@morteka

aktiv vor 3 Monaten, 3 Wochen
  • Kaum ist Season 20 in Blizzards Hack ’n Slay Diablo 3 gestartet, schon haben es die ersten durchgespielt und fragen sich jetzt, was sie nun im Spiel tun sollen.

    Was bietet Season 20? In Season 20 dreht sich […]

    • Morteka kommentierte vor 4 Monaten

      Ich bin gerade erst lev. 70 geworden, hab also noch genug zu tun. Warum man unbedingt so schnell fertig sein möchte und es in diesem Fall auch geschafft hat, werde ich wohl nie verstehen.

  • Das beliebte Action-RPG Wolcen: Lords of Mayhem hat mit vielen Probleme zu kämpfen. Die Entwickler veröffentlichen nun einen Post auf Steam mit einer Liste von Verbesserungen.

    Was ist das Problem? E […]

    • Morteka kommentierte vor 4 Monaten

      Ich finde es gut, dass sie erstmal die Fehler beheben und am Balancing arbeiten wollen. Was die Ligen betrifft, bin ich skeptisch. Wenn es allerdings mit dem leveln dort schneller geht und es ähnlich abläuft wie Season in D3, bin ich dabei.

  • Der Start von Season 20 in Diablo 3 ist nur wenige Tage entfernt. Doch welche Klasse spielt man? Stimmt bei uns ab. Wer sich selbst unschlüssig ist, fragt bei uns das Rad des Schicksals.

    Was passiert bei […]

    • Bin zwar grad mächtig mit Wolcen beschäftigt, aber wenn die Zeit es zulässt, nehme ich wieder den Mönch.

  • DPS-Meter sind in MMORPGs ein immer wiederkehrendes Thema. Manche Spieler wollen sie haben, andere sind strikt dagegen. Was ist eure Meinung dazu?

    Was sind DPS-Meter? Unter DPS- oder Damage-Metern versteht […]

    • Wenn ich anfangen muss mit dem Rechenschieber vorm PC zu sitzen, hört für mich der Spielspass auf. Die Dinger waren für mich mit ein Grund, mich zuerst aus Raids zu verabschieden und schlussendlich gänzlich die MMorgs zu verlassen.

      • In Everquest 2 hatten wir einen externen Logfile-Parser. Der war ein wichtiges Analysetool für die Raids. Da machte dir nämlich keiner Filmchen, die dir zeigten, was du tun musst, oder baute gar Bossmods.
        Ich selbst habe sehr viel davon gelernt. In EQ2 gab es nicht nur Tank, Heiler und DD’s, sondern auch Supporter-Klassen. Wolltest du das maximale aus dem Raid herausholen, musste zunächst mal die Gruppenzusammenstellung stimmen, dann das Zusammenspiel der Gruppe. Hatte z.B. die Gruppe keinen Barden, würden die Nahkampf-DD’s nie ganz oben in der DPS-Liste stehen. Der Parser war wichtig zum Erkennen der Zusammenhänge. Denn hätte es ihn nicht gegeben, genau dann hätte man einen Rechenschieber benötigt, um die Zusammenhänge theoretisch zu verstehen. Ich hatte den Parser grundsätzlich auf einem 2. Rechner mitlaufen.
        Die Raids waren schwierig, und nur mit festen Gruppen machbar. Da wurdest du nicht wortlos gekickt, wenn der Damage nicht stimmte, da bekamst du Tipps, was du machen musstest.

  • Bei Wolcen gab es bis vor wenigen Tagen die Möglichkeit abartig starke Items über das Craften hinzubekommen. Spieler konnten „Unique Items“ aufwerten und ihnen bis zu 12 Eigenschaften verpassen. Doch Wolcen hat d […]

    • Also ich spiele es im Offline-Modus und habe bisher keinerlei Probleme. Mir gefällt das Spiel sehr gut und ich werde es auch weiterhin spielen. OP Builds und irgendwelche Exploits ausnutzen waren eh nie mein Ding. Ich spiele einfach nur des Spasses wegen und wenn ich dabei nicht sehr hoch komme, auch egal, hauptsache fun.

