstag zu einem Vorfall: Eine Streamerin wurde sexuell belästigt. In der Folge entstand ein Konflikt auf Twitter, […]

    • Nico kommentierte vor 1 Woche, 3 Tagen

      Ich kann verstehen wieso die sich die Streamer beschweren wenn da so ein Idiot solche aussagen tätigt. Und sie haben ja auch Recht, aber mal im ernst wenn man das im Sozial Media weiter bespricht, dann lockt das natürlich noch mehr solcher Leute sowie noch ganz andere. Und dagegen machen kann man nichts.

      • Man kann schon was dagegen machen. Dazu gehört zum Beispiel sich aktiv dagegen aussprechen und sich nicht einschüchtern lassen. Und wie es oben schon steht, Hand of Blood hat direkt die Polizei verständigt. Es ist definitiv wichtig, dass solche Aktionen ernst genommen werden.

        • Nico kommentierte vor 1 Woche, 3 Tagen

          Ernst genommen wird sie ja von vielen, aber halt nicht von diesen Gruppen.
          Da wird die Polizei meiner Meinung nach auch wenig helfen, die Sparte bei denen die sich mit solchen Sozial Media vorfällen etc befasst ist sehr sehr klein.

          Einzig alleine den Idioten der die Bestelldienste angerufen hat könnten sie kriegen.

      • Was die Influencer jetzt machen, ist Aufmerksamkeit drauf lenken. Handofblood gibt ja auch Telefonnummern raus, unter denen man sich melden kann, wenn man betroffen ist. Dadurch erleben die Betroffenen gerade was wirklich Schlimmes, aber es bekommt mediale Aufmerksamkeit von vielen und Rechte/soziale Pflichten im Internet wird diskutiert.

  • Zu seinem 10-jährigen Jubiläum hat das Superhelden-MMO DC Universe Online angekündigt, einen nativen Launcher für die neue PlayStation 5 zu bringen. Die Version soll noch 2021 erscheinen und etliche Ver […]

    • Nico kommentierte vor 1 Woche, 3 Tagen

      Zusätzlich schauen wir nach grafischen Verbesserungen, um mit der modernen Hardware schrittzuhalten.

      Naja das werden nur leichte grafische verbesserungen, wirklich viel wird da grafisch nicht kommen

  • Lucasfilm Games hat ein neues Spiel angekündigt, dieses Mal im Star-Wars-Universum. Das wird aber nicht wie bisher von EA entwickelt, sondern von Massive Entertainment. Jetzt sind Spieler von The Division 2 […]

    • Nico kommentierte vor 1 Woche, 3 Tagen

      eine pause für division serie find ich ok.

      Was mich aber dann eher wundert, was wird aus dem Avatar Spiel wird, das wird ja auch von Massive Entertainment gemacht

  • Der Twitch-Streamer Rumathra hat einen deutschen Server zum Survival-MMO Rust gegründet. Der Server ist ein Erfolg: Streamer wie Trymacs, Papaplatte oder Dhalucard erreichen starke Werte. Sogar MontanaBlack […]

  • Das MMO New World legt seinen Fokus auf eine offene Welt und Sandbox-Inhalte. Durch besondere Funktionen sollen zudem Twitch-Streamer angelockt werden. Die Entwickler von Amazon hoffen wohl beim Release 2021 auf […]

    • Nico kommentierte vor 1 Woche, 5 Tagen

      Also will New World einen 30 tage hype und dann wieder in die versenkung verschwinden? Denn spätestens im Februar wird man von Rust viel weniger hören, dann werden es weiterhin die es sonst auch zocken spielen.

      Dieser kurze Ruhm bringt Spielen in vielen fällen nichts

      • Rust war auch vor dem Hype schon in der Top10 der meistgespielten Spiele auf Steam.

        • Nico kommentierte vor 1 Woche, 5 Tagen

          nein war es nicht, es ist erst seit dezember 2020 extrem gestiegen davor war es nicht in den top10. klar es hatte immer mal so 40-60k je nach patch. was ja auch gut ist, aber trotzdem nicht den hype wie jetzt wo doppelt bis 4 fach so hohe spielerzahlen sind

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.