      • Ja gefallen würd es mir auch und Bugs hatte ich erst 2 Stück die mich unter die Welt gekickt hatten.
        Gelegentlich bleibt mein Bankfach offen und lässt sich nicht mehr schliessen. Aber das ist alles nicht so wild.

        Aber mit dem Bogenschützen bringe ich kaum noch PS auf den Boden seit dem Nervpatch.
        Ich brauche für eine gleichstufige Gruppe bis zu 20Sek und Bosse bring ich gar nicht down unter 5 Min.

        Vielleicht sollte ich auch offline nochmal probieren. Irgendwas geht nicht mit rechten Dingen zu, fühlt sich fast so an als würde es nicht richtig skallieren.

        Mommentan bin ich soweit das Spiel zu deinstallieren aber es lässt mich irgendwie auch nicht los 🙂

  • Beim aktuellen Steam-Hit Wolcen kam gestern Abend ein neuer Patch und mit dem Patch 1.0.5. kamen neue Probleme. Das Update soll die „Monster-Dichte“ soweit gesenkt haben, dass es in hochstufigen Expeditionen nic […]

  • Ihr habt uns in einer Umfrage erzählt, ob ihr lieber PvP- oder PvE-Inhalte zockt. Das Ergebnis ist mehr als eindeutig.

    Was war das Thema? Die beiden Modi PvP und PvE sind aus den modernen Multiplayer-Games […]

  • Das Action-RPG Wolcen: Lords of Mayhem soll in dieser Woche das neue Update 1.0.5 bekommen. Darin könnten einige wichtige Änderungen stecken.

    Update 26. Februar: Inzwischen wurde der Patch 1.0.5 ver […]

  • In den meisten MMOs kann man den Content in PvP oder PvE einteilen. Manche haben mehr von einem, manche mehr von dem anderen. Was bevorzugt ihr?

    Worum geht’s hier? Auch wenn ein großer Teil von MMOs ihren […]

    • Ich spiele seit 7 Jahren fast nur PvP, möchte aber auch nicht dazu gezwungen werden, weil ich ab und an gerne einfach nur mal so die Spielwelt entdecken möchte. Da ist Teso, oder Swtor grad das richtige für mich. Mögen nicht die besten PvP Ableger, machen mir aber Spass.

  • Am morgigen 13. Februar startet das neue Hack ’n Slay Wolcen: Lords of Mayhem. Der Releasetrailer macht jetzt schon den Mund auf den Diablo-4-Konkurrenten wässrig.

    Was ist im Trailer zu sehen? Ihr bekommt […]

    • Morteka kommentierte vor 5 Monaten

      Kann man es eigentlich nur auf Steam kaufen, oder wird es auch eine CD Version geben?

  • BioWare hat sich endlich gemeldet und angekündigt, das Action-MMO Anthem grundlegend zu überarbeiten. Man spricht gar von einer „Neuerfindung.“ Das wird aber einige Zeit dauern. In der Zwischenzeit kommt alter C […]

    • Morteka kommentierte vor 5 Monaten

      Erinnert mich an Swtor. 7 Jahre habe ich durchgehalten und mich immer wieder einlullen lassen. Wir machen alles neu und besser. Na ja, nix wurde draus.

  • In wenigen Tagen erscheint mit Wolcen: Lords of Mayhem ein sehr spannendes Action-RPG. Wir erklären euch, warum ihr das Hack ’n Slay im Auge behaltet solltet.

    Was ist Wolcen? Wolcen: Lords of Mayhem wurde […]

    • Ich warte zu erst einmal ne Weile ab bis es Testberichte und Kommentare nach Release gibt. Auf dem Schirm hab ich es ja schon ne Weile. Man muss ja nicht alles gleich haben^^.

  • Gibt es Singleplayer-Games, die ihr richtig gerne als MMOs sehen würdet? Welche wären es?

    Worum geht’s hier? Auch wenn wir alle jede Menge Zeit in Multiplayer-Games und MMOs reinstecken, sind es nicht die e […]

  • Seit fast 7 Jahren wird Camelot Unchained entwickelt und von den Fans sehnsüchtig erwartet. 2020 möchte die Firma dahinter endlich ein Spiel herausbringen. Dabei handelt es sich jedoch nicht um das M […]

    • Ich habe eh so meine Bedenken, was Kickstarter Spiele angeht. Gibt es eigentlich eines, das sich durchgesetzt hat?

      • Also obwohl ich auch nicht mehr daran geglaubt habe, scheint sich z.B. Wolcen zu einem guten Spiel entwickelt zu haben.
        Ich habe auch investiert und von der Alpha bis jetzt kurz vor Release wurde das direkt was … auch wenn ich von meinem Investmentlevel nicht mal die Hälfte dessen bekommen habe (und wohl auch nicht bekommen werde), was versprochen wurde.

      • Mir fällt jetzt so spontan ein Rimworld, Squad und divinity original sin die wirklich top spiele sind die durch Kickstarter das Licht der Welt erblickten. Wenn du aber mmorpgs meinst muss ich passen, Albion online kamm zwar raus aber war dann doch nicht ganz so wie geplant.
        Ich selber hab mal sc mit 50euro gebackt für beide Spiele aber was Kickstarter angeht kann ich dem mittlerweile nichts mehr abgewinnen.
        Zu hoch die Chance das nichts anständiges bei rum kommt trotz erfolgreicher Finanzierung.
        Zu wenig wirkliche Umsetzungen wie geplant oder es kommt einfach nur scam bei rum.
        Frag mich grade obs ne Statistik gibt wo mal aufgelistet wird wie viele erfolgreich finanzierts Projekte es gab und wie viele davon wirklich ihr versprechen gehalten haben, mein persönliches empfinden nach fühlt sich das an als würde Kickstarter nicht wirklich was bringen.

  • Wir schauen auf die besten, neuen MMOs und MMORPGs, die wir 2020 und 2021 in Deutschland erwarten. Was für Spiele haben ihre Betas oder Releases für die nächsten Jahren angekündigt, mit welchen Perlen der Onl […]

  • Die Entwickler von New World haben in einem Blog verraten, dass sich der Fokus des MMOs deutlich verschoben hat. In einer Aussage bestätigen sie sogar, dass das PvE inzwischen eine größere Rolle ei […]

    • Vom reinen Survival zu einem Mix aus PvE und PvP. Ist für mich noch zu früh, das Spiel zu beurteilen. Ich behalts aber im Auge.

  • In MMOs werden die großen Bosskämpfe häufig richtig bombastisch inszeniert. Welche davon haben bei euch den größten Eindruck hinterlassen?

    Darum geht’s hier: Wenn wir an die Zeit zurückdenken, die wir in MMOs […]

    • Kephess in Swtor. Wochenlang haben wir versucht ihn zu legen und sind kläglich gescheitert. Eines Abends waren wir in Freierlaune. Wir tranken alle Bier und prosteten uns im TS zu^^. Was soll ich sagen, irgenwann waren alle betrunken, aber Kephess lag. Es wusste nur keiner mehr am nächsten Tag, wie wir es gemacht haben^^.

  • In einer Umfrage haben wir von euch wissen wollen, ob ihr in MMOs alleine oder in Gruppen spielt. Hier sind die Ergebnisse.

    Darum ging es in der Umfrage: Obwohl einer der Kernaspekte von MMOs das Spielen mit […]

    • Früher hab ich jeden Raid, jede Ini in WoW, Hdro und Swtor mitgenommen, weil es einfach Spass gemacht hat. Heute mit 61 Jahren finde ich es merkwürdig mit teilweise 40 Jahre jüngeren Spielern im TS zu sitzen. Es fühlt sich für mich nicht richtig an. Dazu kommen dann noch die Spielzeiten, die ich einfach nicht mehr habe. Heute spiele ich ab und zu noch Diablo, Solo 🙂

  • Diablo 4 wird nicht nur wieder sehr viel düsterer als Diablo 3, sondern auch wieder deutlich brutaler. In einem Interview haben die Entwickler verraten, wie viel Blut und Gewalt in dem neuen Teil steckt.

    Das […]

    • Morteka kommentierte vor 6 Monaten

      Brutal muss es nicht sein, düster ja, aber vor allem gut muss es werden 🙂

  • 2020 wird für Fans von Hack ’n Slays ein spannendes Jahr. Es sind einige sehr interessante, neue Spiele für den Release oder für Betas geplant. Wir auf MeinMMO wollen euch diese Spiele vorstellen, die das Wa […]

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.